Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht ALPIN 1200 Programmübersicht

Vorschau ausblenden

Werbung

D
ALPIN 1200
Programm
Textilart / Verschmutzungsgrad / Hinweise
Durchschnittlich verschmutzte, strapazierfähige und
temperaturbeständige Baumwoll- und Leinengewebe (Bett-,
Kochwäsche
Tisch- und Unterwäsche, Oberhemden etc.). Die maximale
Beladung bei stark verschmutzter Wäsche beträgt 3,5 kg.
Durchschnittlich verschmutzte, strapazierfähige und
Bunt- Kochwäsche
temperaturbeständige Baumwoll- und Leinengewebe (Bett-,
Tisch- und Unterwäsche, Oberhemden etc.).
Leicht bis durchschnittlich verschmutzte Blusen, Röcke etc.
Pflegeleicht
aus Polyester (Diolen, Trevira), Polyamid (Perlon, Nylon)
oder Baumwollmischgewebe.
Leicht verschmutzte Ober- und Sportbekleidung aus
Kleine Wäsche
Baumwolle, Polyester, Polyamid und Baumwollmischgewebe.
Feinwäsche
Empfindliche Gardinen, Kleider, Röcke und Blusen.
Nur waschmaschinenechte Wolle mit dem Symbol "reine
Wolle
Wolle". Lassen Sie bei Anwahl der Zusatzfunktion "Spülstop"
die Wäsche nicht zu lange im Spülwasser liegen.
Seide und andere Textilien mit dem Etikett "Handwäsche".
Für eine noch schonendere Textilpflege ist die
Schleuderdrehzahl auf 400 U/min. herabgesetzt. Um den
Hand Wäsche
Schleudergang ganz auszuschalten, wählen Sie die
Zusatzfunktion "Spülstop" an. Wenn die Funktionstaste
leuchtet, drehen Sie den Programmwahlschalter auf
"Abpumpen" und drücken dann die Taste "Ein/Aus" ein.
Spülen +
In diesem Programm kann gestärkt oder weichgespült werden.
Schleudern
Wird mit einem Intensivschleudergang abgeschlossen.
Intensivschleudern
Programm für Intensivschleudergang.
Schonschleudern
Programm für Schonschleudergang.
Nur Abpumpen, ohne Schleudergang. Alternative Möglichkeit zur
Abpumpen
Beendigung von Programmen mit aktivierter Spülstopfunktion.
N.B.: Diese Vorrichtung wird von Sensoren überwacht. Eine überschüssige Waschmittelmenge in der Kammer könnte technische Probleme verursachen.
PROGRAMMTABELLE
A
B
D
C
Max.
Waschmittel und
Beladung
Waschhilfsmittel
Vor-
Wäsche Weich-
wäsche
kg
Normal 5,0
Ja
Ja
Kurz 3,0
Normal 5,0
Ja
Ja
Kurz 3,0
Normal 2,5
Ja
Ja
Kurz 1,5
3,0
Ja
1,5
Ja
Ja
1,0
Ja
1,0
Ja
5,0
5,0
1,5
E
F
A. Wasserstopp-Anzeige
B. Wasserhahn-Anzeige
C. Programmablaufanzeige
D. Drehzahlreduzierungstaste
E. Startvorwahltaste
F. Start/Pause-Taste
Zusatzfunktionen
Kurz
Vor-
Intensiv-
Spül-
Drehzahl-
spüler
wäsche
spülen
stop
reduzierung
Temperatur-
Schleuder-
wahlschalter
drehzahl
Start-
vorwahl
°C
U/min
Min. bis 1200
30-40-60
Min. bis 1200
30-40-60
Min. bis 1000
30
Min. bis 1200
30-40
Min. bis 1000
Kalt-30-40
Min. bis 1000
Kein
Schleudern
30
bis 400
Kalt
Min. bis 1200
Min. bis 1200
Min. bis 1000
5019 100 12701

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht ALPIN 1200

  • Seite 1 ALPIN 1200 PROGRAMMTABELLE A. Wasserstopp-Anzeige B. Wasserhahn-Anzeige C. Programmablaufanzeige D. Drehzahlreduzierungstaste E. Startvorwahltaste F. Start/Pause-Taste Programm Textilart / Verschmutzungsgrad / Hinweise Max. Waschmittel und Zusatzfunktionen Temperatur- Schleuder- Beladung Waschhilfsmittel wahlschalter drehzahl Vor- Wäsche Weich- Kurz Vor- Intensiv- Spül- Drehzahl- Start- wäsche...
  • Seite 2 VERBRAUCHSDATEN Hinweis: Das Programm hat den “Spülstop” erreicht, wenn die Anzeigelampe der “Spülstop”-Taste zu Temperatur- Nennladung Wasser Energie Programmdauer blinken beginnt. Programm Beenden der “Spülstop”-Funktion: wahlschalter (°C) (kg) (kWh) (min) * • Drücken Sie die “Spülstop”-Taste erneut; der Waschvorgang wird automatisch mit dem entsprechenden Kochwäsche 1,60 Schleudergang für das aktuelle Programm abgeschlossen.