Herunterladen Diese Seite drucken

Acer P1185 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Acer Projektor
X1185/X1185N/X1285/X1285N/
S1285/P1185/P1285/P1385W/
H5381BD/X1385WH/H6518BD/
P1525-Serie
Benutzerhandbuch

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Acer P1185

  Inhaltszusammenfassung für Acer P1185

  • Seite 1 Acer Projektor X1185/X1185N/X1285/X1285N/ S1285/P1185/P1285/P1385W/ H5381BD/X1385WH/H6518BD/ P1525-Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 Notieren Sie nachfolgend die Modellnummer, Seriennummer sowie Kaufdatum und -ort. Die Serien- und Modellnummer befinden sich auf dem Etikett an Ihrem Computer. Wenn Sie sich bezüglich Ihres Geräts an Acer Incorporated wenden, müssen Sie die Seriennummer, die Modellnummer und die Kaufdaten immer mit angeben.
  • Seite 3 Informationen für Ihre Sicherheit und Komfort Lesen Sie sorgfältig diese Anweisungen. Heben Sie das Dokument für einen späteren Gebrauch auf. Befolgen Sie alle auf dem Produkt befindlichen Warnungen und Anweisungen. Vor dem Reinigen das Gerät ausschalten Trennen Sie vor dem Reinigen das Gerät vom Netz. Verwenden Sie keine flüssigen Reinigungsmittel oder Spritzreinigungsmittel.
  • Seite 4 Lassen Sie keine Gegenstände durch die Schlitze am Gehäuse in das • Geräteinnere eindringen. Sie können dadurch mit gefährlicher Hochspannung in Berührung kommen oder einen Kurzschluss zwischen den Teilen verursachen. Ein Brand oder Stromschlag kann die Folge sein. Schütten Sie keine Flüssigkeiten auf das Gerät. Stellen Sie das Gerät nicht auf eine vibrierende Oberfläche, um Schäden an •...
  • Seite 5 Verwenden Sie das Gerät nur mit dem mitgelieferten Stromleitungsset. • Falls Sie das Set auswechseln müssen, stellen Sie bitte sicher, dass das neue Stromleitungsset die folgenden Anforderungen erfüllt: trennbarer Typ, UL-gelistet/CSA-zertifiziert, VDE-genehmigt oder äquivalent, maximal 4,5 Meter (14,76 Fuß) lang. Instandsetzen des Produkts Versuchen Sie niemals das Produkt in eigener Regie zu reparieren.
  • Seite 6 Benutzen Sie die Lampe nicht weiter, nachdem die Nennstandzeit der • Lampe erreicht wurde. Die Lampe kann in seltenen Fällen brechen. Kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst, wenn • Sie die Lampe austauschen müssen. Das Gerät erkennt automatisch die Lebensdauer der Lampe. Bitte •...
  • Seite 7 Dieser Projektor kann umgedrehte Bilder für eine • Deckenmontageinstallation anzeigen. Verwenden Sie nur das Deckenmontageset von Acer, um den Projektor zu installieren. Achten Sie darauf, dass er sicher installiert wird. Vorsicht mit dem Gehör Folgen Sie bitte den nachstehenden Anweisungen, um Ihr Gehör zu schützen.
  • Seite 8: Vorsichtsmaßnahmen

    Gefahr eines Stromschlags. • Das Gerät erkennt automatisch die Lebensdauer der Lampe. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst für den Austausch der Lampe, wenn die Lampen-Warnmeldung angezeigt wird. • Lassen Sie nach dem Ausschalten des Projektors das Gebläse noch einige Minuten in Betrieb, bevor Sie die Stromverbindung trennen.
  • Seite 9: Inhaltsverzeichnis

    Informationen für Ihre Sicherheit und Komfort Das allererste viii Benutzungshinweise viii Vorsichtsmaßnahmen viii Einführung Produktmerkmale Lieferumfang Projektor - Übersicht Aussehen des Projektors Bedienfeld Fernbedienungslayout MHL Funktion Einleitung Inbetriebnahme Anschließen des Projektors Ein-/Ausschalten des Projektors Einschalten des Projektors Ausschalten des Projektors Einstellen des Projektionsbildes Einstellen der Höhe des Projektionsbildes So optimieren Sie die Bildgröße und Entfernung...
  • Seite 10 Anhang Fehlerbehebung Liste mit LED- und Alarm-Definitionen Verwendung des/der inneren Anschlusses/Anschlüsse Deckenmontage Technische Daten Kompatible Modi Bestimmungen und Sicherheitshinweise...
  • Seite 11: Einführung

    Technologie verwendet. Zu seinen herausragenden Merkmalen gehören: ® Technologie • X1185/X1185N/P1185: Native SVGA-Auflösung von 800 x 600, Auto- /4:3- / • 16:9-Seitenverhältnis unterstützt X1285/X1285N/S1285/P1285: Native XGA-Auflösung von 1024 x 768, Auto- / 4:3- / 16:9-Seitenverhältnis unterstützt P1385W/X1385WH: Native WXGA-Auflösung von 1280 x 800, Auto- / Vollbild- / 4:3- /16:9- / L.Box-Seitenverhältnis unterstützt...
  • Seite 12 CEC (Consumer Electronics Control) Funktion unterstützt (H6518BD/P1525) • LumiSense unterstützt (H5381BD/H6518BD/P1525) • TCO zertifiziert (P1285/X1285/P1385W/X1385WH/P1525) •...
  • Seite 13: Lieferumfang

    Lieferumfang Der Projektor wird mit sämtlichen nachstehend gezeigten Komponenten geliefert. Überprüfen Sie den Lieferumfang auf Vollständigkeit. Wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Händler, falls etwas fehlen sollte. X1185/X1185N/X1285/X1285N/ P1285/P1385W/H5381BD/H6518BD/ P1185/X1385WH P1525 S1285 Projektor Netzkabel VGA-Kabel Sicherheitskarte Benutzerhandbuch Fernbedienung Schnellstartanleitung...
  • Seite 14: Projektor - Übersicht

    Projektor - Übersicht Aussehen des Projektors Frontseite/Oberseite S1285 X1185/X1185N/X1285/X1285N/ P1285/P1385W/H5381BD/ P1185/X1385WH H6518BD/P1525 Beschreibung Beschreibung Bedienfeld HDMI (MHL)-Anschluss Micro USB-Kabel Stromschalter und die Projektionsobjektiv Betriebsanzeige-LED Zoomring und Fokusring Fernbedienungsempfänger Fokusring Objektivabdeckung Rückseite 1 2 4 S-VIDEO DC 5V OUT HDMI / MHL...
  • Seite 15: Bedienfeld

    Bedienfeld Funktion Beschreibung LAMP Lampen-LED Betriebsanzeige-LED Siehe Abschnitt „Ein-/Ausschalten des Projektors“. Keystone Damit korrigieren Sie die Bildverzerrung, die (Trapezkorrektur) durch Kippen des Projektors (±40 Grad) entsteht. Stromschalter Siehe Abschnitt „Ein-/Ausschalten des Projektors“. MENU Das OSD-Menü (On Screen Display) anzuzeigen, zurück zur letzten OSD-Menüfunktion zu gelangen und um das OSD-Menü...
  • Seite 16: Fernbedienungslayout

    Fernbedienungslayout X1185/X1185N/X1285/X1285N/S1285/ P1285/P1385W/P1525 P1185/X1385WH/H5381BD/H6518BD Funktion Beschreibung POWER Siehe Abschnitt „Ein-/Ausschalten des Projektors“. (Stromversorgung) MEDIA SETUP (Keine Funktion) ZOOM (Zoomen) Mit dieser Taste zoomen Sie das projizierte Bild ein oder aus. MODE Wählt einen Anzeigemodus aus. Keystone Damit korrigieren Sie die Bildverzerrung, die (Trapezkorrektur) durch Kippen des Projektors (±40 Grad) entsteht.
  • Seite 17 Funktion Beschreibung 10 HDMI™/DVI Zum Wechsel der Quelle zu HDMI™ (oder DVI). (bei dem Modell mit HDMI™- oder DVI-Anschluss) 11 Infrared transmitter Damit werden Signale an den Projektor gesendet. (Infrarotsender) 12 FREEZE Mit dieser Taste halten Sie das Bild auf dem Bildschirm an.
  • Seite 18: Mhl Funktion Einleitung

    MHL Funktion Einleitung Wenn Ihr intelligentes Gerät an einen Projektor angeschlossen ist, können Sie einige Tasten auf der Fernbedienung verwenden, um Ihr intelligentes Gerät zu steuern. Drücken Sie eine Sekunde lang auf die „MODE“, um den MHL Steuerungsmodus aufzurufen oder zu verlassen. Drücken Sie nach Aufruf des MHL Steuerungsmodus auf „SOURCE“, um zwischen dem Navigationsmodus (Standard), Medienmodus und numerischen Modus zu wechseln.
  • Seite 19: Inbetriebnahme

    Inbetriebnahme Anschließen des Projektors X1185/X1185N/X1285/X1285N/S1285 • Anzeigegerät RS232 Video/ S-Videoausgabe DVD-Player, Digitalempfänger, HDTV-Empfänger R B G R B G Lautsprecher HDTV adapter HDTV adapter S-VIDEO VGA IN -2 VGA IN -1 VGA-OUT RS232 AUDIO IN -1 MINI-B AUDIO IN -2 AUDIO OUT VIDEO Beschreibung...
  • Seite 20 P1185/P1285/P1385W/H5381BD/X1385WH/P1525 • Lautsprecher RS232 Video/ DVD-Player, Anzeigegerät S-Videoausgabe Digitalempfänger, HDTV-Empfänger Smartphone/ Tablet HDTV adapter S-VIDEO DC 5V OUT HDMI / MHL VGA IN -2 VGA IN -1 VGA-OUT RS232 AUDIO IN -1 MINI-B AUDIO IN -2 AUDIO OUT VIDEO (P1285/P1385W/H5381BD/P1525)
  • Seite 21 Beschreibung Beschreibung 1 Netzkabel 7 RS232-Kabel 2 VGA-Kabel 8 USB-Kabel 3 VGA-auf-Component-Video/ 9 3 RCA Component-Kabel HDTV-Adapter 4 Composite-Videokabel 10 HDMI (MHL)-Kabel 5 Audiokabel 11 WirelessHD Dongle 6 S-Videokabel 12 Wireless Dongle Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Frequenz des Anzeigemodus mit dem Projektor verträglich ist, um zu gewährleisten, dass der Projektor gut mit Ihrem Computer zusammenarbeitet.
  • Seite 22 H6518BD • Lautsprecher DVD-Player, RS232 Digitale- Video/ Anzeigegerät mpfänger, S-Videoausgabe HDTV- Empfänger Smartphone/ Tablet DC 5V OUT VGA-OUT RS232 S-VIDEO HDMI / MHL VGA IN -1 AUDIO IN -1 MINI-B AUDIO IN -2 AUDIO OUT VIDEO oder Beschreibung Beschreibung 1 Netzkabel 8 USB-Kabel 2 VGA-Kabel 9 3 RCA Component-Kabel...
  • Seite 23 Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Frequenz des Anzeigemodus mit dem Projektor verträglich ist, um zu gewährleisten, dass der Projektor gut mit Ihrem Computer zusammenarbeitet. Hinweis: Einige intelligente Geräte benötigen einen Konverter (vom Hersteller des intelligenten Gerätes bereitgestellt), um die MHL-Funktion zu aktivieren.
  • Seite 24: Ein-/Ausschalten Des Projektors

    Sie bitte, ob die Signalkabel richtig verbunden sind. • Wenn mehrere Quellen gleichzeitig angeschlossen sind, verwenden Sie bitte die Taste „Source“ am Bedienfeld oder auf der Fernbedienung oder verwenden die entsprechende Quellentaste auf der Fernbedienung, um die Signalquelle umzuschalten. 1 & 2 S1285 X1185/X1185N/X1285/X1285N/ P1285/P1385W/H5381BD/H6518BD/ P1185/X1385WH P1525...
  • Seite 25: Ausschalten Des Projektors

    Ausschalten des Projektors Drücken Sie den Stromschalter, um den Projektor auszuschalten. Die folgende Meldung erscheint: „Den Stromschalter erneut drücken, um den Ausschaltvorgang fortzusetzen.“ Drücken Sie noch einmal den Stromschalter. Die Betriebs-LED leuchtet jetzt konstant rot, um den Standby-Modus anzuzeigen. Sie können jetzt den Netzstecker unbedenklich herauszuziehen. Bei Wahl von Sofort fortsetzen: Die Betriebs-LED leuchtet ROT und blinkt schnell, nachdem der Projektor ausgeschaltet wurde.
  • Seite 26: Einstellen Des Projektionsbildes

    Einstellen des Projektionsbildes Einstellen der Höhe des Projektionsbildes Der Projektor hat zwei höhenverstellbare Füße, mit denen die Höhe des Projektionsbildes eingestellt werden kann. So heben Sie das Projektionsbild an: Mit Hilfe der vorderen Winkelverstellfüße können Sie das Bild bis zum gewünschten Anzeigewinkel nach oben verschieben.
  • Seite 27: So Optimieren Sie Die Bildgröße Und Entfernung

    So optimieren Sie die Bildgröße und Entfernung Sehen Sie in der nachstehenden Tabelle nach, um die möglichen optimalen Bildgrößen in Abhängigkeit der Entfernung des Projektors von der Leinwand zu finden. SVGA • Wenn der Projektor z.B. 3 m von der Leinwand entfernt ist, dann ist eine gute Bildqualität mit den Bildgrößen von 87 bis zu 95 Zoll möglich.
  • Seite 28 • Wenn der Projektor z.B. 3 m von der Leinwand entfernt ist, dann ist eine gute Bildqualität mit den Bildgrößen von 72 bis zu 79 Zoll möglich. Hinweis: Wie in der folgenden Abbildung angezeigt ist ein Raum mit der Höhe von mindestens 133 cm erforderlich, wenn der Projektor 3 m von der Leinwand entfernt steht.
  • Seite 29 XGA (Modelle mit festem Zoom) • Wenn sich der Projektor 3 Meter von der Leinwand entfernt befindet, wird bei einer Bildgröße von etwa 242" eine gute Bildqualität erzielt. Hinweis: Beachten Sie entsprechend der nachstehenden Abbildung, dass bei einer Entfernung von 3 Meter eine Höhe von 424 cm erforderlich ist.
  • Seite 30 WXGA • Wenn der Projektor z.B. 3 m von der Leinwand entfernt ist, dann ist eine gute Bildqualität mit den Bildgrößen von 84 bis zu 93 Zoll möglich. Hinweis: Wie in der folgenden Abbildung angezeigt ist ein Raum mit der Höhe von mindestens 125 cm erforderlich, wenn der Projektor 3 m von der Leinwand entfernt steht.
  • Seite 31 720p • Wenn der Projektor z.B. 3 m von der Leinwand entfernt ist, dann ist eine gute Bildqualität mit den Bildgrößen von 82 bis zu 90 Zoll möglich. Hinweis: Wie in der folgenden Abbildung angezeigt ist ein Raum mit der Höhe von mindestens 118 cm erforderlich, wenn der Projektor 3 m von der Leinwand entfernt steht.
  • Seite 32 1080p • Wenn der Projektor z.B. 3 m von der Leinwand entfernt ist, dann ist eine gute Bildqualität mit den Bildgrößen von 90 bis zu 118 Zoll möglich. Hinweis: Wie in der folgenden Abbildung angezeigt ist ein Raum mit der Höhe von mindestens 154 cm erforderlich, wenn der Projektor 3 m von der Leinwand entfernt steht.
  • Seite 33: So Erhalten Sie Eine Bevorzugte Bildgröße Durch Justieren Der Entfernung Und Des Zoomfaktors

    So erhalten Sie eine bevorzugte Bildgröße durch Justieren der Entfernung und des Zoomfaktors Die folgende Tabelle zeigt an, wie Sie eine gewünschte Bildgröße durch Justieren der Projektorposition oder durch Verwenden des Zoomrings erreichen. SVGA • Um eine Bildgröße von 70 Zoll zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einer Entfernung von 2,2 bis 2,4 m von der Leinwand auf und justieren Sie entsprechend den Zoomfaktor.
  • Seite 34 • Um eine Bildgröße von 70 Zoll zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einer Entfernung von 2,6 bis 2,9 m von der Leinwand auf und justieren Sie entsprechend den Zoomfaktor. 70" Gewünschte Höhe: Bildgröße 117 cm Von der Grundlinie bis zum Oberrand des Bildes...
  • Seite 35 XGA (Modelle mit festem Zoom) • Um eine Bildgröße von 70" zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einem Abstand von 0,9 m zur Leinwand auf. 70" Gewünschte Höhe: 123 cm Bildgröße Von der Grundlinie bis zum Oberrand des Bildes 0,9 m Gewünschte Entfernung Gewünschte Bildgröße...
  • Seite 36 WXGA • Um eine Bildgröße von 70 Zoll zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einer Entfernung von 2,3 bis 2,5 m von der Leinwand auf und justieren Sie entsprechend den Zoomfaktor. 70" Gewünschte Höhe: Bildgröße 94 cm Von der Grundlinie bis zum Oberrand...
  • Seite 37 720p • Um eine Bildgröße von 70 Zoll zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einer Entfernung von 2,3 bis 2,6 m von der Leinwand auf und justieren Sie entsprechend den Zoomfaktor. 70" Gewünschte Höhe: Bildgröße 92 cm Von der Grundlinie bis zum Oberrand...
  • Seite 38 1080p • Um eine Bildgröße von 70 Zoll zu erhalten, stellen Sie den Projektor in einer Entfernung von 1,8 bis 2,3 m von der Leinwand auf und justieren Sie entsprechend den Zoomfaktor. 70" Gewünschte Höhe: Bildgröße 92 cm Von der Grundlinie bis zum Oberrand...
  • Seite 39: Bedienung

    Funktion zu ändern. Mit der Taste Pfeil nach rechts öffnen Sie ein Untermenü der Funktion. Ihre Einstellungsänderung wird automatisch gespeichert, wenn das Menü beendet wird. Sie können zu jeder Zeit auf die Taste „MENU“ drücken, um das Menü zu beenden und zum Acer-Begrüßungsbild zurückzukehren.
  • Seite 40: Osd-Menüs

    OSD-Menüs Der Projektor hat mehrsprachige Bildschirmmenüs (OSD-Menüs), mit denen Sie Bildeinstellungen vornehmen und Parameter verändern können. Verwenden der OSD-Menüs Drücken Sie auf „MENU“ am Bedienfeld oder auf der Fernbedienung, um • das OSD-Menü zu öffnen. Im OSD-Hauptmenü wählen Sie mit Hilfe der Tasten ein Element •...
  • Seite 41: Farbe

    Farbe Der Lichtsensor der LumiSense+ Technologie kann die Helligkeit und Farbsättigung des projizierten basierend auf den tatsächlichen Lichtverhältnissen intelligent optimieren. Die Funktion verbessert enorm die Sichtbarkeit von dunklen Details, sowie die Farbsättigung. Aus: Für normalen Modus. (Umgebungslichtsensor ist • aus) LumiSense Auto Hell: Der Lichtsensor ist aktiviert, um •...
  • Seite 42 Hier stellen Sie die Bildhelligkeit ein. Helligkeit Drücken Sie auf , um das Bild dunkler zu machen. • Drücken Sie auf , um das Bild heller zu machen. • Hier wird der Unterschied zwischen dem hellsten und dem dunkelsten Teil des Bildes festgelegt. Die Einstellung des Kontrasts verändert die Schwarz- und Weißanteile im Bild.
  • Seite 43 Unabh. Farbverw.: Einstellung der Farben Rot, Grün, • Blau, Cyan, Gelb und Megenta. - Unabh. Farbtonverw.: Wechselt den Farbton der • ausgewählten Farbe. - Unabh. Sätt.verw.: Passt ein Videobild von Schwarz • und Weiß bis zu voll gesättigten Farben an. - Unab.
  • Seite 44: Bild

    Bild Front unten: Dies ist die werkseitige • Standardeinstellung. Front oben: Bei dieser Funktion wird das Bild „auf • den Kopf gestellt“. Dies ist für eine Deckenmontage des Projektors geeignet. Hinten unten: Wenn Sie diese Funktion wählen, • Projektion dreht der Projektor das Bild so um, dass es von hinten auf eine durchscheinende Leinwand projiziert werden kann.
  • Seite 45 Hier wählen Sie ein bevorzugtes Seitenverhältnis aus. Auto: Diese Option behält das originale • Seitenverhältnis des Bildes und maximiert das Bild, um es an den physikalischen horizontalen oder vertikalen Pixeln anzupassen. Vollbild (für WXGA/1080p Modelle): Das Bild wird • unter voller Einbeziehung der horizontalen und vertikalen Pixel angezeigt.
  • Seite 46 Hier können Sie die Bildwiederholrate des Projektors an die Frequenz Ihrer Computergrafikkarte anpassen. Wenn ein Frequenz senkrechter flimmernder Streifen auf dem projizierten Bild erscheint, können Sie mit dieser Funktion das Problem lösen. Diese Funktion synchronisiert die Anzeigesignalfrequenz Abstimmung mit der Grafikkarte. Wenn das Bild wackelt oder flimmert, können Sie mit dieser Funktion das Problem lösen.
  • Seite 47: Einstellung

    Einstellung Hier wählen Sie ein bevorzugtes Startbild aus. Wenn Sie die Einstellung ändern, wird die neue Einstellung erst nach dem Schließen des OSD-Menüs wirksam. Acer: Das Standard-Startbild des Acer-Projektors. Startbild • Benutzer: Das Bild, das durch die Funktion • „Bildschirmaufnahme” aufgenommen wurde, wird verwendet.
  • Seite 48 Sie können einen bevorzugten „Verd. Untertitel“-Modus wie CC1, CC2, CC3 oder CC4 auswählen (CC1 zeigt Captions in der Standardsprache Ihrer Region an). Verd. Untertitel Wählen Sie „Aus“, um die Funktion „Verd. Untertitel“ auszuschalten. Diese Funktion ist nur dann verfugbar, wenn ein Composite-Video- oder S-Video-Eingabesignal gewahlt ist und sein Systemformat NTSC ist.
  • Seite 49 Sicherheit Dieser Projektor bietet dem Verwalter eine nützliche Sicherheitsfunktion, um die Benutzung des Projektors zu verwalten. Drücken Sie auf , um die Einstellung der Funktion „Sicherheit“ zu ändern. Wenn die Sicherheitsfunktion aktiviert ist, müssen Sie zuerst das „Administratorkennwort“ eingeben, bevor Sie die Sicherheitseinstellung vornehmen können.
  • Seite 50 „Universalkennwort“, das Sie auf der mit dem Projektor mitgelieferten Sicherheitskarte finden, ein. Der Projektor nimmt dieses einmalige Kennwort immer an, egal wie das Administratorkennwort lautet. Wenden Sie sich bitte an ein Acer- • Kundendienstzentrum, falls diese Sicherheitskarte verloren gegangen ist.
  • Seite 51: Verwaltung

    Benutzerstartbild verrgl Diese Funktion ist standardmäßig „AUS“ geschaltet. Sicherheit Wenn sie „EIN“ geschaltet ist, wird der Startbildschirm gesperrt und kann nicht von den Funktionen „Startbild“ und „Bildschirmaufnahme“ geändert werden. Verwaltung Wählen Sie „Ein“, um die Projektorlampe zu dämpfen und damit den Stromverbrauch zu reduzieren, Rauschen zu ECO-Modus reduzieren und die Lampenlebensdauer zu verlängern.
  • Seite 52: Audio

    Audio Drücken Sie auf , um die Lautstärke zu • verringern. Lautstärke Drücken Sie auf , um die Lautstärke zu • erhöhen. Bluetooth: Wählen Sie „Ein“, um diese Funktion • zu aktivieren. Bluetooth Suche: Drücken Sie auf , um nach •...
  • Seite 53 Wähle Sie „Ein”, um die von der TI DLP 3D-Technologie unterstützte 3D-Funktion zu aktivieren. Ein: Wählen Sie dieses Element, wenn Sie eine 3D-Brille • von DLP, eine Quad Buffer-Grafikkarte (NVIDIA, ATI usw.) und eine Datei im HQFS-Format oder eine DVD mit entsprechendem SW-Player nutzen.
  • Seite 54: Sprache

    Hinweis: Unterstützte 3D-Signalfrequenzen: Typ der Signalquelle Unterstützte Frequenz Video/S-Video/Component- HQFS 3D (480i@60Hz), 576i@50Hz Video VGA/HDMI (PC-Modus) 640 x 480@50/60/100/120Hz 800 x 600@50/60/100/120Hz 1024 x 768@50/60/100/120Hz 1280 x 800@50/60/100/120Hz (RB) HDMI (Videomodus) HQFS 3D (480i@60Hz), 576i@50Hz, Bildkombi (1080p@23,98/24Hz, 720p@50/60Hz) Seite-an-Seite Horizontal (1080i@50/60Hz, 1080p@50/60Hz) Oben/Unten (720p@50/60Hz, 1080p@23,97/ 24Hz, 1080p@50/60Hz)
  • Seite 55: Anhang

    Anhang Fehlerbehebung Falls Probleme mit dem Acer Projektor auftreten, sehen Sie bitte in der folgenden Fehlerbehebungsanleitung nach. Wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder das nächstgelegene Kundendienstzentrum, wenn Ihr Problem sich nicht beseitigen lässt. Bildprobleme und Lösungen Problem Lösung Es wird kein Bild •...
  • Seite 56 Bild nur teilweise, • Drücken Sie auf „RESYNC“ am Bedienfeld oder auf rollend oder der Fernbedienung. falsch angezeigt • Im Fall eines falsch angezeigten Bildes: (Bei Notebooks) • Führen Sie zuerst die oben beschriebenen Schritte für Punkt 2 zur Einstellung der Auflösung des Computers aus.
  • Seite 57 Projektors ein. • Vergewissern Sie sich, dass die Projektionsleinwand innerhalb des erforderlichen Abstands aufgestellt ist: X1185/X1185N/P1185: 3,3 bis 39,2 Fuß (1,0 bis 11,9 Meter) X1285/X1285N/P1285: 3,3 bis 37,2 Fuß (1,0 bis 11,3 Meter) P1385W/X1385WH: 3,3 bis 31,8 Fuß (1,0 bis 9,7 Meter) S1285: 1,6 bis 12,2 Fuß...
  • Seite 58 Lampe mit einem lauten Knallgeräusch. In diesem Fall lässt sich das Gerät nicht mehr einschalten, bis das Lampenmodul ausgewechselt ist. Kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort oder den Acer Kundendienst, um die Lampe auszutauschen. OSD-Meldungen Zustand Lösung Meldung Gebläse versagt - Das Systemgebläse funktioniert nicht.
  • Seite 59: Liste Mit Led- Und Alarm-Definitionen

    Liste mit LED- und Alarm-Definitionen LED-Meldungen Meldung Betriebs-LED LED „TEMP“ „LAMP“ Blau Standby (Netzkabel angeschlossen) Netzschalter EIN Lampen-Neuversuch Schnell blinkend Ausschalten (Abkühl- Schnell blinkend Modus) Ausschalten (Abkühlung fertig) Fehler (Überhitzung) Fehler (Gebläse versagt) Schnell blinkend Fehler (Lampe versagt) Fehler (Farbrad versagt) Schnell blinkend...
  • Seite 60: Verwendung Des/Der Inneren Anschlusses/Anschlüsse

    Verwendung des/der inneren Anschlusses/ Anschlüsse Schalten Sie den Projektor aus, indem Sie den Stromschalter drücken . Lassen Sie den Projektor mindestens 45 Minuten lang abkühlen. Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz. Lösen Sie die Abdeckungsschraube(n) mithilfe eines Schraubenziehers. (Abbildung #1) Drücken Sie die Abdeckung nach oben und nehmen Sie sie ab.
  • Seite 61: Deckenmontage

    Deckenmontage Möchten Sie den Projektor mit einer Deckenmontagevorrichtung installieren, dann folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten: Bohren Sie vier Löcher in eine solide, massive Stelle an der Decke und bringen dann die Montageplatte an. Hinweis: Die Schrauben werden nicht mitgeliefert. Bitte kaufen Sie die für Ihre Decke geeigneten Schrauben.
  • Seite 62 Verwenden Sie so viele Schrauben, wie es für die Projektorgröße angemessen ist, um den Projektor an dem Halteblech zu befestigen. Schraubentyp B Große Unterlegscheibe Kleinere Unterlegscheibe Projektorhalteblech Hält den Projektor und erlaubt Anpassungen Abstandhalter - Zur Wärmezerstreuung Hinweis: Es ist ratsam einen angemessenen Abstand zwischen dem Halteblech und dem Projektor zu halten, um eine ausreichende Wärmezerstreuung zu gewährleisten.
  • Seite 63 Verstellen Sie gegebenenfalls den Winkel und die Position. Festspannschraube Inbusschlüssel Inbusschlüssel Festspannschraube Hinweis: In der folgenden Tabelle finden Sie den passenden Schrauben- und Unterlegschreibentyp für jedes Modell. Schrauben mit einer Durchmesser von 4 mm sind in der Schraubentüte beigelegt. Schraubentyp B Unterlegscheibentyp Durchmesser (mm) Länge (mm)
  • Seite 64: Technische Daten

    Technische Daten Die nachstehenden technischen Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Die endgültigen technischen Daten entnehmen Sie bitte den von Acer für den Vertrieb veröffentlichen Angaben. Projektionssystem ™ Auflösung • X1185/X1185N/P1185: Nativ: SVGA (800 x 600) Maximum: UXGA (1600 x 1200), 1080p (1920 x 1080), WUXGA (1920 x 1200) (unterstützt nur Reduce Blanking)
  • Seite 65 Größe des Projektionsbildes • X1185/X1185N/P1185: (diagonal) mit klarem Fokus 23" (58 cm) - 300" (762 cm) • X1285/X1285N/P1285: 24" (61 cm) - 300" (762 cm) • S1285: 40" (102 cm) - 300" (762 cm) • P1385W/X1385WH: 28" (71 cm) - 300" (762 cm) •...
  • Seite 66 Audio • X1185/X1185N/X1285/X1285N/S1285/P1185/ X1385WH: 3 W x 1 • P1285/P1385W/H5381BD/H6518BD/P1525: 10 W x 1 Gewicht Approximate 2,4 kg (5,29 lbs.) Abmessungen (B x T x H) 308 x 211 x 86 mm (12,1" x 8,3" x 3,4") Stromversorgung Universalnetzeingang 100 - 240 V, Eingabefrequenz...
  • Seite 67 P1285/P1385W/H5381BD/P1525: • Netzanschluss x 1 • USB (Typ mini B) x 1 • VGA-Eingang x 2 • VGA-Ausgang x 1 • RS232 x 1 • Composite Video x 1 • S-Video x 1 • HDMI/MHL x 2 • USB Typ A (DC 5V AUSGANG) x 1 •...
  • Seite 68: Kompatible Modi

    Kompatible Modi VGA analog - PC-Signal Modus Auflösung V.Frequenz [Hz] H.Frequenz [kHz] 31,47 37,86 640 x 480 37,50 43,27 61,91 35,20 37,88 48,08 SVGA 800 x 600 46,88 53,67 77,43 48,36 56,48 1024 x 768 60,02 68,68 98,96 63,85 1152 x 864 67,50 77,10 SXGA...
  • Seite 69 640 x 480 31,50 640 x 480 66,6 (67) 35,00 800 x 600 37,88 PowerBook G4 1024 x 768 48,36 1024 x 768 60,241 1152 x 870 68,681 1280 x 768 47,78 1280 x 768 60,29 1280 x 768 68,63 1280 x 720 45,00 1280 x 800...
  • Seite 70 XGA_60 60,004 48,363 XGA_70 70,069 56,476 1024 x 768 XGA_75 75,029 60,023 XGA_120 119,804 98,958 SXGA_75 67,5 1152 x 864 SXGA_85 84,99 77,094 SXGA_60 60,02 63,981 SXGA_72 76,97 1280 x 1024 SXGA_75 75,025 79,976 SXGA_85 85,024 91,146 QuadVGA_75 1280 x 960 SXGA+_60 1400 x 1050 59,978...
  • Seite 71 HDMI - Video-Signal H.Frequenz [kHz] Modi Auflösung V.Frequenz [Hz] 720 x 480 480i 15,73 (1440 x 480) 480p 720 x 480 31,47 720 x 576 576i 15,63 (1440 x 576) 576p 720 x 576 31,25 720p 1280 x 720 45,00 720p 1280 x 720 37,50...
  • Seite 72 YPbPr-Signal H.Frequenz [kHz] Modi Auflösung V.Frequenz [Hz] 720 x 480 480i 59,94 15,73 720 x 480 480p 59,94 31,47 720 x 576 576i 50,00 15,63 720 x 576 576p 50,00 31,25 1280 x 720 720p 60,00 45,00 1280 x 720 720p 50,00 37,50...
  • Seite 73: Bestimmungen Und Sicherheitshinweise

    Bestimmungen und Sicherheitshinweise FCC-Erklärung Dieses Gerät wurde geprüft und hat sich als mit den Grenzwerten für ein Digitalgerät der Klasse B gemäß Teil 15 der Bestimmungen der amerikanischen Bundesbehörde für das Fernmeldewesen FCC (Federal Communications Commission) konform erwiesen. Diese Grenzwerte geben einen angemessenen Schutz gegen schädliche Funkstörungen innerhalb von Wohngebäuden.
  • Seite 74 Cet appareil numérique de la classe B est conforme a la norme NMB-003 du Canada. Konformitätserklärung für EU-Länder Hiermit erklärt Acer, dass diese Projektor-Reihe die Anforderungen und weiteren relevanten Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EG erfüllt. Konform mit der russischen gesetzlichen Zertifizierung Rechtliche Erklärung zu Funkgeräten...
  • Seite 75 Liste mit zutreffenden Ländern Dieses Gerät darf nur unter strengster Einhaltung der Richtlinien und Beschränkungen im Land, in dem es eingesetzt wird, benutzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei einer Stadtverwaltung in dem Land, in dem Sie das Produkt einsetzen. Eine aktuelle Länderliste finden Sie unter http://ec.europa.eu/enterprise/rtte/implem.htm.
  • Seite 76 New Taipei City 221, Taiwan Declaration of Conformity Acer Incorporated 8F, 88, Sec. 1, Xintai 5th Rd., Xizhi, New Taipei City 221, Taiwan Contact Person: Mr. RU Jan, e-mail:ru_jan@acer.com.tw And, Acer Italy s.r.l Via Lepetit, 40, 20020 Lainate (MI) Italy Tel: +39-02-939-921, Fax: +39-02 9399-2913 www.acer.it...
  • Seite 77 New Taipei City 221, Taiwan Declaration of Conformity Acer Incorporated 8F, 88, Sec. 1, Xintai 5th Rd., Xizhi, New Taipei City 221, Taiwan Contact Person: Mr. RU Jan, e-mail:ru_jan@acer.com.tw And, Acer Italy s.r.l Via Lepetit, 40, 20020 Lainate (MI) Italy Tel: +39-02-939-921, Fax: +39-02 9399-2913 www.acer.it...
  • Seite 78 Acer America Corporation 333 West San Carlos St., Suite 1500 San Jose, CA 95110 U. S. A. Tel: 254-298-4000 Fax: 254-298-4147 www.acer.com Federal Communications Commission Declaration of Conformity This device complies with Part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) this device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation.
  • Seite 79 Congratulations! This product is TCO Certified for Sustainable IT TCO Certified is an international third party sustainability certification for IT products. TCO Certified ensures that the manufacture, use and recycling of IT products reflect environmental, social and economic responsibility. Every TCO Certified product model is verified by an accredited independent test laboratory.