Herunterladen Diese Seite drucken

Lenovo USB-C Travel Hub Handbuch Seite 3

Vorschau ausblenden

Werbung

Einheitentreiber unter Windows-
Betriebssystemen installieren
Auf einigen Lenovo Computern ist der Hub-Einheitentreiber
vorinstalliert. In diesem Fall können Sie den Hub verwenden,
sobald Sie ihn an den Computer angeschlossen haben.
Sie können den aktuellen Einheitentreiber für den Hub auch
unter http://support.lenovo.com/docs/usb_c_travel_hub
herunterladen.
Fehlerbehebung
Problem: Der externe Monitor lässt sich nicht einschalten.
Lösung: Stellen Sie sicher, dass der externe Monitor
ordnungsgemäß angeschlossen ist (siehe Abbildung auf der
Titelseite).
Problem: Der Hub ist am Computer angeschlossen, funktioniert
aber nicht.
Lösung:
 Je nach dem Computermodell unterscheidet sich die
Leistungsfähigkeit der Stromversorgung für USB-C-
Anschlüsse. Einige USB-C-Anschlüsse an Ihrem Computer
unterstützen diesen Hub möglicherweise nicht.
 Stellen Sie sicher, dass der Einheitentreiber der Andockstation
installiert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, installieren Sie den
Einheitentreiber und starten Sie den Computer neu.
Problem: Die Anzeige auf dem externen Monitor ist leer.
Lösung:
 Stellen Sie sicher, dass der an den Hub angeschlossene
Computer ordnungsgemäß funktioniert und sich nicht im
Energiesparmodus oder Ruhezustand befindet. Befindet sich
der Computer im Energiesparmodus oder Ruhezustand, ist die
externe Monitoranzeige immer leer.
 Stellen Sie sicher, dass der Einheitentreiber gemäß den
Installationsanweisungen installiert ist.
Tritt der Fehler weiterhin auf, trennen Sie alle Verbindungen
zum Hub und deinstallieren Sie die Einheitentreiber des Hubs.
Installieren Sie den Einheitentreiber anschließend erneut und
schließen Sie den Hub wieder an.

Werbung

loading