Buderus Logatop VM 2.0-70 Serviceanleitung

Gas-vormischbrenner
  • / 68 von 68
  • Inhaltverzeichnis
  • Fehlerbehebung
  • Lesezeichen
6300 4606 – 06/2001 DE
Serviceanleitung
Gas-Vormischbrenner Logatop VM
Ausführung 2.0
Ausführung 3.0
Bitte vor Störungsdiagnose lesen
Für das Fachhandwerk

Kapitel

Fehlerbehebung

Verwandte Anleitungen für Buderus Logatop VM 2.0-70

Inhaltszusammenfassung für Buderus Logatop VM 2.0-70

Seite 1

6300 4606 – 06/2001 DE Für das Fachhandwerk Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM Ausführung 2.0 Ausführung 3.0 Bitte vor Störungsdiagnose lesen...

Seite 2

Sie Unregelmäßigkeiten festgestellt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Herstelleranschrift Buderus Heiztechnik GmbH D-35573 Wetzlar http://www.heiztechnik.buderus.de E-Mail: info@heiztechnik.buderus.de Dokumenten-Nr.: 6300 4606 Ausgabedatum: 06/2001 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 3 : Inhaltsverzeichnis

........51 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 4

....... . 64 9.4 Technische Daten Logatop VM 2.0-70 für SB305/65 .

Seite 5 : Vorschriften, Richtlinien, Allgemein

Die Inspektion ist einmal jährlich von ei- ner Fachfirma durchzuführen. Dabei ist die Gesamtanlage auf ihre einwand- freie Funktion zu prüfen. l Aufgefundene Mängel sind umgehend zu beheben. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 6 : Aufstellungsraum

Belüftungsanforderungen entsprechen. LEBENSGEFAHR durch Explosion entzündlicher Gase. l Beim Austausch von Teilen dürfen nur WARNUNG! Original-Ersatzteile verwendet werden. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 7 : Benötigte Werkzeuge, Benötigte Messgeräte

Messgeräte erforderlich: – Schrägrohrmanometer oder digitaler Druckaufneh- – Multimessgerät für Spannungs- und Durchgangsprü- fung – U-Rohr-Manometer oder digitaler Druckaufnehmer – CO -Messgerät – CO-Messgerät Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 8 : Gerätebeschreibung

Pos. 7: Gasfeuerungsautomat Pos. 3: Gasdrossel Pos. 8: Anschluss-Stecker für Brennersteuerung Pos. 4: Gasanschlussrohr Pos. 9: Zündtrafo Pos. 5: ALF (Ansaugluftführung) Pos. 10: Gasarmaturen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 9

Pos. 4: Schauglas Pos. 1: Drehzahl-Steuerelektronik Pos. 5: Gebläsemotor Pos. 2: Differenz-Druckwächter Pos. 6: Brennertür Pos. 3: Zünd- und Überwachungselektrode Pos. 7: Grüne Leuchtdiode Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 10 : Hinweise Zur Inbetriebnahme, Ablauf Der Inbetriebnahme

8. Ermitteln Sie aus dem technischen Datenblatt den erforderlichen statischen Gebläsedruck für die Teil- und Volllast (Seite 28). 9. Nehmen Sie den Brenner elektrisch in Betrieb. Abb. 3 Luftdruckwächter Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 11

Steuerelektronik zur Einstellung unbedingt abziehen. c) Durch behutsames Drehen am Startpotentiometer Druck nachstellen (Seite 29). d) Der Brenner startet (siehe Punkt 12). LR = Leistungsregler Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 12

– Weniger Luftdruck => Reduzierung des Gasdurchsatzes 22. Müssen Sie die Gasmengen (Gebläsedruck) korrigieren, ist immer eine Kontrolle der Verbrennungswerte erforderlich. 23. Messprotokoll ausfüllen (Seite 66). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 13 : Einstellen Der Verbrennungswerte

V = Steilheit = 1 verschiebung V = - = <1 Gebläsedruck Gebläsedruck K = - Abb. 6 Funktion von „K“ und „V“ in grafischer Darstellung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 14 : Beispiele Zum Einstellen Des Gas-Verhältnisdruckreglers

