Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat 500e Fahranleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

FAHRANLEITUNG ELEKTRO-FAHRZEUG
– FIAT 500e
1. Vor dem Fahren
Fahrzeug vor der Fahrt auf allfällige Beschädigungen geprüft?
Ladekabel entfernen
Drücken Sie die Taste "1" auf der linken hinteren Seite des Autos bei der Ladebuchse und entfernen Sie
das Ladekabel "2". Das Kabel bleibt an der Ladesäule (und muss in die Halterung zurückgehängt werden).
Schliessen Sie die Klappe des Ladeanschlusses.
1
Fahren
A. Wenn nicht bereits durchgeführt, melden Sie sich mit der Mobility-Karte am Checkpoint an.
Zum Starten des Fahrzeuges drücken Sie die Bremse und betätigen Sie den Start-Knopf "3".
Achtung: Es kann sein, dass zwischen dem ersten Anmelden mit der Karte und dem Losfahren zuviel
Zeit vergeht, halten Sie in dem Fall die Mobility-Karte nochmals an den Kartenleser.
B. Wenn die Anzeige vor dem Lenkrad aufleuchtet, ist das Fahrzeug fahrbereit (geräuschlos).
Ansonsten wiederholen sie den Vorgang. Die Handbremse muss allenfalls gelöst werden.
C. Legen Sie je nach Bedarf den Gang "D" (normaler Vorwärtsgang) oder "R" (Rückfahrt) ein, wobei Sie
die Bremse stets gedrückt halten.
A
B
3
v1.0 November 2020
Bei Schäden 0848 824 812
2
C
2. Unterwegs
Der Motor eines Elektroautos ist praktisch geräuschlos. Jedoch werden bei einer Fahrt bis 30 km/h
Fahrgeräusche im Umfeld des Fahrzeuges künstlich erzeugt, um Fussgänger zu warnen.
e-Mode Sherpa – Reichweite
Der ECO-Modus Sherpa (Bewegen Sie Hebel "4", bis "Sherpa" auf der
Anzeige erscheint) ist eine Funktion, die die Reichweite Ihres
4
Fahrzeugs optimiert. Sie wirkt auf bestimmte Verbrauchersysteme
im Fahrzeug wie Klimaanlage und Servolenkung.
Auch eine vorausschauende Fahrweise erhöht die Reichweite.
e-Mode Range
In der Fahrstufe "Range" wird eine grössere Motor-Bremswirkung
erreicht. Dies trägt zu einem verstärkten Laden des Akkus beim
Verzögern (Bremsen) bei.
Reichweite nach Norm (WLTP)
Reichweite bei normalem Fahrverhalten
Achtung: Bei einer Anzeige von unter 20 km Reichweite muss unverzüglich eine Ladestation angefahren werden.
3. Nach der Fahrt
Parken Sie das Fahrzeug rückwarts am Mobility-Parkplatz – der Ladeanschluss befindet sich hinten rechts
(Beifahrerseite). Legen Sie den Gang P (Parking) ein, ziehen Sie die Handbremse, schalten Sie den Wagen
aus und entfernen Sie die Gummikappe von Anschluss "6".
5
6
7
Nehmen Sie das Ladekabel von der Ladestation und schliessen Sie dieses am Fahrzeuganschluss "6" an.
Schliessen Sie den Wagen mit der Mobility-Karte ab (Karte an Checkpoint halten).
Der Ladevorgang startet automatisch. Kontrollieren Sie dies an der LED "8" am Fahrzeuganschlusses.
Dieses muss grün blinken, falls das Auto ordnungsgemäss geladen wird.
Haben Sie alle persönlichen Gegenstände aus dem Fahrzeug genommen?
Besten Dank für die Fahrt und bis bald.
298 km
220 km
8

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Fiat 500e

  Verwandte Anleitungen für Fiat 500e

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Fiat 500e

  • Seite 1 November 2020 FAHRANLEITUNG ELEKTRO-FAHRZEUG 2. Unterwegs – FIAT 500e Der Motor eines Elektroautos ist praktisch geräuschlos. Jedoch werden bei einer Fahrt bis 30 km/h Fahrgeräusche im Umfeld des Fahrzeuges künstlich erzeugt, um Fussgänger zu warnen. e-Mode Sherpa – Reichweite 1.
  • Seite 2 November 2020 LADE-ANLEITUNG – FIAT 500e 2. Unterwegs laden an einer AC Ladestation Typ2 Gehen Sie vor wie beim Laden an einer Schnell-Ladestation. Zum Laden an einer Typ 2 Ladestation muss 1. Unterwegs Laden an einer GOFAST Schnell-Ladestation nur die obere Abdeckung "2" entfernt werden. Teilweise sind die Ladekabel fest an den Säulen montiert, ansonsten verwenden Sie das Ladekabel im Kofferraum des Fahrzeuges.