Yamaha PSR-S975 Bedienungsanleitung

Digital workstation
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Digital Workstation
Bedienungsanleitung
Vielen Dank für den Kauf dieser Digital Workstation von Yamaha!
Dieses elektronische Keyboard für professionelle Entertainer bietet nicht nur eine große
Auswahl von Voices und vielseitige Funktionen. Es bietet außerdem die Möglichkeit, die
Inhalte für das Instrument zu erweitern.
Wir empfehlen Ihnen, diese Anleitung aufmerksam zu lesen, damit Sie die
hochentwickelten und praktischen Funktionen des Instruments voll ausnutzen können.
Außerdem empfehlen wir Ihnen, dieses Handbuch an einem sicheren und leicht
zugänglichen Ort aufzubewahren, um später darin nachschlagen zu können.
Lesen Sie vor der Verwendung des Instruments unbedingt die
„VORSICHTSMASSNAHMEN" auf den Seiten 5 – 6.
DE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Yamaha PSR-S975

  Verwandte Anleitungen für Yamaha PSR-S975

  Inhaltszusammenfassung für Yamaha PSR-S975

  • Seite 1 Digital Workstation Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Kauf dieser Digital Workstation von Yamaha! Dieses elektronische Keyboard für professionelle Entertainer bietet nicht nur eine große Auswahl von Voices und vielseitige Funktionen. Es bietet außerdem die Möglichkeit, die Inhalte für das Instrument zu erweitern.
  • Seite 4 ADVARSEL: Netspændingen til dette apparat er IKKE afbrudt, sålænge netledningen sidder i en stikkontakt, som er tændt — også selvom der er slukket på apparatets afbryder. VAROITUS: Laitteen toisiopiiriin kytketty käyttökytkin ei irroita koko laitetta verkosta. (standby) PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 5 • Dieser Netzadapter ist ausschließlich zur Verwendung mit elektronischen • Achten Sie beim Aufstellen darauf, dass die verwendete Netzsteckdose leicht Musikinstrumenten von Yamaha vorgesehen. Verwenden Sie ihn nicht für andere erreichbar ist. Sollten Probleme auftreten oder es zu einer Fehlfunktion kommen, Zwecke.
  • Seite 6 Sie sich von Ihrem Arzt beraten. Yamaha haftet nicht für Schäden, die auf eine nicht ordnungsgemäße3 Bedienung oder Änderungen am Instrument zurückzuführen sind, oder für den Verlust oder die Zerstörung von Daten. Schalten Sie das Instrument immer aus, wenn Sie es nicht verwenden.
  • Seite 7: Mitgeliefertes Zubehör

    • Die Abbildungen und Display-Darstellungen in diesem Handbuch dienen nur zur Veranschaulichung und können von der Darstellung an Ihrem Instrument abweichen. • Obwohl die Beispiel-Bildschirme und Abbildungen zum PSR-S975 gehören, ist die Anwendung für den PSR-S775 gleich. • Die Displays stammen vom PSR-S975 und sind in englischer Sprache.
  • Seite 8: Formate

    Daten) ist mit Ausnahme für den privaten Gebrauch strengstens untersagt. • Dieses Produkt enthält und bündelt Inhalte, die von Yamaha urheberrechtlich geschützt sind oder für die Yamaha eine Lizenz zur Benutzung der urheberrechtlich geschützten Produkte von Dritten besitzt. Aufgrund von Urheberrechts- und anderen entsprechenden Gesetzen ist es Ihnen NICHT erlaubt, Medien zu verbreiten, auf denen diese Inhalte gespeichert oder aufgezeichnet sind und die mit denjenigen im Produkt praktisch identisch bleiben oder sehr ähnlich sind.
  • Seite 9: Inhaltsverzeichnis

    Einrichten für die Verwendung von Mikrofon oder Gitarre ..89 Verwenden der Talk-Funktion ........... 90 Spielen von Voices ..............35 Verwenden von Vokalharmonien (PSR-S975) ......91 Ändern der Tonhöhe der Tastatur ..........38 Verwenden des Synth-Vocoders (PSR-S975) ......93 Verwendung der Effekträder ............. 39 Verwenden der LIVE-CONTROL-Regler ........
  • Seite 10: Willkommen Zur Digital Workstation

    Erweiterbarkeit für Voices und Styles Seite 46 Der PSR-S975/S775 ist ein ausbaufähiges Instrument. Sie können die verfügbaren Inhalte stetig erweitern, um Ihre musikalische Inspiration zu fördern. Auf unserer Spezial-Website (http://www.yamaha.com/awk/) finden Sie zahlreiche Voices, Waves, Songs und Styles (als „Expansion-Pack-Daten“ bezeichnet), die Sie erwerben und in das PSR-S975/S775 laden können.
  • Seite 11 Das PSR-S975 besitzt auch eine Synth-Vocoder- Funktion, die den dynamischen, beliebten Vocoder-Effekt für eine Vielzahl üppiger und sogar transzendenter Klänge nachbildet. Sowohl am PSR-S975 als auch am PSR-S775 können Sie eine E-Gitarre anschließen, und Sie können sogar leistungsfähige DSP-Effekte verwenden, um den Gitarrensound einzustellen und zu den Keyboard-Sounds dazu spielen.
  • Seite 12: Bedienelemente Und Anschlüsse

    3 [DEMO]-Taste..........Seite 19 Schaltet die OTS-Link-Funktion ein und aus. Ruft das Display zum Auswählen eines Demo-Songs auf. @ STYLE-CONTROL-Tasten ......Seite 50 4 Taste [MIC SETTING/VOCAL HARMONY] (PSR-S975)/ Steuern die Style-Wiedergabe. Taste [MIC SETTING] (PSR-S775) .......Seite 88 # [ASSIGN]-Taste, LIVE-CONTROL-Regler..Seite 40 Ruft das Display auf, von dem aus Sie die Mikrofon-/ Weisen in Echtzeit Funktionen und Bedienelemente zu.
  • Seite 13 Mit den Bedienelementen auf dem Bedienfeld können Sie wie hier Laufwerk auf. beschrieben verschiedene Einstellungen vornehmen. Diese Einstellungen F VOICE-EFFECT-Tasten ........Seite 42 des Instruments werden in dieser Anleitung gemeinsam als Wenden verschiedene Effekte auf das Tastaturspiel an. „Bedienfeldeinstellungen“ bezeichnet. PSR-S975/S775 Bedienungsanleitung...
  • Seite 14 Stellen ab, wo sie die Lüftungsöffnungen blockieren könnten, da dies die richtige Belüftung der eingebauten Komponenten beeinträchtigen kann und das Instrument möglicherweise überhitzt wird. Anbringen der Notenablage Schieben Sie die Notenablage in die dafür vorgesehenen Schlitze (siehe Abbildung). PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 15 Zum Anschließen eines Computers oder iPads. ) [USB TO DEVICE]-Anschluss......Seite 100 Zum Anschließen eines USB-Geräts wie eines USB-Flash-Laufwerks. ! [RGB OUT]-Anschluss (PSR-S975)....Seite 99 Zum Anschließen eines externen Monitors. Verwenden der Kopfhörer Schließen Sie an der [PHONES]-Buchse einen Kopfhörer an. Standard-Stereo-Klinkenstecker VORSICHT Benutzen Sie Kopfhörer nicht längere Zeit bei hoher Lautstärke.
  • Seite 16: Spielvorbereitungen

    Instrument aus, indem Sie den [ ]-Schalter (Standby/On) ungefähr eine Sekunde lang drücken und festhalten. Bis das Main-Display (der Hauptbildschirm) erscheint, können keine Bedienvorgänge ausgeführt werden, einschließlich Ausschalten des Instruments und Spielen auf NÄCHSTE SEITE der Tastatur. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 17 Drücken Sie mehrmals die [EXIT]-Taste, um das Display zu verlassen. Auto Power Off deaktivieren (einfache Methode) Schalten Sie das Instrument ein, während Sie die tiefste Taste auf der Tastatur gedrückt halten. Es wird kurz eine Meldung eingeblendet, dann wird das Instrument mit deaktivierter Auto-Power-Off-Funktion gestartet. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 18: Einstellen Der Gesamtlautstärke

    Rufen Sie das Funktionsdisplay auf. [FUNCTION]  TAB [F] MENU 2  [G] SYSTEM  TAB [E] OWNER Wählen Sie mit den Tasten [4 ]/[5 ] die gewünschte Sprache aus. Drücken Sie mehrmals die [EXIT]-Taste, um das Display zu verlassen. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 19: Demo-Wiedergabe

    Sie die verschiedenen Displays aufgerufen. [EXIT]-Taste. Die Untermenüs werden ggf. im Display angezeigt. Drücken Sie eine der Tasten [A] – [J], um das gewünschte Untermenü aufzurufen. Drücken Sie mehrmals die [EXIT]-Taste, um das Demo-Display zu verlassen. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 20: Allgemeine Bedienung

    Tasten [A] – [J] jeweils die entsprechenden Dateien ausgewählt werden. • Beispiel 2 Die Tasten [A] und [B] werden Die Tasten [F] und [H] werden verwendet, verwendet, um den Cursor nach um den entsprechenden Parameter oben oder unten zu bewegen. auszuwählen. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 21 (oder Drehreglers) angezeigt wird, stellen Sie den Tasten [1 ] – [8 ]. Wert mit den Tasten [1 ] – [8 ] ein. Um den betreffenden Parameterwert auf seine Vorgabeeinstellung zurückzusetzen, drücken Sie beide darunterliegenden Tasten, [] und [], gleichzeitig. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 22 (Transposition) geeignet. Drücken Sie einfach die entsprechenden Taste (z. B. TEMPO [+]), und drehen Sie dann das Datenrad, um den Wert einzustellen. 5 [EXIT]-Schaltfläche Mit der [EXIT]-Taste kehren Sie zum vorher angezeigten Display zurück. Drücken Sie die Taste [EXIT], um zum Main-Display zurückzukehren (Seite 24). PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 23: Sofortiger Aufruf Des Gewünschten Displays - Direct Access

    Durch Drücken der [GUIDE]-Taste wird z. B. das Display aufgerufen, in dem der Guide-Modus eingestellt werden kann. Meldungen, die im Display angezeigt werden Manchmal erscheint zur Erleichterung der Bearbeitung im Display eine Meldung (Information oder Bestätigungsdialog). Wenn die Meldung erscheint, drücken Sie einfach die entsprechende Taste. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 24: Konfiguration Des Main-Displays

    Akkorddaten enthält, wird der aktuelle Akkordname angezeigt. 4 Split Point (Split-Punkt) Zeigt die Positionen des Split-Punkts an (Seite 58). 5 MIC/Guitar-Eingangspegelanzeige (PSR-S975) Wenn ein Mikrofon oder eine Gitarre angeschlossen ist, wird hier der Eingangspegel angezeigt. Stellen Sie mit dem rückseitigen [GAIN]-Regler den Pegel ein, so dass die Anzeige grün oder gelb leuchtet (aber nicht rot).
  • Seite 25 Displays (Kanal ein/aus) aufzurufen. ! Informationen zum LIVE-CONTROL-Regler Zeigt die aktuell ausgewählte Nummer der acht verfügbaren LIVE-CONTROL-Reglerzuweisungen (Seite 40) an. @ Vocal-Harmony-Typ (PSR-S975) Zeigt den momentan ausgewählten Vokalharmonietyp an (Seite 91). # Informationen zum USB-Audio-Player/-Recorder Zeigt Informationen über die auf dem angeschlossenen USB-Flash-Laufwerk (Seite 71) ausgewählte Audiodatei an, darunter die verstrichene...
  • Seite 26: Konfiguration Der Displays Für Die Dateiauswahl

    MENU 2 umschalten, indem Sie die Taste [8 ] drücken. Wenn MENU 1 ausgewählt ist, werden die Namen der Funktionen für die aktuelle Datei (Voice, Style, Song usw.) angezeigt, und wenn MENU 2 angezeigt ist, die Namen der Funktionen für die Datei-/Ordnerverwaltung (Seite 27). PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 27: Dateiverwaltung

    • Prot. 1: Kennzeichnet Preset-Songs, die in das USER-Laufwerk kopiert wurden. Diese lassen sich nur auf das USER-Laufwerk kopieren, verschieben oder dort löschen. • Prot. 2 Orig: Kennzeichnet Songs im Yamaha-Schutzformat. Diese lassen sich nicht kopieren. Sie können nur auf das USER-Laufwerk oder USB-Flash-Laufwerke mit ID verschoben oder dort gespeichert werden.
  • Seite 28 Auch wenn Sie diesen Schritt auslassen, können Sie die Datei nach dem Speichern jederzeit umbenennen (Seite 30). Drücken Sie die Taste [8 ] (OK), um die Datei tatsächlich zu speichern. Die gespeicherte Datei wird automatisch an der richtigen Stelle in alphabetischer Reihenfolge einsortiert. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 29 Andernfalls gehen alle im Geben Sie den Namen des neuen Ordners ein (Seite 32). „Expansion“-Ordner enthaltenen Daten verloren, wenn ein Der angelegte Ordner wird automatisch an der richtigen Stelle in alphabetischer Expansion Pack (Seite 46) Reihenfolge einsortiert. installiert wird. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 30 Displays „MENU 2“ angezeigt wird. Registerkarte befinden, lassen Drücken Sie, falls erforderlich, die Taste [8 ], um MENU 2 aufzurufen. sich nicht kopieren/verschieben. • Im Handel erhältliche Song-Daten können kopiergeschützt sein, um illegales Kopieren zu vermeiden. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 31 Achten Sie darauf, dass in der unteren rechten Ecke des Displays „MENU 2“ angezeigt wird. Drücken Sie, falls erforderlich, die Taste [8 ], um MENU 2 aufzurufen. Drücken Sie die Taste [5 ] (DELETE). Das Fenster für den Löschvorgang erscheint unten im Display. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 32: Eingabe Von Zeichen

    „Weitere Funktionen für die Zeicheneingabe“ weiter unten. Zum Abbrechen der Zeicheneingabe drücken Sie die Taste [8 ] (CANCEL). Um den neuen Namen zu übernehmen und zum vorigen Display zurückzukehren, drücken Sie die Taste [8 ] (OK). NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 33: Wiederherstellen Der Werksseitig Programmierten Einstellungen

    Sie können auch bestimmte Einstellungen auf den werksseitigen Vorgabewert zurücksetzen oder alle Dateien und Ordner auf dem USER-Laufwerk löschen. Rufen Sie das Funktionsdisplay auf: [FUNCTION]  TAB [F] MENU 2  [G] SYSTEM  TAB [F] RESET. Einzelheiten hierzu finden Sie in Kapitel 11 des Referenzhandbuchs auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 34: Datensicherung

    Anweisungen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird das Wiederherstellen die (auf einem USER-Laufwerk gespeicherten) Instrument automatisch neu gestartet. geschützten Songs in das USB- Flash-Laufwerk. Wenn die Songs nicht verschoben werden, werden die Daten durch den Vorgang gelöscht. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 35: Spielen Von Voices

    Tastatur in Bereiche für die linke und rechte Hand unterteilt, wird als der „Split-Punkt“ bezeichnet. Schalten Sie die PART-ON/OFF-Taste des zu verwendenden HINWEIS Parts ein. Sie können die Voice-Auswahl und die Ein-/Aus-Einstellung für jeden Part im Die entsprechende PART-SELECT-Taste wird automatisch eingeschaltet. Registration Memory speichern (Seite 85). NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 36 Achten Sie darauf, dass in der unteren rechten Ecke des Displays „MENU 1“ angezeigt wird (Seite 26). Wiederholen Sie, wenn nötig, die obigen Schritte 1–4, um die Voice für den anderen Part auszuwählen. Spielen Sie auf der Tastatur. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 37 Diese ermöglichen Ihnen, alle klassischen Orgelklänge nachzubilden, indem Sie kommen. die Fußmaße für die Orgelpfeifen und die perkussiven Klänge festlegen, wie auf konventionellen Orgeln. Genauere Informationen finden Sie auf Seite 45. Informationen über weitere Voice-Typen finden Sie im Referenzhandbuch auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 38: Ändern Der Tonhöhe Der Tastatur

    über [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [E] MASTER TUNE/SCALE TUNE aufgerufenen Display geändert werden. Die Tonhöhe kann in Schritten von etwa 0,2 Hz im Bereich 414,8 Hz bis 466,8 Hz verstellt werden. Einzelheiten hierzu finden Sie im Referenzhandbuch auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 39: Verwendung Der Effekträder

    Tastatur-Parts aus (RIGHT 1, 2 und LEFT). Das [PITCH BEND]- Einstellung möglicherweise nicht Rad ist selbstzentrierend und kehrt, wenn es losgelassen wird, automatisch in die auf den LEFT-Part angewendet. • (PSR-S975) Die durch das [PITCH Ausgangsposition (normale Tonhöhe) zurück. BEND]-Rad hervorgerufenen Effekte wirken sich nicht auf den Vocal- Harmony-Effekt aus.
  • Seite 40: Verwenden Der Live-Control-Regler

    Länge des ersten Teils des aktuellen Styles Durch Drehen des Reglers nach rechts (Seite 48). Durch Drehen des Regler ganz nach links wird die Intensität erhöht. wird die Funktion ausgeschaltet; durch Drehen nach rechts wird sie eingeschaltet und die Länge verringert. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 41 Regler arbeitet nicht richtig, auch wenn Sie ihn drehen. HINWEIS Mit der Taste [F] (RESET) wird der Parameterwert der ausgewählten Funktion auf den Vorgabewert zurückgesetzt, während die Taste [G] (ALL RESET) alle Parameterwerte der zuweisbaren Funktionen zurücksetzt. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 42: Anwenden Von Voice-Effekten

    [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [B] HARMONY/ARPEGGIO Arpeggio-Typ automatisch auf den als Voice-Set gespeicherten Standardtyp zurückgesetzt. Näheres Verwenden Sie die Tasten [1 ] – [3 ], um „Harmony“ oder zur Voice-Set-Funktion finden Sie im „Echo“ auszuwählen. Referenzhandbuch auf der Website. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 43 Parts – [RIGHT 1] und [RIGHT 2] – sollten eingeschaltet sein, wenn Sie den Multi-Assign-Effekt verwenden. Die Voices von RIGHT 1 und RIGHT 2 werden abwechselnd in der von Ihnen gespielten Reihenfolge den Noten zugewiesen. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 44 Die arpeggierte Phrase variiert je nach den gespielten Noten. HINWEIS Um den Effekt auszuschalten, schalten Sie die [HARMONY/ARPEGGIO]- Sie können die Arpeggio-Lautstärke Taste aus. und die Länge der einzelnen Noten mit den LIVE-CONTROL-Reglern steuern. Anweisungen zur Zuweisung der Funktionen finden Sie auf Seite 40. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 45: Erstellung Eigener Organ-Flutes-Voices

    Dieser Parameter gibt an, welcher Typ der Orgelklangerzeugung simuliert werden soll. TYPE SINE: Erzeugt einen sauberen, klaren Klang. VINTAGE: Erzeugt einen knirschenden, leicht verzerrten Klang. EURO (nur PSR-S975): Erzeugt den Klang einer mit elektronischem Tremolo ausgestatteten elektronischen Transistor-Orgel. ROTARY Schaltet zwischen langsamer und schneller Rotationsgeschwindigkeit um, wenn der SP SPEED Leslie-Effekt für die Orgelpfeifen ausgewählt ist (DSP-TYPE-Parameter auf der...
  • Seite 46: Hinzufügen Neuer Inhalte - Expansion Packs

    über die [EXPANSION/USER]-Taste in den Auswahltasten für VOICE- oder STYLE-Kategorien auswählen, so dass Sie Ihre kreativen und spielerischen Möglichkeiten erweitern können. Sie können hochwertige von Yamaha erstellte Expansion-Pack-Daten erwerben oder mit Hilfe der Software „Yamaha Expansion Manager“ auf Ihrem Computer eigene Expansion-Pack-Daten erstellen.
  • Seite 47 [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [F] VOICE SET FILTER von Voice-Sets (Effekte usw.): [ORGAN FLUTES]  TAB [E][F] VOLUME/ATTACK Bearbeiten von Organ-Flutes-Voices: oder EFFECT/EQ [FUNCTION]  TAB [F] MENU 2  Installieren von Expansion-Pack-Daten: [F] PACK INSTALLATION  [6 ] (INSTALL) PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 48: Spielen Eines Styles Mit Begleitautomatik

    Hand (Seite 58) zum Akkordbereich (Chord-Bereich). In diesem Bereich Hand in den der rechten verlegen. gespielte Akkorde werden automatisch erkannt und als Grundlage für eine Genauere Informationen finden Sie vollständig automatische Begleitung durch den ausgewählten Style verwendet. auf Seite 59. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 49 Klammern oben rechts des Style- verloren, die sich mit dem vorprogrammierten Drum-/Percussion-Kit nur schwer Namens angezeigt. wiedergeben lassen. Dank der Time-Stretch-Technologie von Yamaha kann das • Beachten Sie, dass die Audio-Styles Audio Ihren Tempoänderungen ohne Änderung der Tonhöhe folgen, was für möglicherweise eine längere...
  • Seite 50: Steuern Der Style-Wiedergabe

    (ritardando), indem Sie während der Wiedergabe des Schlussteils erneut die gleiche ENDING/rit.-Taste drücken. HINWEIS Wenn Sie die ENDING/rit.-Taste [ I ] während der Style-Wiedergabe drücken, wird vor der Wiedergabe des Schlussteils [ I ] automatisch ein Fill-In (Füllteil) gespielt. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 51 Sie zweimal im gewünschten Tempo auf die [TAP TEMPO]-Taste klopfen. Wenn Style- und Song-Wiedergabe gestoppt sind, wird die Style-Wiedergabe durch Tippen auf die [TAP TEMPO]-Taste (viermal für ein 4/4-Taktmaß) mit dem von Ihnen geklopften Tempo gestartet. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 52: Ändern Der Akkordgrifftechnik

    Klavier – und dennoch eine geeignete Begleitung haben. Sie brauchen sich in keiner Weise um das Spielen der richtigen Akkorde zu kümmern. (Je nach Arrangement des Songs erzeugt der Modus AI Full Keyboard nicht immer die genau passende Begleitung.) Weitere Typen finden Sie im Referenzhandbuch auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 53: Aufrufen Der Geeigneten Bedienfeldeinstellungen Für Den Aktuellen Style (One Touch-Einstellung)

    Akkorde einen Akkord spielen. Sie können eigene Einstellungen als One-Touch-Einstellung speichern. Jeder Style hat vier One-Touch-Einstellungen. Drücken Sie eine der Anweisungen hierzu finden Sie im ONE TOUCH SETTING-Tasten [1] – [4], um die anderen Einstellungen Referenzhandbuch auf der Website. auszuprobieren. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 54: Finden Von Geeignete Musikstücken Für Den Aktuellen Style (Repertoire)

    Musikstück (den Datensatz) auszuwählen. Je nach ausgewähltem Style kann es sein, dass keine Datensätze aufgerufen Die geeigneten Bedienfeldeinstellungen für das Abspielen des Musikstücks werden. werden abgerufen. Der ausgewählte Style startet, sobald Sie im Tastaturbereich für Akkorde einen Akkord spielen. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 55: Aufrufen Der Optimalen Styles Für Ihr Spiel (Style Recommender)

    Die Styles, die am besten zu Ihrem Spiel passen und ein ähnliches Tempo haben, werden aufgelistet. • Beispiel 2: Spielen Sie den folgenden Rhythmus im Tastaturbereich für das Schlagzeug. Snare Kick Die Styles, die einander ähnliche Schlagzeugrhythmen enthalten, werden aufgelistet. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 56: Ein- Und Ausschalten Einzelner Kanäle Eines Styles

    Drücken Sie ggf. mehrmals die [CHANNEL ON/OFF]-Taste, um das CHANNEL-ON/OFF-Display für Styles aufzurufen, das den gewünschten Kanal enthält. HINWEIS Beim PSR-S975 gibt es zwei Seiten für Style-Kanäle 1/2 und 2/2. Das PSR-S775 hat nur eine Seite. Informationen über das CHANNEL- ON/OFF-(SONG)-Display finden Sie auf Seite 65.
  • Seite 57: Einstellen Des Lautstärkeverhältnisses Der Parts

    [2 ] – [3 ] finden Sie auf Seite 74. auf der Seite BALANCE 2/2, und die Lautstärke der Audioeingabe via iPhone/iPad-App-Tool (Seite 102) Drücken Sie die [EXIT]-Taste, um das BALANCE-Display lässt sich ebenfalls einstellen. zu schließen. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 58: Einstellen Des Split-Punkts (Teilungspunkt)

    Sie das Datenrad. Sie können den gewünschten Split-Punkt eingeben, indem Sie LEFT die Note direkt auf der Tastatur anschlagen, während Sie die entsprechende Taste [G] oder [H] gedrückt halten. HINWEIS Der Split-Punkt (LEFT) kann nicht tiefer als der Split-Punkt (STYLE) eingestellt werden. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 59: Mit Der Rechten Hand Akkorde Angeben Und Mit Der Linken Hand Bass Spielen

    Sie ist im Wesentlichen identisch mit „FINGERED“, nur dass „1+5“, „1+8“ spielen sollten, um den Akkord anzugeben. Beim Spielen von zwei oder weniger und Chord Cancel nicht verfügbar Noten ändert sich der Akkordtyp nicht. sind. • Der Split-Punkt (STYLE) ist nicht verfügbar. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 60: Erstellen/Bearbeiten Von Styles (Style Creator)

    Sie Pattern-Daten aus vorhandenen anderen Styles importieren. Ending 3 Ending 2 Intro Fill In Main B (Nur beim PSR-S975) Wird unverändert verwendet, wenn ein Audio-Style als Anfangsdaten verwendet wird. Lässt sich nicht Main A bearbeiten oder löschen. Audio-Part...
  • Seite 61  TAB [E][F] CHANNEL • Bearbeiten von Daten für jeden Kanal: • Einstellungen für das „Style File Format“  TAB [E][F] PARAMETER vornehmen: • Den Rhythmus-Part eines Styles bearbeiten  TAB [E] BASIC  [G] DRUM SETUP (Drum Setup) PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 62: Wiedergabe Von Songs

    Songs – Abspielen, Üben und Aufnehmen von Songs – Beim PSR-S975/S775 bezieht sich „Song“ auf die MIDI-Songs einschließlich der Preset-Songs, im Handel erhältlicher Dateien im MIDI-Format usw. Sie können einen Song nicht nur abspielen und anhören, sondern auch auf der Tastatur zur Song- Wiedergabe spielen und Ihr eigenes Spiel als Song aufzeichnen.
  • Seite 63 (Seite 65). Song die Taste [G] (REW) bzw. [H] (FF). Durch einmaliges Drücken der jeweiligen Taste bewegt sich die Wiedergabeposition um einen Takt zurück/nach vorn. Durch Gedrückthalten der jeweiligen Taste wird fortlaufend vor- bzw. zurückgespult. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 64: Anzeigen Der Notenschrift (Notendarstellung)

    Songs in Notenheften entsprechen – besonders dann, wenn komplizierte Passagen oder viele kurze Noten dargestellt werden müssen. Mit den Tasten [1 ] – [8 ] können Sie die Art der Notendarstellung ändern. Einzelheiten hierzu finden Sie im Referenzhandbuch auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 65: Anzeigen Von Liedtexten/Text

    (Lyrics Language) ändern: [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [H] SONG SETTING. HINWEIS (PSR-S975) Der Liedtext kann auf einem externen Bildschirm angezeigt werden (Seite 99). HINWEIS Wenn die Song-Daten Liedtextdaten enthalten, werden diese im LYRICS- Display angezeigt. Mit Hilfe der TAB-Tasten [E][F] können Sie sich bei Informationen über die Auswahl einer...
  • Seite 66: Einhändiges Üben Mit Der Guide-Funktion

    Features – zum Üben des Timings beim Spiel auf den Tasten (Any Key), für Karaoke oder zum Üben eines Songs in Ihrem eigenen Tempo (Ihr Tempo). [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [H] SONG SETTING  TAB [E] GUIDE/CHANNEL  [A]/[B] GUIDE MODE Weitere Informationen hierzu finden Sie im Referenzhandbuch auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 67: Wiederholte Wiedergabe (Repeat Playback)

    Wiederholungsbereich bei gestoppter Song-Wiedergabe angeben 1. Spulen Sie den Song schnell vor auf Punkt A und drücken Sie dann die [REPEAT]-Taste. 2. Spulen Sie den Song schnell vor auf Punkt B und drücken Sie dann die [REPEAT]-Taste noch einmal. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 68: Aufzeichnen Ihres Spiels

    Wenn Sie Ihr Spiel beendet haben, drücken Sie die SONG-Taste ] (STOP), um die Aufnahme zu stoppen. Es kann eine Meldung erscheinen, die Sie auffordert, die aufgezeichneten Daten zu speichern. Drücken Sie die [EXIT]-Taste, um die Meldung zu schließen. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 69 Kanals. Ändern Sie mit den Tasten [C] und [D]die Part-Zuweisung des HINWEIS Kanals, auf dem aufgezeichnet werden soll. Um die Aufnahme abzubrechen, drücken Sie, bevor Sie mit Schritt 4 fortfahren, die Taste [J] (STOP). NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 70 • Neuaufzeichnung eines bestimmten  TAB [E] REC MODE Abschnitts – Punch In/Out:  TAB [E][F] CHANNEL • Kanal-Events bearbeiten: • Bearbeiten von Akkord-Events, Noten,  TAB [E][F] CHORD, 1–16, SYS/EX. oder LYRICS systemexklusiven Events und Liedtexten: PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 71: Usb-Audio-Player/-Recorder - Wiedergabe

    USB-AUDIO-PLAYER-Display aufzurufen. Während der Auswahl der gewünschten Audiodatei in der Audio-Link-Multi-Pad-Funktion (Schritt 5 auf Seite 78) funktioniert die [USB AUDIO PLAYER]-Taste nicht. Drücken Sie die Taste [H] (FILES), um das Display für die Audio-Dateiauswahl aufzurufen. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 72 Gerät auszuschalten. Dadurch könnten die Daten im USB-Flash- Laufwerk beschädigt werden. Erweiterte Funktionen Einzelheiten hierzu finden Sie im Kapitel 4 des Referenzhandbuchs auf der Website. [USB AUDIO PLAYER]  [F] LYRICS Anzeigen von Liedtexten von Audiodateien: PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 73 Die als B-Punkt festgelegte Zeit wird unter „B [--:--]“ im Display angezeigt und wird durch das zweite Keilzeichen im Fortschrittsbalken angezeigt. Der auf diese Weise angegebene Bereich zwischen A und B der Audio-Datei wird nun wiederholt abgespielt. 3. Um die Wiedergabewiederholung auszuschalten, drücken Sie erneut die [C]-Taste. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 74: Aufzeichnen Ihres Spiels Als Audiodaten

    Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an der aufgezeichnet werden. [USB TO DEVICE]-Buchse an. Nehmen Sie vor der Aufnahme die erforderlichen Einstellungen wie Voice-/Style-Auswahl vor und schließen Sie das Mikrofon an (falls Sie Ihre Stimme aufnehmen möchten). NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 75 Audiodateiauswahl anzusehen, drücken Sie die Taste [H] (FILES). HINWEIS Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich verspielen, den Fehler nicht durch Überschreiben einer vorhandenen Datei korrigieren können. Löschen Sie die aufgenommene Datei im Dateiauswahl-Display, und nehmen Sie Ihr Spiel erneut auf. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 76: Multi-Pads Spielen

    Tempo wiedergegeben. Sie können bis zu vier Multi-Pads angehalten. Der andere wird wiederholt abgespielt (Loop). gleichzeitig abspielen. HINWEIS Wenn Sie während der Wiedergabe erneut die Pad-Taste drücken, wird die Wiedergabe angehalten und beginnt von Anfang an. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 77: Anpassung Von Akkorden (Chord Match)

    Wenn Sie das Multi-Pad während der Style- oder Song-Wiedergabe in den Bereitschaftszustand versetzen, wird durch Anschlagen einer beliebigen Tastaturtaste (wenn [ACMP] ausgeschaltet ist) oder durch Spielen eines Akkords im Tastaturbereich für Akkorde (wenn [ACMP] eingeschaltet ist) am Anfang des nächsten Taktes die Multi-Pad-Wiedergabe gestartet. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 78: Erstellen Eines Neuen Multi-Pads Mit Audiodateien (Audio Link Multi Pad)

    Drücken Sie die [EXIT]-Taste, um zum AUDIO-LINK-MULTI-PAD- Display zurückzukehren. Informationen zum Pfad zur ausgewählten Audiodatei anzeigen Durch Drücken der Taste [H] (INFO) im AUDIO-LINK-MULTI-PAD-Display wird der Dateipfad angezeigt. Drücken Sie die Taste [F] (OK), um das Display zu schließen. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 79 Einzelheiten hierzu finden Sie im Kapitel 5 des Referenzhandbuchs auf der Website. [FUNCTION]  TAB [F] MENU 2  Erstellen von Multi-Pads (Multi Pad Creator): [C] MULTI PAD CREATOR Auswahldisplay für Multi-Pad-Bänke  [7 ] (EDIT) Bearbeiten von Multi-Pads: PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 80: Bedienfeldeinstellungen Für Ihr Spiel

    Wenn Sie die Datensätze nach STYLE sortieren, können Sie mit den Tasten [4 ]/[5 ] die Style-Namen vor- oder rückwärts alphabetisch durchgehen. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten [] und [], um den Cursor auf dem ersten Datensatz zu platzieren. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 81: Nach Datensätzen Suchen (Bedienfeldeinstellungen)

    TEMPO FROM Stellt den für die Suche zu verwendenden Tempobereich ein. [4 ] TEMPO TO [5 ]/ GENRE Wählt das gewünschte Musikgenre aus. [6 ] HINWEIS Um die Suche abzubrechen, drücken Sie die [8 ]-Taste (CANCEL). NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 82: Laden Von Datensätzen (Bedienfeldeinstellungen) Von Der Website

    Laden von Datensätzen (Bedienfeldeinstellungen) von der Website Der Music Finder ist werksseitig mit einigen Musterdatensätzen ausgestattet. Um die Music-Finder-Funktion bequemer und wirksamer einzusetzen, empfehlen wir Ihnen, die Datensätze von der Yamaha-Website herunter- und in dieses Instrument zu laden. Greifen Sie auf dem Computer auf die folgende Website zu und laden Sie die Music-Finder-Datei (***.mdf) auf ein an ein...
  • Seite 83: Registrieren Einer Song-, Audio- Oder Style-Datei In Einem Datensatz

    Zum Abbrechen des Vorgangs drücken Sie die [8 ]-Taste (CANCEL). Vergewissern Sie sich, dass der registrierte Datensatz im MUSIC-FINDER-Display angezeigt wird. In der STYLE-Spalte des Datensatzes sind Songs als „(SONG)“ registriert, Audiodateien als „(AUDIO)“ und Styles entsprechend ihrem Style-Namen. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 84 [MUSIC FINDER]  TAB [E][F] ALL, SEARCH 1 oder SEARCH 2  [H] ADD TO FAVORITE (Favoriten): [MUSIC FINDER]  [8 ] (RECORD EDIT) Bearbeiten von Datensätzen: Speichern von Datensätzen in einer [MUSIC FINDER]  [7 ] (DATEIEN) einzigen Datei: PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 85: Speichern Ihrer Bedienfeldeinstellungen

    Wählen Sie mit den Tasten [1] – [3] das gewünschte Element aus, Auswählen und die [ENTER]-Taste und setzen oder entfernen Sie dann mit den Tasten [4]/[5] (MARK ON) / zum Setzen und Entfernen von [4]/[5] (MARK OFF) die Markierung. Markierungen verwenden. NÄCHSTE SEITE PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 86: Speichern Des Registration Memory Als Bank-Datei

    Drücken Sie die Taste [6 ] (SAVE), um die Bank-Datei zu HINWEIS speichern. Achten Sie darauf, dass in der unteren rechten Ecke des Displays „MENU 2“ Anweisungen zum Speichern finden Sie auf Seite 28. angezeigt wird (Seite 26). PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 87: Aufrufen Gespeicherter Bedienfeldeinstellungen

    [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [C] REGIST SEQUENCE/FREEZE  TAB [F] FREEZE (Freeze): Registration-Memory-Nummern [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1  [C] REGIST SEQUENCE/FREEZE  TAB [E] REGISTRATION der Reihe nach aufrufen SEQUENCE (Registration Sequence): PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 88: Mikrofons Oder Einer Gitarre An Das Instrument

