Herunterladen Diese Seite drucken

Monacor MB Serie Bedienungsanleitung

Spiegelkugeln
Vorschau ausblenden

Werbung

MB-200
Bestell-Nr. • Order No. 38.0050
MB-300
Bestell-Nr. • Order No. 38.0060
MBM-100
Bestell-Nr. • Order No. 38.0840
MBM-300
Bestell-Nr. • Order No. 38.0850
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
MB-...
Spiegelkugeln
MBM-... Spiegelkugelmotoren
Diese Bedienungsanleitung richtet sich an
Benutzer ohne besondere Fachkenntnisse.
Bitte lesen Sie die Anleitung vor dem Betrieb
gründlich durch und heben Sie sie für ein spä-
teres Nachlesen auf.
1 Einsatzmöglichkeiten
Die Spiegelkugel dient in Verbindung mit einem
Punktstrahler zur Erzeugung von Lichteffekten und
lässt sich z. B. in der Diskothek oder im Partykeller
einsetzen. Die Spiegelkugel ist speziell zur Decken-
montage konzipiert und wird durch einen Motor
angetrieben.
2 Hinweise für den sicheren Gebrauch
Die Motoren entsprechen allen relevanten Richt-
linien der EU und tragen deshalb das
WARNUNG Der Motor wird mit lebensgefähr-
lich hoher Netzspannung versorgt.
Nehmen Sie deshalb niemals selbst
Eingriffe daran vor. Durch unsach-
gemäßes Vorgehen besteht die
Gefahr eines elektrischen Schlages.
Verwenden Sie den Motor nur im Innenbereich
und schützen Sie ihn vor Tropf- und Spritzwas-
ser, hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze (zulässiger
Einsatztemperaturbereich 0 – 40 °C).
MB-...
Mirror Balls
MBM-... Mirror Ball Motors
These instructions are intended for users with-
out any specific technical knowledge. Please
read these instructions carefully prior to operat-
ing the unit and keep them for later reference.
1 Applications
With the mirror ball in connection with a spot light
light effects can be generated. The mirror ball can
e. g. be used in the discothèque or in the party
room. It is designed especially for ceiling mounting
and driven by a motor.
2 Important Safety Notes
The motors correspond to all relevant directives of
the EU and are therefore marked with
WARNUNG The motor uses dangerous mains
voltage. Leave servicing to skilled
personnel only. Inexpert handling
may result in electric shock.
The unit is suitable for indoor use only. Protect
it against dripping water and splash water, high
air humidity, and heat (admissible ambient tem-
perature range 0 – 40 °C).
When handling mirror balls always wear gloves.
Observe the danger of cutting and splintering
by glass!
Do not take the unit into operation and imme-
diately take the mains plug out of the mains
socket if:
1. damage at the unit or the mains cable can be
seen,
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
Tragen Sie beim Umgang mit Spiegelkugeln
grundsätzlich Handschuhe. Beachten Sie die
Schnitt- und Splittergefahr durch Glas!
Nehmen Sie den Motor nicht in Betrieb bzw. zie-
hen Sie sofort den Netzstecker, wenn:
1. sichtbare Schäden am Motor oder am Netzka-
bel vorhanden sind,
2. nach einem Sturz oder Ähnlichem der Ver-
dacht auf einen Defekt besteht,
3. Funktionsstörungen auftreten.
Geben Sie den Motor in jedem Fall zur Reparatur
in eine Fachwerkstatt.
Ein beschädigtes Netzkabel darf nur durch eine
Fachwerkstatt ersetzt werden.
Ziehen Sie den Netzstecker nie am Kabel aus der
Steckdose, fassen Sie immer am Stecker an.
Verwenden Sie für die Reinigung nur ein trocke-
nes, weiches Tuch, auf keinen Fall Chemikalien
oder Wasser.
-Zeichen.
Wird der Motor zweckentfremdet oder nicht
fachgerecht installiert, kann keine Haftung für
daraus resultierende Sach- oder Personenschä-
den und keine Garantie für den Motor übernom-
men werden.
Sollen der Motor und die Spiegelkugel
endgültig aus dem Betrieb genommen
werden, übergeben Sie sie zur umwelt-
gerechten Entsorgung einem örtlichen
Recyclingbetrieb.
2. a defect might habe occurred after a drop or
similar accident,
3. there are malfunctions.
In any case the unit must be repaired by skilled
personnel.
A damaged mains cable must be replaced by
skilled personnel only.
Never pull the mains cable to disconnect the
mains plug from the socket; always seize the plug.
Only use a dry, soft cloth for cleaning, never use
