Lenovo ThinkSmart Hub Serie Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
ThinkSmart Hub
Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Lenovo ThinkSmart Hub Serie

  Inhaltszusammenfassung für Lenovo ThinkSmart Hub Serie

  • Seite 1 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 • Anhang A „Wichtige Sicherheitshinweise“ auf Seite 35 • Dokumentation Erste Ausgabe (August 2020) © Copyright Lenovo 2020. HINWEIS ZU EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN: Werden Daten oder Software gemäß einem GSA-Vertrag (General Services Administration) ausgeliefert, unterliegt die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung den in Vertrag Nr.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Selbsthilfe-Ressourcen ... . Startreihenfolge ändern ... . Lenovo telefonisch kontaktieren ..Einheit aktivieren oder deaktivieren ..
  • Seite 4 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 5: Info Zu Dieser Dokumentation

    Info zu dieser Dokumentation • Die Abbildungen in dieser Dokumentation können sich von Ihrem Produkt unterscheiden. • Der Inhalt dieser Dokumentation kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Lenovo überarbeitet fortlaufend die Dokumentation zu Ihrem Produkt, darunter auch dieses Benutzerhandbuch. Die neueste Dokumentation finden Sie unter: https://smartsupport.lenovo.com/...
  • Seite 6 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 7: Kapitel 1. Produktbeschreibung

    Kapitel 1. Produktbeschreibung Der ThinkSmart Hub ist eine von Lenovo entwickelte Lösung für Konferenzräume mit einem All-in-One- Design und Funktionen, die auf die Zusammenarbeit ausgerichtet sind. Verbesserte Skalierbarkeit in Bezug auf die Raumgröße sowie Flexibilität bei der Verwendung der Microsoft Teams-Räume und dem Zoom Rooms-System machen den Hub zur Komplettlösung für intelligente Konferenzen.
  • Seite 8 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 9: Kapitel 2. Hub Einrichten

    Nicht im Paket enthalten Ein USB-C-Kabel Nicht im Paket enthalten Drei HDMI-Kabel Nicht im Paket enthalten Ein RJ45-Ethernet-Kabel Nicht im Paket enthalten Verfahren zum Einrichten 1. Verwenden Sie ein HDMI-Kabel, um Ihren Computer an den Hub anzuschließen. © Copyright Lenovo 2020...
  • Seite 10 2. Schließen Sie das eine Kabel an den Hub an. 3. Sichern Sie das eine Kabel. ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 11 4. Schließen Sie die gewünschten externen Einheiten an die folgenden Anschlüsse des einen Kabels an: • USB 3.2-Anschlüsse Gen 1 • USB-C-Anschluss (3.2 Gen 1) • HDMI-Anschlüsse • Ethernet-Anschluss • Netzteilanschluss 5. Befestigen Sie das eine Kabel mit der Kabelverriegelungsbox an der Unterseite eines Holztisches. Kapitel 2 Hub einrichten...
  • Seite 12 6. Drücken Sie den Betriebsspannungsschalter, um den Hub einzuschalten. 7. Gehen Sie zu oder scannen Sie den folgenden QR-Code zum Anzeigen des https://support.lenovo.com Implementierungshandbuchs für Initialisierungsanweisungen. ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 13: Kapitel 3. Einführung In Den Hub

    Blau pulsierend Zuordnungsmodus* Blau blinkend Dreimal rot pulsierend Falsche(s) PIN/Kennwort Dreimal rot blinkend Rot pulsierend Zuordnungsfehler Rot blinkend * Fügen Sie Ihren Hub zu ThinkSmart Manager hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter ThinkSmart Manager-Benutzerhandbuch unter https://smartsupport.lenovo.com/us/en/downloads/DS542392 © Copyright Lenovo 2020...
  • Seite 14 Bewegungssensor Anwesenheitserkennung. • Wenn der Hub sich nicht in einer Besprechung befindet und niemand im Raum ist, geht der Hub automatisch in den Bereitschaftsmodus. • Wenn jemand im Umkreis von 3 Metern vor den Sensor kommt, wacht der Hub automatisch aus dem Bereitschaftsmodus auf.
  • Seite 15: Merkmale Und Technische Daten

    Merkmale und technische Daten • Breite: 240 mm Abmessungen • Höhe: 185,3 mm • Tiefe: 200 mm 2,47 kg Gewicht 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, um das Start-Kontextmenü Hardwarekonfiguration zu öffnen. 2. Klicken Sie auf Geräte-Manager. 90-Watt-Netzteil mit automatischer Spannungsprüfung Netzteil •...
  • Seite 16 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 17: Kapitel 4. Erste Schritte Mit Dem Hub

    Tippen Sie einmal, um ein einzelnes Klicken Tippen Sie zweimal schnell, um ein Doppelklicken zu simulieren. zu simulieren. Tippen und halten Sie die Position, für einen Streichen Sie über die Oberfläche, um durch Elemente zu blättern. Rechtsklick. Ziehen. Verkleinern. © Copyright Lenovo 2020...
  • Seite 18: Hub Registrieren

    Vergrößern. Hub registrieren Bevor Sie den Hub bei Lenovo registrieren, vergewissern Sie sich, dass der Hub mit dem Internet verbunden ist. Dann gehen Sie zu http://www.lenovo.com/register und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die erforderlichen Informationen in die Lenovo-Datenbank einzugeben.
  • Seite 19: Kapitel 5. Sicherheit

    Befestigungsmöglichkeiten. Für die Bewertung, Auswahl und das Anbringen von Schlössern und Sicherheitseinrichtungen sind Sie selbst verantwortlich. Lenovo enthält sich jeglicher Äußerung, Bewertung oder Gewährleistung in Bezug auf die Funktion, Qualität oder Leistung von Schlössern und Sicherheitseinrichtungen. Sie können bei Lenovo Sperren erwerben.
  • Seite 20 2. Wählen Sie Security ➙ Set System Management Password aus. 3. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen. Wenn Sie sowohl das Administratorkennwort als auch das Kennwort zur Systemverwaltung festgelegt haben, überschreibt das Administratorkennwort das Kennwort zur Systemverwaltung. Hinweise zu Kennwörtern Ein Kennwort kann aus einer beliebigen Kombination von bis zu 128 alphabetischen und numerischen Zeichen bestehen.
  • Seite 21: Kapitel 6. Uefi Bios

    1. Hub neu starten. Wenn die Logoanzeige erscheint, drücken Sie die F1- oder Fn+F1-Taste. 2. Wählen Sie Main ➙ Setup Mode Select aus und drücken Sie die Eingabetaste. 3. Legen Sie den Anzeigemodus wie gewünscht fest. © Copyright Lenovo 2020...
  • Seite 22: Startreihenfolge Ändern

    Startreihenfolge ändern Falls der Hub nicht wie erwartet von einer Einheit startet, können Sie die Startreihenfolge dauerhaft ändern oder eine temporäre Starteinheit auswählen. Startreihenfolge dauerhaft ändern 1. Führen Sie je nach Typ der Speichereinheit einen der folgenden Schritte aus: • Wenn die Speichereinheit intern ist, fahren Sie mit Schritt 2 fort. •...
  • Seite 23: Funktion Zum Ermitteln Von Konfigurationsänderungen Aktivieren Oder Deaktivieren

    Der Hub erfüllt die Ökodesignrichtlinien gemäß den Bestimmungen aus ErP Lot 26. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.lenovo.com/us/en/compliance/eco-declaration Sie können den ErP LPS-Compliance-Modus (ErP = Energy related Products-Directive, LPS = Lowest Power State) aktivieren, um den Stromverbrauch zu reduzieren, wenn der Hub ausgeschaltet ist oder sich im Ruhemodus befindet.
  • Seite 24: Ice-Leistungsmodus Ändern

    Laden Sie das neueste UEFI BIOS-Aktualisierungspaket herunter und installieren Sie es: 1. Rufen Sie die folgende Adresse auf: https://smartsupport.lenovo.com/ 2. Laden Sie den BIOS-Flashaktualisierungstreiber für die Betriebssystemversion oder die ISO- Imageversion herunter (wird verwendet, um einen Datenträger zur Flashaktualisierung zu erstellen).
  • Seite 25: Nach Einem Fehler Beim Bios-Update Wiederherstellen

    3. Drucken Sie die heruntergeladenen Installationsanweisungen aus und befolgen Sie sie, um das BIOS zu aktualisieren. Nach einem Fehler beim BIOS-Update wiederherstellen 1. Entnehmen Sie alle Datenträger aus den Laufwerken und schalten Sie alle angeschlossenen Einheiten aus. 2. Legen Sie den Datenträger für die BIOS-Aktualisierung in das optische Laufwerk ein und schalten Sie den Hub aus.
  • Seite 26 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 27: Kapitel 7. Fehlerbehebung, Diagnose Und Wiederherstellung

    2. Siehe Kapitel 7 „Fehlerbehebung, Diagnose und Wiederherstellung“ auf Seite 21 zur Fehlerbehebung, führen Sie das Diagnoseprogramm durch und stellen Sie Ihr Betriebssystem wieder her. 3. Wenn das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an Lenovo. Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Kapitel 8 „Hilfe und Unterstützung“ auf Seite 31.
  • Seite 28: Fehlerbehebung

    Fehlerbehebung Suchen Sie mit Hilfe der Fehlerbehebungsinformationen nach Lösungen zum Beheben von Fehlern mit eindeutigen Symptomen. Probleme beim Starten und Herunterfahren Lösung Fehler • Stellen Sie sicher, dass der Hub über Netzadapter und Netzkabel Der Hub wird beim Drücken des korrekt an die Stromversorgung angeschlossen ist.
  • Seite 29: Bildschirmprobleme

    Lösung Fehler Nur für die Verwaltung von Zoom Rooms bestimmte Benutzer können Nach der Anmeldung stehen keine die Liste der Raumnamen sehen. Wenden Sie sich an den Raumnamen zur Auswahl. Administrator Ihres Unternehmens, um Zugang zu erhalten. 1. Klicken Sie auf Einstellungen ➙ Abmelden. 2.
  • Seite 30: Fehler Bei Audioeinheiten

    Fehler bei Audioeinheiten Lösung Fehler • Wenn Sie externe Lautsprecher mit eigener Stromversorgung und mit einem Ein/Aus-Steuerelement verwenden, stellen Sie Folgendes sicher: – Das Ein/Aus-Steuerelement befindet sich in der Position Ein. – Das Netzkabel der Lautsprecher ist an einer ordnungsgemäß geerdeten und funktionierenden Netzsteckdose angeschlossen.
  • Seite 31: Fehler Am Externen Bildschirm

    Fehler am externen Bildschirm Lösung Fehler • Vergewissern Sie sich, dass das HDMI-Kabel ordnungsgemäß am Hub und am Bildschirm angeschlossen ist. Ein externer Monitorbildschirm ist leer, • Wählen Sie in den Signalquellen-Einstellungen des Monitors obwohl der Monitor am Hub angeschlossen „HDMI-Signale“...
  • Seite 32 Lösung Fehler • Verwenden Sie ein anderes Kabel. Mein Hub ist ein Gigabit-Ethernet-Modell, es • Wählen Sie für den Verbindungspartner die Option für können aber keine Netzverbindungen automatisches Aushandeln der Verbindungsgeschwindigkeit aus. mit 1000 MBit/s, sondern nur solche mit 100 MBit/s hergestellt werden. •...
  • Seite 33: Probleme Mit Der Leistung

    Gehen Sie wie folgt vor, um die Lenovo Diagnoseprogramme zu verwenden: 1. Schalten Sie den Hub ein oder starten Sie ihn neu. 2. Bevor Windows startet, drücken Sie wiederholt die Taste F10, bis das Lenovo Diagnoseprogramm geöffnet wird. Anmerkung: Wenn ein BIOS-Kennwort definiert wurde, wird UEFI BIOS erst angezeigt, wenn Sie das richtige Kennwort eingeben.
  • Seite 34: Wiederherstellung

    Wiederherstellung In diesem Abschnitt werden die Wiederherstellungsinformationen des Betriebssystems Windows 10 beschrieben. Stellen Sie sicher, dass Sie die angezeigten Anweisungen zur Wiederherstellung lesen und befolgen. Beim Wiederherstellungsprozess können die Daten auf Ihrem Hub gelöscht werden. Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Daten, die Sie behalten möchten, um einen Datenverlust zu vermeiden. Systemdateien und Einstellungen zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen 1.
  • Seite 35: Ein Usb-Gerät Zur Wiederherstellung Erstellen Und Verwenden

    Wiederherstellungsprogramme beschädigt sind. Wenn Sie nicht als Vorsichtsmaßnahme ein USB-Laufwerk für die Wiederherstellung erstellt haben, können Sie sich an die Lenovo Kundendienstzentrale wenden und es von Lenovo erwerben. Eine Liste der Lenovo Support-Telefonnummern für Ihr Land oder Ihre Region finden Sie unter: https://smartsupport.lenovo.com/supportphonelist...
  • Seite 36 • Über Windows Update: Anmerkung: Über Windows Update bereitgestellte Einheitentreiber wurden möglicherweise nicht von Lenovo getestet. Es wird empfohlen, dass Sie Einheitentreiber von Lenovo abrufen. 1. Öffnen Sie das Start menü. 2. Klicken Sie auf Einstellungen ➙ Update und Sicherheit ➙ Windows Update.
  • Seite 37: Kapitel 8. Hilfe Und Unterstützung

    Servicetechniker (mit zusätzlichen Kosten) installiert oder ersetzt werden können. Wenn Sie die CRU selbst installieren möchten, sendet Lenovo Ihnen die CRU zu. CRU-Informationen sowie Anweisungen zum Austausch der CRU werden mit dem Produkt geliefert und sind auf Anfrage jederzeit bei Lenovo erhältlich.
  • Seite 38 . Befolgen Sie dann die angezeigten Anweisungen, um die gewünschte • Dieses Benutzerhandbuch Dokumentation zu finden. • Regulatory Notice Lenovo Support-Website mit den neuesten Unterstützungsinformationen zu Folgendem: • Treiber und Software • Diagnoselösungen https://smartsupport.lenovo.com/ • Produkt- und Servicegarantie • Details zu Produkten und Teilen •...
  • Seite 39: Lenovo Telefonisch Kontaktieren

    Seriennummer Ihres Hub finden. Lenovo Kundendienstzentrale Während des Garantiezeitraums können Sie die Lenovo Kundendienstzentrale anrufen, um Hilfe zu erhalten. Telefonnummern Eine Liste der Lenovo Support-Telefonnummern für Ihr Land oder Ihre Region finden Sie unter: https://smartsupport.lenovo.com/supportphonelist Kapitel 8 Hilfe und Unterstützung...
  • Seite 40: Zusätzliche Serviceleistungen Anfordern

    Anmerkung: Telefonnummern können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Wenn die Nummer für Ihr Land oder Ihre Region nicht angegeben ist, wenden Sie sich an Ihren Lenovo Reseller oder Lenovo Vertriebsbeauftragten. Verfügbare Services im Garantiezeitraum • Fehlerbehebung: Mithilfe von erfahrenen Mitarbeitern können Sie feststellen, ob ein Hardwarefehler aufgetreten ist und welche Maßnahme zum Beheben des Fehlers durchgeführt werden muss.
  • Seite 41: Anhang A. Wichtige Sicherheitshinweise

    Informationen in diesem Dokument werden die Bedingungen Ihrer Kaufvereinbarung oder der begrenzten Garantie nicht außer Kraft gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur begrenzten Herstellergarantie von Lenovo unter: https://www.lenovo.com/warranty/llw_02 Die Sicherheit unserer Kunden spielt eine große Rolle. Unsere Produkte werden mit dem Ziel entwickelt, sicher und effektiv zu sein.
  • Seite 42 Kunden zugelassen sind, werden als CRUs (Customer Replaceable Units - durch den Kunden austauschbare Funktionseinheiten) bezeichnet. Lenovo stellt Dokumentation mit Anweisungen zur Verfügung, wenn der Kunde diese CRUs selbst ersetzen kann. Befolgen Sie bei der Installation oder beim Austauschen von Teilen sorgfältig alle Anweisungen.
  • Seite 43 Heiße Oberfläche: Vermeiden Sie den Kontakt mit heißen Komponenten im Inneren des Hub. Während des Betriebs werden einige Komponenten so heiß, dass sie Hautverbrennungen verursachen können. Bevor Sie die Hubabdeckung öffnen, schalten Sie den Hub aus, trennen Sie ihn von der Stromversorgung und warten Sie etwa 10 Minuten, bis die Komponenten abgekühlt sind.
  • Seite 44 Anmerkung: Das mit diesem Produkt gelieferte Netzkabel und Netzteil dürfen nur mit diesem Produkt verwendet werden. Verwenden Sie sie nicht mit anderen Produkten. Zu Ihrer Sicherheit stellt Ihnen Lenovo ein Netzkabel mit geerdetem Anschluss-Stecker zur Verwendung in Verbindung mit diesem Lenovo Produkt zur Verfügung. Verwenden Sie Netzkabel und Netzstecker immer in Verbindung mit einer ordnungsgemäß...
  • Seite 45 Sie ein Kabelset mit geerdetem Netzanschluss-Stecker. Das Kabelset sollte über die jeweiligen Sicherheitsgenehmigungen des Landes verfügen, in dem das Gerät installiert wird. Von Lenovo bereitgestellte Netzkabel für bestimmte Länder oder Regionen sind üblicherweise nur in diesen Ländern und Regionen erhältlich.
  • Seite 46 Netzstecker und Steckdosen Gefahr Wenn eine Netzsteckdose, die Sie verwenden möchten, Anzeichen einer Beschädigung oder Korrosion aufweist, verwenden Sie die Netzsteckdose erst, nachdem sie von einem qualifizierten Elektriker ausgetauscht wurde. Verbiegen oder verändern Sie den Netzstecker nicht. Wenn der Netzstecker beschädigt ist, wenden Sie sich an den Hersteller, um Ersatz zu erhalten.
  • Seite 47 Der Austausch des Akkus muss durch eine von Lenovo autorisierte Reparaturwerkstatt oder Fachkraft durchgeführt werden. In einer solchen Werkstatt oder durch eine solche Fachkraft werden Lenovo-Batterien gemäß den örtlichen Gesetzen und Richtlinien entsorgt. Ersetzen Sie eine verbrauchte Lithium-Knopfzellenbatterie nur durch eine gleichwertige oder eine vom Hersteller empfohlene Batterie.
  • Seite 48 Erwärmung und Lüftung des Produkts Hubs, Netzteile und viele Zubehörgeräte erzeugen Wärme beim Betrieb und beim Aufladen von Akkus. Beachten Sie immer folgende Vorsichtsmaßnahmen: • Vermeiden Sie es, den Hub, das Netzteil oder Zusatzgeräte über einen längeren Zeitraum mit den Oberschenkeln oder einem anderen Teil des Körpers in Berührung zu lassen, wenn das Produkt in Betrieb ist oder der Akku aufgeladen wird.
  • Seite 49 Sicherheitshinweise zu elektrischen Spannungen Gefahr An Netz-, Telefon- oder Datenleitungen können gefährliche elektrische Spannungen anliegen. Aus Sicherheitsgründen: • Den Hub nicht während eines Gewitter verwenden. • Bei Gewitter an diesem Gerät keine Kabel anschließen oder lösen. Ferner keine Installations-, Wartungs- oder Rekonfigurationsarbeiten durchführen. •...
  • Seite 50 Gefahr Führen Sie während eines Gewitters keine Austauschmaßnahmen durch und stecken Sie den Telefonstecker weder in die Telefonsteckdose ein noch aus. Hinweise zu LCD-Bildschirmen Gefahr Aus Sicherheitsgründen: • Die Abdeckungen nicht entfernen. • Betreiben Sie dieses Produkt nur, wenn der Ständer angeschlossen ist. •...
  • Seite 51 EN 50332-2 nicht entsprechen, kann aufgrund von erhöhten Schalldruckpegeln eine Gefahr darstellen. Wenn im Lieferumfang Ihres Lenovo Hubs Kopfhörer oder Ohrhörer als Set enthalten sind, entspricht die Kombination aus Kopfhörer oder Ohrhörer und aus dem Hub bereits EN 50332-1. Wenn andere Kopfhörer oder Ohrhörer verwendet werden, stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Kopfhörer oder...
  • Seite 52 Tipps dazu, wie Sie die Ermüdung Ihrer Augen minimieren können, finden Sie auf der Webseite https:// unter „Augenermüdung minimieren“. www.lenovo.com/us/en/safecomp/ Ein Umkippen des Computers vermeiden Bei einer ungeeigneten Platzierung kann der Hub Kindern Schaden zufügen. Befolgen Sie die nachstehenden Tipps, um Kinder vor der Gefahr zu schützen, dass der Hub umkippt: •...
  • Seite 53 • Bewahren Sie Fernbedienungen, Spielzeuge und andere Gegenstände, die die Aufmerksamkeit von Kindern auf sich ziehen könnten, nicht in der Nähe von Hubs oder Monitoren auf. • Halten Sie Hub- und Monitorkabel außerhalb der Reichweite von Kindern. • Überwachen Sie Kinder in Räumen, in denen diese Sicherheitshinweise nicht befolgt werden. Vorsicht: Möglicherweise bestehen einige Teile Ihres Produkts aus Glas.
  • Seite 54 Probleme können durch Änderungen bei Hardware, Software oder anderen Maßnahmen verursacht werden, die möglicherweise durchgeführt wurden. Ein Protokoll kann Ihnen oder einem Lenovo Kundendienstmitarbeiter bei der Bestimmung einer Fehlerursache helfen. • Sichern Sie Ihre Daten auf dem Speicherlaufwerk regelmäßig. Sie können das Speicherlaufwerk aus einer Sicherung wiederherstellen.
  • Seite 55 Wenn Sie mit dem Hub in ein anderes Land oder eine andere Region umziehen, müssen Sie auf die dort vorhandenen elektrischen Standards achten. Wenn vor Ort andere Netzsteckdosen gebräuchlich sind als die derzeit von Ihnen verwendeten, wenden Sie sich an das Lenovo Customer Support Center, um entweder einen Steckeradapter oder ein neues Netzkabel zu kaufen.
  • Seite 56 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 57: Anhang B. Informationen Zu Eingabehilfen

    Anhang B. Informationen zu Eingabehilfen Lenovo ist bemüht, Benutzern mit Hör-, Seh- oder Bewegungseinschränkungen den Zugang zu Informationen und den Umgang mit Technologien zu erleichtern. Dieser Abschnitt enthält Informationen darüber, wie diese Benutzer den Hub einfacher verwenden können. Aktuelle Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie auch auf der folgenden Website: https://www.lenovo.com/accessibility...
  • Seite 58 • Hoher Kontrast Mit der Funktion des hohen Kontrasts wird der Farbkontrast einiger Texte und Bilder auf dem Bildschirm erhöht. Daher sind diese Elemente deutlicher und leichter zu erkennen. • Personalisierte Tastatur Passen Sie die Tastatureinstellungen an, um die Bedienung der Tastatur zu erleichtern. Beispielsweise können Sie mit der Tastatur den Zeiger steuern und die Bedienung der Tastatur bei bestimmten Tastenkombinationen vereinfachen.
  • Seite 59 Hilfseinheiten erlauben. Dokumentation in den zugänglichen Formaten Lenovo stellt seine Dokumentation in elektronischer und leicht zugänglicher Form zur Verfügung, z. B. mit den korrekten Tags versehene PDF-Dateien oder Dateien im HTML(Hypertext Markup Language)-Format. Die elektronische Dokumentation von Lenovo wurde entwickelt, um sehbehinderten Benutzern das Lesen der Dokumentation mithilfe eines Screenreaders zu ermöglichen.
  • Seite 60 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 61: Anhang C. Informationen Zur Konformität

    Zustimmung von Lenovo verändert wird bzw. wenn Erweiterungskarten von Fremdherstellern ohne Empfehlung von Lenovo eingebaut oder eingesteckt werden. Dieses Produkt wurde getestet und hält die Grenzwerte für Geräte der Klasse B gemäß den in der Richtlinie harmonisierten Europäischen Normen ein.
  • Seite 62 In diesem Abschnitt finden Sie Umwelt-, Recycling- und RoHS-Informationen zu Lenovo Produkten. Informationen zu Wiederverwertung und Umwelt Lenovo fordert die Besitzer von IT-Geräten auf, diese Geräte nach ihrer Nutzung ordnungsgemäß der Wiederverwertung zuzuführen. Lenovo bietet Kunden entsprechende Programme zur umweltgerechten Wiederverwertung/Entsorgung ihrer IT-Produkte an.
  • Seite 63 Collect and recycle a disused Lenovo hub or monitor If you are a company employee and need to dispose of a Lenovo hub or monitor that is the property of the company, you must do so in accordance with the Law for Promotion of Effective Utilization of Resources.
  • Seite 64 A Lenovo possui um canal específico para auxiliá-lo no descarte desses produtos. Caso você possua um produto Lenovo em situação de descarte, ligue para o nosso SAC ou encaminhe um e-mail para: reciclar@lenovo.com, informando o modelo, número de série e cidade, a fim de enviarmos as instruções...
  • Seite 65 Informationen über die Batterie finden Sie in der Produktdokumentation. Wenn Sie diese Batterie durch eine neue ersetzen müssen, wenden Sie sich an die zuständige Verkaufsstelle oder an Lenovo (für Serviceleistungen). Wenn Sie eine Lithiumbatterie entsorgen müssen, isolieren Sie sie mit Vinylband, wenden Sie sich an Ihre zuständige Verkaufsstelle oder einen Entsorgungsbetrieb und folgen Sie deren Anweisungen.
  • Seite 66 WEEE/RoHS-Richtlinie in der Türkei RoHS-Richtlinie in der Ukraine RoHS-Richtlinie in Indien RoHS compliant as per E-Waste (Management) Rules. RoHS-Richtlinie in China (Festland) ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 67 RoHS-Richtlinie in Taiwan Anhang C. Informationen zur Konformität...
  • Seite 68 • Connect the equipment into an outlet on a circuit different from that to which the receiver is connected. • Consult an authorized dealer or service representative for help. Lenovo is not responsible for any radio or television interference caused by using other than recommended cables and connectors or by unauthorized changes or modifications to this equipment. Unauthorized changes or modifications could void the user’s authority to operate the equipment.
  • Seite 69 Um dieses sicherzustellen, sind die Geräte wie in den Handbüchern beschrieben zu installieren und zu betreiben. Des Weiteren dürfen auch nur von der Lenovo empfohlene Kabel angeschlossen werden. Lenovo übernimmt keine Verantwortung für die Einhaltung der Schutzanforderungen, wenn das Produkt ohne Zustimmung der Lenovo verändert bzw.
  • Seite 70 Dieses Gerät ist berechtigt, in Übereinstimmung mit dem Deutschen EMVG das EG-Konformitätszeichen - CE - zu führen. Verantwortlich für die Konformitätserklärung nach Paragraf 5 des EMVG ist die Lenovo (Deutschland) GmbH, Meitnerstr. 9, D-70563 Stuttgart. Hinweis bezüglich der japanischen VCCI-Bestimmungen für Klasse B Hinweis bezüglich der japanischen Bestimmungen für Produkte, die an...
  • Seite 71 注意事項: • 使用30分鐘請休息10分鐘。 • 未滿2歲幼兒不看螢幕,2歲以上每天看螢幕不要超過1小時。 Hinweis bezüglich der Bestimmung zur Tastatur- und -Mausverwendung für Taiwan Erklärung zur Erfüllung der Richtlinie für Europa und Asien Audio-Hinweis (Brasilien) Ouvir sons com mais de 85 decibéis por longos períodos pode provocar danos ao sistema auditivo. Anhang C.
  • Seite 72 ThinkSmart Hub Benutzerhandbuch...
  • Seite 73: Anhang D. Hinweise Und Marken

    Überarbeitungen oder in Technical News Letters (TNLs) bekannt gegeben. Um einen besseren Service zu ermöglichen, behält sich Lenovo das Recht vor, die in den Handbüchern zu Ihrem Hub beschriebenen Produkte und Softwareprogramme sowie den Inhalt des Benutzerhandbuchs jederzeit ohne zusätzlichen Hinweis zu verbessern und/oder zu ändern.
  • Seite 74 Verweise in dieser Veröffentlichung auf Websites anderer Anbieter dienen lediglich als Benutzerinformationen und stellen keinerlei Billigung des Inhalts dieser Websites dar. Das über diese Websites verfügbare Material ist nicht Bestandteil des Materials für dieses Lenovo Produkt. Die Verwendung dieser Websites geschieht auf eigene Verantwortung.

Inhaltsverzeichnis