Herunterladen  Diese Seite drucken

Pioneer CDJ-900NXS Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

MULTI-PLAYER
CDJ-900NXS
CDJ-900nexus
http://pioneerdj.com/support/
Die oben gezeigte Pioneer DJ-Support-Website enthält häufig gestellte Fragen, Informationen über Software
und andere wichtige Informationen und Dienste, die Ihnen helfen, Ihr Produkt optimal zu verwenden.
http://rekordbox.com/
Weitere Informationen und Dienste bezüglich rekordbox™ finden Sie auf der oben angegebenen Pioneer-Website.
Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Pioneer CDJ-900NXS

  Inhaltszusammenfassung für Pioneer CDJ-900NXS

  • Seite 1 Die oben gezeigte Pioneer DJ-Support-Website enthält häufig gestellte Fragen, Informationen über Software und andere wichtige Informationen und Dienste, die Ihnen helfen, Ihr Produkt optimal zu verwenden. http://rekordbox.com/ Weitere Informationen und Dienste bezüglich rekordbox™ finden Sie auf der oben angegebenen Pioneer-Website. Bedienungsanleitung...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Anzeige der Details des momentan geladenen Tracks ......33 Zum Lesen dieser Anleitung Ändern von Track-Bewertungen ............. 33 ! Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Pioneer-Produkt entschieden Details der in anderen DJ-Playern geladenen Tracks ......33 haben. Lesen Sie immer sowohl dieses Infoblatt als auch den Abschnitt Vor Ändern der Einstellungen...
  • Seite 3: Vor Der Inbetriebnahme

    Fügen Sie Musikdateien zu Sammlungen hinzu und analysieren Sie diese. Treffen Sie die Vorbereitungen auf rekordbox. Diese Einheit ist ein DJ-Player, der die Technologie der Pioneer CDJ- Serie fortführt, dem Weltstandard bei Club-Playern. Sie ist nicht nur mit einer breiten Palette von Merkmalen für DJ-Auftritte ausgestattet, rekordbox die eine Reihe von Quellen unterstützen, einschließlich PRO DJ LINK,...
  • Seite 4 Zu Hause oder in einem Studio Date:2011.11.5 Title:Pro DJ Music, MEINE EINSTELLUNGEN Artist: Pioneer Die Einstellungen der Funktionen dieser Einheit können auf USB- rekordbox Geräten oder mobilen Geräten gespeichert und bei Bedarf zurück in diese Einheit geladen werden. Es ist auch möglich, die Einstellungen dieser Einheit in rekordbox vorzunehmen und dann direkt in diese Einheit zu übertragen.
  • Seite 5: Bevor Sie Beginnen

    Gerät, auf dem rekordbox (iOS/Android) ! CD-Grafik (CD-G)-Discs installiert ist, über USB angeschlossen wird. Angaben über unterstützte ! Nicht finalisierte CDs Geräte finden Sie auf der Pioneer DJ-Website (http://pioneerdj.com/ ! DVD-Video-Discs support/). Anweisungen über rekordbox (iOS/Android) finden Sie im ! DVD-Audio-Discs Benutzerhandbuch von rekordbox (iOS/Android).
  • Seite 6: Abspielbare Musikdateiformate

    Partition, die die rekord- ! Manche USB-Geräte arbeiten möglicherweise nicht ordnungsge- box-Bibliotheksinformationen enthält, Vorrang.) mäß. Bitte beachten Sie, dass Pioneer keine Verantwortung für ! USB-Geräte mit Flash-Card-Lesern arbeiten möglichweise nicht. den Verlust von Daten übernehmen kann, die durch den Kunden ! Je nach verwendetem USB-Gerät wird die gewünschte Leistung...
  • Seite 7: Funktionen, Die In Kombination Mit Einem Computer Verwendet Werden Können

    — rekordbox (Mac/Windows) kann zum Einstellen und Speichern schriftlich von ihren beabsichtigten Tätigkeiten informiert haben. von detaillierten Punktinformationen (für Cueing, Looping, Hot 3 Eigentum. Pioneer oder sein Lizenzgeber behält sich alle Rechte, Cueing, usw.) vor dem Auftritt eingesetzt werden. Titel und Anteile am gesamten Patent, das Urheberrecht, Nicht nur können verschiedene Arten von Punktinformationen und...
  • Seite 8 Schadensersatzforderungen und anderen Rechtbehelfen, zu werden, und keine weitere Akte, kein Dokument, Verwendung denen Pioneer berechtigt sein kann, stimmen Sie damit überein, dass oder Gewohnheitsrecht kann diese Vereinbarung berichtigen Pioneer das Recht hat, eine richterliche Verfügung einzureichen, um oder modifizieren.
  • Seite 9 USB-Anschluss Speicher, Festplatte, usw.) wird benötigt, um Musikdateien auf  Installationsverfahren (Windows) das USB-Gerät zu übertragen. Zum Übertragen von Musikdateien zu einem Pioneer DJ-Player ! Genehmigung des Computer-Administrators ist für die Installation LAN-Anschluss wird ein Ethernet-LAN-Adapter (RJ45-Anschluss) für die und Deinstallation von rekordbox erforderlich.
  • Seite 10 Sie nicht den Login-Namen (Ihre E-Mail-Adresse) sowie das  Für Mac OS X Kennwort für Ihre Benutzer-Registrierung, sowie die Lizenzschlüssel vergessen. ! PIONEER CORPORATION sammelt Ihre persönlichen Daten für Öffnen Sie den [Application]-Ordner mit Finder und folgende Zwecke: doppelklicken Sie auf [rekordbox 2.x.x.app].
  • Seite 11: Anschlüsse

    Anschlüsse ! Schalten Sie die Stromversorgung aus und ziehen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose, bevor Sie Geräte anschließen oder die Anschlüsse ändern. ! Beachten Sie die Bedienungsanleitung der angeschlossenen Komponente. ! Schließen Sie das Netzkabel an, nachdem alle Anschlüsse zwischen den Geräten vorgenommen wurden. ! Bei Verwendung eines LAN-Kabels zum Anschluss stellen Sie sicher, immer das mit diesem Produkt mitgelieferte LAN-Kabel oder ein STP-Kabel (abgeschirmtes, verdrilltes Paar) zu verwenden.
  • Seite 12 ! Dieses Produkt unterstützt iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPad (4. Generation), iPad mini, iPad (3. Generation), iPad 2, iPad und iPod touch (3., 4. und 5. Generation). ! Die aktuellsten Kompatibilitätsinformationen finden Sie auf der Pioneer-Webseite (http://pioneerdj.com/support/).
  • Seite 13  Verwendung eines Switching Hub Computer Computer Mobiles Gerät, auf dem rekordbox installiert ist. rekordbox rekordbox LAN-Kabel × 2 Switching Hub LAN-Kabel × 3 LAN-Kabel STOP BEAT DIVIDE Audiokabel Audiokabel × 3 CONTROL AUDIO OUT CONTROL DIGITAL OUT LINK AC IN Rückseite DJ-Player ×...
  • Seite 14: Verwendung Anderer Marken Von Dj-Software

    DJ Mixer Rückseite Netzkabel Zur Netzsteckdose Anschlüsse für Relais-Wiedergabe Wenn dieses Gerät und ein Pioneer DJ-Player über ihre [CONTROL]-Buchsen mit einem Mini-Klinkenstecker-Kabel (Ø 3,5 mm) verbunden sind, ist Relais-Wiedergabe zwischen zwei DJ-Playern möglich (Seite 29). Mini-Klinkenstecker-Kabel (Ø 3,5 mm) Audiokabel Audiokabel...
  • Seite 15: Bezeichnungen Und Funktionen Der Komponenten

    Bezeichnungen und Funktionen der Komponenten Bedienpult TAG TRACK LINK INFO UTILITY BACK / REMOVE STANDBY DISC EJECT STOP TIME AUTO MODE BEAT DIVIDE QUANTIZE VINYL SPEED ADJUST TIME AUTO MODE TOUCH / RELEASE QUANTIZE CUE / LOOP MEMORY DELETE IN / CUE RELOOP/EXIT CUE / LOOP CALL...
  • Seite 16 a RELOOP/EXIT-Taste n BROWSE-Taste Verwenden Sie dies, um auf Loop-Wiedergabe zurückzuschalten Drücken Sie hier, um den [BROWSE]-Bildschirm anzuzeigen. = Umschalten auf den Durchsuchen-Bildschirm (S.29) (Reloop) oder die Loop-Wiedergabe abzubrechen (Loop Exit). = Zurückkehren zur Loop-Wiedergabe (Reloop) (S.25) o TAG LIST-Taste b SLIP LOOP-Anzeige Drücken Sie hier, um den [TAG LIST]-Bildschirm anzuzeigen.
  • Seite 17: Rückseite

    B BEAT SYNC MASTER-Taste E MASTER TEMPO-Taste Verwenden Sie dies, um den in diesem Gerät geladenen Track als Verwenden Sie dies, um die Master-Tempo-Funktion ein- und Master für die Beat-Sync-Funktion einzustellen. auszuschalten. = Verwendung der Beat-Sync-Funktion (S.28) = Einstellen der Wiedergabegeschwindigkeit ohne Ändern der Tonlage (Master Tempo) (S.22) C BEAT SYNC-Taste F TEMPO-Schieber...
  • Seite 18: Hauptgerät-Display

    Über das zwangsweise Ausschieben von Discs ! Wenn Disc nicht durch Drücken der [DISC EJECTh]-Taste ausgeschoben werden kann, kann sie zwangsweise ausgeschoben werden, indem der Stift für Disc-Zwangsausschub in das Stift-Einsetzloch für Disc-Zwangsausschub auf der Vorderseite der Einheit gedrückt wird. ! Beim zwangsweisen Ausschieben einer Disc verfahren Sie immer wie folgt.
  • Seite 19: Jog-Dial-Anzeige-Abschnitt

    ! Die von diesem Gerät gemessene BPM-Zahl kann sich von Wenn diese Anzeige erscheint, kann der Loop mit der der BPM unterscheiden, wie auf der Disc oder eines Pioneer [CUE/LOOP CALL c(LOOP 1/2X), d(LOOP 2X)]-Taste abge- DJ-Mixer usw. angegeben. Dies liegt an den unterschiedlichen schnitten oder verdoppelt werden.
  • Seite 20: Grundlegender Betrieb

    = Einzelheiten zu Auto Cue siehe Einstellung Auto Cue auf Seite 24. Betrieb ! Wenn ein USB-Gerät, das vorher an dieser Einheit oder an einem Pioneer DJ Player angeschlossen war, angeschlossen wird und eine Disc eingesetzt wird, erscheint die Anzahl der Discs, für die Disc-Information gespeichert ist, mehrere Sekunden lang im Hautgerät-Display.
  • Seite 21: Anschließen Und Abtrennen Von Usb-Geräten

    ! Drücken Sie den Drehregler, zu einer niedrigeren Ebene im Ordner Anschließen und Abtrennen von zu gehen. Drücken Sie die [BACK]-Taste, um zu der höheren Ebene zurückzukehren. USB-Geräten ! Wenn die [BACK]-Taste länger als 1 Sekunde gedrückt wird oder die Datenträger-Taste für den durchsuchten Datenträger gedrückt wird, schaltet das Display auf die höchste Ebene um.
  • Seite 22 4 Wählen Sie den Track und drücken Sie den ! Wenn Track von einer Disc geladen wurden, hört die Disc automa- tisch zu drehen auf, wenn 100 Minuten lang im Pause-Modus keine Drehregler. Bedienung erfolgt. Wenn der Track geladen ist, schaltet der Bildschirm auf den Normalwiedergabe-Bildschirm um.
  • Seite 23: Bedienung Der Jog-Scheibe

    3 Wirbeln Sie die Jog-Scheibe in der gewünschten Wiedergabe in Reverse Richtung und in der gewünschten Geschwindigkeit. Der Ton wird entsprechend der Richtung und Geschwindigkeit abge- ! Wenn die Quantisierung-Funktion eingeschaltet ist, kann eine spielt, in der die Jog-Scheibe gewirbelt wird, indem die Oberseite der leichte Verzögerung in der Bedienung dieser Funktion auftreten, um Jog-Scheibe bei Eindrücken gewirbelt wird.
  • Seite 24: Erweiterte Bedienung

    Einstellung Auto Cue Erweiterte Bedienung Wenn ein Track geladen ist oder die Track-Suche ausgeführt wird, wird der stille Abschnitt am Anfang des Tracks übersprungen und der Cue- Punkt wird automatisch an der Stelle unmittelbar vor den Einsetzen des Tons gesetzt. Einstellung Cue Drücken Sie die Taste [TIME MODE/AUTO CUE] länger als 1 Sekunde.
  • Seite 25  8 Beat Loop Feinjustieren des Loop-out-Punkt (Loop-out-Justierung) Drücken Sie während der Wiedergabe [4-BEAT LOOP/ LOOP CUTTER] mindestens 1 Sekunde lang. 1 Während der Loop-Wiedergabe drücken Sie die Taste Ein Loop, der sich über 8 Beats erstreckt, beginnend mit dem Punkt, bei dem die Taste gedrückt wurde, wird automatisch gesetzt, und die Loop- [OUT (OUT ADJUST)].
  • Seite 26: Speichern Von Cue- Oder Loop-Punkten

    4 Drücken Sie die Taste [DELETE]. Speichern von Cue- oder DELETE] wird auf dem Hauptgerät-Display angezeigt, und dann Loop-Punkten wird die gewählte Punktinformation gelöscht. ! Wenn ein als aktiver Loops eingestellter gespeicherter Loop gelöscht 1 Schließen Sie das USB-Gerät an diese Einheit an. wird, wird der aktive Loop ebenfalls gelöscht.
  • Seite 27: Verwendung Der Beat-Divide-Funktion

    2 Drehen Sie den Drehregler, und drücken Sie ihn dann. ! Wenn im Slip-Modus wird die aktuelle Spielposition durch eine gelbe Linie in der Wellenform-Anzeige des Hauptgerät-Displays Wählen Sie [AUTO CUE LEVEL]. angezeigt (gesamte Wellenform oder vergrößerte Wellenform). Die 3 Drehen Sie den Drehregler, und drücken Sie ihn dann. Spielposition im Hintergrund wird durch eine weiße Linie in der Wählen Sie den Schalldruckpegel oder [MEMORY].
  • Seite 28: Verwendung Der Beat-Sync-Funktion

    Fader des DJ-Mixers gesteuert werden. ! Wenn [DIRECTION REV] erneut gedrückt wird, bevor 8 Beats vergan- ! Schließen Sie im voraus den Pioneer DJ-Mixer an dieses Gerät an. gen sind, wird Slip-Reverse-Wiedergabe abgebrochen und normale Anweisungen zu Verbindungen finden Sie in Anschlüsse auf Seite Wiedergabe des im Hintergrund spielenden Tons fortgesetzt.
  • Seite 29: Durchsuchen Von Tracks

     Beschreibung des Bildschirms 4 Bewegen Sie den Kanal-Fader oder Cross-Fader des DJ-Mixers. Der Pause-Modus dieses Geräts wird aufgehoben, und der Track wird sofort abgespielt. ! Wenn der Kanal-Fader oder Cross-Fader auf die Ausgangsposition zurückgestellt wird, wird die Wiedergabe mit Cue zurück zu dem Cue- Punkt gestellt, und der Pause-Modus wird eingestellt (Back Cue).
  • Seite 30: Andere Durchsuchen-Bedienungen

    3 Drücken Sie den Drehregler zur Eingabe des Eintrags. Suchen nach Tracks ! Diese Funktion arbeitet nur in den folgenden Fällen: — Beim Durchsuchen der rekordbox-Bibliothek auf einem Computer oder mobilen Gerät — Beim Durchsuchen der rekordbox-Bibliothek auf einem USB-Gerät Wenn eine niedrigere Schicht vorhanden ist, wird diese geöffnet.
  • Seite 31: Prüfen Des Spielverlaufs (History)

     Im Seiten-Sprung-Modus ! Wenn Tracks in der Spielverlauf-Liste registriert sind, werden ihre Track-Namen usw. in Grün angezeigt (was anzeigt, das sie abgespielt wurden). 1 Zeigt eine Liste, die nicht in alphabetischer ! Tracks bei der [PLAYLIST]-Kategorie können mit der [MENU]-Taste Reihenfolge sortiert ist.
  • Seite 32  Hinzufügen von Tracks aus Playlisten Teil des in rekordbox registrierten Artwork wird hier angezeigt. Alle Tracks in einer gewählten Playlist können zur Tag-Liste hinzugefügt Cover-Foto Wenn die Taste [INFO (LINK INFO) ] gedrückt wird, werden. schaltet das Cover-Foto aus und die Seriennummern werden angezeigt.
  • Seite 33: Anzeige Der Details Des Momentan Geladenen Tracks

    4 Drücken Sie die Taste [TAG TRACK/REMOVE] länger Anzeige der Details des momentan als 1 Sekunde. Tracks können von Tag-Listen entfernt werden, indem die [TAG TRACK/ geladenen Tracks REMOVE]-Taste in den Bildschirm und den Situationen wie unten Die Details des momentan geladenen Tracks können geprüft werden. beschrieben gedrückt wird.
  • Seite 34: Ändern Der Einstellungen

