Renkforce RF-AC-1080P Bedienungsanleitung

  • / 52 von 52
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
Bedienungsanleitung
Actioncam RF-AC-1080P
Best.-Nr. 1561705
Seite 2 - 26
Operating instructions
Actioncam RF-AC-1080P
Item No. 1561705
Page 27 - 49

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Verwandte Anleitungen für Renkforce RF-AC-1080P

Inhaltszusammenfassung für Renkforce RF-AC-1080P

Seite 1

Bedienungsanleitung Actioncam RF-AC-1080P Best.-Nr. 1561705 Seite 2 - 26 Operating instructions Actioncam RF-AC-1080P Item No. 1561705 Page 27 - 49...

Seite 2 : Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einführung ....................3 2. Bestimmungsgemäße Verwendung ............4 3. Symbol-Erklärung ..................4 4. Lieferumfang .....................5 5. Sicherheitshinweise ...................6 a) Allgemein .....................6 b) Akku .....................7 6. Anzeige- und Bedienelemente ..............8 7. Laden des eingebauten Akkus ..............9 8. Nutzung einer Speicherkarte ..............10 9.

Seite 3 : Einführung

Seite 14. Problembehandlung ................23 15. Entsorgung ....................24 a) Gerät ....................24 b) Akkus/Batterien ..................24 16. Technische Daten ..................25 17. Konformitätserklärung (DOC) ..............26 1. Einführung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf dieses Produkts. Dieses Produkt entspricht den gesetzlichen, nationalen und europäischen An- forderungen.

Seite 4 : Bestimmungsgemäße Verwendung, Symbol-Erklärung

2. Bestimmungsgemäße Verwendung Die Actioncam ist eine kompakte Videokamera, die für Film- und Fotoaufnah- men im Freien und für Aufnahmen im Kfz-Bereich geeignet ist. Sie kann bei vielen Aktivitäten wie z.B. Klettern, Radfahren und Tauchen benutzt werden. Im Lieferumfang befindet sich ein wasserdichtes Gehäuse. Somit kann die Ac- tioncam auch zum Schwimmen und Tauchen bis zu einer Tauchtiefe von max.

Seite 5 : Lieferumfang

4. Lieferumfang • Actioncam • Akku (bereits in die Kamera eingelegt) • Fernbedienung (mit eingelegter Batterie) • Wasserdichtes Gehäuse mit Ersatzklappe • Lenker- bzw. Rohrhalterung • Saugnapfhalterung • 2 Helmhalterungen • 7 Halterungsadapter • 2 Halteclips • 5 Halteriemen • 4 Kabelbinder •...

Seite 6 : Sicherheitshinweise, A) Allgemein

5. Sicherheitshinweise Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und beachten Sie insbesondere die Sicherheitshinweise. Falls Sie die Sicherheitshinweise und die Angaben zur sachgemä- ßen Handhabung in dieser Bedienungsanleitung nicht befol- gen, übernehmen wir für dadurch resultierende Personen-/ Sachschäden keine Haftung. Außerdem erlischt in solchen Fällen die Gewährleistung/Garantie.

Seite 7 : B) Akku

- sichtbare Schäden aufweist, - nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, - über einen längeren Zeitraum unter ungünstigen Umgebungs- bedingungen gelagert wurde oder - erheblichen Transportbelastungen ausgesetzt wurde. • Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit oder den Anschluss des Produktes haben.

Seite 8 : Anzeige- Und Bedienelemente

6. Anzeige- und Bedienelemente Auslösetaste Betriebsanzeige Objektiv Taste POWER/MODE Kartensteckplatz USB-Anschluss HDMI-Anschluss Statusanzeige Ladeanzeige 10 Taste 11 Taste 12 Display...

Seite 9 : Laden Des Eingebauten Akkus

7. Laden des eingebauten Akkus Der USB-Anschluss, an dem das Gerät geladen wird, muss eine Be- lastbarkeit von mindestens 500 mA haben. Dies ist normalerweise an jedem USB-Anschluss von Computern gewährleistet. Vor der ersten Inbetriebnahme muss zuerst der Akku voll aufgeladen werden.

Seite 10 : Nutzung Einer Speicherkarte

8. Nutzung einer Speicherkarte Die Actioncam verfügt über keinen eigenen Speicher. Vergewissern Sie sich daher vor dem Gebrauch, dass eine Speicherkarte eingelegt ist. Die verwendbaren Speicherkartentypen finden Sie unter „Techni- sche Daten“. Aufgrund der sehr großen Vielfalt von Speicherkarten und ihren manchmal sehr herstellerspezifischen Funktionen, kann nicht sicher- gestellt werden, dass alle Speicherkarten erkannt werden und alle Bedienungsmöglichkeiten in Verbindung mit diesem Gerät gegeben...

Seite 11 : Zubehör

9. Zubehör Mit dem beiliegenden Zubehör kann die Actioncam auf sehr unterschiedliche Art und Weise benutzt und befestigt werden. Die folgenden Bilder zeigen einige Montagemöglichkeiten.

Seite 13 : Bedienung, A) Allgemeine Bedienung

10. Bedienung a) Allgemeine Bedienung Ein-/Ausschalten • Drücken Sie die Taste POWER/MODE (4) im ausgeschalteten Zustand kurz, um die Actioncam einzuschalten. • Drücken Sie die Taste POWER/MODE (4) im eingeschalteten Zustand lang, um die Actioncam auszuschalten. Die Betriebsanzeige (2) leuchtet bei eingeschalteter Actioncam bzw. blinkt während einer Aufnahme.

Seite 14 : B) Videoaufnahme Für Fahrzeuge, C) Fotoaufnahme

b) Videoaufnahme für Fahrzeuge • Wählen Sie mit der Taste POWER/MODE (4) den Videoaufnahme-Modus für Fahrzeuge. • Richten Sie die Actioncam wunschgemäß aus und drücken Sie die Auslöse- taste (1), um die Aufnahme zu starten. • Drücken Sie die Auslösetaste (1) erneut, um die Aufnahme zu stoppen. •...

Seite 15 : D) Wiedergabe

Modus-Symbol Symbol Bildgröße Symbol Bildqualität Anzahl verfügbare Bilder Ladezustandsanzeige d) Wiedergabe • Wählen Sie mit der Taste POWER/MODE (4) den Wiedergabe-Modus. • Wählen Sie den gewünschten Ordner mit den Tasten (10) bzw. (11). • Drücken Sie die Auslösetaste (1). • Wählen Sie die gewünschte Datei mit den Tasten (10) bzw.

Seite 16 : E) Videoaufnahme, F) Menübedienung

e) Videoaufnahme • Wählen Sie mit der Taste POWER/MODE (4) den Videoaufnahme-Modus. • Richten Sie die Actioncam wunschgemäß aus und drücken Sie die Auslöse- taste (1), um die Aufnahme zu starten. • Drücken Sie die Auslösetaste (1) erneut, um die Aufnahme zu stoppen. Wenn die Speicherkarte voll ist, wird die Aufnahme automatisch ge- speichert und beendet.

Seite 17

• Bei Unterpunkten, die einer Einstellung bedürfen (Töne... und Datum...) drücken Sie die Auslösetaste (1) lang, um die entsprechenden Punkte ein- zustellen bzw. auszuwählen. • Um das Menü zu verlassen bzw. eine Menüebene zurück zu springen, drü- cken Sie die Taste POWER/MODE (4). Videomenü...

Seite 18

Fotomenü Auflösung Einstellung der Auflösung Qualität Einstellung der Fotoqualität Belicht Einstellung, in welchem Bildausschnitt die Belichtungsmessung erfolgen soll Weißabgleich Optionen für den Weißabgleich Selbstauslöser Aktivierung und Einstellung für den Selbstauslöser Double aktiviert eine Auslöseverzögerung von 10 s und danach erfolgt ein weiteres Bild mit einer Auslöseverzögerung von 2 s Fotoserie Aktivierung und Optionen für Serienbildaufnahme...

Seite 19

Töne... Tastenquittierungston ein/aus Lautstärke des Tastenquittierungstons Audioaufzeichnung ein/aus Strom sparen Aktivierung und Einstellung der automatischen Abschaltung, wenn die Actioncam nicht bedient wird bzw. aufnimmt. Bildschirmschoner Aktivierung und Einstellung der Displayabschaltung, wenn die Actioncam nicht bedient wird bzw. aufnimmt. Bildschirmdrehung Ausrichtung des Bildschirms (normal bzw. gedreht für Überkopfaufnahmen) Datum/Uhrzeit...

Seite 20 : G) Fernbedienung

g) Fernbedienung Mit der Fernbedienung können Sie den Auslöser für die Fotoaufnahme fern- gesteuert bedienen. Außerdem ist es möglich eine Videoaufnahme zu starten und zu stoppen. Hierzu ist es nicht erforderlich, die Actioncam zuerst in die jeweilige Betriebsart umzuschalten. Im Menü-Modus ist eine Bedienung über die Fernbedienung nicht möglich.

Seite 21 : App-Betrieb

• Verschrauben Sie den Batteriefachdeckel wieder. Beachten Sie hierbei, dass der Dichtring nicht gequetscht wird. 11. App-Betrieb • Laden und installieren Sie die App „Renkforce Action Cam HD/WP“ aus dem Playstore (für Android-Geräte) bzw. aus dem App Store (für iOS-Geräte) auf Ihr Tablet oder Smartphone.

Seite 22 : Anschluss An Externe Geräte, A) Anschluss An Einen Computer, B) Anschluss An Ein Tv-Gerät

12. Anschluss an externe Geräte a) Anschluss an einen Computer Während die Actioncam an einem Computer angeschlossen ist, wird der Akku automatisch geladen. • Verbinden Sie das beiliegende USB-Kabel mit dem USB-Anschluss (6). • Stecken Sie das andere Ende des USB-Kabels in den USB-Anschluss Ihres Computers.

Seite 23 : Reinigung, Problembehandlung

• Wenn Sie die Wiedergabefunktion an der Actioncam starten, können Sie Ihre Aufnahmen ebenfalls auf dem TV-Gerät betrachten. Zum Anschluss ist ein HDMI-Kabel mit Micro-HDMI-Stecker erforder- lich, das im Fachhandel erhältlich ist. 13. Reinigung Verwenden Sie auf keinen Fall aggressive Reinigungsmittel, Reini- gungsalkohol oder andere chemische Lösungen, da dadurch das Gehäuse angegriffen oder gar die Funktion beeinträchtigt werden kann.

Seite 24 : Entsorgung, A) Gerät, B) Akkus/batterien

Es können keine Dateien auf die Speicherkarte gespeichert werden • Die Speicherkarte ist nicht formatiert. Formatieren Sie sie über das allge- meine Einstellungsmenü. • Die Speicherkarte ist beschädigt. Testen Sie versuchsweise eine andere Speicherkarte. • Die Speicherkarte entspricht nicht den Voraussetzungen unter „Technische Daten“.

Seite 25 : Technische Daten

Ihre verbrauchten Batterien/Akkus können Sie unentgeltlich bei den Sammelstellen Ihrer Gemeinde, unseren Filialen oder überall dort abgeben, wo Batterien/Akkus verkauft werden! Sie erfüllen damit die gesetzlichen Verpflichtungen und leisten Ihren Beitrag zum Umweltschutz. 16. Technische Daten Akku ..........3,7 V/900 mAh Akkubetriebsdauer .......ca.

Seite 26 : Konformitätserklärung (Doc)

Reichweite WiFi ......10 m Wasserdichtigkeit......IP68 (bei Verwendung des wasserdichten Gehäuses) Tauchtiefe ........max. 30 m (bei Verwendung des wasserdichten Gehäuses) Betriebssysteme ......Windows 2000 oder später Android 4.1 oder später iOS 8.0 oder später Betriebs- und Lagertemperatur ..-10 bis +45 ºC Abmessungen ......60 x 41,2 x 30,8 mm Gewicht ........44 g (nur Kamera) 17.

Seite 27

Table of contents Page 1. Introduction ....................28 2. Intended use ....................29 3. Explanation of symbols ................29 4. Delivery content ..................30 5. Safety instructions ...................31 a) General information................31 b) Rechargeable battery .................32 6. Product overview ..................33 7. Charging the battery ................34 8.

Seite 28 : Introduction

Page 14. Troubleshooting ..................47 15. Disposal ....................47 a) Device ....................47 b) Batteries .....................48 16. Technical data ..................48 17. Declaration of Conformity (DOC).............49 1. Introduction Dear customer, Thank you for purchasing this product. This product complies with the statutory national and European requirements. To maintain this status and to ensure safe operation, you as the user must observe these operating instructions! These operating instructions are part of this product.

Seite 29 : Intended Use, Explanation Of Symbols

2. Intended use The Actioncam is a compact video camera designed for shooting outdoor videos and photos. It can also be used as a vehicle dashboard camera. It is suitable for a range of activities such as climbing, biking and diving. The camera comes with a weatherproof case, which allows you to use the Actioncam when swimming and diving at depths of up to 30 m.

Seite 30 : Delivery Content

4. Delivery content • Actioncam • Rechargeable battery (inserted into the camera) • Remote control (with inserted battery) • Waterproof case with replacement cover • Handlebar/pipe mount • Suction mount • 2 helmet attachments • 7 adapters • 2 retaining clips •...

Seite 31 : Safety Instructions, A) General Information

5. Safety instructions Read the operating instructions and safety information carefully. If you do not follow the safety instructions and information on proper handling in this manual, we will assume no liability for any resulting personal injury or damage to property.

Seite 32 : B) Rechargeable Battery

• Consult a technician if you are not sure how to use or connect the product. • Maintenance, modifications and repairs must be done by a technician or an authorized repair centre. • If you have questions which remain unanswered by these operating instructions, contact our technical support service or other technical personnel.

Seite 33 : Product Overview

6. Product overview Shutter release Power indicator Lens POWER/MODE button Card slot USB input HDMI port Status indicator Charging indicator button button 12 Display...

Seite 34 : Charging The Battery

7. Charging the battery The USB port used to charge the battery must deliver a current of at least 500 mA. This is normally the case for most computer USB ports. Fully charge the battery before using the camera for the first time. A full charge takes approximately 3–4 hours.

Seite 35 : Using A Memory Card

8. Using a memory card The Actioncam does not have its own memory. Check that a memory card is inserted before using the camera. Refer to the „Technical data“ for a list of compatible memory cards. Due to the extensive range of memory cards, the camera may not be able to recognise all card types.

Seite 36 : Accessories

9. Accessories The accessories allow you to use and mount the Actioncam in a variety of different ways. The following pictures show a number of different options for mounting the camera.

Seite 38 : Operation, A) Basic Operations

10. Operation a) Basic operations Turning the camera on and off • Press the POWER/MODE (4) button to turn the Actioncam on. • Hold down the POWER/MODE button (4) to turn the Actioncam off. The power indicator (2) stays constant when the camera is switched on and flashes during a recording.

Seite 39 : B) In-Car Recording Mode, C) Photo Mode

b) In-car recording mode • Use the „POWER/MODE“ button (4) to select in-car recording mode. • Align the Actioncam as desired and press the trigger release button (1) to start recording. • Press the trigger release button (1) again to stop recording. •...

Seite 40 : D) Playback Mode

Mode icon Image size icon Image quality icon Number of available images Battery level indicator d) Playback mode • Use the „POWER/MODE“ button (4) to select playback mode. • Use the (10) or (11) buttons to select the desired folder. •...

Seite 41 : E) Video Recording Mode, F) Using The Menu

e) Video recording mode • Use the „POWER/MODE“ button (4) to select video recording mode. • Align the Actioncam as desired and press the trigger release button (1) to start recording. • Press the trigger release (1) again to stop recording. When the memory card is full, the camera will automatically save and end the recording.

Seite 42

Video menu Resolution Configure the resolution and frame rate settings Video Quality Configure the video quality settings Seamless Video clip duration (for in-car recording mode only) White balance White balance settings Slow Motion Slow-motion recording (for standard video recording mode only) Date Stamp Displays the date and time Photo menu...

Seite 43

General settings menu • To access the general settings, go to the photo or video menu and move the cursor to the top of the display (do not select a menu option). • Press the shutter release button (1). Sounds... Enable/disable button tones Button tone volume Enable/disable audio recording...

Seite 44 : G) Remote Control

g) Remote control Use the remote control to release the shutter remotely. You can also use the remote control to start and stop video recordings. You do not need to select the desired camera mode in advance. You cannot use the remote control when accessing the camera menus. •...

Seite 45 : Using The Smartphone/tablet App, Connecting External Devices, A) Connecting To A Computer

11. Using the smartphone/tablet app • Download and install the „Renkforce Action Cam HD/WP“ app from the Google Play Store (for Android devices) or Apple App Store (for iOS devices). • Turn on the Actioncam. • Hold down the shutter release button (1) for three seconds to enable Wi-Fi.

Seite 46 : B) Connecting The Camera To A Tv, Cleaning

Using the camera as a webcam • Remove the memory card from the Actioncam and connect the camera to your computer as described above. • The Actioncam will be detected as a webcam and the necessary drivers will be automatically installed. •...

Seite 47 : Troubleshooting, Disposal, A) Device

14. Troubleshooting The camera does not switch on. • The battery is empty. Recharge the battery. • The battery is not inserted. The camera has stopped working. • Hold down the POWER/MODE button (4) to turn the camera off, and then switch it on again, •...

Seite 48 : B) Batteries, Technical Data

b) Batteries You are required by law to return all used batteries. They must not be placed in household waste. Batteries containing hazardous substances are labelled with this symbol to indicate that disposal in household waste is forbidden. The abbreviations for heavy metals in batteries are: Cd = Cadmium, Hg = Mercury, Pb = Lead (indicated on the battery, e.g.

Seite 49 : Declaration Of Conformity (Doc)

Photo resolution ........12/10/8/5/3 megapixels (adjustable) Self-Timer (Delay) ........2 and 10 s Continuous shooting ......3/5/10 images Remote control ........2.4 GHz RF Wi-Fi transmission frequency ....2.4 GHz Wi-Fi transmission power .....12 dBm Wi-Fi range ...........10 m Waterproof rating ........IP68 (with waterproof case) Diving depth ..........

Seite 52

Dies ist eine Publikation der Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1, D-92240 Hirschau (www.conrad.com). Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z.B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen Daten- verarbeitungsanlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten. Die Publikation entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung.