Herunterladen Diese Seite drucken

Epson ET-M3170 Serie Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Benutzerhandbuch
NPD6005-03 DE

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Epson ET-M3170 Serie

  • Seite 1 Benutzerhandbuch NPD6005-03 DE...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Benutzerhandbuch Inhalt Inhalt Verbinden mit einem iPhone, iPad oder iPod Über das vorliegende Handbuch touch über Wi-Fi Direct....26 Einführung in die Handbücher....7 Verbindung zu Android-Geräten mit Wi-Fi Verwenden des Handbuchs zur Direct.
  • Seite 3 ähnlichen Geräten......123 Vornehmen von Einstellungen für das Verwenden von Epson iPrint....123 Blockieren unerwünschter Faxsendungen..89 Verwenden von Epson Print Enabler.
  • Seite 4 Tintenflaschencodes..... . .165 Scannen mit Epson Scan 2....139 Vorsichtsmaßnahmen bei der Handhabung von...
  • Seite 5 ......211 Anwendung zum Scannen von Dokumenten und Bildern (Epson Scan 2)....191 Probleme mit der Stromzufuhr und dem Bedienfeld.
  • Seite 6 Zeitpunkt gesendet werden....235 Kontaktaufnahme mit dem Epson-Support..254 Kein Faxempfang möglich....236...
  • Seite 7: Über Das Vorliegende Handbuch

    Epson Support-Website unter http://support.epson.net/. ❏ Digitales Handbuch Starten Sie EPSON Software Updater auf dem Computer. EPSON Software Updater prüft auf verfügbare Updates für Epson-Software und digitale Handbücher und ermöglicht es Ihnen, die neuesten Ausgaben herunterzuladen. Zugehörige Informationen „Tools zur Software-Aktualisierung (EPSON Software Updater)“...
  • Seite 8 Benutzerhandbuch Über das vorliegende Handbuch Suche nach Stichwort Klicken Sie auf Bearbeiten > Erweiterte Suche.Geben Sie die Suchbegriffe im Suchfenster ein, und klicken Sie auf Suchen.Treffer werden als Liste angezeigt.Klicken Sie auf einen der angezeigten Treffer, um zu der betreffenden Seite zu wechseln.
  • Seite 9: Marken Und Symbole

    & Verweist auf zugehörige Abschnitte. In diesem Handbuch verwendete Beschreibungen ❏ Die Bildschirmdarstellungen des Druckertreibers und des Scannertreibers Epson Scan 2 stammen aus Windows 10 oder macOS High Sierra. Der Inhalt der Bildschirmdarstellungen hängt vom Modell und von der Situation ❏...
  • Seite 10 Benutzerhandbuch Über das vorliegende Handbuch ❏ Betriebssystem Microsoft ® ® Windows Server 2012 R2 ❏ Betriebssystem Microsoft ® ® Windows Server 2012 ❏ Betriebssystem Microsoft ® ® Windows Server 2008 R2 ❏ Betriebssystem Microsoft ® ® Windows Server 2008 ❏ Betriebssystem Microsoft ®...
  • Seite 11: Wichtige Anweisungen

    ❏ Einige der an Ihrem Drucker verwendeten Symbole sollen die Sicherheit und angemessene Verwendung des Druckers gewährleisten. Die Bedeutung der Symbole können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen. http://support.epson.net/symbols ❏ Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzkabel für diesen Drucker und verwenden Sie das Kabel nicht für andere Geräte.
  • Seite 12: Sicherheitshinweise Zur Tinte

    Benutzerhandbuch Wichtige Anweisungen Sicherheitshinweise zur Tinte ❏ Vermeiden Sie beim Umgang mit dem Tintenbehälter, Tintenbehälterdeckel und der geöffneten Tintenflasche oder Tintenflaschenkappe den Kontakt mit Tinte. ❏ Wenn Tinte auf Ihre Hände gerät, reinigen Sie diese gründlich mit Wasser und Seife. ❏...
  • Seite 13: Hinweise Und Warnungen Zur Verwendung Des Druckers

    Benutzerhandbuch Wichtige Anweisungen ❏ Wenn Sie diesen Drucker mit einem Kabel an einen Computer oder ein anderes Gerät anschließen, achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Steckverbinder. Jeder Steckverbinder kann nur auf eine Weise eingesteckt werden. Wenn ein Steckverbinder falsch ausgerichtet eingesteckt wird, können beide Geräte, die über das Kabel verbunden sind, beschädigt werden.
  • Seite 14: Hinweise Und Warnungen Zum Verwenden Des Touchscreens

    Benutzerhandbuch Wichtige Anweisungen ❏ Von diesem Drucker ausgestrahlte Hochfrequenz kann den Betrieb von automatisch gesteuerten Geräten beeinträchtigen, wie z. B. automatische Türen oder Brandalarmeinrichtungen, und kann aufgrund von Funktionsstörungen zu Unfällen führen.Wenn Sie diesen Drucker in der Nähe von automatisch gesteuerten Geräten verwenden, beachten Sie alle Warnungen und Hinweise an diesen Geräten.
  • Seite 15: Druckergrundlagen

    Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Druckergrundlagen Bezeichnungen und Funktionen der Teile ADF (Automatischer Zieht Vorlagen automatisch ein. Vorlageneinzug) ADF-Abdeckung Zum Entfernen von gestauten Vorlagen im ADF öffnen. ADF-Eingabefach Dient als Auflage für eingelegte Vorlagen. ADF-Kantenführung Sorgt dafür, dass die Vorlagen gerade in den Drucker eingezogen werden. Schieben Sie die Schienen an die Kanten der Vorlagen heran.
  • Seite 16 Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Tintenbehälter Enthält den Tintenbehälter. Papierkassettenabdeckung Zum Einlegen von Papier in die Papierkassette öffnen. Vordere Abdeckung Öffnen Sie diese Abdeckung, um gestautes Papier zu entfernen. Ausgabefach Nimmt das ausgegebene Papier auf. Dokumentabdeckung Verhindert das Eindringen von externem Licht beim Scannen. Vorlagenglas Legen Sie die Vorlagen ein.
  • Seite 17: Bedienfeld

    Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Stopper Stopper positionieren, um Ausdrucke am Herausfallen aus dem Ausgabefach zu hindern. LAN-Anschluss Anschluss für ein LAN-Kabel. USB-Anschluss Anschluss für ein USB-Kabel für die Verbindung mit einem Computer. LINE-Anschluss Anschluss für eine Telefonleitung. EXT.-Anschluss Anschluss für externe Telefonapparate. Netzeingang Anschluss für das Netzkabel.
  • Seite 18: Grundlegende Bildschirmkonfiguration

    Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Dient zum Ein- bzw. Ausschalten des Druckers. Ziehen Sie den Netzstecker, wenn die Betriebsanzeige aus ist. Zeigt die Startseite an. Zeigt Menüs und Meldungen an. Zeigt Lösungsvorschläge bei einem Problem an. Wird eingeschaltet, wenn empfangene Dokumente, die noch nicht gelesen, gedruckt oder gespeichert wurden, im Druckerspeicher abgelegt werden.
  • Seite 19 Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Zeigt den Netzwerkverbindungsstatus an. Wählen Sie das Symbol, um die aktuellen Einstellungen zu prüfen und zu ändern. Dies ist eine Verknüpfung für das folgende Menü. Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Netzwerkeinstellungen > Wi-Fi-Setup Der Drucker ist nicht mit einem drahtgebundenen (Ethernet-)Netzwerk verbunden, oder diese Einstellung aufheben.
  • Seite 20: Verwenden Des Touchscreens

    Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Verwenden des Touchscreens Der Touchscreen kann wie folgt bedient werden. Tippen Elemente bzw. Symbole durch Drücken auswählen. Wischen Schnelles Rollen des Bildschirminhalts. Schieben Elemente gedrückt halten und verschieben. Grundlegende Bedienung Tippen Sie auf das Einstellungselement, um es zu ein- und auzuschalten.
  • Seite 21: Eingeben Von Zeichen

    Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Tippen Sie auf das Eingabefeld, um Wert, Name usw. einzugeben. Eingeben von Zeichen Über die Bildschirmtastatur können Zeichen und Symbole eingegeben werden, um einen Kontakt zu registrieren, Netzwerkeinstellungen vorzunehmen usw. Hinweis: Verfügbare Symbole variieren je nach Einstellung. Zeigt die Anzahl der Zeichen an. Bewegt den Cursor auf die Eingabeposition.
  • Seite 22: Anzeigen Von Animationen

    Benutzerhandbuch Druckergrundlagen Anzeigen von Animationen Für einige Betriebsvorgänge wie das Einlegen von Papier oder das Entfernen von Papierstaus sind Animationen vorhanden, die auf dem LCD-Bildschirm angezeigt werden können. ❏ Drücken Sie die Taste : Zeigt den Hilfebildschirm an. Tippen Sie auf Anleitung und wählen Sie dann die Elemente, die Sie anzeigen möchten.
  • Seite 23: Netzwerkeinstellungen

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Netzwerkeinstellungen Möglichkeiten zur Netzwerkverbindung Folgende Verbindungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Ethernetverbindung Verbinden Sie den Drucker über ein Ethernetkabel mit einem Hub. Zugehörige Informationen „Konfiguration erweiterter Netzwerkeinstellungen“ auf Seite 39 &...
  • Seite 24: Wi-Fi-Verbindung

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Wi-Fi-Verbindung Verbinden Sie Drucker und Computer oder Smartgerät mit dem Drahtlos-Router. Dies ist die typische Verbindungsmethode für Heim- oder Büronetzwerke, in denen Computer über Wi-Fi und den Drahtlos-Router verbunden sind. Zugehörige Informationen „Verbinden mit einem Computer“ auf Seite 25 &...
  • Seite 25: Verbinden Mit Einem Computer

    Rufen Sie die folgende Webseite auf und geben Sie dann den Produktnamen ein. Rufen Sie Setup auf, und beginnen Sie dann die Einrichtung. http://epson.sn ❏ Einrichtung mithilfe der Software-Disc (nur für Modelle, die mit einer Software-Disc geliefert werden, und für Benutzer, deren Windows-Computer mit Disc-Laufwerken ausgestattet sind.)
  • Seite 26: Verbinden Mit Einem Smart-Gerät

    ❏ iOS 11 oder neuer ❏ Verwenden der Standard-Kamera-App zum Scannen des QR-Codes ❏ Epson iPrint Version 7.0 oder neuer Epson iPrint wird zum Drucken von einem Smartgerät aus verwendet. Installieren Sie Epson iPrint zuvor auf dem Smartgerät. Hinweis: Sie müssen diese Einstellungen nur einmal für den Drucker und das Smartgerät vornehmen, das Sie verbinden möchten.
  • Seite 27 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 4. Tippen Sie auf iOS. Der QR-Code wird auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt. 5. Starten Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch die Standard-Kamera-App und scannen Sie dann im Modus „FOTO“ den QR-Code, der auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt wird. Verwenden Sie die Kamera-App für iOS 11 oder neuer.
  • Seite 28 7. Tippen Sie auf Verknüpfen. 8. Wählen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers Weiter. 9. Starten Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch die Druck-App von Epson. Beispiele für Druck-Apps von Epson 10. Tippen Sie im Bildschirm der Druck-App von Epson auf Drucker ist nicht ausgewählt.
  • Seite 29: Verbindung Zu Android-Geräten Mit Wi-Fi Direct

    Zur Verwendung dieser Funktion müssen folgende Bedingungen erfüllt sein. ❏ Android 4.4 oder neuer ❏ Epson iPrint Version 7.0 oder neuer Epson iPrint wird zum Drucken von einem Smart-Gerät verwendet. Installieren Sie Epson iPrint zuvor auf dem Smartgerät. Hinweis: Sie müssen diese Einstellungen nur einmal für den Drucker und das Smartgerät vornehmen, das Sie verbinden möchten.
  • Seite 30 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 4. Tippen Sie auf Android. 5. Starten Sie auf dem Smart-Gerät Epson iPrint. 6. Tippen Sie auf dem Epson iPrint-Bildschirm auf Drucker ist nicht ausgewählt. 7. Wählen Sie den Drucker, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  • Seite 31: Verbinden Mit Anderen Geräten Als Ios Und Android Über Wi-Fi Direct

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Beziehen Sie sich auf die auf dem Drucker-Bedienfeld angezeigten Informationen, um den Drucker auszuwählen. Hinweis: Abhängig vom Android-Gerät werden die Drucker möglicherweise nicht angezeigt. Wenn Drucker nicht angezeigt werden, verbinden Sie sich durch Auswahl von Andere Betriebssystemgeräte. Einzelheiten zur Verbindung finden Sie im Link mit verwandten Informationen unten.
  • Seite 32 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 4. Tippen Sie auf Andere Betriebssystemgeräte. Der Netzwerkname (SSID) und das Kennwort für eine Wi-Fi Direct-Verbindung mit dem Drucker werden angezeigt.
  • Seite 33 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 5. Wählen Sie im Wi-Fi-Bildschirm des Smartgeräts die SSID, die auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt wird, und geben Sie dann das Kennwort ein. 6. Wählen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers Weiter.
  • Seite 34 7. Starten Sie auf dem Smartgerät die Druck-App von Epson. Beispiele für Druck-Apps von Epson 8. Tippen Sie im Bildschirm der Druck-App von Epson auf Drucker ist nicht ausgewählt. 9. Wählen Sie den Drucker, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  • Seite 35: Konfigurieren Von Wlan-Einstellungen Am Drucker

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Zugehörige Informationen „Drucken mithilfe von Smartphones, Tablets und ähnlichen Geräten“ auf Seite 123 & Konfigurieren von WLAN-Einstellungen am Drucker Die Netzwerkeinstellungen lassen sich vom Bedienfeld des Druckers aus auf verschiedene Weise konfigurieren. Wählen Sie die Verbindungsmethode aus, die Ihrer Umgebung und den Nutzungsbedingungen am besten entsprechen.
  • Seite 36: Vornehmen Von Wi-Fi-Einstellungen Per Tastendruck-Setup (Wps)

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 3. Tippen Sie auf Setup starten. Wenn die Netzwerkverbindung bereits eingerichtet ist, werden die Verbindungsdetails angezeigt. Tippen Sie auf Einstellungen ändern, um die Einstellungen anzuwenden. Wenn der Drucker bereits per Ethernet verbunden wurde, tippen Sie auf Zu Wi-Fi-Verbindung wechseln. und wählen Sie nach der Überprüfung der Meldung Ja.
  • Seite 37 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 1. Tippen Sie im Startbildschirm auf 2. Wählen Sie Wi-Fi (empfohlen). Wenn der Drucker bereits per Ethernet verbunden wurde, wählen Sie Router. 3. Tippen Sie auf Setup starten. Wenn die Netzwerkverbindung bereits eingerichtet ist, werden die Verbindungsdetails angezeigt. Tippen Sie auf Einstellungen ändern, um die Einstellungen anzuwenden.
  • Seite 38: Vornehmen Von Wi-Fi-Einstellungen Per Pin-Code-Einrichtung (Wps)

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Vornehmen von Wi-Fi-Einstellungen per PIN-Code-Einrichtung (WPS) Mit einem PIN-Code können Sie die Verbindung zu einem Wireless-Router automatisch herstellen. Dieses Verfahren ist für die Einrichtung anwendbar, wenn der Wireless-Router WPS-fähig (Wi-Fi, geschützte Einrichtung) ist. Geben Sie mit einem Computer in einen Wireless-Router einen PIN-Code ein. 1.
  • Seite 39: Konfiguration Erweiterter Netzwerkeinstellungen

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 1. Tippen Sie auf der Startseite auf 2. Wählen Sie Wi-Fi Direct. 3. Tippen Sie auf Setup starten. Wenn Sie Einstellungen für Wi-Fi Direct (Einfacher AP) vorgenommen haben, werden detaillierte Verbindungseinstellungen angezeigt. Fahren Sie mit Schritt 5 fort. 4.
  • Seite 40 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen ❏ Gerätename Sie können die folgenden Zeichen eingeben. ❏ Zeichenbegrenzung: 2 bis 15 (Sie müssen mindestens 2 Zeichen eingeben) ❏ Erlaubte Zeichen: A bis Z, a bis z, 0 bis 9, -. ❏ Nicht erlaubte Zeichen am Anfang: 0 bis 9, -. ❏...
  • Seite 41: Überprüfen Des Netzwerkverbindungsstatus

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Überprüfen des Netzwerkverbindungsstatus Der Netzwerkverbindungsstatus kann auf folgende Weise überprüft werden. Netzwerksymbol Anhand des Netzwerksymbols im Startbildschirm des Druckers können Sie den Netzwerkverbindungsstatus und die Stärke des Funksignals prüfen. Zugehörige Informationen „Auf dem LCD-Bildschirm angezeigte Symbole“ auf Seite 18 &...
  • Seite 42: Drucken Eines Netzwerkverbindungsberichts

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Zugehörige Informationen „Prüfen der Netzwerkdetails vom Bedienfeld aus“ auf Seite 41 & Drucken eines Netzwerkverbindungsberichts Sie können einen Netzwerkverbindungsbericht drucken, um den Status zwischen dem Drucker und dem Drahtlos- Router zu prüfen. 1. Legen Sie Papier ein. 2. Tippen Sie im Startbildschirm auf Einstellungen. 3.
  • Seite 43 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Meldungen und Abhilfemaßnahmen im Netzwerkverbindungsbericht Überprüfen Sie die Meldungen und Fehlercodes im Netzwerkverbindungsbericht und führen Sie dann die folgenden Abhilfemaßnahmen durch. a. Fehlercode b. Meldungen zur Netzwerkumgebung Zugehörige Informationen „E-1“ auf Seite 44 & „E-2, E-3, E-7“ auf Seite 44 &...
  • Seite 44 Bedingungen zutrifft. Falls eine dieser Bedingungen zutrifft, legen Sie die Netzwerkeinstellungen erneut fest, indem Sie die Software von der folgenden Website herunterladen und ausführen. http://epson.sn > Setup ❏ Es wurde ein weiteres Smart-Gerät mittels Push Button Setup zum Netzwerk hinzugefügt.
  • Seite 45 Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen „Konfigurieren von WLAN-Einstellungen am Drucker“ auf Seite 35 & Abhilfemaßnahmen: Vergewissern Sie sich, dass der Sicherheitstyp des Wireless-Routers einer der folgenden Einstellungen entspricht. Ist dies nicht der Fall, ändern Sie den Sicherheitstyp des Wireless-Routers und führen Sie dann eine Rücksetzung der Netzwerkeinstellungen des Druckers durch.
  • Seite 46 Ihren Drucker- und Netzwerkgeräten hergestellt wird. Warten Sie etwa 10 Sekunden und schalten Sie ihn wieder ein. Legen Sie die Netzwerkeinstellungen dann erneut fest, indem Sie das Installationsprogramm von der folgenden Website herunterladen und ausführen. http://epson.sn > Setup Zugehörige Informationen „Verbinden mit einem Computer“...
  • Seite 47 ❏ Schalten Sie den Wireless-Router aus. Warten Sie etwa 10 Sekunden und schalten Sie ihn wieder ein. ❏ Nehmen Sie Netzwerkeinstellungen über das Installationsprogramm erneut vor. Sie können es von der folgenden Website ausführen. http://epson.sn > Setup ❏ An einem Wireless-Router, der den WEP-Sicherheitstyp verwendet, können Sie mehrere Passwörter registrieren.
  • Seite 48 ❏ Führen Sie die Netzwerkeinstellungen mithilfe des Installationsprogramms an dem Computer durch, der sich in demselben Netzwerk wie der Drucker befindet. Sie können es von der folgenden Website ausführen. http://epson.sn > Setup ❏ An einem Wireless-Router, der den WEP-Sicherheitstyp verwendet, können Sie mehrere Passwörter registrieren.
  • Seite 49: Ersetzen Oder Hinzufügen Von Neuen Drahtlos-Routern

    Rufen Sie die folgende Webseite auf und geben Sie dann den Produktnamen ein. Rufen Sie Setup auf, und beginnen Sie dann die Einrichtung. http://epson.sn ❏ Einrichtung mithilfe der Software-Disc (nur für Modelle, die mit einer Software-Disc geliefert werden, und für Benutzer, deren Windows-Computer mit Disc-Laufwerken ausgestattet sind.)
  • Seite 50: Ändern Der Netzwerkmethode Auf Ethernet Über Das Bedienfeld

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Ändern der Netzwerkmethode auf Ethernet über das Bedienfeld Befolgen Sie die untenstehenden Schritte, um Ihre Netzwerkverbindung vom Bedienfeld aus von WLAN auf Ethernet umzustellen. 1. Wählen Sie Einstellungen auf dem Startbildschirm. 2. Wählen Sie Allgemeine Einstellungen > Netzwerkeinstellungen > LAN-Einrichtung. 3.
  • Seite 51: Deaktivieren Von Wi-Fi Im Bedienfeld

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen Hinweis: Ebenfalls können Sie die Einrichtung für die folgenden Einstellungen über die Registerkarte Netzwerk > Wi-Fi Direct unter Web Config vornehmen. ❏ Aktivieren oder Deaktivieren von Wi-Fi Direct (Einfacher AP) ❏ Ändern des Netzwerknamens (SSID) ❏ Ändern des Kennworts ❏...
  • Seite 52: Wiederherstellen Der Netzwerkeinstellungen Im Bedienfeld

    Benutzerhandbuch Netzwerkeinstellungen 4. Wählen Sie Wi-Fi Direct deaktivieren. 5. Tippen Sie auf Einstellungen deaktivieren. 6. Wenn eine Abschlussmeldung angezeigt wird, schließen Sie den Bildschirm. Der Bildschirm wird nach einer bestimmten Zeit automatisch geschlossen. 7. Schließen Sie den Bildschirm NW-Verbindungseinst.. Wiederherstellen der Netzwerkeinstellungen im Bedienfeld Sie können alle Netzwerkeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.
  • Seite 53: Vorbereiten Des Druckers

    ❏ Welches Papier verfügbar ist, hängt vom Standort ab. Die neuesten Informationen zur Verfügbarkeit von Papier in Ihrer Gegend erhalten Sie vom Epson-Support. ❏ Beim Drucken auf Epson-Originalpapier mit benutzerdefiniertem Format steht nur die Druckqualitätseinstellung Standard oder Normal zur Verfügung. Auch wenn einige Drucker die Auswahl einer besseren Druckqualität gestatten, erfolgen die Ausdrucke nur mit der Druckqualität Standard oder Normal.
  • Seite 54 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Zugehörige Informationen „Bezeichnungen und Funktionen der Teile“ auf Seite 15 & Im Handel erhältliches Papier Normalpapier Medienname Format Fassungskapazität (Blätter) 2-seitiges Drucken Papierkassette Hinterer Papiereinzug ✓ Normalpapier Letter, A4 Kopierpapier ✓ B5, 16K (195×270 mm) Briefkopfpapier A5, A6, B6 Hochwertiges Normalpapier Legal, Indian-Legal, 8,5×13...
  • Seite 55 Vorsichtsmaßnahmen bei der Handhabung von Papier ❏ Lesen Sie die dem Papier beigefügte Gebrauchsanweisung. ❏ Um hochwertige Druckerzeugnisse mit Epson-Originalpapier zu erhalten, verwenden Sie das Papier in einer Betriebsumgebung gemäß dem Papier beiliegenden Datenblatt. ❏ Vor dem Einlegen sollten Sie den Papierstapel auffächern und die Kanten bündig ausrichten. Fotopapier darf weder aufgefächert noch aufgerollt werden.
  • Seite 56: Einlegen Des Papiers In Die Papierkassette

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Einlegen des Papiers in die Papierkassette 1. Öffnen Sie die Papierkassettenabdeckung, bis Sie einen Klick hören. 2. Prüfen Sie, dass der Drucker nicht in Betrieb ist, und ziehen Sie dann die Papierkassette heraus. Wichtig: Die Papierkassette kann nicht entfernt werden.
  • Seite 57 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers 3. Schieben Sie die Papierführungsschienen bis zur maximalen Position. 4. Legen Sie das Papier mit der bedruckbaren Seite nach unten ein, bis es an den hinteren Teil der Papierkassette anstößt. Wichtig: Legen Sie nicht mehr Blätter ein, als die für das Papier angegebene Höchstzahl.
  • Seite 58 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers ❏ 8,5×13 Zoll Papier anhand der Linie einlegen. ❏ Legal Papier anhand der Linie einlegen. 5. Schieben Sie die Kantenführungen an die Papierkanten heran. 6. Schieben Sie die Papierkassette vorsichtig ein. 7. Schließen Sie die Papierkassettenabdeckung beim Einlegen von Papier kürzer als A4.
  • Seite 59: Einlegen Des Papiers In Die Hinterer Papiereinzug

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers 8. Wählen Sie auf dem Bedienfeld das Papierformat und die Papiersorte für das Papier aus, das Sie in den Papierkassette eingelegt haben. Wird Ihr Papierformat nicht angezeigt, wählen Sie Benutzerdefiniert. Hinweis: ❏ Sie können auch den Bildschirm für die Papierformat- und Papiersorteneinstellungen anzeigen, indem Sie Einstellungen >...
  • Seite 60 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers 2. Legen Sie ein einzelnes Blatt Papier in die Mitte des hinterer Papiereinzug, wobei die bedruckbare Seite nach oben zeigen sollte. ❏ Umschläge ❏ Gelochtes Papier Hinweis: ❏ Legen Sie ein einzelnes Blatt ohne Lochung darüber und darunter ein. ❏...
  • Seite 61: Laden Von Umschlägen Und Vorsichtsmaßnahmen

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers 4. Wenn Sie dickes Papier oder Visitenkartenpapier einlegen, bewegen Sie den Ausgabeumschalthebel in die Position zur Ausgabe von Papier nach vorne. Hinweis: Wir empfehlen ebenfalls, auch Umschläge nach vorne auswerfen zu lassen. Hinweis: ❏ Wählen Sie bei Briefkopfpapier Letterhead als Papiertyp. ❏...
  • Seite 62: Papiersortenliste

    & Papiersortenliste Wählen Sie für ein optimales Druckergebnis die dem Papier entsprechende Papiersorte aus. Medienname Medium Bedienfeld Druckertreiber Epson Bright White Ink Jet Paper Normalpapier Normalpapier Epson Matte Paper-Heavyweight Matte Epson Matte Epson Double-Sided Matte Paper Epson Photo Quality Ink Jet Paper Fotoqualität TS...
  • Seite 63: Papierausgabe

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Papierausgabe ❏ Bedrucktes Papier wird mit der bedruckten Seite nach unten in das Ausgabefach ausgeworfen. Bei A4- Normalpapier (mit einer Dicke von 80 g/m²) können bis zu 100 Blatt gleichzeitig ausgeworfen werden. Bei der Ausgabe von mehr als 100 Blatt kann Papier herausfallen oder ein Papierstau auftreten. Entfernen Sie überschüssiges Papier, damit die maximale Anzahl der auswerfbaren Blätter nicht überschritten wird.
  • Seite 64: Einlegen Von Vorlagen In Den Adf

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers ❏ Vorlagen, die eingerissen, gefaltet, zerknittert, von schlechter Qualität oder gewellt sind ❏ Vorlagen mit Löchern für Bindung ❏ Vorlagen, die durch Klebestreifen, Heftklammern, Büroklammern usw. zusammengehalten werden. ❏ Vorlagen mit Aufklebern oder aufgeklebten Etiketten ❏ Vorlagen, die unregelmäßig geschnitten oder nicht rechtwinkelig sind ❏...
  • Seite 65 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers 4. Legen Sie die Vorlagen mit der bedruckten Seite nach oben und der kurzen Kante nach vorne in den ADF und schieben Sie dann die ADF-Kantenführung an die Kante der Vorlagen heran. Wichtig: ❏ Legen Sie Vorlagen nicht über die mit dem Dreiecksymbol gekennzeichnete Linie am ADF ein. ❏...
  • Seite 66: Platzieren Von Vorlagen Auf Dem Vorlagenglas

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers ❏ Vorlagen im Hochformat: Wählen Sie wie nachstehend beschrieben Hochformat am Bedienfeld. Kopie > Erweiterte Einstellungen > Ausrichtung des Originals > Hochformat Legen Sie die Originale in Pfeilrichtung auf den ADF. Platzieren von Vorlagen auf dem Vorlagenglas Achtung: Achten Sie darauf, dass Sie sich beim Öffnen und Schließen der Vorlagenabdeckung nicht die Hand oder die Finger einklemmen.
  • Seite 67 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers 2. Entfernen Sie Staub oder Flecken auf der Oberfläche des Vorlagenglas mit einem weichen, trockenen und sauberen Tuch. Hinweis: Sollte sich Abfall oder Schmutz auf dem Vorlagenglas befinden, kann der Scanbereich darauf ausgeweitet werden. Dadurch wird das Bild der Vorlage verschoben oder verkleinert. 3.
  • Seite 68: Verwalten Von Kontakten

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Auflegen einer ID-Karte zum Kopieren Legen Sie eine ID-Karte im Abstand von etwa 5 mm von der Eckmarkierung des Vorlagenglas auf. Verwalten von Kontakten Durch Registrieren einer Kontaktliste können Sie ganz einfach Empfänger eingeben.Sie können bis zu 100 Einträge registrieren und die Kontaktliste nutzen, wenn Sie eine Faxnummer eingeben.
  • Seite 69: Registrieren Oder Bearbeiten Gruppierter Kontakte

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Registrieren oder Bearbeiten gruppierter Kontakte Sie können Kontakte zu einer Gruppe hinzufügen, um ein Fax an mehrere Empfänger zugleich zu senden. 1. Wählen Sie Fax auf dem Startbildschirm. 2. Wählen Sie Kontakte. 3. Fahren Sie folgendermaßen fort. ❏...
  • Seite 70: Menüoptionen Für Einstellungen

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Zieleinstellungselemente Optionen Einstellungen und Erläuterung Name Geben Sie einen Namen zur Anzeige in den Kontakten in 30 Zeichen oder weniger in Unicode (UTF-8) ein.Wenn Sie dies nicht angeben, lassen Sie es leer. Indexwort Geben Sie Suchbegriffe in 30 Zeichen oder weniger in Unicode (UTF-8) ein.Wenn Sie dies nicht angeben, lassen Sie es leer.
  • Seite 71: Menüoptionen Für Allgemeine Einstellungen

