Grundig scd 5290 rds Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
S C D 5 2 9 0 R D S
W K C 3 7 0 5 R D S
SECURITY CODE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Grundig scd 5290 rds

  Inhaltszusammenfassung für Grundig scd 5290 rds

  • Seite 1 S C D 5 2 9 0 R D S W K C 3 7 0 5 R D S SECURITY CODE...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Bedienungsanleitung SCD 5290 RDS Manuelle Frequenzeinstellung ....11 Bitte beachten Sie Display Speicherplatz-Tasten ......... 12 Identity Card..........3 Radio-Betrieb..........7 Alternative Frequenzen (AF)...... 12 Diebstahlsicherungen ........3 CD-Betrieb............ 7 Durchsagebereitschaft für Verkehrsfunk- Achtung bei Automatikantennen! ....3 CD-Wechsler-Betrieb ........7 Durchsagen (TP) ........
  • Seite 3 Inhalt Compact Disc mit CD-Wechsler EXPERT Wissenswertes Einstellungen Programmquelle CD wählen...... 16 EXPERT-Bedienebene........ 18 Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke..24 Display (Anzeige) umschalten....16 Einstellen ........... 18 Radio-Data-System (RDS) ......24 CD auswählen ..........16 Mögliche Einstellungen ......18 Enhanced Other Network (EON) ....24 CD Pause............
  • Seite 4: Bitte Beachten Sie

    Bitte beachten Sie Bedienteil abnehmen Identity Card Diebstahlsicherungen Zusätzlich zur Codierung können Sie das Bedienteil des Autoradios abnehmen und Der Ausweis Ihres Autoradios Code-Aufkleber mitnehmen. Das Autoradio ist dadurch für den enthält Typ, Seriennummer und die Dieb wertlos. Code-Nummer für die Codierung. Security-Leuchtanzeige DOUBLE SECURITY SYSTEM Die Security-Leuchtanzeige blinkt, falls diese...
  • Seite 5: Einbau Des Autoradios

    Sollte sich das Gerät nicht mit der “ -Taste einschalten lassen, nehmen Sie das Bedienteil noch einmal ab und setzen Sie GRUNDIG Umwelt-Initiative es erneut ein. Sicher ist Ihnen aufgefallen, Bedienteil halten und Verriegelung nach unten wir haben bei der Verpackung drücken.
  • Seite 6: Ein- Und Ausschalten

    Bitte beachten Sie Ein- und Ausschalten Phone-Betrieb mit Autotelefon Funktions-Bestätigung – am Autoradio Ihr Gerät verfügt über eine Anschlußmöglich- Ihr Autoradio ist so voreingestellt, daß Funk- keit für Autotelefon oder Funkgerät. tionen mit einem kurzen Signalton bestätigt -Taste drücken. “ werden.
  • Seite 7: Kurzanleitung

    Kurzanleitung Verstärker Programmquellen Display + -Taste Mit der “ – -Taste oder der “ Haben Sie einen CD-Wechsler angeschlossen Das Display informiert Sie über alle wichtigen können Sie die Lautstärke verändern, Fader-, oder es ist eine CD im Gerät, können Sie diese Betriebszustände während des Radio-, Balance-, Baß-, Höhen- und Expert-Einstellun- Programmquellen wählen.
  • Seite 8: Display

    Display TR SCAN Titel der CD werden für ca. 10 RND CD`s im Magazin werden in Radio-Betrieb Sekunden angespielt. zufälliger Reihenfolge abgespielt RND Titel der CD werden in zufälliger Bereich (Mittelwelle). (CD RANDOM). Reihenfolge angespielt (TRACK Bereich (Langwelle). TR SCAN Titel der CD werden für ca. 10 RANDOM).
  • Seite 9: Verstärker

    Verstärker Ein- und Ausschalten am Autoradio Bässe BASS Höhen TREB (Treble) “ -Taste drücken ¡ -Taste so oft drücken, bis ¡ -Taste so oft drücken, bis S OUND S OUND »BASS - 8«…»BASS 00«…»BASS + 8« »TREB - 8«…»TREB 00«…»TREB + 8« Lautstärke (Volume) im Display erscheint.
  • Seite 10: Lautstärkeverhältnis Fad (Fader)

    Verstärker Einstellung beenden: Einstellungen aufrufen Lautstärkeverhältnis FAD (Fader) Drücken Sie die ¡ -Taste und danach kurz -Taste so oft drücken, bis die normale S OUND ¡ S OUND z.B. die Speicherplatztaste “ Lautsprecher vorne hinten Anzeige erscheint oder nach ca.6 Sekunden Im Display erscheint »SOUND 1«.
  • Seite 11: Radio

    Radio Nachdem Sie den Bereich gewählt haben, Programmquelle RADIO wählen RDS-Programme einstellen / hören Sie den zuletzt gehörten Sender/ LEARN-Speicher Programm (Last-station-memory) in diesem Bei CD- oder CD-Wechsler-Betrieb: “ SO URCE Bereich. -Taste so oft drücken, bis »RADIO« Mit einem Tastendruck im Display erscheint.
  • Seite 12: Automatischer Senderspeicher Autostore

    Radio LEARN-Speicher abrufen Anschließend hören Sie das bestempfang- – »DX« ausschalten: < > bare Programm. “ -Taste oder -Taste kurz drücken: -Taste drücken, bis der Signalton »RDS SCAN« erscheint im Display. erklingt. Die 6 stärksten Sender Ihres Empfangsgebie- Anschließend hören Sie das nächste RDS- tes werden automatisch auf den Speicherplät- Programm aus dem LEARN-Speicher.
  • Seite 13: Speicherplatz-Tasten

    Radio AF-Funktion ausschalten. – “ Alternative Frequenzen (AF) Speicherplatz-Tasten “ Wenn Sie sich in einem sehr schlecht ver- sorgten Empfangsgebiet aufhalten, kann es Im Display: »AF« Bereich wählen: U I, U II oder U III vorkommen, daß die Wechselversuche als Sie empfangen ein RDS-Programm, das von MW oder LW.
  • Seite 14: Durchsagebereitschaft Für Verkehrsfunk-Durchsagen (Tp)

    Radio Momentane Verkehrsfunk-Durchsage CULTURE Kultur, Kirche und Gesellschaft Durchsagebereitschaft für Verkehrs- abbrechen: funk-Durchsagen (TP) SCIENCE Wissenschaft ¡ -Taste kurz drücken. TP/AF VARIED Unterhaltendes Wort TP (TRAFFIC PROGRAM) = Ist der eingestellte Verkehrsfunksender nicht Verkehrsfunksender Popmusik (Hits und Schlager) mehr empfangbar, wird autom. ein besser Durchsagebereitschaft ist eingeschaltet, wenn empfangbarer Verkehrsfunksender eingestellt: ROCK M...
  • Seite 15: Pty-Programm-Tasten

    Radio < > -Taste oder -Taste kurz drücken bis der PTY-Programm-Tasten PTY-Suchlauf gewünschte Programmtyp im Display Die Speicherplatz-Tasten 1. PTY-Funktion einschalten erscheint. “ sind belegt mit den Programmtypen: -Taste kurz drücken: < > -Taste oder -Taste drücken, bis der “ “...
  • Seite 16: Cd-Betrieb

    CD-Betrieb Programmquelle CD wählen Vorlauf und Rücklauf CD Pause “ CD ins CD-Fach einschieben. Titel im "Schnelldurchgang" mit ( )-Taste drücken. reduzierter Lautstärke hören: Zum Aufheben erneut drücken. Im Display erscheint »T01 00:00«. – oder – > im Display erscheint »CD Pause« Vorlauf: -Taste drücken und gedrückt CD ist im CD-Fach:...
  • Seite 17: Compact Disc Mit Cd-Wechsler

    Compact Disc (CD) mit »GRUNDIG CD-Wechsler«* Programmquelle CD-Wechsler wählen Titel wählen bzw. wiederholen Titel der CD in zufälliger Reihenfolge (TRACK RANDOM) “ SO URCE -Taste so oft drücken bis »MCD 1« im Tasten (so oft) kurz drücken, bis die Nummer Display erscheint.
  • Seite 18: Cd`s In Zufälliger Reihenfolge (Cd Random)

    Compact Disc (CD) mit »GRUNDIG CD-Wechsler« Externer CD- oder DAT-Betrieb CD-Betrieb beenden CD- oder DAT-Spieler anschließen CD`s in zufälliger Reihenfolge (CD RANDOM) Wählen Sie durch (wiederholtes) kurzes CD = Compact Disc (ohne CD-Wechsler) “ SO URCE Drücken der -Taste eine andere Quelle (DISC –...
  • Seite 19: Expert Einstellungen

    EXPERT-Einstellungen 3. Einstellung aktivieren ß? EXPERT-Bedienebene Mögliche Einstellungen … LOUD “ -Taste kurz drücken: EXPERT » « erscheint im Display (» « = Eingabe) Eine Vielzahl möglicher Einstellungen Anzeige im Display: »..« Damit die Bedienung des Autoradios so RDS – – – TP AF LOUD MONO einfach wie möglich ist, befinden sich eine Display-Kontrast ändern Vielzahl von Einstellungen, die Sie nur einmal...
  • Seite 20 EXPERT-Einstellungen í »LRN ON«: autom. LEARN-Funktion Aus Gründen der Verkehrssicherheit CD- bzw. AUX-Eingangsempfindlichkeit »LRN OFF«: kein autom. LEARN bei einge- sollte die folgende Einstellung durch den Anpassen eines CD-Wechslers bzw. einer stellten Lautstärken größer Beifahrer erfolgen! AUX-Nf-Quelle: »VOL 4«. »MCD LOW« niedrig Bei »nur TP-Empfang«...
  • Seite 21: Wartung Und Pflege

    Die Codierung ist ab Werk nicht aktiviert. Aktivieren Sie die Einstellung: Auf Ihren Wunsch kann er in der Bundesrepu- “ LOUD blik Deutschland als Serviceleistung Grundig Wenn Sie die Codierung Ihres Autoradios -Taste kurz drücken. EXPERT - - - -«...
  • Seite 22: Wartezeiten

    Codierung Wartezeiten Wiederinbetriebnahme Codierung deaktivieren Damit das Deaktivieren der Codierung nicht War das Autoradio von der Autobatterie (bzw. z.B. vor dem Ausbau des Autoradios: durch Ausprobieren möglich ist, Dauerplus Klemme 30) Ihres Fahrzeugs 1. Expert-Mode ist eingeschaltet und sind nach Fehlversuchen Wartezeiten vorgese- getrennt, z.B.
  • Seite 23: Ein- Und Ausbau

    Ein- und Ausbau Anschluß für +12 V Zündspannung Versorgungsspannungen Die Abbildungen – zum Text befin- An Klemme 15 bzw. Klemme 30 des Fahr- den sich am Anfang des Heftes. zeugs anschließen: Messerkontakte A: Abbildung Anschluß für Masse – Klemme 15, wenn Sie das Autoradio mit An Klemme 31 (Masse) des Fahrzeugs dem Zünd-/Anlaßschalter ein- und ausschal- Einbaumaterial und Zubehör...
  • Seite 24: Lautsprecher

    Ein- und Ausbau Lautsprecher Zusatzanschlüsse Autoradio einschieben Messerkontakte B: Abbildung Messerkontakte C: Abbildung Abbildung Maximale Ausgangsleistung CD-Wechsler- bzw. AUX-Anschluß – Autoradio in den eingesetzten Einbaurah- an 4 Ω-Lautsprechern: 4 x 20 W men b bis zum Anschlag einschieben. C13 CD-Bus-Steuerleitung, ist für Das Autoradio rastet ein.
  • Seite 25: Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke

    Wissenswertes Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke Radio-Data-System (RDS) Enhanced Other Network (EON) SCV = Speed Controlled Volume RDS ist ein Informationssystem, dessen Diese Funktion erlaubt es Ihnen, in den Berei- Das Autoradio ist für die meisten Arten von Signale zusätzlich von den meisten UKW- chen U l, U ll und U lll, Verkehrsfunk-Durch- Signalgebern geeignet.
  • Seite 26 SCD 5290 RDS 1 B i t I n t e g r a l P r o c e s s i n g 1 9 2 T i m e s O v e r s a m p l i n g...
  • Seite 27 SCD 5290 RDS 13 16 19 15 18 17 20 T 5A T 10A...
  • Seite 28 DECLARACION DE CONFORMIDAD CON NORMAS Please note, that the undamaged guarantee (vedere pagina 3) El que suscribe, en nombre de GRUNDIG AG, seal on the unit is the precondition for your Kurgartenstraße 37, D-90762 Fürth, RFA. Identity Card et Autocollants de code guarantee.
  • Seite 29 ALLGEMEINE HINWEISE FÜR GERÄTE MIT LASER GENERAL INSTRUCTIONS FOR LASER UNITS GENERELLE HENVISNINGER FOR LASER-APPARATER ALLMÄNNA FÖRESKRIFTER FÖR LASER-UTRUSTNING LASER-LAITTEITA KOSKEVIA HUOMAUTUKSIA VORSICHT-UNSICHTBARE LASERSTRAHLUNG TRITT AUS, WENN DECKEL GEÖFFNET UND WENN SICHERHEITSVERRIEGELUNG ÜBERBRÜCKT IST. NICHT DEM STRAHL AUSSETZEN. CAUTION-INVISIBLE LASER RADIATION WHEN OPEN AND INTERLOCKS DEFEATED.
  • Seite 30 GRUNDIG AG . D-90762 Fürth 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 SCD 5290 RDS 18304-941.41...

Inhaltsverzeichnis