Installieren Der Hba330-Adapterkarte; Entfernen Des Hba330-Mini-Monolithic-Controllers - Dell PERC-9-HBA Benutzerhandbuch

Poweredge-controller-9-hba
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
3.
SAS-Datenkabelanschlüsse (2)
5.
Anschluss der HBA330-Adapterkarte

Installieren der HBA330-Adapterkarte

VORSICHT: Manche Reparaturarbeiten dürfen nur von qualifizierten Servicetechnikern durchgeführt werden.
Maßnahmen zur Fehlerbehebung oder einfache Reparaturen sollten Sie nur dann selbst durchführen, wenn dies laut
Produktdokumentation genehmigt ist, oder wenn Sie vom Team des Online- oder Telefonsupports dazu aufgefordert
werden. Schäden durch nicht von Dell genehmigte Wartungsarbeiten werden durch die Garantie nicht abgedeckt. Lesen
und beachten Sie die Sicherheitshinweise, die Sie zusammen mit Ihrem Produkt erhalten haben.
1.
Schalten Sie das System sowie alle angeschlossenen Peripheriegeräte aus und trennen Sie das System vom Stromnetz.
ANMERKUNG: Es wird empfohlen, immer eine antistatische Unterlage zu verwenden und eine Erdungsmanschette
zu tragen, wenn Sie Arbeiten an Komponenten im Inneren des Systems ausführen.
2.
Öffnen Sie das System.
3.
Richten Sie den HBA-Kartenanschluss an den Steckplatz auf der Systemplatine aus und schieben Sie die HBA-Karte in Richtung
des Anschlusses, bis sie fest sitzt.
4.
Ziehen Sie eventuell vorhandene Schrauben auf der Halterung fest oder verwenden Sie die Halteklammern des Systems, um
den Controller auf dem System zu befestigen.
5.
Schließen Sie den SAS-Datenkabelstecker an die Karte an.
ANMERKUNG: Achten Sie darauf, das Kabel entsprechend den Anschlussetiketten am Kabel zu verbinden. Bei
vertauschten Anschlüssen funktioniert die Karte nicht richtig.
6.
Führen Sie das SAS-Datenkabel durch die Klemme an der Karte und durch den Kabelkanal auf der Innenseite des Gehäuses.
7.
Verbinden Sie den Stecker mit der Aufschrift „SAS A" mit dem Anschluss „SAS A" auf der Rückwandplatine und den Stecker mit
der Aufschrift „SAS B" mit dem Anschluss „SAS B" auf der Rückwandplatine.
8.
Schließen Sie das System.
9.
Schließen Sie das System wieder an die Steckdose an und schalten Sie das System sowie alle angeschlossenen Peripheriegeräte
ein.

Entfernen des HBA330-Mini-Monolithic-Controllers

VORSICHT: Manche Reparaturarbeiten dürfen nur von qualifizierten Servicetechnikern durchgeführt werden.
Maßnahmen zur Fehlerbehebung oder einfache Reparaturen sollten Sie nur dann selbst durchführen, wenn dies laut
Produktdokumentation genehmigt ist, oder wenn Sie vom Team des Online- oder Telefonsupports dazu aufgefordert
werden. Schäden durch nicht von Dell genehmigte Wartungsarbeiten werden durch die Garantie nicht abgedeckt. Lesen
und beachten Sie die Sicherheitshinweise, die Sie zusammen mit Ihrem Produkt erhalten haben.
1.
Schalten Sie das System und alle angeschlossenen Peripheriegeräte aus. Trennen Sie das System vom Stromnetz und von den
Peripheriegeräten.
ANMERKUNG: Es wird empfohlen, immer eine antistatische Unterlage zu verwenden und eine Erdungsmanschette
zu tragen, wenn Sie Arbeiten an Komponenten im Inneren des Systems ausführen.
2.
Öffnen Sie das System.
3.
Machen Sie die HBA-Karte auf der Systemplatine ausfindig.
4.
So trennen Sie das Speichercontrollerkabel:
a.
Entfernen Sie die zwei Schrauben, mit denen die Kabel an der Karte befestigt ist.
b.
Fassen Sie das Kabel auf beiden Seiten des Kabelsteckers an und ziehen Sie das Kabel von der HBA-Karte ab.
5.
Halten Sie die Karte schräg, sodass sich das andere Ende der Karte vom Speichercontrollerkartenhalter auf der Systemplatine
löst.
6.
Setzen Sie gegebenenfalls die Speichercontrollerkarte wieder ein und verbinden Sie das Kabel. Weitere Informationen zur
Installation der Karte finden Sie unter
7.
Schließen Sie das System.
Installieren des
HBA330-Mini-Monolithic-Controllers.
4.
Kartenanschluss auf der Systemplatine
13

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Dell PERC-9-HBA

Diese Anleitung auch für:

Hba330

Inhaltsverzeichnis