Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 4 Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4
Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Lenovo ThinkPad X1 Extreme Gen 4

  • Seite 1 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 • Allgemeine Hinweise zu Sicherheit und Kompatibilität Erste Ausgabe (Juli 2021) © Copyright Lenovo 2021. HINWEIS ZU EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN (LIMITED AND RESTRICTED RIGHTS NOTICE): Werden Daten oder Software gemäß einem GSA-Vertrag (General Services Administration) ausgeliefert, unterliegt die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung den in Vertrag Nr. GS-35F-05925 festgelegten Einschränkungen.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    RAID-1-Datenträger wiederherstellen ..Windows-Betriebssystem und Treiber Lenovo Apps ....installieren ....
  • Seite 4 Konformität ....61 Windows-Etikett ....Lenovo telefonisch kontaktieren ..Anhang B. Hinweise und Marken . . . 63 Bevor Sie Lenovo kontaktieren .
  • Seite 5: Einführung Zu Ihrem Lenovo Notebook

    Einführung zu Ihrem Lenovo Notebook ® Vielen Dank, dass Sie sich für ein Lenovo Notebook entschieden haben! Wir arbeiten stetig daran, Ihnen nur die besten Lösungen zu liefern. Lesen Sie vor Beginn die folgenden Informationen: • Die Abbildungen in dieser Dokumentation können sich von Ihrem Produkt unterscheiden.
  • Seite 6 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 7: Kapitel 1. Lernen Sie Ihren Computer Kennen

    Kapitel 1. Lernen Sie Ihren Computer kennen Vorderansicht Infrarot-Kamera*/Kamera* Webcam-Sichtschutzblende Betriebsspannungsschalter mit Mikrofon Lesegerät für Fingerabdrücke ® Lautsprecher TrackPoint -Zeigereinheit Trackpad TrackPoint-Klicktasten Touchscreen* © Copyright Lenovo 2021...
  • Seite 8 • „Touchscreen verwenden (für ausgewählte Modelle)“ auf Seite 13 • „Privatsphäre schützen (für ausgewählte Modelle)“ auf Seite 30 • „Mit Ihrem Fingerabdruck anmelden“ auf Seite 29 • „TrackPoint-Zeigereinheit verwenden“ auf Seite 10 • „Trackpad verwenden“ auf Seite 11 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 9: Seitenansicht

    Seitenansicht USB-C-Anschluss (Thunderbolt 4) Netzteilanschluss SD-Lesegerät für Speicherkarten Audioanschluss Nano-SIM-Karteneinschub USB 3.2-Anschluss 1. Gen Always On USB 3.2-Anschluss Gen 1 Schlitz für Sicherheitsschloss Verwandte Themen • „Computer laden“ auf Seite 25 • „Externen Bildschirm anschließen“ auf Seite 14 • „USB-Spezifikationen“ auf Seite 6 •...
  • Seite 10: Ansicht Von Unten

    2. Schieben Sie eine aufgebogene Büroklammer in die Öffnung, um die Stromversorgung vorübergehend zu unterbrechen. 3. Schließen Sie den Computer an das Stromnetz an und schalten Sie den Computer ein. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 11: Merkmale Und Technische Daten

    Merkmale und technische Daten Um ausführliche technische Daten zu Ihrem Computer zu erhalten, besuchen Sie https://psref.lenovo.com und suchen Sie nach dem Produkt. Klicken Sie zum Anzeigen der Mikroprozessor-Informationen Ihres Computers mit Mikroprozessor der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie dann auf System.
  • Seite 12: Usb-Spezifikationen

    Gerät und kann u. U. langsamer als die Datenrate sein, die unten für jedes Gerät aufgeführt ist. USB-Einheit Datenrate (Gbit/s) 3.2 Gen 1 / 3.1 Gen 1 3.2 Gen 2 / 3.1 Gen 2 3.2 Gen 2 × 2 Thunderbolt 3 Thunderbolt 4 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 13: Kapitel 2. Erste Schritte Mit Ihrem Computer

    Netzwerk für die Verbindung aus. Geben Sie bei Bedarf die erforderlichen Informationen ein. Verbindung mit einem Festnetz-Ethernet herstellen Zur Verbindung des Computers mit einem lokalen Netzwerk benötigen Sie einen Lenovo USB-C to Ethernet Adapter. Der Lenovo USB-C to Ethernet Adapter ist als Zusatzeinrichtung verfügbar und wird bei einigen Computermodellen mitgeliefert.
  • Seite 14: Verbindung Mit Einem Mobilfunknetz Herstellen (Für Ausgewählte Modelle)

    Interaktion mit Ihrem Computer Ihr Computer bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, um auf dem Bildschirm zu navigieren. Tastenkombinationen verwenden Die Sondertasten auf der Tastatur tragen dazu bei, Ihre Arbeit effektiver zu gestalten. https://support.lenovo.com/us/en/videos/vid500145 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 15 Aktivieren Sie die auf der jeweiligen Taste als Symbol aufgedruckte Sonderfunktion oder die Standardfunktion der Funktionstasten F1–F12. FnLock-Anzeige ein: Standardfunktion FnLock-Anzeige aus: Sonderfunktion Lautsprecher aktivieren/deaktivieren Lautstärke verringern Lautstärke erhöhen Mikrofon aktivieren/deaktivieren Bildschirmhelligkeit vermindern Bildschirmhelligkeit erhöhen Externe Bildschirme verwalten Flugzeugmodus aktivieren/deaktivieren Benachrichtigungs-Center erweitern/verkleinern Eingehende Anrufe bei Microsoft Teams beantworten Eingehende Anrufe bei Microsoft Teams ablehnen...
  • Seite 16: Trackpoint-Zeigereinheit Verwenden

    Website oder in den Apps blättern. TrackPoint-Zeigereinheit deaktivieren Die TrackPoint-Zeigereinheit ist standardmäßig aktiviert. Um die Einheit zu deaktivieren: 1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen ➙ Geräte ➙ Maus. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 17: Trackpad Verwenden

    2. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um TrackPoint zu deaktivieren. Die rutschfeste Kappe des TrackPoint-Stifts austauschen Anmerkung: Achten Sie darauf, dass die neue Kappe mit Rillen versehen ist Trackpad verwenden Sie können mit dem Trackpad sämtliche Zeige-, Klick- und Blätteraktionen wie mit einer herkömmlichen Maus durchführen.
  • Seite 18 Das Trackpad ist standardmäßig aktiviert. Um die Einheit zu deaktivieren: 1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen ➙ Geräte ➙ Touchpad. 2. Deaktivieren Sie im Abschnitt „Touchpad“ die Option Touchpad. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 19: Touchscreen Verwenden (Für Ausgewählte Modelle)

    Touchscreen verwenden (für ausgewählte Modelle) Wenn der Bildschirm Ihres Computers die Multitouchfunktion unterstützt, können Sie mit einfachen Touch- Gesten auf dem Bildschirm navigieren. Anmerkung: Einige Gesten sind in bestimmten Anwendungen möglicherweise nicht verfügbar. Einmal tippen für einfaches Klicken Zweimal schnell tippen für Doppelklicken Gedrückt halten für Rechtsklick Wischen zum Blättern durch Elemente Verkleinern...
  • Seite 20: Externen Bildschirm Anschließen

    Wenn der Computer den externen Bildschirm nicht erkennt, klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine freie Stelle auf den Desktop und klicken Sie dann auf Anzeigeeinstellungen. Befolgen Sie dann die angezeigten Anweisungen, um den externen Bildschirm zu erkennen. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 21 Unterstützte Auflösung Die folgende Tabelle listet die maximal unterstützte Auflösung des externen Bildschirms auf. Unterstützte Auflösung Den externen Bildschirm an USB-C-Anschluss (Thunderbolt 4) Bis zu 5K bei 60 Hz Je nach Modell: HDMI™-Anschluss • Bis zu 4K bei 60 Hz •...
  • Seite 22: Lenovo Pen Pro (Für Ausgewählte Modelle)

    Lenovo Pen Pro (für ausgewählte Modelle) Mit dem Lenovo Pen Pro (wiederaufladbarer Stift) können Sie auf natürliche und präzise Weise schreiben und zeichnen. Sie können den Stift auf der Website https://www.lenovo.com/accessories erwerben. Anmerkung: Je nachdem, in welchem Land oder in welcher Region Sie das Gerät erworben haben, kann die Farbe des Stiftes variieren.
  • Seite 23 Drücken Sie nach dem Pairing die obere Stifttaste bzw. drücken Sie sie doppelt, um auf weitere Funktionen zuzugreifen. Um die Funktionen der oberen Stifttaste anzupassen, verwenden Sie Lenovo Pen Settings oder öffnen Sie das Startmenü und tippen Sie auf Einstellungen ➙ Geräte ➙ Stift und Windows Ink ➙...
  • Seite 24 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 25: Kapitel 3. Erkunden Sie Ihren Computer

    Die Beschreibung der Funktionen unterscheidet sich möglicherweise von der auf der tatsächlichen Benutzeroberfläche. Lenovo Quick Clean Je nach Modell unterstützt Ihr Computer möglicherweise die Lenovo Quick Clean Funktion. Die vorinstallierte Lenovo Quick Clean-Funktion ermöglicht die vorübergehende Deaktivierung von Tastatur, Bildschirm, Trackpad und TrackPoint-Zeigegerät zur Reinigung.
  • Seite 26: Lenovo Apps

    Lenovo Apps Dieser Abschnitt enthält eine Einführung zu den Apps Vantage und Lenovo Quick Clean. Die Vantage-App Die vorinstallierte Vantage-App ist eine individuelle, zentrale Lösung zur Wartung des Computers mit automatischen Updates und Korrekturen, zur Konfiguration von Hardwareeinstellungen und zum Erhalt personalisierter Unterstützung.
  • Seite 27 – Privacy Alert: Wenn hinter Ihnen eine Person erkannt wird (sog. „Shoulder-Surfing“), wird auf dem Bildschirm ein Warnsymbol angezeigt. – Privacy Guard: Wenn Shoulder-Surfing erkannt wird, wird der Bildschirm verschwommen gemacht. Drücken Sie die Tastenkombination Alt+F2, damit die Anzeige wieder klar wird. –...
  • Seite 28 – Posture check: Erinnert Sie daran, Ihre Haltung anzupassen, wenn Sie sich zum Bildschirm beugen. – 20/20/20 Alert: Erinnert Sie alle 20 Minuten daran, vom Bildschirm wegzuschauen und Ihre Augen 20 Sekunden lang zu entspannen. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 29: Farbkalibrierung (Für Ausgewählte Modelle)

    Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Profil nach Belieben auszuwählen. Lenovo bietet Backup-Farbprofile in der Lenovo Cloud. In folgenden Situationen müssen Sie ggf. die Farbprofile wiederherstellen oder installieren: •...
  • Seite 30: Intelligente Kühlfunktion Verwenden

    2. Klicken Sie auf Config und aktivieren Sie den Schalter Cool and Quiet on lap mode. Energieverwaltung Nutzen Sie die Informationen in diesem Abschnitt, um das optimale Gleichgewicht zwischen Leistung und Energieeffizienz zu erreichen. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 31: Akkuladezustand Überprüfen

    Akkuladezustand überprüfen Klicken Sie auf das Akkusymbol im Windows-Infobereich, um schnell den Akkuladezustand zu überprüfen, das aktuelle Energieschema anzuzeigen, den Energiemodus zu wechseln und die Akkueinstellungen zu öffnen. Weitere Informationen zu Ihrem Akku erhalten Sie in der Vantage-App. Computer laden Wechselstromnetzteil verwenden Stromquelle des Netzteils: •...
  • Seite 32: Daten Übertragen

    2. Schalten Sie Bluetooth ein, wenn es ausgeschaltet ist. 3. Wählen Sie eine Bluetooth-Einheit aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. SD-Karte verwenden Sie können eine SD-Karte für die Datenübertragung verwenden. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 33: Zubehör Erwerben

    3. Ziehen Sie die Karte vollständig aus dem Computer heraus. Bewahren Sie die Karte für eine spätere Verwendung sicher auf. Zubehör erwerben Wenn Sie die Funktionalität Ihres Computers erweitern möchten, bietet Ihnen Lenovo verschiedene Hardwarezubehörteile und -Upgrades an. Zu diesen Zusatzeinrichtungen zählen unter anderem Speichermodule, Speichereinheiten, Netzkarten, Anschlussreplikatoren sowie Andockstationen, Akkus, Netzteile, Tastaturen und Mäuse.
  • Seite 34 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 35: Kapitel 4. Computer Und Informationen Sichern

    Anmerkung: Der Schlitz unterstützt Kabelverriegelungen, die den Kensington NanoSaver Schlossstandards mit Cleat™ Schlosstechnologie entsprechen. Für die Bewertung, Auswahl und das Anbringen von Schlössern und Sicherheitseinrichtungen sind Sie selbst verantwortlich. Lenovo übernimmt keine Verantwortung für Schlösser und Sicherheitseinrichtungen. Sie können die Kabelschlösser unter https://smartfind.lenovo.com...
  • Seite 36: Mit Ihrer Face Id Anmelden (Für Ausgewählte Modelle)

    , um die Datenschutzstufe zu senken. Daten vor Energieverlust schützen (für ausgewählte Modelle) Das NVMe (Non-Volatile Memory Express) M.2-Solid-State-Laufwerk verfügt über die Lenovo-eigene PLP- Funktion (Power Loss Protection) zur Vermeidung von Datenverlusten oder Schäden. Falls Ihr Computer nicht reagiert, müssen Sie ihn möglicherweise herunterfahren, indem Sie den Betriebsspannungsschalter ein paar Sekunden lang gedrückt halten.
  • Seite 37: Uefi Bios-Kennwörter

    Administratorkennwort schützen, hat aber standardmäßig eine geringere Autorität. Das Kennwort zur Systemverwaltung kann über das UEFI BIOS-Menü oder über Windows Management Instrumentation (WMI) mit der Lenovo Client-Management-Schnittstelle festgelegt werden. Sie können festlegen, dass das Kennwort zur Systemverwaltung die gleiche Berechtigung wie das Administratorkennwort hat, um sicherheitsrelevante Funktionen zu steuern.
  • Seite 38: Kennwort Festlegen, Ändern Oder Entfernen

    Feld Enter New Password leer und drücken Sie zweimal die Eingabetaste. 5. Drücken Sie im Fenster „Changes have been saved“ die Eingabetaste. 6. Drücken Sie die Taste F10, um die Änderungen zu speichern und das UEFI BIOS-Menü zu verlassen. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 39: Fingerabdrücke Bestimmten Kennwörtern Zuordnen (Für Ausgewählte Modelle)

    Speicherlaufwerk um eine CRU (Customer Replaceable Unit) handelt, können Sie sich auch an Lenovo wenden, um ein neues Speicherlaufwerk zu erwerben und das alte selbst zu ersetzen. Informationen dazu, ob das Speicherlaufwerk eine CRU ist, und zum entsprechenden Austauschverfahren finden Sie im Abschnitt Kapitel 6 „Austausch von CRUs“...
  • Seite 40 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 41: Kapitel 5. Erweiterte Einstellungen Konfigurieren

    So ändern Sie die Startreihenfolge temporär: 1. Starten Sie den Computer neu. Wenn die Logoanzeige erscheint, drücken Sie die F12-Taste. 2. Wählen Sie die Einheit aus, von der der Computer gestartet werden soll, und drücken Sie Eingabe. © Copyright Lenovo 2021...
  • Seite 42: Uefi Bios Aktualisieren

    – Höhere Gefahr eines Datenverlustes aufgrund eines Elementlaufwerksfehlers im Vergleich zur Konfiguration ohne RAID • RAID 1: Gespiegelte Platteneinheit – Besteht aus zwei identischen Speicherlaufwerken – Verbesserte Leseleistung und 100 % Redundanz ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 43: Das Konfigurationsdienstprogramm Intel Rst Öffnen

    Das Konfigurationsdienstprogramm Intel RST öffnen 1. Stellen Sie sicher, dass RAID im UEFI BIOS-Menü aktiviert ist: a. Starten Sie den Computer neu. Wenn die Logoanzeige erscheint, drücken Sie die Taste F1, um zum UEFI BIOS-Menü zu wechseln. b. Navigieren Sie zu Config ➙ Storage ➙ VMD controller ➙ On. c.
  • Seite 44: Raid-Datenträger Löschen

    2. Wählen Sie den Datenträger, den Sie wiederherstellen möchten, unter RAID Volumes aus. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster RAID VOLUME INFO zu öffnen. 3. Wählen Sie Rebuild aus und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Rebuild Volume zu öffnen. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 45: Windows-Betriebssystem Und Treiber Installieren

    Microsoft nimmt ständig Aktualisierungen am Windows-Betriebssystem vor. Überprüfen Sie vor der Installation einer bestimmten Windows-Version die Kompatibilitätsliste für die Windows-Version. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://support.lenovo.com/us/en/solutions/windows-support Achtung: • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Betriebssystem über offizielle Kanäle zu aktualisieren. Inoffizielle Updates können zu Sicherheitsrisiken führen.
  • Seite 46 • Rufen Sie auf und wählen Sie den Eintrag für Ihren Computer. Befolgen Sie https://pcsupport.lenovo.com dann die angezeigten Anweisungen, um die erforderlichen Treiber und die Software herunterzuladen und zu installieren. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 47: Kapitel 6. Austausch Von Crus

    Kunden erfordern. Die Teile können auch im Rahmen der Garantie für den Computer des Kunden von qualifizierten Servicetechnikern installiert oder ausgetauscht werden. Wenn Sie eine CRU selbst installieren möchten, sendet Lenovo Ihnen die CRU zu. CRU-Informationen sowie Anweisungen zum Austausch der CRU werden mit dem Produkt geliefert und sind auf Anfrage jederzeit bei Lenovo erhältlich.
  • Seite 48: Cru Austauschen

    Akku deaktivieren“ auf Seite 41. 2. Schalten Sie den Computer aus und entfernen Sie das Netzteil und alle Kabel vom Computer. 3. Schließen Sie den LCD-Bildschirm, und drehen Sie den Computer um. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 49 Entfernungsverfahren Anmerkung: Die Speichermodule sind möglicherweise von einer Stabilfolie umgeben. Um an die Speichermodule zu gelangen, ziehen Sie zuerst die Folie ab. Installationsverfahren Wenn Sie nur ein Speichermodul installieren, verwenden Sie den Speichersteckplatz Kapitel 6 Austausch von CRUs...
  • Seite 50: 2280 M.2 Solid-State-Laufwerk Und Halterung

