Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PMFW 200 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
oUTIL
mULTIFonCTIonS
PMFW 200
OUTIL MULTIFONCTIONS
Instructions d'utilisation et consignes de sécurité
MULTIFUNkTIONSwERkzEUG
Bedienungs- und Sicherheitshinweise
MULTIFUNCTIONEEL
GEREEDSCHAP
Bedienings- en veiligheidsinstructies

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Parkside PMFW 200

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PMFW 200

  • Seite 1 PMFW 200 OUTIL MULTIFONCTIONS MULTIFUNCTIONEEL Instructions d‘utilisation et consignes de sécurité GEREEDSCHAP Bedienings- en veiligheidsinstructies MULTIFUNkTIONSwERkzEUG Bedienungs- und Sicherheitshinweise...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez les deux pages contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Vouw vóór het lezen de beide pagina‘s met de afbeeldingen open en maak u vertrouwd met alle functies van het apparaat.
  • Seite 3 12 13...
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Table des matières Introduction Utilisation conforme ......................Page 6 Équipement ........................Page 6 Fourniture ........................Page 7 Caractéristiques ......................Page 7 Instructions de sécurité générales pour les outils électriques 1. Sécurité du poste de travail ..................Page 8 2. Sécurité électrique ....................Page 8 3. Sécurité personnelle ....................Page 8 4.
  • Seite 6: Introduction

    Introduction Les pictogrammes suivants sont utilisés dans ce mode d’emploi / appliqués sur l’appareil : Lire le mode d‘emploi ! Régime à vide mesuré Respecter les avertissements et Classe de protection II les consignes de sécurité ! Porter des lunettes protectrices, un Risque d‘électrocution ! casque auditif, un masque antipous- Danger de mort !
  • Seite 7: Fourniture

    Introduction / Instructions de sécurité générales pour les outils électriques Scier avec lame à segment pour scie : Lame à segment pour scie Adaptateur d’aspiration externe Valeur d’émission de vibrations a = 5,0 m / s Réducteur Incertitude K < 1,5 m / s AVErtISSEMEnt ! Le niveau de vibrations Fourniture...
  • Seite 8: Sécurité Du Poste De Travail

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques 1. Sécurité du poste de travail parties mobiles de l’appareil. Un câble tordu ou enchevêtré augmente les risques a) Veillez à ce que votre zone de travail d’électrocution. soit propre et bien éclairée. Le désordre e) Lorsque vous utilisez un outil électrique et un éclairage insuffisant peuvent être à...
  • Seite 9: Manipulation Prudente Et Usage D'outils Électriques

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques e) Éviter toute position anormale. Veiller e) Entretenir l’appareil avec soin.Contrô- à avoir des appuis fermes et à contrô- ler si les parties mobiles fonctionnent ler votre équilibre à tout moment. Ceci irréprochablement et ne coincent pas, vous permet de mieux contrôler l’appareil, sur- si des pièces sont cassées ou endom-...
  • Seite 10: Instructions De Travail

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques / Montage Porter des gants de protection pour nute. Ceci permet un travail précis dans un espace remplacer les outils d’usinage. Ceux-ci très réduit. s’échauffent après un usage prolongé. Uniquement utiliser cet outil élec- Scier / découper : trique pour le ponçage à...
  • Seite 11: Remplacer L'outil D'usinage

    Montage Insérer l’outil d’usinage sélectionné (par ex. la lame de scie plongeante ) dans le porte-ou- rEMArqUE : Les outils d’usinage peuvent être insérés dans n’importe quelle position à déclic dans le porte-outil Fixer l’outil d’usinage avec la vis et la rondelle Lame de scie plongeante Visser la vis avec la clé...
  • Seite 12: Raccorder L'aspiration Des Poussières

    Montage / Mise en service / Entretien et nettoyage Allumage / extinction Porter un masque anti-poussières ! Pour allumer l’appareil, pousser l’interrupteur MARCHE / ARRÊT vers l’avant de manière Toujours utiliser un dispositif d’aspiration des à ce que l’inscription „I“ soit visible sur l’inter- poussières.
  • Seite 13: Mise Au Rebut

    Mise au rebut / Informations Mise au rebut En cas de garantie, veuillez contacter votre service après-vente par téléphone. L’emballage se compose exclusivement de En respectant cette procédure, vous bé- matières recyclables qui peuvent être mises néficiez d‘une expédition gratuite de au rebut dans les déchetteries locales.
  • Seite 14: Déclaration De Conformité / Fabricant

    Informations Déclaration de conformité / Fabricant La société Kompernaß GmbH, Burgstr. 21, D-44867 Bochum, Allemagne, déclare par la présente que ce produit est conforme aux directives EC suivantes : Directive Machines (98 / 37 / EC) Directive EC Basse tension (2006 / 95 / EC) Compatibilité...
  • Seite 15 Inhoudsopgave Inleiding Doelmatig gebruik ......................Pagina 16 Uitvoering ........................Pagina 16 Leveringsomvang ......................Pagina 17 Technische gegevens ....................Pagina 17 Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 1. Veiligheid op de werkplek ..................Pagina 17 2. Elektrische veiligheid ....................Pagina 18 3. Veiligheid van personen ..................Pagina 18 4. Zorgvuldige omgang met en gebruik van elektrische apparaten ......Pagina 19 Apparaatspecifieke veiligheidsinstructies voor tafelboormachines ......Pagina 19 Arbeidsinstructies ......................Pagina 20 Montage...
  • Seite 16: Inleiding

    Inleiding In deze gebruiksaanwijzing / aan het apparaat wordt gebruik gemaakt van de volgende pictogrammen: Lees de gebruiksaanwijzing! Nominaal nullasttoerental Waarschuwings- en veiligheidsinstruc- Beschermingsklasse II ties in acht nemen! Draag een veiligheidsbril, gehoorbe- Let op voor elektrische schokken! scherming, stofmasker en veiligheids- Levensgevaar! handschoenen.
  • Seite 17: Leveringsomvang

    Inleiding / Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen Leveringsomvang WAArSChUWInG! Het in deze aanwij- zingen vermelde trillingsniveau werd gemeten con- 1 multifunctioneel gereedschap form een in EN 60745 genormeerde meetproce- 1 invalzaagblad dure en kan voor de vergelijking met andere 1 spanschroef en schijf (gemonteerd) apparaten worden gebruikt.
  • Seite 18: Elektrische Veiligheid

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen Werk met het apparaat niet bruik van een voor het buitenbereik geschikte in een explosiegevaarlijke kabel vermindert het risico van elektrische omgeving met brandbare schokken. vloeistoffen, gassen of stof. Elektrische f) Wanneer u met een elektrisch gereed- gereedschappen veroorzaken vonken die stof schap in een vochtige omgeving moet of dampen zouden kunnen ontsteken.
  • Seite 19: Zorgvuldige Omgang Met En Gebruik Van Elektrische Apparaten

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen f) Draag geschikte werkkleding. Draag wordt. Laat beschadigde onderdelen géén wijde kleding of sieraden. houd vóór het gebruik van het apparaat haren, kleding en handschoenen van repareren. Veel ongelukken zijn terug te bewegende onderdelen verwijderd. voeren op slecht onderhouden elektrische Vlotte kleding, sieraden of haren kunnen door apparaten.
  • Seite 20: Arbeidsinstructies

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen / Montage Draag veiligheidshandschoenen bij door is het mogelijk om op kleine ruimte exact te het vervangen van de hulpstukken. werken. Hulpstukken worden warm tijdens langer gebruik. Gebruik het elektrische gereedschap Zagen / doorslijpen: alléén voor droge slijpwerkzaamheden. Gebruik alléén onbeschadigde en in optimale Gebruik het apparaat niet wanneer staat verkerende zaagbladen.
  • Seite 21: Hulpstukken Vervangen

