Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Erster Gebrauch; Salzbehälter Befüllen; Klarspülerspender Auffüllen; Klarspülerdosierung - Bauknecht BBC 3C26 PF X A Kurzanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für BBC 3C26 PF X A:

Werbung

ERSTER GEBRAUCH

SALZ, KLARSPÜLER UND SPÜLMITTEL
HINWEISE ZUR ERSTEN INBETRIEBNAHME
Nach Abschluss der Installation die Puffer an den Körben und die
Rückhaltegummis vom oberen Korb entfernen.
SALZBEHÄLTER BEFÜLLEN
Mit der Verwendung von Salz werden KALKABLAGERUNGEN auf dem
Geschirr und den funktionalen Komponenten des Geschirrspülers
verhindert.
Wichtig ist, dass der Salzbehälter nie leer bleibt.
Es ist wichtig, die Wasserhärte einzustellen.
Der Salzbehälter befindet sich im Geschirrspülerboden (siehe
PROGRAMMBESCHREIBUNG) und muss aufgefüllt werden, wenn die
SALZNACHFÜLLANZEIGE
1.Ziehen Sie den Unterkorb heraus und
schrauben Sie den Salzbehälterdeckel gegen den
Uhrzeigersinn ab.
2.Setzen Sie den Trichter auf (siehe Abbildung) und
füllen Sie den Behälter bis zum Rand mit Salz (ca.
1 kg), es ist normal,wenn etwas Wasser ausläuft.
3.Den Trichter abnehmen und die Salzreste vom
Öffnungsrand entfernen.
Sicherstellen, dass der Deckel fest angeschraubt ist, so dass kein
Spülmittel während dem Waschprogramm in den Behälter gelangt
(dies könnte den Wasserenthärter irreparabel beschädigen).
Wenn Sie Salz hinzufügen müssen, empfehlen wir Ihnen, den
Vorgang vor Start des Waschzyklus durchzuführen.
WASSERHÄRTE EINSTELLEN
Damit der Wasserenthärter perfekt arbeiten kann, muss die Wasserhärte je
nach der aktuellen Wasserhärte in Ihrem Haus eingestellt werden. Diese
Information erhalten sie bei Ihrem örtlichen Wasserversorger.
Die werkseitigen Einstellungen sind die durchschnittliche (3) Wasserhärte.
1. Gerät mit der EIN/AUS-Taste einschalten.
2. Gerät mit der EIN/AUS-Taste ausschalten.
3. Die Taste START/PAUSE 5 Sekunden lang gedrückt halten, bis Sie einen
Piepton hören.
4. Gerät mit der EIN/AUS-Taste einschalten.
5. Die Nummer der aktuell ausgewählten Stufe und die Salznachfüllanzeige
blinken.
6. Drücken Sie die Taste P um die gewünschte Härtestufe auszuwählen
(siehe Wasserhärte-Tabelle).
Wasserhärte-Tabelle
Stufe
Deut. Härtegr.
1
Weich
2
Mittel
3
Durchschnittlich
4
Hart
5
Sehr hart
7. Gerät mit der EIN/AUS-Taste ausschalten.
Die Einstellung ist abgeschlossen!
Sobald dieses Verfahren abgeschlossen ist, ein Programm ohne Beladung
laufen lassen.
Verwenden Sie bitte nur Spezialsalz für Geschirrspüler.
Nach dem Einfüllen des Salzes erlischt die SALZNACHFÜLLANZEIGE.
Das Nichtfüllen des Salzbehälters kann eine Beschädigung des
Wasserenthärters und des Heizwiderstandes bewirken.
2
der Bedienblende leuchtet.
°dH
°fH
Französischer Härtegr.
0 - 6
0 - 10
7 - 11
11 - 20
12 - 17
21 - 30
17 - 34
31 - 60
35 - 50
61 - 90
KLARSPÜLERSPENDER AUFFÜLLEN
Klarspüler macht das TROCKNEN von Geschirr einfacher. Der
Klarspülerspender A muss aufgefüllt werden, wenn das KLARSPÜLER
AUFFÜLLEN Anzeigelicht
auf der Bedienblende leuchtet.
B
1. Den Behälter B durch Drücken und Anheben der Zunge am Deckel
öffnen.
2. Den Klarspüler vorsichtig bis zur maximalen Füllstandsmarkierung (110
ml) an der Füllöffnung einfüllen und ein Überlaufen vermeiden.
Andernfalls sofort mit einem trockenen Tuch abwischen.
3. Den Deckel schließen bis er einrastet.
Füllen Sie den Klarspüler NIEMALS direkt ins Innere des Geschirrspülers.
KLARSPÜLERDOSIERUNG
Sollte das Trockenergebnis unzufrieden stellend sein, kann die Klarspülerdo-
sierung neu eingestellt werden.
Den Geschirrspüler mit der Taste EIN/AUS einschalten.
Mit der Taste EIN/AUS ausschalten.
Drücken Sie die Taste START/PAUSE drei Mal - ein Piepton ertönt.
Mit der Taste EIN/AUS ausschalten.
Die Nummer der aktuell ausgewählten Stufe und die
Klarspülernachfüllanzeige blinken.
Drücken Sie die Taste P, um den Stand der gelieferten Klarspülermenge
auszuwählen.
Mit der Taste EIN/AUS ausschalten
Die Einstellung ist abgeschlossen!
Die Klarspülerstufe kann auf 1 (ECO) eingestellt werden. In diesem Fall wird
kein Klarspüler ausgegeben. Die Kontrollleuchte zur ANZEIGE DES FEHLEN-
DEN KLARSPÜLERS leuchtet nicht mehr auf.
Je nach Gerätemodell können bis max. 4 Stufen eingestellt werden. Der vor-
eingestellte Wert entspricht einer mittleren Stufe.
Wenn Sie bläuliche Streifen auf dem Geschirr sehen, stellen Sie eine
niedrigere Zahl ein (2-3).
Wenn Wassertropfen oder Kalkablagerungen auf dem Geschirr sind, eine
höhere Zahl einstellen (4-5).
EINFÜLLEN DES SPÜLMITTELS
Zum Öffnen des Spülmittelbehälters den
Öffnungsmechanismus A drücken..
Füllen Sie das Spülmittel ausschließlich in
B
das trockene Fach B ein.
Die für den Vorspülgang benötigte
A
Spülmittelmenge wird direkt in den
Geschirrspüler gegeben.
1.Hinsichtlich der Dosierung verweisen wir auf
die PROGRAMMTABELLE, in der die richtige Menge angegeben ist. Der
Behälter B hat eine Füllstandsanzeige, die die maximale Menge des
flüssigen oder pulverförmigen Spülmittels für jeden Spülgang anzeigt.
2. Entfernen Sie eventuelle Spülmittelrückstände von den Kanten der
Kammern und schließen Sie den Deckel so, dass er einrastet.
3. Schieben Sie den Deckel der Spülmittelkammer zum Schließen nach
oben, bis er einrastet.
35
25
A

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis