Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht WAT PLUS 622 DI Handbuch

Werbung

D
A. Programmwahlschalter
B. Zeitanzeige
C. Taste "Startvorwahl"
D. Schleuderdrehzahl-Wahlschalter
E. Taste "Start"
F. Programmablaufanzeige
G. Taste "Löschen"
H. Anzeige "Tür frei"
Max.
Beladung
Pflege-
Programm
kenn-
zeichen
- Bei der Temperaturwahl die Herstellerempfehlungen auf dem Pflegekennzeichen beachten
kg
Normal bis stark verschmutzte Bett-, Tisch- und Unterwäsche, Handtücher, Oberhemden
Koch-Buntwäsche/
usw. aus Baumwolle und Leinen. Bei Wahl von "Koch-Buntwäsche 95" beseitigt dieses
Hygiene +
6.0
Programm Bakterien und führt eine Hygienisierung Ihrer Wäsche durch. Die Wirksamkeit bei der
40 - 60 - 95°C
Bakterienbeseitigung wurde in Anlehnung an die NF EN 13697 Norm vom Nov. 2001 getestet.
Sehr verschmutzte und robuste Wäsche, hergestellt aus Baumwolle, synthetischen Materialien
und deren Gemischen. Der wirtschaftliche Energieverbrauch wird durch Verlängerung der Waschdauer
erzielt – im besten Fall erfolgt das Waschen nachts, wegen Anwendung der günstigeren Energietarife.
Nachtprogramm
6.0
Um den Lärm aus Drehung nachts zu vermeiden, stellen Sie entweder die Drehgeschwindigkeit auf
60°C
„0" ein, und starten Sie die Drehprogramme erst am Morgen, oder stellen Sie passend das Starten des
betreffenden Programms mit "Start vorwahl" ein. Für die Wäsche mit hohem Anteil an synthetischen
Fasern ist es empfehlenswert, das geeignete Wäschenetz anzuwenden.
Pflegeleicht
Normal verschmutzte Blusen, Hemden, Overalls usw. aus Polyester (Diolen, Trevira),
3.0
30 - 40 - 60°C
Polyamid (Perlon, Nylon).
Feinwäsche
1.5
Gardinen und empfindliche Kleider, Röcke, Hemden und Blusen usw.
30 - 40°C
Mischwäsche
3.0
Leicht bis normal verschmutzte Wäsche aus Baumwolle und/oder Synthetik.
40°C
Kurz 15´
Leicht verschmutzte Oberbekleidung aus Baumwolle, Polyester, Polyamid und ähnlichen
3.0
30°C
Mischgeweben.
Wollkleidungen, gekennzeichnet mit dem Schild der Gesellschaft Woolmark und mit
Wolle/Hand
Bezeichnung der Möglichkeit von Maschinenwäsche, als auch Textilien aus Seide (beachte
1.0
Kalt - 40°C
Sie, bitte, das Schild mit Pflegesymbol!), Leinen, Wolle und Viskose, gekennzeichnet mit
dem Schild Handwäsche.
Normal verschmutzte Baumwollwäsche. Das beste Programm hinsichtlich des
Baumwolle
6.0
kombinierten Wasser- und Energieverbrauchs zum Waschen der Baumwollwäsche.
40 - 60°C
- Referenzprogramm für Energieverbrauchskennzeichnung der Waschmaschine.
Spülen & Schleudern
6.0
Genau wie abschließendes Spülen und letztes Schleudern im Programm "Koch-Buntwäsche".
In diesem Programm wird intensiv geschleudert. Entspricht dem Schleudern im Programm
Schleudern
6.0
"Koch-Buntwäsche".
Nur Abpumpen - kein Schleudern. Alternative Möglichkeit zur Beendigung der Programme nach
Abpumpen
"Spülstopp".
i = Optional / Ja = muss dosiert werden
PROGRAMMTABELLE
B
J
Vorwäsche
Wasserhahn zu
Restzeit
h.
min.
Pumpe
Abpumpen
Schleudern
K
Spülen &
Schleudern
Baum-
Start-
Vor-
Intensiv-
Spül-
Schleu-
Kurz
Clean+
wolle Eco
vorwahl
wäsche
spülen
stopp
dern
Wolle/
Hand
Kurz 15'
C
D
Mischwäsche
Wäscheart / Hinweise
F
H
Spül-
Waschen
Spülen
stopp
Schleudern
Tür frei
Koch-
Service
95°
Buntwäsche
I
60°
Hygiene +
Löschen
40°
Nachtpro-
gramm
40°
60°
G
Start
60°
60°
Pflege-
leicht
kalt
40°
30°
40°
30°
40°
Feinwäsche
40°
A
30°
E
Wasch- und Zusatzmittel
Vor-
Haupt-
Weich-
Start
Vor-
wäsche
wäsche
spüler
vorwahl
wäsche
1)
2)
Ja
i
i
i
2)
Ja
i
i
1)
Ja
2)
i
i
i
1)
2)
Ja
i
i
i
2)
Ja
i
i
2)
Ja
i
i
2)
Ja
i
i
2)
Ja
i
i
i
i
i
i
Diese Waschmaschine ist mit automatischen
Sicherheitsfunktionen ausgestattet,
die Störungen frühzeitig erkennen und
angemessen reagieren, zum Beispiel:
I. Anzeige "Service"
J. Anzeige "Wasserhahn zu"
K. Anzeige "Pumpe reinigen"
1)
Verwenden Sie keine Flüssigwaschmittel für die
Hauptwäsche bei eingeschalteter Vorwäsche.
2)
Keine Flüssigwaschmittel bei eingeschalteter "Start
vorwahl" verwenden.
3)
Zur Schonung der Wäsche ist die Schleuderdrehzahl
in diesen Programmen begrenzt.
Zusatzfunktionen
Kurz Clean+ Intensiv-
Spül-
Schleu-
spülen
stopp
dern
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
i
Bauknecht is a registered trademark.
5019 400 00026
Max.
Schleuder-
drehzahl
U/min
Max.
Max.
3)
1000
3)
1000
Max.
Max.
3)
1000
Max.
Max.
Max.

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht WAT PLUS 622 DI

  • Seite 1 Nur Abpumpen - kein Schleudern. Alternative Möglichkeit zur Beendigung der Programme nach Abpumpen – – – – – – – – – – – – “Spülstopp”. i = Optional / Ja = muss dosiert werden Bauknecht is a registered trademark. 5019 400 00026...
  • Seite 2 Programm wieder an dem Punkt an, an dem es Sekunden lang. Eventuell vorhandenes Wasser wird abgepumpt, Taste “Kurz” “Pflegeleicht”, “Feinwäsche” oder “Mischwäsche”. unterbrochen wurde. bevor die Tür geöffnet werden kann. • Ermöglicht schnelleres Waschen durch Verkürzung der Programmdauer. Bauknecht is a registered trademark. 5019 400 00026...