Dymo Disc Painter Benutzerhandbuch Seite 44

Cd/dvd-drucker
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Häufig gestellte Fragen
Warum sieht mein gedrucktes Design auf verschiedenen CDs/DVDs unterschiedlich aus?
Hersteller versehen mittels Tintenstrahl bedruckabre CDs/DVDs mit einer speziellen Beschichtung,
sodass die Tinte aufgenommen werden kann und so auf der Oberfläche haftet. Dabei verwenden
die verschiedenen Hersteller unterschiedliche Beschichtungen. Die Unterschiede, die sich bei Ihnen
ergeben können, sind darauf zurückzuführen, dass je nach Hersteller unterschiedlich viel Tinte
unterschiedlich tief in die Oberfläche aufgenommen wird. Einige Beschichtungen nehmen die Tinte
tiefer auf als andere, woraus sich Unterschiede bei der Farbdichte und der Helligkeit ergeben
können. Matte Oberflächen sorgen durch ihr Design für ein eher weiches Bild, wohingegen auf
Hochglanz-Oberflächen bedeutend schärfere Bilder möglich sind.
Welche Software benötige ich zum Drucken mit meinem DiscPainter?
Für das Drucken mit Ihrem DiscPainter benötigen Sie allein die im Lieferumfang enthaltene
DiscPainter-Software. Damit können Sie Designs aus jedem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm
drucken. Bei der Installation der DiscPainter-Software ist zudem die Software Discus for DYMO
enthalten, mit der Sie Designs entwerfen können. Sie können über den DiscPainter aber auch
Designs aus vielen anderen beliebten Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe
Photoshop
Seite 9 bzw. „Drucken unter Windows" auf Seite 17.
Welche Systemvoraussetzungen müssen für den DiscPainter erfüllt werden?
Die vollständigen Systemvoraussetzungen finden Sie unter „Systemvoraussetzungen" auf Seite 1.
Welche Druckerpatrone wird für den DiscPainter benötigt?
Der DiscPainter verwendet eine spezielle DYMO-Druckerpatrone mit der Teilenummer 1738252.
Ersatzdruckerpatronen können Sie bei Ihrem Bürohändler vor Ort bzw. online oder direkt von
DYMO unter www.dymo.com erwerben.
Woher weiß ich, dass der Tintenfüllstand niedrig ist?
Ein niedriger Tintenfüllstand der Druckerpatrone wird durch ein Leuchten der
Tintenkontrollleuchte
leuchtet die Leuchte zunächste gelb. Fällt der Füllstand unter 5 %, leuchtet sie rot. Sie können
den Tintenfüllstand außerdem im Dialogfeld „Druckerdienste" überprüfen. Nähere Informationen
erhalten Sie unter „Verwenden der Druckerdienste" auf Seite 27.
Wie tausche ich die Druckerpatrone aus?
Die vollständige Anleitung zum Austausch der Druckerpatrone finden Sie unter „Druckerpatrone
austauschen" auf Seite 29.
Wie lange hält die Druckerpatrone, wenn ich nicht sehr oft drucke? Kann die Tinte
eintrocknen?
Durch die Umgebungs- und Lagerbedingungen kann ein Verdunsten der Tinte beschleunigt
werden, was zu einer verminderten Lebensdauer der Druckerpatrone führt. Um die optimale
Anzahl an CDs/DVDs mit einer Patrone bedrucken zu können, sollten Sie den Drucker
regelmäßig benutzen.
Wie kann ich den Drucker reinigen?
Reinigen Sie Ihren Drucker mit einem weichen Tuch und einem milden Haushaltsreiniger.
40
®
drucken. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter „Drucken mit Mac OS" auf
auf der Druckeroberseite angezeigt. Fällt der Füllstand unter 20 %,
®
®
Illustrator
oder

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Dymo Disc Painter

Inhaltsverzeichnis