Herunterladen Diese Seite drucken

Acer V6810 Benutzerhandbuch

Dlp projektor
Vorschau ausblenden

Werbung

Acer DLP Projektor
V6810/E8610C/HT-4K13/
HV832/TH-733/A4K1719/
H6810/E8610/HE-4K13/
GM832/VH-733/A4K1720-
Serie Benutzerhandbuch
Copyright © 2018. Acer Incorporated.
Alle Rechte vorbehalten.
Acer Projektor Benutzerhandbuch
Erste Ausgabe: 02/2018

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Acer V6810

  • Seite 1 Acer DLP Projektor V6810/E8610C/HT-4K13/ HV832/TH-733/A4K1719/ H6810/E8610/HE-4K13/ GM832/VH-733/A4K1720- Serie Benutzerhandbuch Copyright © 2018. Acer Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Acer Projektor Benutzerhandbuch Erste Ausgabe: 02/2018...
  • Seite 2 Notieren Sie nachfolgend die Modellnummer, Seriennummer sowie Kaufdatum und -ort. Die Serien- und Modellnummer befinden sich auf dem Etikett an Ihrem Computer. Wenn Sie sich bezüglich Ihres Geräts an Acer Incorporated wenden, müssen Sie die Seriennummer, die Modellnummer und die Kaufdaten immer mit angeben.
  • Seite 3 Informationen für Ihre Sicherheit und Komfort Lesen Sie sorgfältig diese Anweisungen. Heben Sie das Dokument für einen späteren Gebrauch auf. Befolgen Sie alle auf dem Produkt befindlichen Warnungen und Anweisungen. Vor dem Reinigen das Gerät ausschalten Trennen Sie vor dem Reinigen das Gerät vom Netz. Verwenden Sie keine flüssigen Reinigungsmittel oder Spritzreinigungsmittel.
  • Seite 4 • Lassen Sie keine Gegenstände durch die Schlitze am Gehäuse in das Geräteinnere eindringen. Sie können dadurch mit gefährlicher Hochspannung in Berührung kommen oder einen Kurzschluss zwischen den Teilen verursachen. Ein Brand oder Stromschlag kann die Folge sein. Schütten Sie keine Flüssigkeiten auf das Gerät. •...
  • Seite 5 • Verwenden Sie das Gerät nur mit dem mitgelieferten Stromleitungsset. Falls Sie das Set auswechseln müssen, stellen Sie bitte sicher, dass das neue Stromleitungsset die folgenden Anforderungen erfüllt: trennbarer Typ, UL-gelistet/CSA-zertifiziert, VDE-genehmigt oder äquivalent, maximal 4,5 Meter (14,76 Fuß) lang. Instandsetzen des Produkts Versuchen Sie niemals das Produkt in eigener Regie zu reparieren.
  • Seite 6 Taste HIDE auf der Fernbedienung, um die Lampe kurzfristig auszuschalten. • Benutzen Sie die Lampe nicht weiter, nachdem die Nennstandzeit der Lampe erreicht wurde. Die Lampe kann in seltenen Fällen brechen. • Kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst, wenn Sie die Lampe austauschen müssen.
  • Seite 7 • Das Gerät erkennt automatisch die Lebensdauer der Lampe. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst für den Austausch der Lampe, wenn die Lampen-Warnmeldung angezeigt wird. • Versuchen Sie niemals den Projektor auseinanderzubauen. Es gibt gefährliche Hochspannung innerhalb des Gerätes.
  • Seite 8 viii Hinweis zum Quecksilber Für Projektoren oder elektronische Produkte, die einen LCD/CRT-Monitor bzw. Bildschirm enthalten: Die Lampen in diesem Produkt enthalten Quecksilber und müssen gemäß den örtlichen Bestimmungen sowie der Gesetzgebung des Bundes entsorgt werden. Für weitere Informationen zu den Regelungen über Elektro- und Elektronik- Altgeräte (WEEE) besuchen Sie bitte www.lamprecycle.org...
  • Seite 9: Vorsichtsmaßnahmen

    Gefahr eines Stromschlags. • Das Gerät erkennt automatisch die Lebensdauer der Lampe. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst für den Austausch der Lampe, wenn die Lampen-Warnmeldung angezeigt wird. • Lassen Sie nach dem Ausschalten des Projektors das Gebläse noch einige Minuten in Betrieb, bevor Sie die Stromverbindung trennen.
  • Seite 10: Inhaltsverzeichnis

