Herunterladen Diese Seite drucken

Kenwood DDX4016DAB Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

DDX6016BTR
DDX4016DAB
MONITOR MIT DVD-RECEIVER
BEDIENUNGSANLEITUNG
© 2015 JVC KENWOOD Corporation
DDX4016BT
DDX4016BTR
B5A-0860-02 (EN)

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Kenwood DDX4016DAB

  • Seite 1 DDX6016BTR DDX4016BT DDX4016DAB DDX4016BTR MONITOR MIT DVD-RECEIVER BEDIENUNGSANLEITUNG © 2015 JVC KENWOOD Corporation B5A-0860-02 (EN)
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Laserstrahlen bedient, die einer schwächeren Klasse Anzeigesprache im <Setup>-Menü wählen. (Seite 56) angehören. Das bedeutet, dass durch den sehr • Aktualisierte Informationen (die neueste Bedienungsanleitung, System-Aktualisierungen, neue schwachen Laserstrahl keine Gefahr durch gefährliche Funktionen usw.) finden Sie bei <http://www.kenwood.com/cs/ce/>. Strahlungen außerhalb des Geräts besteht.
  • Seite 3: Zurücksetzen Des Geräts

    Umständen sind Bild- und Tonwiedergabe Weitere Informationen über das Recycling dieses asynchron oder die Bildqualität beeinträchtigt. Produktes erhalten Sie von Ihrer Gemeinde oder den kommunalen Entsorgungsbetrieben. DDX4016DAB/DDX4016BT/DDX4016BTR Hinweis: Das Zeichen „Pb“ unter dem Symbol für Batterien zeigt an, dass diese Batterie Blei enthält. DEUTSCH...
  • Seite 4: Anfangseinstellungen

    Geben Sie eine vierstellige Zahl (1) ein, • Stellen Sie <GUI DDX6016BTR und bestätigen Sie dann die Eingabe (2). Language> zur Anzeige der Bedientasten und Menüeinträge in der DDX4016DAB/DDX4016BT/ gewählten Sprache ein DDX4016BTR ([Local]) oder Englisch ([English]). <Angle>* Stellen Sie den (Seite 8)
  • Seite 5: Uhreinstellungen

    Die Sicherheitsanzeige im Monitorfeld blinkt, wenn die Fahrzeugzündung ausgeschaltet ist. • Sie können auch das <Clock> Einstellungen- Schirmbild durch Berühren des Uhrbereichs Nur für DDX4016DAB/DDX4016BT. Erscheint nur, wenn ein im Home-Schirmbild anzeigen. Navigationseinheit angeschlossen ist. Nur für DDX6016BTR/DDX4016BT/DDX4016BTR. Nur für DDX4016DAB.
  • Seite 6: Grundlegende

    GRUNDLEGENDE GRUNDLEGENDE 1 Monitorfeld* 8 TEL/VOICE-Taste Komponentennamen und 2 Bildschirm (Sensordisplay) • Zeigt den Telefon-Steuerbildschirm an. -funktionen 3 Rückstelltaste/Stromversorgungsanzeige/ (Drücken) (Seite 41) Sicherheitsanzeige • Aktiviert Sprach-Anwahl. (Gedrückthalten) V Achtung bei der Lautstärkeeinstellung: • Setzt das Gerät zurück. (Seite 3) (Seite 42) 9 M (Auswurf )-Taste •...
  • Seite 7 5 AV/DISP OFF-Taste 8 Monitorfeld* • Zeigt das aktuelle Quell-Steuerschirmbild an. 9 Bildschirm (Sensordisplay) (Drücken) – Nur für DDX4016DAB/DDX4016BT: * Sie können die Farbe der Tasten auf dem Monitorfeld ändern. Wenn die Navigationsbox angeschlossen (Seite 50) ist, schaltet das Schirmbild zwischen der aktuellen Quelle und dem Navigationsschirmbild um.
  • Seite 8: Gemeinsame Bedienvorgänge

    DDX4016DAB/DDX4016BT/ DDX4016BTR ❏ Ausschalten DDX6016BTR Zum Steigern nach rechts drehen, und zum Senken nach links drehen. (Gedrückthalten) Zum Dämpfen des Klangs (nur für DDX4016DAB/ DDX4016DAB/DDX4016BT/ DDX4016BT/DDX4016BTR) DDX4016BTR (Gedrückthalten) (Gedrückthalten) Die Anzeige ATT leuchtet auf. Zum Aufheben der Dämpfung: Drücken Sie die gleiche Taste erneut.
  • Seite 9: Gemeinsame Bildschirmbedienungen

    Führt Quellen-Wiedergabebedienungen aus. Am Monitorfeld: • Die Bedientasten und angezeigten Informationen DDX6016BTR sind abhängig von der ausgewählten Quelle unterschiedlich. (Gedrückthalten) DDX4016DAB/DDX4016BT/ DDX4016BTR (Gedrückthalten) Zum Einschalten des Bildschirmbildes: Halten Sie die gleiche Taste gedrückt oder berühren Sie das Display. Gemeinsame Bedientasten: 1 Zeigt/löscht andere Kurzbedienung-...
  • Seite 10 GRUNDLEGENDE GRUNDLEGENDE Home-Schirmbild Bildschirmbild <Setup> ❏ Sensordisplay-Bedienungen Zeigt das Quell-Steuerschirmbild und das Wechselt die Detaileinstellungen. (Seite 54) Einstellungen-Schirmbild an. • Sie können die Gegenstände anordnen, die auf dem Home-Schirmbild angezeigt werden sollen. (Seite 51) 1 Zeigt das Video-Steuermenü an, während ein Video abgespielt wird. Gemeinsame Bedientasten: 1 Zeigt alle Wiedergabequellen und Gegenstände.
  • Seite 11: Wählen Der Wiedergabequelle

    Spielt Dateien auf einem USB- Gerät ab. (Seite 18) [BT Audio] Spielt einen Bluetooth- Audioplayer ab. (Seite 43) Nur für DDX4016DAB/DDX4016BT. Wenn keine Navigationseinheit [AV-IN]* Schaltet auf eine externe angeschlossen ist, erscheint die Meldung „No Navigation“. Komponente um, die am iPod/ Nur wählbar, wenn <iPod Setup> auf [USB 1 Wire] AV-IN-Eingangsanschluss gestellt ist.
  • Seite 12: Verwendung Von Kurzbedientasten

    Adjustment] Bildschirm an. (Seite 49) DDX6016BTR [Display OFF] Schaltet den Bildschirm aus. (Seite 9) [Camera] Zeigt das Bild von der Rückfahrkamera an. (Seite 33) DDX4016DAB/DDX4016BT/ DDX4016BTR [SETUP] Zeigt den <Setup> bildschirm an. (Seite 54) Zur Anzeige der Kurzbedienung- [Current Zeigt das aktuelle Quell- Quellenwahltasten Source] Steuerschirmbild an.
  • Seite 13: Discs

    • Wenn eine Disc kein Disc-Menü hat, werden alle Wenn die Bedientasten nicht im Tracks darauf wiederholt abgespielt, bis Sie die Bildschirm angezeigt werden, Quelle umschalten oder die Disc entnehmen. DDX4016DAB/DDX4016BT/ berühren Sie den in der Abbildung • Für abspielbare Disctypen/Dateitypen, siehe DDX4016BTR gezeigten Bereich.
  • Seite 14 DISCS DISCS Bedientasten Für Audio-Wiedergabe Bedientasten • Verfügbare Tasten auf dem Bildschirm und • Verfügbare Tasten auf dem Bildschirm und Bedienungen sind je nach dem Typ der Bedienungen sind je nach dem Typ der wiedergegebenen Disc/Datei unterschiedlich. wiedergegebenen Disc/Datei unterschiedlich. Zeigt das andere Bedientastenfenster Zeigt das andere Bedientastenfenster •...
  • Seite 15 DISCS DISCS ❏ Wählen von Ordner/Titel auf der Liste ❏ Videomenü-Bedienungen Zum Anzeigen des Disc-Menüs [ MENU] (DVD). Sie können das Video-Menüschirmbild während der [T MENU] Video-Wiedergabe anzeigen. Zum Anzeigen des Disc-Menüs (DVD). • Die Bedientasten verschwinden durch Berühren des Bildschirms oder wenn etwa 5 Sekunden lang [Highlight] Schaltet auf den Direkt- keine Bedienung vorgenommen wird.
  • Seite 16 DISCS DISCS Bei VCD Zum direkten Wählen eines Tracks auf einer VCD Zum Wählen des Zufallswiedergabemodus • Bei der Wiedergabe einer VCD mit aktivierter PBC-Funktion stoppen Sie die Wiedergabe zum Deaktivieren von PBC, und verwenden Sie dann die Direktwahltasten zum Auswählen einer •...
  • Seite 17 Wiedergabe—<DISC Mode> <Menu Wählen Sie die anfängliche Disc- die über die vorderen und hinteren Language> Menüsprache aus. (Anfänglich: Lautsprecher ausgegebenen Signale. English für DDX4016DAB/ • Dolby Surround: Wählen Sie dies DDX4016BT/Руccĸий für zum Genießen von Mehrkanal- DDX6016BTR/DDX4016BTR) Surroundklang durch Anschließen (Seite 66) eines mit Dolby Surround <Subtitle...
  • Seite 18: Usb

    Zeigt die Ordner-/Track-Liste an. ❏ Anzeigen und Tasten auf dem Quell- Anschließen eines USB-Geräts (Seite 19) Steuerschirmbild [S] [T] • Wählt einen Track. (Drücken) Sie können ein USB-Massenspeichergerät wie einen • Reverse-/Vorwärts-Suche. USB-Speicher, digitalen Audioplayer , usw. ans Gerät (Gedrückthalten) anschließen. •...
  • Seite 19 ❏ Einstellungen für die USB- ❏ Wählen von Ordner/Titel auf der Liste <File Type>* Wählen Sie den Wiedergabedateityp, Wiedergabe—<USB Mode> wenn die eingelegte Disc unterschiedliche Dateitypen enthält. • Audio: Wiedergabe von Audio- Dateien. • Still Image: Wiedergabe von Bilddateien. • Video: Wiedergabe von Videodateien.
  • Seite 20: Android

    Ihrem Android-Gerät. • Zum Ausblenden des Fensters Installieren Sie die Android™-Anwendung drücken Sie [ Wählen Sie „Android™“ als Quelle. KENWOOD Music Play im Voraus auf Ihrem Android- Zeigt das Bildschirmbild <Equalizer> Gerät. (Seite 11) an. (Seite 46) • Wenn ein kompatibles Android-Gerät Zeigt die Track-Liste an.
  • Seite 21 Gerät (mit der Anwendung KENWOOD Music Play). • HAND MODE: Steuert andere Media Player Anwendungen vom Android-Gerät (ohne Verwendung der KENWOOD Music Play- Anwendung). – Sie können Wiedergabe/Pause oder Datei-Überspringen vom Gerät steuern. Wählen Sie eine Kategorie (1) und dann den gewünschten Gegenstand (2).
  • Seite 22: Ipod/Iphone

    iPod/iPhone iPod/iPhone ❏ Wählen der Anschlussmethode für ❏ Wählen von Vorzugseinstellungen für Vorbereitung iPod/iPhone Wiedergabe vom iPod/iPhone— ❏ Anschließen von iPod/iPhone <iPod Mode> Schalten Sie das Gerät auf • Einzelheiten über den Anschluss von iPod/ Bereitschaftsbetrieb. (Seite 9) iPhone siehe Seite 60. Zeigen Sie das Einstellschirmbild •...
  • Seite 23 iPod/iPhone iPod/iPhone Bedientasten ❏ Wählen Sie eine Audio/Video-Datei aus Wiedergabebetrieb dem Menü Zeigt das andere Bedientastenfenster Wenn die Bedientasten nicht im • Zum Ausblenden des Fensters Bildschirm angezeigt werden, drücken Sie [ berühren Sie den in der Abbildung Zeigt das Bildschirmbild <Equalizer> gezeigten Bereich.
  • Seite 24: Apps

    Steuerschirmbild verwenden. Wenn die Bedientasten nicht auf dem Bildschirm Für auf diesem Gerät verwendbare Apps besuchen angezeigt werden, berühren Sie den Bildschirm, Sie <http://www.kenwood.com/cs/ce>. damit sie erscheinen. Zum Ändern der Einstellungen für die Vorbereitung Schließen Sie das iPod touch/iPhone/ ❏...
  • Seite 25: Radio

    RADIO RADIO [MODE]* Wechselt die Einstellungen für den Bedientasten Rundfunkempfang Radioempfang im <Radio Mode>- Zeigt das andere Bedientastenfenster Schirmbild. (Seiten 25 und 27) ❏ Anzeigen und Tasten auf dem Quell- • Zum Ausblenden des Fensters • Zum Anzeigen aller verfügbaren Bedientasten Steuerschirmbild drücken Sie [ drücken Sie [...
  • Seite 26 RADIO RADIO ❏ Wahl eines Festsenders Einstellung von Festsendern UKW-Radio Data System-Merkmale Wählen Sie den Bereich (1) und rufen Sie ❏ Speichern von Sendern ❏ Suchen nach UKW Radio Data System- dann das Festsender-Fenster auf (2). Sie können für jedes Frequenzband bis zu 5 Sender Programm—PTY-Suchlauf voreinstellen.
  • Seite 27 Lautstärke auf den • Bei Versand ab Werk ist der Netzwerk-Tracking- vorherigen Pegel eingestellt. Empfang aktiviert. • Für DDX4016DAB: Der TI-Standbyempfang kann auch leicht über das „DAB“-Quelle- Zum Ändern der Netzwerk-Tracking-Empfang- Einstellung Steuerschirmbild aktiviert oder deaktiviert werden.
  • Seite 28: Digital Radio (Dab)

    DIGITAL RADIO (DAB) DIGITAL RADIO (DAB) (Nur für DDX4016DAB) (Nur für DDX4016DAB) Bedientasten Über DAB (Digital Audio Digitaler Rundfunkempfang Zeigt das andere Bedientastenfenster Broadcasting) ❏ Anzeigen und Tasten auf dem Quell- • Zum Ausblenden des Fensters Was ist das DAB-System? Steuerschirmbild drücken Sie [...
  • Seite 29 DIGITAL RADIO (DAB) DIGITAL RADIO (DAB) ❏ Wählen Sie einen Dienst aus der Liste ❏ Wahl eines Festsenders Dienste voreinstellen Rufen Sie das Schirmbild <Service List> Zeigen Sie das Fenster für Vorwahl-Dienste ❏ Speichern von Diensten auf. Sie können für jedes Frequenzband 5 DAB-Dienste voreinstellen.
  • Seite 30 DIGITAL RADIO (DAB) DIGITAL RADIO (DAB) ❏ Aktivieren/Deaktivieren von TI- Wählen Sie einen PTY-Code. Radio Data System-Merkmale Standbyempfang ❏ Suchen nach Radio Data System- Programmen—PTY-Suchlauf Sie können Ihre ausgestrahlten Lieblingsprogramme suchen, indem Sie den PTY-Code wählen. (Gedrückthalten) • Sie können die Seite zur Anzeige weiterer Gegenstände wechseln, indem Sie [ drücken.
  • Seite 31 DIGITAL RADIO (DAB) DIGITAL RADIO (DAB) <PTY Watch> <Seamless • ON (Anfänglich): Verhindert Einstellungen für Digital Audio Wenn der Dienst des Blend> eingestellten Programmtyps mit Tonaussetzer beim Umschalten Radio dem empfangenen Ensemble von digitalem Radio auf beginnt, schaltet die Einheit von analoges Radio.
  • Seite 32: Andere Externe Komponenten

    ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ❏ Anzeigen des Rückfahrkamera- Rufen Sie das Schirmbild <Rear Camera> Verwendung der Rückfahrkamera Schirmbilds auf. • Zum Anschließen einer Rückfahrkamera siehe Zum Anzeigen des Bildes von der Seite 61. Rückfahrkamera • Zur Verwendung einer Rückfahrkamera ist der Das Rückfahrschirmbild wird angezeigt, wenn der Verkabelungsanschluss REVERSE erforderlich.
  • Seite 33 ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN Zum manuellen Anzeigen des Bildes von der Zum Beenden des Kamera-Schirmbilds Zum Einstellen des Bildes Rückfahrkamera Im Kamera-Schirmbild: Während das Kamera-Schirmbild erscheint... Im Popup-Kurzbedienung-Menü (Seite 12): Berühren Sie unten gezeigten Bereich. Rufen Sie das Popup-Kurzbedienung-Menü auf, indem Sie MENU auf dem Monitorfeld drücken, und dann [Camera] wählen.
  • Seite 34 ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ❏ Verwenden der Parklinien auf dem Rufen Sie das Schirmbild <Rear Camera> Rückfahrschirmbild auf. (Siehe ganz linke Spalte.) Sie können die Parkregeln anzeigen, um das Parken Rufen Sie das Parklinieneinstellung- zu erleichtern, wenn Sie den Rückwärtsgang (R) Schirmbild auf.
  • Seite 35: Verwendung Externer Audio/Video-Player-Av-In

    ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ANDERE EXTERNE KOMPONENTEN ❏ Ändern des AV-IN-Namens Wählen Sie einen AV-IN-Namen. Verwendung externer Audio/Video- Sie können AV-IN-Namen ändern, der auf dem Player—AV-IN „AV-IN“ Quelle-Steuerschirmbild angezeigt werden soll. Wenn die Bedientasten nicht im Zeigen Sie das Bildschirmbild <VIDEO Bildschirm angezeigt werden, Mode>...
  • Seite 36: Verwendung Der Externen Navigationseinheit

    Verwendung der externen Am Monitorfeld: Navigationseinheit Drücken Sie AV am Monitorfeld. (Nur für DDX4016DAB/DDX4016BT) Im Popup-Kurzbedienung-Menü (Seite 12): Sie können eine Navigationseinheit (KNA-G620T: Rufen Sie das Popup-Kurzbedienung-Menü auf, indem Sie MENU auf dem Monitorfeld drücken, und optionales Zubehör) an die NAV-Eingangsklemme anschließen, so dass Sie den Navigation-Bildschirm...
  • Seite 37: Bluetooth

    BLUETOOTH BLUETOOTH Auto Pairing Information zur Verwendung von Über Handys, die mit dem Phone book Access Wenn <Auto Pairing> auf [ON] gestellt ist, werden Profile (PBAP) kompatibel sind Bluetooth®-Geräten iOS-Geräte (wie iPhone) automatisch gekoppelt, Wenn Ihr Handy PBAP unterstützt, können Sie die wenn sie über USB angeschlossen sind.
  • Seite 38 BLUETOOTH BLUETOOTH Pairing für ein Bluetooth-Gerät mit einem PIN- Ändern Sie den PIN-Code. Wählen Sie die Einheit („DDX****“) auf Code (für Bluetooth 2.0) • Wenn Sie die Änderung des PIN-Codes Ihrem Bluetooth-Gerät. Rufen Sie das Schirmbild <Bluetooth überspringen möchten, gehen Sie zu Schritt 3. •...
  • Seite 39 BLUETOOTH BLUETOOTH • Wenn ein Bluetooth-Handy angeschlossen ist, ❏ Anschließen/Abtrennen eines Wählen Sie [ON] (zum Anschließen) oder werden Signalstärke und Batteriestand angezeigt, registrierten Bluetooth-Geräts [OFF] (zum Abtrennen) für das Ziel (1), wenn die Information vom Gerät übernommen Zwei Geräte können gleichzeitig angeschlossen und rufen Sie das <Paired Device List>- wird.
  • Seite 40 Rauschunterdrückungsstärke (−5 bis 5, anfänglich: 0) : Justieren Sie <NR LEVEL>. Verwendung der externen Navigationseinheit • Zum Einstellen der Echostärke (−5 bis 5, (nur für DDX4016DAB/DDX4016BT) anfänglich: 0): Justieren Sie <EC LEVEL>. Das Schirmbild schaltet automatisch um. Zum Zurückkehren zum Navigation-Schirmbild drücken...
  • Seite 41 BLUETOOTH BLUETOOTH * Wenn das Handy nicht mit dem Phone Book Access Profile (PBAP) ❏ Senden von Text während eines Anrufs ❏ Einen Ruf tätigen kompatibel ist, werden die Ruf-Historie und das Telefonbuch nicht Sie können Text während eines Rufs mit der DTMF- Zeigen Sie das Telefon-Steuerschirmbild angezeigt.
  • Seite 42 BLUETOOTH BLUETOOTH • Zur Verwendung der A bis Z Suche im • Zum Anzeigen anderer Telefonnummern: Sprach-Anwahl Telefonbuch: Wenn das Telefonbuch angezeigt wird, können • Nur verfügbar, wenn das angeschlossene Handy Sie zwischen Telefonnummern umschalten, mit dem Spracherkennungssystem ausgestattet wenn mehrere Telefonnummern für den gleichen ist.
  • Seite 43 BLUETOOTH BLUETOOTH Bedientasten ❏ Voreingeben der Telefonnummern Verwendung des Bluetooth- Zeigt das andere Bedientastenfenster Sie können bis zu 5 Telefonnummern voreingeben. Audioplayers Zeigen Sie das Telefon-Steuerschirmbild • Zum Ausblenden des Fensters an. (Seite 41) drücken Sie [ • Zum Registrieren eines neuen Geräts, siehe Seite 37.
  • Seite 44 BLUETOOTH BLUETOOTH ❏ Wählen Sie eine Audio-Datei aus dem Menü <Device Zeigt die Geräte-Adresse der Einheit. Address> <Auto • ON (Anfänglich): Beim Einschalten Connect> des Geräts wird automatisch die Verbindung mit dem zuletzt Wählen Sie eine Kategorie (1) und dann angeschlossenen Bluetooth-Gerät den gewünschten Gegenstand (2).
  • Seite 45: Einstellungen

    EINSTELLUNGEN Rufen Sie das Schirmbild <APP Setup> Bei Auswahl von [Android/Other r ü (Bluetooth)] als Gerätetyp: Wählen Sie auf. Anwendungen des iPod touch/ Im den Home-Schirmbild: das Android/BlackBerry-Gerät (1), und iPhone/Android/BlackBerry drücken Sie [OK] zum Verwenden von (2). Bevor Sie Anwendungen auf dem iPod touch/ iPhone/Android/BlackBerry verwenden, wählen Sie den zu verwendenden Dienst.
  • Seite 46: Klangeinstellungen

    EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN Speichern Ihrer eigenen Einstellungen—Präzises • Zum Anwenden der Equalizer-Anpassung auf Klangeinstellungen alle Wiedergabequellen drücken Sie Einstellen des Klangs [ALL SRC] und danach [OK] zur Bestätigung. ❏ Verwendung der Klang-Entzerrung Wählen Sie einen Klangmodus. (Siehe linke • Zum Löschen der Einstellung drücken Sie •...
  • Seite 47 EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN ❏ Einstellen der Lautsprecher— Wählen Sie den Lautsprechertyp (1), <TW Gain (L)>/ Passt den Ausgangspegel <TW Gain (R)> des Hochtöners an (links/ Fahrzeugtyp, Lautsprechergröße und wählen Sie die Größe des gewählten rechts).* Übergangsfrequenz Lautsprechers (2), und rufen Sie dann das <TW FREQ>...
  • Seite 48 EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN ❏ Einstellen der digitalen Zeitanpassung Wählen Sie einen Gegenstand zum Bestimmen des Werts für die Anpassung von (DTA) <Position DTA> Vornehmen einer Einstellung. Wenn Sie den Abstand von der Mitte der Nehmen Sie die Feineinstellungen der momentan eingestellten Hörposition zu jedem Verzögerungszeit des Lautsprecherausgangs vor, Lautsprecher festlegen, wird die Verzögerungszeit um eine geeignetere Umgebung für Ihr Fahrzeug zu...
  • Seite 49: Anpassung Für Video-Wiedergabe

    EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN <Bright> Stellt die Helligkeit ein. (−15 Wählen Sie das Seitenverhältnis. Anpassung für Video-Wiedergabe bis +15) ❏ Anpassen des Bildes <Contrast> Stellt den Kontrast ein. (−10 bis +10) Sie können die Bildqualität einstellen. <Black> Stellt Schwarz ein. (−10 bis +10) Rufen Sie das Einstellung-Schirmbild auf.
  • Seite 50: Ändern Des Displaydesigns

    EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN ❏ Zoomen des Bildes Wählen Sie eine Farbe für Hintergrund/Feld Ändern des Displaydesigns Sie können das Bild Zoomen (<FULL>, <Zoom1> bis aus. Sie können Hintergrund und Feldfarbe ändern. <Zoom3>). Zum Auswählen eines Hintergrunds • Wenn <Aspect> auf <JUST> oder <Auto> Rufen Sie das Schirmbild <User (Seite 49) gestellt ist, wird das Bild mit dem Customize>...
  • Seite 51: Benutzeranpassen Des Home-Schirmbilds

    EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN ❏ Erstellen Ihrer eigenen Farbanpassung Rufen Sie das Bildeinstellung-Schirmbild auf. Benutzeranpassen des Home-Schirmbilds Wählen Sie [Panel Color] im <User Sie können die Gegenstände anordnen, die auf dem Customize>-Schirmbild. (Seite 50) Home-Schirmbild angezeigt werden sollen. Rufen Sie das Schirmbild <HOME Customize>...
  • Seite 52: Benutzeranpassung Der Systemeinstellungen

    EINSTELLUNGEN EINSTELLUNGEN ❏ Aktualisierung des Systems Wählen Sie eine Bedienung. Benutzeranpassung der Sie können das System aktualisieren, indem Sie Systemeinstellungen ein USB-Gerät mit einer Aktualisierungsdatei anschließen. ❏ Speichern/Abrufen der Einstellungen • Zum Aktualisieren des Systems gehen Sie zu • Sie können die im Menü <Setup> geänderten <http://www2.jvckenwood.com/cs/ce/>.
  • Seite 53 Sie das Gerät aus und wiederholen die Aktualisierung. • Auch wenn die Stromversorgung während der Aktualisierung ausgeschaltet wurde, können Sie die Aktualisierung neu starten, wenn die Stromversorgung wieder anliegt. Die Aktualisierung wird von Anfang an ausgeführt. * Nur für DDX4016DAB. DEUTSCH...
  • Seite 54: Einstellung Der Menüelemente

    Wählen Sie den Fahrzeugtyp/Lautsprechergröße und – OFF/ON (Anfänglich) passen Sie die Übergangsfrequenz an. (Seite 47) Sie können die Einstellung nicht ändern, wenn „Radio“ oder „DAB“ (nur für DDX4016DAB) als Quelle gewählt ist. Diese Funktion arbeitet nur, wenn „DISC“/„USB“/„iPod“/ „Android™“ als Quelle gewählt ist.
  • Seite 55 ändern Sie dann die folgenden Einstellungen: <Dimmer> • Bright: Stellt Helligkeit ein. • Auto (Anfänglich): Blendet den Bildschirm und * Nur für DDX4016DAB/DDX4016BT. – –15 bis +15 (Anfänglich: 0 für Abblendung die Tastenbeleuchtung beim Einschalten der ein/+15 für Abblendung aus) Autoscheinwerfer ab.
  • Seite 56 (Seite 4) Wählen Sie die Textsprache für die andere allgemeine Bedienungen. (Seite 44) <SI> Bildschirminformation. <Beep> Aktivieren oder deaktivieren Sie die • English (Anfänglich für DDX4016DAB/ • ON (Anfänglich): Aktiviert den Sicherheitsfunktion. (Seite 5) DDX4016BT)/Español/Français/Deutsch/ Tastenbeührungston. <Serial Number>* Italiano/Nederlands/Ελληνικά/Português/ • OFF: Hebt auf.
  • Seite 57: Verbindung/Einbau

    VERBINDUNG/EINBAU VERBINDUNG/EINBAU • Wenn die Zündung Ihres Fahrzeugs keine ACC- Vor dem Einbau des Geräts V ACHTUNG Position hat, schließen Sie die Zündkabel an Montieren Sie dieses Gerät in der Konsole Ihres eine Stromquelle an, die mit dem Zündschlüssel V WARNUNG ein- und ausgeschaltet werden kann.
  • Seite 58 VERBINDUNG/EINBAU VERBINDUNG/EINBAU ❏ Hinweise zum Einbau ❏ Anbringen des Frontrahmens Einbau der Einheit Ziehen Sie den Zündschlüssel ab und Den Frontrahmen anbringen (2). ❏ Einbau der Einheit · trennen Sie den Minuspol von der Batterie ab, um einen Kurzschluss zu vermeiden.
  • Seite 59 Blau mit weißem Streifen (Stromsteuerungs-/Antennen-Steuerungskabel) durchführen. An den geerdeten Anschluss anschließen, während das Telefon klingelt oder während Sie einen Anruf erledigen. (Lesen Sie hinsichtlich des Anschlusses an das Kenwood- Braun (Stummschaltungs-Steuerkabel) Navigationssystem die Bedienungsanleitung des betreffenden Geräts.)* Für die Verwendung der Lenkrad-Fernbedienungsfunktion benötigen Sie einen exklusiven Hellblau mit gelbem Streifen (Lenkungs-Fernbedienungskabel) Fernbedienungsadapter (nicht im Lieferumfang enthalten) für Ihr Fahrzeugmodell.
  • Seite 60 VERBINDUNG/EINBAU VERBINDUNG/EINBAU ❏ Anschließen eines USB-Geräts ❏ Anschließen eines Android-Geräts ❏ Anschließen von iPod/iPhone USB-Gerät* Android-Gerät (im Handel iPod/iPhone (Modelle iPod/iPhone (Modelle mit (im Handel erhältlich) erhältlich) mit Lightning-Anschluss) 30-poligem Anschluss) (im Handel erhältlich) (im Handel erhältlich) KCA-iP103 (optionales 1,0 m Zubehör) USB 2.0-Kabel 0,8 m...
  • Seite 61 Massedraht an die Karosserie des Fahrzeugs an; andernfalls kann Tieftöner-Preout das Gerät beschädigt werden. 1 NAVI I/F-Eingang* Nur für DDX4016DAB. Zum Verwenden des digitalen Radios 2 Eingang für Lenkradfernbedienung* schließen Sie CX-DAB1 an (optionales Zubehör). Lautsprecher • Schließen Sie dies an den Lenkrad- Fernbedienung-Kabelbaum des Fahrzeugs an.
  • Seite 62 VERBINDUNG/EINBAU VERBINDUNG/EINBAU ❏ Anschließen des Mikrofons für ❏ Ausbau des Geräts Ausbau des Geräts Bluetooth Den Frontrahmen abnehmen. (Siehe linke ❏ Abnehmen des Frontrahmens Schließen das Mikrofon (5) an der MIC-Klemme an. Spalte.) • Zum Einbau des Mikrofons ziehen Sie das Lassen Sie die Arretierstifte am Die beiden Ausziehschlüssel einsetzen (4) Klebeband ab, befestigen Sie das Mikrofon in...
  • Seite 63: Zur Bezugnahme

    ZUR BEZUGNAHME ❏ Sauberhalten der Discs Wartung Weitere Informationen Eine verschmutzte Disc lässt sich möglicherweise ❏ Vorsicht beim Reinigen der Einheit nicht richtig abspielen. ❏ Wenn eine Disc verschmutzt wird, wischen Sie diese Verwenden Sie keine Lösungsmittel (z.B. Terpentin, Wiedergabe von DivX-Dateien mit einem weichen Lappen gerade von der Mitte Benzol usw.), Spülmittel oder Insektensprays.
  • Seite 64 – Dateityp: JPEG MP3/WMA/ WAV/AAC DVD Regionalcode: Für DDX4016DAB/DDX4016BT: 2 Für DDX6016BTR/DDX4016BTR: 5 Wenn Sie eine DVD-Videodisc mit einem unzulässige Regionalcode einlegen, erscheint die Meldung „Region Code Error“ auf dem Bildschirm. Eine DVD-R, die in einem Format mit mehrfachen Rändern aufgenommen ist, ist ebenfalls abspielbar (außer Dual-Layer-Discs).
  • Seite 65 ZUR BEZUGNAHME ZUR BEZUGNAHME Nicht abspielbare Discs • Maximalzahl von Zeichen (wenn es sich um ❏ Über im angeschlossen USB-Gerät/ • Nicht abspielbare Disctypen und Formate sind wie 1-Byte-Zeichen handelt): iPod/iPhone/Android/BlackBerry folgt: – Ordnernamen: 50 Zeichen gespeicherte Daten – DVD-Audio/DVD-ROM-Discs –...
  • Seite 66 Tamilisch manche Vorgänge nicht richtig oder nach Wunsch Bashkir Interlingua Burmesisch Telugu ausgeführt werden. In diesem Fall besuchen Sie Weißrussisch Interlingue Nauru Tajik folgende KENWOOD-Website: Bulgarisch Inupiak Nepalesisch Thailändisch <www.kenwood.com/cs/ce/ipod> • Bei manchen iPod/iPhone-Modellen kann die Bihari Indonesisch Norwegisch Tigrinya...
  • Seite 67: Liste Der Fehlermeldungen

    ZUR BEZUGNAHME ZUR BEZUGNAHME „Connection Error“: Liste der Fehlermeldungen Störungssuche • Das Gerät ist registriert, aber die Verbindung ist fehlgeschlagen. Schließen Sie das registrierte Falls während der der Verwendung des Geräts Was wie eine Betriebsstörung erscheint, muss nicht Gerät an. (Seite 39) ein Fehler auftritt, erscheint eine entsprechende immer ein ernstes Problem darstellen.
  • Seite 68 Wiedergabe ist nicht möglich, wenn <Android Setup> auf [BROWSE MODE] gestellt ist. Recordable/Rewritable Discs können nicht „Reading“ erscheint weiter im Schirmbild. • Stellen Sie sicher, dass KENWOOD Music APP im abgespielt werden. • Schalten Sie die Stromversorgung aus und dann Android-Gerät installiert ist.
  • Seite 69 • Sie haben möglicherweise versucht, die gleichen Einträge (wie gespeichert) zum Gerät zu kopieren. ❏ Digital Radio (DAB) (nur für DDX4016DAB) Kann kein Ensemble empfangen. • Ihr Gebiet wird nicht von dem Ensemble gedeckt. Die DAB-Antenne ist nicht richtig ausgestreckt oder platziert.
  • Seite 70: Technische Daten

    Video-Decoder DivX/MPEG1/MPEG2/JPEG Dateisystem FAT 16/32 156,6 mm × 81,6 mm Gleichlaufschwankungen Maximaler Versorgungsstrom Unterhalb der Messgrenze DDX4016DAB/DDX4016BT/DDX4016BTR: DC 5 V 1,5 A 6,2 Zoll (diagonal) breit Frequenzgang D/A-Wandler 24 bit 96 kHz Abtastung: 20 Hz bis 22 000 Hz 137,5 mm × 77,2 mm...
  • Seite 71 ZUR BEZUGNAHME ZUR BEZUGNAHME ❏ DSP-Sektion ❏ UKW-Radio-Sektion 3-Weg X'Over Hochtöner (HPF): Equalizer Frequenzgang (50 kHz) Frequenz (Hz) 1k/1,6k/2,5k/4k/5k/6,3k/8k/10k/ BAND 13 Bereiche 87,5 MHz bis 108,0 MHz 12,5k Frequenz (Hz) (BAND1-13) Nutzbare Empfindlichkeit (S/N: 26 dB) Flanke –6/–12 dB/Okt. 62,5/100/160/250/400/630/1k/ 8,2 dBf (0,71 µV/75 Ω) Phase Normal/Reverse...
  • Seite 72 DDX6016BTR: 2,3 kg DDX4016DAB/DDX4016BT/DDX4016BTR Analoger RGB-Eingang ❏ Digitale Tunersektion (DAB) 0,7 Vp-p/75 Ω* 1,7 kg (DDX4016DAB) * Nur für DDX4016DAB/DDX4016BT. Änderungen bei Design und technischen Daten Frequenzgang bleiben vorbehalten. L-BAND: 1 452,960 MHz bis 1 490,624 MHz ❏ Audio-Sektion BAND III: 174,928 MHz bis 239,200 MHz Maximale Leistung (Vorne u.
  • Seite 73 Bluetooth SIG, Laboratories. OBTAINED FROM A VIDEO PROVIDER LICENSED Inc. and any use of such marks by JVC KENWOOD • Microsoft and Windows Media are either registered BY MPEG LA TO PROVIDE MPEG-4 VIDEO. NO Corporation is under license. Other trademarks...
  • Seite 74 Par la présente JVC KENWOOD déclare que l’appareil Español Suomi Ar šo, JVC KENWOOD, apstiprina, ka “DDX6016BTR/ “DDX6016BTR/DDX4016DAB/DDX4016BT/DDX4016BTR” Por medio de la presente JVC KENWOOD declara que el JVC KENWOOD vakuuttaa täten että “DDX6016BTR/ DDX4016DAB/DDX4016BT/DDX4016BTR” atbilst est conforme aux exigences essentielles et aux autres “DDX6016BTR/DDX4016DAB/DDX4016BT/DDX4016BTR”...

Diese Anleitung auch für:

Ddx6016btrDdx4016btDdx4016btr