Grundig GKN 16835 Bedienungsanleitung

Kühlschrank/ gefrierschrank
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Refrigerator
Kühlschrank/Gefrierschrank
User Manual
Bedienungsanleitung
GKN 16835
GKN 16835 X
EN
DE
Dokument Nummer GKN 16835
GKN 16835 X

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Grundig GKN 16835

  Verwandte Anleitungen für Grundig GKN 16835

  Inhaltszusammenfassung für Grundig GKN 16835

  • Seite 1 Refrigerator Kühlschrank/Gefrierschrank User Manual Bedienungsanleitung GKN 16835 GKN 16835 X Dokument Nummer GKN 16835 GKN 16835 X...
  • Seite 2 Please read this manual first! Dear Customer, We hope that your product, which has been produced in modern plants and checked under the most meticulous quality control procedures, will provide you an effective service. For this, we recommend you to carefully read the entire manual of your product before using it and keep it at hand for future references.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    1 Important instructions for safety 4 Preparation and environment 4.1 Things to be done for energy saving . 10 1.1 General safety ....4 4.2 Initial use .
  • Seite 4: General Safety

    Important instructions for safety and environment This section contains safety Connect the product to a • instructions that will help grounded outlet protected protect from risk of personal by a fuse complying with injury or property damage. the values in the rating Failure to follow these plate.
  • Seite 5 Important instructions for safety and environment cleaning and repairing accelerate the defrosting procedures. process, other than those Always have the installation recommended by the • and repairing procedures manufacturer. carried out by the Authorised Service Agent. Manufacturer shall not be held liable for damages that may arise from procedures carried out by unauthorised persons.
  • Seite 6: Important Instructions For Safety And Environment

    Important instructions for safety and environment Place the beverage with Exposing the product to • • higher proofs tightly closed rain, snow, sun and wind is and vertically. dangerous with respect to Do not use gaseous sprays electrical safety. • near the product since In products with mechanical •...
  • Seite 7: Hca Warning

    Important instructions for safety and environment flammable. If the cooling If the water mains pressure system is damaged, keep exceeds 8 bars then the the product away from refrigerator’s water circuit potential sources that can should not be connected cause the system catch a to the water mains.
  • Seite 8: Compliance With Weee Directive And Disposing Of The Waste Product

    Important instructions for safety and environment 1.4 Compliance with WEEE 1.5 Compliance with Directive and Disposing RoHS Directive: of the Waste Product: The product you have purchased complies with EU RoHS Directive (2011/65/EU). It does not contain harmful and prohibited materials specified in the Directive.
  • Seite 9: Your Refrigerator

    Your Refrigerator Butter & Cheese sections Freezer compartment Indıcator Panel Crisper 10. Chiller Egg tray Adjustable door shelves 11. Chiller cover and glass 12. Adjustable shelves Bottle shelf 13. Wine cellar Shelter wire 14. Fan Adjustable front feet Figures in this user manual are schematic and may not match the product exactly. If the subject parts are not included in the product you have purchased, then those parts are valid for other models.
  • Seite 10: Installation

    Installation Refer to the nearest Authorised Service Agent • Appropriate air ventilation must be for installation of the product. To make the provided around your product in order product ready for use, make sure that the to achieve an efficient operation. If the electricity installation is appropriate before product is to be placed in a recess in the calling the Authorised Service Agent.
  • Seite 11: Electrical Connection

    Installation 3.3 Electrical connection 3.4 Illumination lamp Connect the product to a grounded outlet Do not attempt to repair yourself but call protected by a fuse complying with the values the Authorised Service Agent if the LED in the rating plate. Our company shall not be illumination lamps do not go on or are out of liable for any damages that will arise when order.
  • Seite 12: Preparation

    Preparation 4.1 Things to be done for • You can load maximum amount of food to the freezer compartment of the refrigerator energy saving by removing the freezer compartment Connecting the product to electric drawers. Declared energy consumption energy saving systems is risky as it may value of the refrigerator was determined cause damage on the product.
  • Seite 13: Initial Use

    Preparation The ambient temperature of the room You will hear a noise when the where you install the refrigerator should compressor starts up. The liquids and at least be -15°C. Operating your gases sealed within the refrigeration refrigerator at colder conditions than system may also give rise to noise, even -15°C is not recommended.
  • Seite 14: Operating The Product

    Operating the product 5.1 Indicator panel 1.Quick fridge function: Freeze button again to cancel this function. Quick Fridge indicator turns on when the Quick Freeze indicator will turn off and normal Quick Fridge function is on. Press Quick settings will be resumed. Quick Freeze function Fridge button again to cancel this function.
  • Seite 15 Operating the product 6. Fridge compartment temperature 12. Energy saving ındicator : setting ındicator: This icon (“-“) lights up when the Energy Indicates the temperature set for the Fridge Saving Function is selected. Compartment. 13. Key lock mode: 7. Eco extra function: Press Key Lock button concurrently for 3 Press the Eco Extra button for 3 seconds to seconds.
  • Seite 16: Dual Cooling System

    Operating the product 5.2 Dual cooling system • Do not freeze too large quantities of food at one time. The quality of the food is best Your refrigerator is equipped with three preserved when it is frozen right through to separate cooling systems to cool the fresh the core as quickly as possible.
  • Seite 17 Operating the product • It is advised that provided cold packs are used as described below prior to using quick freeze function.It improves storage and quıck - freezing performance of your freezer compartment. TOP SHELF ( For initial freezing) cold pack cold pack MIDLLE foodstuffs...
  • Seite 18: Recommendations For Preserving The

    Operating the product Freezer Fridge Compartment Compartment Explanations Setting Setting -20°C 4°C This is the normal recommended setting. -21, -22 or 4°C These settings are recommended based on use conditions. -23,-24°C Use when you wish to freeze your food in a short time. Your Quick Freeze 4°C refrigerator will return to its previous mode when the process...
  • Seite 19: Deep-Freeze Information

    Operating the product 5.6 Deep-freeze information 5.7 Changing the door opening direction Food must be frozen as rapidly as possible when they are put in a refrigerator in order to Door opening direction of your refrigerator keep them in good quality. can be changed according to the place you The TSE norm requires (according to certain are using it.
  • Seite 20: Maintenance And Cleaning

    Maintenance and cleaning • Keeping the refrigerator clean is important. Service life of the product extends and fre- quently faced problems decrease if cleaned at Food residuals, stains, etc. can cause regular intervals. odour. Therefore, clean the refrigerator with carbonate dissolved in water every WARNING: Unplug the product before 15 days.
  • Seite 21: Troubleshooting

    Troubleshooting Please review this list before calling the service. It will save your time and money. This list includes frequent complaints that are not arising from defective workmanship or material usage. Some of the features described here may not exist in your product. The refrigerator does not operate.
  • Seite 22 Troubleshooting The refrigerator is running frequently or for a long time. • New product may be wider than the previous one. Larger refrigerators operate for a longer period of time. • The room temperature may be high. >>> It is normal that the product operates for longer periods in hot ambient.
  • Seite 23 Troubleshooting There are noises coming from the refrigerator like liquid flowing, spraying, etc. • Liquid and gas flows occur in accordance with the operating principles of your refrigerator. >>> It is normal and not a fault. Whistle comes from the refrigerator. • Fans are used in order to cool the refrigerator.
  • Seite 24 Bitte zuerst diese Bedienungsanleitung lesen! Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Danke für die Wahl eines Grundig-Produktes. Wir hoffen, dass dieses Produkt, das mit hochwertiger und hochmoderner Technologie hergestellt wurde, beste Ergebnisse erzielt. Daher bitte die gesamte Bedienungsanleitung und alle beiliegenden Dokumente aufmerksam durchlesen und zum zukünftigen Nachschlagen aufbewahren.
  • Seite 25 Inhalt 1 Wichtige Sicherheits- und 4 Vorbereitung Umwelthinweise 4.1 Tipps zum Energiesparen ...12 1.1 Allgemeine Sicherheit ....3 5 Gerät bedienen 1.1.1 HC-Warnung .
  • Seite 26: Wichtige Sicherheits- Und Umwelthinweise

    Wichtige Sicherheits- und Umwelthinweise Dieser Abschnitt enthält dürfen nicht von Kindern Hinweise, die für die Sicherheit durchgeführt werden, sofern des Benutzers und anderer diese nicht beaufsichtigt Personen unerlässlich sind. werden. Diese Hinweise müssen •Falls während des Betriebs beachtet werden, damit ein Fehler auftritt, muss es nicht zu Verletzungen das Produkt von der...
  • Seite 27 Wichtige Hinweise zu Sicherheit und Umwelt nutzen. Wartungsarbeiten, Reinigung •Lassen Sie niemals Wasser und bei Reparaturen direkt auf das Gerät vollständig vom Stromnetz gelangen; auch nicht getrennt werden. zum Reinigen! Es besteht •Lassen Sie Reparaturen Stromschlaggefahr! grundsätzlich vom •Berühren Sie den autorisierten Kundendienst Netzstecker niemals mit ausführen.
  • Seite 28 Wichtige Hinweise zu Sicherheit und Umwelt kann zu Hautreizungen und Stromschlägen führen, wenn Augenverletzungen führen. er an stromführende Teile des •Decken Sie die Gerätes gelangt! Belüftungsöffnungen des •Nutzen Sie keine Kühlschranks in keinem Fall mechanischen oder andere Hilfsmittel zum Abtauen – es •Lagern Sie hochprozentige sei denn, solche Hilfsmittel alkoholische Getränke gut...
  • Seite 29: Hc-Warnung

    Wichtige Hinweise zu Sicherheit und Umwelt •Falls Sie das Gerät längere •Sofern das Gerät mit Griffen Zeit nicht benutzen, ziehen ausgestattet ist, missbrauchen Sie den Netzstecker Sie diese nicht als und nehmen sämtliche Transporthilfen, falls Sie das Lebensmittel heraus. Gerät einmal versetzen. Die •Sofern das Gerät mit Griffe können sich lockern.
  • Seite 30: Hinweis Für Geräte Mit Wasserspender

    Wichtige Hinweise zu Sicherheit und Umwelt Falls Sie nicht wissen, Wenn das wie Sie den Druck des Kühlungssystem Ihres Versorgungswassers messen, Gerätes mit dem wenden Sie sich bitte an gasförmigen Kühlmittel einen Experten. R134a arbeitet, können •Nur Trinkwasser verwenden. Sie diese Warnung ignorieren.
  • Seite 31: Erfüllung Von Weee-Vorgaben Zur Entsorgung Von Altgeräten

    Wichtige Hinweise zu Sicherheit und Umwelt 1.4 Erfüllung von WEEE- 1.5 Einhaltung von RoHS- Vorgaben zur Entsorgung Vorgaben: von Altgeräten: Das von Ihnen erworbene Produkt erfüllt die Vorgaben der EU-RoHS Direktive (2011/65/EU). Es enthält keine in der Dieses Produkt erfüllt die Direktive angegebenen gefährlichen und Vorgaben der EU-WEEE-Direktive unzulässigen Materialien.
  • Seite 32: Ihr Kühlschrank/Gefrierschrank

    Ihr Kühlschrank/Gefrierschrank Butter- & Käsefächer Gemüsefächer Anzeigetafe 10. 0-3 °C Super Fresh Zone 11. Chiller Abdeckung und Glas Eierhalter 12. Bewegliche Ablagen Verstellbare Türablagen 13. Chrom-Flaschenablage Chrom-Reling 14. Lüfter Flaschenablage Einstellbare Füße Tiefkühlbereich Die Abbildungen in dieser Bedienungsanleitung dienen zur Orientierung und können etwas vom Aussehen Ihres Gerätes abweichen.
  • Seite 33: Installation

