Herunterladen Diese Seite drucken

Blaupunkt Frida Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung
Owners manual
Návod k použití
Brugervejledningen
Mode d'emploi
Enjoy it.
Manuale
Gebruiksaanwijzing
Instukcja Obsługi
Användarmanual
εγχειρίδιο χρήσης

Werbung

Kapitel

loading

  Andere Handbücher für Blaupunkt Frida

  Verwandte Anleitungen für Blaupunkt Frida

  Inhaltszusammenfassung für Blaupunkt Frida

  • Seite 1 Enjoy it. Bedienungsanleitung Manuale Owners manual Gebruiksaanwijzing Návod k použití Instukcja Obsługi Brugervejledningen Användarmanual Mode d‘emploi εγχειρίδιο χρήσης...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres neuen Blaupunkt Falt-E-Bikes. Wir möchten, dass Sie lange Freude an Ihrem Falt-E-Bike haben, daher lesen Sie bitte dieses Handbuch sorgfältig durch. Sollten Sie wider Erwarten Probleme mit Ihrem Falt-E-Bike haben, prüfen Sie bitte anhand der Bedienungsanleitung, ob Sie das Problem lösen können.
  • Seite 3: Wichtige Sicherheitshinweise

    Kurzschluss verursachen und die elektrischen Komponenten beschädigen.  Verändern Sie keine Komponenten am Falt-E-Bike. Änderungen am Falt-E-Bike, die von Blaupunkt nicht genehmigt wurden, führen zum Erlöschen der Garantie des Herstellers und können zu Schäden oder Verletzungen führen.  Fahren Sie immer mit einer angemessenen Geschwindigkeit in Bezug auf Licht,...
  • Seite 4: Lieferumfang

    2. LIEFERUMFANG 2. LIEFERUMFANG  Blaupunkt Falt-E-Bike  Fahrrad- Akku mit Schlüsseln (modellspezifisch, nur bei austauschbarem Akku)  Blaupunkt Falt-E-Bike  Ladegerät  Fahrrad- Akku mit Schlüsseln (modellspezifisch, nur bei austauschbarem Akku)  Batterie bzw. Akkuleuchten (modellspezifisch, nur wenn nicht fest montiert) ...
  • Seite 5: Falten Des Falt-E-Bikes

    2. LIEFERUMFANG 4. FALTEN DES FALT-E-BIKES  Blaupunkt Falt-E-Bike  Fahrrad- Akku mit Schlüsseln (modellspezifisch, nur bei austauschbarem Akku) FALTEN DES FALT-E-BIKES  Ladegerät  Batterie bzw. Akkuleuchten (modellspezifisch, nur wenn nicht fest montiert)  Öffnen Sie die Schnellspanner an der Sattelstütze (1) und drücken Sie den Sitz ganz nach unten.
  • Seite 6: Funktionsweise Des Antriebs

    2. LIEFERUMFANG 5. FUNKTIONSWEISE DES ANTRIEBS  Blaupunkt Falt-E-Bike  Fahrrad- Akku mit Schlüsseln (modellspezifisch, nur bei austauschbarem Akku) Das Antriebssystem besteht aus den folgenden Komponenten:  Ladegerät  Batterie bzw. Akkuleuchten (modellspezifisch, nur wenn nicht fest montiert)  Kadenz- Sensor: Erfasst die Trittfrequenz ...
  • Seite 7: Der Akku (Aufladung, Wartung, Reichweite)

    Der Akku muss vor dem ersten Gebrauch aufgeladen werden. Verwenden Sie ausschließlich das von Blaupunkt dafür bestimmte Original-Ladegerät, andernfalls kann der Akku beschädigt werden und es kann zu einem Brand und anderen Gefahren kommen. Beim Verwenden eines anderen als des angegebenen Ladegeräts erlischt die Garantie.
  • Seite 8 REICHWEITE Die angegebene, modellabhängige Reichweite ist eine Maximalangabe. In Fahrtests bei uns im Haus konnten diese Reichweiten problemlos erreicht oder sogar übertroffen werden. Es sind jedoch auch weitaus kürzere Reichweiten von unter 20 km möglich. Die Reichweite mit einer Akkuladung hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel: ...
  • Seite 9: Funktionen Beim Radfahren

    7. FUNKTIONEN BEIM RADFAHREN LCD- CONTROLL-ANZEIGE (Modell 1) 1.3 Licht/ Hintergrundbeleuchtung an/ aus: Mit dem Display eingeschaltet, halten die Taste für 2 Sekunden gedrückt, um Scheinwerfer, Rücklicht (Modellabhängig) und Hintergrundbeleuchtung ein- / auszuschalten. 1.4 Schiebehilfe: Das Falt-E-Bike ist mit einer Schiebehilfe Die Steuereinheit ist in das LC-Display integriert ausgestattet.
  • Seite 10 Steuergerät Anzeige Information 1.1 Battery indikator: 1.5 Setting indicator: Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, leuchten alle LED-Segmente sowie der MOD zeigt den aktiven Rand auf, wobei die Segmente nach und Einstellungsmodus an (siehe das nach erlöschen, wenn sich der Akku allgemeine Einstellungsmenü) während des Betriebs verbraucht.
  • Seite 11 Allgemeines Einstellungsmenü Halten Sie nach dem Einschalten des KM/ MEILEN Einstellung für das Display: Systems die Tasten (+) und (-) 2 Sekunden U wird angezeigt. 1 steht für Meilen und 2 lang gedrückt, um das allgemeine Kilometer. Der Standardwert ist 2. Drücken Einstellungsmenü...
  • Seite 12 LCD- CONTROLL-ANZEIGE (Modell 2) Steuergerät Funktionsübersicht 1.1 An-/Aus-Schalter: 1.3 Licht/ Hintergrundbeleuchtung an/ aus: Halten Sie die mittlere Taste für 2 Sekunden gedrückt, um das Steuergerät Mit dem Display eingeschaltet, halten die und den elektrischen Antrieb ein- bzw. auszuschalten. Taste für 2 Sekunden gedrückt, um Scheinwerfer, Rücklicht und Das System schaltet sich automatisch aus, Hintergrundbeleuchtung ein- /...
  • Seite 13 Steuergerät Anzeigeinformationen Zeigt an, dass das Licht 1.1 Battery percentage/ battery level: eingeschaltet ist, je nach Lampe bitte an der Lampe Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, prüfen, ob diese einen zusätzlichen leuchten alle LED-Segmente auf, die Schalter besitzt. Anzeige zeigt 100%, wobei die Segmente nach und nach erlöschen, wenn sich der Akku während des Betriebs verbraucht.
  • Seite 14: Position/ Höhe Des Sattels

    8. POSITION / HÖHE DES SATTELS Ein richtig eingestellter Sattel kann Unannehmlichkeiten beim Fahren mit dem Falt-E-Bike minimieren und das Fahren effizienter gestalten. Nehmen Sie sich etwas Zeit für das Finden der korrekten Sattelposition, da dies Ihr Fahrerlebnis insgesamt verbessert. Sättel können auf drei Arten eingestellt werden: Sattelhöhe, Vorwärts-/Rückwärtsposition und Neigungswinkel.
  • Seite 15: Bremsen, Bremsanlage

    9. BREMSEN, BREMSANLAGE (MODELLSPEZIFISCH) Stellen Sie sicher, dass Sie wissen wie Ihre Bremsen funktionieren, bevor Sie losfahren. Linker Bremshebel: Vorderbremse Rechter Bremshebel: Hinterradbremse Bei Modellen mit Nabenschaltung steht eine zusätzliche Rücktrittbremse zur Verfügung. Diese Bremse betätigen Sie, indem Sie die Pedale entgegen der normalen Tretbewegung bewegen und kräftig drücken.
  • Seite 16: Betrieb Der Gangschaltung

    11. GANGSCHALTUNG (MODELLSPEZIFISCH) BETRIEB DER GANGSCHALTUNG Stellen Sie sicher, dass Sie den Gangwechsel nur bei leichtem Treten ausführen. Schalten Sie behutsam Gang für Gang während Sie mit wenig Druck in die Pedale treten. Kettenschaltung  Wenn Sie einen leichteren Gang einlegen möchten, drücken Sie den Hebel (A) schrittweise nach vorne.
  • Seite 17: Wartung: Vor Der Ersten Inbetriebnahme

    12. WARTUNG: VOR DER ERSTEN INBETRIEBNAHME  Laden Sie den Akku vollständig auf.  Stellen Sie sicher, dass Ihr Falt-E-Bike einsatzbereit ist und an Ihren Körper angepasst ist, einschließlich der Position und der Befestigung von Sattel und Lenker.  Kontrollieren Sie die Sicherung/ Verschraubung der Räder, Lenker, Sattel, Bremsen sowie aller wichtigen Schrauben und Schnellspanner.
  • Seite 18: Wartung: Regelmässige Reinigung

    14. WARTUNG: REGELMÄSSIGE REINIGUNG  Verwenden Sie zur Reinigung des Falt-E-Bikes kein Wasser, da die elektrischen und elektronischen Systeme nass werden können, was zu Fehlfunktionen des Falt-E-Bikes oder zu Gesundheitsschäden führen kann.  Wischen Sie verschmutzte lackierte Teile oder Kunststoffteile vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch und einer neutralen Reinigungslösung ab.
  • Seite 19: Technische Informationen

    17. TECHNISCHE INFORMATIONEN Fehlercodes des Fahrradcomputers (Modell 1) FEHLERCODE DEFINITION Err21 Ungewöhnliche Stromstärke Err22 Tretsensor- Fehler Err23 Motorfehler Err24 Störung des Hall-Signals des Motors Err25 Störung der Bremse Err30 Kommunikationsfehler Fehlercodes des Fahrradcomputers (Modell 2) Zeigt an, dass ein Fehler an der Bremse vorliegt Zeigt an, dass eine Motorstörung vorliegt Zeigt an, dass ein Controllerfehler vorliegt Zeigt an, dass der Throttlemode nicht funktioniert oder deaktiviert ist.
  • Seite 20: Faq (Häufig Gestellte Fragen)

    18. FAQ (HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN) Nachfolgend finden Sie eine kleine Hilfestellung bei möglichen Problemen, welche Sie oftmals selbst leicht beheben können: Der Computer lässt sich nicht einschalten:  Ist der Akku korrekt eingesetzt und geladen?  Entfernen Sie den Akku für ca. 10 Minuten, versuchen Sie es anschließend erneut. Akku lässt sich nicht laden: ...
  • Seite 21 Fahrgeräusche haben sich verändert oder etwas klappert/ schleift etc.:  Bitte prüfen Sie das E-Falt-Bike anhand der unter WARTUNG aufgeführten Punkte Die Beleuchtung funktioniert nicht:  Ist der Computer eingeschaltet und wurde die Beleuchtung eingeschaltet?  Ist durch Transport o.ä. ggf. ein Kabel beschädigt worden? ...
  • Seite 22: Garantie

    Sollten Sie einmal einen Reparaturservice in Anspruch nehmen müssen, wenden Sie sich bitte an Ihren Blaupunkt-Händler. Informationen über Servicepartner in Ihrem Land finden Sie unter www.blaupunkt.com. 21. ENTSORGUNGSHINWEISE Das Falt-E-Bike darf am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Haushaltsabfall gelangen.
  • Seite 23 We congratulate you on the purchase of your new Blaupunkt folding folding e-bike. We want you to enjoy your folding e-bike for a long time, so please read this manual carefully. If, contrary to expectations, you have problems with the folding e-bike, please check with the help of the manual if you can solve it.
  • Seite 24: Important Safety Information

     Do not alter any components on the bicycle. Any changes to the bicycle not approved by Blaupunkt will nullify the warranty on the manufacturer’s side and may result into damage or injury.  Drive always at an appropriate speed in relation to light, weather and road conditions, traffic, visibility and your driving skills.
  • Seite 25: Getting To Know Your Folding Bicycle

    3. GETTING TO KNOW YOUR FOLDING BICYCLE ① Handlebar (depending on model ⑥ computer ⑦ Battery (removable depending with quick release for height ② Quick release / folding adjustment) on model, with charging socket, ⑧ hub motor rear wheel or front switch and capacity indicator) ③...
  • Seite 26: How To Fold

    4. HOW TO FOLD HOW TO FOLD  Open the quick-release clamp on the seat post (1) and push the seat all the way down.  Push inward both pedals and fold them (2-4).  Unlock and release the stem quick-release clamp (5) and fold the stem. ...
  • Seite 27: Introduction To The Drive System

    5. INTRODUCTION TO THE DRIVE SYSTEM This system consists of the following components:  Cadence- Sensor: Sensing your pedaling rate  Smart Controller: Real time calculating and coordinating optimized power output.  BMS: Battery with BMS (Battery Management System), providing electric power to the system while balancing the power consumption and protecting the battery cells.
  • Seite 28: Battery (Charging, Maintenance And Range)

    The battery must be charged before it is used for the first time. Please use exclusively the original charger designated by Blaupunkt for charging; otherwise it might damage the battery, and may even lead to fire and other hazard. Warranty expires, if a charger other than the designated is used.
  • Seite 29 BATTERY RANGE The specified, model-dependent range is a maximum. In our in-house driving tests, these ranges could be easily achieved or even exceeded. However, far shorter ranges of less than 20 km are also possible. The range with one battery charge depends on many factors, such as: ...
  • Seite 30: Cycling Computer Operations

    7. CYCLING COMPUTER OPERATIONS LC- CONTROL DISPLAY (Computer model no. 1) SAFETY NOTE: When you move the pedals, the engine can start if you are not yet safely on the bike. Do not switch on the computer until you have taken a seat on the folding e-bike or set the support level to 0.
  • Seite 31 LC- Control Display Information You can toggle between various information, press button to view: Current speed -> Trip distance -> Trip duration (hours) -> Maximum speed -> Average traveling speed -> Motor power output (Watts) -> Current speed. 1.5 Setting indicator: 1.1 Battery indicator: MOD indicates active setting mode When the battery is completely...
  • Seite 32 General settings Menu After the system is switched on, hold both KM/MILE display conversion setting: UP and DOWN buttons for 2 seconds to U is displayed. 1 stands for miles and 2 access general settings menu. To exit stands for kilometer. The default value is 2. general settings menu hold MODE button Press UP/DOWN buttons to select desired for 2 seconds.
  • Seite 33 LC- CONTROL DISPLAY (Computer model no. 2) Control Unit Function Overview 1.1 Power Button ON/ OFF 1.3 Lights/ Backlit Button ON/ OFF With the display switched on, hold the Hold button for 2 seconds to switch button for 2 seconds to turn on/ off the on/off the LED control unit and electric drive headlight, taillight and the display backlight.
  • Seite 34 LC- Control Display Information 1.1 Battery percentage/ battery level: If battery is fully charged, all segments are shown and display shows 100%. Segments gradually going off as the battery depletes during use. If all segments are gone, battery needs to be chanrged immediately.
  • Seite 35: Saddle Position/ Height

    8. SADDLE POSITION/ SADDLE HEIGHT A properly adjusted saddle can minimize discomfort on the folding e-bike and make your pedaling more efficient. Take some time to get the correct saddle position as it will improve your overall riding experience. Saddles can be adjusted in three ways: saddle height, forward/ backward position and tilt.
  • Seite 36: Brake System

    9. BRAKE SYSTEM (MODEL-SPECIFIC) Make sure how your brakes are working before you start driving. Left Brake Lever: Front Brake Right Brake Lever: Rear Brake An additional coaster brake is available for models with hub gear. You apply this brake by pressing the pedals against the normal pedaling movement.
  • Seite 37: Gear Shift Operation

    11. GEAR SHIFT (MODEL-SPECIFIC) GEAR SHIFTING OPERATION Be sure to operate the gear shift only while pedaling slightly. Change gear for gear, do not apply any force during changing gears. Derailleur  If you want to shift in a lighter gear, push the lever (A) forward step by step for each of the gears.
  • Seite 38: Maintenance: Before The First Ride

    12. MAINTENANCE: BEFORE THE FIRST RIDE  Fully charge the battery before the first use.  Ensure that your bicycle is ready for use and is adjusted to fit your body, including setting position and fixture of the saddle and handlebar. ...
  • Seite 39: Maintenance: Regular Checks

    15. MAINTENANCE: REGULAR CHECKS The following points must be checked after no more than 500 km of driving or no later than every six months. We suggest to have this work carried out by a specialist or your bicycle dealer. You will also find a service certificate for this at the end of this instruction booklet, which your dealer can stamp.
  • Seite 40 Error codes computer model 2 Brake error, please check brakes/ brake wiring. Remove battery for 10 minutes and try again. If no success, call service. Motor error, please remove battery for 10 minutes and try again. If no success, call service. Controller error, please remove battery for 10 minutes and try again.
  • Seite 41: Faq (Frequently Asked Questions)

    18. FAQ (FREQUENTLY ASKED QUESTIONS) Not possible to turn on:  Battery is fully charged and inserted properly?  Please remove battery for about 10 minutes and try again? Not possible to charge battery:  (Battery) Temperature too low/ too high? ...
  • Seite 42 Driving noises have changed or something rattles / grinds etc .:  Please check the e-folding bike using the items listed under MAINTENANCE Lights do not work:  Is computer switched on and lights are activated?  Cable damaged because of transport or similar? ...
  • Seite 43: Warranty

    / accident, etc. 20. SERVICE If you ever need to use a repair service, please contact your Blaupunkt dealer. You will find information about service partners in your country under www.blaupunkt.com. 21. DISPOSAL NOTES Do not dispose the folding e-bike in household trash! Use return and collecting systems available to dispose of the old folding e-bike and battery.
  • Seite 44 SERVICENACHWEIS/ PROOF OF SERVICE Bitten Sie Ihren Händler den Servicenachweis auszufüllen und zu stempeln. Please ask your dealer to fill in and stamp if service done. Fahradmodel/ model name: Rahmennummer/ Frame serial number: Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp...
  • Seite 45 Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp Datum/ Date: Km/ miles (ODO): Händlerstempel/ dealer stamp...
  • Seite 46 Competence Center Car Multimedia & Foldable E-Bikes Evo-Sales GmbH Hastenbecker Weg 33 31785 Hameln/Deutschland www.blaupunkt.com DE, EN, CS, DK, FR, IT, NL, PL, SV, EL...

Diese Anleitung auch für:

FranziClara