Renkforce E0111R Bedienungsanleitung

Funk-reisewecker
  • / 8 von 8
  • Lesezeichen
Bedienungsanleitung
Funk-Reisewecker E0111R
Best.-Nr. 1170964
Bestimmungsgemäße Verwendung
Das Produkt dient zur Anzeige der Uhrzeit, des Datums und der Temperatur. Die Uhrzeit kann
automatisch per Funk oder manuell eingestellt werden. Das Produkt verfügt über eine duale
Weckfunktion, eine Weltzeit-Anzeige mit 32 Metropolen und einen Countdown-Timer. Die
Spannungsversorgung erfolgt über 2 AAA-Batterien (nicht enthalten).
Eine Verwendung ist nur in geschlossenen Räumen, also nicht im Freien erlaubt. Der Kontakt mit
Feuchtigkeit, z.B. im Badezimmer u.ä. ist unbedingt zu vermeiden.
Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) dürfen Sie das Produkt nicht umbauen und/oder
verändern. Falls Sie das Produkt für andere Zwecke verwenden, als zuvor beschrieben, kann das
Produkt beschädigt werden. Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung genau durch und bewahren
Sie diese auf. Reichen Sie das Produkt nur zusammen mit der Bedienungsanleitung an dritte
Personen weiter.
Das Produkt entspricht den gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen. Alle
enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.
Alle Rechte vorbehalten.
Lieferumfang
• Funk-Reisewecker
• Bedienungsanleitung
Sicherheitshinweise
Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und beachten Sie
insbesondere die Sicherheitshinweise. Falls Sie die Sicherheitshinweise und
die Angaben zur sachgemäßen Handhabung in dieser Bedienungsanleitung nicht
befolgen, übernehmen wir für dadurch resultierende Personen-/Sachschäden keine
Haftung. Außerdem erlischt in solchen Fällen die Gewährleistung/Garantie.
• Das Produkt ist kein Spielzeug. Halten Sie es von Kindern und Haustieren fern.
• Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen. Dieses könnte für Kinder
zu einem gefährlichen Spielzeug werden.
• Schützen Sie das Produkt vor extremen Temperaturen, direktem Sonnenlicht,
starken Erschütterungen, hoher Feuchtigkeit, Nässe, brennbaren Gasen, Dämpfen
und Lösungsmitteln.
• Setzen Sie das Produkt keiner mechanischen Beanspruchung aus.
• Wenn kein sicherer Betrieb mehr möglich ist, nehmen Sie das Produkt außer Betrieb
und schützen Sie es vor unbeabsichtigter Verwendung. Der sichere Betrieb ist nicht
mehr gewährleistet, wenn das Produkt:
- sichtbare Schäden aufweist,
- nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert,
- über einen längeren Zeitraum unter ungünstigen Umgebungsbedingungen
gelagert wurde oder
- erheblichen Transportbelastungen ausgesetzt wurde.
• Gehen Sie vorsichtig mit dem Produkt um. Durch Stöße, Schläge oder dem Fall aus
bereits geringer Höhe wird es beschädigt.
• Achten Sie beim Einlegen der Batterien / Akkus auf die richtige Polung.
• Entfernen Sie die Batterien / Akkus, wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht verwenden,
um Beschädigungen durch Auslaufen zu vermeiden. Auslaufende oder beschädigte
Batterien / Akkus können bei Hautkontakt Säureverätzungen hervorrufen. Beim
Umgang mit beschädigten Batterien / Akkus sollten Sie daher Schutzhandschuhe
tragen.
• Bewahren Sie Batterien / Akkus außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lassen
Sie Batterien / Akkus nicht frei herumliegen, da diese von Kindern oder Haustieren
verschluckt werden könnten.
• Alle Batterien / Akkus sollten zum gleichen Zeitpunkt ersetzt werden. Das Mischen
von alten und neuen Batterien / Akkus im Gerät kann zum Auslaufen der Batterien /
Akkus und zur Beschädigung des Geräts führen.
• Nehmen Sie keine Batterien / Akkus auseinander, schließen Sie sie nicht kurz und
werfen Sie sie nicht ins Feuer. Versuchen Sie niemals, nicht aufladbare Batterien
aufzuladen. Es besteht Explosionsgefahr!
• Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die
Sicherheit oder den Anschluss des Produktes haben.
• Lassen Sie Wartungs-, Anpassungs- und Reparaturarbeiten ausschließlich von
einem Fachmann bzw. einer Fachwerkstatt durchführen.
• Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht beantwortet
werden, wenden Sie sich an unseren technischen Kundendienst oder an andere
Fachleute.
Batterien einlegen / wechseln
• Entnehmen Sie den Batteriefachdeckel von der Rückseite.
• Setzen Sie 2 AAA-Batterien polungsrichtig ein. Beachten Sie dabei die Polaritätsangaben
innerhalb des Batteriefachs.
• Schließen Sie das Batteriefach.
Wechseln Sie die Batterien, sobald die Anzeige deutlich schwächer wird oder
komplett erloschen ist.
Aufstellort
• Wählen Sie einen ebenen, flachen und stabilen Aufstellort.
• Schützen Sie wertvolle Möbeloberflächen mit einer geeigneten Unterlage, anderenfalls sind
Kratzspuren möglich.
• Klappen Sie den Standfuß nach hinten und stellen Sie das Produkt so auf, dass es nicht
herunterfallen kann.
• Für einen einwandfreien Funksignalempfang sollte das Produkt nicht neben anderen
elektronischen Geräten, Kabeln, Metallteilen, etc. aufgestellt werden.
Inbetriebnahme
a) Uhrzeit automatisch einstellen
• Nachdem Sie die Batterien eingelegt haben, beginnt sofort die automatische Suche nach dem
Zeitsignal. Das Empfangssymbol in Form einer Satellitenschüssel blinkt unten links im Display.
• Das Produkt kann das Zeitsignal von vier Regionen empfangen:
- DCF: Deutschland / Europa
- MSF: Großbritannien
Bei dem WWVB-Signal erscheint rechts neben dem Empfangssymbol die Landkarte
der USA. Bei den anderen drei Regionen wird das jeweilige Buchstabenkürzel
angezeigt.
Bei dem WWVB-Signal können Sie eine von vier Zeitzonen der USA wählen. Beziehen
Sie sich dazu auf das folgende Unterkapitel.
• Es dauert ca. 3 bis 10 Minuten, bis das Signal empfangen und die Uhrzeit automatisch eingestellt
wird. Bewegen Sie das Produkt in dieser Zeit nicht und betätigen Sie keine Taste.
• Das Produkt sucht zuerst nach dem DCF-Signal. Wird dieses innerhalb von 2 Minuten nicht
gefunden, sucht das Produkt nach dem MSF-Signal, dann nach dem WWVB-Signal und
letztendlich nach dem JJY-Signal.
• Um direkt zur gewünschten Region zu wechseln, drücken Sie während der automatischen
Suche kurz die Taste DOWN.
• Um die automatische Suche abzubrechen, halten Sie die Taste DOWN für ca.  3  Sekunden
gedrückt, bis das Empfangssymbol erlischt.
• Die automatische Suche nach dem Zeitsignal erfolgt täglich um 2:03 Uhr, 3:03 Uhr, 4:03 Uhr und
5:03 Uhr morgens. Wird das Signal bereits beim ersten Versuch empfangen, erfolgt der nächste
Versuch erst am nächsten Tag um 2:03 Uhr morgens.
• Um zu einem beliebigen Zeitpunkt die automatische Suche nach dem Zeitsignal einzuleiten,
halten Sie die Taste DOWN für ca. 3 Sekunden gedrückt, bis das Empfangssymbol blinkt.
• Bei erfolgreichem Empfang leuchtet das Empfangssymbol dauerhaft.
b) Zeitzone beim WWVB-Signal auswählen
• Sobald das Produkt nach dem WWVB-Signal sucht, halten Sie die Taste DOWN für
ca. 3 Sekunden gedrückt, bis das Empfangssymbol erlischt.
• Drücken Sie die Taste UP, um eine der vier verfügbaren Zeitzonen (E, C M, P) auszuwählen.
• Halten Sie die Taste DOWN erneut für ca. 3 Sekunden gedrückt, um die automatische Suche
innerhalb der gewählten Zone fortzusetzen.
c) Uhrzeit manuell einstellen
• Halten Sie die Taste SET/MODE für ca. 2 Sekunden gedrückt. Das Jahr blinkt.
• Drücken Sie die Taste UP, um den Wert zu erhöhen oder drücken Sie die Taste DOWN, um den
Wert zu verringern. Halten Sie die Taste für einen Schnelldurchlauf gedrückt.
• Bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste SET/MODE. Der Monat blinkt.
• Gehen Sie wie zuvor beschrieben vor, um Monat und Tag einzustellen.
• Bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste SET/MODE. Die Sprache blinkt.
• Wählen Sie mit der Taste UP oder DOWN die Sprache aus, in welcher der Wochentag angezeigt
werden soll. Folgende Sprachen stehen zur Auswahl:
- GER: Deutsch
- ENG: Englisch
- ITA: Italienisch
- FRE: Französisch
• Bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste SET/MODE. Oben im Display blinkt die Zeitzone 00.
Wählen Sie mit der Taste UP pder DOWN die Zeitzone aus, in der Sie sich befinden.
• Bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste SET/MODE. Die Stunden blinken.
• Gehen Sie wie zuvor beschrieben vor, um Stunden und Minuten einzustellen.
• Bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste SET/MODE. Der Indikator DST OFF blinkt.
• Drücken Sie die Taste UP oder DOWN, um die Sommerzeit zu aktivieren (DST ON) oder
deaktivieren (DST OFF).
• Bestätigen Sie die Eingabe mit der Taste SET/MODE. Die Uhrzeit wurde erfolgreich manuell
eingestellt.
- WWVB: USA
- JJY: Japan
- NET: Niederländisch
- ESP: Spanisch
- DAN: Dänisch

Kapitel

Fehlerbehebung

Verwandte Anleitungen für Renkforce E0111R

Inhaltszusammenfassung für Renkforce E0111R

Seite 1

• Wählen Sie einen ebenen, flachen und stabilen Aufstellort. Bedienungsanleitung • Schützen Sie wertvolle Möbeloberflächen mit einer geeigneten Unterlage, anderenfalls sind Kratzspuren möglich. Funk-Reisewecker E0111R • Klappen Sie den Standfuß nach hinten und stellen Sie das Produkt so auf, dass es nicht herunterfallen kann. Best.-Nr. 1170964 • Für einen einwandfreien Funksignalempfang sollte das Produkt nicht neben anderen elektronischen Geräten, Kabeln, Metallteilen, etc.

Seite 2

d) Weltzeit-Anzeige h) 12-/24-Stunden-Anzeige • Drücken Sie die Taste WORLD, um im unteren Bereich des Displays die Zeit einer von 32 • Drücken Sie kurz die Taste SET/MODE, um zwischen beiden Anzeigemodi zu wechseln. Metropolen anzuzeigen. • Bei der 12-Stunden-Anzeige erscheint links neben der Uhrzeit einer der beiden Indikatoren AM • Drücken Sie die Taste UP oder DOWN, um zwischen den Metropolen zu wechseln.

Seite 3

Operating instructions • Fold the stand backwards and install the product in such a way that it cannot fall down. Radio travel alarm clock E0111R • In order to guarantee proper radio signal reception, do not place the product near other electronic devices, cables, metal parts, etc.

Seite 4

d) World clock display h) 12/24-hour display • Press the WORLD button to display the time of one of the 32 megacities in the bottom of the • Briefly press the SET/MODE button to switch between display modes. display. • During 12-hour display mode, the AM or PM indicator respectively appears next to the time. • Use the UP or DOWN buttons to switch between megacities.

Seite 5

• Choisissez un emplacement de niveau, plat et stable. • Protégez les surfaces des meubles précieux avec un sous-main approprié afin d’éviter les Mode d‘emploi rayures qui pourraient se produire. Réveil de voyage radio piloté E0111R • Dépliez le pied support vers l’arrière et posez l‘appareil dessus afin qu‘il ne puisse pas tomber. • Pour une réception du signal radio sans problème, le produit ne doit pas être positionné près Nº de commande 1170964 d‘autres appareils électroniques, de câbles, de pièces métalliques, etc.

Seite 6

d) Affichage de l’heure dans le monde h) Affichage 12/24 heures • Appuyez sur la touche WORLD pour afficher l‘heure de l‘une des 32 métropoles dans le bas de • Appuyez brièvement sur la touche SET/MODE, pour basculer entre les deux modes d’affichage. l‘écran. • Dans l’affichage 12 heures, l’un des deux indicateurs AM ou PM apparait à gauche à côté de • Appuyez sur la touche UP ou DOWN pour basculer entre les métropoles. l’heure. - AM : minuit jusqu’à 11 h 59 midi • Appuyez sur la touche SNOOZE•LIGHT pour activer/désactiver l‘heure d‘été dans l’affichage de l’heure dans le monde. Lorsque l‘heure d‘été est activée, un icone sous la forme d’un soleil - PM : 12 h 00 midi jusqu’à...

Seite 7

Gebruiksaanwijzing • Bescherm oppervlakken van waardevolle meubelen met een daarvoor geschikte onderlegger zodat geen kunnen krassporen ontstaan. Radioreiswekker E0111R • Klap de standvoet naar achter en zet het product zo neer dat het niet naar beneden kan vallen. Bestelnr. 1170964 • Voor een probleemloze ontvangst van het radiosignaal moet het product niet naast andere...

Seite 8

d) Aanduiding wereldtijd h) 12-/24-uurs weergave • Druk op de toets WORLD om onderin het beeldscherm de tijd in één van de 32 wereldsteden • Druk kort op toets SET/MODE om van manier van weergeven te veranderen. aan te geven. • Bij de 12-uursweergave verschijnt links naast de kloktijd de indicator AM of PM. • Druk op toets UP of DOWN om een andere wereldstad te kiezen.