Pioneer N-70AE Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

> Vor dem Start
> Teilenamen
NETWORK AUDIO PLAYER
N-70AE
N-50AE
Bedienungsanleitung
> Installation
> Initial Setup
> Wiedergabe
Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere
Lieferumfang ........................................................................... 2
Teilenamen
Bedienfeld (N-70AE) ............................................................... 3
Bedienfeld (N-50AE) ............................................................... 4
Rückseite (N-70AE) ................................................................ 5
Rückseite (N-50AE) ................................................................ 6
Fernbedienung ....................................................................... 7
Display .................................................................................... 8
Installation
Verbindungen mit einem Verstärker ....................................... 9
Anschließen des Netzkabels usw. .........................................11
Einschalten und erste Einrichtung ........................................ 12
Wiedergabe
USB-Speichergerät/HDD ...................................................... 15
Internetradio ......................................................................... 18
Spotify ................................................................................... 19
®
................................................................................ 20
Music Server ......................................................................... 21
Verwenden dieses Geräts als D/A-Wandler ......................... 24
Anpassen der Klangqualität .................................................. 26
Eingeben von Text ................................................................ 27
Erweiterte Einstellungen........................................................ 29
Firmware-Update .................................................................. 33
Fehlerbehebung ................................................................... 35
Allgemeine technische Daten ............................................... 38
Lizenz- und Warenzeicheninformationen ............................. 39
D
E

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Pioneer N-70AE

  Verwandte Anleitungen für Pioneer N-70AE

  Inhaltszusammenfassung für Pioneer N-70AE

  • Seite 1: Inhaltsverzeichnis

    Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Vor dem Start Lieferumfang ................2 NETWORK AUDIO PLAYER N-70AE Teilenamen Bedienfeld (N-70AE) ............... 3 Bedienfeld (N-50AE) ............... 4 Rückseite (N-70AE) ..............5 Rückseite (N-50AE) ..............6 Fernbedienung ............... 7 N-50AE Display ..................8 Installation Verbindungen mit einem Verstärker ........
  • Seite 2: Vor Dem Start

    Lieferumfang Vor dem Start ≥ Nur N-70AE Kabellose Antenne (2) Hauptgerät (1) (N-70AE wird in den Abbildungen verwendet) 0 Kurzanleitung (1) 0 Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Online-Bedienungsanleitung. Sie wird nicht als Zubehör mitgeliefert. 0 Das Netzkabel darf erst angeschlossen werden, wenn alle anderen Kabelverbindungen hergestellt wurden.
  • Seite 3: Bedienfeld (N-70Ae)

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Bedienfeld (N-70AE) Teilenamen             1. Í/I STANDBY/ON-Taste/-Anzeige: Hier wird das Gerät ein-/ausgeschaltet. Wenn das um Musikdateien wiederzugeben.
  • Seite 4: Bedienfeld (N-50Ae)

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Bedienfeld (N-50AE) Teilenamen           1. Í/I STANDBY/ON-Taste/-Anzeige: Hier wird das Gerät ein-/ausgeschaltet. Wenn das um Musikdateien wiederzugeben.
  • Seite 5: Rückseite (N-70Ae)

    Koaxialkabel, um beispielsweise einen CD-Player anzuschließen. 5. AC IN: Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an. 6. CONTROL OUT-Buchse: Wenn Verstärker und CD-Player von Pioneer angeschlossen werden, ist eine zentrale Bedienung möglich. Sie können die Verstärker oder CD-Player...
  • Seite 6: Rückseite (N-50Ae)

    Koaxialkabel, um beispielsweise einen CD-Player anzuschließen. 5. AC IN: Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an. 6. CONTROL OUT-Buchse: Wenn Verstärker und CD-Player von Pioneer angeschlossen werden, ist eine zentrale Bedienung möglich. Sie können die Verstärker oder CD-Player beispielsweise über die Remote-App von Pioneer bedienen.
  • Seite 7: Fernbedienung

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Fernbedienung 1. Í STANDBY/ON-Taste: Wenn das Gerät eingeschaltet ist, wird es hiermit ausgeschaltet bzw. in den Standby-Modus geschaltet. Das Gerät kann nicht mit der Fernbedienung ein-/ ausgeschaltet werden.
  • Seite 8: Display

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Display  USB Front  Song  Artist Album   FLAC  44.1   00:01:45 / 00:03:23 L.R.A ASR D.OUT ...
  • Seite 9: Verbindungen Mit Einem Verstärker

    Integrierter Verstärker, AV-Receiver usw. Anschließen über ein analoges Audiokabel Sie können Audio von Netzwerk-Features wie Internetradio N-70AE wird in den Abbildungen verwendet. N-50AE sowie von anderen Geräten, die mit diesem Gerät weist keine XLR-Buchse auf. Das Signal wird vom D/A-Wandler dieses Geräts in ein verbunden sind, über Lautsprechersysteme wiedergeben,...
  • Seite 10 Geräten und in allen Umgebungen OPTICAL-Buchse an diesem Gerät. gewährleistet werden). CONTROL-Buchse Wenn Verstärker und CD-Player von Pioneer mit Control- Buchsen über Mono-Ministeckerkabel (ohne Widerstand) angeschlossen werden, ist eine zentrale Bedienung möglich. Sie können die Verstärker oder CD-Player beispielsweise über die Remote-App von Pioneer bedienen.
  • Seite 11: Anschließen Des Netzkabels Usw

    Sie die NETWORK-Buchse. Wenn Sie eine Wi-Fi-Verbindung verwenden möchten, nehmen Sie in den ersten Einstellungen entsprechende Einstellungen vor ( P12). Wenn Sie N-70AE verwenden, achten Sie darauf, dass Sie die mitgelieferte WLAN- Antenne angeschlossen haben. ( P5) Mit einer Netzwerkverbindung können Sie Features wie Internetradio...
  • Seite 12: Initial Setup

    Bildschirmmitte langsam blau. Etwa 20 Sekunden später BLUE BLINKING wird "Hello" auf dem Display angezeigt. Die Anzeige erlischt, dann wird das Pioneer-Logo angezeigt, und Sie können das Gerät in Betrieb nehmen. Wi-Fi-Verbindungseinstellungen Wenn Sie das Gerät erstmalig einschalten, wird der...
  • Seite 13 Geräts im Element "SET UP NEW AIRPLAY Button" ohne Passworteingabe herstellen. SPEAKER..." aus und wählen Sie "Next" aus. Wireless 0 Dieses Gerät wird als "Pioneer N-70AE XXXXXX" oder "Pioneer N-50AE XXXXXX" angezeigt. Scan Networks 3. Wenn die Verbindung hergestellt wurde, wählen Sie im...
  • Seite 14 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere 1. Geben Sie die SSID ein. Einzelheiten zum Eingeben von Text finden Sie unter "Eingeben von Text" ( P27). SSID [REPEAT] Change Text [CLEAR]...
  • Seite 15: Usb-Speichergerät/Hdd

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere USB-Speichergerät/HDD Wiedergabe Grundlegende Funktionen Sie können Musikdateien wiedergeben, indem Sie ein USB- Speichergerät oder HDD (Hard Disk Drive) an den USB- Port an der Vorder- oder Rückseite des Geräts anschließen.
  • Seite 16 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Unterstützte Audioformate Wiedergabe zu stoppen oder Tracks zur Wiedergabe 0 Von diesem Gerät werden USB-Speichergeräte auszuwählen. unterstützt, die den USB-Massenspeichergeräteklasse- Dieses Gerät unterstützt die folgenden Musikdateiformate.
  • Seite 17 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere VBR. FLAC (.flac/.FLAC): 0 Unterstützte Abtastfrequenzen: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz 0 Quantisierungsbit: 8 Bit, 16 Bit, 24 Bit Apple Lossless (.m4a/.mp4/.M4A/.MP4): 0 Unterstützte Abtastfrequenzen: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz...
  • Seite 18: Internetradio

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Internetradio Grundlegende Funktionen aus und bestätigen die Auswahl. Sie können Internetradio-Dienste wie TuneIn benutzen, indem Sie dieses Gerät an ein Netzwerk anschließen, das eine Internetverbindung hat.
  • Seite 19: Spotify

    Wiedergabe und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Devices Available". 4. Wählen Sie dieses Gerät aus. 0 Dieses Gerät wird als "Pioneer N-70AE XXXXXX" oder "Pioneer N-50AE XXXXXX" angezeigt. 5. Dieses Gerät wird automatisch eingeschaltet, der Eingangsselektor zu Network gewechselt und das Streaming von Spotify gestartet.
  • Seite 20: Airplay

    AirPlay-Symbol und wählen Sie iPhone aus der angezeigten Liste von Geräten dieses Gerät aus. 0 Dieses Gerät wird als "Pioneer N-70AE XXXXXX" oder Pioneer N-70AE XXXXXX "Pioneer N-50AE XXXXXX" angezeigt. 0 Wenn auf diesem Gerät ein "AirPlay Password"...
  • Seite 21: Music Server

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Music Server Das Streaming von Musikdateien, die auf PCs oder NAS- wählen Sie "Weitere Datenstromoptionen..." im Menü Geräten gespeichert sind, welche mit demselben Netzwerk "Datenstrom", um die Player im Netzwerk aufzulisten wie dieses Gerät verbunden sind, ist möglich.
  • Seite 22 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Netzwerkverbindung. einem USB-Speichergerät wiedergegeben werden. AIFF (.aiff/.aif/.AIFF/.AIF): 0 Je nach verwendetem Server und wiedergegebenen 0 Je nach Version von Windows können sich die Namen AIFF-Dateien enthalten unkomprimiertes digitales PCM- Dateien wird die vergangene und verbleibende der auswählbaren Elemente unterscheiden.
  • Seite 23: Speichern Und Löschen Von Musik Auf Einer Usb-Festplatte Mithilfe

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Speichern und Löschen von Musik auf einer USB-Festplatte mithilfe eines Computers, der mit diesem Gerät verbunden ist Grundlegende Funktionen 4. Schalten Sie dieses Gerät in den Standby-Modus. 0 Wenn dieses Gerät eingeschaltet ist, können Sie nicht Sie können Musikdateien direkt über ein Netzwerk mit einem Computer auf die Festplatte zugreifen, die...
  • Seite 24: Verwenden Dieses Geräts Als D/A-Wandler

    Sie müssen den speziellen Treiber auf Ihrem Computer installieren, wenn Audiosignale von diesem Computer wiedergegeben werden sollen. Laden Sie die Treibersoftware von unserer Website herunter: http://www.pioneer-audiovisual.eu/ Anschlüsse Verwenden Sie ein USB-Kabel (A—B-Typ), um einen Computer anzuschließen. Verwenden Sie entweder ein digitales optisches Kabel oder ein digitales Koaxialkabel je nach den Buchsen des Geräts, das angeschlossen werden...
  • Seite 25 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Wenn die Wiedergabe von einem Gerät erfolgen soll, das Signale mit einer Abtastfrequenz und Quantisierungs- an die DIGITAL IN OPTICAL-Buchse angeschlossen ist, Bitrate von bis zu 192 kHz/24 Bit drücken Sie DIG IN 2, um den Eingang an diesem Gerät zu "Digital In 2"...
  • Seite 26: Anpassen Der Klangqualität

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Anpassen der Klangqualität Der Originalklang wird naturgetreu 0 Sie können auch A.S.R (b) drücken, um die Funktion ein- /auszuschalten. reproduziert (DIRECT-Modus) 0 Diese Funktion kann im DIRECT-Modus nicht verwendet werden.
  • Seite 27: Eingeben Von Text

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Eingeben von Text Texteingabe bei Passwörtern usw. erfolgt über die Tasten der Fernbedienung. / -Tasten (a): Bei jedem Tastendruck wird das Zeichen geändert.
  • Seite 28: Ergänzende Informationen Zu Den Funktionen Des Players

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Ergänzende Informationen zu den Funktionen des Players Ergänzende Informationen Aufgrund von Updates an der Firmware (System-Software) nach dem Kauf oder Änderungen an der Firmware während der Herstellung kann es zu Abweichungen zwischen verfügbaren Funktionen und Bedienungsanleitung kommen.
  • Seite 29: Erweiterte Einstellungen

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Erweiterte Einstellungen Erweiterte Einrichtung Mit den erweiterten Einstellungen dieses Geräts können Sie Leistung und Bedienfreundlichkeit individuell anpassen. 1. Drücken Sie SETUP auf der Fernbedienung. Setup Network Setting Option Setting...
  • Seite 30 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere 0 Sie können die Wi-Fi-Verbindungseinstellungen über einen Webbrowser am Computer von Text" ( P27). Wenn die Eingabe beendet ist, drücken Sie ENTER. vornehmen.
  • Seite 31 Router verbunden ist. Wenn dieses Gerät über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist, kann diese ∫ Balance Out (nur N-70AE) Einstellung nicht vorgenommen werden. Sie können die Phase der XLR ANALOG OUT-Buchse an diesem Gerät ändern und an die 1.
  • Seite 32 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere 6. Das "Web Setup"-Menü wird geöffnet. Nehmen Sie Netzwerkeinstellungen für dieses Gerät vor. 0 Je nach verwendeten Geräten und nach Anschlussumgebung ist diese Funktion möglicherweise nicht verfügbar.
  • Seite 33: Firmware-Update

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Firmware-Update Firmware-Update Update-Funktion dieses Geräts So wird das Update ausgeführt Aktualisierung der Firmware über das Netzwerk Bei diesem Gerät kann die Firmware (Systemsoftware) Es gibt zwei Möglichkeiten zur Aktualisierung der Firmware: über ein Netzwerk oder den USB-Port aktualisiert werden.
  • Seite 34 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere abgeschlossen ist. 0 Wir übernehmen keinerlei Haftung für Datenverluste, 4. Drücken Sie Í/I STANDBY/ON am Hauptgerät, um das Schäden an Daten oder fehlerhafte Speichervorgänge, Gerät auszuschalten.
  • Seite 35: Fehlerbehebung

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Fehlerbehebung Andere Bevor Sie den Vorgang starten Die Í/I STANDBY/ON-Anzeige am Hauptgerät blinkt 0 Bei einigen Zugangspunkten ist es möglich, mehrere weiterhin blau, und es sind keine Bedienvorgänge SSIDs für ein Gerät einzurichten.
  • Seite 36 > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere sicher, dass beide eingeschaltet sind. 0 Einzelheiten erfahren Sie beim Hersteller der Es erfolgt keine digitale Klangausgabe 0 Je nach ISP ist die Einstellung des Proxyservers Serversoftware.
  • Seite 37 0 Sie müssen den speziellen Treiber auf Ihrem Computer installieren, wenn Audiosignale von diesem Computer wiedergegeben werden sollen. Laden Sie die Treibersoftware von unserer Website herunter: http://www.pioneer-audiovisual.eu/ 0 Werden mehrere Anwendungen gleichzeitig auf dem Computer ausgeführt, schließen Sie die Anwendungen, die Sie nicht benötigen.
  • Seite 38: Allgemeine Technische Daten

    0 RCA OUT: 2,2 Vrms (1 kHz, 0 dB) / 500 ≠ USB DAC 0 N-50AE: 30,0 W 0 XLR OUT (N-70AE): 4,2 Vrms (1 kHz, 0 dB) / 500 ≠ 0 Typ A, USB 2.0 High-Speed 0 0,3 W (Im Standby-Modus)
  • Seite 39: Lizenz- Und Warenzeicheninformationen

    > Vor dem Start > Teilenamen > Installation > Initial Setup > Wiedergabe Ergänzende Informationen | Erweiterte Einrichtung | Andere Lizenz- und Warenzeicheninformationen This product is protected by certain intellectual property rights of Microsoft. Use or distribution of such technology outside of this product is prohibited without a license from Microsoft.
  • Seite 40 (Europe / Europe / Europa / Europa / Europa / Europa / Europa) © 2017 Onkyo & Pioneer Corporation. All rights reserved. © 2017 Onkyo & Pioneer Corporation. Tous droits de reproduction et de traduction réservés. F1706-0 http://pioneer-audiovisual.com/privacy/ “Pioneer” is a trademark of Pioneer Corporation, and is used under license.

Diese Anleitung auch für:

N-50ae