Herunterladen Diese Seite drucken

Monacor GM-100 Anleitung

Tonabnehmer für akustikgitarren

Werbung

Tonabnehmer für
D
A
CH
Akustikgitarren
Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der Inbetrieb-
nahme gründlich durch und heben Sie sie für ein
späteres Nachlesen auf.
1 Verwendungsmöglichkeiten
Der Tonabnehmer dient zur Schallumwandlung in
elektrische Signale. Mit ihm lässt sich eine Akustik-
gitarre an einen Gitarrenverstärker anschließen. Die
Umwandlung erfolgt induktiv mit einer Spule, sodass
der Abnehmer nur für Instrumente mit Stahlsaiten
geeignet ist.
2 Wichtige Hinweise für den Gebrauch
Der Tonabnehmer entspricht allen relevanten Richt-
linien der EU und ist deshalb mit
G
Der Tonabnehmer ist nur zur Verwendung im
Innenbereich geeignet. Schützen Sie ihn vor Tropf-
und Spritzwasser, hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze
(zulässiger Einsatztemperaturbereich 0 – 40 °C).
G
Verwenden Sie zum Reinigen nur ein trockenes,
weiches Tuch, auf keinen Fall Wasser oder Che-
mikalien.
Pickup for Acoustic Guitars
GB
Please read these operating instructions carefully
prior to operation and keep them for later reference.
1 Applications
This pickup is designed for converting sound into
electrical signals. The pickup allows an acoustic gui-
tar to be connected to a guitar amplifier. The sound
is converted inductively by means of coil, i. e. the
pickup is only suitable for instruments with steel
strings.
2 Important Notes
The pickup corresponds to all relevant directives of
the EU and is therefore marked with
G
The pickup is suitable for indoor use only. Protect
it against dripping water and splash water, high air
humidity and heat (admissible ambient tempera-
ture range: 0 – 40 °C).
G
For cleaning only use a dry, soft cloth; never use
water or chemicals.
G
No guarantee claims for the pickup and no liability
for any resulting personal damage or material
2.
GM-100
G
Wird der Tonabnehmer zweckentfremdet, nicht
fachgerecht montiert, falsch angeschlossen oder
nicht richtig bedient, kann keine Haftung für
daraus resultierende Sach- oder Personenschä-
den und keine Garantie für den Tonabnehmer
übernommen werden.
Soll der Tonabnehmer endgültig aus dem
Betrieb genommen werden, übergeben Sie
ihn zur umweltgerechten Entsorgung einem
örtlichen Recyclingbetrieb.
3 Montage
Den Tonabnehmer nach den Abbildungen unten in
das Schallloch der Gitarre einsetzen:
1) Den Klemmbügel (a) so drehen, dass der Tonab-
nehmer in das Schallloch passt.
gekennzeichnet.
2) Den Tonabnehmer in das Schallloch einsetzen.
3) Den Klemmbügel zurückdrehen, sodass der Ton-
abnehmer an der Gitarrendecke festklemmt.
Sollte der Tonabnehmer nicht fest genug sitzen,
Filzplättchen oder Schaumstoffstreifen dazwi-
schen klemmen.
4) Die Reglereinheit (c) mit der Mutter (b) am Ton-
abnehmer festschrauben.
damage will be accepted if the pickup is used for
other purposes than originally intended or if it is
not correctly installed or operated.
If the pickup is to be put out of operation
definitively, take it to a local recycling plant
for a disposal which is not harmful to the
environment.
3 Installation
Insert the pickup into the sound hole of the guitar as
shown in the figures below:
1) Move the securing bracket (a) so that the pickup
fits into the sound hole.
2) Insert the pickup into the sound hole.
.
3) Move back the securing bracket to fasten the
pickup at the guitar top. If the pickup cannot be
securely fastened, squeeze felt pads or foam
strips between the pickup and the guitar top.
4) Screw the control unit (c) to the pickup by means
of the nut (b).
a
1.
®
MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany
Copyright
by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
©
Bestellnummer 24.0080
4 Bedienung
1) Den Gitarrenverstärker ausschalten und die Aus-
gangsbuchse (f) des Tonabnehmers über das bei-
liegende Anschlusskabel mit dem Eingang des
Verstärkers verbinden.
2) Den Verstärker vorerst auf eine geringe Laut-
stärke einstellen und einschalten.
3) Den Lautstärkeregler (d) des Tonabnehmers so
weit aufdrehen, dass der Verstärker nicht über-
steuert wird. Dann am Verstärker die gewünschte
Lautstärke einstellen.
4) Mit dem Klangregler (e) lassen sich die Höhen
etwas absenken.
5 Technische Daten
Schallumwandlung: elektromagnetisch
Ausgang: . . . . . . . . 3,5-mm-Klinkenbuchse
Anschlusskabel: . . . 3 m mit 3,5-mm- und
Schalllochgröße: . . . mindestens ∅ 76 mm
Einsatztemperatur: . 0 – 40 °C
Gewicht: . . . . . . . . . 130 g
Änderungen vorbehalten.
4 Operation
1) Switch off the guitar amplifier and then use the
connection cable supplied to connect the output
jack (f) to the input of the amplifier.
2) Adjust the amplifier to a low volume and then
switch on the amplifier.
3) Turn the volume control (d) of the pickup to the
right, making sure that the amplifier is not over-
loaded. Then adjust the amplifier to the desired
volume.
4) To slightly reduce the high frequencies, use the
sound control (e).
5 Specifications
Sound conversion: . . electromagnetic
Output: . . . . . . . . . . . 3.5 mm jack
Connection cable: . . 3 m with 3.5 mm jack and
Sound hole size: . . . ∅ 76 mm min.
Ambient temperature: 0 – 40 °C
Weight: . . . . . . . . . . . 130 g
Subject to technical modifications.
3.
6,3-mm-Klinkenbuchse
6.3 mm jack
b
4.
c
d e f
A-1512.99.02.01.2014

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Monacor GM-100

  • Seite 1 No guarantee claims for the pickup and no liability for any resulting personal damage or material Subject to technical modifications. d e f ® MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany Copyright by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved. A-1512.99.02.01.2014 ©...
  • Seite 2 Nel caso dʼuso improprio, di sistemazione non a mezzo del dado (b). Con riserva di modifiche tecniche. d e f ® MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany Copyright by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved. A-1512.99.02.01.2014 ©...

Diese Anleitung auch für:

24.0080