Samsung HG43EJ690U Installationsanleitung

  • / 68 von 68
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
INSTALLATIONSANLEITUNG
Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Gerät von Samsung entschieden haben.
Wenn Sie umfassenderen Service wünschen, registrieren Sie Ihr Gerät unter www.samsung.com
Modell
HG43EJ690U HG49EJ690U HG55EJ690U
HG65EJ690U HG75EJ690U
Seriennummer

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Inhaltszusammenfassung für Samsung HG43EJ690U

Seite 1

INSTALLATIONSANLEITUNG HG43EJ690U HG49EJ690U HG55EJ690U HG65EJ690U HG75EJ690U Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Gerät von Samsung entschieden haben. Wenn Sie umfassenderen Service wünschen, registrieren Sie Ihr Gerät unter www.samsung.com Modell Seriennummer...

Seite 2 : Vor Dem Lesen Dieser Installationsanleitung

Vor dem Lesen dieser Installationsanleitung Dieses Fernsehmodell für den gewerblichen Kunden ist für Hotels und andere Unternehmen des Gastgewerbes konzipiert. Es unterstützt eine Vielzahl von Sonderfunktionen, und Sie können einige Bedienmöglichkeiten für den Benutzer (den Gast) einschränken. Die Abbildungen und Illustrationen in diesem Installationshandbuch dienen nur zur Information und können vom tatsächlichen Aussehen des Geräts abweichen.

Seite 3 : Achtung! Wichtige Sicherheitshinweise

Achtung! Wichtige Sicherheitshinweise Lesen Sie die Sicherheitshinweise sorgfältig, bevor Sie das Fernsehgerät verwenden. ACHTUNG Produkt der Klasse II: Dieses Symbol zeigt an, dass das Gerät einen elektrischen GEFAHR DURCH STROMSCHLAGNICHT ÖFFNEN Erdungsanschluss (Masse) nicht benötigt. ACHTUNG: UM DAS RISIKO EINES STROMSCHLAGS ZU VERRINGERN, DÜRFEN SIE DIE ABDECKUNG (ODER Wechselspannung: Bei einer mit diesem Symbol RÜCKSEITE) NICHT ÖFFNEN.

Seite 4

• Lassen Sie das Gerät nicht fallen, und setzen Sie es keiner Schlag- oder Stoßeinwirkung aus. Wenn das Gerät beschädigt ist, trennen Sie es vom Stromnetz und wenden Sie sich an ein Samsung Kundendienstzentrum. • Ziehen Sie zum Reinigen den Netzstecker aus der Steckdose, und wischen Sie das Gerät mit einem weichen, trockenen Tuch ab.

Seite 5 : Inhaltsverzeichnis

Inhalt Vor dem Lesen dieser Installationsanleitung ---------------------------------------------------------------------------- Achtung! Wichtige Sicherheitshinweise ---------------------------------------------------------------------------- Lieferumfang Installation des Fernsehgeräts Montage des Drehgelenks (43 bis 65 Zoll) ---------------------------------------------------------------------------- Montieren des Standfußes für das LED-Fernsehgerät ---------------------------------------------------------------------------- Anbringen der Wandhalterung ---------------------------------------------------------------------------- Befestigen des Geräts an der Wand ---------------------------------------------------------------------------- Spezifikation (VESA) der Wandhalterung ----------------------------------------------------------------------------...

Seite 6

---------------------------------------------------------------------------- Einstellungen automatisch initialisieren ---------------------------------------------------------------------------- Aktualisieren der Software des Fernsehgeräts ---------------------------------------------------------------------------- Verwenden einer Universalfernbedienung Einstellen der Soundbar Samsung Soundbar (AirTrack) und Hotelfernseher im Jahr 2018 ---------------------------------------------------------------------------- Bearbeiten von Sendern Channel Bank Editor (Smoovie nur Fernseher) ---------------------------------------------------------------------------- Verwenden von Channel Editor...

Seite 7 : Lieferumfang

01 Lieferumfang Vergewissern Sie sich, dass die folgenden Teile im Lieferumfang des Geräts enthalten sind. Falls Komponenten fehlen sollten, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Händler in Verbindung. Fernbedienung 2 Batterien (Typ AAA) Netzkabel Datenkabel (modellabhängig) (43″-65″) (75″) (43″-65″) Garantiekarte / COMPONENT IN / AV IN- Kurzanleitung zur Hotel-Wandhalterung...

Seite 8

Zum Schutz der natürlichen Ressourcen und zur Förderung der Wiederverwertung von Materialien trennen Sie die Batterien von anderem Müll und führen Sie sie Ihrem örtlichen Recyclingsystem zu. Informationen zum Samsung Umweltversprechen und den produktspezifischen gesetzlichen Pflichten (z. B. REACH, WEEE, Batterien) erhalten Sie auf http://www.samsung.com/uk/aboutsamsung/samsungelectronics/ corporatecitizenship/data_corner.html...

Seite 9 : Installation Des Fernsehgeräts, Montage Des Drehgelenks (43 Bis 65 Zoll)

02 Installation des Fernsehgeräts Montage des Drehgelenks (43 bis 65 Zoll) ACHTUNG: Wenn Sie das Fernsehgerät so befestigen, das es geschwenkt werden kann, müssen Sie entsprechend den im Installationshandbuch beschriebenen Anweisungen für einen sicheren Stand des Geräts auf dem Boden, einem Tisch, einer Kommode o. ä. sorgen. LED-Modelle sind mit einem Schwenkfuß...

Seite 10 : Montieren Des Standfußes Für Das Led-Fernsehgerät

Montieren des Standfußes für das LED-Fernsehgerät Montage des Standfußes und der Komponenten (43 bis 65 Zoll) Verwenden Sie zum Montieren des Standfußes nur die mitgelieferten Komponenten und Teile. BN96-32380B x 4 (M4 x L14) BN96-36261A x 4 (M4 x L14) (43″-55″) (65″) Standfuß...

Seite 11

HINWEIS • Verwechseln Sie beim Zusammenbauen nicht die Vorder- und Rückseiten der einzelnen Komponenten. • Achten Sie darauf, dass immer mindestens zwei Personen das Fernsehgerät anheben und bewegen. Montage des Standfußes und der Komponenten (75 Zoll) x 4 (M4 x L14) Standfuß...

Seite 12

Montage des Halterungsbausatzes für Hotels (43 bis 65 Zoll) kurze Schrauben x 2 lange Schrauben x 2 Unterlegscheiben x 2 Muttern x 2 oder [ Befestigen Sie den Standfuß wie in der Abbildung gezeigt auf einer ebenen Fläche wie z. B. einer Kommode, einem Schreibtisch oder einem Fernsehschrank.

Seite 13 : Anbringen Der Wandhalterung

Detaillierte Informationen zum Montieren der Wandhalterung finden Sie in den Anweisungen, die im Lieferumfang der Wandhalterung enthalten sind. Lassen Sie sich beim Anbringen der Wandhalterung von einem Techniker helfen. Samsung Electronics haftet nicht für Schäden an Gerät oder Personen, wenn die Montage vom Kunden selbst durchgeführt wird.

Seite 14 : Befestigen Des Geräts An Der Wand

(siehe unten). So verhindern Sie, dass das Fernsehgerät herunterfällt • TV-Halterungen sind separat erhältlich. Wenden Sie sich an den Samsung-Kundendienst, wenn Sie eine TV- Halterung erwerben möchten. 1. Drehen Sie die Schrauben durch die Wandhalterungen und befestigen Sie sie fest an der Wand. Stellen Sie sicher, dass die Schrauben fest mit der Wand verbunden sind.

Seite 15 : Spezifikation (Vesa) Der Wandhalterung

• HINWEIS – Die Standardabmessungen der Wandhalterung finden Sie in der nachfolgenden Tabelle. – Wandhalterungen Samsung werden mit einer ausführlichen Installationsanleitung geliefert. Alle für die Montage notwendigen Teile sind vorhanden. – Verwenden Sie keine Schrauben, die nicht der VESA-Standardspezifikation für Schrauben entsprechen.

Seite 16 : Ausreichende Belüftung Ihres Geräts

Wenn Sie einen Standfuß oder eine Wandhalterung einsetzen, empfehlen wir Ihnen dringend, ausschließlich Teile von Samsung Electronics zu verwenden. Wenn Sie Teile eines anderen Herstellers verwenden, kann es zu Problemen mit dem Gerät oder zu Verletzungen kommen, weil das Gerät herunterfällt.

Seite 17 : Die Fernbedienung, Zu Den Tasten Der Fernbedienung

03 Die Fernbedienung Zu den Tasten der Fernbedienung • Das Aussehen, die Tasten und die Funktionen der Fernbedienung können sich je nach Modell unterscheiden. • Die Netztaste sowie die Tasten zum Wechseln der Sender und Regeln der Lautstärke sowie die Taste Auswählen sind mit Braille-Punkten beschriftet und können auch von sehgeschädigten Personen verwendet werden.

Seite 18 : Einsetzen Der Batterien In Die Fernbedienung

Einsetzen der Batterien in die Fernbedienung Setzen Sie die Batterien entsprechend den Symbolen im Batteriefach mit der richtigen Polung ein. • Sie können die Fernbedienung bis zu einer Entfernung von maximal 7 m zum Fernsehgerät einsetzen. • Helles Licht kann die Leistung der Fernbedienung verschlechtern. Vermeiden Sie die Verwendung der Fernbedienung in der Nähe von Leuchtstoffröhren oder Neonschildern.

Seite 19 : Anfangseinstellung

Ersteinstellung abgeschlossen ist. • Wenn Sie die Region wechseln, wird das Fernsehgerät automatisch aus- und wieder eingeschaltet. Next Welcome to Samsung TV! Select your language to start the on screen setup. Wählen der gewünschte Sprache Bienvenue! Use the Up and Down buttons to change the Sie können die Menüsprache festlegen.

Seite 20 : Verwenden Des Tv-Steuerungs

Das Steuerungsmenü wird angezeigt, wenn Sie den TV-Steuerung bei laufendem Fernseher drücken. Weitere Informationen über die Verwendung erhalten Sie in der nachfolgenden Abbildung. • Möglicherweise erscheint der Bildschirm dunkler, wenn der Schutzfilm auf dem SAMSUNG-Logo oder auf der Unterseite des Fernsehgeräts nicht abgezogen wird. Bitte entfernen Sie die Schutzfolie.

Seite 21 : Das Anschlussfeld

– Es wird empfohlen, in Verbindung mit diesem Fernsehgerät externe Geräte der HDMI-Versionen 1.3 oder 1.4 zu verwenden. Sollten mit einem Gerät der HDMI-Version 1.2 Kompatibilitätsprobleme auftreten, wie etwa Tonausfälle oder fehlerhafte Bildschirmanzeige, setzen Sie sich bitte mit dem Samsung- Kundendienstzentrum in Verbindung.

Seite 22

④ Stellen Sie eine LAN-Verbindung über ein CAT-7-Kabel her. ⑤ COMPONENT IN / AV IN – Verwenden Sie diesen Adapter zum Anschluss an Component Video-/Audio-Geräte wie DVD-Player und AV- Geräte (Composite) wie Videorekorder. – Verbinden Sie das eine Ende des Audiokabels mit dem Anschluss L-AUDIO-R Ihres Fernsehgeräts (A/V IN- oder Komponenteneingang) und das andere Ende mit den entsprechenden Audioausgängen der A/V- oder Komponentengeräte.

Seite 23 : Anschlüsse, Verbinden Mit Dem Internet

LAN-Anschluss an der Wand LAN-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) • Dieses Fernsehgerät unterstützt die Kommunikationsprotokolle IEE 802.11a/b/g und /n. Samsung empfiehlt, das Protokoll IEEE 802.11n zu verwenden. Wenn Sie Videos über die Netzwerkverbindung anzeigen, wird das Videobild ansonsten möglicherweise nicht unterbrechungsfrei angezeigt.

Seite 24

• Verschlüsselungsmethoden: WEP, TKIP, AES In Übereinstimmung mit der neuesten Spezifikation für die Wi-Fi-Zertifizierung unterstützen Fernsehgeräte von Samsung in Netzwerken, die im 802.11n-Modus laufen, weder WEP- noch TKIP-Verschlüsselung. Wenn Ihr Drahtlosrouter WPS (Wi-Fi Protected Setup) unterstützt, können Sie die Netzwerkverbindung mittels PBC (Push Button Configuration) oder PIN (Personal Identification Number) herstellen.

Seite 25 : Anschluss Des Fernsehers An Einen Receiver

Anschluss des Fernsehers an einen Receiver Rückseite des Fernsehgeräts Receiver ETH MODEM Datenkabel Schließen Sie den DATA-Anschluss des Fernsehers an den ETH MODEM-Anschluss des Receivers an. Verwenden Sie hierfür das Datenkabel. • Die Beschriftung des ETH MODEM-Anschlusses, an den Sie das Datenkabel anschließen, kann sich je nach Receiver unterscheiden.

Seite 26 : Anschließen Der Badezimmerlautsprecher

Anschließen der Badezimmerlautsprecher Zum Anschließen der Badezimmerlautsprecher gehen Sie folgendermaßen vor: Anschließen über den variablen Ausgang (verfügbar ohne externen Verstärker) Rückseite des Fernsehgeräts Lautsprecher VOL+ Lautstärkeregler VOL- • Die Rückseite des Geräts kann je nach Modell unterschiedlich aussehen. 1 Verbinden Sie das Fernsehgerät über den Anschluss VARIABLE AUDIO OUT mit den Badezimmerlautsprechern des Hotels.

Seite 27 : Anschließen Des Geräteanschlussadapters (Remote Jack Pack, Rjp)

2 Verbinden Sie das Fernsehgerät über den HDMI-Anschluss mit dem HDMI-Anschluss des Geräteanschlussadapters. 3 Verbinden Sie den RJP-Anschluss des Fernsehgeräts mit dem RS/232-Anschluss des Geräteanschlussadapters. – Dieser Samsung Fernseher ist nur mit dem Geräteanschlussadapter TeleAdapt TA-7610 kompatibel. Deutsch - 27...

Seite 28

• RJP (Geräteanschlussadapter): Der Geräteanschlussadapter ist ein Hardwaremodul mit unterschiedlichen Audio/ Video-Eingängen (A/V-Audio, PC und HDMI) und entsprechenden Ausgängen. Die entsprechenden Ausgänge werden über den Geräteanschlussadapter mit dem Fernsehgerät verbunden. Der Geräteanschlussadapter kommuniziert mit dem Fernsehgerät über eine RS232-Schnittstelle. Der Geräteanschlussadapter kommuniziert mit dem Fernsehgerät und sendet dabei Informationen über die aktiven/inaktiven Signalquellen.

Seite 29 : Verwenden Einer Pay-Tv-Karte („Ci"- Oder „Ci+"-Karte), Einsetzen Der „Ci"- Oder „Ci+"-Karte In Den

07 Verwenden einer Pay-TV-Karte („CI“- oder „CI+“-Karte)“ Bezahlsender können Sie durch Einsetzen Ihrer Pay-TV-Karte in den COMMON INTERFACE-Steckplatz anzeigen. – Die 2 CI-Steckplätze werden je nach Modell möglicherweise nicht unterstützt. – Schalten Sie das Fernsehgerät aus, ehe Sie eine „CI“- oder „CI+“-Karte einsetzen oder entfernen. –...

Seite 30 : Common Interface-Steckplatz, Verwenden Der „Ci"- Oder „Ci+"-Karte

Sie müssen eine „CI“- oder „CI+“-Karte einsetzen, ehe Sie kostenpflichtige Sender sehen können. • Ihr Samsung-Fernsehgerät erfüllt den Standard CI+ 1.4. Wenn diese Meldung auf Ihrem Fernsehgerät angezeigt wird, kann dies möglicherweise auf Kompatibilitätsprobleme mit Version 1.4 des „CI+“-Standards zurückzuführen sein.

Seite 31 : Konfigurieren Der Menüs Für Die Hoteloption

• Network / DRM / Home Menu / REACH Solution / H.Browser Solution / HMS / Virtual Standby / Room Number und zugehörige Untermenüs. Menüpunkte, die es nur im Interactive-Modus gibt: • SI Vendor: Samsung und andere Anbieter. Nachdem ein Menü angezeigt wird, befolgen Sie diese allgemeinen Anweisungen, um Werte zu ändern und zu navigieren.

Seite 32 : Elemente Im Menü Hoteloptionen

• Interactive: TV arbeitet mit einer SI-STB oder SBB. • Standalone: Das Fernsehgerät arbeitet eigenständig, ohne SI-STB oder SBB. • Interactive: Samsung / 2M / Locatel / VDA / VDA-S / Acentic / Sustinere / SI Vendor Quadriga / ETV / IBahn / Magilink / Otrum / Siemens / Amino / MDC / Enseo •...