    Beachten Sie bei der Handhabung des M.2-Solid-State-Laufwerks die folgenden Vorsichtsmaßnahmen: • Sie sollten das M.2-Solid-State-Laufwerk nur entnehmen, wenn Sie die Speicherkapazität erhöhen möchten oder das Laufwerk repariert werden soll. Das M.2-Solid-State-Laufwerk ist nicht für häufiges Austauschen geeignet. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 51 • Erstellen Sie vor dem Austausch des M.2-Solid-State-Laufwerks eine Sicherungskopie aller Daten, die Sie behalten möchten. • Drücken Sie nicht auf das M.2-Solid-State-Laufwerk. • Berühren Sie nicht die Kontaktkante oder die Platine des M.2 Solid-State-Laufwerks. Andernfalls könnte das M.2-Solid-State-Laufwerk beschädigt werden. •...
  • Seite 52 Entfernungsverfahren für Solid-State-Laufwerk Gen 4 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 53: Lautsprechereinheit

    Entfernungsverfahren für Solid-State-Laufwerk Gen 3 Vor der Installation: Wenn Sie das alte Wärmeleitpad austauschen, stellen Sie sicher, dass Sie in den folgenden Schritten ein neues Wärmeleitpad installieren: 1. Befestigen Sie das Wärmeleitpad mit Schutzfolie im Wärmeleitpadbereich, wie in dargestellt. 2. Ziehen Sie die Schutzfolie ab, bevor Sie das neue Solid-State-Laufwerk installieren. Lautsprechereinheit Voraussetzung Bevor Sie beginnen, lesen Sie den Abschnitt...
  • Seite 54 Akku deaktivieren“ auf Seite 41. 2. Schalten Sie den Computer aus und entfernen Sie das Netzteil und alle Kabel vom Computer. 3. Schließen Sie den LCD-Bildschirm, und drehen Sie den Computer um. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 55 Entfernungsverfahren Kapitel 6 Austausch von CRUs...
  • Seite 56: Knopfzellenbatterie

    3. Schließen Sie den LCD-Bildschirm, und drehen Sie den Computer um. Anmerkung: Je nach Modell ist die Knopfzellenbatterie möglicherweise von einer Stabilfolie umgeben. Um die Knopfzellenbatterie nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Folie abziehen. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 57: Wwan-Karte (Für Ausgewählte Modelle)

    Die folgenden Informationen gelten nur für den Computer mit Modulen, die vom Benutzer installiert werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie nur ein von Lenovo autorisiertes drahtloses Modul verwenden, das speziell für dieses Computermodell getestet wurde. Andernfalls wird der Computer beim Einschalten eine Sequenz von Fehlercode-Signaltönen ausgegeben.
  • Seite 58 Bei der Installation: Stellen Sie sicher, dass Sie das blaue Kabel in Anschluss , das schwarze Kabel in Anschluss , das weiße Kabel in Anschluss und das orangefarbene Kabel in Anschluss der WAN-Karte einstecken. ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 59: Kapitel 7. Hilfe Und Unterstützung

    • In der Vantage-App. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Abschnitten Wo kann ich die aktuellsten „Windows-Betriebssystem und Treiber installieren“ auf Seite 39 und „UEFI Einheitentreiber und UEFI BIOS BIOS aktualisieren“ auf Seite 36. herunterladen? • Als Download von der Lenovo Support-Website unter https:// pcsupport.lenovo.com © Copyright Lenovo 2021...
  • Seite 60: Fehlernachrichten

    Wenn Sie eine Nachricht sehen, die nicht in der folgenden Tabelle enthalten ist, notieren Sie zuerst die Fehlernachricht, fahren Sie dann den Computer herunter und wenden Sie sich an Lenovo, um Hilfe zu erhalten. Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Lenovo Kundendienstzentrale“ auf Seite 58.
  • Seite 61: Fehler Mit Signaltönen

    Fehler mit Signaltönen Die Technologie von Lenovo SmartBeep ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Smartphone Signaltöne zu decodieren, wenn ein schwarzer Bildschirm und Signaltöne aus Ihrem Computer auftreten. So decodieren Sie den Signalton mit der Technologie von Lenovo SmartBeep: 1. Rufen Sie die Seite auf oder scannen Sie den folgenden QR-Code.
  • Seite 62: Selbsthilfe-Ressourcen

    Rufen Sie https://pcsupport.lenovo.com auf. Befolgen Sie • Allgemeine Hinweise zu Sicherheit und Kompatibilität anschließend die angezeigten Anweisungen, um die • Einrichtungsanleitung gewünschte Dokumentation zu finden. • Dieses Benutzerhandbuch • Regulatory Notice ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 63: Windows-Etikett

    So greifen Sie darauf zu? Ressourcen Lenovo Support-Website mit den neuesten Unterstützungsinformationen zu Folgendem: • Treiber und Software • Diagnoselösungen https://pcsupport.lenovo.com • Produkt- und Servicegarantie • Details zu Produkten und Teilen • Wissensdatenbank und häufig gestellte Fragen • Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Hilfe anfordern oder Tipps.
  • Seite 64: Bevor Sie Lenovo Kontaktieren

    Land https://pcsupport.lenovo.com/supportphonelist Anmerkung: Telefonnummern können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Wenn die Nummer für Ihr Land oder Ihre Region nicht angegeben ist, wenden Sie sich an Ihren Lenovo Reseller oder Lenovo Vertriebsbeauftragten. Verfügbare Services im Garantiezeitraum • Fehlerbehebung: Mithilfe von erfahrenen Mitarbeitern können Sie feststellen, ob ein Hardwarefehler aufgetreten ist und welche Maßnahme zum Beheben des Fehlers durchgeführt werden muss.
  • Seite 65: Zusätzliche Serviceleistungen Anfordern

    Ihnen verwendeten Hardwarekomponenten beziehen, werden von Lenovo oder dem zuständigen Reseller (sofern dieser von Lenovo autorisiert ist) durchgeführt. Nicht enthaltene Services • Austauschen oder Verwenden von Komponenten, die nicht für oder von Lenovo hergestellt wurden, oder von Komponenten, die nicht der Garantie unterliegen • Erkennung von Softwarefehlern •...
  • Seite 66 ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 67: Anhang A. Informationen Zur Konformität

    TP00123A3 • ThinkPad P1 Gen 4 5G (PRC 5G WWAN) TP00123A4 TP00123A5 TP00132A • ThinkPad X1 Extreme Gen 4 (ROW und PRC WiFi) TP00123A0 • ThinkPad X1 Extreme Gen 4 LTE (PRC LTE WWAN) TP00123A1 • ThinkPad X1 Extreme Gen 4...
  • Seite 68 Anmerkung: Der Akku muss beim Laden eine Temperatur von mindestens 10 °C haben. Relative Feuchtigkeit • In Betrieb: 8 bis 95 % bei einer Kühlgrenztemperatur von 23 °C • Lagerung und Transport: 5 bis 95 % bei einer Kühlgrenztemperatur von 27 °C ThinkPad X1 Extreme Gen 4 / P1 Gen 4 Benutzerhandbuch...
  • Seite 69: Anhang B. Hinweise Und Marken

    Überarbeitungen oder in Technical News Letters (TNLs) bekannt gegeben. Um einen besseren Service zu ermöglichen, behält sich Lenovo das Recht vor, die in den Handbüchern zu Ihrem Computer beschriebenen Produkte und Softwareprogramme sowie den Inhalt des Benutzerhandbuchs jederzeit ohne zusätzlichen Hinweis zu verbessern und/oder zu ändern.
  • Seite 70 Verweise in dieser Veröffentlichung auf Websites anderer Anbieter dienen lediglich als Benutzerinformationen und stellen keinerlei Billigung des Inhalts dieser Websites dar. Das über diese Websites verfügbare Material ist nicht Bestandteil des Materials für dieses Lenovo Produkt. Die Verwendung dieser Websites geschieht auf eigene Verantwortung.

Diese Anleitung auch für:

Thinkpad x1 extreme p1 gen 4

Inhaltsverzeichnis