Herunterladen Diese Seite drucken

DJI Phantom 4 Pro Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung
V1.2
2017.01

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für DJI Phantom 4 Pro

  • Seite 1 Bedienungsanleitung V1.2 2017.01...
  • Seite 2: Hinweise Zu Dieser Anleitung

    -Website an, und lesen Sie den Haftungsausschluss. Bereiten Sie sich auf Ihren ersten Flug vor, und lesen Sie die Kurzanleitung des Phantom 4 Pro / Pro+. Genauere Informationen sind der Bedienungsanleitung zu entnehmen. Die Tutorial-Videos ansehen Sehen Sie sich die Tutorial-Videos unter dem folgenden Link an. Dort erhalten Sie Informationen zum sicheren Gebrauch des Phantom 4 Pro / Pro+: http://www.dji.com/product/phantom-4-pro/info#video...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Rückkehrfunktion (RTH) TapFly ActiveTrack Draw-Funktion Gestenmodus Stativmodus Geländemodus Sichtsystem und Infraroterkennung Flugschreiber Propeller anbringen und abnehmen DJI Intelligent Flight Battery Fernbedienung Beschreibung der Fernbedienung Vorbereitung der Fernbedienung Status-LED der Fernbedienung Verbindung zum Fluggerät herstellen © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 4 Fluggrenzen und Flugverbotszonen Checkliste für die Flugvorbereitung Kompass kalibrieren Automatisches Starten und Landen Motoren ein-/ausschalten Anhalten des Motors im Flug Testflug Anhang Technische Daten Firmware aktualisieren Intelligenter Flugmodus Informationen zum Kundendienst Hinweise zur Einhaltung der Vorschriften © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 5 Produktbeschreibung In diesem Abschnitt wird der Phantom 4 Pro / Pro+ beschrieben. Ergänzend enthält das Kapitel eine Liste aller Komponenten von Fluggerät und Fernbedienung. © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 6: Produktbeschreibung

    Phantom 4 Pro / Pro+ per Fingertipp und Bildschirmsteuerung überall hinfliegen und verfolgt mühelos bewegliche Objekte. Kamera und Gimbal: Mit dem Phantom 4 Pro / Pro+ können Sie dank neuem 1"-CMOS-Sensor jetzt noch klarere 4K-Videos mit bis zu 60 Frames pro Sekunde und schärfere Fotos mit 20 Megapixeln aufnehmen.
  • Seite 7 Stellen Sie die Neigung des Mobilgerätehalters bzw. das Anzeigegerät an der Fernbedienung wie gewünscht ein, und drehen Sie dann die Antennen nach außen. Wenn Sie mit dem Phantom 4 Pro arbeiten, befestigen Sie das Tablet bzw. Mobilgerät wie unten beschrieben am Mobilgerätehalter.
  • Seite 8: Zeichnung Des Fluggeräts

    Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Zeichnung des Fluggeräts [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [1] GPS [ 4 ] [ 6 ] [2] Propeller [ 5 ] [3] Motoren [4] Vordere LEDs [5] Gimbal und Kamera [ 7 ] [6] Vorwärtsgerichtetes Sichtsystem...
  • Seite 9 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ [5] LEDs für den Ladezustand [8] Rückkehr-LED Zeigen den Ladezustand des Akkus in der Die Ring-LED der Rückkehrtaste zeigt den Fernbedienung an. RTH-Status an. [6] Statusleuchte [9] Lautsprecher Zeigt den Systemzustand der Zur Tonwiedergabe.
  • Seite 10 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Phantom 4 Pro (Modell: GL300F) [3] Steuerhebel Steuert Fluglage und Bewegungen des Fluggeräts. [ 1 ] [4] Rückkehrtaste (RTH) [ 2 ] Wenn Sie diese Taste gedrückt halten, fliegt das Fluggerät automatisch den Startpunkt an (Rückkehrfunktion/RTH).
  • Seite 11 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ [17] Taste C1 Funktion benutzerdefinierbar in der „DJI GO 4“-App. [18] [17] [18] Taste C2 Funktion benutzerdefinierbar in der „DJI GO 4“-App. [19] [19] Stromanschluss Stellt die Verbindung zum Ladegerät her, um den Akku der Fernbedienung zu laden.
  • Seite 12 Fluggerät In diesem Abschnitt werden der Flugregler, das Sichtsystem und die Intelligent Flight Battery beschrieben. © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 13: Fluggerät

    Fluggerät Flugregler Der Flugregler des Phantom 4 Pro / Pro+ wurde in vielen Bereichen verbessert. Als Sicherheitsmodi sind eine Ausfallsicherung und eine Rückkehrfunktion vorgesehen. Diese Funktionen gewährleisten die sichere Rückkehr Ihres Fluggeräts bei einer Unterbrechung des Steuersignals. Außerdem kann die Flugsteuerung kritische Flugdaten zu jedem Flug im Bordspeicher speichern. Die neue Flugsteuerung bietet außerdem eine verbesserte Stabilität und eine neue Bremsfunktion.
  • Seite 14: Statusleuchte Des Fluggeräts

    Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Statusleuchte des Fluggeräts Der Phantom 4 Pro / Pro+ ist mit vorderen LEDs und Fluggeräte-Statusanzeigen ausgestattet. Die Lage dieser LEDs ist hier dargestellt: Statusanzeige des Fluggeräts LED vorne An den vorderen LEDs ist die Ausrichtung zu erkennen. Die vorderen LEDs leuchten bei eingeschaltetem Fluggerät durchgehend rot und kennzeichnen die Nase des Fluggeräts.
  • Seite 15 Das Fluggerät kann Hindernissen bei der sicherheitsbedingten Rückkehr mit aktiviertem vorwärtsgerichteten Sichtsystem nicht ausweichen. Vor jedem Flug muss eine angemessene Flughöhe für die Rückkehr angegeben werden. Starten Sie die „DJI GO 4“-App, öffnen Sie das Menü „Camera“, und tippen Sie auf , um die Rückkehrflughöhe einzustellen.
  • Seite 16 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ ausreichend starkem GPS-Signal lässt sich die intelligente Rückkehrfunktion auch durch Drücken der Rückkehrtaste (RTH) in der „DJI GO 4“-App aktivieren, wenn Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen. Das Fluggerät fliegt automatisch den zuletzt aufgezeichneten Startpunkt an.
  • Seite 17 Die Anzeige richtet sich nach dem aktuellen Standort und Zustand des Fluggeräts. Präzisionslandung Beim Rückkehrflug tastet der Phantom 4 Pro / Pro+ das Gelände ab und versucht, sich den Konturen anzupassen. Wenn das aktuelle Gelände den Verhältnissen am Startpunkt entspricht, leitet der Phantom 4 Pro / Pro+ sofort die Landung ein, um eine Präzisionslandung auszuführen.
  • Seite 18 Kontrolle über die Flugrichtung des Fluggerätes behalten. 3. Falls der Landeschutz inaktiv ist, zeigt die DJI GO 4 App eine Landeaufforderung an, sobald der Phantom 4 Pro / Pro+ unter 0,3 Meter fliegt. Bestätigen Sie die Meldung und drücken Sie den ©...
  • Seite 19: Tapfly

    1. Lassen Sie das Fluggerät abheben, und achten Sie darauf, dass es mindestens 2 Meter über dem Erdboden schwebt. 2 Meter Auto Hold 2. Starten Sie die „DJI GO 4“-App, und tippen Sie auf und dann auf . Lesen Sie aufmerksam die Meldungen.
  • Seite 20 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ 3. Tippen Sie einmal auf die Zielrichtung, und warten Sie, bis das Symbol eingeblendet wird. Tippen Sie zum Bestätigen Ihrer Auswahl erneut. Nun fliegt das Fluggerät automatisch zu der Zielrichtung. In Flight (GPS)
  • Seite 21: Activetrack

    Ihres Mobilgeräts markieren und fixieren. Das Fluggerät weicht in diesem Modus automatisch Hindernissen auf seiner Flugroute aus. Dafür wird kein externes Ortungsgerät benötigt. Der Phantom 4 Pro / Pro+ erkennt und verfolgt automatisch Fahrräder und andere Fahrzeuge, Menschen und Tiere und wendet bei jeder Objektart andere Verfolgungsstrategien an.
  • Seite 22 1. Lassen Sie das Fluggerät abheben, und lassen Sie es mindestens 2 Meter über dem Erdboden schweben. 2 Meter Auto Hold 2. Starten Sie die „DJI GO 4“-App, und tippen Sie auf und dann auf . Lesen Sie aufmerksam die Meldungen.
  • Seite 23 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Wählen Sie KEINEN Bereich mit Menschen, Tieren, kleinen und dünnen Objekten (z. B. Zweige oder Leitungen) oder mit durchsichtigen Objekten (z. B. Glas oder eine Wasseroberfläche) aus. Wählen Sie für die Flugroute einen deutlichen Abstand zu Hindernissen und zwar insbesondere, wenn das Fluggerät rückwärts fliegt.
  • Seite 24: Draw-Funktion

    1. Lassen Sie das Fluggerät abheben, und lassen Sie es mindestens 2 Meter über dem Erdboden schweben. 2 Meter Auto Hold 2. Starten Sie die „DJI GO 4“-App, und tippen Sie auf und dann auf . Lesen Sie aufmerksam die Meldungen.
  • Seite 25 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ In Flight(GPS) P-GPS 09:29 Hide Heading 268m Forward SPEED 11.1 Advanced Setting H 10.0M 10.0 VS 2.0M/S VPS 2.0M Steuern Sie mit dem Fluggerät NICHT auf Menschen, Tiere, schmale Objekte (z. B. Zweige oder Leitungen) oder durchsichtige Objekte (z.
  • Seite 26: Gestenmodus

    Der Gestenmodus steht nur im Fotomodus zur Verfügung. Bringen Sie das Fluggerät auf mindestens 2 Meter Flughöhe, und begeben Sie sich dann vor die Kamera, um erkannt zu werden. Wenn der Phantom 4 Pro / Pro+ das Objekt nicht erkennt, blinken die vorderen LEDs schnell rot.
  • Seite 27: Sichtsystem Und Infraroterkennung

    Die Hauptkomponenten des Sichtsystems (drei Stereo-Sichtsensoren [1] [2] [3] und zwei Ultraschallsensoren [4]) befinden sich vorn, hinten und unten am Phantom 4 Pro / Pro+. Anhand der Ultraschall- und Bilddaten hält das Sichtsystem das Fluggerät in Position, sodass es auch in geschlossenen Räumen bzw.
  • Seite 28 Richten Sie die Rechtecke aus Schwenken und neigen Sie das Fluggerät Schnellkalibrierung Wenden Sie die Schnellkalibrierung an, wenn die „DJI GO 4“-App meldet, dass die Sichtsensoren kalibriert werden müssen. Tippen Sie auf „Aircraft Status“ -> „Vision Sensors“, um die Schnellkalibrierung zu starten.
  • Seite 29 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Bremsen durch die Hinderniserkennung Das Fluggerät kann nun mithilfe der Hinderniserkennung aktiv Bremsungen einleiten, wenn Hindernisse in der Nähe des Fluggeräts erkannt werden. Die Hinderniserkennung arbeitet am zuverlässigsten bei idealen Lichtverhältnissen und klar definierten oder konturierten Hindernissen.
  • Seite 30: Flugschreiber

    Sie das Fluggerät über den Micro-USB-Anschluss an den PC an, und starten Sie den DJI Assistant 2. Propeller anbringen und abnehmen Der Phantom 4 Pro / Pro+ darf nur mit Propellern betrieben werden, die von DJI freigegeben sind. Die grauen und schwarzen Ringe auf den Propellern geben ihre Einbauposition und die Drehrichtung an. Propeller...
  • Seite 31: Dji Intelligent Flight Battery

    11. Kommunikation: Akkuspannung, Kapazität, Stromstärke usw. werden an den Flugcontroller des Fluggeräts gesendet. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Sicherheitsvorschriften zur Intelligent Flight Battery für den Phantom 4 Pro / Pro+ . Der Anwender des Geräts ist allein verantwortlich für alle Vorgänge und Einsätze. ©...
  • Seite 32 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Funktionen des Akkus LED1 LED2 LED3 LED4 Einschalttaste (mit LED) Akkuladezustandsanzeige Ein- und Ausschalten (ON/OFF) Einschalten: Um den Akku einzuschalten, drücken Sie 2 Sekunden lang die Einschalttaste. Die Einschalt-LED leuchtet grün, und die Ladezustandsanzeige zeigt den aktuellen Ladezustand an.
  • Seite 33 2. Verwenden Sie den Akku möglichst nicht bei großer Kälte (unter -10 °C). Bei Umgebungstemperaturen von -10 °C bis 5 °C muss die Batterie ausreichend Spannung haben. 3. Beenden Sie den Flugbetrieb sofort, wenn die „DJI GO 4“-App bei Kälte die Meldung „Warnung! Akkuladezustand sehr niedrig“ anzeigt.
  • Seite 34 Starten Sie die „DJI GO 4“-App, um den Ladezustand zu prüfen. Schnell: Fliegen Sie den Phantom 4 Pro / Pro+ im Außenbereich, bis die Ladung unter 8 % sinkt oder sich nicht mehr einschalten lässt.
  • Seite 35 Fernbedienung In diesem Kapitel werden die Funktionen der Fernbedienung und die Bedienung von Fluggerät und Kamera beschrieben. © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 36: Fernbedienung

    Vorbereitung der Fernbedienung Fernbedienung ein- und ausschalten Die Fernbedienung für den Phantom 4 Pro / Pro+ wird mit einem 2S-Akku mit 6000 mAh Kapazität betrieben. Der Ladezustand des Akkus ist an den entsprechenden LEDs vorn am Gerät zu erkennen. So schalten Sie die Fernbedienung ein: 1.
  • Seite 37 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Steckdose Ladegerät Kamera steuern Mit der Fototaste, der Videotaste und dem Kamerarädchen an der Fernbedienung können Sie Videos aufzeichnen, Fotos machen und die Kameraeinstellungen ändern. [1] Kamerarädchen Mit dem Kamerarädchen können Sie die Kameraeinstellungen (ISO, Belichtungszeit, Blendenöffnung usw.) ändern, ohne die Fernbedienung aus der Hand legen zu müssen.
  • Seite 38 Flughöhe geändert. Hebel nach oben = Steigflug, Hebel nach unten = Sinkflug. Beide Hebel in Mittellage = der Phantom 4 Pro / Pro+ schwebt auf der Stelle. Je weiter der Hebel aus der Mittellage bewegt wird, desto schneller ändert der Phantom 4 Pro / Pro+ die Flughöhe.
  • Seite 39 Fluggerät lediglich ein Barometer zur Positionsbestimmung und zum Steuern der Flughöhe. Der Flugmodus bleibt unabhängig von der Schalterstellung im Modus „P“. Um den Flugmodus zu ändern, öffnen Sie das Menü „Camera“ in der „DJI GO 4“-App, tippen Sie auf , und aktivieren Sie „Multiple Flight Modes“.
  • Seite 40: Status-Led Der Fernbedienung

    Fernbedienung zu verbinden, stecken Sie ein Ende des Kabels in das Mobilgerät und das andere Ende in den USB-Anschluss hinten an der Fernbedienung. Die Fernbedienung des Phantom 4 Pro+ hat ein integriertes Anzeigegerät, das für die „DJI GO 4“-App optimiert ist. Es werden keine weiteren Mobilgeräte benötigt.
  • Seite 41: Verbindung Zum Fluggerät Herstellen

    Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Status-LED Alarm Status der Fernbedienung Die Fernbedienung ist nicht mit dem Fluggerät — Leuchtet Signalton gekoppelt. durchgehend rot — Leuchtet Signalton Die Fernbedienung ist mit dem Fluggerät gekoppelt. durchgehend grün Blinkt langsam D-D-D ..
  • Seite 42 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ 4. Die Fernbedienung ist bereit zum Koppeln. Die Statusleuchte an der Fernbedienung blinkt blau, und es ertönt ein Signalton. RC Control Setting RC Calibration Stick Mode Searching for aircraft frequency, Default stick mode is Mode 2, changing stick modes alters the way the aircraft is controlled.
  • Seite 43 Kamera und Gimbal In diesem Abschnitt werden die technischen Eigenschaften der Kamera und die Funktionsweise des Gimbal beschrieben. © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 44: Kamera Und Gimbal

    Um Fotos und Videos zu speichern, stecken Sie die Micro-SD-Speicherkarte vor dem Einschalten des Phantom 4 Pro / Pro+ in den hier gezeigten Steckplatz. Der Phantom 4 Pro / Pro+ wird mit einer 16 GB großen Micro-SD-Speicherkarte geliefert und ist mit Micro-SD-Speicherkarten von maximal 128 GB kompatibel.
  • Seite 45 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Das Fluggerät muss eingeschaltet sein, bevor Sie auf die Dateien auf der Micro-SD-Karte zugreifen können. Kamera bedienen Mit den Tasten für Foto- und Videoaufnahmen an der Fernbedienung können Sie Bilder und Videos über die „DJI GO 4“-App aufnehmen.
  • Seite 46: Gimbal

    Steuern Sie die Neigungsbewegung der Kamera durch das Gimbal-Rädchen an der Fernbedienung. Gimbal-Betriebsarten Der Gimbal bietet zwei Betriebsarten. In den Kameraeinstellungen der „DJI GO 4“-App können Sie zwischen diesen Betriebsarten umschalten. Bitte beachten Sie, dass das Mobilgerät mit der Fernbedienung verbunden sein muss, damit die Änderungen wirksam werden. Genauere...
  • Seite 47 „DJI GO 4“-App In diesem Abschnitt werden die vier Hauptfunktionen der „DJI GO 4“-App beschrieben. © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 48: Dji Go 4"-App

    „DJI GO 4“-App Die mobile „DJI GO 4“-App wurde speziell für die Fluggeräte von DJI entwickelt. Mit dieser App können Sie den Gimbal, die Kamera und andere Funktionen des Fluggeräts steuern. In den Bereichen „Equipment“, „Editor“, „SkyPixel“ und „Me“ bietet die App verschiedene Tools zum Konfigurieren Ihres Fluggeräts sowie zum Bearbeiten und Teilen Ihrer Fotos und Videos.
  • Seite 49 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ 1. Systemstatus : Zeigt den Flugzustand des Fluggeräts sowie verschiedene Warnmeldungen an. READY TO GO (GPS) 2. Status der Hinderniserkennung : Wenn sich das Fluggerät in der Nähe eines Hindernisses aufhält, werden rote Balken angezeigt. Wenn sich das Hindernis im Erfassungsbereich befindet, werden orangefarbene Balken angezeigt.
  • Seite 50 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ 13. AEL (Auto Exposure Lock) : Mit diesem Symbol speichern Sie das Ergebnis der Belichtungsmessung. 14. Foto-/Video umschalten : Mit diesem Symbol schalten Sie zwischen Foto- und Videoaufnahme um. 15. Gimbal-Schieber : Zeigt die Neigung des Gimbal an.
  • Seite 51: Editor

    Unter „SkyPixel“ finden Sie aktuelle Events, Produkte und die Trendsetter unter den SkyPixel Uploads. Wenn Sie bereits ein DJI Konto haben, können Sie an allen Diskussionen des Forums teilnehmen, im DJI Store Guthaben erwerben und Ihre Werke mit der Community teilen.
  • Seite 52 Flug Dieser Abschnitt enthält Informationen zum Thema Flugsicherheit und Fluggrenzen. © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 53: Flug

    Flug Sobald das Fluggerät für den ersten Einsatz vorbereitet ist, sollten Sie mit dem Flugsimulator in der „DJI GO 4“-App Ihre Flugkünste trainieren und das sichere Fliegen üben. Fliegen Sie nur in offenen Bereichen! Anforderungen an die Flugumgebung 1. Betreiben Sie das Fluggerät nicht bei widrigen Wetterverhältnissen (Windgeschwindigkeiten von über 10 m/s, Schnee, Regen, Nebel usw.).
  • Seite 54 Steigung von 15 Grad nach außen. Sie beginnt 20 Meter vor dem Rand des Flughafens und verläuft nach außen. Am Kilometerradius R1 + 1 km ist die Flughöhe auf 500 m begrenzt. (4) Wenn sich das Fluggerät bis auf 100 m der Flugverbotszone nähert, zeigt die „DJI GO 4“-App eine Warnmeldung an. ©...
  • Seite 55 Innerhalb dieses Bereichs darf das Fluggerät nicht gestartet werden. Der Wert R ist abhängig von der Festlegung der Flugbeschränkungsgebiete. (3) Das Flugbeschränkungsgebiet ist von einer virtuellen „Warnzone“ umgeben. Wenn sich das Fluggerät innerhalb eines Bereichs von 100 m zu dieser Zone befindet, zeigt die „DJI GO 4“-App eine Warnmeldung an. Flugbeschränkungsgebiet...
  • Seite 56: Checkliste Für Die Flugvorbereitung

    3. Die Micro-SD-Speicherkarte wurde ggf. eingesetzt. 4. Der Gimbal funktioniert einwandfrei. 5. Die Motoren lassen sich starten und arbeiten einwandfrei. 6. Die „DJI GO 4“-App ist mit dem Fluggerät gekoppelt. 7. Prüfen Sie, dass die Sensoren der Hinderniserkennung sauber sind. ©...
  • Seite 57: Kompass Kalibrieren

    Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Kompass kalibrieren Kalibrieren Sie den Kompass nur dann, wenn die „DJI GO 4“-App oder die Statusanzeige Sie dazu auffordern. Beachten Sie beim Kalibrieren Ihres Kompasses folgende Regeln: Der Kompass darf NICHT kalibriert werden, wenn das Risiko starker magnetischer Störausstrahlung besteht (z.
  • Seite 58: Automatisches Starten Und Landen

    Wenn der Landeschutz nicht funktionsbereit ist, zeigt die „DJI GO 4“-App eine Landeaufforderung an, sobald der Phantom 4 Pro / Pro+ unter 0,3 Meter Flughöhe sinkt. Ziehen Sie den Gashebel nach unten, oder verwenden Sie den entsprechenden Schieber für eine automatische Landung.
  • Seite 59: Motoren Ein-/Ausschalten

    Motoren ausschalten Es gibt zwei Möglichkeiten, die Motoren auszuschalten. Methode 1: Wenn der Phantom 4 Pro / Pro+ gelandet ist, ziehen Sie den linken Hebel nach unten . Betätigen Sie dann beide Steuerhebel gleichzeitig (wie beim Starten der Motoren, siehe oben) .
  • Seite 60: Testflug

    2. Schalten Sie die Fernbedienung, das Mobilgerät und dann die Intelligent Flight Battery ein. 3. Starten Sie die „DJI GO 4“-App, und öffnen Sie das Kameramenü. 4. Warten Sie, bis die Leuchten am Fluggerät grün blinken. Dies bedeutet, dass der Startpunkt aufgezeichnet wurde und der Flugbetrieb freigegeben ist.
  • Seite 61 Anhang © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 62: Anhang

    Oberfläche mit deutlichen Konturen und ausreichender Betriebsumgebung Beleuchtung (Lux > 15) Infrarotsensorsystem Hinderniserkennungsbereich 0,2 bis 7 m 70°(horizontal), ±10°(vertikal) Sichtfeld (FOV) 10 Hz Messfrequenz Diffus reflektierende Oberflächen mit >8 % Reflexionsgrad Betriebsumgebung (Mauern, Bäume, Menschen usw.) © 2017 DJI Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 63 Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Kamera 1" CMOS, effektive Pixel: 20 M Sensor Sichtfeld (FOV) 84°, 8,8 mm (entspricht 35-mm-Format: 24 mm), Objektiv f/2.8 bis f/11, Autofokus auf 1 m bis ∞ Videos 100 bis 3200 (Auto), 100 bis 6400 (manuell)
  • Seite 64: Firmware Aktualisieren

    100 W *Intelligent Flight Batteries und Ladegeräte für die Phantom 4 Serie sind untereinander kompatibel. Firmware aktualisieren Aktualisieren Sie die Firmware von Fluggerät und Fernbedienung mit dem DJI Assistant 2 oder mit der „DJI GO 4“-App. Firmware des Fluggeräts aktualisieren Methode 1: Mit dem DJI Assistant 2 1.
  • Seite 65: Intelligenter Flugmodus

    Firmware der Fernbedienung aktualisieren Methode 1: Mit der „DJI GO 4“-App Schalten Sie die Fernbedienung ein, und koppeln Sie sie mit der „DJI GO 4“-App. Falls ein neues Firmware-Update verfügbar ist, werden Sie darauf hingewiesen. Um das Update zu starten, verbinden Sie das Mobilgerät mit dem Internet, und befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.
  • Seite 66: Informationen Zum Kundendienst

    Bedienungsanleitung zum Phantom 4 Pro / Pro+ Informationen zum Kundendienst Besuchen Sie für weitere Informationen über die Kundendienstrichtlinien und Garantiedaten folgende Seiten: 1. Kundendienstrichtlinie: http://www.dji.com/service 2. Erstattungsrichtlinie http://www.dji.com/service/refund-return 3. Reparaturdienst gegen Bezahlung: http://www.dji.com/service/repair-service 4. Garantieleistung: http://www.dji.com/service/warranty-service Hinweise zur Einhaltung der Vorschriften FCC Compliance Notice This device complies with Part 15 of the FCC Rules.
  • Seite 67 無干擾時方得繼續使用。前項合法通信,指依電信法規定作業之無線電通信。低功率射頻電機須忍受 合法通信或工業、科學及醫療用電波輻射性電機設備之干擾。 EU Compliance Statement: SZ DJI TECHNOLOGY CO., LTD. hereby declares that this device is in compliance with the essential requirements and other relevant provisions of the Directive 1999/5/ A copy of the EU Declaration of Conformity is available online at www.dji.com/euro-compliance Declaración de cumplimiento UE: SZ DJI TECHNOLOGY CO., LTD.
  • Seite 68 Una copia della dichiarazione di conformità UE è disponibile online all'indirizzo Web www.dji.com/ euro-compliance Déclaration de conformité UE : Par la présente, SZ DJI TECHNOLOGY CO., LTD déclare que cet appareil est conforme aux principales exigences et autres clauses pertinentes de la directive européenne 1999/5/EC.
  • Seite 69 Änderungen vorbehalten. Die aktuelle Fassung finden Sie unter http://www.dji.com/product/phantom-4-pro Sollten Sie Fragen bezüglich dieses Dokuments haben, kontaktieren Sie bitte DJI, indem Sie eine Nachricht an DocSupport@dji.com schreiben. (Support nur in Englisch und Chinesisch verfügbar) PHANTOM ist eine Marke von DJI.

Diese Anleitung auch für:

Phantom 4 pro +Phantom 4 pro v2.0