Renkforce 1005227 Bedienungsanleitung

Gips-einbauleuchte
  • / 8 von 8
  • Lesezeichen
D Bedienungsanleitung
Gips-Einbauleuchte
Best.-Nr. 1005226
Best.-Nr. 1005227
Bestimmungsgemäße Verwendung
Das Produkt dient zur Beleuchtung im Innenbereich; es darf nur in trockenen, ge-
schlossenen Innenräumen montiert und betrieben werden. Das Produkt ist für die
Einbaumontage z.B. ein einer Raumdecke oder Wand vorgesehen.
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, führt zur Beschädigung dieses Pro-
duktes, darüber hinaus ist dies mit Gefahren, wie z.B. Kurzschluss, Brand, elektrischer
Schlag etc., verbunden. Das gesamte Produkt darf nicht geändert bzw. umgebaut
werden!
Die Sicherheitshinweise sind unbedingt zu befolgen!
Dieses Produkt erfüllt die gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen.
Alle enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der je-
weiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.
Lieferumfang
• Einbauleuchte
• Federring
• Leuchtensockel mit Anschlusskabel
• 2polige Schraubklemme
• Bedienungsanleitung
Symbol-Erklärungen, Aufschriften
Das Symbol mit dem Blitz im Dreieck wird verwendet, wenn Gefahr für Ihre
Gesundheit besteht, z.B. durch einen elektrischen Schlag.
Dieses Symbol weist Sie auf besondere Gefahren bei Handhabung, Betrieb
oder Bedienung hin.
Das „Pfeil"-Symbol steht für spezielle Tipps und Bedienhinweise.
Die Leuchte entspricht der Schutzklasse III.
Halten Sie einen Mindestabstand zwischen den Lichtaustrittsöffnungen
0.5m
und bestrahlten Flächen ein (z.B. leicht brennbare Gegenstände wie Vor-
hänge o.ä.). Der jeweils gültige Mindestabstand ist auf der Einbauleuch-
te angegeben (im Beispielbild links beträgt der Mindestabstand 0,5 m).
Die Einbauleuchte darf bei Montage und Betrieb nicht in Isoliermaterial
eingebettet werden, da es hierbei zu einer Überhitzung der Einbau-
leuchte kommen kann. Außerdem besteht Brandgefahr!
In der Einbauleuchte darf kein „Cool Beam"-Leuchtmittel betrieben
werden, Überhitzungs- und Brandgefahr!
Als Leuchtmittel ist nur ein „self-shielded"-Halogenleuchtmittel zulässig
(z.B. Kennzeichnung auf der Verpackung des Leuchtmittels beachten).
Das Produkt ist ausschließlich zum Einsatz und der Verwendung in trocke-
nen Innenräumen geeignet, es darf nicht feucht oder nass werden.
Beachten Sie die Bedienungsanleitung!
Sicherheitshinweise
L esen Sie zuerst die komplette Bedienungsanleitung durch, sie enthält
wichtige Informationen für die richtige Montage und den Betrieb.
B ei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung ver-
ursacht werden, erlischt die Gewährleistung/Garantie! Für Folgeschäden
übernehmen wir keine Haftung!
B ei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung
oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, überneh-
men wir keine Haftung. In solchen Fällen erlischt die Gewährleistung/Ga-
rantie.
H aben Sie keine Fachkenntnisse für die Montage, so nehmen Sie die Mon-
tage nicht selbst vor, sondern beauftragen Sie einen Fachmann.
• Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Um-
bauen und/oder Verändern des Produkts nicht zulässig.
• Das Produkt ist kein Spielzeug, es gehört nicht in Kinderhände! Montieren
Sie das Produkt so, dass es von Kindern nicht erreicht werden kann.
• Das Produkt ist in Schutzklasse III aufgebaut.
• In der Einbauleuchte darf nur ein Leuchtmittel mit einer Betriebsspannung
von 12 V und einer Leistung von max. 50 W betrieben werden.
• Das Produkt darf nur in trockenen, geschlossenen Innenräumen montiert
und betrieben werden, sie darf bei Betrieb nicht feucht oder nass werden
(beim Einbau der Einbauleuchte ist dies aufgrund der Bauart zulässig).
• Die Einbauleuchte darf nur ortsfest montiert und betrieben werden.
• Verwenden Sie die Einbauleuchte nicht in Räumen oder bei widrigen Um-
gebungsbedingungen, wo brennbare Gase, Dämpfe oder Stäube vorhan-
den sind oder vorhanden sein können! Es besteht Explosionsgefahr!
• Hängen oder befestigen Sie keine Gegenstände (z.B. Dekorationsmateri-
al) an die Einbauleuchte, es besteht Brandgefahr!
• Montieren Sie die Einbauleuchte nicht in bzw. auf leicht entzündlichen/
brennbaren Oberflächen.
• Halten Sie einen ausreichenden Abstand zwischen der Lichtaustrittsöff-
nung der Einbauleuchte und bestrahlten Flächen ein, da es sonst auf der
bestrahlten Fläche zu Verfärbungen kommen könnte. Außerdem besteht
Brandgefahr.
• Das Produkt darf keinen extremen Temperaturen, starken Vibrationen
oder starken mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt werden.
Aufgrund der Bauart der Leuchte ist andernfalls eine Beschädigung mög-
lich (Bruch, Risse).
• Wenn anzunehmen ist, dass ein gefahrloser Betrieb nicht mehr möglich
ist, so ist das Produkt außer Betrieb zu setzen und gegen unbeabsichtig-
ten Betrieb zu sichern. Lassen Sie das Produkt anschließend von einem
Fachmann prüfen.
Es ist anzunehmen, dass ein gefahrloser Betrieb nicht mehr möglich ist,
wenn:
- das Produkt sichtbare Beschädigungen aufweist
- das Produkt nicht oder nicht richtig arbeitet (flackerndes Licht, austre-
tender Qualm bzw. Brandgeruch, hörbare Knistergeräusche, Verfärbun-
gen am Produkt oder angrenzenden Flächen)
- das Produkt unter ungünstigen Verhältnissen gelagert wurde
- schwere Transportbeanspruchungen aufgetreten sind
• Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen, dieses könnte
für Kinder zu einem gefährlichen Spielzeug werden.
• In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschriften des
Verbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften für elektrische
Anlagen und Betriebsmittel zu beachten!
• Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht
beantwortet werden, so wenden Sie sich bitte an uns oder an einen ande-
ren Fachmann.

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Inhaltszusammenfassung für Renkforce 1005227

Seite 1

• Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Um- Best.-Nr. 1005226 bauen und/oder Verändern des Produkts nicht zulässig. Best.-Nr. 1005227 • Das Produkt ist kein Spielzeug, es gehört nicht in Kinderhände! Montieren Sie das Produkt so, dass es von Kindern nicht erreicht werden kann.

Seite 2

• Überlegen Sie sich die Anordnung der Einbauleuchte z.B. in der Raumdecke. Wenn mehr als eine Einbauleuchte montiert werden soll (etwa für die Beleuchtung eines Best.-Nr. 1005227: 55 mm Eingangsbereichs o.ä.), so planen Sie den Montageort sehr sorgfältig. Geringe Abweichungen bei den Abmessungen sind produktionstechnisch...

Seite 3

• Unauthorised conversion and/or modification of the product is not al- Item no. 1005226 lowed for safety and approval reasons (CE). Item no. 1005227 • The product is not a toy and does not belong in the hands of children! Install the product out of the reach of children.

Seite 4

Total height .......... Item no. 1005226: 45 mm install more than one recessed light (e.g., to illuminate a foyer), plan the installation locations very carefully. Item no. 1005227: 55 mm Minor deviations in the dimensions are due to technical conditions and Installation and Connection manufacturing methods (shrinkage process during the drying of the lamp’s...

Seite 5

N° de commande 1005226 • Ce produit n’est pas un jouet ; gardez-le hors de la portée des enfants ! N° de commande 1005227 Montez le produit de sorte qu’il ne soit pas accessible aux enfants. • Le produit est construit selon la classe de protection III.

Seite 6

(pour l’éclairage d’une entrée, ou analogue) il faut planifier le lieu de montage très minutieusement............N° de commande 1005227 : 55 mm De faibles différences de dimensions sont dues à la fabrication (processus Montage et raccordement de rétraction lors du séchage du plâtre du luminaire encastrable).

Seite 7

• Om veiligheids- en vergunningsredenen (CE) is het eigenmachtig ombou- Bestelnr. 1005226 wen en/of veranderen van het apparaat niet toegestaan. Bestelnr. 1005227 • Het product is geen speelgoed, houd het uit de buurt van kinderen! Mon- teer het product zo dat het buiten bereik van kinderen is.

Seite 8

Totale hoogte ........Bestelnr. 1005226: 45 mm meer dan één inbouwverlichting gemonteerd dient te worden (bijv. voor de verlich- ting van een entree), plan dan de montageplek uiterst zorgvuldig. Bestelnr. 1005227: 55 mm Geringe afwijkingen in afmetingen zijn afhankelijk van het productietechni- Monteren en aansluiten sche proces (krimpproces tijdens het drogen van het gips materiaal van de Neem de informatie in het hoofdstuk „Voorbereidingen voor de montage’’...