chemicals or water.
No guarantee claims for the unit and no liability
for any resulting personal damage or material
damage will be accepted if the unit is used for
other purposes than originally intended or not
installed by authorized personnel.
Important for U. K. Customers!
.
The wires in this mains lead are coloured in ac-
cordance with the following code:
green / yellow = earth, blue = neutral, brown = live
As the colours of the wires in the mains lead
of this appliance may not correspond with the
coloured markings identifying the terminals in
your plug, proceed as follows:
1. The wire which is coloured green and yellow
must be connected to the terminal in the plug
which is marked with the letter E or by the
earth symbol
and yellow.
2. The wire which is coloured blue must be con-
nected to the terminal which is marked with
the letter N or coloured black.
3. The wire which is coloured brown must be
connected to the terminal which is marked
with the letter L or coloured red.
MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany
Copyright
by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
©
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
, or coloured green or green
ELECTRONICS
3 Montage
An die Motor-Einheit MBM-100 und MBM-300 nur
die dafür vorgesehenen Spiegelkugeln montieren:
1) Nach der Montage der Motor-Einheit an der
Decke die Spiegelkugel mit der Befestigungs-
kette anhängen, die jeder der Motor-Einheiten
beiliegt.
2) Zum Schluss den Netzstecker in eine Steckdose
stecken (230 V/ 50 Hz). Damit ist der Motor ein-
geschaltet, die Spiegelkugel rotiert. Zum Aus-
schalten den Netzstecker wieder aus der Steck-
dose ziehen. Für einen besseren Bedienkomfort
den Motor an eine Steckdose anschließen, die
sich über einen Lichtschalter ein- und ausschal-
ten lässt.
4 Technische Daten
Motor-Einheiten
Stromversorgung: . . . . . .230 V/ 50 Hz / 3 VA
maximale Anhängelast: . .4 kg
Drehgeschwindigkeit
MBM-100: . . . . . . . . . .1 U / min
MBM-300: . . . . . . . . . .3 U / min
Abmessungen / Gewicht: .⌀ 10 cm / 450 g
Spiegelkugeln
Abmessungen / Gewicht
MB-200: . . . . . . . . . . . .⌀ 20 cm / 880 g
MB-300: . . . . . . . . . . . .⌀ 30 cm / 2100 g
Änderungen vorbehalten.
Warning – This appliance must be earthed.
If the motor and the mirror ball are to be
put out of operation definitively, take them
to a local recycling plant for a disposal
which is not harmful to the environment.
3 Mounting
To the motor units MBM-100 and MBM-300 only
mount the following mirror balls provided for them:
1) After mounting the motor unit at the ceiling,
suspend the mirror ball with the fixing chain
supplied with each motor unit.
2) Finally plug the mains plug to a mains socket
(230 V/ 50 Hz). Thus, the motor is switched on,
the mirror ball rotates. For switching off, discon-
nect the mains plug from the mains socket. For
a more convenient operation connect the motor
to a mains socket to be switched on and off via
a light switch.
4 Specifications
Motor Units
Power supply: . . . . . . . . .230 V/ 50 Hz / 3 VA
max. carrying load: . . . . .4 kg
Turning speed
MBM-100: . . . . . . . . . .1 rpm
MBM-300: . . . . . . . . . .3 rpm
Dimensions / weight: . . . .⌀ 10 cm / 450 g
Mirrow balls
Dimensions / weight
MB-200: . . . . . . . . . . . .⌀ 20 cm / 880 g
MB-300: . . . . . . . . . . . .⌀ 30 cm / 2100 g
Subject to technical modification.
A-1209.99.05.06.2017

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Monacor MB Serie

  Inhaltszusammenfassung für Monacor MB Serie

  • Seite 1 L or coloured red. Subject to technical modification. MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany A-1209.99.05.06.2017 Copyright by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
  • Seite 2 (temperatura d’impiego ammessa fra zione locale per il riciclaggio. 0 e 40 °C). Con riserva di modifiche tecniche. MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany A-1209.99.05.06.2017 Copyright by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.

Diese Anleitung auch für:

Mbm serieMb-20038.0050Mb-30038.0060Mbm-100 ... Alle anzeigen