Herunterladen Diese Seite drucken

Bosch Intuvia Originalbetriebsanleitung

Active line
Vorschau ausblenden

Werbung

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bosch Intuvia

  • Seite 2 TURBO SPORT TOUR KM/H PMWH KM/H Reichweite 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 3 Bosch eBike Systems 0 276 001 SAI | (16.7.14)
  • Seite 4 C7 C6 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 5 7° Bosch eBike Systems 0 276 001 SAI | (16.7.14)
  • Seite 6 A utiliser uniquement avec les batteries des systèmes d’assistance électrique eBike de Bosch. D’ autres batteries risqueraient d’éclater et de causer des blessures corporelles et des dommages. Ne pas remplacer la connectique car un risque d’incendie ou de choc électrique pourrait en résulter.
  • Seite 7 Bosch eBike Systems 0 276 001 SAI | (16.7.14)
  • Seite 8 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 9 Räder des eBikes beim Benutzen der Schiebehilfe keinen 7 USB-Buchse Bodenkontakt, besteht Verletzungsgefahr. 8 Schutzkappe der USB-Buchse  Verwenden Sie nur original Bosch Akkus, die vom Her- 9 Antriebseinheit steller für Ihr eBike zugelassen wurden. Der Gebrauch 10 Bedieneinheit anderer Akkus kann zu Verletzungen und Brandgefahr füh- ren.
  • Seite 10: Montage

    Inbetriebnahme spritzwassergeschützt) Voraussetzungen Gewicht, ca. 0,15 Das eBike-System kann nur aktiviert werden, wenn folgende Bosch eBike-System verwendet FreeRTOS (siehe www.freertos.org) Voraussetzungen erfüllt sind: – Ein ausreichend geladener Akku ist eingesetzt (siehe Fahrradbeleuchtung* Betriebsanleitung des Akkus). Nennspannung – Der Bordcomputer ist richtig in die Halterung eingesetzt Leistung (siehe „Bordcomputer einsetzen und entnehmen“, Seite...
  • Seite 11: Anzeigen Und Einstellungen Des Bordcomputers

    Es ist auch möglich, dass weniger Unterstützungs- aufladen. Öffnen Sie dazu die Schutzkappe 8. Verbinden Sie level zur Auswahl stehen als hier angegeben. die USB-Buchse 7 des Bordcomputers über ein passendes USB-Kabel mit einem handelsüblichen USB-Ladegerät oder Bosch eBike Systems 0 276 001 SAI | (16.7.14)
  • Seite 12 – die Geschwindigkeit überschreitet 6 km/h. Rücktrittfunktion (optional) Bei Fahrrädern mit Rücktrittfunktion drehen sich die Pedale bei eingeschalteter Schiebehilfe mit. Werden die sich drehen- den Pedale blockiert, wird die Schiebehilfe ausgeschaltet. 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 13 Zeitüberschreitungs-Fehler Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler. interner Akku des Bordcomputers leer Bordcomputer aufladen (in der Halterung oder über USB-Anschluss) Bosch eBike Systems 0 276 001 SAI | (16.7.14)
  • Seite 14 Sie Ihren Bosch eBike-Händler. Akku-Temperaturfehler während des Trennen Sie das Ladegerät vom Akku. Lassen Sie den Akku abkühlen. Ladevorgangs Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike- Händler. externer Akkufehler Überprüfen Sie die Verkabelung. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.
  • Seite 15: Energieversorgung Externer Geräte Über Usb-Anschluss

    Schalten Sie das eBike-System aus. Entfernen Sie den Akku und setzen ihn wieder ein. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler. Software-Versionsfehler Kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike Händler, damit er ein SW-Update durchführt. keine interner Fehler des Bordcomputers Starten Sie Ihr eBike-System durch Aus- und Wiedereinschalten neu.
  • Seite 16: Wartung Und Service

    Dritte (z.B. Lufttransport oder Spedition) sind besondere Anforderungen an Verpackung und Kennzeich- nung zu beachten (z.B. Vorschriften des ADR). Bei Bedarf kann bei der Vorbereitung des Versandstückes ein Gefahrgut- Experte hinzugezogen werden. 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 17: Li-Ionen-Akku Powerpack

    Sie bei Beschwerden einen Arzt auf. Die hinweise und Anweisungen. Dämpfe können die Atemwege reizen. Versäumnisse bei der Einhal-  Laden Sie den Akku nur mit original Bosch Ladegeräten. tung der Sicherheitshinweise Bei Benutzung von nicht original Bosch Ladegeräten kann und Anweisungen können eine Brandgefahr nicht ausgeschlossen werden.
  • Seite 18: Technische Daten

    Bordcomputer.  Benutzen Sie nur das im Lieferumfang Ihres eBikes ent- haltene oder ein baugleiches original Bosch Ladegerät. Liegt die Kapazität des Akkus unter 5 %, erlöschen alle LEDs Nur dieses Ladegerät ist auf den bei Ihrem eBike verwen- der Ladezustandsanzeige A3 am Akku, es gibt aber noch eine deten Li-Ionen-Akku abgestimmt.
  • Seite 19: Hinweise Für Den Optimalen Umgang Mit Dem Akku

    60 % auf (3 bis 4 LEDs der Ladezustandsanzeige A3 leuch- Inbetriebnahme ten).  Verwenden Sie nur original Bosch Akkus, die vom Her- Prüfen Sie nach 6 Monaten den Ladezustand. Leuchtet nur steller für Ihr eBike zugelassen wurden. Der Gebrauch noch eine LED der Ladezustandsanzeige A3, dann laden Sie anderer Akkus kann zu Verletzungen und Brandgefahr füh-...
  • Seite 20 Bitte beachten Sie auch eventuelle weiterführen- de nationale Vorschriften. Bei Fragen zum Transport der Akkus wenden Sie sich an einen autorisierten Fahrradhändler. Beim Händler können Sie auch eine geeignete Transportverpackung bestellen. 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 21: Ladegerät Charger

    Risiko eines elektrischen Schocks. Der in dieser Betriebsanleitung verwendete Begriff „Akku“ – Nur in trockener Umgebung benutzen. – Laden Sie nur Akkus des Bosch eBike-Systems. Ande- bezieht sich gleichermaßen auf Standard-Akkus (Akkus mit re Akkus können explodieren und Verletzungen verur- Halterung am Fahrradrahmen) und Gepäckträger-Akkus...
  • Seite 22 Durch Drücken der Ein-Aus-Taste A4 kann der Ladezustand für 3 Sekunden angezeigt werden. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz und den Akku vom Ladegerät. Beim Trennen des Akkus vom Ladegerät wird der Akku auto- matisch abgeschaltet. 0 276 001 SAI | (16.7.14) Bosch eBike Systems...
  • Seite 23: Fehler - Ursachen Und Abhilfe

    Kontakte am Akku Kontakte am Akku vorsichtig verschmutzt reinigen Steckdose, Kabel oder Netzspannung überprüfen, Ladegerät defekt Ladegerät vom Fahrradhänd- ler überprüfen lassen Akku defekt an autorisierten Fahrrad- händler wenden Bosch eBike Systems 0 276 001 SAI | (16.7.14)
  • Seite 24 Active Line Robert Bosch GmbH Bosch eBike Systems 72703 Reutlingen GERMANY www.bosch-ebike.com 0 276 001 SAI (2014.07) T / 156...