Einsetzen Der Bandkassette - Dymo RhinoPro 5000 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Abbildung 2
3. Schließen Sie den Batteriefachdeckel.
4. Zum Aufladen der Akkus schließen Sie das
Netzteil wie im Folgenden beschrieben an.
Anschluss des Netzteils
Der Drucker kann auch mit einem optionalen
Stromnetzteil betrieben werden. Wird das Netzteil
mit dem Drucker verbunden, werden die Batterien
als Stromquelle ausgeschaltet.
Das Netzteil anschließen:
1. Stecken Sie das Netzteil in den
Netzteilanschluss auf der linken Oberseite des
Druckers. Siehe Abbildung 3.
Abbildung 3
2. Verbinden Sie das andere Ende des Netzteils
mit einer Steckdose.

Einsetzen der Bandkassette

Der Drucker wird mit einer Etikettenbandkassette
geliefert. Unter www.dymo.com finden Sie
Informationen zum Erwerb zusätzlicher
Etikettenkassetten.
Die Bandkassette einsetzen:
1. Drücken Sie mit dem Daumen auf den
Verschluss auf der rechten Seite des Druckers,
um das Bandkassettenfach zu öffnen.
2. Stellen Sie den Kassettenschalter auf die Größe
der Bandkassette ein, die Sie einlegen wollen.
Siehe Abbildung 4.
Eine Kerbe in der Kassette passt genau über
den Schalter, wenn sich die Kassette in der
richtigen Position befindet.
Wenn Sie den Drucker zum ersten Mal
benutzen, müssen Sie die eingelegte
Schutzpappe zwischen Druckkopf und
Andruckrolle herausnehmen. Siehe Abbildung 4.
Eingelegte
Schutzpappe
herausnehmen
Abbildung 4
3. Prüfen Sie, ob Etikett- und Farbband an der
Kassettenöffnung straff gespannt sind und ob
das Etikettenband zwischen den Führungsstiften
durchläuft. Drehen Sie ggf. die Spule im
Uhrzeigersinn, um das Farbband zu spannen.
4. Legen Sie die Kassette so ein, dass sich Etikett-
und Farbband zwischen dem Druckkopf und der
Andruckrolle befinden. Siehe Abbildung 5.
Etikettenband spannen
= 6 mm
= 9/12 mm
= 19 mm
Kassettenschalter
einstellen

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis