Endress+Hauser ISEmax Betriebsanleitung

Druckluft-reinigungseinheit (230 v ac)
Vorschau ausblenden

Werbung

Betriebsanleitung
ISEmax Druckluft-Reinigungseinheit (230 V AC)
(Bestell-Nr.: 71072583)
BA438C/07/DE/13.11
71143586

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Endress+Hauser ISEmax

  Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser ISEmax

  Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser ISEmax

  • Seite 1 Betriebsanleitung ISEmax Druckluft-Reinigungseinheit (230 V AC) (Bestell-Nr.: 71072583) BA438C/07/DE/13.11 71143586...
  • Seite 2 Übersicht a0016120 Abb. 1: Reinigungseinheit Pumpe Gehäuse Saugseite mit Luftfilter Anschlussklemmleiste mit Sicherung Druckluftversorgung (zum Sensor) Rohrgestell (im Lieferumfang)
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Leistungsmerkmale ....15 Umgebungsbedingungen ... . . 15 Stichwortverzeichnis ..16 Endress+Hauser...
  • Seite 4: Sicherheitshinweise

    Das Produkt ist nach dem Stand der Technik betriebssicher gebaut und geprüft und hat das Werk in sicherheitstechnisch einwandfreiem Zustand verlassen. Die einschlägigen Vorschriften und europäischen Normen sind berücksichtigt. Als Anwender sind Sie für die Einhaltung folgender Sicherheitsbestimmungen verantwortlich: • Installationsvorschriften • Lokale Normen und Vorschriften Endress+Hauser...
  • Seite 5: Rücksendung

    Sicherheitshinweise Rücksendung Kontaktieren Sie Ihren regionalen Endress+Hauser Vertriebs- oder Servicemitarbeiter, um detaillierte Versandbedingungen zu erhalten. Die Kontaktdaten finden Sie unter www.endress.com, indem Sie Ihre Region auswählen. Sicherheitszeichen und -symbole Struktur, Signalwörter und Farbkennzeichnung der Warnhinweise folgen den Vorgaben in ANSI Z535.6 ("Product safety information in product manuals, instructions and other collateral materials").
  • Seite 6: Identifizierung

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihren Lieferanten bzw. an Ihre Vertriebszentrale. Zertifikate und Zulassungen Konformitätserklärung Das Produkt erfüllt die Anforderungen der harmonisierten europäischen Normen. Damit erfüllt es die gesetzlichen Vorgaben der EG-Richtlinien. Der Hersteller bestätigt die erfolgreiche Prüfung des Produkts durch die Anbringung des 4-Zeichens. Endress+Hauser...
  • Seite 7: Montage

    • Für Lagerung und Transport ist das Produkt stoßsicher und gegen Feuchtigkeit geschützt zu verpa- cken. Optimalen Schutz bietet die Originalverpackung. Darüber hinaus müssen die zulässigen Umge- bungsbedingungen eingehalten werden (siehe Technische Daten). • Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihren Lieferanten bzw. an Ihre Vertriebszentrale. Endress+Hauser...
  • Seite 8: Einbaubedingungen

    Montage Einbaubedingungen a0011377 Abb. 2: Abmessungen Endress+Hauser...
  • Seite 9: Einbau

    Sie das Rohrgestell daran mit einer Schlauchschelle (nicht mitgeliefert). Einbaukontrolle • Kontrollieren Sie nach der Montage alle Anschlüsse auf festen Sitz und Dichtheit. • Überprüfen Sie alle Kabel und Schläuche auf Beschädigungen. • Kontrollieren Sie, dass die Kabel frei von elektromagnetischen Störeinflüssen verlegt sind. Endress+Hauser...
  • Seite 10: Verdrahtung

    • Verwenden Sie Kabel mit einem Durchmesser 13 ... 18 mm (0,51 ... 0,71") für die Verschraubung Pg 21 (Netzzuleitung). Schließen Sie die Reinigungseinheit an den Messumformer CM44x an, indem Sie die Spannung L1 auf die Klemmen 41 und 42 legen. a0016124 Abb. 4: Anschluss Endress+Hauser...
  • Seite 11: Anschlusskontrolle

    • Fördern Sie ausschließlich Luft. Sie dürfen keine Flüssigkeiten und keine aggressiven und/oder toxischen Medien mit der Reinigungseinheit fördern. • Schützen Sie das Gerät vor Spritz- und Schwallwasser sowie vor übermäßiger Staubbelastung. Weitere Informationen zur Programmierung des Reinigungsprogramms am CM44x finden Sie in der BA450C (Bedienung & Einstellungen). Endress+Hauser...
  • Seite 12: Wartung

    Als einziges Verschleißteil müssen Sie nach längerer Gebrauchsdauer die Dichtlippe des Rippendeckels auswechseln. Sie erkennen den Wechselbedarf daran, dass die Förderleistung spürbar sinkt. Dichtlippe austauschen Rippendeckel Dichtung Hubfänger Ventilfedern Druckscheibe O-Ring Pleuel Innensechskantschrauben Zwischenplatte Zylinderschraube Pleuelteller Dichtlippe Distanzstück a0011378 Abb. 5: Explosionszeichnung des Pumpenkopfes Endress+Hauser...
  • Seite 13: Ersatzteile

    Hubfänger (Pos. 3). Tauschen Sie diese Teile nur bei Bedarf aus. Ersatzteile Kit Verschleißteile Kompressor • 1 Dichtlippe • 1 Dichtung für Rippendeckel • 1 O-Ring Ø70 x 2,0 • 1 Hubfänger • 2 Ventilfedern • 2 Zylinderschrauben DIN84, M3x4 • Best.-Nr. 71092783 Endress+Hauser...
  • Seite 14: Technische Daten

    50 l/min (13,2 gal/min), bei atmosphärischem Druck 8.2.2 Nutzungsintervall max. 3 Minuten Reinigung, mindestens sechsfache Reinigungszeit Pause Umgebungsbedingungen 8.3.1 Umgebungstemperatur -10 ... +55 °C (+14 ... +131 °F) 8.3.2 Schutzart IP65 8.3.3 Überhitzungsschutz automatische Abschaltung bei T > 130 °C (266 °F) im Motor (Wicklungssensor) Endress+Hauser...
  • Seite 15: Stichwortverzeichnis

    Lieferumfang ......6 Montage......4, 6 Endress+Hauser...
  • Seite 16 BA438C/07/DE/13.11 FM+SGML 6.0...

Diese Anleitung auch für:

71072583