    Beschreibung des Bildschirms Ändern der Einstellungen Speichern von Einstellungen auf USB-Geräten Die [UTILITY]-Einstellungen und andere Einstellungen können auf USB- Geräten gespeichert werden. Die gespeicherten Einstellungen können zu rekordbox exportiert werden. Es ist auch möglich, die Einstellungen dieser Einheit auf USB-Geräten zu speichern, nachdem sie mit rekordbox vorgenommen wurden, und Sonstige dann diese Einstellungen auf einem anderen Player zu laden.
  • Seite 35 ! Wenn über 4 Stunden lang keine Bedienung ausgeführt wird und Displays ein. keine Disc oder USB-Gerät angeschlossen ist, keine PRO DJ-LINK- LIBRARY Wählt, ob Pioneer MEP-7000 LIBRARY*/FOLDER Verbindungen bestehen, und kein Computer mit der USB-Buchse CREATOR Bibliotheken angezeigt werden sollen.
  • Seite 36: Duplizieren Der Einstellungen Auf Andere Über Pro Dj Link Angeschlossene Dj-Player

    1 Drücken Sie den u-Schalter dieser Einheit, und Duplizieren der Einstellungen trennen Sie dann das USB-Kabel ab, das diese Einheit mit auf andere über PRO DJ LINK dem Computer verbindet. angeschlossene DJ-Player 2 Melden Sie sich als der als Administrator Ihres Computers registrierte Benutzer an.
  • Seite 37 ! Wenn Anwendungen dieses Gerät verwenden, während das Klicken Sie auf das Windows [Start]-Menü>[Alle Standard-Audiogerät läuft (DJ-Software usw.) läuft, beenden Sie Programme]>[Pioneer]>[Pioneer CDJ]>[Pioneer CDJ diese Anwendung vor dem Anpassen der Puffergröße. Versionsanzeige-Dienstprogramm]. Klicken Sie auf das Windows [Start]-Menü>[Alle ! Die Firmware-Version wird nicht angezeigt, wenn dieses Gerät nicht Programme]>[Pioneer]>[Pioneer CDJ]>[Pioneer CDJ...
  • Seite 38: Verwendung Anderer Marken Von Dj-Software

    Liste von MIDI-Meldungen Verwendung MIDI- SW Name SW Typ Meldungen Hinweise anderer Marken von Ein linearer Wert entsprechend DJ-Software der Geschwindigkeit, von Stopp bis 4X: 64 für Stopp, 65 (0.06X) JOG (TOUCH) — – 127 (4X) in Vorwärtsrichtung, 63 (0.06X) – 0 (4X) in Reverse-Richtung.
  • Seite 39: Zusätzliche Informationen

    Überprüfen Sie die anderen verwendeten Komponenten und elektrischen Geräte. Wenn Sie die Störung nicht beheben können, wenden Sie sich an die nächste Pioneer-Kundendienststelle oder an Ihren Händler. ! Dieses Gerät arbeitet möglicherweise nicht richtig aufgrund äußerer Ursachen wie z.B. statische Elektrizität. In diesem Fall kann normaler Betrieb manchmal wiederhergestellt werden, indem Sie das Gerät ausschalten, warten bis die Disc gestoppt ist, und dann wieder einschalten.
  • Seite 40: Über Das Lc-Display

    ! Dieses Produkt wurde basierend auf den iPod/iPhone/iPad Software-Versionen wie auf der Pioneer Website (http://pioneerdj.com/support/) ange- geben entwickelt und getestet. ! Kompatibilität mit diesem Produkt kann verlorengehen, wenn eine andere Version als die auf der Pioneer Website angegebene auf Ihrem iPod/ iPhone/iPad installiert wird.
  • Seite 41: Liste Von Icons In Der Display-Sektion Des Hauptgeräts

    ! Legen Sie niemals zwei Discs übereinander in der Disc-Schublade nicht. Sollte sie dennoch auf Grund von Staub oder Schmutz versagen, ein. wenden Sie sich an die nächste Pioneer-Kundendienstvertretung. Von ! Bringen Sie nicht Papierstücke oder Aufkleber auf Discs an. der Verwendung im Fachhandel erhältlicher Linsen-Reiniger wird abge- Dadurch können sich Discs verwellen und damit nicht abspielbar...
  • Seite 42: Marken, Lizenzen Usw

    Wischen Sie die Wassertropfen sorgfältig von der Disc- Oberfläche ab, bevor Sie die Disc einlegen. Marken, Lizenzen usw. ! Pioneer und rekordbox sind eingetragene Markenzeichen der PIONEER CORPORATION. ! Microsoft, Windows, Windows Vista und Internet Explorer sind entweder eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen von Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Diese Anleitung auch für:

Cdj-900nexus