    Sie zu Ihrem eigenen Tastaturspiel oder zur Wiedergabe eines Songs singen. Das Instrument gibt dabei Ihre Stimme über die eingebauten Lautsprecher wieder. Außerdem können Sie am PSR-S975 automatisch verschiedene Vocal- Harmony-Effekte auf Ihre Voice anwenden, während Sie singen, oder Sie können den Synth-Vocoder verwenden, um die unverwechselbaren Eigenschaften Ihrer Stimme auf Synthesizer- und andere Klänge zu übertragen.
  • Seite 89: Einrichten Für Die Verwendung Von Mikrofon Oder Gitarre

    Einrichten für die Verwendung von Mikrofon oder Gitarre Schließen Sie das Mikrofon/die Gitarre an das Instrument an (Seite 88). Drücken Sie die Taste [MIC SETTING/ VOCAL HARMONY] (PSR-S975) oder [MIC SETTING] (PSR-S775), um das MIC/GUITAR-SETTING-Display aufzurufen. HINWEIS Einstellungen im MIC/GUITAR-SET- TING-Display (ausgenommen die EQ/ CMP-Einstellungen) können im Regis-...
  • Seite 90: Verwenden Der Talk-Funktion

    Talk-Funktion während des Auftritts bequem umschalten zu können. Einzelheiten hierzu finden Sie in Kapitel 10 des Referenzhandbuchs auf der Website. Sie können die Talk-Einstellungen auch an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Referenzhandbuch auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 91: Verwenden Von Vokalharmonien (Psr-S975)

    Verwenden von Vokalharmonien (PSR-S975) Dieser Abschnitt behandelt die Vocal-Harmony-Effekte, die sich über das Mikrofon auf Ihre Stimme anwenden lassen. Schließen Sie das Mikrofon an das Instrument an (Seite 88). Drücken Sie die Taste [MIC SETTING/VOCAL HARMONY], um das MIC/GUITAR-SETTING-Display aufzurufen.
  • Seite 92 Noten des von Ihnen zu singen brauchen. Der Mikrofonklang wird über die Noten bzw. Note gespielten Akkords angewendet, bei ausgegeben, die Sie auf der Tastatur spielen, oder über die Song- Vocoder-Mono nur auf eine einzelne Wiedergabenoten. (die zuletzt gespielte) Note. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 93: Verwenden Des Synth-Vocoders (Psr-S975)

    Verwenden des Synth-Vocoders (PSR-S975) Dies sind Spezialeffekte, mit denen Sie die unverwechselbaren Eigenschaften Ihrer über ein Mikrofon zugeführten Stimme auf Synthesizer- und andere Klänge übertragen können, um ungewöhnliche Maschinen-oder Roboter- Effekte sowie einzigartige Chorklänge zu erzeugen, die Sie mit Ihrem eigenen Gesang und Spiel steuern können.
  • Seite 94 Erweiterte Funktionen Beachten Sie hierzu das Kapitel 8 im Referenzhandbuch auf der Website. Einstellen der Einstellungen für (PSR-S975) [MIC SETTING/VOCAL HARMONY], (PSR-S775) [MIC SETTING]  [B] (EQ/CMP) Mikrofon/Gitarre: Speichern der Einstellungen für (PSR-S975) [MIC SETTING/VOCAL HARMONY], (PSR-S775) [MIC SETTING]  [B] (EQ/CMP) ...
  • Seite 95: Lautstärke Und Klangbalance

    Seite 1: Rhythm 1, 2, Bass, Chord 1, 2, Pad, Phrase 1, 2 STYLE Bei Parts mit zwei Seiten können Sie Seite 2 (nur PSR-S975): Rhythm 1, 2, Audio (1/2 oder 2/2) mit Taste [A] (PART) zwischen den Seiten umschalten.
  • Seite 96 4. Drücken Sie die Taste [I] (SAVE), um das Display für die Song-Auswahl aufzurufen, und speichern Sie dann die Daten (Seite 28). Erweiterte Funktionen Einzelheiten hierzu finden Sie im Kapitel 9 des Referenzhandbuchs auf der Website. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 97: Instruments Zusammen Mit Anderen Geräten

    [D] CONTROLLER  TAB [E] FOOT PEDAL. Erweiterte Funktionen Einzelheiten hierzu finden Sie in Kapitel 10 des Referenzhandbuchs auf der Website. [FUNCTION]  TAB [E] MENU 1 [D] CONTROLLER  Jedem Pedal bestimmte Funktionen zuweisen: TAB [E] FOOT PEDAL PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 98: Anschluss Von Audiogeräten (Output-Buchsen [L/L+R]/[R], Buchse [Aux In])

    [MASTER VOLUME]-Rades des Instruments beeinflusst, und das Sie können die Eingangslautstärke auch mit den LIVE-CONTROL-Reglern Lautstärkeverhältnis zu anderen auf der Tastatur gespielten Klängen kann einstellen. Anweisungen zur Zuweisung der Funktionen finden Sie auf Seite 40. im BALANCE-Display eingestellt werden (Seite 57). PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 99: Anschließen Eines Externen Bildschirms ([Rgb Out]-Buchse) (Psr-S975)

    Inhalt an, der auf dem LCD des Instruments zu sehen ist. Anschließen eines Mikrofons oder einer Gitarre ([MIC/GUITAR INPUT]-Buchse) An die [MIC/GUITAR INPUT]-Buchse (Standard-6,3-mm-Stereobuchse) kann ein Mikrofon oder eine Gitarre angeschlossen werden. Anweisungen finden Sie auf Seite 88. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 100: Anschließen Von Usb-Geräten ([Usb To Device]-Anschluss)

    Maus, können nicht benutzt werden. Verwenden eines USB-Flash-Laufwerks Das Instrument unterstützt nicht notwendigerweise alle im Handel erhältlichen USB-Geräte. Yamaha übernimmt Wenn Sie das Instrument an ein USB-Flash-Laufwerk keine Garantie für die Betriebsfähigkeit der von Ihnen anschließen, können Sie die von Ihnen erstellten Daten erworbenen USB-Geräte.
  • Seite 101 Durch Drücken der [USB]-Taste können Sie auf die Dateien zugreifen, die auf dem USB-Flash-Laufwerk gespeichert sind. Wählen Sie mit den Cursortasten [A] – [C] und [F] – [H] der [ENTER]-Taste die gewünschte Kategorie aus, und wählen Sie dann mit einer der Tasten [A] – [J] die Dateien aus. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 102: Anschließen An Ein Iphone/Ipad ([Usb To Device]-Buchse, [Usb To Host]-Buchse Und Midi-Buchsen)