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Menüoptionen für Allgemeine Einstellungen Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Allgemeine Einstellungen Grundeinstellungen Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Grundeinstellungen LCD-Helligkeit: Passen Sie die Helligkeit des LCD-Bildschirms an. Ton: Passt die Lautstärke an.
  • Seite 72 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers ❏ Zeitdifferenz Geben Sie den Zeitunterschied zwischen der Zeit in Ihrer Region und der UTC (koordinierten Weltzeit) ein. Land/Region: Wählen Sie das Land oder die Region aus, wo der Drucker verwendet wird. Falls Sie das Land oder die Region ändern, werden die Faxeinstellungen auf Standardwerte zurückgesetzt, die Sie dann erneut anpassen müssen.
  • Seite 73 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Universaldruckeinstell.: Diese Druckeinstellungen werden angewandt, wenn Sie über ein externes Gerät ohne Verwendung des Druckertreibers drucken. Oberer Versatz: Passen Sie die Oberkante des Blatts an. Linker Versatz: Passen Sie die linke Kante des Blatts an. Oberer Versatz hinten: Passen Sie die Oberkante der Rückseite beim 2-seitigen Drucken an.
  • Seite 74 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Netzwerkeinstellungen Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Netzwerkeinstellungen Wi-Fi-Setup: Einrichten oder Ändern von WLAN-Einstellungen. Wählen Sie die Verbindungsmethode aus folgenden Optionen aus, und befolgen Sie dann die Anweisungen am LCD-Bildschirm. ❏...
  • Seite 75 Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Webdiensteinstellungen Epson Connect-Services: Zeigt an, ob der Drucker bei Epson Connect registriert und damit verbunden ist. Sie können sich für den Dienst registrieren, indem Sie Registrieren auswählen und den Anweisungen folgen.
  • Seite 76: Menüoptionen Für Wartung

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Menüoptionen für Wartung Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Wartung Druckkopf-Düsentest: Wählen Sie diese Funktion aus, um zu prüfen, ob die Druckkopfdüsen verstopft sind. Der Drucker druckt ein Düsentestmuster. Druckkopfreinigung: Wählen Sie diese Funktion aus, um verstopfte Düsen des Druckkopfs zu reinigen. Powerreinigung: Wählen Sie diese Funktion, um die gesamte Tinte im Tintenschlauch zu ersetzen.
  • Seite 77: Menüoptionen Für Druckerstat.blatt

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Menüoptionen für Druckerstat.Blatt Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Druckerstat.Blatt Konfigurationsstatusblatt: Druckt Informationen zum aktuellen Druckerstatus und den Druckeinstellungen. Verbrauchsstatusblatt: Druckt Informationsblätter zum Status der Verbrauchsmaterialien. Nutzungsverlaufsblatt: Druckt Informationen zum Nutzungsverlauf des Druckers. Menüoptionen für Druckzähler Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben.
  • Seite 78: Menüoptionen Für Werkseinstlg. Wiederh

    Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers Menüoptionen für Werkseinstlg. wiederh. Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben. Einstellungen > Werkseinstlg. wiederh. Setzt die folgenden Menüs auf ihre Standardwerte zurtück. ❏ Netzwerkeinstellungen ❏ Kopiereinstellungen ❏ Scanner-Einst. ❏ Fax-Einstellungen ❏ Alle Daten und Einstellungen leeren Menüoptionen für Firmware-Aktualisierung Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben.
  • Seite 79 Benutzerhandbuch Vorbereiten des Druckers ❏ Wählen Sie Schlaf-Timer oder Abschalteinst. > Abschalten, falls inaktiv oder Abschalten, falls getrennt und nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor. ❏ Wählen Sie Schlaf-Timer oder Abschalttimer und nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor.
  • Seite 80: Faxeinstellungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Faxeinstellungen Vor dem Gebrauch der Faxfunktionen Richten Sie vor dem Gebrauch der Faxfunktionen Folgendes ein. ❏ Schließen Sie den Drucker ordnungsgemäß an die Telefonleitung und ggf. an ein Telefon an ❏ Führen Sie den Fax-Einstellungsassist. aus, der für die grundlegenden Einstellungen erforderlich ist. Legen Sie Folgendes nach Bedarf fest.
  • Seite 81: Anschließen Des Druckers An Eine Telefonleitung

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Anschließen des Druckers an eine Telefonleitung Verbinden Sie den Drucker mithilfe eines RJ-11 (6P2C)-Telefonkabels mit einem Telefonanschluss. Verwenden Sie zum Anschließen eines Telefons an den Drucker ein zweites RJ-11 (6P2C)-Telefonkabel. Je nach Region liegt dem Drucker möglicherweise bereits ein Kabel bei. Verwenden Sie in diesem Fall das beiliegende Kabel.
  • Seite 82: Anschließen Ihres Telefonapparats An Den Drucker

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Hinweis: Wenn Ihr DSL-Modem nicht mit einem integrierten DSL-Filter ausgestattet ist, schließen Sie einen separaten DSL-Filter an. Anschließen Ihres Telefonapparats an den Drucker Wenn Sie Drucker und Telefon mit nur einer Telefonleitung verwenden wollen, schließen Sie Ihr Telefon an den Drucker an.
  • Seite 83 Benutzerhandbuch Faxeinstellungen 2. Verbinden Sie den Telefonapparat über ein Telefonkabel mit dem EXT.-Anschluss. Hinweis: Wenn Sie beide Geräte an die gleiche Telefonleitung anschließen, stellen Sie sicher, dass der Telefonapparat mit dem Anschluss EXT. des Druckers verbunden ist.Wenn Sie die Telefonleitung splitten, um das Telefon und den Drucker getrennt voneinander anzuschließen, funktionieren beide Geräte nicht ordnungsgemäß.
  • Seite 84: Drucker Zum Versenden Und Empfangen Von Faxen Einsatzbereit Machen (Mit Fax-Einstellungsassist.)

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen „Einrichten des Empfangsmodus“ auf Seite 86 & Drucker zum Versenden und Empfangen von Faxen einsatzbereit machen (mit Fax-Einstellungsassist.) Fax-Einstellungsassist. konfiguriert die grundlegenden Faxfunktionen, um den Drucker zum Senden und Empfangen von Faxen einsatzbereit zu machen. Der Assistent wird automatisch angezeigt, wenn der Drucker zum ersten Mal in Betrieb genommen wird. Sie können den Assistenten auch manuell über das Bedienfeld des Druckers anzeigen.
  • Seite 85 Benutzerhandbuch Faxeinstellungen 7. Nehmen Sie im Bildschirm Distinctive Ring Detection (DRD)-Einstellung die folgenden Einstellungen vor. ❏ Wenn Sie einen personalisierten Klingelton-Dienst Ihres Telefonanbieters abonniert haben, wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie dann das Klingelmuster aus, das für eingehende Faxe verwendet werden soll.
  • Seite 86: Vornehmen Einzelner Einstellungen Für Die Faxfunktionen Des Druckers

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen „Einstellungen zur Verwendung eines Anrufbeantworters“ auf Seite 88 & „Vornehmen von Einstellungen für den Faxempfang über ein verbundenes Telefon (Externer Empfang)“ auf & Seite 88 „Menü Grundeinstellungen“ auf Seite 94 & Vornehmen einzelner Einstellungen für die Faxfunktionen des Druckers Sie können die Faxfunktionen des Druckers einzeln über das Bedienfeld des Druckers konfigurieren.
  • Seite 87 Benutzerhandbuch Faxeinstellungen ❏ Falls der Klingelton einem Gesprächsanruf entspricht: Sie können das Gespräch wie gewohnt annehmen. Empfangen eines Fax nur mit angeschlossenem Telefon Wenn Externer Empfang eingestellt ist, können Sie Faxsendungen durch einfaches Eingeben des Startcode empfangen. Wenn das Telefon klingelt, nehmen Sie den Hörer ab. Wenn Sie einen Faxton hören, wählen Sie den zweistelligen Startcode und legen Sie den Hörer auf.
  • Seite 88: Vornehmen Von Einstellungen Beim Anschließen Eines Externen Telefons

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Zugehörige Informationen „Einstellungen zur Verwendung eines Anrufbeantworters“ auf Seite 88 & „Verwenden des Manuell-Modus“ auf Seite 86 & Vornehmen von Einstellungen beim Anschließen eines externen Telefons Einstellungen zur Verwendung eines Anrufbeantworters Um einen Anrufbeantworter anzuschließen, müssen Sie einige Einstellungen vornehmen. 1.
  • Seite 89: Vornehmen Von Einstellungen Für Das Blockieren Unerwünschter Faxsendungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Zugehörige Informationen „Verwenden des Manuell-Modus“ auf Seite 86 & „Menü Grundeinstellungen“ auf Seite 94 & Vornehmen von Einstellungen für das Blockieren unerwünschter Faxsendungen Sie können unerwünschte Faxsendungen (Junk-Faxes) blockieren. 1. Wählen Sie auf der Startseite des Druckerbedienfelds Einstellungen. 2.
  • Seite 90: Vornehmen Von Einstellungen Zum Senden Und Empfangen Von Faxen Auf Einem Computer

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen 3. Falls eine Bestätigungsmeldung angezeigt wird, bestätigen Sie sie und tippen Sie dann auf OK. 4. Wählen Sie In Posteingang speichern. 5. Tippen Sie auf In Posteingang speichern und stellen Sie Ein ein 6. Wählen Sie Optionen bei vollem Speicher und die zu verwendende Option, wenn das Eingangsfach voll ist. ❏...
  • Seite 91: Menüoptionen Für Fax-Einstellungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen 1. Wählen Sie im Startbildschirm auf dem Bedienfeld des Druckers Einstellungen. 2. Wählen Sie Allgemeine Einstellungen > Fax-Einstellungen > Empfangseinstellungen. 3. Wählen Sie Fax-Ausgabe > Auf Computer speichern > Ja und drucken. Zugehörige Informationen „Menü Fax-Ausgabe“ auf Seite 92 &...
  • Seite 92: Menü Empfangseinstellungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Durch die Auswahl von Fax-Einstellungsassist. können grundlegende Faxeinstellungen vorgenommen werden. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Zugehörige Informationen „Drucker zum Versenden und Empfangen von Faxen einsatzbereit machen (mit Fax-Einstellungsassist.)“ auf & Seite 84 Menü Empfangseinstellungen Zugehörige Informationen „Menü...
  • Seite 93: Menü Berichtseinstellungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Option Beschreibung Empfangsinfo. zufügen Druckt Empfangsdaten im empfangenen Fax, auch wenn der Absender keine Kopfzeilen übertragen hat. Die Empfangsdaten enthalten Datum und Uhrzeit, die ID des Absenders sowie die Seitenzahl (beispielsweise „P1“). Wenn Seite-aufteilen-Einstellungen aktiviert ist, wird auch die Seitenzahl des geteilten Dokuments gedruckt. 2-seitig Druckt mehrere Seiten empfangener Faxe auf beiden Papierseiten.
  • Seite 94: Menü Grundeinstellungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Menü Grundeinstellungen Sie finden das Menü wie folgt auf dem Bedienfeld des Druckers: Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Fax-Einstellungen > Grundeinstellungen Option Beschreibung Faxgeschwindigkeit Wählen Sie die Faxübertragungsgeschwindigkeit aus. Es wird empfohlen, die Option Langsam (9.600 Bits/s) auszuwählen, wenn beim Senden oder Empfangen eines Fax ins bzw. aus dem Ausland oder bei Verwendung eines IP-(VoIP-)Telefondienstes vermehrt Kommunikationsfehler auftreten.
  • Seite 95: Menü Sicherheitseinstellungen

    Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Option Beschreibung ❏ Externer Empfang: Wenn Sie auf einem am Drucker angeschlossenen Telefon einen Externer Empfang eingehenden Faxanruf entgegennehmen, können Sie den Empfang des Fax durch Eingabe des Codes für das Telefon starten. ❏ Startcode: Legen Sie den Startcode von Externer Empfang fest. Geben Sie zwei Zeichen mit 0–9, *, # ein.
  • Seite 96 Benutzerhandbuch Faxeinstellungen Option Beschreibung BackupDaten Bei Auswahl von Ein werden Sicherheitskopien beim erfolgreichen Senden oder Empfangen auto.löschen eines Dokuments automatisch gelöscht. Bei Auswahl von Aus speichert der Drucker als Vorbereitung auf unerwartete Unterbrechungen in der Stromversorgung durch Netzausfall oder Fehlbedienung Sicherheitskopien von gesendeten und empfangenen Dokumenten vorübergehend in seinem Speicher.
  • Seite 97: Drucken

    Benutzerhandbuch Drucken Drucken Drucken über den Druckertreiber auf Windows Aufrufen des Druckertreibers Beim Aufrufen des Druckertreibers über die Systemsteuerung des Computers werden die Einstellungen für alle Anwendungen angewendet. Aufrufen des Druckertreibers über das Bedienfeld ❏ Windows 10/Windows Server 2016 Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche, wählen Sie Windows-System > Systemsteuerung > Geräte und Drucker anzeigen unter Hardware und Sound aus.
  • Seite 98: Grundlegender Druckerbetrieb

    Benutzerhandbuch Drucken Grundlegender Druckerbetrieb Hinweis: Die Vorgehensweisen können sich je nach Anwendung unterscheiden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Hilfe der Anwendung. 1. Öffnen Sie die Datei, die Sie drucken möchten. Legen Sie Papier in den Drucker ein, falls noch nicht geschehen. 2.
  • Seite 99: 2-Seitiges Drucken

    Benutzerhandbuch Drucken „Einlegen des Papiers in die Papierkassette“ auf Seite 56 & „Papiersortenliste“ auf Seite 62 & „Registerkarte Haupteinstellungen“ auf Seite 113 & 2-seitiges Drucken Zum beidseitigen Bedrucken des Papiers. Sie können auch eine Broschüre drucken, die durch Anordnen der Seiten und Falten des Ausdrucks erstellt wird.
  • Seite 100: Drucken Von Mehreren Seiten Auf Ein Blatt

    Benutzerhandbuch Drucken Zugehörige Informationen „Grundlegender Druckerbetrieb“ auf Seite 98 & „Registerkarte Haupteinstellungen“ auf Seite 113 & Drucken von mehreren Seiten auf ein Blatt Sie können die Daten von zwei oder vier Seiten auf ein einziges Blatt Papier drucken. Druckeinstellungen Wählen Sie auf der Registerkarte Haupteinstellungen des Druckertreibers 2-Up oder 4-Up als Einstellung für Multi-Page.
  • Seite 101: Drucken Eines Verkleinerten Oder Vergrößerten Dokuments

    Benutzerhandbuch Drucken Druckeinstellungen Wählen Sie auf der Registerkarte Haupteinstellungen des Druckers die Option Seitenfolge. Zugehörige Informationen „Grundlegender Druckerbetrieb“ auf Seite 98 & „Registerkarte Haupteinstellungen“ auf Seite 113 & Drucken eines verkleinerten oder vergrößerten Dokuments Sie können das Format einer Vorlage um einen bestimmten Prozentsatz oder auf das eingelegte Papierformat verkleinern oder vergrößern.
  • Seite 102: Drucken Einer Abbildung Über Mehrere Blätter (Erstellen Eines Posters)

    Benutzerhandbuch Drucken Drucken einer Abbildung über mehrere Blätter (Erstellen eines Posters) Diese Funktion ermöglicht Ihnen den Druck eines Bildes auf mehreren Blättern. Sie erhalten ein größeres Poster, indem Sie alle Blätter zusammenkleben. Druckeinstellungen Wählen Sie auf der Registerkarte Haupteinstellungen des Druckertreibers 2x1 Poster, 2x2 Poster, 3x3 Poster oder 4x4 Poster als Einstellung für Multi-Page.
  • Seite 103 Benutzerhandbuch Drucken Die eigentlichen Hilfslinien sind einfarbig gedruckt, werden aber für diese Erläuterung als blaue und rote Linien dargestellt. 1. Bereiten Sie Sheet 1 und Sheet 2 vor. Schneiden Sie die Ränder von Sheet 1 entlang der vertikalen blauen Linie durch die Mitte der oberen und unteren Kreuzmarkierungen ab.
  • Seite 104 Benutzerhandbuch Drucken 2. Platzieren Sie die Kante von Sheet 1 auf Sheet 2 und richten Sie die Kreuzmarkierungen aneinander aus. Fügen Sie die beiden Blätter mit Klebeband auf der Rückseite vorübergehend zusammen. 3. Schneiden Sie die zusammengefügten Blätter entlang der vertikalen roten Linie an den Ausrichtungsmarkierungen (diesmal die Linie links neben den Kreuzmarkierungen) durch.
  • Seite 105 Benutzerhandbuch Drucken 4. Fügen Sie die Blätter mit Klebeband auf der Rückseite zusammen. 5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, um Sheet 3 und Sheet 4 zusammenzufügen. 6. Schneiden Sie die Ränder von Sheet 1 und Sheet 2 entlang der vertikalen blauen Linie durch die Mitte der linken und rechten Kreuzmarkierungen ab.
  • Seite 106 Benutzerhandbuch Drucken 7. Platzieren Sie die Kante von Sheet 1 und Sheet 2 auf Sheet 3 und Sheet 4 und richten Sie die Kreuzmarkierungen aneinander aus. Fügen Sie die Blätter mit Klebeband auf der Rückseite vorübergehend zusammen.
  • Seite 107 Benutzerhandbuch Drucken 8. Schneiden Sie die zusammengefügten Blätter entlang der horizontalen roten Linie an den Ausrichtungsmarkierungen (diesmal die Linie über den Kreuzmarkierungen) durch. 9. Fügen Sie die Blätter mit Klebeband auf der Rückseite zusammen.
  • Seite 108: Drucken Mit Kopf- Und Fußzeile

    Benutzerhandbuch Drucken 10. Schneiden Sie die verbleibenden Ränder an der äußeren Hilfslinie ab. Drucken mit Kopf- und Fußzeile In der Kopf- und Fußzeile können Sie Druckinformationen wie Benutzername und Druckdatum drucken. Druckeinstellungen Klicken sie auf der Registerkarte Weitere Optionen des Druckertreibers auf Wasserzeichenfunktionen, und wählen Sie dann Kopfzeile/Fußzeile.
  • Seite 109: Drucken Eines Wasserzeichens

    Benutzerhandbuch Drucken Zugehörige Informationen „Grundlegender Druckerbetrieb“ auf Seite 98 & „Registerkarte Weitere Optionen“ auf Seite 114 & Drucken eines Wasserzeichens Sie können Ausdrucke mit einem Wasserzeichen wie „Vertraulich“ oder einem Kopierschutzmuster versehen. Falls ein Kopierschutzmuster gedruckt wird, erscheinen die verborgenen Zeichen auf der Fotokopie, um das Original von Kopien zu unterscheiden.
  • Seite 110: Gemeinsames Ausdrucken Mehrerer Dateien

    Benutzerhandbuch Drucken Gemeinsames Ausdrucken mehrerer Dateien Mit Druckauftrag-Organisator Lite können Sie mehrere in verschiedenen Anwendungen erstellte Dateien zu einem Druckauftrag kombinieren. Sie können für kombinierte Dateien Druckeinstellungen wie mehrseitiges Layout und 2-seitiges Drucken festlegen. Druckeinstellungen Wählen Sie auf der Registerkarte Haupteinstellungen des Druckers die Option Druckauftrag-Organisator Lite. Nach dem Beginn des Druckvorgangs wird das Fenster Druckauftrag-Organisator Lite angezeigt.
  • Seite 111: Drucken Zum Hervorheben Dünner Linien

    Benutzerhandbuch Drucken Druckeinstellungen Wählen Sie auf der Registerkarte Weitere Optionen des Druckertreibers Benutzerdefiniert als Einstellung für Tonkorrektur. Klicken Sie auf Erweitert, um das Fenster Tonkorrektur zu öffnen, und wählen Sie dann eine Methode zur Farbkorrektur. Hinweis: ❏ Als Standardwert wird Automatisch auf der Registerkarte Weitere Optionen ausgewählt. Diese Einstellung passt den Farbton automatisch an den Papiertyp und die Druckqualität an.
  • Seite 112: Drucken Deutlicher Strichcodes

    Benutzerhandbuch Drucken Druckeinstellungen Klicken sie auf der Registerkarte Weitere Optionen des Druckertreibers auf Bildoptionen in der Einstellung Tonkorrektur. Wählen Sie Lichttext und Zeilen verstärken. Zugehörige Informationen „Grundlegender Druckerbetrieb“ auf Seite 98 & „Registerkarte Weitere Optionen“ auf Seite 114 & Drucken deutlicher Strichcodes Sie können einen deutlichen Strichcode drucken, der einfach gescannt werden kann.
  • Seite 113: Menüoptionen Für Den Druckertreiber

    Benutzerhandbuch Drucken Abbrechen Klicken Sie auf Ihrem Computer unter Geräte und Drucker, Drucker oder Drucker und Faxgeräte mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker. Klicken Sie auf Laufende Druckaufträge, dann mit der rechten Maustaste auf den Auftrag, den Sie abbrechen möchten, und wählen Sie Abbrechen. Menüoptionen für den Druckertreiber Öffnen des Druckerfensters in einer Anwendung, Auswählen des Druckers, und Zugriff auf das Druckertreiberfenster.
  • Seite 114 Benutzerhandbuch Drucken Kopien Stellen Sie die Anzahl der Kopien ein, die gedruckt werden sollen. Sortieren Zum Drucken mehrseitiger Dokumente in einer bestimmten Reihenfolge und in Sätze sortiert. Seitenfolge Ermöglicht es Ihnen, ab der letzten Seite zu drucken, damit die Seiten nach dem Druck in der richtigen Reihenfolge gestapelt sind.
  • Seite 115 Öffnet das Fenster Druckauftrag-Organisator Lite. Dient zum Öffnen und Bearbeiten zuvor Organisator Lite gespeicherter Daten. EPSON Status Öffnet das Fenster EPSON Status Monitor 3. Dient zum Kontrollieren des Druckerstatus und des Monitor 3 Verbrauchsmaterials. Überwachungsoptio Ermöglicht das Vornehmen von Einstellungen im EPSON Status Monitor 3-Fenster.
  • Seite 116: Drucken Über Den Druckertreiber Auf Mac Os

    Ändert die im Druckertreiberfenster verwendete Sprache. Schließen Sie zum Anwenden der Einstellungen den Druckertreiber, und öffnen Sie ihn dann erneut. Softwareaktualisieru Startet EPSON Software Updater, um nach der neuesten Version der Anwendungen im Internet zu suchen. Technischer Support Ruft die technische Support-Website von Epson auf.
  • Seite 117 4. Wählen Sie Druckereinstellungen aus dem Popup-Menü. Hinweis: Wenn unter OS X Mountain Lion oder einer höheren Version das Menü Druckereinstellungen nicht angezeigt wird, wurde der Epson-Druckertreiber nicht richtig installiert. Wählen Sie im Menü die Optionen Systemeinstellungen > Drucker & Scanner (oder Drucken & Scannen, Drucken &...
  • Seite 118: 2-Seitiges Drucken

    Benutzerhandbuch Drucken 2-seitiges Drucken Zum beidseitigen Bedrucken des Papiers. Hinweis: ❏ Wenn Sie Papier verwenden, das nicht für das 2-seitige Drucken geeignet ist, kann die Druckqualität abnehmen. Zudem könnte es zu Papierstaus kommen. ❏ Je nach Papier und den zu druckenden Daten könnte die Tinte auf die andere Seite des Papiers durchdrücken. Zugehörige Informationen „Verfügbares Papier und Fassungskapazität“...
  • Seite 119: Drucken Von Mehreren Seiten Auf Ein Blatt

    Benutzerhandbuch Drucken Drucken von mehreren Seiten auf ein Blatt Sie können mehrere Seiten von Daten auf einem Blatt Papier drucken. Druckeinstellungen Wählen Sie Layout aus dem Popup-Menü. Wählen Sie die Anzahl der Seiten in Seiten pro Blatt, die Seitenfolge (Reihenfolge der Seiten) und Rahmen. Zugehörige Informationen „Grundlegender Druckerbetrieb“...
  • Seite 120: Drucken Eines Verkleinerten Oder Vergrößerten Dokuments

    Benutzerhandbuch Drucken Zugehörige Informationen „Grundlegender Druckerbetrieb“ auf Seite 116 & „Menüoptionen für den Umgang mit Papier“ auf Seite 121 & Drucken eines verkleinerten oder vergrößerten Dokuments Sie können das Format einer Vorlage um einen bestimmten Prozentsatz oder auf das eingelegte Papierformat verkleinern oder vergrößern.
  • Seite 121: Menüoptionen Für Den Druckertreiber

    Menüoptionen zur Farbanpassung ColorSync Auswählen der Methode zur Farbanpassung. Mit diesen Optionen passen Sie die Farben zwischen dem Drucker und dem Computer-Bildschirm an, um Farbunterschiede zu minimieren. EPSON Modus Farbanpassung Menüoptionen für den Umgang mit Papier Seiten Zum Drucken mehrseitiger Dokumente in einer bestimmten Reihenfolge und in Sätze sortiert.
  • Seite 122: Konfigurieren Der Betriebseinstellungen Für Den Mac Os-Druckertreiber

    Benutzerhandbuch Drucken An Papierformat Vergrößert/verkleinert auf das eingelegte Papierformat. anpassen Ziel-Papierformat Zur Auswahl des zu bedruckenden Papierformats. Nur Verkleinern Zum Verkleinern des Dokumentformats auswählen. Menüoptionen für das Deckblatt Deckblatt Wählt aus, ob ein Deckblatt gedruckt werden soll. Wenn ein rückseitiges Deckblatt gedruckt ausdrucken werden soll, wählen Sie Nach Dokument.
  • Seite 123: Drucken Mithilfe Von Smartphones, Tablets Und Ähnlichen Geräten

    Zum Durchführen eines Ferndruckvorgangs müssen Sie Ihren Drucker beim Epson Connect-Service anmelden. Wenn Sie Epson iPrint starten, wenn der Drucker nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, wird eine Meldung angezeigt, die Sie zum Verbinden des Druckers auffordert. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Verbindung herzustellen.
  • Seite 124 Zeigt die von Ihnen ausgewählten Fotos und Dokumente an. Startet den Druckvorgang. Hinweis: Damit Sie über das Dokumentmenü per iPhone, iPad und iPod touch mit iOS drücken können, müssen Sie Epson iPrint starten, nachdem Sie über die Dateifreigabefunktion in iTunes das Dokument übertragen haben, das Sie drucken möchten.
  • Seite 125: Verwenden Von Epson Print Enabler

    1. Legen Sie Papier in den Drucker ein. 2. So richten Sie Ihren Drucker für den drahtlosen Druck ein. 3. Installieren Sie auf Ihrem Android-Gerät das Plug-in „Epson Print Enabler“ aus Google Play. 4. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit demselben Drahtlosnetzwerk, das Ihr Drucker verwendet.
  • Seite 126: Abbruch Des Laufenden Auftrags

    Benutzerhandbuch Drucken 2. Richten Sie das Gerät für den drahtlosen Druck ein.Siehe Link unten. http://epson.sn 3. Verbinden Sie Ihr Apple-Gerät mit dem gleichen Drahtlosnetzwerk, das auch von dem Gerät verwendet wird. 4. Drucken Sie von Ihrem Apple-Gerät auf das Gerät.
  • Seite 127: Kopieren

    Benutzerhandbuch Kopieren Kopieren Grundlagen des Kopierens Dieser Abschnitt erläutert die Schritte für einfache Kopieraufgaben. 1. Legen Sie die Vorlagen ein. Wenn Sie mehrere Vorlagen kopieren möchten, platzieren Sie alle Vorlagen im ADF. 2. Wählen Sie Kopie im Startbildschirm. 3. Überprüfen Sie die Einstellungen auf der Registerkarte Kopie. Wählen Sie bei Bedarf einen Einstellungspunkt, um ihn zu ändern.
  • Seite 128: Kopien Mehrerer Vorlagen Auf Einem Blatt

    Benutzerhandbuch Kopieren Kopien mehrerer Vorlagen auf einem Blatt Sie können zwei Vorlagen auf einem einzigen Blatt kopieren. 1. Wählen Sie Kopie auf dem Startbildschirm. 2. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterte Einstellungen > Multi-Page und dann 2 hoch. Sie können ebenfalls die Seitenfolge und Ausrichtung der Vorlage festlegen. 3.
  • Seite 129 Benutzerhandbuch Kopieren Zoom: Konfiguriert das Verhältnis der Vergrößerung oder Verkleinerung. Falls Sie die Größe relativ zur Vorlage um einen bestimmten Prozentsatz ändern möchten, wählen Sie den Wert, und ändern Sie den Prozentsatz im Bereich von 25–400%. ❏ Tatsäch Größe Kopiert mit 100% Vergrößerung. ❏...
  • Seite 130 Benutzerhandbuch Kopieren ❏ Gruppe (identische Seiten) Kopiert die Vorlagen nach Seite als eine Gruppe. ❏ Sortieren (Seitenanordnung) Kopiert die Vorlagen in einer bestimmten Reihenfolge und sortiert diese in Sätze. Ausrichtung des Originals: Wählen Sie die Ausrichtung der Vorlage. Schatten entf.: Entfernt Schatten, die beim Kopieren von dickem Papier um die Kopien herum auftreten, oder solche, die beim Kopieren einer Broschüre im mittleren Bereich der Kopie erscheinen.
  • Seite 131: Scannen Über Das Bedienfeld

    Computer Sie können das gescannte Bild auf einem Computer speichern, der mit dem Drucker verbunden ist.Installieren Sie vor dem Scannen Epson Scan 2 und Epson Event Manager auf Ihrem Computer. Cloud Sie können gescannte Bilder an Cloud-Dienste senden.Nehmen Sie vor dem Scannen Einstellungen unter Epson Connect vor.
  • Seite 132 ❏ An E-Mail anhängen: Startet den E-Mail-Client auf Ihrem Computer und hängt die Datei dann automatisch an eine E-Mail an. ❏ Nutzereinst. befolgen: Speichert das gescannte Bild mithilfe der Einstellungen von Epson Event Manager. Sie können die Scaneinstellungen, wie Scanformat, Zielordner oder Speicherformat ändern.
  • Seite 133 Benutzerhandbuch Scannen 3. Klicken Sie auf Auftragseinstellungen.
  • Seite 134 Benutzerhandbuch Scannen 4. Nehmen Sie Scaneinstellungen auf dem Bildschirm Auftragseinstellungen vor. ❏ Auftragseinstellungen bearbeiten: Wählen Sie Aktion anpassen. ❏ Einstellung: Scannen mit den besten Einstellungen für die gewählte Vorlagenart. Klicken Sie auf Detaillierte Scaneinstellungen, um Einstellungen wie Auflösung und Farbe zum Speichern des gescannten Bilds auszuwählen.
  • Seite 135: Scannen An Die Cloud

    7. Klicken Sie auf Schließen, um Epson Event Manager zu schließen. Scannen an die Cloud Sie können gescannte Bilder an Cloud-Dienste senden.Konfigurieren Sie die Einstellungen mit Epson Connect, bevor Sie diese Funktion verwenden.Ausführliche Informationen finden Sie auf der Epson Connect-Portal- Website.
  • Seite 136 Benutzerhandbuch Scannen Zugehörige Informationen „Einlegen bzw. Platzieren von Vorlagen“ auf Seite 63 & Grundlegende Menüoptionen für das Scannen in die Cloud Hinweis: Die Punkte sind abhängig von anderen Einstellungen möglicherweise nicht verfügbar. S&W/Farbe: Wählen Sie, ob farbig oder schwarzweiß gescannt werden soll. JPEG/PDF: Wählen Sie das Format aus, in dem das gescannte Bild gespeichert werden soll.
  • Seite 137: Scannen Mit Wsd

    Benutzerhandbuch Scannen ❏ Ausrichtung des Originals: Wählen Sie die Ausrichtung der Vorlage. Alle Einst. lös. Setzt die Scaneinstellungen auf ihre Standardwerte zurück. Scannen mit WSD Hinweis: ❏ Diese Funktion ist nur für Computer mit Windows 10/Windows 8.1/Windows 8/Windows 7/Windows Vista verfügbar. ❏...
  • Seite 138 Klicken Sie auf Deinstallieren und beginnen Sie von vorn, wenn der Bildschirm Deinstallieren erscheint. Hinweis: Der im Netzwerk eingestellte Druckername und Modellname (EPSON XXXXXX (XX-XXXX)) werden im Netzwerkbildschirm angezeigt. Sie können den im Netzwerk eingestellten Druckernamen im Bedienfeld des Druckers oder auf einem Ausdruck des Netzwerkstatusblattes überprüfen.
  • Seite 139: Scannen Von Einem Computer

    Scannen von einem Computer Scannen mit Epson Scan 2 Sie können einen Scan mit dem Scannertreiber „Epson Scan 2“ durchführen. Sie können Vorlagen mit detaillierten Einstellungen scannen, die für Textdokumente geeignet sind. Eine Erläuterung zu den einzelnen Einstellungsoptionen finden Sie in der Epson Scan 2-Hilfe.
  • Seite 140 Benutzerhandbuch Scannen ❏ Vorlagengröße: Wählen Sie das Format der Vorlage, die Sie aufgelegt haben. ❏ (Vorlagenausrichtung) Tasten: Wählen Sie die Ausrichtung der aufgelegten Vorlage aus. Je nach Format der Vorlage wird dieser Punkt automatisch eingestellt und lässt sich nicht verändern. ❏...
  • Seite 141 Sie können einen anderen Ordner wählen oder einen neuen Ordner erstellen, indem Sie Auswählen aus der Liste wählen. 6. Klicken Sie auf Scannen. Zugehörige Informationen „Einlegen bzw. Platzieren von Vorlagen“ auf Seite 63 & „Anwendung zum Scannen von Dokumenten und Bildern (Epson Scan 2)“ auf Seite 191 &...
  • Seite 142: Scannen Mithilfe Von Smartphones, Tablets Und Ähnlichen Geräten

    Scannen mithilfe von Smartphones, Tablets und ähnlichen Geräten Die Anwendung Epson iPrint ermöglicht das Scannen von Fotos und Dokumenten von einem Smartgerät, z. B. Smartphone oder Tablet-PC, das mit demselben Wireless-Netzwerk wie der Drucker verbunden ist. Sie können die gescannten Daten auf einem Smartphone, Tablet oder einem ähnlichen Gerät oder in Cloud-Diensten speichern, sie per E-Mail versenden oder ausdrucken.
  • Seite 143 Benutzerhandbuch Scannen Die folgenden Bildschirme können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Startseite, die beim Start der Anwendung angezeigt wird Zeigt Informationen zum Einrichten des Druckers und häufig gestellte Fragen (FAQ) an Zeigt den Bildschirm, auf dem Sie den Drucker auswählen und die Druckereinstellungen vornehmen können.
  • Seite 144: Faxen

    Benutzerhandbuch Faxen Faxen Vor dem Gebrauch der Faxfunktionen Überprüfen Sie Folgendes, bevor Sie mit dem Gebrauch der Faxfunktionen beginnen. ❏ Drucker und Telefonleitung sowie (ggf.) Anrufbeantworter sind ordnungsgemäß angeschlossen ❏ Grundlegende Faxeinstellungen (Fax-Einstellungsassist.) wurden vorgenommen ❏ Sonstige notwendige Fax-Einstellungen wurden vorgenommen Informationen zum Vornehmen von Einstellungen finden Sie unten im Abschnitt „Zugehörige Informationen“.
  • Seite 145 Benutzerhandbuch Faxen ❏ Zur manuellen Eingabe: Wählen Sie Tastatur, geben Sie eine Faxnummer auf dem angezeigten Bildschirm an und tippen Sie dann auf OK. - Um beim Wählen eine Pause (drei Sekunden) hinzuzufügen, geben Sie einen Bindestrich (-) ein. - Wenn Sie unter Leitungstyp einen externen Zugangscode festgelegt haben, geben Sie vor der Faxnummer statt des tatsächlichen externen Zugangscodes ein Rautezeichen (#) ein.
  • Seite 146: Möglichkeiten Des Faxversands

    Benutzerhandbuch Faxen Zugehörige Informationen „Verwalten von Kontakten“ auf Seite 68 & „Einlegen bzw. Platzieren von Vorlagen“ auf Seite 63 & „Menüoptionen für den Faxbetrieb“ auf Seite 153 & Senden von Faxen mit Wählen von externen Telefonen Wenn Sie vor dem Versand eines Faxdokuments telefonieren möchten oder wenn das Faxgerät des Empfängers nicht automatisch auf Faxempfang schaltet, können Sie ein Fax vom angeschlossenen Telefon senden.
  • Seite 147 Benutzerhandbuch Faxen Senden einer großen Anzahl von Seiten eines Schwarzweiß-Fax (Direktsenden) Bei Senden eines Schwarzweiß-Faxdokuments wird das gescannte Dokument vorübergehen im Arbeitsspeicher des Druckers abgelegt. Daher kann der Arbeitsspeicher des Druckers beim Senden von zahlreichen Seiten zu voll werden und den Faxversand unterbrechen. Dies können Sie durch Aktivieren der Funktion Direktsenden vermeiden.
  • Seite 148: Empfangen Von Faxen Auf Dem Drucker

    Benutzerhandbuch Faxen Zugehörige Informationen „Einlegen bzw. Platzieren von Vorlagen“ auf Seite 63 & „Automatisches Senden von Faxen mit dem Bedienfeld“ auf Seite 144 & „Fax-Einstellungen“ auf Seite 154 & Senden eines Fax mit verschiedenen Dokumentformaten mit dem ADF (Kontin. Scan (ADE)) Durch einzelnes Auflegen von Vorlagen oder durch Auflegen von Vorlagen nach Größe lassen diese sich als ein einziges Dokument zusammengefasst in Originalgröße versenden.
  • Seite 149: Empfangen Ankommender Faxe

    Benutzerhandbuch Faxen Die empfangenen Faxe werden mit den Anfangseinstellungen des Druckers gedruckt. Sie können empfangene Faxe speichern und auf dem Druckerbildschirm kontrollieren. Zum Überprüfen des Status der Faxeinstellungen können Sie eine Fax-Einstellungsliste drucken. Wählen Sie dafür Fax > (Mehr) > Fax-Bericht > Fax-Einstellungsliste. Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Zugehörige Informationen“.
  • Seite 150: Empfangen Von Faxen Mithilfe Eines Telefonanrufs

    Benutzerhandbuch Faxen ❏ Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie den Hörer innerhalb der unter Klingeln bis Antwort eingestellten Anzahl von Klingeltönen abheben: – Falls der Klingelton eine Faxsendung ist: Sie können das Fax anhand derselben Schritte entgegennehmen wie unter Manuell. Wählen Sie Fax am Startbildschirm und dann Senden/ Empf. > Empfangen. Wählen Sie anschließend , und legen Sie den Hörer auf.
  • Seite 151: Speichern Von Empfangenen Faxdokumenten

    Benutzerhandbuch Faxen Empfangen von Faxen durch Abruf (Abrufempfang) Sie können ein Fax empfangen, das in einem anderen Faxgerät gespeichert ist, indem Sie die entsprechende Faxnummer wählen. Verwenden Sie diese Funktion, um ein Dokument von einem Faxinformationsdienst zu empfangen. Wenn der Faxinformationsdienst allerdings eine Audioanleitung bereitstellt, der Sie zum Empfang des Dokuments folgen müssen, können Sie diese Funktion nicht verwenden.
  • Seite 152 Benutzerhandbuch Faxen Speichern empfangener Faxe im Eingangsfach Sie können festlegen, dass die empfangenen Faxe im Eingangsfach des Druckers gespeichert werden sollen.Es können bis zu 100 Dokumente gespeichert werden.Wenn Sie diese Funktion verwenden, werden empfangene Dokumente nicht automatisch gedruckt.Sie können sie auf dem LCD-Bildschirm des Druckers anzeigen und nur bei Bedarf drucken.
  • Seite 153: Verwenden Von Anderen Faxfunktionen

    Benutzerhandbuch Faxen 5. Wählen Sie, ob Sie das angezeigte Dokument drucken oder löschen möchten, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wichtig: Wenn der Drucker nicht mehr genügend Speicher hat, wird das Empfangen und Senden von Faxen möglicherweise deaktiviert. Löschen Sie Dokumente, die Sie bereits gelesen oder gedruckt haben. Zugehörige Informationen „Menüoptionen für Fax-Einstellungen“...
  • Seite 154: Fax-Einstellungen

    Benutzerhandbuch Faxen Kürzlich Wählen Sie einen Empfänger aus dem Faxsendeverlauf. Sie können den Empfänger auch zur Kontaktliste hinzufügen. Fax-Einstellungen Wählen Sie die Menüs im Bedienfeld wie nachfolgend beschrieben: Fax > Fax-Einstellungen Scaneinst. Originalgröße (Glas) Wählen Sie das Format und die Ausrichtung der Vorlage, die Sie auf das Vorlagenglas gelegt haben.
  • Seite 155: Mehr

    Benutzerhandbuch Faxen ❏ Absenderinfo zufügen Absenderinfo zufügen Wählen Sie die Position aus, an der die Kopfzeilen (Absendername und Faxnummer) im ausgehenden Fax gespeichert werden sollen, bzw. nicht hinzugefügt werden sollen. - Aus: Sendet ein Fax ohne Kopfzeilen. - Außerhalb d. Bildes: Sendet ein Fax mit Kopfzeilen im oberen weißen Rand des Fax. Dadurch wird ein Überlappen der Kopfzeilen mit dem gescannten Bild vermieden, aber das vom Empfänger erhaltene Fax wird möglicherweise je nach Dokumentgröße auf zwei Seiten gedruckt.
  • Seite 156: Menüoptionen Für Nutzereinstellungen

    Sie können Faxe vom Computer aus mit FAX Utility und dem Treiber PC-FAX versenden. Hinweis: Verwenden Sie den EPSON Software-Updater, um das FAX Utility zu installieren. Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Zugehörige Informationen“. Windows-Anwender können die Installation anhand der mit dem Drucker gelieferten Software-Disc durchführen.
  • Seite 157: Versenden Von Dokumenten, Die Mit Einer Anwendung Erstellt Wurden (Windows)

    Benutzerhandbuch Faxen „Installieren der neuesten Anwendungen“ auf Seite 196 & Versenden von Dokumenten, die mit einer Anwendung erstellt wurden (Windows) Durch das Auswählen eines Druckerfaxgeräts aus dem Drucken-Menü von Anwendungen wie Microsoft Word oder Excel lassen sich Daten wie Dokumente, Zeichnungen oder von Ihnen erstellte Tabellen zusammen mit einem Deckblatt direkt versenden.
  • Seite 158 Benutzerhandbuch Faxen ❏ Auswählen eines Empfängers (Name, Faxnummer usw.) aus den Kontakten am Drucker: Falls der Empfänger in den Kontakten gespeichert ist, gehen Sie wie folgt vor. Klicken Sie auf die Registerkarte Kontakte auf Drucker. Wählen Sie Kontakte aus der Liste und klicken Sie auf Hinzufügen, um zum Fenster Zu Empfänger hinzufügen zu gelangen.
  • Seite 159: Versenden Von Dokumenten, Die Mit Einer Anwendung Erstellt Wurden (Mac Os)

    Benutzerhandbuch Faxen Nach Beginn der Übertragung wird ein Fenster mit dem Übertragungsstatus angezeigt. Hinweis: ❏ Wählen Sie zum Stoppen der Übertragung die Daten aus, und klicken Sie auf Abbrechen . Die Übertragung lässt sich auch am Bedienfeld des Druckers abbrechen. ❏...
  • Seite 160: Empfangen Von Faxdokumenten Auf Einem Computer

    Installieren Sie zunächst das FAX Utility, bevor Sie diese Funktion nutzen. Hinweis: Das FAX Utility kann auf folgende Arten installiert werden. ❏ Mithilfe des EPSON Software Updater (Anwendung zum Aktualisieren der Software) ❏ Anhand der mit dem Drucker gelieferten Disc. (Nur Windows-Anwender)
  • Seite 161: Speichern Ankommender Faxdokumente Auf Einem Computer

    ❏ Zum Lesen der empfangenen Faxe ist die Installation eines PDF-Leseprogramms wie z. B. Adobe Reader auf dem Computer erforderlich. Zugehörige Informationen „Einrichten des Empfangsmodus“ auf Seite 86 & „Tools zur Software-Aktualisierung (EPSON Software Updater)“ auf Seite 195 & „Installieren der neuesten Anwendungen“ auf Seite 196 & Speichern ankommender Faxdokumente auf einem Computer Folgende Einstellungen ermöglichen das Speichern ankommender Faxe auf einem Computer mithilfe des FAX...
  • Seite 162: Prüfen Auf Neue Faxe (Windows)

    Benutzerhandbuch Faxen Hinweis: ❏ Falls Faxe vorhanden sind, die noch nicht auf dem Computer gespeichert wurden, können Sie die Funktion zum Speichern von Faxen auf dem Computer nicht abbrechen. ❏ Die Einstellungen lässen sich auch am Drucker ändern. Informationen zum Ändern von Einstellungen finden Sie unten im Abschnitt „Zugehörige Informationen“.
  • Seite 163: Prüfen Auf Neue Faxe (Mac Os)

    Benutzerhandbuch Faxen Verwenden des Benachrichtigungsfensters (Windows) Falls Sie die Einstellung zur Benachrichtigung bei neuen Faxen nutzen, wird bei jedem Faxeingang ein Benachrichtigungsfenster an der Taskleiste angezeigt. 1. Kontrollieren Sie die am Computer-Bildschirm angezeigte Meldung. Hinweis: Das Benachrichtigungsfenster verschwindet, sofern einige Zeit lang keine Eingabe erfolgt. Sie können die Benachrichtigungseinstellungen ändern, beispielsweise die Anzeigedauer.
  • Seite 164: Auffüllen Von Tinte Und Wechseln Von Wartungsboxen

    1. Rufen Sie das Druckertreiberfenster auf. 2. Klicken Sie im Register EPSON Status Monitor 3 auf Utility. Hinweis: Wenn EPSON Status Monitor 3 deaktiviert ist, klicken Sie im Register Erweiterte Einstellungen auf Utility und wählen Sie dann EPSON Status Monitor 3 aktivieren aus. Zugehörige Informationen „Aufrufen des Druckertreibers“...
  • Seite 165: Tintenflaschencodes

    Im Folgenden sind die Codes für die Epson-Originaltintenflaschen aufgeführt. Wichtig: ❏ Die Epson-Garantie deckt keine Schäden aufgrund der Verwendung von anderer als der angegebenen Tinte ab, einschließlich Original-Epson-Tinte, die nicht für diesen Drucker vorgesehen ist, und Tinte von Drittanbietern. ❏ Fremdprodukte können Schäden verursachen, die von der Epson-Gewährleistung ausgeschlossen sind, und können unter bestimmten Umständen fehlerhaftes Druckerverhalten hervorrufen.
  • Seite 166: Vorsichtsmaßnahmen Bei Der Handhabung Von Tintenflaschen

    ❏ Nach der Öffnung einer Tintenflasche empfehlen wir, sie so schnell wie möglich zu verwenden. ❏ Epson empfiehlt, eine Tintenflasche vor dem auf der Verpackung angegebenen Datum zu verwenden. ❏ Die Verpackung von Tintenflaschen erst öffnen, wenn der Tintenbehälter zum Auffüllen bereit ist.Die Tintenflasche ist vakuumverpackt, um deren Zuverlässigkeit zu bewahren.Wird eine Tintenflasche vor der...
  • Seite 167: Nachfüllen Des Tintenbehälters

    ❏ Die Nutzungsdauer einer Patrone hängt von den gedruckten Bildern, dem verwendeten Papiertyp, der Druckhäufigkeit und Umgebungsbedingungen wie der Temperatur ab. Nachfüllen des Tintenbehälters Wichtig: Epson empfiehlt, ausschließlich original Epson-Tintenflaschen zu verwenden. 1. Wählen Sie Wartung im Startbildschirm. 2. Wählen Sie Tintenstand rücksetzen. 3. Öffnen Sie die Tintenbehälterabdeckung.
  • Seite 168 Benutzerhandbuch Auffüllen von Tinte und Wechseln von Wartungsboxen 5. Halten Sie die Tintenflasche aufrecht und drehen Sie den Deckel langsam, um ihn zu entfernen. Wichtig: ❏ Achten Sie darauf, keine Tinte zu verschütten. ❏ Berühren Sie den oberen Teil der Tintenflasche nach Entfernen des Deckels nicht. Ansonsten kann es zu Verschmieren von Tinte kommen.
  • Seite 169 Benutzerhandbuch Auffüllen von Tinte und Wechseln von Wartungsboxen Wichtig: Stoßen Sie mit dem oberen Teil der Tintenflasche nicht gegen andere Objekte, nachdem Sie den Deckel entfernt haben. Andernfalls kann Tinte austreten. Hinweis: Wenn die Tinte nicht in den Behälter fließt, entfernen Sie die Tintenflasche und versuchen Sie, sie wieder einzusetzen. 7.
  • Seite 170: Wartungsboxcode

    Benutzerhandbuch Auffüllen von Tinte und Wechseln von Wartungsboxen Hinweis: Wenn Tinte in der Tintenflasche verbleibt, drehen Sie den Deckel fest und bewahren Sie die Flasche zur späteren Nutzung aufrecht auf. 9. Schließen Sie den Tintenbehälterdeckel sicher. 10. Schließen Sie die Tintenbehälterabdeckung sicher. 11.
  • Seite 171: Vorsichtsmaßnahmen Bei Der Handhabung Der Wartungsbox

    Bedienfeld angezeigten Animation vor. Wenn der Austausch erforderlich ist, bedeutet dies nicht, dass der Drucker im Rahmen der Spezifikation nicht mehr funktioniert. Die Epson-Garantie deckt die Kosten für diesen Austausch nicht ab. Es handelt sich um einen vom Benutzer selbst durchführbaren Vorgang.
  • Seite 172 Benutzerhandbuch Auffüllen von Tinte und Wechseln von Wartungsboxen Hinweis: Wenn der Wartungskasten voll ist, können Sie erst dann drucken und den Druckkopf reinigen, wenn der Kasten ersetzt worden ist, um das Austreten von Tinte zu vermeiden. Sie können jedoch Vorgänge ausführen, für die keine Tinte erforderlich ist, z.
  • Seite 173: Druckerwartung

    Benutzerhandbuch Druckerwartung Druckerwartung Verhindern des Austrocknens des Druckkopfs Verwenden Sie beim Ein- und Ausschalten des Druckers stets die Netztaste. Stellen Sie sicher, dass die Netzanzeige erloschen ist, bevor Sie das Netzkabel abtrennen. Die Tinte kann austrocknen, wenn sie nicht verschlossen ist. Genau wie Sie bei einem Kugelschreiber oder ölbasierten Stift die Kappe aufsetzen, um ein Austrocknen zu verhindern, müssen Sie sicherstellen, dass der Druckkopf ordnungsgemäß...
  • Seite 174: Überprüfen, Ob Düsen Verstopft Sind (Düsentest) - Windows

    Benutzerhandbuch Druckerwartung ❏ A: Alle Zeilen werden gedruckt. Wählen Sie . Keine weiteren Schritte sind nötig. ❏ B oder annähernd B: Reinigen Sie den Druckkopf. Wenn einige Düsen verstopft sind, wählen Sie und führen Sie dann die Druckkopfreinigung durch. Sie können die Druckkopfreinigung auch dann durchführen, wenn Sie gewählt haben.
  • Seite 175: Überprüfen, Ob Düsen Verstopft Sind (Düsentest) - Mac Os

    Benutzerhandbuch Druckerwartung ❏ C oder annähernd C: Führen Sie eine Power-Reinigung des Druckkopfs durch. Wenn die meisten Zeilen gebrochen sind oder die meisten Segmente fehlen, führen Sie eine Druckkopfreinigung durch. Einzelheiten finden Sie in den zugehörigen Informationen unten. Zugehörige Informationen „Aufrufen des Druckertreibers“...
  • Seite 176: Reinigung Des Druckkopfs (Druckkopfreinigung)

    Düsentest erneut durch. Es wird empfohlen, den Drucker auszuschalten. Verbessert sich die Druckqualität noch immer nicht, führen Sie eine Powerreinigung aus. Verbessert sich die Druckqualität auch dann noch immer nicht, wenden Sie sich an den Epson-Kundendienst. ❏ Um zu verhindern, dass der Druckkopf austrocknet, den Drucker nicht vom Netz trennen, wenn er eingeschaltet ist.
  • Seite 177: Drucken Des Druckkopfs - Mac Os

    Benutzerhandbuch Druckerwartung 2. Klicken Sie auf der Registerkarte Druckkopfreinigung auf Utility. 3. Folgen Sie der Bildschirmanleitung. Wenn die Druckkopfreinigung abgeschlossen ist, führen Sie den Düsentest durch und überprüfen Sie dann, ob die Druckkopfdüsen nicht mehr verstopft sind. Einzelheiten zum Durchführen des Düsentests finden Sie in den verwandten Informationen unten.
  • Seite 178: Ausführen Der Funktion Powerreinigung - Bedienfeld

    Benutzerhandbuch Druckerwartung Wichtig: Zwischen jeder Powerreinigung müssen Sie 12 Stunden warten. In der Regel sollte eine einzige Powerreinigung das Druckqualitätsproblem innerhalb von 12 Stunden beheben.Um unnötigen Tintenverbrauch zu vermeiden, müssen Sie vor einem erneuten Versuch 12 Stunden warten. Wichtig: Möglicherweise muss die Wartungsbox ausgetauscht werden. Tinte wird in der Wartungsbox aufgefangen.Wenn diese voll ist, müssen Sie sie austauschen, um mit dem Drucken fortfahren zu können.
  • Seite 179: Ausführen Von Powerreinigung - Mac Os

    Benutzerhandbuch Druckerwartung 3. Folgen Sie der Bildschirmanleitung. Hinweis: Wenn Sie die Funktion nicht ausführen können, lösen Sie die auf dem Druckerbedienfeld angezeigten Probleme.Befolgen Sie als nächstes diese Prozedur ab Schritt 1, um die Funktion erneut auszuführen. Zugehörige Informationen „Power-Reinigung des Druckkopfs (Powerreinigung)“ auf Seite 177 &...
  • Seite 180: Reinigen Des Papiertransportweges

    Benutzerhandbuch Druckerwartung 3. Wählen Sie das gewünschte Anpassungsmenü, um die Ausdrucke abhängig vom Status der Druckergebnisse zu verbessern. ❏ Vertikale Linien erscheinen falsch ausgerichtet oder Ausdrucke sehen unscharf aus: Wählen Sie Vertikale Ausrichtung. ❏ Horizontale Streifen erscheinen in regelmäßigen Abständen: Wählen Sie Horizontale Ausrichtung. 4.
  • Seite 181: Reinigung Der Papierzuführung Bei Problemen Mit Dem Papiereinzug

    Benutzerhandbuch Druckerwartung Reinigung der Papierzuführung bei Problemen mit dem Papiereinzug Wenn Papier nicht richtig über den Papierkassette eingezogen wird, muss die Walze im Gehäuseinneren gereinigt werden. 1. Schalten Sie den Drucker durch Drücken der Taste aus. 2. Ziehen Sie das Netzkabel zunächst von der Steckdose und dann vom Gerät ab. 3.
  • Seite 182: Reinigen Des Adf

    Benutzerhandbuch Druckerwartung 6. Stellen Sie den Drucker auf die Seite, sodass der Tintenbehälter unten liegt. Achtung: Achten Sie darauf, dass Sie sich beim Aufstellen des Druckers weder die Hand noch die Finger einklemmen. Andernfalls könnten Sie sich verletzen. Wichtig: Lassen Sie den Drucker nicht für längere Zeit aufrecht stehen. 7.
  • Seite 183 Benutzerhandbuch Druckerwartung 1. Öffnen Sie die ADF-Abdeckung. 2. Reinigen Sie den Roller und die Innenseite des ADF mit einem weichen, feuchten Tuch. Wichtig: Wenn Sie ein trockenes Tuch verwenden, kann die Oberfläche des Rollers beschädigt werden. Verwenden Sie den ADF, nachdem der Roller getrocknet ist.
  • Seite 184 Benutzerhandbuch Druckerwartung 3. Schließen Sie die ADF-Abdeckung und öffnen Sie dann die Dokumentabdeckung. 4. Reinigen Sie den in der Abbildung gezeigten Bereich. Wichtig: ❏ Befinden sich Fettflecke oder andere schwer zu entfernende Flecken auf dem Glas, können Sie zum Entfernen eine geringe Menge Glasreiniger auf ein weiches Tuch geben. Wischen Sie überschüssige Flüssigkeit mit einem trockenen Tuch ab.
  • Seite 185: Reinigen Des Vorlagenglases

    Benutzerhandbuch Druckerwartung 5. Falls das Problem nicht behoben werden kann, schalten Sie den Drucker aus, indem Sie die Taste drücken, öffnen Sie die ADF-Abdeckung und klappen Sie dann das ADF-Eingabefach hoch. 6. Reinigen Sie den in der Abbildung gezeigten Bereich. Reinigen des Vorlagenglases Wenn die Kopien oder gescannten Bilder verschmiert sind, reinigen Sie das Vorlagenglas.
  • Seite 186: Reinigung Des Durchsichtigen Films

    Benutzerhandbuch Druckerwartung Wichtig: Verwenden Sie niemals Alkohol oder Verdünner zum Reinigen des Druckers. Diese Chemikalien können den Drucker beschädigen. 1. Öffnen Sie die Vorlagenabdeckung. 2. Reinigen Sie die Oberfläche des Vorlagenglases mit einem weichen, trockenen, sauberen Tuch. Wichtig: ❏ Befinden sich Fettflecke oder andere schwer zu entfernende Flecken auf dem Glas, können Sie zum Entfernen eine geringe Menge Glasreiniger auf ein weiches Tuch geben.
  • Seite 187 Benutzerhandbuch Druckerwartung 1. Schalten Sie den Drucker durch Drücken der Taste aus. 2. Öffnen Sie die Druckerabdeckung. 3. Überprüfen Sie, ob der durchsichtige Film verschmiert ist. Verschmierungen lassen sich mit einem Licht einfacher sehen. Wenn Verschmierungen auf dem durchsichtigen Film (A) vorliegen (etwa Fingerabdrücke oder Fett), fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Seite 188: Prüfen Der Gesamtzahl Der In Den Drucker Eingezogenen

    Benutzerhandbuch Druckerwartung Wichtig: Achten Sie darauf, nicht die Schiene (B) zu berühren. Ansonsten können beim Drucken Fehler auftreten. Wischen Sie nicht das Fett auf der Schiene ab, da es zum Betrieb benötigt wird. 4. Feuchten Sie ein Wattestäbchen mit der Mischung aus Wasser und Spülmittel an, achten Sie darauf, dass kein Wasser abtropft, und wischen Sie den verschmierten Teil sauber.
  • Seite 189: Prüfen Der Gesamtzahl Der In Den Drucker Eingezogenen Seiten - Windows

    Benutzerhandbuch Druckerwartung 2. Wählen Sie Wartung auf dem Startbildschirm. 3. Wählen Sie Druckkopf-Düsentest. 4. Befolgen Sie zum Drucken des Düsentestmusters die Anweisungen auf dem Bildschirm. Zugehörige Informationen „Einlegen des Papiers in die Papierkassette“ auf Seite 56 & Prüfen der Gesamtzahl der in den Drucker eingezogenen Seiten - Windows 1.
  • Seite 190: Netzwerkdienst Und Softwareinformationen

    Benutzerhandbuch Netzwerkdienst und Softwareinformationen Netzwerkdienst und Softwareinformationen Dieser Abschnitt stellt die Netzwerkdienste und Softwareprodukte vor, die auf der Epson-Website oder der mitgelieferten Software-Disc für Ihren Drucker verfügbar sind. Anwendung für das Konfigurieren des Druckerbetriebs (Web Config) Die Anwendung Web Config wird auf einem Computer oder Smartphone/Tablet-PC in einem Webbrowser, wie z.
  • Seite 191: Ausführen Von Web Config Unter Windows

    Benutzerhandbuch Netzwerkdienst und Softwareinformationen IPv6: http://[2001:db8::1000:1]/ Hinweis: Über Ihr Smartphone, Tablet oder ein ähnliches Gerät können Sie Web Config auch vom Wartungsbildschirm in Epson iPrint aus starten. Zugehörige Informationen „Drucken eines Netzwerkverbindungsberichts“ auf Seite 42 & „Verwenden von Epson iPrint“ auf Seite 123 &...
  • Seite 192: Hinzufügen Des Netzwerkscanners

    ❏ Falls Hinzufügen grau hinterlegt ist, klicken Sie auf Bearbeiten aktivieren. ❏ Wenn der Hauptbildschirm von Epson Scan 2 angezeigt wird, ist die Verbindung mit dem Scanner bereits hergestellt. Um sich mit einem anderen Netzwerk zu verbinden, wählen Sie Scanner > Einstellungen, um den Bildschirm Scannereinstellungen zu öffnen.
  • Seite 193: Anwendung Für Das Konfigurieren Des Scannerbetriebs Über Das Bedienfeld (Epson Event Manager)

    Scannerbetriebs über das Bedienfeld (Epson Event Manager) Mit der Anwendung Epson Event Manager können Sie Scanvorgänge über das Bedienfeld verwalten und Bilder auf einem Computer speichern.Sie können Ihre eigenen Einstellungen als Voreinstellungen hinzufügen, wie z. B. die Vorlagenart, den Ordner-Speicherort und das Bildformat.Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Hilfe der Anwendung.
  • Seite 194: Anwendung Für Den Faxversand (Pc-Fax-Treiber)

    Benutzerhandbuch Netzwerkdienst und Softwareinformationen ❏ Windows 7/Windows Vista/Windows XP Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche und wählen Sie Alle Programme (oder Programme) > Epson Software > FAX Utility. Starten unter Mac OS Wählen Sie Systemeinstellungen aus dem -Menü > Drucker & Scanner (oder Drucken & Scannen, Drucken &...
  • Seite 195: Tools Zur Software-Aktualisierung (Epson Software Updater)

    & Tools zur Software-Aktualisierung (EPSON Software Updater) EPSON Software Updater ist eine Anwendung, die nach neuer oder aktualisierter Software im Internet sucht und diese installiert. Sie können auch die Firmware und das Handbuch des Druckers aktualisieren. Hinweis: Die Betriebssysteme Windows Server werden nicht unterstützt.
  • Seite 196: Anwendung Zur Konfiguration Mehrerer Geräte (Epsonnet Config)

    Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche und wählen Sie Alle Programme oder Programme > EpsonNet > EpsonNet Config SE > EpsonNet Config. Starten unter Mac OS Gehe zu > Programme > Epson Software > EpsonNet > EpsonNet Config SE > EpsonNet Config. Installieren der neuesten Anwendungen Hinweis: Bei einer erneuten Installation einer Anwendung muss diese zunächst deinstalliert werden.
  • Seite 197 Hinweis: ❏ Die neuesten Anwendungen können von der Epson-Website heruntergeladen werden. http://www.epson.com ❏ Falls Sie ein Windows Server-Betriebssystem verwenden, kann EPSON Software Updater nicht verwendet werden. Downloaden Sie die neuesten Anwendungen von der Epson-Website. Zugehörige Informationen „Tools zur Software-Aktualisierung (EPSON Software Updater)“ auf Seite 195 &...
  • Seite 198: Aktualisieren Der Druckerfirmware Über Das Bedienfeld

    USB-Kabel mit dem Computer. Solange „Recovery Mode“ am Drucker angezeigt wird, können Sie die Firmware nicht über eine Netzwerkverbindung aktualisieren. Rufen Sie vom Computer aus die lokale Epson-Website auf und laden Sie die neueste Druckerfirmware herunter. Informationen zu den weiteren Schritten finden Sie in der Anleitung auf der Website.
  • Seite 199: Deinstallieren Von Anwendungen - Mac Os

    Menü > Drucker & Scanner (oder Drucken & Scannen, Drucken & Faxen) und entfernen Sie den Drucker aus der aktivierten Liste. 4. Schließen Sie alle laufenden Anwendungen. 5. Wählen Sie Gehe zu > Programme > Epson Software > Uninstaller aus.
  • Seite 200: Drucken Mit Einem Netzwerkdienst

    & Drucken mit einem Netzwerkdienst Durch die Nutzung des Epson Connect Dienstes im Internet können Sie auf einfache Weise direkt von Ihrem Smartphone, Tablet-PC oder Laptop jederzeit und von praktisch überall drucken.Um diesen Dienst zu nutzen, müssen Sie den Benutzer und Drucker in Epson Connect registrieren.
  • Seite 201: Lösen Von Problemen

    Entfernen Sie jegliches Papier und Schutzmaterial aus dem Drucker. Sollte die Fehlermeldung weiterhin auftreten, wenden Sie sich bitte an Drucker erneut einschalten. Weitere Einzelheiten den Epson-Kundendienst. finden Sie in der Dokumentation. Papier in XX verbraucht. Legen Sie Papier ein und setzen Sie dann die Papierkassette vollständig ein.
  • Seite 202: Druckerstatus Prüfen - Windows

    Druckersymbol nicht in der Taskleiste erscheint, klicken Sie auf Überwachungsoptionen auf der Registerkarte Utility und wählen Sie dann Lassen Sie das Shortcut-Symbol in der Taskleiste anzeigen. ❏ Wenn EPSON Status Monitor 3 deaktiviert ist, klicken Sie auf der Registerkarte Erweiterte Einstellungen auf Utility und wählen Sie EPSON Status Monitor 3 aktivieren.
  • Seite 203: Entfernen Von Gestautem Papier

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Zugehörige Informationen „Tools zur Software-Aktualisierung (EPSON Software Updater)“ auf Seite 195 & „Installieren der neuesten Anwendungen“ auf Seite 196 & Entfernen von gestautem Papier Überprüfen Sie, welcher Fehler am Bedienfeld angezeigt wird, und befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen, um das gestaute Papier einschließlich etwaiger abgerissener Papierreste zu entfernen.Löschen Sie als Nächstes den...
  • Seite 204: Entfernen Von Gestautem Papier Aus Dem Hinterer Papiereinzug

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen 2. Senken Sie den Ausgabeschalthebel herab. 3. Entfernen Sie das gestaute Papier. Wichtig: Berühren Sie nicht die Teile im Inneren des Druckers. Andernfalls könnte es zu einer Fehlfunktion kommen. 4. Heben Sie den Ausgabeschalthebel an. 5. Schließen Sie die vordere Abdeckung. Entfernen von gestautem Papier aus dem Hinterer Papiereinzug Entfernen Sie das gestaute Papier.
  • Seite 205: Entfernen Von Gestautem Papier Aus Dem Inneren Des Druckers

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Entfernen von gestautem Papier aus dem Inneren des Druckers Achtung: Berühren Sie die Tasten am Bedienfeld nie, währen sich Ihre Hand im Inneren des Druckers befindet. Falls ein Druckvorgang gestartet wird, könnte es zu Verletzungen kommen. Achten Sie darauf, keine vorstehenden Teile zu berühren, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Seite 206: Entfernen Von Gestautem Papier Aus Dem Hintere Abdeckung

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Wichtig: Berühren Sie nicht das weiße, flache Kabel, den durchsichtigen Film und die Tintenschläuche im Inneren des Druckers. Andernfalls könnte es zu einer Fehlfunktion kommen. Sollten Sie den durchscheinenden Film berühren, reinigen Sie ihn. 3. Schließen Sie die Druckerabdeckung, bis Sie einen Klick hören. Entfernen von gestautem Papier aus dem Hintere Abdeckung 1.
  • Seite 207: Entfernen Von Gestautem Papier Aus Dem Adf

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen 2. Entfernen Sie das gestaute Papier. 3. Entfernen von gestautem Papier über die hintere Abdeckung 4. Setzen Sie die hintere Abdeckung in den Drucker ein. Entfernen von gestautem Papier aus dem ADF 1. Öffnen Sie die ADF-Abdeckung.
  • Seite 208 Benutzerhandbuch Lösen von Problemen 2. Entfernen Sie das gestaute Papier. 3. Heben Sie das ADF-Eingabefach an. Wichtig: Achten Sie darauf, die ADF-Abdeckung zu öffnen, bevor Sie das ADF-Eingabefach anheben. Andernfalls könnte der ADF beschädigt werden.
  • Seite 209 Benutzerhandbuch Lösen von Problemen 4. Entfernen Sie das gestaute Papier. 5. Senken Sie das ADF-Eingabefach ab. 6. Schließen Sie die ADF-Abdeckung, bis Sie einen Klick hören.
  • Seite 210: Das Papier Wird Nicht Richtig Eingezogen

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Das Papier wird nicht richtig eingezogen Prüfen Sie folgende Punkte; ergreifen Sie dann die entsprechenden Maßnahmen zur Problemlösung. ❏ Stellen Sie den Drucker auf eine ebene Fläche und betreiben Sie ihn gemäß den empfohlenen Umgebungsbedingungen. ❏ Verwenden Sie Papier, das von diesem Drucker unterstützt wird. ❏...
  • Seite 211: Papier Wird Beim Druck Ausgeworfen

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Papier wird beim Druck ausgeworfen Wenn Sie Briefkopfpapier (Papier mit vorbedruckten Briefkopfinformationen wie Sender- oder Unternehmensname) einlegen, wählen Sie Letterhead als Papiertypeinstellung. Vorlagen werden nicht aus dem ADF eingezogen ❏ Verwenden Sie Vorlagen, die vom ADF unterstützt werden. ❏...
  • Seite 212: Gerät Kann Nicht Ausgeschaltet Werden

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Gerät kann nicht ausgeschaltet werden Drücken Sie die Taste etwas länger. Wenn Sie den Drucker immer noch nicht ausschalten können, ziehen Sie das Netzkabel ab. Um zu verhindern, dass der Druckkopf austrocknet, schalten Sie den Drucker ein und wieder aus, indem Sie die Taste drücken.
  • Seite 213: Prüfen Der Verbindung (Netzwerk)

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen ❏ Falls der Drucker nicht über eine USB-Verbindung drucken kann, versuchen Sie Folgendes. Trennen Sie das USB-Kabel vom Computer. Rechtsklicken Sie auf das Druckersymbol auf dem Computer und wählen Sie dann Gerät entfernen. Schließen Sie als nächstes das USB-Kabel am Computer an und versuchen Sie einen Testdruck.
  • Seite 214: Überprüfen Der Software Und Der Daten

    „Installieren der neuesten Anwendungen“ auf Seite 196 & Überprüfen auf echte Epson-Druckertreiber Sie können mit einer der folgenden Methoden überprüfen, ob ein echter Epson-Druckertreiber auf Ihrem Computer installiert ist. Windows Wählen Sie Systemsteuerung > Geräte und Drucker anzeigen (Drucker, Drucker und Faxgeräte) und gehen Sie dann wie folgt vor, um das Servereigenschaftsfenster zu öffnen.
  • Seite 215 Optionen Systemeinstellungen > Drucker & Scanner (oder Drucken & Scannen, Drucken & Faxen) und anschließend den Drucker.Klicken Sie auf Optionen und Zubehör, und wenn die Registerkarten Optionen und Dienstprogramm im Fenster angezeigt werden, ist ein echter Epson-Druckertreiber auf Ihrem Computer installiert.
  • Seite 216: Überprüfen Des Druckerstatus Vom Computer Aus (Windows)

    Netzwerkverbindung: EPSON XXXX Series (Netzwerk) Falls Sie den Druckertreiber mehrmals installieren, werden eventuell Kopien des Druckertreibers erzeugt. Falls Kopien wie „EPSON XXXX Series (Kopie 1)“ erstellt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Kopie und wählen Gerät entfernen aus.
  • Seite 217: Überprüfen Des Druckerstatus Vom Computer Aus (Mac Os)

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Überprüfen des Druckerstatus vom Computer aus (Mac OS) Achten Sie darauf, dass der Druckerstatus nicht auf Pause gesetzt ist. Wählen Sie im Menü die Optionen Systemeinstellungen > Drucker & Scanner (oder Drucken & Scannen, Drucken & Faxen) aus und doppelklicken Sie anschließend auf den Drucker.Wenn der Drucker angehalten ist, klicken Sie auf Fortsetzen (oder Drucker fortsetzen).
  • Seite 218 Benutzerhandbuch Lösen von Problemen ❏ Eine Verbindung mit dem Drahtlos-Router ist eventuell nicht möglich, wenn der Drahtlos-Router mehrere SSIDs hat, und Geräte mit verschiedenen SSIDs desselben Drahtlos-Routers verbunden sind. Verbinden Sie den Computer oder das Smart-Gerät mit der gleichen SSID wie den Drucker. ❏...
  • Seite 219: Prüfen Der Ssid, Die Mit Dem Drucker Verbunden Ist

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Zugehörige Informationen „Prüfen der SSID, die mit dem Drucker verbunden ist“ auf Seite 219 & „Überprüfen der SSID für den Computer“ auf Seite 219 & Prüfen der SSID, die mit dem Drucker verbunden ist Wählen Sie Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Netzwerkeinstellungen > Netzwerkstatus. Sie können die SSID für Wi-Fi und Wi-Fi Direct vom jeweiligen Menü...
  • Seite 220: Ethernet-Verbindung Wird Instabil

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Mac OS Klicken Sie auf das WLAN-Symbol oben auf dem Computerbildschirm. Eine Liste der SSIDs wird angezeigt, in der die verbundene SSID mit einem Häkchen markiert ist. Ethernet-Verbindung wird instabil Wenn Sie den Drucker via Ethernet mithilfe von Geräten verbinden, die IEEE 802.3az (Energy Efficient Ethernet) unterstützen, können je nach verwendetem Hub oder Router die folgenden Probleme auftreten.
  • Seite 221: Drucken Über Iphone Oder Ipad Nicht Möglich

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen 11. Klicken Sie auf OK. 12. Ziehen Sie das Ethernetkabel vom Computer und Drucker ab. 13. Wenn Sie in Schritt 2 IEEE 802.3az für den Computer deaktiviert haben, aktivieren Sie es. 14. Schließen Sie die Ethernetkabel, die Sie in Schritt 1 entfernt haben, an den Computer und den Drucker an. Wenn das Problem weiterhin besteht, wird es möglicherweise nicht durch den Drucker, sondern durch andere Geräte verursacht.
  • Seite 222: Streifen Oder Unerwartete Farben Erscheinen

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Streifen oder unerwartete Farben erscheinen Die Druckkopfdüsen könnten verstopft sein. Drucken Sie ein Düsentestmuster, um zu überprüfen, ob Düsen verstopft sind. Reinigen Sie den Druckkopf, falls irgendeine der Druckkopfdüsen verstopft ist. Zugehörige Informationen „Überprüfen, ob Düsen verstopft sind (Düsentest)“ auf Seite 173 &...
  • Seite 223: Vertikale Streifen Oder Fehlausrichtung

    Trocknen kein direktes Sonnenlicht auf die Ausdrucke fällt. Verwenden Sie auch keinen Fön und berühren Sie nicht die bedruckte Seite des Papiers. ❏ Zum Drucken von Bildern oder Fotos empfiehlt Epson die Verwendung von Epson-Originalpapier anstatt von Normalpapier. Drucken Sie auf die bedruckbare Seite des Epson-Originalpapiers.
  • Seite 224: Papier Ist Verschmiert Oder Ausdruck Weist Streifen Auf

    Überprüfen der Tintenflasche ❏ Verwenden Sie Tintenflaschen mit dem für diesen Drucker richtigen Teilecode. ❏ Epson empfiehlt, eine Tintenflasche vor dem auf der Verpackung angegebenen Datum zu verwenden. ❏ Verwenden Sie original Epson-Tintenflaschen.Dieses Produkt ist so konzipiert, dass Farben auf der Grundlage von original Epson-Tintenflaschen eingestellt werden.Die Verwendung von Tintenflaschen anderer Hersteller...
  • Seite 225: Papier Wird Bei Automatischem 2-Seitigen Druck Verschmiert

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen ❏ Platzieren Sie das Papier auf einer flachen Oberfläche, um zu prüfen, ob es gewellt ist. Falls ja, pressen Sie es flach. ❏ Beim Drucken auf dickem Papier befindet sich der Druckkopf nahe an der Druckoberfläche und das Papier kann abgerieben werden.
  • Seite 226: Gedruckte Zeichen Sind Falsch Oder Unvollständig

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Zugehörige Informationen „Einlegen des Papiers in die Papierkassette“ auf Seite 56 & „Platzieren von Vorlagen auf dem Vorlagenglas“ auf Seite 66 & „Reinigen des Vorlagenglases“ auf Seite 185 & „Druckbereich“ auf Seite 241 & Gedruckte Zeichen sind falsch oder unvollständig ❏...
  • Seite 227: Moiré- Oder Schraffurmuster Werden Im Kopierten Bild Angezeigt

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Zugehörige Informationen „Entfernen von verschmierter Tinte in der Papierzuführung“ auf Seite 180 & „Reinigen des Vorlagenglases“ auf Seite 185 & „Reinigen des ADF“ auf Seite 182 & „Grundlegende Menüoptionen für das Kopieren“ auf Seite 128 & Moiré- oder Schraffurmuster werden im kopierten Bild angezeigt Ändern oder reduzieren Sie die Verkleinerungs- bzw.
  • Seite 228: Drucken Oder Kopieren Wird Bei Fortgesetztem Betrieb Erheblich Langsamer

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen ❏ Aktivieren Sie die bidirektionale (oder Hochgeschwindigkeits-) Einstellung. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, bewegt sich der Druckkopf zum Drucken in beide Richtungen, wodurch sich die Druckgeschwindigkeit erhöht. ❏ Windows Wählen Sie auf der Registerkarte Schnell des Druckertreibers Option Weitere Optionen aus. ❏...
  • Seite 229: Probleme Mit Gescannten Bildern

    Stellen Sie unter Windows sicher, dass der Drucker (Scanner) in Scanner und Kamera angezeigt wird. Der Drucker (Scanner) sollte als „EPSON XXXXX (Druckername)“ angezeigt werden. Wenn der Drucker (Scanner) nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie Epson Scan 2 und installieren Sie es dann erneut. Gehen Sie wie folgt vor, um Scanner und Kamera aufzurufen.
  • Seite 230: Beim Scannen Vom Adf Erscheinen Gerade Linien

