Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Optionen Und Funktionen; Multi-Zone - Bauknecht BBC 3C26 PF X A Kurzanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für BBC 3C26 PF X A:

Werbung

OPTIONEN UND FUNKTIONEN

OPTIONEN kann direkt durch Drücken der entsprechenden Taste
ausgewählt werden (siehe BEDIENBLENDE).
Wenn eine Option nicht mit dem ausgewählten Programm
kompatibel ist siehe PROGRAMMTABELLE, blinken die entspre-
chenden LED 3 Mal schnell und ein Piepton ertönt. Die Option
wird nicht aktiviert.
MULTIZONE
Haben Sie nur wenig Geschirr zu spülen, wählen Sie den
Spülgang Halbe Füllung. Sie sparen Wasser, Strom und
Spülmittel.
Wählen Sie das Programm und drücken Sie dann die
Taste MULTIZONE: die Anzeige über der Taste leuchtet
und das Symbol des gewählten Korbes erscheint auf
dem Display. Standardmäßig wäscht das Gerät das
Geschirr in allen Körben.
Drücken Sie diese Taste wiederholt, um nur einen
bestimmten Korb zu spülen:
gezeigt auf dem Display (nur Unterkorb)
gezeigt auf dem Display (nur Oberkorb)
gezeigt auf dem Display (nur Besteckschublade)
gezeigt auf dem Display (Option ist AUS und das Gerät
wäscht Geschirr in allen Körben).
Denken Sie daran, nur den Ober- oder Unterkorb zu
füllen, und die Menge an Spülmittel entsprechend zu
reduzieren.
KINDERSICHERUNG
Durch langes Drücken (3 Sekunden lang) der MULTIZONE
-Taste wird die KINDERSICHERUNG aktiviert. Die
KINDERSICHERUNG blockiert die Bedienblende, außer
der EIN/AUS-Taste. Die Taste erneut lang drücken, um die
KINDERSICHERUNG zu deaktivieren.
Alarm WASSERHAHN ZU
Blinkt, wenn kein Wasser einströmt oder wenn der
Wasserhahn zu ist.
4
STARTZEITVORWAHL
Der Programmstart kann um eine Zeit von 0:30 bis 24
Stunden verzögert werden.
1.Das Programm und die gewünschten Optionen
auswählen . Die STARTZEITVORWAHL-Taste (mehrfach)
drücken, um den Programmstart zu verzögern. Einstellbar
von 0:30 bis 24 Stunden. Mit jedem Tastendruck wird der
verzögerte Start wie folgt erhöht: 0:30 bei Einstellung
unter 4 Stunden, 1:00 bei Einstellung unter 12 Stunden,
4 Stunden bei Einstellung über 12 Stunden. Wenn 24
Stunden erreicht sind und die Taste gedrückt ist, wird der
Verzögerungsstart deaktiviert.
2. Drücken Sie die Taste START/PAUSE: die Zeitschaltuhr
beginnt mit der Rückzählung;
3. Nach Ablauf dieser Zeit, schaltet sich das Anzeigelicht
aus und das Programm beginnt automatisch.
Wenn während dem Rückzählen die Taste START/PAUSE
erneut gedrückt wird, wird die STARTVERZÖGERUNG
abgebrochen und das ausgewählte Programm startet
automatisch.
Bei bereits in Gang gesetztem Programm ist eine
Startzeitvorwahl nicht mehr möglich.
POWER CLEAN
Mit den zusätzlichen Powerdüsen bietet diese Option im
dafür vorgesehenen Bereich im Unterkorb einen
intensiveren und stärkeren Spülvorgang. Diese
Zusatzfunktion ist ideal zum Reinigen von Töpfen und
Brätern. Drücken Sie diese Taste, um Power Clean zu
aktivieren (die Anzeige leuchtet auf).
TAB
Diese Einstellung erlaubt, die Spülleistung des
Programms je nach verwendetem Spülmitteltyp zu
optimieren.
Drücken Sie die POWER CLEAN -Taste 3 Sekunden lang
(das Anzeigelicht leuchtet das entsprechende Symbol
leuchtet), wenn Sie kombinierte Spülmittel in
Tablettenform verwenden (Klarspüler, Regeneriersalz
und Spülmittel in 1 Dosierung).
Wenn Sie Pulver oder Flüssigspülmittel verwenden,
muss diese Option ausgeschaltet sein.
ABLASSEN
Um das laufende Programm zu stoppen und
abzubrechen, kann die Ablassfunktion verwendet
werden.
Durch langes Drücken der Taste START/PAUSE wird die
ABLASS-Funktion aktiviert. Das laufende Programm wird
gestoppt und das Wasser in dem Geschirrspüler wird
abgelassen.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis