Herunterladen Diese Seite drucken

Klarstein 10006681 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Dampfbügeleisen
10006681 10006682
10026364 10013205

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Klarstein 10006681

  Inhaltszusammenfassung für Klarstein 10006681

  • Seite 1 Dampfbügeleisen 10006681 10006682 10026364 10013205...
  • Seite 2: Technische Daten

    Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes. Lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch und befol- gen Sie diese, um möglichen Schäden vorzubeugen. Für Schäden, die durch Missachtung der Hinweise und unsachgemäßen Gebrauch entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Technische Daten Artikelnummer 10006681, 10006682, 10026364, 10013205 Stromversorgung 220-240 V ~ 50-60 Hz Leistung 2400 W Dampfdruck 3.5 bar...
  • Seite 3: Bügeltemperatureinstellungen

    Geräteübersicht 1 Wassertank 2 Griff 3 Bügelsohle 4 Abdeckung 5 Status-Lampe Heizelement 6 Dampfschalter 7 Stromkabel/Versorgungsschlauch 8 Stromkabel 9 Griffschalter 10 Filter 11 Wassertankverschluss 12 Temperaturwahlregler Bügeltemperatureinstellungen Temperatureinstellung • Synthetik •• Wolle / Seide ••• Baumwolle Faser Synthetik, Seide, Nylon Wolle, Seide, Polyester Baumwolle, Leinen Bügelanleitung...
  • Seite 4: Bedienung

    Bedienung Aufbau 1. Überprüfen Sie ob Ihre Versorgungsspannung mit der auf der auf dem Typen- schild angegebenen Spannung übereinstimmt. 2. Drücken Sie die den Griffschalter um den Griff herunterzudrücken. 3. Entfernen Sie alle Folien und Aufkleber von der Bügelsohle. (Abb. 1) 4.
  • Seite 5 Dampfbügeln Nach dem Anschließen und Anschalten des Gerätes regeln Sie den Temperaturregler auf die Dampfbügelpo- sition. Die Statuslampe leuchtet, bis das Gerät aufgeheizt ist. Die Statuslampe leuchtet ab und zu um Nach- zuheizen. Drücken Sie den Dampfschalter um das Dampfbügeln zu beginnen. Wenn Sie die Bügeltemperatur regeln, regelt sich automatisch der Dampf.
  • Seite 6: Reinigung Und Pflege

    Kabelaufbewahrung (optional) 1. Ziehen Sie den Stecker nach dem Gebrauch aus der Steckdose, entleeren Sie den Wassertank. 2. Stellen Sie das Bügeleisen auf die Station. Falten Sie den Versorgungsschlauch und wickeln Sie diesen im Uhrzeigersinn um das Untergestell. Binden Sie das Stromkabel und den Versorgungsschlauch zusammen und wickeln Sie dieses um das Untergestell.
  • Seite 7: Fehlersuche Und Fehlerbehebung

    Fehlersuche und Fehlerbehebung Fehler Mögliche Ursache Lösung Bügeleisen wird nicht Stromverbindung ist nicht richtig. Schließen Sie das Gerät erneut an den heiß. Strom an. Temperatur ist auf „Min“. Regeln Sie die Temperatur auf die gewünschte Position. Unbekannte Fehlfunktion. Suchen Sie einen Elektrofachmann auf. Kein Dampf beim Temperatur ist auf „Synthetik“...
  • Seite 8: Technical Data

    Any failure caused by ignoring the mentioned items and cautions mentioned in the instruction manual are not covered by our warranty and any liability. Technical Data Item number 10006681, 10006682, 10026364, 10013205 Power supply 220-240 V ~ 50-60 Hz Power...
  • Seite 9: Product Description

    Product Description 1 Water tank 2 Handle 3 Soleplate 4 Decorated cover 5 Heating indicator light 6 Steam Release button 7 Power cord/supply hose 8 Power cord 9 Handle Button 10 Filter 11 Water tank lock 12 Temperature control dial Ironing Temperature Settings Temperature Setting •...
  • Seite 10: Use And Operation

    Use and Operation Prepare the appliance for use 1. Check if the rating indicated in the rating plate corresponding to the main vol- tage in your home. 2. Press handle button to lay handle down. 3. Remove the protective foil or sticker or card from the soleplate.(Fig. 1) 4.
  • Seite 11 Steam function setting: After power on, set temperature control dial to steam ironing position. Heating the indicator light on an iron unit lights up to indicate the unit being heated up. When desired temperature has been reached, heating in- dicator light turns off, it is ready for using. During use, heating indicator light will cycle from ON to OFF and then OFF to ON, it indicates that the iron is automatically heat preservation.
  • Seite 12: Cleaning And Maintenance

    Cord Storage (optional) 1. After use, unplug the unit from main socket, pour out the remaining water from water tank after the unit has been completely cooled down. 2. Place iron on base unit, fold supply hose and wind it clockwise around the cord slots of the base unit. Tie power cord and folded supply hose together,then wind power cord clockwise around the cord slots of the base unit, and lock the plug with supply hose.
  • Seite 13: Troubleshooting

    Troubleshooting Problems Possible causes Solution Iron won’t heat Incorrect connection to the main socket Re-plug the unit to main socket. Temperature control dial is set Set temperature control dial to desired “MIN”position position according to Fabric setting chart. Unknown malfunctions Take to a qualified serviceman or manufacturer or its service agent for examination and repair.
  • Seite 14: Fiche Technique

    é viter d’ é ventuels dommages. Nous ne saurions être tenus pour res- ponsables des dommages dus au non-respect des consignes et à la mauvaise utilisation de l’ a ppareil. Fiche technique Numéro d’ a rticle 10006681, 10006682, 10026364, 10013205 Alimentation électrique 220-240 V ~ 50-60 Hz Puissance...
  • Seite 15 Aperçu de l’ a ppareil 1 Réservoir d’ e au 2 Poignée 3 Semelle 4 Cache 5 Témoin lumineux de l’ é lément chauffant 6 Bouton de vaporisation 7 Cordon d’ a limentation / tuyau d’ a limentation d’ e au 8 Cordon d’...
  • Seite 16 Utilisation Montage 1. Vérifier que la tension d’ a limentation correspond à la tension indiquée sur la plaque signalétique. 2. Appuyer sur le bouton de la poignée pour abaisser la poignée. 3. Retirer les films en plastique et les rubans adhésifs de la semelle du fer à repas- ser (fig.
  • Seite 17 Repassage à la vapeur Après avoir branché et allumé l’ a ppareil, régler le thermostat sur la position repassage vapeur. Le témoin lu- mineux s’ a llume jusqu’ à ce que l’ a ppareil soit chaud. Le témoin lumineux s’ é teint de temps en temps lorsque l’...
  • Seite 18: Nettoyage Et Entretien

    Rangement du câble (optionnel) 1. Débrancher la fiche d’ a limentation de la prise après utilisation et vider le réservoir. 2. Placer le fer à repasser sur la centrale. Plier puis enrouler le tuyau d’ a limentation d’ e au dans le sens des ai- guilles d’une montre autour du socle de la centrale.
  • Seite 19: Identification Et Résolution Des Problèmes

    Identification et résolution des problèmes Problème Cause possible Solution Le fer à repasser ne Le raccordement électrique n’ e st pas Rebrancher l’ a ppareil à une source chauffe pas. adéquat. d’ a limentation électrique. La température est sur « Min » Régler la température sur la position souhaitée.

Diese Anleitung auch für:

100066821002636410013205