Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Elektrischer Anschluss - Bauknecht egn 3200 Bedienungsanleitungen

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Achtung: Strom erst dann anschließen,
wenn alle Anschlüsse zwischen Ofen und
Kochfläche ausgeführt worden sind.
Sicherstellen, daß der Ofen von einem
Fachmann gemäß den Anleitungen des
Herstellers und unter Beachtung der
geltenden örtlichen Vorschriften
installiert und angeschlossen wird.
Der Installateur ist für den fachgerechten
elektrischen Anschluß des Ofens sowie
für die Einhaltung der entsprechenden
Unfallverhütungsvorschriften
verantwortlich.
Siehe getrennt mit der Kochmulde beigelieferte Installationsanleitungen.
Stromanschluß von verschiedenen
Kochmulden- und Ofenmodellen.
Wichtig: In der Abbildung ist der rechte
Abschnitt des Ofens von vorne oben gesehen.
Klemme "B" in das erste Loch von links
(wie abgebildet) des Klemmenbretts "C"
einführen.
Die Erdungslitze (D) der Kochmulde mit dem
Ofen (D) verbinden, wie abgebildet.
Die entsprechenden Knebel zuletzt an der
Bedientafel montieren.
4 Gas-Kochfläche: Position der Knebel an der
Gerätefront
Glaskeramik-Kochfeld: Position der Knebel an
der Gerätefront
INSTALLATION

ELEKTRISCHER ANSCHLUSS

Installationsseitig muß eine
Schaltmöglichkeit mit einer
Kontaktöffnungsweite von mindestens
3 mm vorgesehen werden, mit der das
Gerät spannungsfrei gemacht werden
kann.
Die Erdung der Geräte ist gesetzlich
vorgeschrieben.
Keine Vielfachsteckdosen oder
Verlängerungskabel verwenden.
Nach der Installation dürfen
stromführende Teile nicht mehr
zugänglich sein.
B
C
B
C
..
3 Gasbrenner /1 Elektrische Heizplatte: Position
der Knebel an der Gerätefront
Glaskeramik-Kochfeld (mit 2 doppelten Kochbere-
ichen): Position der Knebel an der Gerätefront
B
C
5

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis