Pioneer AVH-X3600DAB Bedienungsanleitung

Andere Handbücher für AVH-X3600DAB
  • / 116 von 116
  • Inhaltverzeichnis
  • Fehlerbehebung
  • Lesezeichen
Bedienungsanleitung
DVD-RDS-AV-EMPFÄNGER
AVH-X5600BT
AVH-X3600DAB
AVH-X2600BT
AVH-X1600DVD
Deutsch

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Inhaltszusammenfassung für Pioneer AVH-X3600DAB

Seite 1

Bedienungsanleitung DVD-RDS-AV-EMPFÄNGER AVH-X5600BT AVH-X3600DAB AVH-X2600BT AVH-X1600DVD Deutsch...

Seite 2 : Inhaltsverzeichnis

Inhalt Vielen Dank, dass Sie sich für dieses PIONEER-Produkt entschieden haben. Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der Verwendung dieses Produkts zur Gewährleistung seiner ord- nungsgemäßen Verwendung durch. Lesen und befolgen Sie dabei insbesondere die Hinweise WAR- NUNG und VORSICHT. Bewahren Sie die Anleitung zur zukünftigen Bezugnahme sicher und griffbereit auf.

Seite 3

Inhalt Wählen der Audio-Ausgabe 31 Bedienvorgänge für das Anzeigen von PBC-Wiedergabe 31 Standbildern 46 Wählen von Titeln aus der Wechseln des Mediendateityps 47 Titelnamensliste 31 Zufallsgesteuerte Wiedergabe (Shuffle) 47 Wählen von Dateien aus der Wiederholen der Wiedergabe 47 Dateinamensliste 32 Wählen von Dateien aus der Wiedergabe von DivXâ-VOD-Inhalten 32 Dateinamensliste 47...

Seite 4

Inhalt Einstellen der automatischen Systemeinstellungen Rufannahme 56 Umschalten der AUX-Einstellung 69 Anpassen der Hörlautstärke des anderen Einstellen des AV-Eingangs 69 Teilnehmers 57 Einstellen des Navigationssystems 69 Umschalten des Klingeltons 57 Auswählen des MirrorLink-Modus 69 Verwendung voreingestellter Listen 57 Aktualisieren der Firmware für den Tätigen eines Anrufs durch Eingabe der Smartphone-Verbindungsadapter 69 Rufnummer 57...

Seite 5

Inhalt Bluetooth-Verbindungsmenü Bedienvorgänge des Bluetooth- Verbindungsmenü 82 “Theme”-Menü Wählen der Beleuchtungsfarbe 85 Auswählen der Bildschirmmenüfarbe 85 Wählen der Hintergrundanzeige 85 Andere Funktionen Anpassen der Reaktionspositionen des Touchpanels (Kalibrierung) 87 Verwendung der AUX-Programmquelle 87 Zurücksetzen des Mikroprozessors 88 Bedienvorgänge des Sound-Mixers 88 Zusätzliche Informationen Fehlerbehebung 90 Fehlermeldungen 92...

Seite 6 : Vorsichtsmaßregeln, Wichtige Vorsichtsmassnahmen, So Fahren Sie Sicher

Abschnitt Vorsichtsmaßregeln WICHTIGE WARNUNG VORSICHTSMASSNAHMEN ! Versuchen Sie nicht, dieses Produkt selbst zu montieren oder zu warten. Wer- Lesen Sie sich bitte diese Anweisungen zu den Montage- oder Wartungsarbeiten des Ihrem Display durch und bewahren Sie sie Produkts von Personen ohne Ausbildung zum späteren Nachschlagen auf.

Seite 7 : So Vermeiden Sie Eine Batterieentleerung

Abschnitt Vorsichtsmaßregeln ! In einigen Ländern oder Regionen kann die ANDERE VERWENDUNG KÖNNTE VER- Anzeige von Bildern auf einem Display im LETZUNGEN ODER SACHSCHÄDEN Fahrzeug selbst für Bei- und Mitfahrer verbo- ZUR FOLGE HABEN. ten sein. Wenn derartige Vorschriften vorlie- gen, müssen sie beachtet werden, d.

Seite 8 : Bevor Sie Beginnen, Zu Diesem Gerät

Abschnitt Bevor Sie beginnen Wichtig Bitte tragen Sie die folgenden Informationen in das dafür vorgesehene Formular in der „Schnellstartanleitung“ ein. — 14-stellige Seriennummer (an der Untersei- te des Geräts angegeben) Mischen Sie dieses Produkt, wenn Sie es ent- — Kaufdatum (Datum der Quittung) sorgen wollen, nicht mit gewöhnlichen Haus- —...

Seite 9 : Regionalcodes Für Dvd-Videodiscs, Zu Dieser Anleitung, Im Problemfall, Demo-Modus

Bedienvorgänge. Die Bildschirme an manchen Geräten entsprechen jedoch je nach Modell eventuell nicht den in dieser Anleitung abgebildeten. Im Problemfall Sollte dieses Produkt nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an die nächstgelegene Pioneer- Kundendienststelle.

Seite 10 : Die Einzelnen Teile, Hauptgerät

Display auszuschalten. Drücken Sie MODE erneut, um das Display wie- der einzuschalten. ! Drücken Sie nach Anschluss des Naviga- AVH-X3600DAB, AVH-X2600BT und AVH- X1600DVD tionssystems auf MODE, um zur Anzeige des Navigationsgeräts umzuschalten. ! Wenn ein iPhone angeschlossen ist, auf dem eine Anwendung läuft, die...

Seite 11 : Startbildschirm

Abschnitt Die einzelnen Teile Hinweise Anzeige für eingeschaltete Programm- ! Entnehmen Sie Details zur Bedienung eines quelle Navigationssystems über dieses Gerät dessen Bedienungsanleitung. Digital Radio 12:22 ! Entnehmen Sie Hinweise zum Anschluss Radio eines iPods oder USB-Speichermediums an dieses Gerät der Installationsanleitung. Disc ! Entnehmen Sie Hinweise zum Anschluss iPod...

Seite 12 : Ein-/ausschalten Der Programmquelle, Wählen Einer Programmquelle, Regeln Der Lautstärke, Optionale Fernbedienung

Verfügbare Programmquellmodi Detaillierte Informationen zur Bedienung kön- ! Digital Radio – Digitalradiotuner nen Sie der Bedienungsanleitung der Fernbe- (AVH-X3600DAB) dienung entnehmen. ! Radio – Radiotuner ! Disc – Eingebauter DVD- und CD-Player ! USB, iPod oder USB MTP – USB/iPod/MTP ! Bluetooth Audio –...

Seite 13 : Allgemeine Bedienvorgänge Allgemeine Bedienvorgänge Für Menüeinstellungen/listen, Bedienung Des Bildlaufsymbols Und Der Zeitleiste

Abschnitt Allgemeine Bedienvorgänge Allgemeine Bedienvorgänge DVD-V 1 JAN 12:43 für Menüeinstellungen/Listen (Funktion von AVH-X5600BT/AVH- X3600DAB/AVH-X2600BT) Starten des Bluetooth-Telefonmen- Dolby D Multi ch 48kHz 16bit Dolby D üs. MENU FULL MENU Für detaillierte Informationen hier- 00'20'' -119'51'' zu siehe Bluetooth-Telefon auf Seite Anzeigen des Listenmenüs.

Seite 14 : Aktivieren Der Sensortasten, Gebrauch Der Heckanzeige, Gebrauch Des Fondmonitors, Gebrauch Von „Sound Retriever

Abschnitt Allgemeine Bedienvorgänge Aktivieren der Sensortasten Aufrufen des Heckbilds über die Heckbildtaste Sensortasten Anzeigen des Heckbilds durch Ein- schalten des Heckbilds. DVD-V 1 JAN 12:43 Während der Anzeige des Heck- bilds können Sie durch Berühren des Bildschirms auf die Pro- grammquellenanzeige umschal- ten.

Seite 15 : Ändern Des Breitbildmodus

Abschnitt Allgemeine Bedienvorgänge ! Wenn Videobilder in einem Breitbildmodus Hinweise ! Diese Funktion ist für die Wiedergabe der angezeigt werden, der nicht dem ursprüngli- chen Seitenverhältnis entspricht, können Ver- unten stehenden Programmquellen aktiviert: — CD-DA zerrungen auftreten. ! Der Einsatz der Breitbildmodus-Funktion die- —...

Seite 16 : Grundlegende Bedienvorgänge, Anpassen Des Winkels Des Lcd-Anzeigefelds, Einstellen Der Uhrzeit

Abschnitt Grundlegende Bedienvorgänge Anpassen des Winkels des Auswerfen einer Disc LCD-Anzeigefelds und (Funktion von AVH-X3600DAB/AVH-X2600BT/ AVH-X1600DVD) Auswerfen von Medien % Drücken Sie h, um die Disc aus- VORSICHT zuwerfen. Achten Sie darauf, sich nicht die Finger einzu- klemmen, wenn Sie das LCD-Anzeigefeld öffnen, schließen oder einstellen.

Seite 17 : Digitalradio, Bedienvorgänge Für Den, Digitalradiotuner

Digitalradioantenne mit tet. Phantomspeisung (aktiver Typ) zu verwenden. Bei mangelhaftem Rundfunkempfang sucht Pioneer empfiehlt die Verwendung von AN- das Gerät automatisch nach einem anderen DAB1 (als Sonderzubehör erhältlich). Die Ensemble, welches die gleiche Servicekom- Stromaufnahme der Digitalradioantenne sollte ponente unterstützt.

Seite 18 : Speichern Und Abrufen Von Sendern, Abspielen Einer Kürzlichen Sendung (Zeitversetzung)

Abschnitt Digitalradio Grundlegende Bedienvorgänge Berühren Sie eine der Stationsspeicher- tasten länger, um die gewählte Frequenz im Speicher abzulegen. Umschalten auf vorprogrammierte Kanäle mit Tasten 1 Drücken Sie c oder d (TRK). Die gewählte Senderfrequenz ist damit gespei- chert. Suchlaufabstimmung mit den Tasten 1 Drücken und halten Sie c oder d (TRK) ge- Berühren Sie die entsprechende Stati- drückt.

Seite 19 : Wählen Einer Servicekomponente, Aktualisieren Der Servicelisteninformation, Auswählen Der Digitalradioanzeige

Abschnitt Digitalradio Berühren Sie “Pause und Wiedergabe”, Ensemble (Ensemble-Kennsatz) um die Wiedergabe kurzzeitig zu unterbre- Sie können eine Servicekomponente aus dem rele- chen. vanten Ensemble wählen. ! Wenn die Dauer, während der die Auswahl 1 Berühren Sie die Taste, um zum gewünschten pausiert wird, die Dauer der Speicherkapa- Kennsatz zu blättern, und drücken Sie sie zur Aus- zität überschreitet, beginnt die Wiedergabe...

Seite 20 : Einstellen Der Antennenstromversorgung Für Das Digitalradio

Abschnitt Digitalradio Einstellen der Antennen- stromversorgung für das Digitalradio Mit dieser Funktion kann ausgewählt werden, ob die angeschlossene Digitalradioantenne mit Strom versorgt werden soll. Entnehmen Sie Hinweise zum Anschluss einer Digitalra- dioantenne der Installationsanleitung. Schalten Sie die Programmquelle aus. Siehe Source off-Taste auf Seite 11. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zu wechseln.

Seite 21 : Tuner, Bedienvorgänge Für Den Tuner, Speichern Und Abrufen Von Sendern

Abschnitt Tuner Bedienvorgänge für den Tuner Sie die Taste loslassen. Durch erneutes Be- rühren wird die Suchlaufabstimmung abge- Sensortasten brochen. 8 Texttaste Anzeigen von Radiotext. Radio 8 AUG 12:05 Speichern und Abrufen von Radiotext. WWWWWWWW 9 Listentaste WWWWWWWW WWWWWWWW Anzeigen der Liste der vorprogrammierten WWWWWWWW Kanäle.

Seite 22 : Anzeigen Von Radiotext, Speichern Und Abrufen Von Radiotext, Speichern Der Stärksten Sender

Abschnitt Tuner Berühren Sie eine der Stationsspeicher- Speichern der stärksten tasten länger, um die gewählte Frequenz Sender im Speicher abzulegen. BSM (Best-Sender-Memory) speichert die Die gewählte Senderfrequenz ist damit gespei- sechs stärksten Sender automatisch in der chert. Reihenfolge ihrer Signalstärke. Berühren Sie die entsprechende Stati- Durch das Speichern von Frequenzen mit onsspeichertaste, um den gewünschten...

Seite 23 : Verwendung Von Itunes Tagging, Empfang Von Verkehrsdurchsagen, Unterbrechen Des Regulären Programms Durch Alarmsendungen

Abschnitt Tuner Verwendung von iTunes Empfang von Tagging Verkehrsdurchsagen Hinweis (nur für UKW-Sender verfügbar) Detaillierte Informationen zum iTunes-Tagging fin- Unabhängig von der Programmquelle, die Sie den Sie unter Über iTunes-Tagging auf Seite 105. anhören, können Sie mittels der Option TA (Verkehrsdurchsagebereitschaft) automatisch Verkehrsdurchsagen empfangen.

Seite 24 : Gebrauch Der Programmtyp-Funktionen (Pty), Einstellen Des Ukw-Kanalrasters

Detaillierte Informationen zur PTY-Liste finden oder die Verkehrsmeldungen (TA) eingeschal- Sie auf folgender Website: tet sind, ändert sich das Kanalraster automa- http://www.pioneer.eu/eur/products/25/121/ tisch zu 100 kHz. Es kann jedoch vorteilhaft tech/CarAudio/PTY.html sein, das Kanalraster für den Alternativfre- Berühren Sie die Suchtaste.

Seite 25 : Rds-Einstellung, Umschalten Des Auto-Pi-Suchlaufs, Wechseln Der Tonqualität Des Ukw-Tuners

Abschnitt Tuner RDS-Einstellung Umschalten des Auto-PI- Suchlaufs (nur für UKW-Sender verfügbar) Das Gerät kann selbst bei einem Stationsabruf automatisch nach einer anderen Station mit Begrenzen von Stationen auf derselben Programmierung suchen. regionale Programme Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Bei Verwendung des Alternativfrequenz-Such- Startbildschirm zu wechseln.

Seite 26 : Disc (Cd/dvd), Einführung In Die Bedienvorgänge Für Filme

Abschnitt Disc (CD/DVD) Einführung in die Wiedergabe zwischen den einzelnen Unter- titel-Sprachen umschalten. Bedienvorgänge für Filme 4 Audiosprachentaste Mit diesem Gerät können Filmdateien der fol- Bei DVDs/DivX-Dateien, die eine Audio-Wie- genden Datenträger wiedergegeben werden: dergabe in verschiedenen Sprachen und DVD/DVD-R/DVD-RW/CD/CD-R/CD-RW. â...

Seite 27

Abschnitt Disc (CD/DVD) h Langsam-Taste Umschalten zur normalen Wiedergabe wäh- rend der Pause, einem Wiedergabestopp, Verringern der Wiedergabegeschwindigkeit der Zeitlupen- oder schrittweisen Wiederga- in vier Stufen während der Zeitlupen-Wie- dergabe einer Video-CD. ! Während der Zeitlupen-Wiedergabe wird b Zurück-Taste kein Ton ausgegeben. Rückkehren zu der Szene, für die die mo- ! Bei einigen Discs können die Bilder bei mentan wiedergegebene DVD program-...

Seite 28 : Bedienvorgänge Für Die Audiowiedergabe

Abschnitt Disc (CD/DVD) ! Das Umschalten zwischen Untertitel-Spra- Auswählen eines Kapitels mit den Tasten chen ist auch über das Video-Menu-Menü 1 Drücken Sie c oder d (TRK). möglich. Für detaillierte Informationen hierzu Schnellvorlauf oder -rücklauf mit den Tasten siehe Einstellen der Untertitel-Sprache auf 1 Drücken und halten Sie c oder d (TRK) ge- Seite 64.

Seite 29 : Wechseln Des Mediendateityps, Bedienen Des Dvd-Menüs

Abschnitt Disc (CD/DVD) 2 Suchtaste Bedienen des DVD-Menüs Anzeigen einer Liste von Titel-/Dateinamen (Funktion für DVD-Video) zum Auswählen von Musiktiteln einer CD. Bei einigen DVDs können Sie über ein Menü Anzeige der Dateinamensliste zur Auswahl Ihre Auswahl im Disc-Inhalt treffen. der Dateien.

Seite 30 : Zufallsgesteuerte Wiedergabe (Shuffle), Wiederholen Der Wiedergabe, Suchen Nach Einem Abzuspielenden Abschnitt

Abschnitt Disc (CD/DVD) # Auf welche Weise Sie das Menü anzeigen, ist dergabe nur für den momentan wiedergege- von Disc zu Disc unterschiedlich. benen Datentyp wiederholt, auch wenn Disc # Abhängig vom Inhalt der DVD arbeitet diese gewählt wurde. ! Wenn während der Wiederholwiedergabe ein Funktion unter Umständen nicht einwandfrei.

Seite 31 : Wählen Der Audio-Ausgabe, Pbc-Wiedergabe, Wählen Von Titeln Aus Der Titelnamensliste

Abschnitt Disc (CD/DVD) Berühren Sie die gewünschte Suchop- Bei der Wiedergabe von Video-CDs mit PBC tion (z. B. Chapter). (Wiedergabekontrolle) wird PBC On angezeigt. Berühren Sie 0 bis 9, um die gewünsch- Starten Sie die Suchfunktion. ten Zahlen einzugeben. Siehe Einführung in die Bedienvorgänge für # Zum Löschen der eingegebenen Zahlen be- Filme auf Seite 26.

Seite 32 : Wählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste, Wiedergabe Von Divxâ-Vod-Inhalten

Abschnitt Disc (CD/DVD) ! Discs mit DivX VOD-Inhalten ohne Be- Berühren Sie den Namen Ihres Liebling- stitels. schränkung können so oft in den Player Die Wiedergabe beginnt. eingelegt und abgespielt werden wie ge- wünscht, ohne dass eine Meldung einge- blendet wird. ! Die Anzahl der noch möglichen Abspielvor- Wählen von Dateien aus gänge kann mittels der folgenden Meldung...

Seite 33 : Ipod-Steuerung, Bedienvorgänge Für Die Audiowiedergabe

Abschnitt iPod iPod-Steuerung Sensortasten Diese Anleitung gilt für die folgenden iPod- iPod-Audio (Audio-Steuerung) Modelle. iPod mit 30-poligem Anschluss 1 JAN 12:43 iPod — iPod touch der vierten Generation — iPod touch der dritten Generation Abcdefghi Abcdefghi — iPod touch der zweiten Generation Abcdefghi —...

Seite 34 : Bedienvorgänge Für Videos

Tonwiedergabevorgänge für Für Benutzer eines iPods mit Lightning Bluetooth Connector ! Um mit diesem Gerät Filmdateien eines (Funktion von AVH-X5600BT/AVH-X3600DAB/ AVH-X2600BT) iPods abzuspielen, schließen Sie ein CD- Wenn alle der folgenden Einstellungen konfi- IV203-Kabel (als Sonderzubehör erhältlich) guriert werden, können Audiotöne über eine und einen Lightning-auf-Digital-AV-Adapter Bluetooth-Verbindung mit diesem Gerät wie-...

Seite 35 : Verwenden Der Ipod-Funktionen Dieses Geräts Über Den Ipod

Abschnitt iPod Sensortasten Grundlegende Bedienvorgänge Videowiedergabe 1 Berühren Sie die Suchtaste, um die iPod-Menüs iPod 1 JAN 12:43 aufzurufen. 2 Wählen Sie das abzuspielende Video aus. Siehe Wiedergabe von Videos von Ihrem iPod auf Seite 36. ! Wenn das Programmquellensymbol nicht an- gezeigt wird, können Sie es durch Berühren FULL Appr...

Seite 36 : Zufallswiedergabe, Wiederholen Der Wiedergabe, Wiedergabe Von Videos Von Ihrem Ipod

Abschnitt iPod ! iPod mit Videos Zufallswiedergabe % Berühren Sie die Zufallswiedergabeta- Hinweise ! Für Benutzer eines iPods mit Lightning Con- ste. ! Songs – Zufallsgesteuerte Wiedergabe der nector sind alle Funktionen in Verbindung mit Videos/Titel in der Liste. Videos nicht verfügbar. ! Albums –...

Seite 37 : Suchen Nach Einem Video/musiktitel Auf Dem Ipod

Abschnitt iPod Schalten Sie in den iPod-Videomodus Hinweis Für Benutzer eines iPods mit Lightning Connec- tor sind alle Funktionen in Verbindung mit Videos ROOT nicht verfügbar. Playlists Artists Suchen eines Videos/ Albums Musiktitels nach Kategorie Songs Podcasts Berühren Sie die Suchtaste, um die Genres iPod-Menüs aufzurufen.

Seite 38 : Ändern Der Abspielgeschwindigkeit Von Hörbüchern, Anzeige Von Listen Mit Bezug Zum Momentan Spielenden Titel (Verbindungssuche)

Abschnitt iPod ! Die mithilfe dieser Computer-Anwendung Ändern der Abspielgeschwin- (MusicSphere) erstellten Spiellisten werden digkeit von Hörbüchern abgekürzt angezeigt. % Berühren Sie die Geschwindigkeitsta- ste, um die Geschwindigkeit zu ändern. Alphabetische Listensuche Wählen Sie eine Kategorie. Schnellere Wiedergabe als norma- Siehe Suchen eines Videos/Musiktitels nach le Wiedergabegeschwindigkeit Kategorie auf Seite 37.

Seite 39 : Appradio Mode, Bedienvorgänge Für Appradio Mode

Abschnitt AppRadio Mode Bedienvorgänge für ! Pioneer übernimmt keine Haftung für jegli- AppRadio Mode che von inkorrekten oder fehlerhaften app- basierten Inhalten verursachte Probleme. Dieses System kann in den AppRadio Mode ! Inhalt und Funktionalität der unterstützten umschalten, in dem Sie die iPhone-Anwen-...

Seite 40 : Startvorgang, Einstellen Der Tastatur

# Für Benutzer eines iPods mit Lightning geben werden kann, müssen Sie eine Spra- Connector cheinstellung vornehmen. (Funktion von AVH-X5600BT/AVH-X3600DAB/ Bei Verwendung von AppRadio Mode muss AVH-X2600BT) — Für iPods mit Lightning Connector ist eine die für die Tastatur gewählte Sprache für diese Funktion mit der Spracheinstellung der Bluetooth-Verbindung erforderlich.

Seite 41

Abschnitt AppRadio Mode Drücken Sie zwei Mal auf die Startta- ste, um von der Anzeige AppRadio Mode zum Startbildschirm zu wechseln. Berühren Sie die Systemtaste, um das Systemmenü zu öffnen. Berühren Sie Tastatur im Systemmenü, um die gewünschte Sprache zu wählen. Berühren Sie die gewünschte Sprache.

Seite 42 : Bedienvorgänge Des Smartphone, Verbindungsadapters, Startvorgang

Abschnitt Bedienvorgänge des Smartphone- Verbindungsadapters Mithilfe dieser Funktion lässt sich das Smart- VORSICHT phone über das Display dieses Geräts bedie- ! Bedienen Sie Ihr Smartphone nicht während nen. der Fahrt. Beachten Sie alle örtlichen Vor- Nur kompatible Smartphones können die Mir- schriften.

Seite 43 : Usb, Bedienvorgänge Für Videos

Abschnitt 1 Schnellvorlauf-/Schnellrücklauf-Taste Dieses Gerät ist mit USB MSC (Mass Storage Class) und USB MTP (Media Transfer Protocol) Schnellvorlauf bzw. -rücklauf kompatibel. Berühren Sie diese Taste, um die Geschwin- Sie können auch USB MTP (Anschluss an ein digkeit des Schnellvor- und Schnellrück- MTP-kompatibles Android-Gerät über ein USB- laufs zu ändern.

Seite 44 : Bedienvorgänge Für Die Audiowiedergabe

Abschnitt 9 Bildmodustaste Bedienvorgänge für die Ändern des Bildmodus. Audiowiedergabe Siehe Ändern des Breitbildmodus auf Seite Mit diesem Gerät können Sie Audiodateien eines USB-Speichermediums abspielen. a Pause-und-Wiedergabe-Taste Pausieren der Wiedergabe. MTP-Verbindung Umschalten zur normalen Wiedergabe wäh- rend der Pausenschaltung, Zeitlupen- oder Bei dieser Funktion wird USB MTP (Anschluss schrittweisen Wiedergabe.

Seite 45 : Musik-Durchsuchenmodus

Abschnitt Sensortasten Grundlegende Bedienvorgänge Wiedergabe von Titeln 1 Schließen Sie das USB-Gerät an. 12:43 Die Wiedergabe startet automatisch. Wenn das Programmquellensymbol nicht ange- Abcdefghi zeigt wird, können Sie es durch Berühren des Abcdefghi Bildschirms einblenden. Abcdefghi Abcdefghi Schnellvorlauf oder -rücklauf mit den Tasten S.Rtrv 1 Drücken und halten Sie c oder d (TRK) ge- Media...

Seite 46 : Bedienvorgänge Für Das Anzeigen Von Standbildern

Abschnitt 5 Zufallstaste Nach Abschluss des Speichervorgangs er- scheint die Meldung „Datenspeicherung Abspielen von Dateien in zufälliger Reihen- komplett.“. folge. Der Musik-Durchsuchenmodus wird gestartet. 6 Wiederholtaste Zeigen Sie eine Liste an und berühren Wählen des Wiederholbereichs. Sie die Tag-Taste. 7 Drehen-Taste Wählen Sie eine Datei aus.

Seite 47 : Wechseln Des Mediendateityps, Zufallsgesteuerte Wiedergabe (Shuffle), Wiederholen Der Wiedergabe, Wählen Von Dateien Aus Der Dateinamensliste

Abschnitt Wechseln des Anzeige von Listen mit Bezug Mediendateityps zum momentan spielenden Titel (Verbindungssuche) % Berühren Sie Media, um zwischen den Mediendateitypen zu wechseln. Berühren Sie die Coverillustration, um eine Liste mit den Namen von Titeln des gegenwär- tig spielenden Albums zu öffnen. Berühren Zufallsgesteuerte Sie den abzuspielenden Musiktitel, um mit der Wiedergabe (Shuffle)

Seite 48

Abschnitt Berühren Sie Ja (Ja), wenn „Bild spei- chern?“ (Möchten Sie das Bild speichern?) angezeigt wird. Während das Bild im Gerät gespeichert wird, wird „Bild speichern. Bitte Zündung wäh- rend Speicherung anlassen.“ (Das Bild wird gespeichert. Schalten Sie die Batterie nicht ab.) angezeigt.

Seite 49 : Bluetooth-Audio, Bedienvorgänge Für Die, Audiowiedergabe, Vorbereiten Der Verwendung Eines Bluetooth-Audio-Players

Abschnitt Bluetooth-Audio Bedienvorgänge für die Sensortasten Audiowiedergabe (Funktion von AVH-X5600BT/AVH-X3600DAB/ 22 JAN 12:22 Bluetooth AVH-X2600BT) 8888 Mit diesem Gerät können Sie Audiodateien Abcdefghi Abcdefgh eines Bluetooth-Speichermediums abspielen. Abcdefgh Abcdefgh Hinweise ! Je nach dem mit diesem Gerät verbundenen 88'88'' -88'88'' Bluetooth-Audio-Player sind die verfügbaren...

Seite 50 : Zufallsgesteuerte Wiedergabe (Shuffle), Wiederholen Der Wiedergabe

Abschnitt Bluetooth-Audio ! Um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu ge- währleisten, schließen Sie den iPod direkt über das Dock-Anschlusskabel an dieses Gerät an. ! Solange der iPod an dieses Gerät angeschlos- sen ist, kann er nicht unabhängig ein- oder ausgeschaltet werden. ! Wenn die auf dem Bluetooth-Audioplayer ge- speicherten Zeichen nicht mit diesem Gerät kompatibel sind, werden sie nicht angezeigt.

Seite 51 : Verwenden Von Mixtrax, Bedienvorgänge Für Mixtrax, Bedienvorgänge Für Mixtrax Ez, Starten Des Mixtrax Ez-Betriebs

Abschnitt Verwenden von MIXTRAX Bedienvorgänge für MIXTRAX Einstellen des MIXTRAX- Modus MIXTRAX ist eine Originaltechnologie zum Er- stellen von Nonstop-Mixes der Musiktitelselek- Schalten Sie diese Funktion ein, um Audioda- tionen aus Ihrer Audiobibliothek, teien mithilfe von MIXTRAX abzuspielen. einschließlich DJ-Effekten, die ein Klangerleb- nis vermitteln, als wäre ein DJ mit Ihnen an Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Bord, der die Musik abspielt.

Seite 52

Abschnitt Verwenden von MIXTRAX % Berühren Sie Standard oder Simple, um Die Klangeffekte hingegen verweisen als Si- gnal auf das Ende des gerade abgespielten die Einstellung zu überprüfen. und den Anfang des nächsten Titels in einer Es wird der Klangeffekt als Voreinstellung re- Serie.

Seite 53 : Bluetooth-Telefon Bedienvorgänge Für Das Bluetooth-Telefon

Abschnitt Bluetooth-Telefon Bedienvorgänge für das Sensortasten Bluetooth-Telefon Telefonbereitschaftsanzeige (Funktion von AVH-X5600BT/AVH-X3600DAB/ AVH-X2600BT) 13 ARP 12:25 Es kann ein Bluetooth-Telefon verwendet wer- den. Abcdefghi 1234567890123456 Wichtig ! Wenn das Gerät bei abgeschaltetem Motor im Stand-by-Betrieb belassen wird, damit das Te- Auto...

Seite 54 : Anrufen Einer Im Adressbuch Gespeicherten Nummer

Abschnitt Bluetooth-Telefon 7 Anruflistentaste Einrichten der Freisprechfunktion Wechseln zu den Listen für Anrufe in Abwe- senheit, empfangene und getätigte Anrufe. 1 Aufbauen einer Verbindung Zuerst müssen Sie ein Bluetooth-Telefon an die- 8 Ziffernfeldtaste ses Gerät anschließen. Modusumschaltung zur direkten Rufnum- Für detaillierte Anweisungen zum Aufbau einer mereingabe.

Seite 55 : Auswählen Einer Nummer Mit Dem Alphabetischen Suchmodus, Umkehren Des Vor- Und Nachnamens Im Telefonbuch

Abschnitt Bluetooth-Telefon B. der Eintrag „Barbara“, „Beate“ und „Be- Berühren Sie die Adressbuchtaste, um zum Adressbuchmodus zu wechseln. rnhard“). # Die Reihenfolge der Vor- und Nachnamen Wählen Sie die Rufnummernliste. kann sich von der des Mobiltelefons unterschei- Die Details des gewählten Telefonbucheintrag den.

Seite 56 : Gebrauch Der Listen Für Anrufe In Abwesenheit, Empfangene Und Getätigte Anrufe, Einstellen Der Automatischen Rufannahme

Abschnitt Bluetooth-Telefon Die Angabe „Möchten Sie alle Namen Berühren Sie die Listennummer, um invertieren?“ erscheint. Berühren Sie Ja, eine Rufnummer auszuwählen. um fortzufahren. In den Details werden Name und Rufnummer Während die Namen umgekehrt werden, wird angezeigt. # Um diese Rufnummer zu speichern, berühren angezeigt.

Seite 57 : Anpassen Der Hörlautstärke Des Anderen Teilnehmers, Umschalten Des Klingeltons, Verwendung Voreingestellter Listen

Abschnitt Bluetooth-Telefon Anpassen der Hörlautstärke Berühren Sie die Annehmen-Taste, um den Anruf zu tätigen. des anderen Teilnehmers Berühren Sie die Auflegen-Taste, um Zur Gewährleistung einer guten Tonqualität den Anruf zu beenden. kann dieses Gerät die Hörlautstärke des ange- rufenen Teilnehmers anpassen. Sollte die Laut- stärke für den anderen Teilnehmer nicht Tätigen eines Anrufs durch ausreichen, dann kann sie mit dieser Funktion...

Seite 58 : Sprachsteuerung

Abschnitt Bluetooth-Telefon ! Bitte beachten Sie, dass durch die Fahrzeug- Sprachsteuerung fenster blasender Wind und von außen ins Wenn Ihr Mobiltelefon mit einer Sprachsteu- Fahrzeug dringender Lärm die Verwendung erungsfunktion ausgestattet ist, können Sie der Sprachbefehle beeinträchtigen kann. über Sprachbefehle zum Beispiel Anrufe täti- ! Für eine optimale Erkennung sollte das Mikro- gen.

Seite 59 : Einstellungen, Menübedienung

Abschnitt Einstellungen Menübedienung Berühren Sie eine der folgenden Sen- sortasten, um das entsprechende Menü zu Sensortasten wählen. Settings Video Audio System Theme Favorites Bluetooth Audio Sonic Center Control L/R 0 Loudness Subwoofer Bass Booster High Pass Filter 125Hz Source Level Adjuster 1 Videoeinrichtungstaste Siehe Einrichten des Video-Players auf Seite 2 Audiofunktionstaste...

Seite 60 : Audio-Einstellungen, Verwendung Der Überblend-/balance, Einstellung, Gebrauch Der Balance-Einstellung, Gebrauch Des Equalizers

Abschnitt Audio-Einstellungen Verwendung der Überblend-/ Berühren Sie Balance im Audio-Funkti- onsmenü. Balance-Einstellung Berühren Sie oder , um die Links-/ Fader/Balance wird angezeigt, wenn für den Rechts-Lautsprecherbalance einzustellen. hinteren Lautsprecher im Systemmenü Voll Bereich: L 15 bis R 15 eingestellt wurde. Sie können die Überblend-/Balance-Einstel- Hinweis lung ändern, um eine ideale Hörumgebung...

Seite 61 : Gebrauch Des Auto-Equalizers, Gebrauch Von „Sonic Center Control

Abschnitt Audio-Einstellungen Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Berühren Sie die Tabelle, um den Pegel Startbildschirm zu wechseln. des Equalizer-Bands einzustellen. Bereich: +12dB bis –12dB Berühren Sie die Audiofunktionstaste, um das Audiomenü zu öffnen. Gebrauch des Auto-Equalizers Berühren Sie Grafik-EQ im Audio-Funk- tionsmenü.

Seite 62 : Einstellen Von Loudness, Gebrauch Des Subwoofer-Ausgangs, Verstärken Der Basstöne, Gebrauch Des Hochpassfilters

Abschnitt Audio-Einstellungen Einstellen von Loudness Berühren Sie c oder d neben Frequenz, um die Trennfrequenz zu wählen. Die Loudness-Funktion kompensiert die ver- 50Hz—63Hz—80Hz—100Hz—125Hz minderte Wahrnehmung von niedrigen und Vom Subwoofer werden nur solche Frequen- hohen Frequenzen bei geringer Lautstärke. zen ausgegeben, die unter dem gewählten Be- reich liegen.

Seite 63 : Einstellen Der Programmquellenpegel

Abschnitt Audio-Einstellungen Einstellen der Programm- quellenpegel Mittels der Programmquellen-Pegeleinstellung (SLA) können die Lautstärkepegel jeder Pro- grammquelle angepasst werden, um signifi- kante Unterschiede zwischen ihnen zu vermeiden. ! Die Einstellungen basieren auf der UKW- Lautstärke, die unverändert bleibt. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zu wechseln.

Seite 64 : Einrichten Des Video-Players, Einstellen Der Untertitel-Sprache, Einstellen Der Audio-Sprache, Einstellen Der Menüsprache

Abschnitt Einrichten des Video-Players Einstellen der Untertitel- Sprache Registrieren des Codes. Sie können die gewünschte Untertitel-Sprache einstellen. Falls verfügbar, werden die Unterti- tel in der gewählten Sprache angezeigt. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Einstellen der Audio-Sprache Startbildschirm zu wechseln. Sie können Ihre bevorzugte Audio-Sprache Berühren Sie die Videoeinrichtungsta- einstellen.

Seite 65 : Einstellen Der Mehrfachwinkel-Dvd-Anzeige, Einstellen Des Seitenverhältnisses

Abschnitt Einrichten des Video-Players Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Einstellen des Startbildschirm zu wechseln. Seitenverhältnisses Berühren Sie die Videoeinrichtungsta- Es sind zwei Display-Typen verfügbar: Ein ste, um das Videoeinrichtungsmenü zu öff- Breitbild-Display mit einem Verhältnis von nen. Breite zu Höhe (TV-Bildverhältnis) von 16:9 und ein normales Display mit einem TV-Bild- Berühren Sie Menusprache im verhältnis von 4:3.

Seite 66 : Einstellung Des Diashow-Intervalls, Einstellen Der Kindersicherung

Abschnitt Einrichten des Video-Players ! Das TV-Bildverhältnis kann bei einigen Discs diesem Fall beginnt die Wiedergabe erst, nicht geändert werden. Einzelheiten hierzu fin- wenn der richtige Code eingegeben wurde. den Sie in den der Disc beiliegenden Erläuterungen. Einstellen von Code und Stufe Zur Wiedergabe von Discs mit Kindersiche- rung muss ein Code eingegeben werden.

Seite 67 : Einstellen Der Divx-Untertiteldatei

Abschnitt Einrichten des Video-Players # Wenn Sie Ihren Code vergessen haben, finden Hinweise ! Wir empfehlen Ihnen, sich Ihren Code zu no- Sie diesbezüglich Hinweise unter Sie haben Ihren Code vergessen auf Seite 67. tieren, falls Sie ihn vergessen. ! Die Stufe der Kindersicherung ist auf der Disc Berühren Sie 1 bis 8, um die gewünsch- gespeichert.

Seite 68 : Anzeigen Des Divxâ-Vod, Registrierungscodes, Automatische Dvd-Wiedergabe

Abschnitt Einrichten des Video-Players ! Auf einem Bildschirm können bis zu 126 Zei- Berühren Sie DivX® VOD im chen angezeigt werden. Bei mehr als 126 Zei- Video-Menu-Menü. chen werden die überschüssigen Zeichen Berühren Sie Deregistrierungscode. nicht angezeigt. # Zum Aufheben der Registrierung berühren Sie Zurück.

Seite 69 : Systemeinstellungen, Umschalten Der Aux-Einstellung, Einstellen Des Av-Eingangs, Einstellen Des Navigationssystems, Auswählen Des Mirrorlink-Modus

Navigationssystems Aktualisieren der Firmware Aktivieren Sie diese Einstellung beim An- für den Smartphone- schluss eines Add-on-Navigationssystems von Pioneer (als Sonderzubehör erhältlich). Verbindungsadapter Anschluss kann eingerichtet werden, wenn Diese Funktion ermöglicht die Aktualisierung alle der folgenden Kriterien erfüllt sind: der Firmware des Smartphone-Verbindungs- —...

Seite 70 : Anzeigen Der Firmware-Version Des Smartphone-Verbindungsadapters

! Wenden Sie sich beim Fehlschlagen der Ak- ! Sie können die Aktualisierung der Firmware tualisierung an Ihren Händler oder an eine erst starten, wenn das Fahrzeug angehalten PIONEER-Kundendienststelle in Ihrer Nähe. wurde und die Handbremse angezogen ist. ! Während einer Bluetooth-Verbindung kann keine Aktualisierung vorgenommen Laden Sie die Firmware-Aktualisie- werden.

Seite 71 : Aktualisieren Der Firmware, Anzeigen Der Firmwareversion

Abschnitt Systemeinstellungen Aktualisieren der Firmware Schließen Sie das USB-Speichermedium entsprechend den Meldungen auf dem Diese Funktion ermöglicht die Aktualisierung Bildschirm an. dieses Geräts mit der neuesten Firmware. Informationen zur Firmware und Aktualisie- Berühren Sie Weiter, um den Dateilese- rungen finden Sie auf unserer Website. modus anzuzeigen.

Seite 72 : Einstellen Des Mixtrax-Modus, Ändern Der Bildanpassung (Helligkeit, Kontrast, Farbe, Farbton, Dimmer Und Temperatur)

Abschnitt Systemeinstellungen Einstellen des MIXTRAX- Einstellen der Option Bildeinstel- Modus lung für die Heckbildkamera. Siehe Einstellen des MIXTRAX-Modus auf Seite Einstellen der Option Bildeinstel- Source lung für die Programmquelle. Ändern der Bildanpassung Berühren Sie eine der folgenden Sen- (Helligkeit, Kontrast, Farbe, sortasten, um die anzupassende Funktion Farbton, Dimmer und zu wählen.

Seite 73 : Systemsprachauswahl, Einstellen Des Demo-Modus, Umschalten Der Ton-Stummschaltung/-Dämpfung

Abschnitt Systemeinstellungen # Wenn eine andere Sprache als Russisch aus- Systemsprachauswahl gewählt ist, wird für die folgenden Elemente Eng- Die Systemsprache kann ausgewählt werden. lisch verwendet: Wenn Textinformationen wie Titelname, Künst- — Anzeige auf dem Display lername oder Kommentare in einer europäi- —...

Seite 74 : Einstellen Des Heckausgangs Und Der Subwoofer-Steuerung, Gebrauch Der Tastatur

Abschnitt Systemeinstellungen Berühren Sie die Systemtaste, um das Schalten Sie die Programmquelle aus. Systemmenü zu öffnen. Siehe Ein-/Ausschalten der Programmquelle auf Seite 12. Berühren Sie Mute/Stumm, bis die ge- wünschte Einstellung erscheint. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Berühren Sie Mute/Stumm, bis die ge- Startbildschirm zu wechseln.

Seite 75 : Einstellen Des Kontinuierlichen Bilddurchlaufs, Einstellen Des Bluetooth-Audios, Löschen Des Bluetooth-Speichers, Aktualisieren Der Bluetooth-Software

Aktualisieren der Einstellen des Bluetooth- Bluetooth-Software Audios Diese Funktion ermöglicht die Aktualisierung (Funktion von AVH-X5600BT/AVH-X3600DAB/ dieses Geräts mit der neuesten Bluetooth-Soft- AVH-X2600BT) ware. Informationen zur Bluetooth-Software Sie müssen die Programmquelle Bluetooth und Aktualisierungen finden Sie auf unserer Audio aktivieren, um einen Bluetooth-Audio- Website.

Seite 76 : Anzeigen Der Bluetooth-Softwareversion, Einstellen Des Sicheren Bluetooth-Modus, Einstellen Der Heckbildkamera (Rückfahrkamera)

Berühren Sie Kamerapolarität im Sy- stemmenü, um eine geeignete Einstellung VORSICHT zu wählen. Pioneer empfiehlt die Verwendung einer Ka- ! Batterie – Wenn die Polarität des ange- mera, die seitenvertauschte Bilder ausgibt. schlossenen Kabels positiv ist, während Andernfalls erscheint die Bildschirmanzeige sich der Gangschalthebel in der Position spiegelverkehrt.

Seite 77 : Auto-Eq (Automatische Equalizer-Einstellung)

Abschnitt Systemeinstellungen ! Masse – Wenn die Polarität des ange- ! Das Mikrofon ist an einer ungeeigneten Posi- schlossenen Kabels negativ ist, während tion angebracht. In diesem Fall kann der Mes- sich der Gangschalthebel in der Position ston besonders laut ausfallen und die RÜCKWÄRTS (R) befindet Messung viel Zeit in Anspruch nehmen, was ! Aus –...

Seite 78

Abschnitt Systemeinstellungen ! Da die Entfernung als optimale Verzöge- Mikrofon auch auf dem Beifahrersitz platzie- rung im Hinblick auf ein präzises Ergebnis ren, um Auto-EQ auszuführen. unter den gegebenen Umständen berech- net wurde, sollten Sie diesen Wert dennoch beibehalten. — Der reflektierte Ton im Fahrzeug ist laut und es sind Verzögerungen auftreten.

Seite 79 : Wählen Des Videoformats, Einstellen Des Videosignals

Abschnitt Systemeinstellungen Verformungen, Farbänderungen oder Funkti- AVH-X3600DAB, AVH-X2600BT und AVH- X1600DVD onsstörungen führen. Auto-EQMikrofon Verlängerungskabel (separat erhältlich) Wählen des Videoformats Sie können das Video-Ausgabeformat für V OUT zwischen NTSC und PAL umschalten. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zu wechseln.

Seite 80

Abschnitt Systemeinstellungen ! Kamera – Passt das Heckbildkamera-Video- signal an Berühren Sie c oder d, um die ge- wünschte Videosignalanzeige zu wählen. Auto—PAL—NTSC—PAL-M—PAL-N— SECAM...

Seite 81 : Lieblingsmenü, Verwenden Des Lieblingsmenüs

Abschnitt Lieblingsmenü Verwenden des Lieblingsmenüs Zeigen Sie die zu registrierenden Men- üspalten an. Siehe Menübedienung auf Seite 59. # Mit Ausnahme des Video-Menu-Menüs kön- nen alle Menüs individuell angepasst werden. Berühren Sie das Sternchensymbol in der Menüspalte für das gewünschte Menü, um das Menü...

Seite 82 : Bluetooth-Verbindungsmenü Bedienvorgänge Des Bluetooth-Verbindungsmenü

Bluetooth-Verbindungsmenü Bedienvorgänge des Umschalten zwischen den Gerä- Bluetooth-Verbindungsmenü teadressen und Bluetooth-Gerätea- dressen. (Funktion von AVH-X5600BT/AVH-X3600DAB/ AVH-X2600BT) # Zum Abbrechen des Suchvorgangs berühren Sie Stopp. Hinweis # Wurden schon drei Geräte gekoppelt, wird Wenn Sie ein Handy benutzen, das über die Speicher voll.

Seite 83

Abschnitt Bluetooth-Verbindungsmenü Werkseitig ist diese Funktion eingeschaltet. Löschen eines gekoppelten Geräts. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zu wechseln. # Schalten Sie das Gerät nicht aus, während Berühren Sie die Bluetooth-Taste, um das gekoppelte Bluetooth-Telefon gelöscht wird. das Bluetooth-Verbindungsmenü zu öff- nen.

Seite 84

Abschnitt Bluetooth-Verbindungsmenü Anzeigen der Bluetooth- Geräteadresse Dieses Gerät zeigt seine Bluetooth-Geräte- adresse an. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zu wechseln. Berühren Sie die Bluetooth-Taste, um das Bluetooth-Verbindungsmenü zu öff- nen. Berühren Sie Geräteinfo, um die Gerä- teinformationen anzuzeigen. Die Bluetooth-Geräteadresse wird angezeigt.

Seite 85 : Theme"-Menü, Wählen Der Beleuchtungsfarbe, Auswählen Der Bildschirmmenüfarbe, Wählen Der Hintergrundanzeige

Abschnitt “Theme”-Menü Wählen der Beleuchtungsfarbe Berühren Sie das Symbol länger, um die angepasste Farbe im Speicher abzulegen. Dieses Gerät ist mit einer mehrfarbigen Be- leuchtung ausgestattet. Memo Speichern der angepassten Farbe. Direktwahl einer voreingestellten Beleuchtungsfarbe Die eingestellte Farbe ist damit gespeichert. Die eingestellte Farbe wird aus dem Speicher Sie können eine Beleuchtungsfarbe aus der abgerufen, wenn Sie dasselbe Symbol das...

Seite 86

Abschnitt “Theme”-Menü Berühren Sie die gewünschte Einstel- lung. # Verborgene Elemente können durch Streichen des Displays zur Anzeige gebracht werden. # Wenn in diesem Gerät keine JPEG-Bilder ge- speichert sind, kann kein Foto gewählt werden. Informationen zum Speichern eines JPEG-Bilds in diesem Gerät finden Sie unter Erfassen eines Bilds als JPEG-Datei auf Seite 47.

Seite 87 : Andere Funktionen, Anpassen Der Reaktionspositionen Des, Touchpanels (Kalibrierung), Verwendung Der Aux-Programmquelle

Bildschirm beschädigt werden. ! Wenn die Anpassung des Touchpanels Programmquelle nicht erfolgreich sein sollte, wenden Sie An dieses Gerät kann ein separat erhältliches sich an Ihren örtlichen Pioneer-Fachhänd- Zusatzgerät oder tragbares Gerät angeschlos- ler. sen werden. Schalten Sie die Programmquelle aus.

Seite 88 : Zurücksetzen Des Mikroprozessors, Bedienvorgänge Des Sound-Mixers

Abschnitt Andere Funktionen ! Wenn Sie an dieses Gerät einen iPod mit Vi- Hinweis deofunktionen über ein (vierpoliges) 3,5- Schalten Sie den Motor in den folgenden Situa- mm-Klinkenkabel (z. B. CD-V150M) an- tionen ein oder stellen Sie die Zündung auf ACC schließen, können Sie die Videoinhalte des oder ON, bevor Sie RESET drücken: ! Nach dem Herstellen von Anschlüssen...

Seite 89

Abschnitt Andere Funktionen 1 Programmquelle – Drücken Sie auf +/– (VOLUME/VOL), um die Lautstärke des Haupttons anzupassen. Der Lautstärkepe- gel des Haupttons wird auf dem Programm- quellenbildschirm angezeigt. 2 Mix – Berühren Sie ON oder OFF, um den Sound-Mixer ein- oder auszuschalten. Der Nebenton wird bei der Wahl von OFF für Mix stummgeschaltet.

Seite 90 : Zusätzliche Informationen, Fehlerbehebung

Anhang Zusätzliche Informationen Fehlerbehebung Es ist kein Ton zu hören. Der Lautstärkepegel kann nicht erhöht Symptome sind in Fett, Ursachen in norma- werden. lem, nicht eingerückten Text und Abhilfemaß- Die Kabel sind nicht ordnungsgemäß ange- nahmen in normalem, eingerückten Text schlossen.

Seite 91

Anhang Zusätzliche Informationen Die Dateigröße und Übertragungsrate überschrei- ten die empfohlenen Werte. Es ist keine Wiedergabe möglich. Erstellen Sie eine DivX-Datei mit der Der Regionalcode der eingelegten Disc stimmt empfohlenen Größe und nicht mit dem Regionalcode dieses Geräts über- Übertragungsgeschwindigkeit. ein.

Seite 92 : Fehlermeldungen

Die abgespielte Video-CD verfügt über die PBC- Fehlermeldungen Funktion. Dieser Vorgang ist bei Video-CDs mit PBC Vor der Kontaktaufnahme mit Ihrem Händler nicht möglich. oder der nächstgelegenen Pioneer-Kunden- dienststelle sollten Sie sich die angezeigte Fehlermeldung notieren.

Seite 93

Einschalten des Motors weiterhin angezeigt Stellen Sie sicher, dass die Disc wird, wenden Sie sich zur Unterstützung an ordnungsgemäß eingelegt wurde. Ihren Händler oder eine Pioneer- Kundendienststelle. Es liegt ein elektrischer oder mechanischer Feh- ler vor. Drücken Sie auf RESET. (Seite 88)

Seite 94

Anhang Zusätzliche Informationen DivX-Leihzeit abgelaufen Es sind keine Musiktitel vorhanden. Übertragen Sie Audio-Dateien auf den Die eingelegte Disc enthält abgelaufene DivX- tragbaren USB-Audio-Player bzw. das USB- VOD-Inhalte. Speichergerät und schließen Sie den Player/ Wählen Sie eine abspielbare Datei. das Gerät dann an dieses Gerät an. Videoauflösung wird nicht unterstützt Für den angeschlossenen USB-Speicher ist die Sicherheitsfunktion aktiviert.

Seite 95

Anhang Zusätzliche Informationen USB prüfen Ihr Gerät ist nicht für dieses geschützte DivX- Video autorisiert. Der USB-Anschluss oder das USB-Kabel wurde kurzgeschlossen. Der DivX-Registrierungscode dieses Geräts wurde Stellen Sie sicher, dass die USB-Klemme oder vom DivX-VOD-Inhaltsanbieter nicht freigegeben. das USB-Kabel nicht eingeklemmt oder Registrieren Sie dieses Gerät beim DivX-VOD- beschädigt ist.

Seite 96

Wird nach diesem Vorgang dieselbe iPod voll. Tags wurden nicht übertragen. Fehlermeldung angezeigt, wenden Sie sich an Der Speicher, der im iPod für die Taginformation Ihren Händler oder eine Pioneer- verwendet wird, ist voll. Kundendienststelle. Synchronisieren Sie den iPod mit iTunes und löschen Sie die getaggte Spielliste.

Seite 97 : Bedeutung Der Fehlermeldungen Der Auto-Eq-Funktion

Wird nach diesem Vorgang dieselbe Position ACC oder ON (Ein). Fehlermeldung angezeigt, wenden Sie sich an Wird nach diesem Vorgang dieselbe Ihren Händler oder eine Pioneer- Fehlermeldung angezeigt, dann setzen Sie Ihr Kundendienststelle. Smartphone zurück. Wird nach diesem Vorgang dieselbe Fehlermeldung angezeigt, wenden Sie sich an Ihren Händler oder eine Pioneer-...

Seite 98 : Bedeutung Der Meldungen, Anzeigeliste

! Schließen Sie die Batterie ordnungsgemäß ! Prüfen Sie die Batteriespannung. Bedeutung der Meldungen Meldung Bedeutung Bereich 3 Pioneer empfiehlt die Bereich 1 Verwendung einer Ka- mera, die seitenver- Bild ist eventuell ge- tauschte Bilder Zeigt an, dass die Stummschal- spiegelt.

Seite 99

Anhang Zusätzliche Informationen Zeigt den Albumtitel beim Emp- fang von Tag-Informationen an. Zeigt die Abtastfrequenz an. Zeigt den Albumtitel des momen- tan spielenden Titels für MP3/ WMA/AAC/WAV-Dateien an. Zeigt an, dass das Digitalformat Zeigt den Musiktitel beim Empfang DTS ist. von Tag-Informationen an.

Seite 100

Anhang Zusätzliche Informationen Zeigt die Stationsnummer des mo- Zeigt die Signalstärke des Mobilte- mentan abgestimmten Senders lefons an. Zeigt an, dass eine Verbindung zu Zeigt die momentan spielende Ti- einem Bluetooth-Telefon vorhan- telnummer an. den ist. Zeigt an, dass die Verkehrsdurch- Zeigt die momentan spielende Ka- sagebereitschaft (TA-Funktion) ein- pitelnummer an.

Seite 101 : Handhabungsrichtlinien

Anhang Zusätzliche Informationen Handhabungsrichtlinien Unter Umständen ist eine Disc-Wiedergabe nicht möglich. Das kann auf die spezifischen Eigenschaf- Discs und Player ten der Disc, das Disc-Format, die für die Aufzeich- nung verwendete Software, die Verwenden Sie Discs, die eines der folgenden Logos Wiedergabeumgebung, die Lagerbedingungen usw.

Seite 102

Anhang Zusätzliche Informationen DVD-R/RW-Discs Je nach USB-Speichermedium kann im Radio ein Rauschen auftreten. Nicht abgeschlossene DVD-R/RW-Discs, die im Video-Format (Video-Modus) aufgenommen wurden, Die Wiedergabe von urheberrechtlich geschützten können nicht abgespielt werden. Dateien, die auf den USB-Speichermedien gespei- Die Wiedergabe von DVD-R/RW-Discs könnte auf- chert wurden, ist nicht möglich.

Seite 103 : Audiokompatibilität (Usb), Kompatible Komprimierte Dateien (Discs, Usb-Speichermedien)

Anhang Zusätzliche Informationen DivX-Videodateien Audiokompatibilität (USB) Je nach Beschaffenheit der Dateiinformationen, wie z. B. Anzahl der Audioströme oder Dateigröße, kann beim Starten der Wiedergabe einer Disc eine gering- Dateierweiterung: .wav fügige Verzögerung auftreten. Quantisierungsbits: 8 und 16 (LPCM), 4 (MS ADPCM) Aufgrund des Aufbaus der DivX-Dateien sind be- Abtastfrequenz: 16 kHz bis 48 kHz (LPCM);...

Seite 104

Anhang Zusätzliche Informationen Zusätzliche Informationen Apple Lossless: Nicht kompatibel AAC-Datei aus dem iTunes Store (Dateinamenserwei- Von den Dateinamen (einschließlich der Dateierweite- terung .m4p): Nicht kompatibel rung) bzw. von den Ordnernamen werden möglicher- weise nicht alle Zeichen angezeigt. DivX-Kompatibilität Je nach der Anwendung, die für die Codierung der WMA-Dateien verwendet wurde, funktioniert dieses Gerät ggf.

Seite 105 : Ipod-Kompatibilität

Zusätzliche Informationen Informationen bezüglich der Datei-/Formatkompatibi- VORSICHT lität finden Sie im Handbuch Ihres iPods. ! Pioneer haftet in keinem Fall für den Verlust Hörbücher, Podcasts: Kompatibel von Daten auf einem USB-Speichergerät bzw. tragbaren USB-Audio-Player, und das selbst dann nicht, wenn der Datenverlust während VORSICHT der Verwendung dieses Geräts aufgetreten ist.

Seite 106 : Reihenfolge Der Audio-Dateien, Ordnungsgemäßer Gebrauch Des Displays

Geräts gelangen, schalten Sie umge- Beispiel einer Datenträger-Struktur hend das Gerät aus und wenden Sie sich an Ihren Händler oder an eine PIONEER-Kunden- dienststelle in Ihrer Nähe. Vermeiden Sie eine Verwendung des Geräts in diesem Zustand, da dies zu Brand, Stromschlag oder anderen Störungen führen kann.

Seite 107 : Bluetooth-Profile

Bild mehr übertragen. Wenden Sie werden kann. sich in solchen Fällen an Ihren Händler ! Drücken Sie nicht zu kräftig gegen den oder an eine PIONEER-Kundendienststelle LCD-Bildschirm, da dadurch Kratzer ent- in Ihrer Nähe. stehen können. Pflege des Displays Flüssigkristallanzeige (LCD-...

Seite 108 : Informationen Zu Copyright Und Marken

Die Kennzeichnungen „Made for iPod” und Jede Nutzung dieser Marken durch die „Made for iPhone” bedeuten, dass ein elektro- PIONEER CORPORATION erfolgt unter ent- nisches Zubehörteil spezifisch zum Anschluss sprechender Lizenz. Andere Marken und Mar- an iPod oder iPhone konstruiert wurde und...

Seite 109

Version 1.0.7 - 1. Juli 2000, bis 1.2.5 - 3. Oktober 2002 ist Copyright (c) 2000-2002 Glenn MIXTRAX Randers-Pehrson und wird mit dem gleichen MIXTRAX ist ein Warenzeichen der PIONEER Haftungsausschluss und der gleichen Lizenz CORPORATION. wie libpng 1.0.6 verteilt, wobei folgende Perso-...

Seite 110

Anhang Zusätzliche Informationen Tom Lane 1. Die Herkunft dieses Quellcodes darf nicht Glenn Randers-Pehrson falsch dargestellt werden. Willem van Schaik 2. Geänderte Versionen müssen klar als solche libpng Version 0.89 - Januar 1996, bis 0.96 - gekennzeichnet werden und dürfen nicht Mai 1997 ist Copyright (c) 1996, 1997 Andreas fälschlich als ursprünglicher Quellcode ausge- Dilger und wird mit dem gleichen Haftungs-...

Seite 111 : Sprachcode-Tabelle Für Dvds

Anhang Zusätzliche Informationen Sprachcode-Tabelle für DVDs Sprache (Code), Eingabecode Japanisch (ja), 1001 Dzongkha (dz), 0426 Kurdisch (ku), 1121 Kinyarwanda (rw), 1823 Englisch (en), 0514 Ewe (ee), 0505 Komi (kv), 1122 Sanskrit (sa), 1901 Französisch (fr), 0618 Esperanto (eo), 0515 Cornisch (kw), 1123 Sardinisch (sc), 1903 Spanisch (es), 0519 Estnisch (et), 0520...

Seite 112

Anhang Zusätzliche Informationen Sprache (Code), Eingabecode Walisisch (cy), 0325 Kannada (kn), 1114 Romanisch (rm), 1813 Yoruba (yo), 2515 Zhuang, Chuang (za), Dänisch (da), 0401 Kanuri (kr), 1118 Rundi (rn), 1814 2601 Divehi (dv), 0422 Kashmiri (ks), 1119 Rumänisch (ro), 1815 Zulu (zu), 2621...

Seite 113 : Technische Daten

(AVH-X5600BT) Maximaler Preout-Ausgangspegel 157 mm Frontfläche ........188 mm × 118 mm × ............. 2,0 V 26 mm (AVH-X3600DAB/AVH-X2600BT/AVH-X1600DVD) (AVH-X5600BT) Equalizer (8-Band-Graphic-Equalizer): Frontfläche ........188 mm × 118 mm × Frequenz ........40 Hz/80 Hz/200 Hz/400 Hz/ 17 mm 1 kHz/2,5 kHz/8 kHz/10 kHz (AVH-X3600DAB/AVH-X2600BT/AVH-X1600DVD) Verstärkung ........

Seite 114

USB 2.0 High Speed (für Signal-Rauschabstand ..62 dB (IEC-A-Netz) Audiodateien) Maximale Stromversorgung DAB-Tuner ............. 1,0 A (AVH-X3600DAB) USB-Klasse ........ MSC (Mass Storage Class), Frequenzbereich (Band C) MTP (Media Transfer Proto- ............. 174,928 MHz bis col) 239,200 MHz (5A bis 13F) Dateisystem .......

Seite 116

PIONEER ELECTRONICS OF CANADA, INC. 340 Ferrier Street, Unit 2, Markham, Ontario L3R 2Z5, Canada TEL: 1-877-283-5901 TEL: 905-479-4411 PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO, S.A. de C.V. Blvd.Manuel Avila Camacho 138 10 piso Col.Lomas de Chapultepec, Mexico, D.F. 11000 TEL: 55-9178-4270 先鋒股份有限公司...