Seite 33

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Hiermit erhalten Sie direkten, unmittelbaren Zugang zu einigen der Funktionen des Channel Setup Senderempfang-Menüs, z. B. zu Automatischer Sendersuchlauf, Audiooptionen usw. Hiermit können Sie die im Fernsehgerät gespeicherten Sender bearbeiten. • Ändern Sie Sendernummern und -namen, verwalten Sie Genres und Sprachgruppen verwalten und löschen Sie Sender.

Seite 34

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Hiermit aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Funktion, mit der die Untertitel in einem bestimmten Land automatisch aktiviert werden. Diese Funktion wird für die Fernsehgeräte unterstützt, die für den Empfang von DVB- Sendungen für Europa vorbereitet sind. Diese Funktion bezieht sich auf die Untertitelspezifikation in Frankreich.

Seite 35

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Hiermit kann Musik von MP3-/Audioplayern ausgegeben werden, die an eine AV- Eingangsquelle des Fernsehgeräts angeschlossen sind. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie auf einem Player gespeicherte Musikstücke über das Fernsehgerät Music Mode AV hören, unabhängig davon, ob ein Videosignal ansteht oder nicht. Es wird auch das Video stummgeschaltet, sodass am Fernsehgerät kein Bild angezeigt wird, während ein Gast Musik abspielt.

Seite 36

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Bei Anschluss eines USB-Geräts an den Fernseher: • Default: Ein Popup-Fenster wird angezeigt. USB Pop-up Screen • Automatic: Hiermit wird automatisch das USB-Inhaltsmenü geöffnet. • Disable: Hiermit werden weder das Popup-Fenster noch das Menü angezeigt. Wenn aktiviert, zeigt das Fernsehgerät das External Source Banner (Information) an, wenn Sie die TV-Signalquelle auf einen anderen externen Eingang umstellen und auf die SOURCE-Taste der Fernbedienung drücken oder das Fernsehgerät einschalten.

Seite 37

Die Funktion zum Einstellen der Hotel-ID für die Installation der App des Apps ID Setting entsprechenden Hotels im Hotel TV. Wechsel zum Samsung App Store, um aktuellen Apps zu verwalten und neue Apps im Apps Setting Hotel TV zu installieren.

Seite 38

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Hiermit erhalten Sie direkten und sofortigen Zugriff auf System Manager-Funktionen wie z. B. Zeit, Sprache, PIN ändern usw. System Manager Mit dem System Manager können Sie das System Ihres Fernsehgeräts anpassen und Einstellungen für Ihre Anzeigeumgebung anpassen. Deaktivieren Sie den Zugriff zum Menü...

Seite 39

Option STB SI Vendor Setting nicht funktioniert und die Kommunikation mit der SI STB oder derSBB fehlgeschlagen ist, überprüfen Sie Ihre SI STB bzw. SBB. Wenn kein Problem mit der SI STB oder der SBB vorliegt, wenden Sie sich an den Samsung- System Kundendienst.

Seite 40

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Aktivieren Sie das Home Menu im Standalone-Modus für Benutzer. • ON: Home Menu aktiviert. Home Menu Display • OFF: Home Menu deaktiviert. Im Standalone-Modus erhalten Sie schnellen Zugriff auf verschiedene Funktionen wie Quelle, Media Play usw. und auf Einstellungen wie Bildformat, Sprache usw. Home Menu Home Menu Editor...

Seite 41

Element im Menü Hoteloptionen Beschreibung Sie können die Funktion H.Browser Mode aktivieren bzw. deaktivieren und die H.Browser Mode H.Browser Web App ausführen. Einstellungsmenü H.Browser Solution • Install Web App: Geben Sie die URL des H.Browser-Servers ein, auf dem sich die H.Browser Web App und die Dateien sssp_config.xml befinden.

Seite 42 : Begrüßungstext, Hotel-Logo

Begrüßungstext Hotel Option (MUTE > 1 > 1 > 9 > AuswählenE) > Logo/Message > Welcome Message Mit der Welcome Message-Funktion wird bei jedem Einschalten eine benutzerdefinierte Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt. • Wenn Sie die Funktion Welcome Message aktivieren, wird die Nachricht angezeigt, sobald das Fernsehgerät eingeschaltet wird.

