Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht AACHEN 1000 Programmübersicht

Mit automatischen sicherheitsfunktionen
Vorschau ausblenden

Werbung

D
AACHEN 1000
Diese Waschmaschine ist mit automatischen
Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die
Störungen frühzeitig erkennen und
angemessen reagieren, z.B.:
A. "Wasserhahn zu"-Anzeige
Kontrollieren Sie die Wasserversorgung
Ihrer Waschmaschine.
Pflege-
Programm
kennzeichen
Verschmutzungsgrad
Kochwäsche
Normal verschmutzte Bett-, Tisch-
und Unterwäsche, Handtücher usw.
Coton Blanc
Kookwas
aus Baumwolle und Leinen.
Normal bis leicht verschmutzte Bett-,
Buntwäsche
Tisch- und Unterwäsche,
Coton Couleurs
Handtücher, Oberhemden usw. aus
Bonte was
Baumwolle und Leinen.
Normal bis leicht verschmutzte
Blusen, Hemden und andere
Pflegeleicht
Oberbekleidung aus Polyester
Synthétiques
(Diolen, Trevira), Polyamid (Perlon,
Synthetisch
Nylon) oder aus Mischungen dieser
Fasern mit Baumwolle.
Feinwäsche
Gardinen sowie empfindliche
Délicat
Kleider, Röcke, Hemden, Blusen.
Fijne was
Nur filzfrei ausgerüstete
Wolle
Wollartikel, mit dem Wollsiegel
Laine
gekennzeichnet und als
Wol
maschinenwaschbar deklariert.
Leicht verschmutzte Ober- und
Schnelle Wäsche
Sportbekleidung aus Baumwolle,
Express
Polyester, Polyamid und
Expres
Baumwollmischgewebe.
Gewebe aus Leinen, Seide, Wolle
Handwäsche
oder Viskose, die als
Lavage Main
"handwaschbar" gekennzeichnet
Handwas
sind.
Spülen + Schleudern
Rinçage + Essorage
Spoelen + Centrif.
Intensiv Schleudern
Intensif Essorage
Intensief Centrif.
Schonschleudern
Essorage
Centrif.
Abpumpen / Löschen
Vidange / R.A.Z.
Afpompen / Reset
1)
Zur Schonung der Wäsche ist die Schleuderdrehzahl in diesem Programm auf maximal 800 U/min begrenzt.
2)
Zur Schonung der Wäsche ist die Schleuderdrehzahl in diesem Programm auf maximal 400 U/min begrenzt.
PROGRAMMÜBERSICHT
A
B
C
Max.
Waschmittel und
Beladungs-
Waschhilfsmittel
menge
Weich-
Haupt-
Textilart/
spüler
wäsche
kg
5,0
5,0
2,5
1,5
1,0
3,0
1,0
5,0
5,0
1,5
H
E
G
D
F
Zuwählbare Zusatzfunktionen =
Vor-
Start-
Vor-
Intensiv
Spül-
wäsche
vorwahl
wäsche
Spülen
stopp
Départ
Prélavage
Rinçage
Arrêt
différé
Intensif
Cuve Pleine
Start
Voorwas
Intensief
Spoelstop
selectie
Spoelen
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
B. "Tür frei" - Anzeige
{
C. Taste "Start/Pause"
D. Taste "Startvorwahl"
E. Programmablaufanzeige
F. Temperaturwahltasten
G. Taste "Drehzahlreduzierung"
H. Betriebsanzeigen
Tempe-
Max.
ratur
Schleuder-
drehzahl
Drehzahl-
Leicht
reduzierung
Bügeln
Essorage
Repassage
facile
°C
U/min
Centrifugeren
Gemakkelijk
strijken
20 bis 95
1000
20 bis 60
1000
1)
1)
20 bis 60
800
1)
1)
20 bis 40
800
1)
1)
20 bis 40
800
20 bis 60
1000
2)
2)
20 bis 30
400
20
1000
1000
1)
1)
800
Hinweise
Bei stark verschmutzter Wäsche kann
die "Vorwäsche" hinzugewählt werden.
Bei stärker verschmutzter Wäsche kann
die "Vorwäsche" hinzugewählt werden.
Bei stärker verschmutzter Wäsche kann
die "Vorwäsche" hinzugewählt werden.
In diesem Programm können die
Zusatzfunktionen "Intensiv Spülen"
und "Leicht Bügeln" nicht
hinzugewählt werden.
Bei Anwahl der Zusatzfunktion
"Spülstopp" die Wäsche nicht zu lange
im Spülwasser liegen lassen.
In diesem Programm können die
Zusatzfunktionen "Vorwäsche",
"Intensiv Spülen" und "Leicht Bügeln"
nicht hinzugewählt werden.
Bei Anwahl der Zusatzfunktion
"Spülstopp" die Wäsche nicht zu lange
im Spülwasser liegen lassen. In diesem
Programm wird sehr sanft geschleudert.
Das Schleudern entspricht dem
Schleudern im Programm "Buntwäsche".
In diesem Programm wird intensiv
geschleudert. Es entspricht dem
Schleudern im Programm "Buntwäsche".
In diesem Programm wird schonend
geschleudert. Es entspricht dem
Schleudern im Programm "Wolle".
In diesem Programm wird nur abgepumpt
(alternative Möglichkeit Programme nach
dem "Spülstopp" ohne schleudern zu
beenden). Zudem können mit diesem
Programm alle laufenden Programme
gelöscht werden.
5019 401 10007

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht AACHEN 1000

  • Seite 1 AACHEN 1000 PROGRAMMÜBERSICHT B. “Tür frei“ - Anzeige Diese Waschmaschine ist mit automatischen C. Taste “Start/Pause“ Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die D. Taste “Startvorwahl“ Störungen frühzeitig erkennen und E. Programmablaufanzeige angemessen reagieren, z.B.: A. “Wasserhahn zu”-Anzeige F. Temperaturwahltasten Kontrollieren Sie die Wasserversorgung G.
  • Seite 2 Taste “Leicht Bügeln” Programmablaufanzeige von links nach rechts über die ÜBERSICHT DER VERBRAUCHSDATEN Phasen Waschen, Spülen und Schleudern. Am • Um die Knitterbildung zu verringern, wird die Programmende leuchtet nur noch die “Ende”-Anzeige. Wassermenge erhöht und die Wäsche sehr Programm Temperatur Wäschemenge Wasser...