    & Die Bildqualität ist mangelhaft ❏ Passen Sie in Epson Scan 2 das Bild mithilfe der Einstellungen auf der Registerkarte Erweiterte Einstellungen an und scannen Sie dann. ❏ Wenn die Auflösung niedrig ist, erhöhen Sie diese und scannen Sie dann erneut.
  • Seite 231: Moiré-Muster (Netzartige Schattierungen)

    „Einlegen bzw. Platzieren von Vorlagen“ auf Seite 63 & „Reinigen des Vorlagenglases“ auf Seite 185 & Beim Speichern als Searchable PDF wird Text nicht richtig erkannt ❏ Prüfen Sie im Fenster Bildformatoptionen in Epson Scan 2, dass Textsprache auf der Registerkarte Text richtig eingestellt ist.
  • Seite 232: Probleme Im Gescannten Bild Können Nicht Behoben Werden

    ❏ In Epson Scan 2, wenn Bildtyp auf der Registerkarte Haupteinstellungen auf Schwarzweiß eingestellt ist, passen Sie Schwellenwert auf der Registerkarte Erweiterte Einstellungen an. Beim Erhöhen von Schwellenwert wird der schwarze Bereich vergrößert. ❏ Wählen Sie in Epson Scan 2 die Registerkarte Erweiterte Einstellungen aus, und dann Bildoption > Text optimieren. Zugehörige Informationen „Scannen mit Epson Scan 2“...
  • Seite 233: Sonstige Scanprobleme

    Der Scanvorgang wird beim Scannen im PDF/Multi-TIFF-Format gestoppt ❏ Wenn Sie Epson Scan 2 zum Scannen verwenden, können Sie kontinuierlich bis zu 999 Seiten im PDF-Format und bis zu 200 Seiten im Multi-TIFF-Format scannen. ❏ Wir empfehlen bei großen Datenmengen, die Dokumente im Graustufenmodus zu scannen.
  • Seite 234 ❏ Stellen Sie unter Windows sicher, dass der Drucker (das Fax) unter Geräte und Drucker, Drucker oder Drucker und andere Hardware angezeigt wird. Der Drucker (das Fax) wird als „EPSON XXXXX (FAX)“ angezeigt. Wenn der Drucker (das Fax) nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie FAX Utility und installieren Sie es dann erneut.
  • Seite 235: Faxe Können Nicht Gesendet Werden

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Faxe können nicht gesendet werden ❏ Legen Sie für ausgehende Faxe die Kopfzeile im Bedienfeld fest. Einige Faxgeräte weisen eingehende Faxe, die keine Kopfzeile haben, automatisch ab. ❏ Wenn Ihre Anrufer-ID unterdrückt ist, aktivieren Sie sie. Bestimmte Telefone und Faxgeräte unterdrücken automatisch anonyme Anrufe.
  • Seite 236: Kein Faxempfang Möglich

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Kein Faxempfang möglich ❏ Wenn Sie einen Anrufweiterleitungsservice abonniert haben, kann der Drucker möglicherweise keine Faxe empfangen.Wenden Sie sich an Ihren Service-Anbieter. ❏ Wenn Sie kein Telefon an den Drucker angeschlossen haben, setzen Sie die Einstellung Empfangsmodus im Bedienfeld auf Auto.
  • Seite 237: Schlechte Qualität Beim Senden Von Faxen

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen Schlechte Qualität beim Senden von Faxen ❏ Reinigen Sie das Vorlagenglas. ❏ Reinigen Sie den ADF. ❏ Ändern Sie am Bedienfeld die Einstellung Dichte. ❏ Wenn Sie sich bei den Funktionen des empfangenden Faxgeräts nicht sicher sind, aktivieren Sie die Funktion Direktsenden oder wählen Sie Fein als Einstellung für Auflösung aus.
  • Seite 238: Seiten Sind Leer Oder Nur Eine Geringe Textmenge Wird Auf Der Zweiten Seite Empfangener Faxsendungen Gedruckt

    Benutzerhandbuch Lösen von Problemen ❏ Wenn im Drucker festgelegt wurde, dass empfangene Faxe im Posteingang gespeichert werden sollen, werden empfangene Faxe nicht automatisch gedruckt. Prüfen Sie die Empfangseinstellungen. Zugehörige Informationen „Druckerzustand prüfen“ auf Seite 201 & „Entfernen von gestautem Papier“ auf Seite 203 &...
  • Seite 239: Senderfaxnummer Auf Empfangenen Faxen Wird Nicht Angezeigt Oder Falsche Nummer Wird Angezeigt

    Scannen, Drucken & Faxen) und anschließend den Drucker.Klicken Sie auf Optionen & Zubehör > Optionen (oder Treiber).Wählen Sie bei Ein die Einstellung Ruhemodus aus. ❏ Epson Scan 2 Klicken Sie auf die Schaltfläche , um das Fenster Konfiguration zu öffnen.Legen Sie als Nächstes den Ruhemodus auf der Registerkarte Scannen fest.
  • Seite 240: Es Erscheint Eine Meldung Mit Der Aufforderung, Den Tintenstand Zurückzusetzen

    Je nach Gebrauchsbedingungen wird die Meldung ggf. auch angezeigt, wenn noch Tinte im Behälter ist. Falls die Meldung angezeigt wird, obwohl sich noch mehr als die Hälfte der Tinte im Tintenbehälter befindet, liegt möglicherweise eine Fehlfunktion des Druckers vor. Wenden Sie sich an den Epson-Support. Zugehörige Informationen „Nachfüllen des Tintenbehälters“...
  • Seite 241: Anhang

    Benutzerhandbuch Anhang Anhang Technische Daten Druckerspezifikationen Anordnung der Druckkopfdüsen Düsen für schwarze Tinte: 400×2 rows Normalpapier 64 bis 90 g/m2 (17 bis 24 lb) Papiergewicht Umschläge Umschlag #10, DL, C6: 75 bis 90 g/m2 (20 bis 24 lb) Selbst wenn die Papierdicke innerhalb dieses Bereichs liegt, kann das Papier möglicherweise nicht in den Drucker eingezogen werden oder die Druckqualität kann beeinträchtigt werden, abhängig von den Papiereigenschaften und der Qualität.
  • Seite 242: Scanner-Spezifikationen

    Benutzerhandbuch Anhang Scanner-Spezifikationen Scannertyp Flachbett Fotoelektrisches Gerät Effektive Pixel 10200×14040 Pixel (1200 dpi) Maximale Vorlagengröße 216 x 297 mm (8.5×11.7 Zoll) A4, Letter Auflösung beim Scannen 1200 dpi (Hauptscan) 2400 dpi (Subscan) Ausgabeauflösung 50 bis 9600 dpi in 1-dpi-Schritten Farbtiefe Farbe ❏...
  • Seite 243: Netzwerkfunktionsliste

    IPP-Druck (Windows, Mac IPv4, IPv6 UPnP-Druck IPv4 Informations- Appliance PictBridge-Druck (Wi-Fi) IPv4 Digitalkamera ✓ Epson Connect (E-Mail- IPv4 Druck, Remote-Druck) ✓ AirPrint (iOS, Mac OS) IPv4, IPv6 iOS 5 oder höher, Mac OS X v10.7 oder höher ✓ Google Cloud Print...
  • Seite 244: Wi-Fi-Spezifikationen

    Anhang Funktionen Unterstützt Anmerkungen ✓ Netzwerk-Scan Epson Scan 2 IPv4, IPv6 ✓ Event Manager IPv4 ✓ Epson Connect (In Cloud IPv4 scannen) ✓ AirPrint (Scannen) IPv4, IPv6 OS X Mavericks oder höher ADF (2-seitiges Scannen) ✓ Faxen Senden von Faxen IPv4 ✓...
  • Seite 245: Sicherheitsprotokoll

    Benutzerhandbuch Anhang Das angeschlossene Gerät mit den IEEE802.3az-Standards entsprechen. Sicherheitsprotokoll SSL/TLS HTTPS Server/Client Unterstützte Dienste Dritter AirPrint Drucken iOS 5 oder höher/Mac OS X v10.7.x oder höher Scannen OS X Mavericks oder höher Faxen OS X Mountain Lion oder höher Google Cloud Print Abmessungen Abmessungen...
  • Seite 246: Umgebungsbedingungen

    Hinweis: ❏ Informationen zur Spannung finden Sie auf dem Etikett am Drucker. ❏ Falls Sie den Drucker in Europa verwenden, finden Sie auf der folgenden Website Informationen zum Stromverbrauch. http://www.epson.eu/energy-consumption Umgebungsbedingungen Betrieb Verwenden Sie den Drucker innerhalb des im folgenden Diagramm gezeigten Bereichs.
  • Seite 247: Gesetzlich Vorgeschriebene Informationen

    Hersteller: Seiko Epson Corporation Typ: J26H006 Dieses Produkt entspricht Teil 15 der FCC-Regeln und RSS-210 der IC-Regeln. Epson übernimmt keine Verantwortung für die Nichtbeachtung der Schutzvorschriften, die durch eine nicht empfohlene Änderung des Produkts entsteht. Der Betrieb unterliegt den folgenden beiden Bedingungen: (1) dieses Gerät darf keine Störung verursachen, und (2) dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen hinnehmen, einschließlich Störungen, die zu...
  • Seite 248: Einschränkungen Beim Kopieren

    Benutzerhandbuch Anhang Epson übernimmt keine Verantwortung für die Nichtbeachtung der Schutzvorschriften, die durch eine nicht empfohlene Änderung der Produkte entsteht. Standards und Zulassungen für australische Modelle AS/NZS CISPR32 Class B Epson erklärt hiermit, dass die folgende Gerätemodelle den wesentlichen Anforderungen und anderen relevanten...
  • Seite 249: Transportieren Und Lagern Des Druckers

    Benutzerhandbuch Anhang ❏ Private handelbare Wertpapiere (Börsenzertifikate, übertragbare Schuldverschreibungen, Schecks usw.), Monatskarten, Konzessionen usw. ❏ Pässe, Führerscheine, Kfz-Prüfsiegel, Straßenbenutzungsausweise, Nahrungsmittelkarten, Fahrkarten usw. Hinweis: Das Kopieren dieser Dokumente kann auch gesetzlich verboten sein. Verantwortlicher Umgang mit urheberrechtlich geschütztem Material: Ein Missbrauch des Druckers liegt vor, wenn urheberrechtlich geschütztes Material widerrechtlich kopiert wird. Außer wenn Sie auf Empfehlung eines versierten Anwalts handeln, sollten Sie die Genehmigung des Inhabers der Urheberrechte einholen, bevor Sie veröffentlichtes Material kopieren.
  • Seite 250 Benutzerhandbuch Anhang Wichtig: ❏ Platzieren Sie den Drucker beim Lagern oder Transport im Plastikbeutel und schließen Sie diesen. Vermeiden Sie es, den Drucker zu kippen, vertikal aufzustellen oder auf den Kopf zu stellen. Andernfalls kann Tinte austreten. ❏ Heben Sie den Drucker an den im Handbuch angegebenen Stellen an. ❏...
  • Seite 251 Benutzerhandbuch Anhang 1. Schalten Sie den Drucker durch Drücken der Taste aus. 2. Vergewissern Sie sich, dass die Betriebsanzeige erlischt, und ziehen Sie dann das Netzkabel ab. Wichtig: Ziehen Sie den Netzstecker, wenn die Betriebsanzeige aus ist. Andernfalls kehrt der Druckkopf nicht in seine Ausgangsposition zurück.
  • Seite 252 Benutzerhandbuch Anhang 8. Schließen Sie die Tintenbehälterabdeckung sicher. 9. Setzen Sie die Zubehörbox, die mit dem Drucker geliefert wurde, mit der Öffnungslasche nach vorne ein, wie unten gezeigt. 10. Platzieren Sie den Drucker im Plastikbeutel und schließen Sie diesen. 11. Packen Sie den Drucker unter Verwendung von Schutzmaterial in seinen Karton. Wichtig: Halten Sie den Drucker beim Transport oder Lagern in seiner Verpackung horizontal, da sonst Tinte austreten kann.
  • Seite 253: Copyright

    ❏ PRINT Image Matching™ und das PRINT Image Matching Logo sind Marken der Seiko Epson Corporation.Copyright © 2001 Seiko Epson Corporation. All rights reserved. ❏ Epson Scan 2 software is based in part on the work of the Independent JPEG Group. ❏ libtiff Copyright ©...
  • Seite 254: Weitere Unterstützung

    Weitere Unterstützung Website des technischen Supports Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, rufen Sie die folgende Website des technischen Supports von Epson auf. Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region und gehen Sie zum Supportabschnitt Ihrer regionalen Epson-Website. Hier finden Sie auch die neuesten Treiber, häufig gestellte Fragen (FAQs), Handbücher bzw. andere herunterladbare Materialien.
  • Seite 255 Gerätespeicher abgelegt. Aufgrund von Geräteausfällen oder Reparaturen könnten Daten und/oder Einstellungen verloren gehen. Epson ist nicht haftbar für den Verlust von Daten, für das Sichern oder Wiederherstellen von Daten und/oder Einstellungen selbst innerhalb des Garantiezeitraums. Wir empfehlen Ihnen, eine eigene Datensicherung vorzunehmen oder wichtige Informationen zu notieren.
  • Seite 256 Internet-URL http://www.epson.co.nz Besuchen Sie die Webseiten von Epson New Zealand. Es lohnt sich, hier immer wieder mal vorbeizusurfen! Die Website bietet die Möglichkeit, Treiber herunterzuladen, mit Epson direkt Kontakt aufzunehmen, neue Produktinformationen abzurufen und den technischen Support (über E-Mail) zu kontaktieren.
  • Seite 257 World Wide Web http://www.epson.co.th Informationen zu den technischen Daten des Produkts, Treiber zum Herunterladen, häufig gestellte Fragen (FAQ) und E-Mail sind verfügbar. Epson Call Centre Telefon: 66-2685-9899 E-Mail: support@eth.epson.co.th Unser Call Centre-Team kann Sie telefonisch bei folgenden Problemen unterstützen: ❏ Verkaufsanfragen und Produktinformationen ❏...
  • Seite 258 Anhang Hilfe für Benutzer in Indonesien Kontaktdaten für Informationen, Support und Services: World Wide Web http://www.epson.co.id ❏ Informationen zu den technischen Daten des Produkts, Treiber zum Herunterladen ❏ Häufig gestellte Fragen (FAQ), Fragen zum Verkauf, Fragen per E-Mail Epson-Hotline Telefon: +62-1500-766 Fax: +62-21-808-66-799 Unser Hotline-Team kann Sie telefonisch oder per Fax bei folgenden Problemen unterstützen:...
  • Seite 259 ❏ Informationen zu den technischen Daten des Produkts, Treiber zum Herunterladen ❏ Häufig gestellte Fragen (FAQ), Fragen zum Verkauf, Fragen per E-Mail Epson Call Centre Telefon: +60 1800-8-17349 ❏ Verkaufsanfragen und Produktinformationen ❏ Fragen zur Produktverwendung oder bei Problemen ❏...
  • Seite 260 Verfügbar 9:00 bis 18:00 Uhr, Montag bis Samstag (ausgenommen gesetzliche Feiertage) Hilfe für Benutzer auf den Philippinen Anwender sind herzlich eingeladen, sich unter den nachfolgenden Telefon- und Faxnummern und nachfolgender E-Mail-Adresse an Epson Philippines Corporation zu wenden, um technischen Support und andere Kundendienstleistungen zu erhalten: World Wide Web http://www.epson.com.ph...
  • Seite 261 Benutzerhandbuch Anhang Epson Philippines Corporation Amtsleitung: +632-706-2609 Fax: +632-706-2663...

Diese Anleitung auch für:

M3170 serieEcotank et-m3170