Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht BU 1760C FT Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

SICHERHEITSHINWEISE
Laden Sie die vollständige Bedienungsanleitung auf
http:// docs . bauknecht. eu herunter oder rufen Sie die
Telefonnummer, die im Garantieheft angegeben ist, an.
Diese Sicherheitsanweisungen vor dem Gebrauch
durchlesen. Diese Anweisungen zum Nachschlagen
leicht zugänglich aufbewahren.
In diesen Anweisungen sowie auf dem Gerät selbst
werden wichtige Sicherheitshinweise angegeben,
die durchgelesen und stets beachtet werden
müssen. Der Hersteller übernimmt keine Haftung
für die Nichtbeachtung dieser Sicherheitshinweise,
für unsachgemäße Verwendung des Geräts oder
falsche Bedienungseinstellung.
WARNUNG: Wenn die Kochfeldober äche rissig
ist, das Gerät nicht verwenden - Stromschlaggefahr.
WARNUNG: Brandgefahr: Lagern Sie nichts auf
der Kochober äche.
VORSICHT: Das Garverfahren muss überwacht
werden. Ein kurzes Garverfahren muss kontinuierlich
überwacht werden.
WARNUNG: Unbeaufsichtigtes Garen mit Fett
oder Öl auf einem Kochfeld kann gefährlich sein -
Brandgefahr. NIEMALS versuchen, das Feuer mit
Wasser zu löschen: Stattdessen das Gerät ausschalten
und dann die Flamme zum Beispiel mit einem
Deckel oder einer Löschdecke abdecken.
Benutzen Sie die Kochmulde nicht als Arbeits äche
oder Ablage. Kleidung oder andere brennbare
Materialien vom Gerät fernhalten, bis alle Komponenten
vollständig abgekühlt sind - Brandgefahr.
Metallgegenstände wie Messer, Gabeln, Lö el
und Deckel sollten nicht auf die Kochfeldober äche
gelegt werden, da sie heiß werden können.
Babys und Kleinkinder (0-3 Jahre) müssen vom
Gerät fern gehalten werden. Jüngere Kinder (3-8
Jahre) müssen vom Gerät fern gehalten werden, es
sei denn, sie werden ständig beaufsichtigt. Dieses
Gerät darf von Kindern ab 8 Jahren sowie Personen
mit herabgesetzten physischen, sensorischen oder
geistigen Fähigkeiten und Mangel an Erfahrung
und Kenntnissen nur unter Aufsicht oder nach
ausreichender Einweisung durch eine für ihre
Sicherheit verantwortliche Person verwendet
werden. Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
Die Reinigung und P ege des Geräts darf von
Kindern
nicht ohne Aufsicht durchgeführt werden.
Schalten Sie das Kochfeld nach der Benutzung
mit den Bedienelementen aus und verlassen Sie
sich nicht allein auf die Topferkennung.
WARNUNG: Das Gerät und die zugänglichen Teile
werden bei der Benutzung heiß. Berühren Sie die
Heizelemente nicht. Kinder unter 8 Jahren dürfen
sich dem Gerät nur unter Aufsicht nähern.
DIESE MÜSSEN DURCHGELESEN UND BEACHTET
ZULÄSSIGE NUTZUNG
VORSICHT: Das Gerät ist nicht für den Betrieb mit
einer externen Schaltvorrichtung, z. B. einem Timer
oder einer separaten Fernbedienung, ausgelegt.
Dieses Gerät ist für Haushaltsanwendungen und
ähnliche Anwendungen konzipiert, zum Beispiel:
Mitarbeiterküchen im Einzelhandel, in Büros oder in
anderen Arbeitsbereichen; Gasthäuser; für Gäste in
Hotels, Motels, Bed-and-Breakfast-Anwendungen
und anderen Wohnumgebungen.
Jegliche andere Art der Nutzung (z. B. Aufheizen
von Räumen) ist untersagt.
Dieses Gerät eignet sich nicht für den
professionellen Einsatz. Das Gerät ist nicht für die
Benutzung im Freien geeignet.
INSTALLATION
Zum Transport und zur Installation des Gerätes sind
zwei
oder
Verletzungsgefahr. Schutzhandschuhe zum Auspacken
und zur Installation verwenden - Risiko von
Schnittverletzungen.
Die Installation, einschließlich der Wasserversorgung
(falls vorhanden) und elektrische Anschlüsse und
Reparaturen müssen von einem quali zierten Techniker
durchgeführt werden. Reparieren Sie das Gerät nicht
selbst und tauschen Sie keine Teile aus, wenn dies vom
Bedienungshandbuch nicht ausdrücklich vorgesehen
ist. Kinder vom Installationsort fern halten. Prüfen Sie
das Gerät nach dem Auspacken auf Transportschäden.
Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte an
Ihren Händler oder den Kundenservice. Nach der
Installation müssen Verpackungsabfälle (Kunststo ,
Styroporteile usw.) außerhalb der Reichweite von
Kindern aufbewahrt werden - Erstickungsgefahr. Das
Gerät vor Installationsarbeiten von der Stromversorgung
trennen - Stromschlaggefahr. Während der Installation
sicherstellen, das Netzkabel nicht mit dem Gerät selbst
zu beschädigen - Brand- oder Stromschlaggefahr. Das
Gerät erst starten, wenn die Installationsarbeiten
abgeschlossen sind.
Den Unterbauschrank vor dem Einschieben des
Geräts auf das Einbaumaß zurechtschneiden und
alle Sägespäne und Schnittreste entfernen.
Wenn das Gerät nicht über einem Ofen installiert
ist, muss eine Trennplatte (nicht inbegri en) in dem
Fach unter dem Gerät installiert werden.
HINWEISE ZUR ELEKTRIK
Es muss gemäß den Verdrahtungsregeln möglich
sein, den Netzstecker des Gerätes zu ziehen, oder es
mit einem Trennschalter, welcher der Steckdose
vorgeschaltet ist, auszuschalten. Das Gerät muss im
Einklang
Sicherheitsbestimmungen geerdet sein.
mehrere
Personen
mit
den
nationalen
DE
WERDEN
erforderlich
-
elektrischen

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht BU 1760C FT

  • Seite 1 WERDEN ZULÄSSIGE NUTZUNG Laden Sie die vollständige Bedienungsanleitung auf http:// docs . bauknecht. eu herunter oder rufen Sie die VORSICHT: Das Gerät ist nicht für den Betrieb mit einer externen Schaltvorrichtung, z. B. einem Timer Telefonnummer, die im Garantieheft angegeben ist, an.
  • Seite 2 HINWEIS Verwenden keine Verlängerungskabel, Personen mit einem Herzschrittmacher oder einem ähnlichen medizinischen Mehrfachstecker oder Adapter. Nach der Installation Gerät sollten vorsichtig sein, wenn sie sich in der Nähe des eingeschalteten dürfen Strom führende Teile für den Benutzer nicht Induktionskochfelds aufhalten. Das elektromagnetische Feld kann den Schrittmacher oder ein ähnliches Gerät beein ussen.
  • Seite 3: Installation

    INSTALLATION 577 mm 507 mm 4 mm 50 mm 479 mm 551 mm Min. 35 mm Min. 480 mm Max. 492 mm R = Max. 10 mm 5 mm Min. 400 mm 28 mm- Min.100 mm No Max. Min. 35 mm 90°C...
  • Seite 4: Elektrischer Anschluss

    ELEKTRISCHER ANSCHLUSS Schließen Sie den Backofen erst nach dem Kochfeld an das Stromnetz an. • Schrauben Sie die Mutter der Erdungsschraube (A) von der oberen Backofenabdeckung ab und ziehen Sie das gelb-grüne Haupterdungskabel durch, ohne die Unterlegscheibe abzunehmen. Ziehen Sie die Mutter auf der Schraube gut fest. Schließen Sie das andere gelb-grüne Erdungskabel in der Erdungsschraube (B) an.
  • Seite 5 BEDIENFELD KOCHFELD Ausgewählte Garstufe Position der Kochzone Kurzzeitwecker-Einstelltasten Anzeige Kochzonenauswahl Kurzzeitwecker-Anzeige Anzeigeleuchte - Tastensperre aktiv Booster Auswahltast Kurzzeitwecker-Einschalttaste Tastensperre – 3 Sekunden BEDIENFELD OFEN BEDIENKNÖPFE DES KOCHFELDS C. Kochfeld hinten rechts (*) Bitte beachten: Alle Bedienknöpfe sind versenkbar. D. Kochfeld vorne rechts/FLEXI DUO (*) Drücken Sie den Bedienknopf mittig ein, um ihn A.
  • Seite 6: Erste Inbetriebnahme Des Geräts

    ZUBEHÖR TÖPFE UND PFANNEN kontinuierlich die Temperatur überwacht und es aktiviert die Funktion des “automatischen Abschaltens“ bei hohen Temperaturen. Bei der Verwendung Ausschließlich Töpfe Pfannen NEIN mit leeren Töpfen oder Töpfen mit dünnen Böden kann die Temperatur sehr ferromagnetischem Material verwenden, die für die schnell steigen und die Funktion des “automatischen Abschaltens“...
  • Seite 7 Das Display zeigt die Stufe nach Kopfposition an und der angezeigte Wert Zum Sperren des Bedienfelds des Kochfelds und zur Vermeidung seiner wird entsprechend der Knopfdrehung aktualisiert. versehentlichen Aktivierung, halten Sie die Taste Bedienfeldsperre 3 Sekunden lang gedrückt. Ein Piepton und ein Warnlicht über dem Symbol zeigen an, dass diese Leistungsanzeige Funktion eingeschaltet wurde.
  • Seite 8: Wartung Und Reinigung

    GARTABELLE Der Kochtisch liefert ein Beispiel für den Kochtyp für jede Leistungsstufe. Die tatsächlich abgegebene Leistung jeder Leistungsstufe hängt von der Größe des Kochfelds ab. EMPFOHLENE VERWENDUNG LEISTUNGSSTUFE ZUBEREITUNGSART (Die Angabe ergänzt Ihre Erfahrung und Kochgewohnheiten) Ideal zum schnellen Erwärmen von Speisen bis zum schnellen Sieden von Wasser Schnelles Erwärmen (Booster) Maximale oder schnellen Erhitzen von Gar üssigkeiten.
  • Seite 9: Lösen Von Problemen

    Rufen Sie die Nummer in dem Garantieheft an oder folgen Sie den (nur dann wird garantiert, dass Originalersatzteile verwendet werden und Anweisungen auf der Internetseite www . bauknecht . eu . eine fachgerechte Reparatur durchgeführt wird). Wenn Sie den Kundendienst kontaktieren, immer die folgenden Angaben machen: •...