Dell SC420 Benutzerhandbuch

Erweiterungsgehäuse
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Dell SC400-, SC420- und SC420F-
Erweiterungsgehäuse
Benutzerhandbuch
Vorschriftenmodell: E03J, E04J
Vorschriftentyp: E03J001, E04J001

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Dell SC420

  Inhaltszusammenfassung für Dell SC420

  • Seite 1 Dell SC400-, SC420- und SC420F- Erweiterungsgehäuse Benutzerhandbuch Vorschriftenmodell: E03J, E04J Vorschriftentyp: E03J001, E04J001...
  • Seite 2 Verletzungen oder sogar den Tod von Personen zur Folge haben können. Copyright © 2017 Dell Inc. oder deren Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Dell, EMC und andere Marken sind Marken von Dell Inc. oder deren Tochtergesellschaften. Andere Marken können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Elektrische Vorsichtsmaßnahmen ................11 Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz vor elektrostatischer Entladung ..........................11 Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen ............................11 Maßnahmen vor dem Austausch ...............12 Senden von Diagnosedaten unter Verwendung von Dell SupportAssist ..........................12 Wiederanbringen der Frontverkleidung ............................12 Austauschen von Festplatten ....................13 SC400-Erweiterungsgehäuse – Laufwerknummerierung ....................13 Identifizieren des fehlerhaften Festplattenlaufwerks ........................14...
  • Seite 4: Über Dieses Handbuch

    Die in diesem Handbuch enthaltenen Informationen richten sich an Dell Endbenutzer. Kontaktaufnahme mit Dell Dell bietet online oder per Telefon verschiedene Optionen für Support und Service. Die Verfügbarkeit ist je nach Land und Produkt unterschiedlich, und bestimmte Dienstleistungen sind in Ihrer Region eventuell nicht erhältlich.
  • Seite 5 Enthält technische White Paper, Best Practices-Leitfäden und häufig gestellte Fragen zu Dell Speicherprodukten. Rufen Sie die folgende Website auf: http://en.community.dell.com/techcenter/storage/. Über dieses Handbuch...
  • Seite 6: Wissenswertes Über Sc400-Erweiterungsgehäuse

    Beim SC400 handelt es sich um ein 2-HE-Erweiterungsgehäuse mit Unterstützung für bis zu 12 3,5-Zoll-Festplatten in einer Konfiguration mit 4 Spalten und 3 Reihen. Beim SC420 handelt es sich um ein 2-HE-Erweiterungsgehäuse mit Unterstützung für bis zu 24 vertikal nebeneinander angeordneten 2,5-Zoll-Festplatten.Beim SC420F handelt es sich um ein 2-HE-Erweiterungsgehäuse mit Unterstützung für bis zu 24 vertikal nebeneinander angeordneten 2,5-Zoll-SSDs.
  • Seite 7: Sc400-Erweiterungsgehäuse - Merkmale Und Anzeigen Auf Der Rückseite

    Fehlerzustand befindet. Festplattenlaufwerke • SC400: Bis zu 12 Hot-Swap-fähige 3,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerke. • SC420: Bis zu 24 Hot-Swap-fähige 2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerke. • SC420F: Bis zu 24 Hot-Swap-fähige 2,5-Zoll-SAS-SSDs. SC400-Erweiterungsgehäuse – Merkmale und Anzeigen auf der Rückseite Die Rückseite verfügt über Steuerungen zum Hochfahren und Zurücksetzen des Erweiterungsgehäuse, Indikatoren zum Anzeigen des Status des Erweiterungsgehäuse sowie über Anschlüsse für die Back-End-Verkabelung.
  • Seite 8: Sc400-Erweiterungsgehäuse - Emm-Merkmale Und -Anzeigen

    Element Name Beschreibung Informationsbereich Ein ausziehbares Etikettenfeld, das Systeminformationen wie die Service-Tag- Nummer aufzeichnet Netzschalter (2) Steuert die Stromversorgung zum Erweiterungsgehäuse. Für jedes Netzteil ist ein Schalter vorhanden. Netzteil und Kühlungslüfter-Modul 600-W-Netzteil (PS 2) SC400-Erweiterungsgehäuse – EMM-Merkmale und -Anzeigen SC400-Serie beinhalten zwei Gehäuseverwaltungsmodule (EMMs) in zwei Schnittstellen-Steckplätzen. Abbildung 4.
  • Seite 9: Sc400-Erweiterungsgehäuse - Laufwerke

    SC400-Erweiterungsgehäuse – Laufwerke Dell Enterprise Plus-Festplattenlaufwerke (HDDs) und Dell Enterprise Plus-Solid-State-Laufwerke (SSDs) sind die einzigen Laufwerke, die in SC400-Erweiterungsgehäuse installiert werden können. Wird ein anderes Laufwerk als ein Dell Enterprise Plus- Laufwerk installiert, verhindert Storage Center die Verwaltung des Laufwerks.
  • Seite 10: Austauschen Von Sc400-Erweiterungsgehäuse-Komponenten

    Befolgen Sie stets die folgenden Sicherheitshinweise, um Verletzungen und Beschädigungen an den Storage Center-Geräten zu verhindern. Wenn in dieser Anleitung beschriebene Geräte auf eine Weise verwendet werden, die nicht Dell angegeben wird, ist der von den Geräten bereitgestellte Schutz möglicherweise eingeschränkt. Zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz beachten Sie die in den folgenden Abschnitten beschriebenen Regeln.
  • Seite 11: Vorsichtsmaßnahmen Zum Schutz Vor Elektrostatischer Entladung

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Position der Gerätenetzschalter kennen sowie den Einbauort des Notschalters zum Abschalten des Stroms in dem betreffenden Raum, die Position des Trennschalters bzw. der betreffenden Steckdose. • Arbeiten Sie nicht allein, wenn Sie an Hochspannungskomponenten arbeiten. •...
  • Seite 12: Senden Von Diagnosedaten Unter Verwendung Von Dell Supportassist

    Senden von Diagnosedaten unter Verwendung von Dell SupportAssist Verwenden Sie nach dem Komponentenaustausch Dell SupportAssist, um Diagnosedaten an den Dell Technical Support Services zu senden. Verwenden Sie den Dell Storage Client für die Verbindung mit dem Storage Center. Klicken Sie in der Registerkarte Zusammenfassung auf SupportAssist-Informationen jetzt senden, das sich unter SupportAssist-Aktionen im Fensterbereich Status befindet.
  • Seite 13: Sc400-Erweiterungsgehäuse - Laufwerknummerierung

    Laufwerk. Abbildung 7. SC400-Laufwerknummerierung • SC420 und SC420F bieten Platz für bis zu 24 Laufwerke, die von links nach rechts, beginnend mit 0, nummeriert werden. Abbildung 8. SC420 und SC420F – Laufwerknummerierung Identifizieren des fehlerhaften Festplattenlaufwerks Um zu bestimmen, welches Festplattenlaufwerk fehlerhaft ist, verwenden Sie den Storage Manager.
  • Seite 14: Austauschen Eines Festplattenlaufwerks

    Registerkarte Festplatten-Ansicht angezeigt. Abbildung 10. Vorderansicht des Erweiterungsgehäuse mit Anzeige des fehlerhaften Festplattenlaufwerks Austauschen eines Festplattenlaufwerks Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein fehlerhaftes Festplattenlaufwerk auszutauschen. Voraussetzung Verwenden Sie SupportAssist, um Diagnosedaten an Dell Technical Support Services zu senden. Austauschen von SC400-Erweiterungsgehäuse-Komponenten...
  • Seite 15 Das SC400-Erweiterungsgehäuse wird mit installierten Laufwerken geliefert. In den nicht verwendeten Schächten sind Laufwerkplatzhalter eingesetzt. Info über diese Aufgabe Die folgenden Anweisungen beschrieben nur als Referenzbeispiel die Installation von Dell Enterprise -Festplattenlaufwerken. Schritte Öffnen Sie den Griff des Laufwerksträgers, und setzen Sie den Laufwerksträger in den Laufwerkschacht ein.
  • Seite 16: Austauschen Von Rack-Schienen

    Abbildung 12. Installieren von Dell Enterprise -Festplattenlaufwerken in einem SC400 Abbildung 13. Installieren von Dell Enterprise -Festplattenlaufwerken in einem SC420 oder SC420F Schließen Sie den Griff am Festplattenträger, um das Festplattenlaufwerk fest zu verriegeln. Drücken Sie weiter, bis Sie ein Klicken hören und der Griff des Laufwerksträgers vollständig eingerastet ist.
  • Seite 17: Maßnahmen Nach Dem Austausch

    Erweiterungsgehäuse durch. Senden von Diagnosedaten unter Verwendung von Dell SupportAssist Verwenden Sie nach dem Komponentenaustausch Dell SupportAssist, um Diagnosedaten an den Dell Technical Support Services zu senden. Verwenden Sie den Dell Storage Client für die Verbindung mit dem Storage Center.
  • Seite 18: Fehlerbehebung Bei Den Komponenten Des Sc400-Serie

    Dieser Abschnitt enthält grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung bei Komponenten des SC400-Erweiterungsgehäuse. Fehlerbehebung beim Netzteil-/Lüftermodul Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Fehler an den Netzteil/Kühlungslüfter-Modulen zu beheben. Überprüfen Sie den Status des Netzteil/Kühlungslüfter-Moduls unter Verwendung von Dell Storage Client. Bestimmen Sie den Status der LEDs für das Netzteil/Kühlungslüfter-Modul. •...
  • Seite 19: Fehlerbehebung Beim Bedienfeld

    b. Stellen Sie sicher, dass die Stifte an der Rückwandplatine und am EMM nicht verbogen sind. c. Setzen Sie das EMM wieder ein. Bestimmen Sie den Status der EMM-Verbindungsstatus-LEDs. Falls die LEDs nicht grün leuchten, überprüfen Sie die Kabel. a. Lösen Sie die Kabel vom Erweiterungsgehäuse und vom Speichersystem. b.
  • Seite 20: Sc400-Erweiterungsgehäuse - Technische Daten

    SC400: bis zu 12 Hot-Swap-fähige SAS-Festplatten oder SAS-SSDs (Solid State Drives) mit SAS-Festplatten 3,5 Zoll und 12 Gbit/s SC420: bis zu 24 Hot-Swap-fähige SAS-Festplatten oder SAS-SSDs (Solid State Drives) mit 2,5 Zoll und 12 Gbit/s SC420F: bis zu 24 Hot-Swap-fähige SAS-SSDs (Solid State Drives) mit 2,5 Zoll und 12 Gbit/s ANMERKUNG: SC400-Erweiterungsgehäuse unterstützen selbstverschlüsselnde...
  • Seite 21 SC400: 5 °C bis 35 °C mit einer max. Temperaturänderung von 10 °C pro Stunde Betrieb SC420: 10 °C bis 35 °C mit einer max. Temperaturänderung von 10 °C pro Stunde SC420F: 10 °C bis 35 °C mit einer max. Temperaturänderung von 10 °C pro Stunde ANMERKUNG: Bei Höhen über 900 Meter wird die maximale Betriebstemperatur um...
  • Seite 22 Umgebungsbedingungen ANMERKUNG: Bei Höhen über 900 Meter wird die maximale Betriebstemperatur um 0,56º C pro 168 m geändert. Bei Lagerung -16 bis 10,600 m SC400-Erweiterungsgehäuse – Technische Daten...

Diese Anleitung auch für:

Sc400Sc420f

Inhaltsverzeichnis