AEG DIC 25/L4 Anleitung

Dachrinnenheizkabel und freiflächenheizkabel
Vorschau ausblenden

Werbung

DIC 25/L4-100
Dachrinnenheizkabel und Freiflächenheizkabel
Bedienung und Installation _________________________________ 2

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für AEG DIC 25/L4

  • Seite 1 DIC 25/L4-100 Dachrinnenheizkabel und Freiflächenheizkabel Bedienung und Installation _________________________________ 2...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt - Besondere Hinweise BESONDERE HINWEISE BEDIENUNG Allgemeine Hinweise ........... 2 Sicherheit ..............3 Gerätebeschreibung ........... 3 Reinigung, Pflege und Wartung ......... 3 Problembehebung ............3 INSTALLATION Sicherheit ..............4 Gerätebeschreibung ........... 4 Installationshinweise ..........4 Montage ................ 4 Inbetriebnahme ............7 Übergabe des Gerätes ..........
  • Seite 3: Sicherheit

    Bedienung - für den Benutzer und den Fachhandwerker 2.2 Allgemeine Sicherheitshinweise 1.1.3 Signalworte SIGNALWORT Bedeutung WARNUNG Verletzung GEFAHR Hinweise, deren Nichtbeachtung schwere Verletzun- Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren sowie von gen oder Tod zur Folge haben. Personen mit verringerten physischen, sensori- WARNUNG Hinweise, deren Nichtbeachtung schwere Verletzun- schen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an...
  • Seite 4: Installation

    Installation - für den Fachhandwerker INSTALLATION Zubehör Produkt Beschreibung AF 2-3 Rohranlegefühler ATE 600 elektronischer Frostschutzthermostat ATE 30 T Außentemperaturregler mit digitalem Display 6. Sicherheit ATF 3-4 Außentemperaturfühler für Dachrinnenheizung EM 50-2 Eismelder für 2 Zonen Die Installation, Inbetriebnahme sowie Wartung und Re- EM 50-1 Eismelder für 1 Zone paratur des Gerätes darf nur von einem Fachhandwerker...
  • Seite 5 Installation - für den Fachhandwerker ◦ Verlegen Sie die Anschlusskabel in Leerrohren. » Tragen Sie die Messwerte in die Garantiekarte und den unausgefüllten Typenschildaufkleber ein. ◦ Legen Sie evtl. notwendige Dehnungsfugen mit dem Architekten oder dem zuständigen Statiker fest. » Kleben Sie den ausgefüllten Typenschildaufkleber in den Hauptanschlusskasten.
  • Seite 6 Installation - für den Fachhandwerker 9.7 Elektrischer Anschluss Beheizte Treppe » Stellen Sie aus Montage- und Rasterstegen auf den WARNUNG Stromschlag zu beheizenden Flächen ein Verlegegitter her. Führen Sie alle elektrischen Anschluss- und Instal- » Drücken Sie die Heizleitungen in bestimmten Ab- lationsarbeiten nach Vorschrift aus.
  • Seite 7: Inbetriebnahme

    Installation - für den Fachhandwerker 10. Inbetriebnahme » Füllen Sie die Garantiekarte vollständig aus. » Befestigen Sie die Garantiekarte und den Verlege- plan im Hauptanschlusskasten oder übergeben Sie dem Benutzer die Garantiekarte zur Aufbewahrung. 11. Übergabe des Gerätes » Übergeben Sie dem Benutzer die Bedienungs- und Installationsanleitungen der Heizschleife sowie des angeschlossenen Zubehörs.
  • Seite 8: Kundendienst Und Garantie

    Kundendienst und Garantie Erreichbarkeit Soweit eine Garantieleistung erbracht wird, übernehmen wir keine Haftung für die Beschädigung eines Gerätes durch Dieb- Sollte einmal eine Störung an einem unserer Produkte auftre- stahl, Feuer, Aufruhr oder ähnliche Ursachen. ten, stehen wir Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Über die vorstehend zugesagten Garantieleistungen hinausge- EHT Haustechnik GmbH hend kann der Endkunde nach dieser Garantie keine Ansprüche...
  • Seite 9 Garantiekarte Kunde Typenschild Name Straße PLZ/Ort Prüfprotokoll Telefon Die Garantie ist nur gültig, wenn die Garantiekarte vollständig aus- gefüllt ist. Auftraggeber Kontrollmessung 1 Elektroinstallateur (vor dem Einbau) Verlegedatum Datum Unterschrift Vor der Installation der Heizmatte wurden folgende Werte gemes- sen: Installationsdatum Gesamtwiderstand _________Ohm Isolationswiderstand _______ M Ohm...
  • Seite 10 Verlegeplan Fertigen Sie eine genaue Zeichnung des Raumes, der verlegten Heizmatten und des Bodenfühlers an. 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36...
  • Seite 11: Umwelt Und Recycling

    Umwelt und Recycling Entsorgung von Transport- und Verkaufsverpackungsmaterial Damit Ihr Gerät unbeschädigt bei Ihnen ankommt, haben wir es sorgfältig verpackt. Bitte helfen Sie, die Umwelt zu schützen, und entsorgen Sie das Verpackungsmaterial des Gerätes sach- gerecht. Wir beteiligen uns gemeinsam mit dem Großhandel und dem Fachhandwerk / Fachhandel in Deutschland an einem wirksamen Rücknahme- und Entsorgungskonzept für die um- weltschonende Aufarbeitung der Verpackungen.
  • Seite 12 4 < A M H C M O = c a d b d b > AEG is a registered trademark used under license from AB Electrolux (publ). Irrtum und technische Änderungen vorbehalten! | Subject to errors and technical changes! | Sous réserve d‘erreurs et de modifications techniques! | Onder voorbehoud van vergissingen en technische wijzigingen! | Salvo error o modificación técnica! | Rätt till misstag...