    Informationen für Ihre Sicherheit und Komfort Das allererste Benutzungshinweise Vorsichtsmaßnahmen Einführung Produktmerkmale Lieferumfang Projektor - Übersicht Aussehen des Projektors Bedienfeld Layout der Fernbedienung Inbetriebnahme Anschließen des Projektors Ein-/Ausschalten des Projektors Einschalten des Projektors Ausschalten des Projektors Einstellen des Projektionsbildes Einstellen der Höhe des Projektionsbildes So erhalten Sie eine bevorzugte Bildgröße durch Justieren der Entfernung und des Zoomfaktors Nutzer Kontrollen...
  • Seite 11 Kompatible Modi Bestimmungen und Sicherheitshinweise...
  • Seite 12: Einführung

    Für diesen Projektor wurde die Singlechip-DLP Technologie verwendet. Zu seinen herausragenden Merkmalen gehören: ® • Technologie • Acer ColorBoost-Technologie zeigt naturgetreue Farben in lebhaften, lebensechten Bildern • Hohe Helligkeit und hohes Kontrastverhältnis • Vielseitige Anzeigemodi ermöglichen eine optimale Leistung in jeder Situation •...
  • Seite 13: Lieferumfang

    Lieferumfang Der Projektor wird mit sämtlichen nachstehend gezeigten Komponenten geliefert. Überprüfen Sie den Lieferumfang auf Vollständigkeit. Wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Händler, falls etwas fehlen sollte. Projektor Netzkabel VGA-Kabel HDMI-Kabel (optional) (optional) Quick Start Guide Sicherheitskarte Benutzerhandbuch Fernbedienung Schnellstartanlei- (optional) (CD-ROM)
  • Seite 14: Projektor - Übersicht

    Projektor - Übersicht Aussehen des Projektors Frontseite/Oberseite Beschreibung Beschreibung Bedienfeld Zoomring und Fokusring Objektivabdeckung Projektionslinse Stromschalter und die Fernbedienungsempfänger Betriebsanzeige-LED IR Fernbedienungssensor Rückseite Hinweis: Die Anschlussschnittstelle unterliegt den Modellspezifikationen. Beschreibung Beschreibung Audioeingang RS232-Anschluss Audioausgang Analog RGB Signal/HDTV/ DC 5V Ausgang Component Videoeingang 12V DC Ausgang HDMI Anschluss (UHD 4K)
  • Seite 15: Bedienfeld

    Bedienfeld Funktion Beschreibung LAMP Lampenanzeige LED. POWER Betriebsanzeige LED Trapezkorrektur Damit korrigieren Sie die Bildverzerrung, die durch Kippen des Projektors entsteht. Stromschalter Siehe Abschnitt „Ein-/Ausschalten des Projektors“. ENTER Bestätigt Ihre Auswahl von Elementen. BACK Verwirft Ihre Auswahl oder geht zur vorherigen Seite zurück.
  • Seite 16: Layout Der Fernbedienung

    Layout der Fernbedienung Model No:J-25081 MC.JPC11.001 Funktion Beschreibung EIN/AUS Siehe Abschnitt „Ein-/Ausschalten des Projektors“. AcuM. Keine Funktion. Zum Öffnen des HDR-Menüs drücken. Passt die Bildverzerrung durch eine geneigte Trapezkorrektur Projektion an. Vier Pfeiltasten Damit können Sie Elemente auswählen oder Einstellungen ändern. ENTER Bestätigt Ihre Auswahl von Elementen.
  • Seite 17 Funktion Beschreibung 15 MODE Wählt einen Anzeigemodus aus. 16 MENU Ruft das Onscreen Display (OSD) Menü auf oder schließt das OSD-Menü. 17 FREEZE Keine Funktion. 18 HDMI/MHL Zum Wechsel der Quelle zu HDMI™ (oder MHL). (bei dem Modell mit HDMI™- oder MHL-Anschluss) 19 HIDE Drücken Sie auf „HIDE“, um das Bild auszublenden.
  • Seite 18: Inbetriebnahme

    Inbetriebnahme Anschließen des Projektors Smart-Geräte Anzeige Videoausgabe Lautsprecher Leinwand...
  • Seite 19 Beschreibung Beschreibung Netzkabel RS232-Kabel Audiokabel WirelessHD Dongle HDMI (MHL)-Kabel 10 Wireless Dongle VGA-auf-Component-Video/HDTV- 11 Kabelfernbedienung Adapter VGA-Kabel 12 RJ45-Kabel 3 RCA Component-Kabel 13 12V DC Kabel Composite-Videokabel Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Frequenz des Anzeigemodus mit dem Projektor verträglich ist, um zu gewährleisten, dass der Projektor gut mit Ihrem Computer zusammenarbeitet.
  • Seite 20: Ein-/Ausschalten Des Projektors