    Verbindung direkt her, und verwenden Sie keinen USB-Hub. • Das Instrument beginnt die Übertragung mit einer kleinen Verzögerung, nachdem die USB- Verbindung aufgebaut wurde. • Informationen zur Einrichtung Ihrer Sequenzer-Software finden Sie in der Bedienungsanleitung der entsprechenden Software. USB-Kabel PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 103: Anschließen Externer Midi-Geräte (Midi [In]/[Out]-Anschlüsse)

    Für einen allgemeinen Überblick über MIDI und die sinnvolle Nutzung der Möglichkeiten lesen Sie nach im Dokument „Grundlagen von MIDI“, das Sie von der Yamaha-Website herunterladen können. Erweiterte Funktionen Einzelheiten hierzu finden Sie in Kapitel 10 des Referenzhandbuchs auf der Website.
  • Seite 104: Sonstige Funktionen

    Funktionsliste auf Seite 105. Wählen Sie die gewünschte Seite mit den TAB-Tasten [E][F] aus. Ändern Sie die Einstellungen oder führen Sie den Vorgang aus. Verweise auf ausführliche Informationen finden Sie in der Funktionsliste auf Seite 105. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 105: Funktionsliste

    Zur Installation von Expansion Packs (Erweiterungspaketen), um zusätzliche PACK INSTALLATION Inhalte hinzuzufügen, die Sie von der Website heruntergeladen oder mit Hilfe Kapitel 1 von Yamaha Expansion Manager selbst erstellt haben. Zum Einstellen des Namens des Eigentümers, der Sprache von OWNER Seite 18 Kapitel 11 Meldungen usw.
  • Seite 106: Tabelle Der Direktzugriffs-Tastenkombinationen

    [VARI.] EFFECT Effekttyp-Auswahldisplay [MUSIC FINDER] MUSIC FINDER MUSIC FINDER SEARCH 1 ONE TOUCH SETTING [1], [2], [3], [4] OTS INFORMATION (PSR-S975) [MIC SETTING/VOCAL HARMONY] MIC/GUITAR SETTING EQ/CMP SETTING MIC/GUITAR (PSR-S775) [MIC SETTING] REGIST BANK [+], [-] REGISTRATION SEQUENCE [FREEZE] FUNCTION...
  • Seite 107: Fehlerbehebung

    Möglicherweise ist die Lautstärke zu hoch eingestellt. Vergewissern Sie sich, dass sämtliche zugehörigen Lautstärken richtig eingestellt sind. Dies kann durch bestimmte Effekte oder Filtereinstellungen verursacht werden. Prüfen Sie die Effekt- bzw. Filtereinstellungen und ändern Sie sie entsprechend; lesen Sie dabei im Referenzhandbuch nach. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 108 Der Song wurde am Ende der Song-Daten angehalten. Kehren Sie mit der SONG-Taste [J] (STOP) an den Song-Anfang zurück. Für Songs, bei denen der Schreibschutz eingeschaltet wurde, gibt es einige Einschränkungen, und möglicherweise können sie nicht abgespielt werden. Genauere Informationen finden Sie auf Seite 27. PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 109 (PSR-S975) Neben dem Mikrofonklang sind Vokalharmonien Vocal Harmony ist auf „ON“ eingestellt. Schalten Sie Vocal zu hören. Harmony aus (Seite 91). (PSR-S975) Der Vocal-Harmony-Effekt hört sich verzerrt oder Ihr Mikrofon erfasst möglicherweise zusätzliche Klänge, verstimmt an. beispielsweise die Style-Wiedergabe vom Instrument.
  • Seite 110: Technische Daten

    SMF (Format 0) Presets Anzahl der Multi-Pad-Bänke 308 Banken x 4 Pads 308 Banken x 4 Pads Multi-Pads Audio Audio Link Harmony Arpeggio Panel Sustain Voices (Ausklingfunktion) Funktionen Mono/Poly (Modus) (Function- Display) Voice-Informationen Style Creator Styles Style Recommender OTS-Informationen PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 111 Anleitung unter Umständen nicht für Ihr spezifisches Produkt. Um die neueste Version der Anleitung zu erhalten, rufen Sie die Website von Yamaha auf und laden Sie dann die Datei mit der Bedienungsanleitung herunter. Da die Technischen Daten, das Gerät selbst oder gesondert erhältliches Zubehör nicht in jedem Land gleich sind, setzen Sie sich im Zweifel bitte mit Ihrem Yamaha-Händler in Verbindung.
  • Seite 112: Index

    Master-Kompressor (CMP)..... 96 Gesang auslöschen......73 MegaVoice........37 Daten-Liste ........7 Geschützte Songs ......27 Mehrspuraufnahme ......69 Datenrad ......... 22 Gitarre ..........88 MENU ........26 Datensatz (Music Finder) ....80 GM ..........8 MEQ (Master-EQ) ......96 PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 113 Synth-Vocoder ........ 93 PRESET (Display für die Dateiauswahl)........26 Zeicheneingabe......32 Problembehandlung...... 107 Talk ..........90 Tap Tempo........51 Tastatur-Part ........35 Reference Manual (Referenzhandbuch, Technische Daten......110 nur auf Englisch, Französisch, TEMPO ........51 Deutsch und Spanisch)..... 7 PSR-S975/S775 – Bedienungsanleitung...
  • Seite 114 P.O Box 10245, Petach-Tikva, 49002 Clarissenhof 5b, 4133 AB Vianen, The Netherlands Tel: (972) 3-925-6900 Tel: +31-347-358040 Head Office/Manufacturer: Yamaha Corporation 10-1, Nakazawa-cho, Naka-ku, Hamamatsu, 430-8650, Japan DMI22 (For European Countries) Importer: Yamaha Music Europe GmbH Siemensstrasse 22-34, 25462 Rellingen, Germany...
  • Seite 116 Yamaha Global Site https://www.yamaha.com/ Yamaha Downloads http://download.yamaha.com/ Manual Development Group © 2018 Yamaha Corporation Published 01/2018 LBMA*.*-**B0 ZY93950...

Diese Anleitung auch für:

Psr-s775

Inhaltsverzeichnis