Pos. 10: Kleinlast Einstellschraube K (SW2) O-Punktverschiebung Pos. 11: Volllast Drosselschraube V (SW 2) Verhältniseinstellung Pos. 12: Halteschraube Magnet SW 4 Innensechskant Pos. 13: Seitendeckel mit Schrauben Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 15

Sie wie oben beschrieben. Pos. 11: Volllast Drosselschraube V (SW 2) Verhältniseinstellung Pos. 12: Halteschraube Magnet SW 4 Innensechskant Pos. 13: Seitendeckel mit Schrauben Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 16 : Fehlersuche, Struktogramm Zur Fehlersuche

< 1 mbar) Fehler feststellen und ggf. Gasfeuerungs- Gasfeuerungs- Nein automaten automat i. O.? austauschen. (Seite 53) Abb. 9 Struktogramm 1 zur Fehlersuche Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 17

Fehlersuche Brenner läuft an? Nein (Seite 18) Gasversorgung Nein Fließdruck > 18 mbar? mangelhaft. Abb. 10 Struktogramm 2 zur Fehlersuche Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 18

Nein austauschen. schaltet? (Seite 45) Fehler feststellen und Sicherheitstem- ggf. Sicherheits- Nein peraturbegrenzer temperaturbegrenzer i. O.? austauschen. Abb. 11 Struktogramm 3 zur Fehlersuche Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 19

O.? (Seite 36) Gas-Luft-Verhältnis überprüfen und ggf. Gas-Luft- Nein einstellen Verhältnis i. O.? (Seite 29) Abb. 12 Struktogramm 4 zur Fehlersuche Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 20

Gasfeuerungs- automat überprüfen Gasfeuerungs- Nein und ggf. austauschen. automat i. O.? (Seite 53) * LDW = Luftdruckwächter Abb. 13 Struktogramm 5 zur Fehlersuche Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 21 : Gasfeuerungsautomat, Programmablauf Vom Gasfeuerungsautomaten

Hilfsschalter im Zündgasventil Nulleiter Zündgasventil Temperatur- oder Druckregler Störmeldung (Alarm) Nicht verwendet Brennstoffventile Volllast Hilfsschalter in den Brennstoffventilen (für Schließkontrolle) Temperaturwächter oder -begrenzer Nachzündzeit Zündtransformator Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 22 : Funktionen Gasfeuerungsautomat, Voraussetzung Für Den Brennerstart

Druckwächter „W“ sowie des Reglers „R“ müssen geschlossen sein (Abb. 14 auf Seite 21). – Gebläsemotor muss angeschlossen sein. – Luftdruckwächter muss in Ruheposition sein. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 23 : Steuerprogramm Bei Störungen

Störabschaltung nach Ablauf der Sicherheitszeit t2. – Bei Flammenausfall während des Betriebs: Sofortige Störabschaltung. HINWEIS Nach jeder Störabschaltung kann der Gasfeuerungsautomat sofort entriegelt werden. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 24 : Störstellungs- Und Steuerprogrammanzeige

Störabschaltung wegen ausbleibender Luftdruckmeldung. Intervall t1, t3 Brennstofffreigabe Störabschaltung, weil nach Ablauf der 1. Sicherheitszeit kein Flammensignal vorhanden ist. Freigabe des Leistungsreglers Betriebs- oder Bereitschaftsstellung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 25 : Inbetriebsetzungsprogramm

Vor- spülzeit t1 dargestellt, während der LP den geforderten Luftdruck nachweisen muss. Die effektive Vorspülzeit umfasst das Intervall Ende tw/Beginn t3. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 26

Leistungsregler, mit Teillast. D Reglerabschaltung durch „R“ Der Brenner wird sofort ausgeschaltet und das Schalt- werk ist bereit für einen neuen Start. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 27 : Brennereinstellungen, Gebläse-Luftdruck Messen Und Einstellen

Die Luftdruckwerte verstehen sich als Richtwerte. Ent- scheidend sind die Feuerungsleistungen bei den einzel- nen Lastpunkten. Diese sind bei jedem Lastpunkt entsprechend anzupassen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 28 : Gebläse-Luftdruck Prüfen

Angaben in mbar (bezogen auf ±0 Pa Förderdruck am Kesselende) Die Werte für den SB305 stehen in den Tabellen auf Seite 64 und Seite 65. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 29 : Gebläse-Luftdruck Einstellen

Abdeckkappen während der Justage sorgfältig auf- bewahren. Nach Abschluss der Einstellungsarbei- ten, Abdeckkappen wieder bestimmungsgemäß anbringen. Abb. 17 Start-, Voll- und Teillast einstellen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 30

Angaben in mbar (bezogen auf ±0 Pa Förderdruck am Kesselende) Die Werte für den SB305 stehen in den Tabellen auf Seite 64 und Seite 65. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 31

Angaben in mbar (bezogen auf ±0 Pa Förderdruck am Kesselende) Die Werte für den SB305 stehen in den Tabellen auf Seite 64 und Seite 65. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 32

Die Werte für den SB305 stehen in den Tabellen l Am Luftdruckwächter die Luftdruckimpulsleitung am auf Seite 64 und Seite 65. Plus-Pol (siehe auch Abb. 16, Pos. 2) aufstecken. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 33 : Gasdruck Messen Und Einstellen, Co2- Und Co-Abgaswerte Ermitteln

HINWEIS! Den CO -Wert und den CO-Wert können Sie über den Gasdüsendruck einstellen, siehe Kapitel 7.2.4 „Gasdüsendruck ein- stellen“ auf Seite 36. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 34 : Förderdruck Ermitteln

Überprüfen und protokollieren Sie den För- derdruck der Abgasanlage am Kesselende. HINWEIS! Den CO -Wert und den CO-Wert können Sie über den Gasdüsendruck einstellen, siehe Seite 36. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 35 : Gasdüsendruck Messen

Volllast Last [mbar] Tab. 5 Gasdüsendruck bei Volllast Die Werte für den SB305 stehen in den Tabellen auf Seite 64 und Seite 65. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 36 : Gasdüsendruck Einstellen

WARNUNG! Nach Abschluss der Arbeiten an der Gas- armatur Dichtheitskontrolle und Funktions- kontrolle durchführen. SW 2 max. 25 x Abb. 23 Startgasmenge einstellen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 37

Gas. WARNUNG! mbar Nach Abschluss der Arbeiten an der Gas- armatur Dichtheitskontrolle und Funktions- kontrolle durchführen. SW 2 Abb. 24 Einstellung des Gasdruckregelteils Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 38

Gegebenenfalls Schritte A–H wiederholen. EXPLOSIONSGEFAHR durch ausströmendes Gas. WARNUNG! Nach Abschluss der Arbeiten an der Gas- armatur Dichtheitskontrolle und Funktions- kontrolle durchführen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 39 : Komponenten Justieren Und Austauschen, Justieren Der Komponenten, Luftdruckwächter, Gasdruckwächter Justieren

HINWEIS! Der Luftdruckwächter ist von Buderus vor- eingestellt. 8.1.2 Gasdruckwächter justieren Der Gasdruckwächter ist von Buderus auf 14 mbar vor- eingestellt. Wenn die Heizungsanlage auf Flüssiggas betrieben wird, muss der Gasdruckwächter auf 25 mbar eingestellt sein. l Brenner am Regelgerät ausschalten.

Seite 40 : Überprüfen Der Gasart, Umstellung Auf Erdgas Ll

Maße auch für SB305/95 und /110 Abb. 27 Umstellung auf Erdgas LL, Gasdrosseln wechseln Verschlussstopfen Pos. 1: Gasdrossel Pos. 2: Kennzeichnung des Gasdrosseldurchmessers Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 41 : Umstellung Auf Flüssiggas, Zündelektroden Prüfen, Justieren Und Tauschen

Schrauben der Brennertür gleichmäßig lösen (Abb. 29, Pos. 1). Abb. 29 Schrauben an der Brennertür l Brennertür öffnen (Abb. 30). Abb. 30 Brennertür öffnen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 42

Schrauben der Brennertür befestigen. Pos. 1: Elektrodenhalter l Gasanschluss herstellen. Pos. 2: Ionisationselektrode l Elektrischen Anschluss herstellen. Pos. 3: Zündelektrode Pos. 4: Zündelektrode Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 43 : Brennstab Und Wärmeschutz Reinigen Bzw. Austauschen

Brennstab trocken reinigen. Saugen und klopfen Sie den Brennstab von innen sauber. l Falls der Brennstab beschädigt ist, müssen Sie ihn tauschen. Abb. 34 Brennstab abziehen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 44

Drei Muttern anziehen. l Brennertür schließen. l Schrauben der Brennertür befestigen. l Gasanschluss herstellen. l Elektrischen Anschluss herstellen. Abb. 36 Brennstab einsetzen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 45 : Gasdruckwächter Tauschen

Nach Abschluss der Arbeiten am Gas- druckwächter Dichtheitskontrolle und Funktionskontrolle durchführen. Abb. 38 Prüfnippel abdrehen und einsetzen Pos. 1: Gasdruckwächter Pos. 2: Doppelnippel Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 46

(Abb. 40, Pos. 3) sichtbar). l Kann die Verschmutzung nicht beseitigt werden, neue Gasarmatur einbauen (siehe „Gasarmatur tau- schen” auf Seite 47). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 47

EXPLOSIONSGEFAHR durch ausströmendes Gas. WARNUNG! Nach Abschluss der Arbeiten an der Gas- armatur Dichtheitskontrolle und Funktions- kontrolle durchführen. Abb. 43 Gasarmatur herausziehen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 48 : Zündtrafo Tauschen

Stecker am Zündtrafo (Abb. 44) abziehen. Abb. 44 Stecker vom Zündtrafo abziehen l Zündkabel am Elektrodenhalter (Abb. 45) abziehen. Abb. 45 Zündkabel vom Elektrodenhalter abziehen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 49

Zündkabel an Zündtrafo aufstecken und im Uhrzei- gersinn festdrehen. l Zündkabel auf Elektrodenhalter stecken (Abb. 45). l Stecker am Zündtrafo aufstecken (Abb. 44). Abb. 47 Zündtrafo abschrauben Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 50 : Drehzahl-Steuerelektronik Tauschen

Start-, Voll- und Teillast einstellen (siehe Tabellen „technische Daten“ ab Seite 64). Abb. 49 Drehzahl-Steuerelektronik abschrauben Pos. 1: Schrauben Pos. 2: Schrauben Pos. 3: Drehzahl-Steuerelektronik Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 51 : Gebläsemotor Tauschen

Gebläserad mit Innensechskantschlüssel Ø 4 mm lösen und von der Achse ziehen. Am Gebläserad ist ein Loch für den Innensechskant- schlüssel vorgesehen (Abb. 51). Abb. 51 Gebläserad lösen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 52 : Luftdruckschalter Tauschen

Abb. 53 Stecker am Luftdruckschalter Pos. 1: Stecker 1 = schwarzes Kabel Pos. 2: Stecker 2 = blaues Kabel Pos. 3: Stecker 3 = braunes Kabel Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 53 : Gasfeuerungsautomat Tauschen, Sockel Des Gasfeuerungsautomaten Tauschen

Pos. 1: Stecker des Gasdruckwächters Pos. 2: Ionisationskabel vom Elektrodenhalter Pos. 3: Stecker der Gasarmatur (rechte und linke Armatur) Pos. 4: Stecker des Zündtrafo Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 54

Pos. 1) des siebenpoligen Steckers abschrauben und Deckel abnehmen. l Zwei Befestigungsschrauben des siebenpoligen Ste- ckers abschrauben und Stecker abnehmen. Abb. 58 Schrauben an Sockel lösen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 55

Pos. 8: Buchsenteil zur Drehzahl-Steuerelektronik dreht ständig, es gibt keine Störmeldung. Pos. 9: Drei Stecker für Luftdruckschalter l Gasfeuerungsautomat aufsetzen und darauf achten, dass die Klemmbügel einrasten. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 56 : Messleitungen Tauschen

Abb. 61 Messleitungen Pos. 1: Messleitung aus Gebläse Pos. 2: Impulsleitung zur Gasarmatur links Pos. 3: Impulsleitung zur Gasarmatur rechts Pos. 4: T-Stück Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 57 : Gebläsegehäuse Mit Brennersteuerung Demontieren

Pos. 3: Impulsleitungen der Gasarmaturen drehen und tauschen. Pos. 4: Stangenschraube l Zwei Stangenschrauben befestigen. l Brenner wieder einschalten. Abb. 63 Montageblock hochziehen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 58 : Gebläserad Austauschen

Motorflansch sollte 0,5 mm be- tragen. l Gebläserad montieren. Abb. 65 Gebläserad lösen l Gebläseradabdeckung wieder befestigen. l Alle Steckverbindungen überprüfen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 59

Schraube (Abb. 66, Pos. 3) anziehen. l Brenner wieder einschalten. Abb. 66 ALF-Position prüfen Pos. 1: ALF (Ansaugluftführung) Pos. 2: Pfeil Pos. 3: Schraube zum Einstellen der ALF Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 60 : Luftleitblech Und Luftdrossel Tauschen

Pos. 5) lösen. Abb. 68 Luftleitblech und Luftdrossel tauschen Pos. 1: Luftdrossel Pos. 2: Stiftschraube Pos. 3: Sechskant-Schraube Pos. 4: Luftleitblech Pos. 5: Mutter Luftdrossel Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 61

Luftleitblech mit Dichtung tauschen. l Luftleitblech und Luftdrossel in umgekehrter Reihen- folge montieren (Abb. 68). l Brenner wieder einschalten. Abb. 70 Schlauch am Luftleitblech Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 62 : Mischeinrichtung Gas/luft Demontieren, Schauglas Am Elektrodenhalter Tauschen

Das Schauglas am Elektrodenhalter ist ein Ersatzteil. l Schauglas (Abb. 72, Pos. 1) nach oben herauszie- hen. l Neues Schauglas einsetzen. Abb. 72 Schauglas herausziehen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 63 : Technische Daten, Schaltplan

Technische Daten Technische Daten Schaltplan Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 64 : Technische Daten Logatop Vm 2.0-50 Für Sb305/39, Technische Daten Logatop Vm 2.0-50 Für Sb315/50 Und

Volllast Teillast Gebläsedruck [mbar] [mbar] Düsendruck Tab. 9 Logatop VM 2.0-50 für SB315/50 und Logatop VM 2.0-50 für SB305/50 Technische Daten Logatop VM 2.0-70 für SB305/65 Einheit Startlast Volllast Teillast Gebläsedruck [mbar] Düsendruck [mbar] Tab. 10 Logatop VM 2.0-70 für SB305/65 Technische Daten Logatop VM 2.0-70 für SB315/70...

Seite 65 : Technische Daten Logatop Vm 3.0-90 Für Sb305/80, Technische Daten Logatop Vm 3.0-90 Für Sb315/90

9 ±0,7 Vol.-% bei Naturgasen gem. Arbeitsblatt G 260 10 ±1 Vol.-% bei Flüssiggas < 100 ppm Gasarmaturen ∆ p ca. 0 mbar Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 66 : Messprotokoll

Teillast Gebläsedruck [mbar] Düsendruck [mbar] [ µ A] Feuerraumdruck Ionisationsstrom [mbar] ∆ Gasarmaturen [mbar] Gasdruck (Eingang) [mbar] [ppm] Gasmenge [m³/h] Tab. 16 Messprotokoll Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 67 : Stichwortverzeichnis

Messleitungen ..52, 56 Messnippel ....35 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Serviceanleitung Gas-Vormischbrenner Logatop VM • Ausgabe 06/2001...

Seite 68

Buderus ist immer in Ihrer Nähe. Hochwertige Heiztechnologie verlangt professionelle Installation und Wartung. Buderus liefert deshalb das komplette Programm exklusiv über den Heizungsfachmann. Fragen Sie ihn nach Buderus Heiztechnik. Oder informieren Sie sich in einer unserer 46 Niederlassungen. Niederlassung Straße...