    Ein-/Ausschalten des Projektors Einschalten des Projektors Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel und das Signalkabel richtig verbunden sind. Die Betriebs-LED blinkt daraufhin rot. Schalten Sie den Projektor durch Drücken des Stromschalters Bedienfeld oder auf der Fernbedienung ein. Die Betriebs-LED leuchtet daraufhin blau.
  • Seite 21: Einstellen Des Projektionsbildes

    Einstellen des Projektionsbildes Einstellen der Höhe des Projektionsbildes Der Projektor hat zwei höhenverstellbare Füße, mit denen die Höhe des Projektionsbildes eingestellt werden kann. So heben Sie das Projektionsbild an: Mit Hilfe der vorderen Winkelverstellfüße können Sie das Bild bis zum gewünschten Anzeigewinkel nach oben verschieben.
  • Seite 22: So Erhalten Sie Eine Bevorzugte Bildgröße Durch Justieren Der Entfernung Und Des Zoomfaktors

    So erhalten Sie eine bevorzugte Bildgröße durch Justieren der Entfernung und des Zoomfaktors Die folgende Tabelle zeigt an, wie Sie eine gewünschte Bildgröße durch Justieren der Projektorposition oder durch Verwenden des Zoomrings erreichen. Um eine Bildgröße von 70 Zoll zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einer Entfernung von 2,3 bis 2,7 m von der Leinwand auf und justieren Sie entsprechend den Zoomfaktor.
  • Seite 23: Nutzer Kontrollen

    Nutzer Kontrollen Onscreen Display (OSD) Menüs Der Projektor verfügt über mehrsprachige Onscreen Display (OSD) -Menüs, mit denen Sie Bildanpassungen vornehmen und eine Vielzahl von Einstellungen ändern können. Verwendung der OSD-Menüs • Um das OSD-Menü zu öffnen, drücken Sie „MENU“ auf dem Bedienfeld oder Fernbedienung.
  • Seite 24: Farbe

    FARBE Es gibt viele Standardeinstellungen, die auf verschiedenen Arten von Bildern optimiert sind. • Hell: Für Helligkeitsoptimierung. • Standard: Für normale Umgebung. • Film: Für hellere und allgemeine Film/Video/Foto Wiedergabe. Bildmodus • Benutzer 1/Benutzer 2: Speichert die Benutzereinstellungen. • Am leisesten: Minimiert den Geräuschpegel. Ist optimal in Fällen, in denen Sie Filme in einer absolut stillen Umgebung ansehen möchten, so dass Sie nicht vom Geräusch des Projektors gestört werden.
  • Seite 25 Passt ein Videobild von Schwarz und Weiß bis zu voll gesättigten Farben an. • Sättigung Drücken Sie auf , um die Farbe im Bild zu verringern. • Drücken Sie auf , um die Farbe im Bild zu erhöhen. Passt die Farbbalance von Rot und Grün an. •...
  • Seite 26 MoviePro • Farbverstärkung: Ermöglicht Ihnen die Feineinstellung der Farbsättigung mit höherer Flexibilität. Moduliert komplexere Farbalgorithmen für die fehlerfreie Darstellung von gesättigten Farben, genaueren Abstufungen, Mittentönen und feinen Pigmenten. • Hautton: Bietet eine intelligente Anpassung des Farbtons für die alleinige Kalibrierung der Hautfarbe von Personen und keinen anderen Farben im Bild.
  • Seite 27: Bild

    BILD Verwenden Sie diese Funktion, um Ihre gewünschtes Seitenverhältnis auszuwählen. • Auto: Behält das originale Breite-Höhe Verhältnis bei und maximiert das Bild, um den nativen horizontalen oder vertikalen Pixeln zu entsprechen. • 4:3: Das Bild wird skaliert, um auf die Leinwand zu Bildformat passen und im 4:3 Seitenformat angezeigt.
  • Seite 28: Installation

    Hinweis: Die „Bildposition“ Funktion wird im Video- oder HDMI-Modus nicht unterstützt. INSTALLATION • Vorderseite: Die Standardeinstellung. • Decke vorne: Dreht das Bild für eine Projektion von einer Decke um. • Rückseite: Kehrt das Bild um, so dass Sie hinter einer Projektion durchlässigen Leinwand projizieren können.
  • Seite 29: Einstellungen: Standard

    EINSTELLUNGEN: STANDARD Zur Auswahl einer Sprache des OSD Menüs. Verwenden Sie Sprache zur Auswahl Ihrer bevorzugten Sprache. Hintergrund- Stellt die Hintergrundfarbe für den Projektor ein. farbe Verwenden Sie diese Funktion, um Ihren gewünschten Startbildschirm auszuwählen. Wenn Sie die Einstellung Startbild ändern, wird sie beim Verlassen des OSD-Menüs übernommen.
  • Seite 30: Einstellungen: Erweitert

    EINSTELLUNGEN: ERWEITERT • HDR: Der Projektor unterstützt HDR Bildquellen. Er erkennt automatisch den Dynamikbereich der Quelle und optimiert die Einstellungen für die Wiedergabe von Inhalten unter unterschiedlichsten Lichtverhältnissen. Ist die Eingangsquelle nicht mit dynamischem Bereich definiert, können Sie auch manuell HDR oder SDR dafür wählen. •...
  • Seite 31 Passwort ändern Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Einrichtung oder Änderung des Einschaltpassworts. Wie im Bildschirmmenü zu sehen ist, stehen die 4 Pfeiltasten ( jeweils für die 4 Stellen (1, 2, 3, 4). Verwenden Sie die Pfeiltasten, um ein 6-stelliges Passwort einzurichten. Bei Eingabe der Ziffern wird ****** angezeigt.
  • Seite 32 • Aus: Erlaubt, dass alle Tasten auf dem Bedienfeld normal funktionieren. • Ein: Deaktiviert alle Tasten auf dem Bedienfeld. Wenn Sie den Projektor ausschalten, ohne die Funktion zu deaktivieren, befindet sich der Projektor beim nächsten Einschalten immer noch im gesperrten Bedientastenfeld- Zustand.
  • Seite 33: Anhang

    Anhang Fehlerbehebung Falls Probleme mit dem Acer Projektor auftreten, sehen Sie bitte in der folgenden Fehlerbehebungsanleitung nach. Wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder das nächstgelegene Kundendienstzentrum, wenn Ihr Problem sich nicht beseitigen lässt. Bildprobleme und Lösungen Problem Lösung Es wird kein Bild •...
  • Seite 34 Bild nur teilweise, • Im Fall eines falsch angezeigten Bildes: rollend oder • Führen Sie zuerst die oben beschriebenen falsch angezeigt Schritte für Punkt 2 zur Einstellung der (Bei Notebooks) Auflösung des Computers aus. • Schalten Sie die Ausgabeeinstellungen um, indem Sie z.B.
  • Seite 35 Lampe mit einem lauten Knallgeräusch. In diesem Fall lässt sich das Gerät nicht mehr einschalten, bis das Lampenmodul ausgewechselt ist. Kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst, um die Lampe auszutauschen. OSD-Meldungen Zustand Lösung Meldung Lampe auswechseln - Die Lampe erreicht bald seine Standzeit.
  • Seite 36: Liste Mit Led- Und Alarm-Definitionen

    Liste mit LED- und Alarm-Definitionen LED-Meldungen Nachricht Betriebs-LED LAMPE LED TEMP LED Standby (Netzkabel angeschlossen) Einschalten Blinkt blau Normaler Betrieb Blau Kühlt ab Blinkt rot Lädt herunter Blinkt rot Blinkt rot Blinkt rot Fehler (Phosphor/Farbrad Blau starten fehlgeschlagen) Fehler (Phosphor/Farbrad Blau Blinkt rot drehen fehlgeschlagen)
  • Seite 37: Deckenmontage

    Deckenmontage Möchten Sie den Projektor mit einer Deckenmontagevorrichtung installieren, dann folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten: Bohren Sie vier Löcher in eine solide, massive Stelle an der Decke und bringen dann die Montageplatte an. Wählen Sie die Längenkombination anhand der aktuellen Umgebung. (CM-01S beinhaltet nicht Typ 2 und Typ 3.) Typ 3 Typ 1...
  • Seite 38 Typ 1: Für die Standardgröße verwenden Sie drei Halterungsschrauben, um den Projektor an der Deckenhalterung zu befestigen. Typ 2 und Typ 3: Alternativ dazu, für die größere Größe, verwenden Sie die Gleitverlängerungen für mehr Stützen. Typ 3 Typ 1 Typ 2 Hinweis: Es empfiehlt sich, einen angemessenen Platz zwischen der Halterung und dem Projektor zu halten, um eine ordnungsgemäße Wärmeverteilung zu ermöglichen.
  • Seite 39 Schraubentyp B Unterlegscheibentyp Durchmesser (mm) Länge (mm) Groß Klein 198.10 1.45 189.05 9.04 343.06 92.47 Einheit: mm...
  • Seite 40: Technische Daten

    Technische Daten Die nachstehenden technischen Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Die endgültigen technischen Daten entnehmen Sie bitte den von Acer für den Vertrieb veröffentlichen Angaben. Projektionssystem ™ Auflösung 3840 x 2160 mit XPR 1920 x 1080 ohne XPR Computerkompatibilität Weitere Informationen sind im Abschnitt „Kompatible...
  • Seite 41 Standardlieferumfang • Netzkabel x 1 • Fernbedienung x 1 • Batterien x 2 (für Fernbedienung) • Schnellstartanleitung x 1 Zubehör (optional) • Benutzerhandbuch (CD-ROM) x 1 • VGA-Kabel x 1 • HDMI Kabel x 1 • Sicherheitskarte x 1 • Tragetasche x 1 * Das Design und die technischen Daten können ohne Ankündigung geändert werden.
  • Seite 42 Kompatible Modi VGA analog - PC-Signal Modus Auflösung V.Frequenz [Hz] H.Frequenz [kHz] 31,47 37,86 640 x 480 37,50 43,27 35,20 37,88 SVGA 800 x 600 48,08 46,88 53,67 48,36 56,48 1024 x 768 60,02 68,68 63,85 1152 x 864 67,50 77,10 SXGA 63,98...
  • Seite 43 1280 x 768 47,78 1280 x 768 60,29 1280 x 768 68,63 WXGA 1280 x 720 45,00 1280 x 800 49,70 1440 x 900 55,94 WSXGA+ 1680 x 1050 65,29 acer_16:9 1366 x 768 47,71 1920 x 1080-RB 66,60 HD 1080 1920 x 1080-EIA 67,50 WUXGA...
  • Seite 44 Mac G4 800 x 600@60Hz 60,317 37,879 Mac G4 1024 x 768@60Hz 60,004 48,363 MAC19 1024 x 768@75Hz 75,02 60,241 MAC21 1152 x 870@75Hz 75,061 68,681 WXGA_60 59,87 47,776 WXGA_75 1280 x 768 74,893 60,289 WXGA_85 84,837 68,633 WXGA_60 1280 x 720 WXGA_60 1280 x 800 59,81...
  • Seite 45 1080i 1920 x 1080 33,75 1080i 1920 x 1080 28,13 1080p 1920 x 1080 67,50 1080p 1920 x 1080 56,26 1080p 1920 x 1080 27,00 1080p 1920 x 1080 23,98 26,97 1080p 1920 x 1080 33,75 2160/24P 3840 x 2160 2160/25P 3840 x 2160 56,25...
  • Seite 46 Bestimmungen und Sicherheitshinweise FCC-Erklärung Dieses Gerät wurde geprüft und hat sich als mit den Grenzwerten für ein Digitalgerät der Klasse B gemäß Teil 15 der Bestimmungen der amerikanischen Bundesbehörde für das Fernmeldewesen FCC (Federal Communications Commission) konform erwiesen. Diese Grenzwerte geben einen angemessenen Schutz gegen schädliche Funkstörungen innerhalb von Wohngebäuden.
  • Seite 47 Hinweis: Für Benutzer in Kanada Dieses Digitalgerät der Klasse B erfüllt alle Anforderungen der kanadischen Bestimmungen ICES-003. Remarque à l'intention des utilisateurs canadiens Cet appareil numérique de la classe B est conforme a la norme NMB-003 du Canada. Konform mit der russischen gesetzlichen Zertifizierung UA.TR.060 Rechtliche Erklärung zu Funkgeräten Hinweis: Die folgenden rechtlichen Informationen gelten nur für...
  • Seite 48 Liste mit zutreffenden Ländern Dieses Gerät darf nur unter strengster Einhaltung der Richtlinien und Beschränkungen im Land, in dem es eingesetzt wird, benutzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei einer Stadtverwaltung in dem Land, in dem Sie das Produkt einsetzen. Eine aktuelle Länderliste finden Sie unter http://ec.europa.eu/enterprise/rtte/implem.htm.
  • Seite 49 Marketing Name: 733/H6810/E8610/HE-4K13/GM832/VH-733 We, Acer Incorporated, hereby declare under our sole responsibility that the product described above is in conformity with the relevant Union harmonization legislations as below Directive and following harmonized standards and/or other relevant standards have been applied:...
  • Seite 50 Acer America Corporation 333 West San Carlos St., Suite 1500 San Jose, CA 95110 U. S. A. Tel: 254-298-4000 Fax: 254-298-4147 www.acer.com Federal Communications Commission Declaration of Conformity This device complies with Part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) this device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation.