Herunterladen Diese Seite drucken

Hitachi RAD-18NH7 Montageanleitung Seite 2

Multitype-invertersystem innengerät

Werbung

Abmessungen der
Auslaßöffnung (846 × 96)
Deckenöffnung 96
Sicherungsbolzen 347
48
Flexible Leitung
Seitliche Ablaßkammer
Ablaßgitterkammer
Ablaßgitter
(2) Deckenöffnung und position des sicherungsbolzens
• Innengerät
790
750
210
330
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
Vorderansicht
Über 300
• Ablaßgitterkammer
Deckenöffnung 960
35
Sicherungsbolzen 793
229
Draufsicht
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
Über 300
Vorderansicht
• Ablaßgitterkammer
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
199
Über 300
Vorderansicht
53
Deckenöffnung
Draufsicht
• Verlegen Sie Ablaßrohr, Kühlmittelrohr und Verbindungskabel in der jeweiligen Installationsposition.
• Einzelheiten über die Endausführung der Deckenöffnung mit Baufirma verabreden.
(3) Installation der sicherungsbolzen
• Zur Vorbeugung gegen Durchhängen der Decke und Vibrationen Decke sachgemäß verstärken (Rahmenbalken und
Abhängungen).
• Sicherungsbolzen sollten vor Ort eingekauft werden.
• Siehe vergrößerte Zeichnungsteile für Sicherungsbolzenlänge.
• Bei Verwendung eines Holzrahmens
• Bei Verwendung eines Stahlrahmens
60 bis 90 mm Kantholz
150 bis 160 mm
Verstärkungsbalken
Mutter
Winkel
Winkel
Mutter
Winkel
Sicherungsbolzen (M10)
Ca. 130
Ca. 130
Decke
(4) Vorbereitung der installation des
innengeräts
3
Entfernen Schraube
am elektrischen Kasten
und entfernen dann elektrischen Kasten.
Ziehen Um der elektrische Kasten mit
Leitungsleitungen hielt verbunden. Überzeugen
Sie sich die Leitungsleitung wird an der oberen
Seite, und Haken die Klaue elektrisch zum
Seitenteller eingestellt. Dann befestigen Sie den
elektrischen Kasten zum Boden der Inneneinheit,
die 1 Schraube verwendet.
4 Halteklammern (je 2 auf beiden Seiten) mit 8
9
selbstsichernden Schrauben
an den Seiten des
Innengeräts befestigen. (Rechtsstehende
Zeichnung beachten, da linke und rechte Klammer
bei verschiedenen Modellen unterschiedlich groß
sind.)
Raum der Entladung der Einheitsseite auf der
Inneneinheit installieren, die 10 klopfende
Schrauben verwendet.
Den Filter an der untersten Seite der Inneneinheit
entfernen, die 8 Schrauben an losschraubend an
den Filterhaltern (4 Teile).
6 Schrauben am Zurückteller der Inneneinheit
entfernen, dann installieren Sie den Zurückteller
an Boden der Inneneinheit, die 6 Schrauben
verwendet.
Entfernen 2 Schrauben am Spitzenteller der
Inneneinheit und installieren Raum des Ansaugens
der Einheit, die 7 Schrauben verwendet.
Deckenöffnung 233
Ansaugöffnungsgröße
(960 × 233)
116,5
Flexible Leitung
Seitliche Ansaugkammer
Ansauggitterkammer
Spitzenansicht
Ansauggitter
Querschnitt
54
205
400
150
75
28
347
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
Über 300
Seitenansicht
132
Position des
Sicherungsbolzens 793
300
Gitter 980
Verstärkung
253
Über 300
Seitenansicht
740
Verstärkung
310
110
860
Über 200
Über 300
Seitenansicht
Position des
Sicherungsbolzens 740
53
740
Einsatz
(100 bis 150 kg)
Rutschfestes Metall biegen
Metall Typ C
Beton
Lange Mutter
Sicherungsbolzen (M10)
Sicherungsbolzen (M10)
Abhängbolzen
H-Träger
Sicherungsbolzen (M10)
Decke
8
Rechte Seite der
Sicherungsklammer (2)
Achten Sie darauf,
daß die obere
seitliche Klaue in die
Seitenplatte eingreift.
9
Schrauben
Elektrischer Schaltkasten
3 Schrauben
Schrauben
Seitliche Ablaßkammer
54
(5) Installation der innengeräts
• Unterlegscheibe und Mutter auf den Sicherungsbolzen
setzen und Innengerät durch Anheben in die Klammer
einhängen.
• Überprüfen Sie mit einer Wasserwaage, ob das
Innengerät waagerecht montiert ist.
• Befestigen Sie das Innengerät so, daß der Abstand
zwischen Decke und Innengerät 58 mm beträgt.
[(Installation der Sauggitterkammer]
[Installation der Ablaßgitterkammer]
[Installation Installation des Sauggitters]
[Installation des Ablaßgitters]
[Installation der flexiblen Leitung]
Siehe Installationshandbuch für Sonderzubehör.
Decke
INSTALLATION DES HALBKANALTYPS
• Sichern Sie den Installationsbereich für Wartungs-, Inspektions- oder Pflegezwecke.
• Dichten Sie die Rückseite der Decke unter dem Innengerät zur Vorbeugung gegen Tropfwasser ab.
(Einheit: mm)
• Die Luftumwälzung darf innerhalb 1 m vom Ansauggitter nicht durch Gegenstände behindert werden.
(1) Installationszeichnung
Sicherungsbolzen (M10)
8
Linke Seite der
Sicherungsklammer (2)
(2) Deckenöffnung und position des sicherungsbolzens
• Innengerät
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
Innengerät
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
Sechskantmutter (M10)
(Aus örtlichem Handel)
Dichtungsscheibe
(Aus örtlichem
Handel)
Seitlicher
Ablaßkanal
Deckenöffnung 96
Sicherungsbolzen 347
48
Abmessungen der
Auslaßöffnung (846 × 96)
Flexible Leitung
Ansaugöffnungsgröße
(960 × 520)
Ablaßgitterkammer
Spitzenansicht
Flexible Leitung
Ablaßgitter
Querschnitt
790
750
54
210
330
980
Über 300
Vorderansicht
Über 300
30
790
140
450
Deckenöffnung
Position des Sicherungsbolzens
790 × 347
Draufsicht
VORSICHT
• Achten Sie zur Vermeidung von Wasseraustritt,
daß das Innengerät waagerecht montiert ist.
• Wenn der Abstand zwischen Unterseite des
Innengeräts und Decke nicht korrekt ist, kann eine
Lücke zwischen Gitter und Decke Tropfwasser
verursachen.
58mm
Decke
Wasserwaage
Zulässige Länge
Umwicklung
90° oder weniger,
4m oder weniger
1 Abschnitt
520
(Einheit: mm)
35
Seitliche Ablaßkammer
Ansauggitter
(Einheit: mm)
400
54
207
28
347
Sicherungsbolzen
(M10: Aus örtlichem Handel)
Über 200
Seitenansicht

Werbung

loading

Verwandte Anleitungen für Hitachi RAD-18NH7

Diese Anleitung auch für:

Rad-25nh7Rad-25nh4Ad-40nh4