Dell W2600 Benutzerhandbuch

26" lcd-tv
Vorschau ausblenden

Werbung

Dell
W2600 26" LCD TV
Téléviseur LCD Dell W2600 66 cm
LCD-Fernsehgerätes Dell W2600 (26 Zoll)
TV LCD 26" Dell
W2600
TM
Dell
W2600 de 26 pulgadas
TM
TM
Model W2600
w w w . d e l l . c o m
|
s u p p o r t . d e l l . c o m

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Dell W2600

  Verwandte Anleitungen für Dell W2600

  Inhaltszusammenfassung für Dell W2600

  • Seite 1 Dell ™ W2600 26” LCD TV Téléviseur LCD Dell W2600 66 cm LCD-Fernsehgerätes Dell W2600 (26 Zoll) TV LCD 26" Dell W2600 Dell W2600 de 26 pulgadas Model W2600 w w w . d e l l . c o m...
  • Seite 2 Dell™ W2600 26" LCD-TV Benutzerhandbuch Modell W2600 w w w . d e l l . c o m | s u p p o r t . d e l l . c o m...
  • Seite 3 Microsoft und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Alle anderen in dieser Dokumentation genannten Marken und Handelsbezeichnungen sind Eigentum der entsprechenden Hersteller und Firmen. Dell Inc. verzichtet auf alle Besitzrechte an Marken und Handelsbezeichnungen, die nicht ihr Eigentum sind. August 2004...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Informationen über das TV-Gerät ....... Vorderseite Rechte Seitenansicht ......Linke Seitenansicht .
  • Seite 5 Teletext ....... . . Sleep Timer ....... OSD-Einstellungen .
  • Seite 6: Informationen Über Das Tv-Gerät

    Informationen über das TV-Gerät Vorderseite IR-Empfänger Empfängt das Signal der Fernbedienung. Stromanzeige (LED) Die Anzeige leuchtet blau, wenn das TV-Gerät eingeschaltet ist, und gelb, wenn es sich im Stromsparmodus befindet. Informationen über das TV-Gerät...
  • Seite 7: Rechte Seitenansicht

    Rechte Seitenansicht Zum Ein- oder Ausschalten des TV-Gerätes drücken Netzschalter Zum Aufrufen des Bildschirmmenüs (OSD) drücken OSD-Menütaste Zum Reduzieren der Lautstärke und zum Navigieren im Lautstärketaste OSD-Menü drücken Zum Erhöhen der Lautstärke und zum Navigieren im Lautstärketaste OSD-Menü drücken Zum Auswählen des vorherigen Kanals und zum Navigieren Kanaltaste im OSD-Menü...
  • Seite 8: Linke Seitenansicht

    Linke Seitenansicht Mischsignal-Videoanschluss (AV1) Der seitliche Mischsignal-Anschluss ist für Geräte gedacht, die nur hin und wieder angeschlossen werden, z. B. Videospielsysteme R (rechter Audioanschluss Zur Verwendung bei Anschluss eines Gerätes am des Mischsignals) Mischsignal-Anschluss (AV1) L (linker Audioanschluss Zur Verwendung bei Anschluss eines Gerätes am des Mischsignals) Mischsignal-Anschluss (AV1) Abdeckung für Kartenleser...
  • Seite 9: Unterseite

    Unterseite Stromanschluss Zum Anschließen des Netzkabels Mischsignal-Anschluss Zum Anschließen von Geräten wie Videorekorder oder für Video und Audio (AV2) DVD-Player DVI-Audio-Anschluss (L) Zur Verwendung bei Anschluss eines Gerätes an den DVI-Anschluss VGA-Anschluss Der VGA-Anschluss wird benötigt, um das TV-Gerät als Computermonitor zu verwenden Audio- und Videoanschlüsse Zum Anschließen von Geräten wie DVD-Player, für Komponenten (AV6)
  • Seite 10 10 Audio-Anschluss für Computer Zum Anschließen des Audio-Kabels eines Computers an das TV-Gerät 11 DVI-Anschluss Zum Anschließen von Geräten wie DVD-Player, Set-top-Box oder Computer 12 DVI-Audio-Anschluss (R) Zur Verwendung bei Anschluss eines Gerätes an den DVI-Anschluss 13 S-Video-Anschluss (AV4) Zum Anschließen von Geräten wie Videospielsystemen oder DVD-Playern Informationen über das TV-Gerät...
  • Seite 11: Inhalt Des Pakets

    Inhalt des Pakets HINWEIS: Komponentenkabel werden nicht mit dem TV-Gerät geliefert. Wenn Sie zusätzliche Kabel benötigen, wenden Sie sich an Dell. Fernbedienung Microbatterien (2) Netzkabel S-Video-Kabel Informationen über das TV-Gerät...
  • Seite 12 Audio-Kabel (2) Mischsignalkabel DVI-Kabel VGA-Kabel Informationen über das TV-Gerät...
  • Seite 13: Pflege Des Tv-Gerätes

    PC-Audiokabel Dokumentation Pflege des TV-Gerätes WARNUNG: Das Gerät sollte nur von einem autorisierten Techniker gewartet werden. Öffnen Sie das TV-Gerät nicht. HINWEIS: Ziehen Sie vor dem Reinigen den Netzstecker. • Verwenden Sie zum Reinigen des Bildschirms ein weiches, sauberes und fusselfreies Tuch, das Sie zuvor mit Wasser leicht befeuchtet haben.
  • Seite 14: Einrichten Des Tv-Gerätes

    Einrichten des TV-Gerätes WARNUNG: Lesen Sie erst die Sicherheitshinweise im Produktinformationshandbuch, bevor Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen Schritte ausführen. Standort des TV-Gerätes Beachten Sie bei der Auswahl des Aufstellorts für Ihr TV-Gerät die folgenden Punkte: • Lagern und verwenden Sie das TV-Gerät nicht an Orten, an denen es großer Hitze, direkter Sonneneinstrahlung oder extremer Kälte ausgesetzt ist.
  • Seite 15 Qualität Kabel und Anschlüsse Verwendungszweck Beim Mischsignal wird das Videosignal (Bild) über ein Kabel übertragen. Wenn Sie einen Mischsignal-Videoanschluss verwenden, müssen Sie auch Mischsignal-Audiokabel anschließen. Die Position des Anschlusses wird unter „Linke Seitenansicht“ auf Seite 111 und „Unterseite“ auf Seite 112 gezeigt.
  • Seite 16 Verwenden des Koaxialanschlusses ANT/Cable TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen. Koaxialkabel mit dem Anschluss ANT/Cable am TV verbinden. Netzkabel für TV einstecken und TV-Gerät einschalten. OSD-Menü aufrufen und TV wählen. Siehe „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Verwenden des Mischsignal-Videoanschlusses TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen. HINWEIS: Wenn Sie ein Gerät anschließen, das Sie später schnell und einfach wieder trennen möchten, z.
  • Seite 17 Gerät einschließlich der Audiokabel anschließen. Netzkabel für TV und Geräte einstecken und beides einschalten. OSD-Menü aufrufen und entsprechenden Mischsignaleingang auswählen. Siehe „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Verwenden des S-Video-Anschlusses TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen. HINWEIS: Wenn Sie ein Gerät anschließen, das Sie später schnell und einfach wieder trennen möchten, z.
  • Seite 18 Verwenden der Komponenten-Anschlüsse TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen. Gerät einschließlich der Audiokabel anschließen. Netzkabel für TV und Geräte einstecken und beides einschalten. OSD-Menü aufrufen und entsprechenden Komponenteneingang auswählen. Siehe „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Einrichten des TV-Gerätes...
  • Seite 19 Verwenden des SCART-Anschlusses TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen. Gerät anschließen. Netzkabel für TV und Geräte einstecken und beides einschalten. OSD-Menü aufrufen und entsprechenden Komponenteneingang auswählen. Siehe „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Einrichten des TV-Gerätes...
  • Seite 20 Verwenden des DVI-Anschlusses Beim Anschließen eines Computers können Sie nur einen Anschluss verwenden: VGA oder DVI. TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen. Abdeckung an der Rückseite des TV-Gerätes entfernen; dazu die Abdeckung nach hinten und oben ziehen. Weiße DVI-Kabel und Audiokabel anschließen. Für den Anschluss eines Videogerätes sind die Audioanschlüsse (rot und weiß) zu nutzen, für den Anschluss eines Computers der Stereoanschluss (grün).
  • Seite 21 Abdeckung wieder anbringen. Netzkabel für TV und Geräte einstecken und beides einschalten. OSD aufrufen und DVI wählen. Siehe „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Verwenden von VGA Mit dem VGA-Anschluss können Sie das TV-Gerät als Computermonitor verwenden. HINWEIS: Beim Anschließen eines Computers können Sie nur einen Anschluss verwenden: VGA oder DVI. TV-Gerät abschalten und Netzstecker ziehen.
  • Seite 22 Blaues VGA-Kabel mit dem TV-Gerät und dem Computer verbinden. Grünes Audiokabel mit dem Anschluss am TV-Gerät und am Computer verbinden. Abdeckung wieder anbringen. Netzkabel für TV und Geräte einstecken und beides einschalten. OSD aufrufen und VGA wählen. Siehe „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Einrichten des TV-Gerätes...
  • Seite 23 Einrichten des TV-Gerätes...
  • Seite 24: Fernbedienung

    Fernbedienung Einlegen von Batterien Bevor Sie die Fernbedienung verwenden können, müssen Sie zwei Microbatterien (Typ AAA) einlegen. Batteriefachabdeckung öffnen. Batterien einlegen. Auf korrekte Polarität achten. Die Pole der Batterien müssen mit den Symbolen + und – im Batteriefach übereinstimmen Batteriefachabdeckung wieder schließen. Fernbedienung...
  • Seite 25: Verwenden Der Fernbedienung

    Verwenden der Fernbedienung Fernbedienung...
  • Seite 26 Betriebstaste Zum Ein- und Ausschalten des TV-Gerätes Zifferntasten Zur Kanalauswahl Last (Letzter) Zum Auswählen des zuvor gesehenen Kanals Mute (Stumm) Zum Aus- und wieder Einschalten des Tons Zum Auswählen des nächsten Kanals (Aufwärtspfeil) Im OSD-Menü dient die Kanaltaste zum Navigieren in Menüs Enter (Eingabe) Zum Auswählen einer OSD-Option, der Kanalauswahl oder Bildauswahl im Kartenlesermodus...
  • Seite 27 POP PBP Aktiviert und beendet den POP- bzw. PBP-Modus Audio Schaltet durch die voreingestellten Audiooptionen Vol + Erhöht die Lautstärke (Lautstärke +) Dient im OSD-Menü zum Navigieren Vol - Verringert die Lautstärke (Lautstärke –) Dient im OSD-Menü zum Navigieren Menu (Menü) Ruft das OSD-Hauptmenü...
  • Seite 28: Verwenden Einer Lernenden Oder Universalfernbedienung Mit Dem Tv-Gerät

    Eingangsauswahl HINWEIS: Möglicherweise sind künftige vorprogrammierte Universalfernbedienungen in der Lage, auch weitere Funktionen zu steuern. Universalfernbedienungen werden für Ihr Dell TV-Gerät folgendermaßen programmiert: • Wenn das Handbuch der Fernbedienung Herstellercodes enthält, können Sie für das TV-Gerät die Philips-Codes wählen. •...
  • Seite 29 Fernbedienung...
  • Seite 30: Verwenden Des Osd-Menüs

    Verwenden des OSD-Menüs Ihr TV-Gerät verfügt über ein Bildschirm- oder OSD-Menü, mit dem Sie den Eingang wählen, Bild- und Audioeinstellungen vornehmen und mehrere Bilder über PIP, POP und PBP einblenden können. Das OSD-Menü dient auch zum Auswählen anzuzeigender Bilder vom Kartenleser und zum Einstellen des Bildes, falls Sie das TV-Gerät als Computermonitor einsetzen.
  • Seite 31: Festlegen Der Osd-Sprache

    Festlegen der OSD-Sprache OSD-Menü mit Menu aufrufen Die Option Setup auswählen Im Menü Setup den Eintrag Sprache und dann die gewünschte Anzeigesprache für das OSD-Menü auswählen. Menü „Eingangsauswahl“ Das Menü Eingangsauswahl dient zum Auswählen der Quelle für Bild und Ton, abhängig von den angeschlossenen Geräten.
  • Seite 32: Menü „Bild

    AV 3 — Wählen Sie diesen Eintrag, wenn ein Videogerät (z. B. ein Videorekorder) mit dem S-Video- Anschluss an der Seite des TV-Gerätes verbunden ist. Unter „Linke Seitenansicht“ auf Seite 111 wird die Position des S-Video-Anschlusses gezeigt. AV 4 — Wählen Sie diesen Eintrag, wenn ein Videogerät (z. B. ein DVD-Player) mit dem S-Video- Anschluss auf der Rückseite des TV-Gerätes verbunden ist.
  • Seite 33: Audio

    Audio AUDIO Midnight-Modus gleicht die großen ZURÜCK Lautstärkeunterschiede zwischen Dialog- und Action-Szenen aus. SRS TruSurround XT simuliert MIDNIGHT-MODUS Surround-Sound mit zwei EQUALIZER-MODUS PERSÖNLICH Lautsprechern für eine beliebige Quelle für ein breiteres Band HÖHEN mit tieferem, reichem Bass. BASS Wenn Sie einen voreingestellten TV-AUSGANG LAUTST.
  • Seite 34: Teletext

    Im OSD-Menü lassen sich Transparenz, Format und H (horizontale) sowie V (vertikale) Position der PIP-Fenster festlegen. Wenn Sie die horizontale Position wählen, bewegen Sie das Fenster mit – nach links und mit + nach rechts. Für die vertikale Position liegt der Wert 100 oben auf dem Bildschirm, der Wert 0 unten.
  • Seite 35: Kartenleser

    STELLUNG. STELLUNG. Folgende Kartentypen werden von diesem Kartenlesegerät unterstützt: • Compact Flash • Secure Digital • Memory Stick • Smart Media • Multimedia Card (MMC) HINWEIS: Wenden Sie sich an Dell, wenn Sie den Kartenleser erwerben möchten. Verwenden des OSD-Menüs...
  • Seite 36 IMAGE MGMT Über das Menü Bildeinstellung. können Sie festlegen, wie die Fotos angezeigt werden (z. B. als ZURÜCK Diavorführung). Sie können Bilder drehen, Übergänge ANZEIGEMODUS zwischen den Bildern festlegen und Informationen wie Datum und Uhrzeit der Aufnahme anzeigen lassen. ÜBERGANGS NÄCHSTES BILD VORHERIGES BILD BILD LÖSCHEN...
  • Seite 37 Verwenden des OSD-Menüs...
  • Seite 38: Fehlerbeseitigung

    Fehlerbeseitigung WARNUNG: Sollte vom TV-Gerät Rauchentwicklung oder Funkenflug ausgehen, ziehen Sie sofort den Netzstecker und wenden sich an Dell. Befolgen Sie in diesem Fall keine der nachfolgenden Hinweise zur Fehlerbeseitigung. Hinweise zur Fehlerbeseitigung HINWEIS: Einige Fehler rühren von an das TV-Gerät angeschlossenen Geräten her. Beachten Sie daher zur Fehlersuche und -beseitigung auch die Anleitungen der an das TV-Gerät angeschlossenen Geräte.
  • Seite 39: Allgemeine Probleme

    Allgemeine Probleme Problem Mögliche Lösung Schlechte Bildqualität in Programmen und Einstellungen für Seitenverhältnis im OSD-Menü beim Verwenden von Geräten wie DVD-Player prüfen. Taste Menu an der Fernbedienung drücken oder Videorekorder und Format wählen. Weitere Informationen zum Verwenden des OSD-Menüs finden Sie unter „Verwenden des OSD-Menüs“...
  • Seite 40 Problem Mögliche Lösung Schlechte Bildqualität bei Verwendung Prüfen, ob im Menü Eingangsauswahl TV als Eingang des Koaxial-Anschlusses (Antenne/Kabel) gewählt ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Menü „Eingangsauswahl““ auf Seite 134. Taste Menu an der Fernbedienung drücken, Setup und anschließend Kanaleinrichtung wählen. Damit werden die Kanäle zurückgesetzt.
  • Seite 41 Problem Mögliche Lösung Kein Ton Prüfen, dass die Stummschaltung nicht aktiviert wurde. Die Taste Mute an der Fernbedienung aktiviert und deaktiviert die Stummschaltung. Wenn der Ton nur auf bestimmten TV-Programmen fehlt, prüfen, ob der richtige Eingang im Menü Eingangsauswahl gewählt ist. (Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Menü...
  • Seite 42 Doppeltes oder gar kein Bild bei der DVD- Funktion „Progressive Scan“ am DVD-Player Wiedergabe ausschalten. Ihr Dell™ TV-Gerät verfügt über einen eingebauten Deinterlacer, der die Qualität des Deinterlacers im DVD-Player erreicht oder übertrifft. Weitere Informationen zu Progressive Scan an Ihrem DVD-Player finden Sie in der zugehörigen Anleitung.
  • Seite 43: Osd-Meldungen

    Nicht im Bereich Prüfen Sie die Einstellung für die optimale Auflösung. Möglicherweise müssen Sie einen neuen Videotreiber einspielen. Weitere Informationen finden Sie unter support.dell.com. Kein Videoeingangssignal Alle Kabel auf korrekten Anschluss prüfen. Sicherstellen, dass der korrekte Eingang im Menü Eingangsauswahl gewählt ist.
  • Seite 44: Fehlerbeseitigung Für Die Fernbedienung

    Meldung Mögliche Lösung Im Energiesparmodus Wenn Sie ein Videogerät verwenden, das mehr als 30 Minuten kein Signal geliefert hat, schaltet Please Check Video Signal das TV-Gerät in den Energiesparmodus. Die (Prüfen Sie das Videosignal) Stromanzeige leuchtet im Energiesparmodus gelb. Selbsttest Wird für die Computerquelle angezeigt, wenn kein Gerät angeschlossen ist.
  • Seite 45: Fehlerbeseitigung Für Den Kartenleser

    TV-Gerät einschalten. Wenn das TV-Gerät kein Videosignal erkennt und korrekt funktioniert, wird das Dialogfeld „Dell - Selbsttest-Funktionsprüfung“ vor schwarzem Hintergrund angezeigt. Im Selbsttestmodus leuchtet die Stromanzeige grün und das Selbsttestmuster wird immer wieder angezeigt. Dieses Dialogfeld wird auch im normalen Systembetrieb angezeigt, wenn das Videokabel getrennt wird oder beschädigt ist.
  • Seite 46: Probleme Beim Verwenden Des Tv-Gerätes Als Monitor

    OSD-Menü aufzurufen; Bildeinstellung. und anschließend Autom. Anpassung wählen. Einstellung für die optimale Auflösung prüfen. Möglicherweise müssen Sie einen neuen Videotreiber einspielen. Weitere Informationen finden Sie unter support.dell.com. HINWEIS: Einige ältere Grafikkarten unterstützen die Auflösungen für das TV-Gerät möglicherweise nicht.
  • Seite 47 Problem Mögliche Lösung HINWEIS: Kein Bild Wird ein Selbsttest angezeigt, liegt ein Problem mit der Grafikkarte vor oder der falsche Eingang wird verwendet. Prüfen, ob das TV-Gerät eingeschaltet ist. Prüfen, ob alle Kabel – auch das Netzkabel – fest und korrekt mit dem TV-Gerät verbunden sind. Prüfen, ob unten rechts am Gerät ein blaues oder gelbes Licht leuchtet.
  • Seite 48: Technische Daten Des Tv-Gerätes

    Technische Daten des TV-Gerätes Allgemein Modellnummer W2600 LCD TV Bildschirmtyp Aktivmatrix-TFT (Farb-TFT-LCD) Bildschirmdiagonale 660 Millimeter (26 Zoll) Sichtbarer Bereich 566,4 mm 339,8 mm (22,3 Zoll 13,38 Zoll) Seitenverhältnis Breitbild Auflösung 15:9 Seitenverhältnis 16:9 Videoanzeige 480i 480p 720p 1080i 576i (Europa) 576p (Europa) Zusätzliche Merkmale:...
  • Seite 49 Bild-in-Bild Bild-in-Bild (PIP) Bild-außerhalb-Bild (POP) Bild-neben-Bild (PBP) Anzahl Tuner 2 analoge Helligkeit (typischer Wert) 450 NIT (typischer Wert) Kontrastverhältnis 500:1 (typischer Wert) Ansprechzeit (schwarz:weiß) 25 ms (typischer Wert) Sichtwinkel Horizontal +/- 85 Grad Vertikal +/- 85 Grad Eingänge Video Mischsignal (CVBS) zwei (seitlich und unten) S-Video zwei (seitlich und unten)
  • Seite 50 Ausgänge Video Mischsignal (CVBS) einer (unten) Audio (RCA L+R) ein Paar Kopfhörer einer (seitlich) Audio Effekte SRS TruSurround XT Midnight-Modus Lautsprecher (eingebaut) 15 Watt/Kanal 30 Watt Gesamtleistung Technische Daten des TV-Gerätes...
  • Seite 51 Technische Daten des TV-Gerätes...
  • Seite 52 Stichwortverzeichnis Antenne, 119 Antennenanschluss, 119 Abdeckung der Rückseite Fehlerbeseitigung, 141 entfernen, 123-124 allgemeine Probleme, 142 Audio, 136 Computer, 148-149 Effekte, 136 Anschließen von Geräten Fernbedienung, 147 Stereo, 136 Camcorder, 117 Monitor, 149 DVD-Player, 117 OSD-Menü, 146 Kabelreceiver, 117 Selbsttest, 148 Satellitenreceiver, 117 Videorekorder, 117 Fernbedienung, 133...
  • Seite 53 Tasten (Fortsetzung) Kartenleser, 111 unterstützte Karten, 138 Kanalwahl, 110 Probleme Lautstärke, 110, 128 Koax, 119 Fernbedienung, 147 Netzschalter, 110 TV, 141 Komponente, 121 OSD, 110 Kopfhörer, 111 PIP , 128 Technische Daten, 151 Regeln, 136 Anschlüsse, 117 Farbe, 135 Lernende Fernbedienung einrichten, 117 Helligkeit, 135 remote, 131...