    Montage OPMErKInG: u kunt de hulpstukken in willekeurige rasterposities op de gereedschap- houder plaatsen. Bevestig het hulpstukn met de spanschroef en de schijf . Draai de spanschroef vast met de binnenzeskantsleutel Controleer het hulpstuk op correcte Invalzaagblad montage. Verkeerd of niet veilig bevestigde hulpstukken kunnen tijdens het bedrijf losraken Materiaal: en persoonlijk letsel veroorzaken.
  • Seite 22: Stofafzuiging Aansluiten

    Montage / Ingebruikname / Onderhoud en reiniging / Afvoer Aantal oscillaties Let op de in uw land van toepassing zijnde voorselecteren voorschriften voor de te bewerken materialen. OPMErKInG: het vereiste aantal oscillaties is Stofafzuiging aansluiten afhankelijk van het materiaal en de werkomstandig- heden en kan in een praktische test worden bepaald.
  • Seite 23: Afvoer Informatie

    Afvoer / Informatie Bij verkeerd gebruik en ondeskundige behande- worden ingezameld en op milieuvriendelijke wijze worden gerecycled. ling, bij gebruik van geweld en bij ingrepen die niet worden uitgevoerd door ons geautoriseerde Uw gemeentelijke milieudienst kan u informatie geven servicefiliaal, vervalt de garantie. Uw wettelijke over de afvalverwijdering van uitgediende apparaten.
  • Seite 24: Conformiteitsverklaring / Producent

    Informatie Conformiteitsverklaring / Producent Wij, Kompernaß GmbH, Burgstr. 21, D-44867 Bochum, Duitsland, verklaren hiermee dat het product aan de onderstaande EC-richtlijnen voldoet: Machinerichtlijn (98 / 37 / EC) EC-laagspanningsrichtlijn (2006 / 95 / EC) Elektromagnetische verdraagzaamheid (2004 / 108 / EC) type / benaming: Multifunctioneel gereedschap Bochum, 31.03.2009...
  • Seite 25 Inhaltsverzeichnis Einleitung Bestimmungsgemäßer Gebrauch ................Seite 26 Ausstattung ........................Seite 26 Lieferumfang .........................Seite 26 Technische Daten ......................Seite 27 Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 1. Arbeitsplatz-Sicherheit .....................Seite 27 2. Elektrische Sicherheit ....................Seite 28 3. Sicherheit von Personen ...................Seite 28 4. Verwendung und Behandlung des Elektrowerkzeugs ..........Seite 29 Gerätespezifische Sicherheitshinweise für das Multifunktionswerkzeug ....Seite 29 Arbeitshinweise ......................Seite 30 Montage...
  • Seite 26: Einleitung

    Einleitung In dieser Bedienungsanleitung / am Gerät werden folgende Piktogramme verwendet: Bedienungsanleitung lesen! Bemessungs-Leerlaufdrehzahl Warn- und Sicherheitshinweise Schutzklasse II beachten! Tragen Sie einen Gehörschutz, Vorsicht vor elektrischem Schlag! eine Atem- / Staubschutzmaske, eine Lebensgefahr! Schutzbrille und Schutzhandschuhe. Explosionsgefahr! Kinder vom Elektrowerkzeug fernhalten! Brandgefahr! Elektrowerkzeug vor Nässe schützen! Lebensgefahr durch elektrischen...
  • Seite 27: Technische Daten

    Einleitung / Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 1 Innensechskantschlüssel werkzeugs verändern und kann in manchen Fällen 1 Schleifplatte über dem in diesen Anweisungen angegebenen 12 Schleifblätter Wert liegen. Die Schwingungsbelastung könnte 1 Segmentsägeblatt unterschätzt werden, wenn das Elektrowerkzeug 1 Bedienungsanleitung regelmäßig in solcher Weise verwendet wird. hinweis: Für eine genaue Abschätzung der technische Daten Schwingungsbelastung während eines bestimmten...
  • Seite 28: Elektrische Sicherheit

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge halten Sie Kinder und andere f) Wenn der Betrieb des Elektrowerk- Personen während der Benut- zeuges in feuchter Umgebung nicht zung des Elektrowerkzeugs vermeidbar ist, verwenden Sie einen fern. Bei Ablenkung können Sie die Kontrolle Fehlerstromschutzschalter. Der Einsatz über das Gerät verlieren.
  • Seite 29: Verwendung Und Behandlung Des Elektrowerkzeugs

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge f) tragen Sie geeignete Kleidung. tragen tion des Elektrowerkzeuges beeinträch- Sie keine weite Kleidung oder Schmuck. tigt ist. Lassen Sie beschädigte teile vor halten Sie haare, Kleidung und hand- dem Einsatz des Gerätes reparieren. schuhe fern von sich bewegenden Viele Unfälle haben ihre Ursache in schlecht teilen.
  • Seite 30: Arbeitshinweise

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge / Montage Arbeitshinweise tragen Sie beim Wechsel der Einsatz- werkzeuge Schutzhandschuhe. Einsatzwerkzeuge werden bei längerem Arbeitsprinzip: Gebrauch warm. Durch den oszillierenden Antrieb schwingt das Ein- Verwenden Sie das Elektrowerkzeug satzwerkzeug bis zu 21.000 mal pro Minute hin nur für trockenschliff.
  • Seite 31: Einsatzwerkzeug Wechseln

    Montage hInWEIS: Sie können die Einsatzwerkzeuge in beliebigen Rasterpositionen auf die Werk- zeugaufnahme aufsetzen. Befestigen Sie das Einsatzwerkzeug mit der Schraube und Scheibe . Ziehen Sie hierzu die Schraube mit dem Innensechskant- schlüssel fest. Tauchsägeblatt Prüfen Sie das Einsatzwerkzeug auf festen Sitz.
  • Seite 32: Staubabsaugung Anschließen

    Montage / Inbetriebnahme / Wartung und Reinigung / Entsorgung Schieben Sie den EIN- / AUS-Schalter nach tragen Sie eine Staubschutzmaske! hinten, sodass am Schalter „0“ erscheint, um das Gerät auszuschalten. Benutzen Sie immer eine Staubabsaugung. Sorgen Sie für gute Belüftung des Arbeitsplatzes. Schwingzahl vorwählen Beachten Sie in Ihrem Land gültige Vorschriften für die zu bearbeitenden Materialien.
  • Seite 33: Service

    Entsorgung / Informationen privaten und nicht für den gewerblichen Gebrauch Gemäß Europäischer Richtlinie 2002 / 96 / EC über Elektro- und Elektronik-Altgeräte und Umsetzung bestimmt. in nationales Recht müssen verbrauchte Elektro- werkzeuge getrennt gesammelt und einer umwelt- Bei missbräuchlicher und unsachgemäßer Behand- gerechten Wiederverwertung zugeführt werden.
  • Seite 34: Konformitätserklärung / Hersteller

    Informationen Konformitätserklärung / hersteller Wir, Kompernaß GmbH, Burgstr. 21, D-44867 Bochum, Deutschland, erklären hiermit für dieses Produkt die Übereinstimmung mit folgenden EC-Richtlinien: Maschinenrichtlinie (98 / 37 / EC) EC-niederspannungsrichtlinie (2006 / 95 / EC) Elektromagnetische Verträglichkeit (2004 / 108 / EC) Bezeichnung des Gerätes: Multifunktionswerkzeug Bochum, 31.03.2009...
  • Seite 35 IAN: 26050 KompernaSS GmbH Burgstraße 21 D-44867 Bochum © by orFGen marketing Version des informations · Stand van de informatie · Stand der Informationen: 03 / 2009 · Ident.-No.: PMFW200032009-2...

Diese Anleitung auch für:

Ian: 26050