Wartung; Wartungsplan; Druckluftzufuhr Zum Sensor Prüfen - Endress+Hauser ISEmax Betriebsanleitung

Druckluft-reinigungseinheit (230 v ac)
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
ISEmax Druckluft-Reinigungseinheit (230 V AC)
HINWEIS
Sachbeschädigung durch nicht bestimmungsgemäße Verwendung
Das Gerät ist für den Intervallbetrieb ausgelegt, d. h. maximal 3 Minuten Reinigung, min-
destens sechsfache Reinigungszeit Pause.
Das Gerät darf nicht gegen Lasten anlaufen und nicht im Stillstand mit Druck belastet wer-
den.
Fördern Sie ausschließlich Luft. Sie dürfen keine Flüssigkeiten und keine aggressiven und/
oder toxischen Medien mit der Reinigungseinheit fördern.
Schützen Sie das Gerät vor Spritz- und Schwallwasser sowie vor übermäßiger Staubbelas-
tung.
Weitere Informationen und die Erstellung von Reinigungsprogrammen über die Firm-
ware des Messumformers finden Sie in BA00444C.
8

Wartung

WARNUNG
L
Gerät unter Spannung
Schwere Verletzungen oder Tod durch Stromschlag möglich!
Trennen Sie das Gerät von der Netzspannung.
Sichern Sie das Gerät vor unbeabsichtigtem Wiedereinschalten.
Treffen Sie rechtzeitig alle erforderlichen Maßnahmen, um die Betriebssicherheit und Zuver-
lässigkeit der gesamten Messeinrichtung sicherzustellen.
HINWEIS
Auswirkungen auf Prozess und Prozesssteuerung
Berücksichtigen Sie bei allen Arbeiten am System mögliche Rückwirkungen auf die Pro-
zesssteuerung bzw. den Prozess selbst.
Verwenden Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit nur Originalzubehör. Mit Originalteilen sind
Funktion, Genauigkeit und Zuverlässigkeit auch nach Instandsetzung gewährleistet.
8.1

Wartungsplan

1.
Prüfen Sie in regelmäßigen Abständen die Druckluftzufuhr zum Sensor.
2.
Als einziges Verschleißteil müssen Sie nach längerer Gebrauchsdauer die Dichtlippe des
Rippendeckels auswechseln. Sie erkennen den Wechselbedarf daran, dass die Förder-
leistung spürbar sinkt.
8.2
Druckluftzufuhr zum Sensor prüfen
Bei eingeschalteter Reinigungseinheit:
1.
Prüfen Sie, ob Luft aus der Reinigungsdüse am Sensor austritt.
Endress+Hauser
Wartung
13

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Endress+Hauser ISEmax

  Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser ISEmax

Diese Anleitung auch für:

71072583

Inhaltsverzeichnis