Herunterladen Diese Seite drucken

Conrad 19 08 00 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G
www.conrad.com
Platinenkamera
mit IR-Beleuchtung und Mikro
Best.-Nr. 19 08 00
1/3" CCD-Schwarz/weiß
Best.-Nr. 19 08 14
1/4" CCD-Color
Best.-Nr. 19 08 26
1/4" CMOS-Schwarz/weiß
Best.-Nr. 19 08 40
1/3" CMOS-Color
Bestimmungsgemäße Verwendung
Die Platinenkamera dient zur Überwachung und Sicherung von uneinsehbaren bzw. kritischen Bereichen (als
Ladenüberwachung, in Türsprechanlagen, in Eingangsbereichen oder auf Parkplätzen usw.). Die aufgezeichneten
Bilder können mit Ton auf jedem geeigneten Fernsehgerät oder Monitor mit Audio-Videoeingang (AV) wiedergege-
ben werden.
Bei Dunkelheit dient eine permanente Infrarot-Beleuchtung (IR) als unsichtbare Lichtquelle.
Der Anschluss erfolgt über Standard-Steckverbinder.
Eine Verwendung der ungeschützten Platinenkamera (ohne entsprechendes Gehäuse) ist nicht erlaubt. Der Kontakt
mit Feuchtigkeit ist zu vermeiden.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich strafbar machen, wenn Sie fremde Personen ohne deren Wissen und
Einverständnis mit dieser Kamera beobachten.
Dieses Produkt ist nur für den Anschluss an 12 Volt bzw. 9Volt Gleichspannung (je nach Modell) zugelassen.
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben ist nicht zulässig und führt zur Beschädigung dieses Produktes.
Darüber hinaus ist dies mit Gefahren, wie z.B. Kurzschluss, Brand, elektrischer Schlag etc. verbunden.
Das gesamte Produkt darf nicht geändert bzw. umgebaut werden!
Die Sicherheitshinweise sind unbedingt zu beachten!
Sicherheitshinweise
Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung verursacht werden, erlischt
der Garantieanspruch! Für Folgeschäden und bei Sach- oder Personenschäden, die durch
unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden,
übernehmen wir keine Haftung!
Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Umbauen und/oder Verändern des Gerätes
nicht gestattet.
Das Gerät ist kein Spielzeug und gehört nicht in Kinderhände.
Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit oder den Anschluss des
Gerätes haben.
Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise und Bedienungsanleitungen der übrigen Geräte, die an das Gerät ange-
schlossen werden, sowie in den einzelnen Kapitel dieser Anleitung.
Um eine sachgemäße Inbetriebnahme zu gewährleisten, lesen Sie vor Gebrauch unbedingt diese Bedienungs-
anleitung mit den Sicherheitshinweisen vollständig und aufmerksam durch!
Lassen Sie Verpackungsmaterial nicht achtlos herumliegen; diese könnten für Kinder zu einem gefährlichen
Spielzeug werden.
In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschriften des Verbandes der gewerblichen
Berufsgenossenschaften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel zu beachten.
Sollten Sie sich über den korrekten Anschluss nicht im Klaren sein oder sollten sich Fragen ergeben, die nicht im
Laufe der Bedienungsanleitung abgeklärt werden, so setzen Sie sich bitte mit unserer technischen Auskunft oder
einem anderen Fachmann in Verbindung.
Wenn anzunehmen ist, dass ein gefahrloser Betrieb nicht mehr möglich ist, so ist das Gerät außer Betrieb zu setzen
und gegen unbeabsichtigten Betrieb zu sichern. Es ist anzunehmen, dass ein gefahrloser Betrieb nicht mehr mög-
lich ist, wenn:
• das Gerät sichtbare Beschädigungen aufweist,
• das Gerät nicht mehr arbeitet und
• nach längerer Lagerung unter ungünstigen Verhältnissen oder nach schweren Transportbeanspruchungen.
Anschluss
Verwenden Sie je nach Kameramodell als Stromversorgung eine Gleichspannungsquelle mit
9 bzw. 12 Volt Ausgang. Versuchen Sie die Kamera nie an einer anderen Spannung zu betreiben.
Die Gleichspannungsquelle für die Kamera muss als Mindestbelastbarkeit einen Strom von
150 bzw. 250 mA liefern können. Überlasten Sie nie die Spannungsquelle.
Achten Sie bei der Auswahl des Aufstellungsortes Ihrer Kamera darauf, dass Einstrahlung von direktem, intensivem
Sonnenlicht, Vibrationen, Staub, Hitze, Kälte und Feuchtigkeit vermieden werden müssen.
Es sollten sich keine Geräte mit starken Magnetfeldern bzw. mit starken elektrischen Feldern in der Nähe befinden,
z.B. Funktelefon, Funkgerät, elektrischer Motor, etc.
Beachten Sie beim Anschluss der Kamera, dass die Anschlusskabel nicht gequetscht oder durch scharfe Kanten
beschädigt werden.
Beachten Sie beim Anschluss der Spannungsversorgung die Polarität. Bei Falschpolung können die Bauteile der
Platinenkamera zerstört werden. Bei Nichtbeachtung erlischt die Garantie.
Versorgen Sie die Platinenkamera nur mit gesiebter, stabilisierter Gleichspannung aus einem Netzgerät oder mit
einer Batterie/Akku. Diese Spannungsquelle muss auch den nötigen Strom liefern können.
Bei Verwendung eines Netzgerätes muss dieses unbedingt den geltenden Sicherheitsvorschriften entsprechen und
für den jeweiligen Einsatzzweck geeignet sein. Autoladegeräte und Spielzeugtrafos sind hierbei nicht geeignet und
führen zur Beschädigung von Bauteilen bzw. zur Nichtfunktion der Baugruppe.
Die Platinenkamera wird über 3 Leitungen mit dem Netzteil und dem Monitor/TV-Gerät verbunden.
Falls ein Netzgerät als Spannungsquelle verwendet wird, muss dieses während des Anschlusses ausgeschaltet sein.
Kameraanschluss
Verbinden Sie den kleinen weißen Stecker des
AUDIO
Anschlusskabels mit dem Kameramodul. Dieser passt
nur Polungsrichtig in die Buchse.
Version 05/05
Audio-/Videoanschluss
Verbinden Sie den Videoeingang Ihres TV-Gerätes bzw.
°
Monitors mit der gelben Cinch-Buchse des Kamera-
moduls.
Verbinden Sie den Audioeingang Ihres TV-Gerätes bzw.
Monitors mit der weißen Cinch-Buchse des Kamera-
moduls.
Verwenden Sie jeweils ein passendes optionales Cinch-
Verbindungskabel (Polarität: innen Video/Audio, außen
Masse).
Stromversorgungsanschluss
Verbinden Sie den roten Stromversorgungsstecker des Kamera-Anschlusskabels (VDC) mit einem passenden
Steckernetzgerät; Der DC-Kleinspannungsstecker muss folgende Eigenschaften haben:
Abmessungen außen 5,5 mm, Innenloch 2,1mm;
Polarität innen Plus (+), außen Minus (-).
Wartung und Reinigung
Bis auf eine gelegentliche Reinigung des Objektivs ist die Platinenkamera wartungsfrei.
Zur Reinigung nehmen Sie ein sauberes, fusselfreies, antistatisches und trockenes Reinigungstuch ohne scheuernde,
chemische und lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel.
Entsorgung
Entsorgen Sie das Gerät am Ende seiner Lebensdauer nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.
Technische Daten
Best.-Nr. 19 08 00
Betriebsspannung
12 VDC (+/-10%)
Stromaufnahme
max. 250 mA
Bildsensor
1/3" CCD schwarz-weiß
Videoformat
CCIR
Linse (Brennweite)
f 3,6mm
Videopegel
1Vpp / 75 Ohm
Audiopegel
1 Vp-p / 600 Ohm
Mikrofon, Mono
Kondensatormikrofon
Lichtempfindlichkeit
0,01 Lux bei F1,2
Verschlusszeit
1/50 ~ 1/100.000 (sek.)
Effektive Bildpunkte (Pixel)
582 H x 500 V
Auflösung (TV-Zeilen)
380
Video-Signal-/Rauschabstand
> 48 dB
Arbeitstemperaturbereich
-20°C bis +55°C
Rel. Luftfeuchtigkeit
<90%, nicht kondens.
Abmessungen (L x B x H)
55 x 38 x 25 (mm)
Befestigungs-/Lochabstand
33 mm (d=2,5mm)
Masse (ohne Anschlusskabel)
ca. 15 g
Best.-Nr. 19 08 26
Betriebsspannung
9 VDC (+/-10%)
Stromaufnahme
max. 150 mA
Bildsensor
1/4" CMOS schwarz-weiß
Videoformat
CCIR
Linse (Brennweite)
f 3,6mm
Videopegel
1Vpp / 75 Ohm
Audiopegel
1 Vp-p / 600 Ohm
Mikrofon, Mono
Kondensatormikrofon
Lichtempfindlichkeit
0,5 Lux bei F1,4
Verschlusszeit
1/50 ~ 1/6.000 (sek.)
Effektive Bildpunkte (Pixel)
352 H x 288 V
Auflösung (TV-Zeilen)
320
Video-Signal-/Rauschabstand
> 48 dB
Arbeitstemperaturbereich
-20°C bis +55°C
Rel. Luftfeuchtigkeit
<90%, nicht kondens.
Abmessungen (L x B x H)
55 x 38 x 25 (mm)
Befestigungs-/Lochabstand
33 mm (d=2,5mm)
Masse (ohne Anschlusskabel)
ca. 15 g
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,
Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau.
Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Druck-
legung. Änderung in Technik und Ausstattung vorbehalten.
© Copyright 2005 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany.
O P E R A T I N G I N S T R U C T I O N S
VIDEO
VDC
Card Camera
with IR lighting and microphone
Item-No. 19 08 00
1/3" CCD black/white
Item-No. 19 08 14
1/4" CCD color
Item-No. 19 08 26
1/4" CMOS black/white
Item-No. 19 08 40
1/3" CMOS colour
Intended use
The card camera is used for the surveillance and securing of concealed or critical areas (such as shop surveillance,
door intercoms, entrance areas or parking lots etc.). The recorded images can be played back with sound on any
suitable TV or monitor with audio/video input (AV).
In darkness, a permanent infrared light (IR) serves as invisible light source.
Connection is made via standard plugs.
It is not permitted to use the card camera without protection (without the corresponding casing). Contact with moi-
sture must be avoided at all times.
Please keep in mind that you will render yourself liable to prosecution, if you keep persons under observation without
their knowledge and approval with this camera.
This product has been approved for connection to 12 Volt or 9 Volt direct voltage only (depending on the model).
Uses other than those described above are not permitted. They will lead to damage to the product. Additionally misuse
may lead to short circuiting, fire, electrical shocks etc.
No part of the product may be modified or altered!
The safety instructions should be observed without fail!
Safety information
The guarantee will lapse if damage is caused as a result of non-compliance with the operating
Best.-Nr. 19 08 14
instructions. We do not accept liability for damage to property or injury to persons caused by
mishandling or non-compliance with the safety instructions!
12 VDC (+/-10%)
max. 250 mA
For safety and licensing reasons (CE), unauthorized conversion and/or modification of the device is not permitted.
1/4" CCD farbe
The device is not a toy and has no place in the hands of children.
PAL
Consult suitably qualified staff, if you have doubts about how the appliance operates or about how to connect it safely.
f 6mm
1Vpp / 75 Ohm
Comply with the safety and operating instructions of any other appliances that are connected to the device as well
1 Vp-p / 600 Ohm
as to the individual chapters in these instructions.
Kondensatormikrofon
In order to ensure starting up operation correctly, you should read these operating instructions including the safety
1,0 Lux bei F1,2
instructions thoroughly and attentively before using the system.
1/50 ~ 1/100.000 (sek.)
Do not leave the packaging material lying around carelessly since this may become a dangerous toy for children.
582 H x 500 V
380
In commercial institutions, the accident prevention regulations of the relevant professional insurance association for
electrical systems and operating materials are to be observed.
> 48 dB
-20°C bis +55°C
If you are not sure about the correct connection or if questions arise which are not covered by the operating instruc-
<90%, nicht kondens.
tions, please do not hesitate to contact our technical support or another specialist.
55 x 38 x 25 (mm)
If you have reasons to assume that safe operation is no longer possible, then disconnect the appliance immediately
33 mm (d=2,5mm)
and secure it against inadvertent operation. It can be assumed that safe operation is no longer possible if:
ca. 15 g
• the appliance is visibly damaged,
• it does not function any longer and
• it has been stored for longer periods under unfavourable conditions or after heavy transport strain.
Best.-Nr. 19 08 40
Connection
9 VDC (+/-10%)
Depending on the camera model, use a direct current source with 9 or 12 Volt output for power
max. 150 mA
supply. Never attempt to operate the device on another voltage.
1/3" CMOS farbe
The direct current source for the camera must be able to provide a minimum current of 150 or
PAL
250 mA. Never overload the current source.
f 3,6mm
In choosing the location to set up your camera, please note that direct intense sunlight, vibrations, dust, heat, cold,
1Vpp / 75 Ohm
and moisture have to be avoided.
1 Vp-p / 600 Ohm
There should be no devices with strong magnetic or electric fields close to the device, e.g. mobile phones, walkie-
Kondensatormikrofon
talkies, electric motors etc.
3,0 Lux bei F1,2
When connecting the camera, make sure that the connection cables are not pinched or damaged by sharp edges.
1/60 ~ 1/15.000 (sek.)
510 H x 492 V
Observe the polarity when connecting the voltage supply. If the polarity is not correct, the components of the card
280
camera may be destroyed. In case of non-observance, the warranty will lapse.
> 48 dB
Only supply the card camera with screened and stabilized direct voltage from a power pack or a battery/accumula-
-20°C bis +55°C
tor. This voltage source must also be able to supply the necessary power.
<90%, nicht kondens.
When using a power pack, this must correspond to the valid safety regulations under all circumstances and be sui-
55 x 38 x 25 (mm)
ted for the respective application case. Car chargers and toy transformers are not suitable as sources of current and
33 mm (d=2,5mm)
will lead to damage to the components or to the device failing to function.
ca. 15 g
The card camera is connected via 3 leads with the power pack and the monitor/TV.
If you use a power pack as voltage source, this must be turned off during connecting.
Camera connections
www.conrad.com
Connect the small white plug of the connection cable
with the camera module. This only fits into the socket
with the right polarity.
Version 05/05
Audio/video connection
Connect the video input of your TV or monitor with the
°
yellow cinch socket of the cameramodule.
Connect the audio input of your TV or monitor with the
white cinch socket of the cameramodule.
Use a suitable optional cinch connection cable (polarity:
inside video/audio, outside ground).
Power supply connection
Connect the red power supply plug of the camera connection cable (VDC) with a matching power pack. The DC low-
voltage plug must have the following properties:
Dimensions outside 5.5 mm, inner hole 2.1 mm.
Polarity inside plus (+), outside minus (-).
Maintenance and cleaning
Apart from sporadically cleaning the lens, the card camera is maintenance-free.
Use a clean, lint-free, antistatic and dry cloth to clean the device. Do not use any abrasive or chemical agents or deter-
gents containing solvents.
Disposal
When the device has become unusable, dispose of it in accordance with the current statutory regula-
tions.
Technical data
Order No.: 19 08 00
Operating voltage
12 VDC (+/-10%)
Current consumption
max. 250 mA
Image sensor
1/3" CCD black/white
Video format
CCIR
Lens (focal distance)
f 3.6mm
Video level
4Vpp / 75 Ohm
Audio level
1 Vp-p / 600 Ohm
Microphone, mono
Condenser microphone
Light sensitivity
0.01 Lux at F1.2
Shutter speed
1/50 ~ 1/100.000 (sec.)
Effective pixels
582 H x 500 V
Resolution (TV lines)
380
Video signal/noise
>48 dB
Working temperature range
-20°C to +55°C
Rel. air humidity
< 90% (non-condensing)
Dimensions (L x W x H)
55 x 38 x 25 (mm)
Fastening/hole pitch
33 mm (d=2.5mm)
Weight (without connection cable)
approx. 15 g
Order No.: 19 08 26
Operating voltage
9 VDC (+/-10%)
Current consumption
max. 150 mA
Image sensor
1/4" CMOS black/white
Video format
CCIR
Lens (focal distance)
f 3.6mm
Video level
1Vpp / 75 Ohm
Audio level
1 Vp-p / 600 Ohm
Microphone, mono
Condenser microphone
Light sensitivity
0.5 Lux at F1.4
Shutter speed
1/50 ~ 1/6,000 (sec.)
Effective pixels
352 H x 288 V
Resolution (TV lines)
320
Video signal/noise
>48 dB
Working temperature range
-20°C to +55°C
Rel. air humidity
< 90% (non-condensing)
Dimensions (L x W x H)
55 x 38 x 25 (mm)
Fastening/hole pitch
33 mm (d=2.5mm)
Weight (without connection cable)
approx. 15 g
These operating instructions are published by Conrad Electronic GmbH,
Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau/Germany.
The operating instructions reflect the current technical specifications at time
of print. We reserve the right to change the technical or physical specifications.
© Copyright 2005 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany.
AUDIO
VIDEO
VDC
Order no. 19 08 14
12 VDC (+/-10%)
max. 250 mA
1/4" CCD color
PAL
f 6mm
1Vpp / 75 Ohm
1 Vp-p / 600 Ohm
Condenser microphone
1.0 Lux at F1.2
1/50 ~ 1/100.000 (sec.)
582 H x 500 V
380
>48 dB
-20°C to +55°C
< 90% (non-condensing)
55 x 38 x 25 (mm)
33 mm (d=2.5mm)
approx. 15 g
Order no. 19 08 40
9 VDC (+/-10%)
max. 150 mA
1/3" CMOS colour
PAL
f 3.6mm
1Vpp / 75 Ohm
1 Vp-p / 600 Ohm
Condenser microphone
3.0 Lux at F1.2
1/60 ~ 1/15,000 (sec.)
510 H x 492 V
280
>48 dB
-20°C to +55°C
< 90% (non-condensing)
55 x 38 x 25 (mm)
33 mm (d=2.5mm)
approx. 15 g

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Conrad 19 08 00

  Inhaltszusammenfassung für Conrad 19 08 00

  • Seite 1 Änderung in Technik und Ausstattung vorbehalten. of print. We reserve the right to change the technical or physical specifications. © Copyright 2005 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany. © Copyright 2005 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany.
  • Seite 2 être approprié au but d'utilisation respectif. Les chargeurs pour véhicule et les transformateurs pour jouets ne Cette notice est une publication de la société Conrad Electronic GmbH, sont pas appropriés ici, ils endommagent les composants ou entraînent le non-fonctionnement du module.

Diese Anleitung auch für:

19 08 1419 08 2619 08 40