Seite 43 : Usb-Kopie

Logo herunterladen Hotel Option (MUTE > 1 > 1 > 9 > AuswählenE) > Logo/Message > Hospitality Logo DL Mit dieser Funktion laden Sie das Logo von einem USB-Speichergerät in den Speicher des Fernsehgeräts. • Während das Bild auf das Fernsehgerät kopiert wird, erscheint die Meldung „Bitte warten“. •...

Seite 44

Cloning USB to TV: Die Kopien der Menüeinstellungen werden von einem USB-Gerät auf einem Fernsehgerät gespeichert. Schnellverfahren: Schalten Sie das Fernsehgerät aus, und stecken Sie das USB-Gerät ein. Schalten Sie das Fernsehgerät anschließend wieder ein, und drücken Sie 5 Sekunden lang die Taste AuswählenE auf der Fernbedienung.

Seite 45 : Einstellungen Im Hotel-Menü Kopiert

Hospitality Mode Standalone / Interactive Interactive mode : Samsung / 2M / Locatel / VDA / VDA-S / Acentic / Sustinere / Quadriga / ETV / IBahn / Magilink / SI Vendor Otrum / Siemens / Amino / MDC / Enseo...

Seite 46

Geklont oder Menüelement Untermenübefehl nicht Priority AV Priority HDMI Remote Jack Pack HDMI Option HDMI1 / HDMI2 / HDMI3 HDMI Music Mode ON / OFF USB Pop-up Screen Default / Automatic / Disable External Source Banner ON / OFF External Source Auto Source ON / OFF Power On Src / Last Source / Jede...

Seite 47

Sucess / Failure Keine for HTV Sucess / Failure Software Update ― Keine System Sound Bar Out ON / OFF Contact Samsung ― Keine Standby LED ON / OFF Boot Logo ON / OFF TV Reset ― Keine Home Menu Display...

Seite 48 : Einstellungen Automatisch Initialisieren

Einstellungen automatisch initialisieren Hotel Option (MUTE > 1 > 1 > 9 > AuswählenE) > Cloning > Setting Auto Initialize Beim Klonen, d. h. Kopieren von Einstellungen von einem Fernsehgerät zu einem anderen Fernsehgerät werden sowohl die Einstellungen des Gastmenüs als auch des Hotelmenüs kopiert: Menü Bild, Ton, Kanal und Hotel Option. Damit lassen sich beinahe alle Menüwerte Ihrer Hotelfernsehgeräte auf die gleichen Standardeinstellungen setzen.

Seite 49

Menüelement R-Gain G-Gain B-Gain 2 Punkte R-Offset G-Offset Weißabgleich B-Offset 20 Punkte Intervall 20-Punkte- Einstellungen Grün Bild Experteneinstellungen Blau Gamma ST.2084 BT.1886 Nur RGB-Modus Farbraum Farbe Farbraumeinstellungen Grün Blau Tonausgabe Tonmodus Balance Equalizer HDMI-Audioeingangsformat Experteneinstellungen Digitales Audioausgangsformat Audioverzögerung Automatische Lautstärkeeinstellung Bestätigungston Deutsch - 49...

Seite 50

Menüelement Teletextsprache Einstellung der Primäre Teletextsprache Teletextsprache Senderempfang Experteneinstellungen Sekundäre Teletextsprache Primäre Wiedergabesprache Audiooptionen Sekundäre Wiedergabesprache Uhrmodus Zeitzone Zeit Sommerzeit Systemmanager Sprache Automatische Schutzzeit Anynet+ (HDMI-CEC) Spielemodus HDMI UHD Color Externe Geräteverwaltung HDMI-Schwarzpegel Tastatursprache Allgemein Eingabegeräteverwaltung Tastaturtyp Umgebungslichterkennung Minimale Hintergrundbeleuchtung Öko-Lösung Energiesparmodus Bewegungsgesteuerte Beleuchtung...

Seite 51 : Aktualisieren Der Software Des Fernsehgeräts

Aktualisieren der Software des Fernsehgeräts Schalten Sie das Fernsehgerät NICHT aus, während die Aktualisierung durchgeführt wird. Das Fernsehgerät wird automatisch aus- und wieder eingeschaltet, sobald die Aktualisierung der Software abgeschlossen ist. Die Video- und Audioeinstellungen werden bei einem Software-Update möglicherweise auf die Standardwerte zurückgesetzt. Wir empfehlen, diese Werte zu klonen, damit Sie sie nach dem Upgrade einfach wieder einstellen können.

Seite 52 : Verwenden Einer Universalfernbedienung

09 Verwenden einer Universalfernbedienung Bei der Universalfernbedienung handelt es sich um ein Spezialgerät, mit dem Sie mehrere Fernsehgeräte bedienen können. Diese Funktion ist nützlich, wenn es an einem Standort (z. B. einer Klinik) mehrere Fernsehgeräte gibt. Sie können konfliktfei bis zu 10 Fernseher mit unterschiedlichen ID-Codes für die einzelnen Fernbedienungen bedienen.

Seite 53 : Einstellen Der Soundbar, Samsung Soundbar (Airtrack) Und Hotelfernseher Im Jahr 2018

10 Einstellen der Soundbar Samsung Soundbar (AirTrack) und Hotelfernseher im Jahr 2018 • Die Samsung Soundbar (AirTrack) und die Hotelfernseher unterstützen die HDMI ARC-Funktion. Wenn Sie eine kompatible Samsung Soundbar (AirTrack) über ein einziges HDMI-Kabel an einen kompatiblen Samsung Hotelfernseher anschließen, können die Gäste den Ton des Fernsehers über die Soundbar (AirTrack) hören.

Seite 54 : Bearbeiten Von Sendern, Channel Bank Editor (Smoovie Nur Fernseher)

11 Bearbeiten von Sendern Channel Bank Editor (Smoovie nur Fernseher) Mit dem Channel Bank Editor können Sie in Verbindung mit der SMOOVIE-Fernbedienung die Sender bestimmen, auf die Ihre Gäste Zugriff haben. Der Channel Bank Editor stellt drei Senderbänke zur Verfügung und Sie können auswählen, welche Sender auf den einzelnen Bänken verfügbar sein sollen.

Seite 55 : Verwenden Von Channel Editor

Ablauf der Smoovie-Einrichtung 1. Schließen Sie die Ersteinrichtung ab. 2. Auf dem Bildschirm wird das Menü Hotel Option angezeigt. – Öffnen Sie das Menü Hotel Option, wenn die Ersteinstellung bereits abgeschlossen ist. (MUTE > 1 > 1 > 9 > AuswählenE) 3.

Seite 56

Bearbeiten der Sendernummer Ändern Sie die Nummer des gewählten Senders. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Sendernummer zu ändern: 1. Wählen Sie im Fenster Channel Edit einen Sender aus. 2. Verwenden Sie die Richtungstasten auf der Fernbedienung, um die Tasten Kanalnr. bearbeiten und AuswählenE zu aktivieren.

Seite 57

Zuordnen von Sendernummern zu externen Geräten Das als Signalquelle des Fernsehers verwendete externe Gerät wird im Menü Channel Editor auf der letzten Seite angezeigt (siehe unten). > 1. Wählen Sie im Fenster Channel Edit den Namen eines externen Geräts aus. 2.

Seite 58 : Kensington-Schloss Als Diebstahlsicherung

Aussehen und Verriegelungsverfahren von der Abbildung rechts abweichen. Weitere Informationen zur richtigen Anwendung entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung des Kensington-Schlosses. • Der Kensington Lock-Steckplatz ist nur im Modell HG43EJ690U verfügbar. Das Kensington-Schloss gehört nicht zum Lieferumfang Ihres Samsung- Bildschirms. • Suchen Sie das Symbol K auf der Rückseite des Fernsehgeräts. Neben diesem „K“-Symbol befindet sich der Schlitz für das Kensington-Schloss.

Seite 59 : Technische Daten Und Weitere Informationen, Technische Daten

13 Technische Daten und weitere Informationen Technische Daten Modell HG43EJ690U HG49EJ690U Anzeigeauflösung 3840 x 2160 3840 x 2160 Bildschirmgröße (Diagonal) 43 Zoll (108 cm) 49 Zoll (123 cm) Ton (Ausgang) 20 W 20 W Drehbarer Standfuß (Links / Rechts) 20° / 60° / 90°...

Seite 60 : Umgebungsbedingungen, Verringern Des Stromverbrauchs

Umgebungsbedingungen Temperatur (im Betrieb) 10°C bis 40°C (50°F bis 104°F) Luftfeuchtigkeit (im Betrieb) 10% bis 80%, nicht kondensierend Temperatur (bei Lagerung) -20°C bis 45°C (-4°F bis 113°F) Luftfeuchtigkeit (bei Lagerung) 5% bis 95%, nicht kondensierend Hinweise • Änderung der technischen Daten und des Gerätedesigns vorbehalten. •...

Seite 61 : Unterstützte Auflösungen Für Uhd-Eingangssignale, Anzeigeauflösung

Unterstützte Auflösungen für UHD-Eingangssignale • Auflösung: 3840 x 2160p, 4096 x 2160p – Eine HDMI-Verbindung mit deaktiviertem (Aus) HDMI UHD Color-Modus unterstützt Eingangssignale bis UHD 50P/60P 4:2:0, wogegen HDMI-Verbindungen mit aktiviertem (Ein) HDMI UHD Color-Modus Eingangssignale bis UHD 50P/60P 4:4:4 und 4:2:2 unterstützt. –...

Seite 62

Polarität Horizontalfrequenz Vertikalfrequenz Taktfrequenz Modus Auflösung Anzeigeformat (horizontal/ (kHz) (Hz) (MHz) vertikal) 50,000 720(1440) x 576i 50 Hz 15,625 27,000 - / - 720(1440) x 480i 60 Hz 15,734 59,940 27,000 - / - 720 x 576 50 Hz 31,250 50,000 27,000 - / -...

Seite 63 : Abmessungen

Abmessungen Frontansicht / Seitenansicht Das angezeigte Bild kann je nach Modell von der Anzeige Ihres Fernsehers abweichen. • 43 Zoll (Maßeinheit: mm) 58,8 970,2 943,2 531,4 563,2 618,1 226,5 556,5 • 49 Zoll (Maßeinheit: mm) 59,7 1102,8 1075,8 606,0 637,8 691,8 226,5 556,5 Deutsch - 63...

Seite 64

• 55 Zoll (Maßeinheit: mm) 59,2 1238,6 1211,6 682,4 714,2 768,4 226,5 556,5 • 65 Zoll (Maßeinheit: mm) 59,7 1457,5 1430,5 805,5 837,3 908,7 355,1 676,3 • 75 Zoll (Maßeinheit: mm) 60,6 1684,6 1652,2 930,3 966,4 1056,5 356,1 1256,7 Deutsch - 64...

Seite 65

Details des Anschlussfelds / Rückansicht Die genauen Maße können auf Displaysolutions.samsung.com nachgelesen werden. Details des Standfußes Das angezeigte Bild kann je nach Modell von der Anzeige Ihres Fernsehers abweichen. • 43 Zoll (Maßeinheit: mm) 70,0 135,0 R9,5 R3,75 152,0 556,5...

Seite 66

• 65 Zoll (Maßeinheit: mm) 70,0 135,0 R9,5 R3,75 152,0 676,3 240,9 355,1 • 75 Zoll (Maßeinheit: mm) 53,8 356,1 214,5 • HINWEIS: Die Abbildungen sind nicht notwendigerweise maßstabsgetreu. Änderungen der Maße vorbehalten. Beachten Sie die Abmessungen, wenn Sie Ihr Fernsehgerät installieren. Nicht verantwortlich für Rechtschreib- oder Druckfehler.

Seite 67 : Lizenzen

HDMI Logo are trademarks or registered trademarks of HDMI Licensing LLC in the United States and other countries. Open Source License Notice Open Source used in this product can be found on the following webpage. (http://opensource.samsung.com) Open Source License Notice is written only English. Deutsch - 67...

Seite 68

Wenden Sie sich an SAMSUNG WORLD WIDE. Bei Fragen oder Hinweisen zu Produkten von Samsung setzen Sie sich bitte mit dem SAMSUNG-Kundendienstzentrum in Verbindung. Land Website Kundendienstzentrum 0800-SAMSUNG (0800-7267864) AUSTRIA www.samsung.com/at/support [Only for Dealers] 0810-112233 www.samsung.com/be/support (Dutch) BELGIUM 02-201-24-18 www.samsung.com/be_fr/support (French)