Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht KGI 2900/A Gebrauchsanweisung

Werbung

Gebrauchsanweisung
KGI 2900/A
Bauknecht AG, Industriestrasse 36, 5600 Lenzburg, www.bauknecht.ch
Verkauf
Telefon 0848 801 002
Kundendienst
Telefon 0848 801 001
Ersatzteile
Telefon 0848 801 005
Fax 0848 801 017
Fax 0848 801 003
Fax 0848 801 004
verkauf@bauknecht.ch
service@bauknecht.ch
ersatzteilverkauf@bauknecht.ch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht KGI 2900/A

  • Seite 1 Gebrauchsanweisung KGI 2900/A Bauknecht AG, Industriestrasse 36, 5600 Lenzburg, www.bauknecht.ch Verkauf Telefon 0848 801 002 Fax 0848 801 017 verkauf@bauknecht.ch Kundendienst Telefon 0848 801 001 Fax 0848 801 003 service@bauknecht.ch Ersatzteile Telefon 0848 801 005 Fax 0848 801 004 ersatzteilverkauf@bauknecht.ch...
  • Seite 2 CB 18 M - 16M /1c PRODUKTANGABEN Kühlraum Gefrierfach 1. Obst- und Gemüseschale 10. Oberer Korb (Vorgefrierfach) 2. Abdeckplatte 11. Aufbewahrung von eingefrorenen Speisen und Tiefkühlware 3. Abstellflächen 12. Eiswürfelschale 4. Thermostat und Beleuchtung 13. Doppeltür Gefrierfach. 5. Butter- und Käsefach 6.
  • Seite 3: Abnahme Der Lampenabdeckung

    CB 18 M - 16M /1c Dieser Kühl-/Gefrierschrank wird durch Betätigung des im Kühlraum befindlichen Thermostats in Betrieb gesetzt. Ebenso erfolgt die Temperatureinstellung sowohl des Kühlraums als auch des Gefrierfachs über diesen Thermostat. Bedienungsvorrichtungen Kühlraum/Gefrierfach A. Thermostatknopf B. Lichtschalter C. Lampenabdeckung D.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    INHALT VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH SEITE INFORMATIONEN ZUM UMWELTSCHUTZ SEITE HINWEISE UND RATSCHLÄGE SEITE BENUTZUNG DES KÜHLRAUMS SEITE BENUTZUNG DES GEFRIERFACHS SEITE ABTAUEN DES GEFRIERFACHES SEITE REINIGUNG DES KÜHLRAUMS SEITE REINIGUNG UND PFLEGE SEITE FUNKTIONSSTÖRUNG SEITE KUNDENDIENST SEITE INSTALLATION SEITE...
  • Seite 6: Vor Dem Ersten Gebrauch

    VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Das von Ihnen erworbene Produkt besteht aus Heben Sie diese Anleitung bitte als einer Kühl-/Gefrierkombination und ist Nachschlagewerk gut auf. ausschließlich für den Hausgebrauch bestimmt. 1. Nach dem Auspacken kontrollieren, ob die Das Gefrierfach ermöglicht das Türen einwandfrei schließen.
  • Seite 7: Hinweise Und Ratschläge

    HINWEISE UND RATSCHLÄGE • Den Kühlraum nur zur Lagerung frischer Lebensmittel und das Gefrierfach nur zur Lagerung von Tiefkühlwaren, zum Einfrieren frischer Lebensmittel und zur Herstellung von Eiswürfeln verwenden. • Belüftungsöffnungen des Gerätes nicht abdecken oder zustellen. • Keine Glasbehälter mit flüssigem Inhalt in das Gefrierfach stellen, da diese platzen könnten.
  • Seite 8: Benutzung Des Kühlraums

    BENUTZUNG DES KÜHLRAUMS Bei diesem Gerät handelt es sich um einen Kühlschrank mit einem 4-Sterne-Gefrierfach Das Abtauen des Kühlraums erfolgt vollautomatisch. Der Kühlschrank kann bei einer Umgebungstemperatur zwischen +10°C und +38°C funktionieren. Die optimale Kühlleistung ist von der Klimaklasse abhängig, die auf dem Typenschild angegeben ist.
  • Seite 9: Benutzung Des Gefrierfachs

    BENUTZUNG DES GEFRIERFACHS Das Gerät verfügt über ein 4 -Sterne- Funktion Temperaturalarm Gefrierfach . Für die (Ausführungen mit Bedienfeld) Aufbewahrung von Tiefkühlware beachten Während des Betriebs oder während des Sie bitte das auf den Verpackungen Gefriervorgangs ist es möglich, daß die rote angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum.
  • Seite 10 BENUTZUNG DES GEFRIERFACHS Hinweis: MONATE SPEISEN Das Gefrierfach kann die für die Haltbarkeit der Speisen erforderliche Temperatur auch bei einem Stromausfall aufrechterhalten. In diesem Fall sollte jedoch die Tür nicht geöffnet werden. Wichtig: Die Haltbarkeitsdauer der frischen Tiefkühlprodukte der nebenstehenden Tabelle entnehmen.
  • Seite 11: Abtauen Des Gefrierfaches

    ABTAUEN DES GEFRIERFACHES Vor dem Abtauen oder Reinigen des Gefrierfachs den Stecker aus der Steckdose ziehen oder die Stromversorgung abschalten. Den Gefrierschrank 1 - 2 mal jährlich abtauen, oder nach Bedarf, falls sich auf den Kühlgittern zuviel Reif gebildet hat. Die Reifbildung auf den Kühlgittern ist vollkommen normal.
  • Seite 12: Reinigung Und Pflege

    REINIGUNG UND PFLEGE Bei längerer Abwesenheit 1. Den Kühlraum und das Gefrierfach leeren. 2. Das Gerät von der Stromversorgung abschalten. 3. Die Innenräume abtauen und reinigen. 4. Bei abgeschaltetem Kühlschrank die Türen offen lassen, um Schimmelbildung, unangenehme Gerüche und Oxidation zu vermeiden.
  • Seite 13: Kundendienst

    KUNDENDIENST Bevor Sie den Kundendienst rufen: 1. Erst prüfen, ob Sie die Störung selbst beheben können (siehe "Funktionsstörung"). 2. Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein, um zu prüfen, ob die Störung immer noch vorliegt. Bei negativem Ergebnis das Gerät ausschalten und den Versuch nach einer Stunde wiederholen.

Inhaltsverzeichnis