    Installation • Ihr Produkt kann bei einer Die Vorbereitung des Aufstellungsortes Umgebungstemperatur von -5°C bis +43 und die Elektroinstallation sind Sache °C eingesetzt werden. des Kunden. Falls zwei Kühlschränke nebeneinander Das Gerät darf während der aufgestellt werden sollen, achten Sie Installation nicht mit dem Stromnetz darauf, dass mindestens 4 cm Abstand verbunden werden.
  • Seite 34: Elektrischer Anschluss

    Installation 3.3 Elektrischer Anschluss WARNUNG: Beschädigte Netzkabel Schließen Sie das Gerät an eine geerdete müssen vom autorisierten Kundendienst Steckdose (Schukosteckdose) an, sichern ausgetauscht werden. Sie das Gerät über einen zu den Angaben WARNUNG: Falls das Gerät eine auf dem Typenschild passende Sicherung Fehlfunktion aufweisen sollte, ab.
  • Seite 35: Vorbereitung

    Vorbereitung 4.1 Tipps zum Energiesparen • Wenn Sie die Ablagen oder Schubladen Der Anschluss des Gerätes an aus dem Tiefkühlbereich herausnehmen, Energiesparsysteme birgt Risiken, da können Sie das Volumen des Tiefkühl- Schäden am Gerät auftreten können. bereiches vollständig nutzen. Die • Halten Sie die Kühlschrank/Gefrierschrank- angegebenen Energieverbrauchswerte türen nur möglichst kurz geöffnet.Bei...
  • Seite 36 Vorbereitung Die Temperatur des Raumes, in dem Sie hören ein Geräusch, wenn sich der Kühlschrank/Gefrierschrank der Kompressor einschaltet. Die aufgestellt wird, sollte mindestens Flüssigkeiten und Gase im Kühlsystem 15 °C betragen. Im Hinblick auf können auch leichte Geräusche den Wirkungsgrad ist der Betrieb erzeugen, wenn der Kompressor nicht des Kühlschrank/Gefrierschranks bei läuft.
  • Seite 37: Gerät Bedienen

    Gerät bedienen 5.1 Anzeigefeld 1. Schnellkühlen: das Gerät wechselt wieder zum Normalbetrieb. Wenn Sie die Schnellgefrierfunktion nicht Die Schnellkühlanzeige leuchtet bei aktiver manuell aufheben, wird sie nach 34 Stunden Schnellkühlfunktion auf. Zum Aufheben dieser automatisch beendet. Möchten Sie große Funktion drücken Sie die Schnellkühltaste noch einmal.
  • Seite 38 Gerät bedienen 13. Tastensperre: 7. Eco-Funktion Halten Sie die Tastensperre-Taste 3 Sekunden Zum Einschalten der Eco-Funktion halten lang gedrückt. Tastensperre-Symbol Sie die Eco-Funktions-Taste 3 Sekunden leuchtet auf, die Tastensperre ist aktiv. Bei lang gedrückt. Spätestens sechs Stunden aktiver Tastensperre reagiert das Gerät nicht später arbeitet Ihr Tiefkühlbereich besonders auf Tastenbetätigungen.
  • Seite 39: Doppeltes Kühlsystem

    Gerät bedienen 5.2 Doppeltes Kühlsystem • Achten Sie besonders darauf, bereits tiefgekühlte und frische Speisen nicht Ihr Kühlgerät ist mit drei getrennten zu vermischen. (Frische Lebensmittel Kühlsystemen für Kühl-und Gefrierbereich sollten keine eingefrorenen Lebensmitteln ausgestattet, Tiefkühl- und Multizonenbereich berühren, damit diese nicht antauen.) ausgestattet.
  • Seite 40 Gerät bedienen • Wir empfehlen, die mitgelieferten Kühlakkus wie nachstehend beschrieben einzusetzen, bevor Sie die Schnellgefrierfunktion verwenden. Dies verbessert die Lebensmittellagerung und das Schnellgefrieren im Tiefkühlbereich. TOP SHELF ( For initial freezing) cold pack cold pack MIDLLE foodstuffs foodstuffs SHELF Tiefkühlbereicheinstellung Kühlbereicheinstellung Erläuterungen...
  • Seite 41: Empfehlungen Zur Optimalen Haltbarkeit

    Gerät bedienen 5.4 Empfehlungen zur 5.6 Hinweise zum Tiefkühlen optimalen Haltbarkeit Lebensmittel sollten schnellstmöglich gefrorener Lebensmittel eingefroren werden, damit sie nicht an Qualität verlieren. • Handelsübliche, verpackte Tiefkühlkost sollte Die TSE-Norm schreibt (je nach gemäß den Hinweisen des Herstellers zur Messbedingungen) vor, dass ein Lagerung in Viersterne-Fächern ( Kühlschrank/ Gefrierschrank/ bei einer...
  • Seite 42: Wechseln Des Türanschlags

    Gerät bedienen 5.9 Empfehlungen zum Verbrauchen Sie eingefrorene Lebensmittel direkt nach dem Auftauen, Kühlbereich frieren Sie sie nicht wieder ein. * FAKULTATIV • Achten darauf, dass Temperatursensor im Kühlbereich nicht mit Fleisch lässt sich bei -6 °C bis zu zwei Lebensmitteln in Berührung kommt.
  • Seite 43: Reinigung Und Wartung

    Reinigung und Wartung Durch regelmäßige Reinigung können Sie die ordentlich gereinigt wird. Dieses Problem die „Lebensdauer“ Ihres Gerätes verlängern; können Sie vermeiden, wenn sie folgende viele Probleme treten erst gar nicht auf. Hinweise beachten: • Halten Sie Ihren Kühlschrank/Gefrier- WARNUNG: Ziehen Sie den schrank stets sauber.
  • Seite 44: Problemlösungen

    Problemlösungen Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden. Dies kann Ihnen Zeit und Geld sparen. In der Liste finden Sie häufiger auftretende Probleme, die nicht auf Verarbeitungs- oder Materialfehler zurückzuführen sind. Nicht alle hier beschriebenen Funktionen sind bei jedem Modell verfügbar.
  • Seite 45 Problemlösung Das Betriebsgeräusch nimmt zu, wenn der Kühlschrank/Gefrierschrank arbeitet. • Das Leistungsverhalten des Kühlgerätes kann sich je nach Umgebungstemperatur ändern. Dies ist völlig normal und keine Fehlfunktion. Der Kühlschrank/Gefrierschrank arbeitet sehr intensiv oder über eine sehr lange Zeit. • Ihr neues Gerät ist vielleicht etwas breiter als sein Vorgänger. Große Kühlgeräte arbeiten oft etwas länger.
  • Seite 46 Problemlösung Vibrationen oder Betriebsgeräusche. • Der Boden ist nicht eben oder nicht stabil genug. >>> Falls der Kühlschrank/Gefrierschrank bei leichten Bewegungen wackelt, gleichen Sie ihn mit Hilfe seiner Füße aus. Achten Sie außerdem darauf, dass der Boden eben ist und das Gewicht des Kühlschrank/Gefrierschranks problemlos tragen kann. • Gegenstände, die auf dem Kühlschrank/Gefrierschrank abgestellt wurden, können Geräusche verursachen.
  • Seite 47 Beko Deutschland GmbH Thomas-Edison-Platz 3 63263 Neu Isenburg 57 3429 0000/ AE...

Diese Anleitung auch für:

Gkn 16835 x

Inhaltsverzeichnis