Renkforce M910BU Bedienungsanleitung

Usb-maus
  • / 8 von 8
  • Lesezeichen
Bedienungsanleitung
USB-Maus M910BU
Best.-Nr. 1407918
Bestimmungsgemäße Verwendung
Die USB-Maus für Rechtshänder ist mit 9 einzeln programmierbaren Tasten und 2
Scrollradfunktionen ausgerüstet. Für die Tastenprogrammierung ist zusätzliche Software
notwendig, die dem Produkt beiliegt. Die Maus ist für das Windows
Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) dürfen Sie das Produkt nicht umbauen und / oder
verändern. Falls Sie das Produkt für andere Zwecke verwenden, als zuvor beschrieben, kann das
Produkt beschädigt werden. Außerdem kann eine unsachgemäße Verwendung Gefahren wie zum
Beispiel Kurzschluss, Brand etc. hervorrufen. Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung genau durch
und bewahren Sie diese auf. Reichen Sie das Produkt nur zusammen mit der Bedienungsanleitung
an dritte Personen weiter.
Das Produkt entspricht den gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen.
Alle  enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen
Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.
Lieferumfang
Maus
Treiber-CD
Bedienungsanleitung
Aktuelle Bedienungsanleitungen:
1. Öffnen Sie die Internetseite www.conrad.com/downloads in einem
Browser oder scannen Sie den rechts abgebildeten QR-Code.
2. Wählen Sie den Dokumententyp und die Sprache aus und geben Sie dann
die entsprechende Bestellnummer in das Suchfeld ein. Nach dem Start
des Suchvorgangs können Sie die gefundenen Dokumente herunterladen.
Sicherheitshinweise
Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und beachten Sie
insbesondere die Sicherheitshinweise. Falls Sie die Sicherheitshinweise und
die Angaben zur sachgemäßen Handhabung in dieser Bedienungsanleitung nicht
befolgen, übernehmen wir für dadurch resultierende Personen-/Sachschäden keine
Haftung. Außerdem erlischt in solchen Fällen die Gewährleistung/Garantie.
Das Produkt ist kein Spielzeug. Halten Sie es von Kindern fern.
Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen. Dieses könnte für Kinder zu einem
gefährlichen Spielzeug werden.
Schützen Sie das Produkt vor extremen Temperaturen, direktem Sonnenlicht, starken
Erschütterungen, hoher Feuchtigkeit, Nässe, brennbaren Gasen, Dämpfen und Lösungsmitteln.
Eine Verwendung ist nur in geschlossenen Räumen, also nicht im Freien erlaubt. Der Kontakt
mit Feuchtigkeit, z.B. im Badezimmer u.ä. ist unbedingt zu vermeiden.
Setzen Sie das Produkt keiner mechanischen Beanspruchung aus.
Wenn kein sicherer Betrieb mehr möglich ist, nehmen Sie das Produkt außer Betrieb und
schützen Sie es vor unbeabsichtigter Verwendung. Der sichere Betrieb ist nicht mehr
gewährleistet, wenn das Produkt:
- sichtbare Schäden aufweist,
- nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert,
- über einen längeren Zeitraum unter ungünstigen Umgebungsbedingungen gelagert wurde
oder
- erheblichen Transportbelastungen ausgesetzt wurde.
Gehen Sie vorsichtig mit dem Produkt um. Durch Stöße, Schläge oder dem Fall aus bereits
geringer Höhe wird es beschädigt.
Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise und Bedienungsanleitungen der übrigen Geräte,
an die das Produkt angeschlossen wird.
Beachten Sie, dass das Kabel nicht gequetscht, geknickt, durch scharfe Kanten beschädigt
oder anders mechanisch belastet wird.
Verlegen Sie das Kabel so, dass es nicht zur Stolperfalle wird.
Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit
oder den Anschluss des Produktes haben.
Lassen Sie Wartungs-, Anpassungs- und Reparaturarbeiten ausschließlich von einem
Fachmann bzw. einer Fachwerkstatt durchführen.
Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht beantwortet werden,
wenden Sie sich an unseren technischen Kundendienst oder an andere Fachleute.
Bedienelemente
®
Betriebssystem vorgesehen.
1 Taste Abtastrate
2 Scrollrad (mit Taste)
3 Rechte Taste
4 Linke Taste
5 USB-Kabel
6 Internet-Taste
7 Sensor
Zur Vereinfachung sind die Tastenfunktionen fett markiert und werden auch im nachfolgenden Text
so verwendet. Die Bezeichnungen sind auf dem Produkt nicht zu finden. Die Tastenbezeichungen
(Funktionen) basieren auf den Werkseinstellungen und lassen sich nach Installation des Treibers
durch den Benutzer beliebig ändern.
Inbetriebnahme
a) Anschluss und Oberflächen
1. Verbinden Sie den USB-Stecker der Maus mit einem freien USB-Port Ihres Computers.
2. Das Betriebssystem erkennt neue Hardware und installiert die benötigten Treiber (siehe
b) Handstütze
Auf der Handstütze (10) legen Sie während dem Bedienen der Maus Ihre Hand ab. Die Stütze lässt
sich abnehmen. Gehen Sie wie folgt vor:
Abnehmen:
Halten Sie die Maus fest und ziehen Sie die Stütze nach hinten ab.
Anbringen:
1. Führen Sie die beiden Nasen an der Stütze in die Aussparungen an der Mausunterseite.
2. Schieben Sie die Stütze bis zum Einrasten in Richtung Kabel.
c) Plug & Play
Die Maus funktioniert ohne Installation des Treibers als normale Maus (Taste Abtastrate (1),
Linke Taste (4), Rechte Taste (3), Scrollrad (2)). Windows
automatisch.
Konfigurieren Sie z.B. die Geschwindigkeit des Mauszeigers in den Einstellungen Ihres
Betriebssystems.
Zur Programmierung und für die weiterführenden Einstellungen ist die Installation des Treibers
erforderlich.
d) Gewichte
Im Körper der Maus sind drei Gewichte eingesetzt, die der Maus Stabilität und Fliehkraft beim
Bewegen verleihen. Je nach Einsatzart können Gewichte entfernt oder eingesetzt werden. Um
Gewichte zu entfernen oder einzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:
1. Drehen Sie die Maus um.
2. Öffnen Sie die runde Abdeckung des Gewichtefachs (8) in Pfeilrichtung und entfernen Sie die
3. Entfernen Sie Gewichte von den Mulden bzw. setzen Gewichte in die Mulden ein.
4. Verschliessen Sie die Abdeckung wieder. Beachten Sie, dass sich die Abdeckung nur in eine
e) Treiber installieren
1. Legen Sie die beiliegende Treiber-CD in das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein.
2. Navigieren Sie zum DVD-Laufwerk und öffnen die auf der CD enthaltene 'Setup.exe' Datei.
3. Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsprogramms und schliessen die Installation ab.
Einstellungen
Über die Benutzeroberfläche des Treibers wird die Maus programmiert. Suchen Sie nach dem
Programm 'Gaming Mouse Driver' in den Computerprogrammen und öffnen es.
Es besteht auch die Möglichkeit die Benutzeroberfläche über die Task-Leiste (Nachrichten) aufzurufen.
Ein Doppelklick auf das Maus-Symbol öffnet die Benutzeroberfläche. Das Maus-Symbol ist nur sichtbar,
wenn die Benutzeroberfläche läuft (sichtbar oder nicht sichtbar).
Die Benutzeroberfläche lässt sich über die Task-Leiste (Nachrichten) wie folgt schließen: Rechter
Mausklick auf Maus-Symbol > 'Exit'.
1
2
3
4
5
8 Gewichtefach
9 Taste Laustärke-Verringern
10 Handstütze
11 Taste Lautstärke-Erhöhen
12 Taste Zurück
13 Taste Vor
Platzieren Sie die Maus auf einer glatten, ebenen und ausreichend großen Fläche. Die
optische Bewegungserkennung der USB-Maus arbeitet prinzipbedingt nicht auf allen
Oberflächen. Besonders auf spiegelnden Oberflächen oder Glas ist keine Funktion
möglich.
Wenn Sie Probleme bei der Bewegung des Mauszeigers festellen, so setzen Sie
testweise ein geeignetes Mauspad ein.
Abschnitt "c) Plug & Play"). Diese sind im Betriebssystem enthalten.
Abdeckung.
Richtung aufsetzen lässt.
Wichtig! Stellen Sie sicher, dass die Maus mit dem Computer verbunden ist, bevor Sie
den Treiber installieren.
13
12
11
10
9
8
7
6
installiert die notwendigen Treiber
®

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Verwandte Anleitungen für Renkforce M910BU

Renkforce RF-439 Bedienungsanleitung
Ergonomische funk-maus (4 Seiten)

Inhaltszusammenfassung für Renkforce M910BU

Seite 1

Bedienelemente Bedienungsanleitung USB-Maus M910BU Best.-Nr. 1407918 Bestimmungsgemäße Verwendung Die USB-Maus für Rechtshänder ist mit 9 einzeln programmierbaren Tasten und 2 Scrollradfunktionen ausgerüstet. Für die Tastenprogrammierung ist zusätzliche Software notwendig, die dem Produkt beiliegt. Die Maus ist für das Windows ®...

Seite 2

Das Softwaremenü ist wie folgt aufgebaut: 10. Speichern und übertragen Sie die Einstellungen auf die Maus. • Wollen Sie ein Makro überschreiben, wählen Sie es an und klicken auf 'Start record', um mit Abtastrate einstellen Sensitivity einer neuen Aufzeichnung für das Makro zu beginnen. •...

Seite 3

Operating elements Operating instructions USB mouse M910BU Item no. 1407918 Intended use This USB mouse is designed for right-handed people and features 9 individually programmable buttons and 2 scrolling wheel functions. Additional software is required to program the buttons and is included with the product. The mouse is designed for computers running the Windows ®...

Seite 4

The software menu appears as follows: 10. Save and transfer the settings to the mouse. • To overwrite a macro, select the desired macro and click on 'Start record' to start a new Adjust the sensitivity Sensitivity recording. • Macros can be saved to your computer using the 'SAVE' button. Button setting Configure the mouse's buttons •...

Seite 5

Eléments de fonctionnement Mode d‘emploi Souris USB M910BU Nº de commande 1407918 Utilisation prévue Cette souris USB pour droitier est équipée de 9 touches programmables et 2 fonctions de molette de défilement. La programmation des touches nécessite l’utilisation d’un logiciel fourni avec le produit.

Seite 6

Le menu du logiciel se présente de la manière suivante: 10. Sauvegardez les réglages pour les appliquer à la souris. • Pour écraser une macro existante, sélectionnez-la et cliquez sur 'Start record' pour lancer un Réglage du taux d’échantillonnage Sensitivity nouvel enregistrement pour cette macro.

Seite 7

Bedieningselementen Gebruiksaanwijzing USB-muis M910BU Bestelnr. 1407918 Bedoeld gebruik De USB-muis voor rechtshandigen is voorzien van 9 afzonderlijk progammeerbare toetsen en 2 scrollwielfuncties. Voor de programmering van de toetsen heeft u een extra software nodig, die samen met het product wordt geleverd. De muis is bestemd voor het gebruik met het Windows ®...

Seite 8

Het softwaremenu is als volgt opgebouwd: 10. Sla de instellingen op en stuur ze door naar de muis. • Als u een macro opnieuw wilt schrijven, kiest u hem uit en klikt u op "Start record" om te starten Aftastsnelheid instellen Sensitivity met een nieuwe opname voor de macro.