Buderus Logavent HRV2-140 Bedienungsanleitung Für Den Endkunden

Andere Handbücher für Logavent HRV2-140
  • / 8 von 8
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
Bedienungsanleitung für den Endkunden
Logavent
HRV2-140 | HRV2-230 | HRV2-350
Vor Installation und Wartung sorgfältig lesen.
Wohnungslüftung mit
Wärmerückgewinnung
6 720 811 373-00.1O

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Inhaltszusammenfassung für Buderus Logavent HRV2-140

Seite 1

Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung 6 720 811 373-00.1O Bedienungsanleitung für den Endkunden Logavent HRV2-140 | HRV2-230 | HRV2-350 Vor Installation und Wartung sorgfältig lesen.

Seite 2 : Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Symbolerklärung und Sicherheitshinweise ....3 Symbolerklärung ....... . 3 Sicherheitshinweise .

Seite 3 : Symbolerklärung Und Sicherheitshinweise, Symbolerklärung, Sicherheitshinweise, Gerät Ein-/ausschalten, Einschalten, Ausschalten, Bedienfeld

Symbolerklärung und Sicherheitshinweise Symbolerklärung und Sicherheitshinweise Gerät ein-/ausschalten Symbolerklärung Einschalten ▶ Netzstecker in Steckdose stecken. Warnhinweise Das Gerät geht in den normalen Betrieb. Warnhinweise im Text werden mit einem Warndreieck Ausschalten gekennzeichnet. Um das Gerät auszuschalten: Zusätzlich kennzeichnen Signalwörter die Art und ▶...

Seite 4 : Einstellungen Über Das Bedienfeld, Einstellung Der Lüftungsstufe In Manueller Betriebsart, Einstellung Der Betriebsart Mit Wochenprogramm

Einstellungen über das Bedienfeld Einstellung der bedarfsgeführten Betriebsart (mit Einstellungen über das Bedienfeld VOC-, Luftfeuchte- oder CO -Fühler) Einstellung der Lüftungsstufe in manueller Betriebs- Für die bedarfsgeführte Regelung muss einer der als Zu- behör erhältlichen Fühler installiert sein. ▶ Um die manuelle Betriebsart zu aktivieren: Taste drücken.

Seite 5 : Betriebsart Sommer Abluft, Manueller Bypass-Betrieb, Filter Reset

Einstellungen über das Bedienfeld Kaminfunktion ▶ Um „Sommer Abluft“ zu aktivieren: Taste 5 Sekunden lang drü- cken. Bei Außentemperaturen unter −13 °C ist diese Funktion abgeschaltet Diese Funktion kann das Anfeuern einer holzbetriebenen Feuerstätte unterstützen, indem für 7 Minuten der Zuluftvolumenstrom auf Lüf- tungsstufe 3 betrieben wird und der Abluftvolumenstrom gleichzeitig re- duziert wird.

Seite 6 : Wartung Durch Betreiber, Filterwechsel, Zu- Und Abluftventile

(z. B. G4 ersetzt durch F7): dürfen nur auf der Außenluftseite benutzt werden. ▶ Luftvolumenströme des Geräts von einem Fachbe- Wir empfehlen die Verwendung von Original Buderus Filtern, da die Lüf- trieb neu einstellen lassen. tungsgeräte optimal auf diese Filter abgestimmt sind.

Seite 7 : Allgemeines

Allgemeines Allgemeines Gerät reinigen ▶ Lüftungsgerät mit feuchtem Tuch abreiben. Keine scharfen oder ät- zenden Reinigungsmittel verwenden. Gerätedaten Wenn Sie den Kundendienst anfordern, ist es von Vorteil, genauere An- gaben über Ihr Gerät zu machen. Diese Angaben erhalten Sie vom Typ- schild.