Herunterladen Diese Seite drucken

Monacor CU-1BTT Anleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

CU-1BTT
Bestell-Nr. • Order no. 38.7580
CU-2BTT
Bestell-Nr. • Order no. 38.7590
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
Funk-Fernbedienung
Diese Anleitung richtet sich an Benutzer ohne be-
sondere Fachkenntnisse. Bitte lesen Sie die Anlei-
tung vor dem Betrieb gründlich durch und heben
Sie sie für ein späteres Nachlesen auf.
1 Verwendungsmöglichkeiten
Die Fernbedienung kann mit den Steuergeräten
CU-1BT, CU-3BT und CU-4BT kombiniert werden. Der
am CU-..BT angeschlossene LED-Streifen lässt sich so
über die Fernbedienung steuern. Das Modell CU-1BTT
ist für die Wandmontage vorgesehen; das Modell
CU-2BTT dient als Handfernbedienung. Die Reichweite
beträgt ca. 15 m.
2 Wichtige Hinweise für den Gebrauch
Die Fernbedienung entspricht allen relevanten Richt-
linien der EU und ist deshalb mit
Verwenden Sie die Fernbedienung nur im Innenbe-
reich und schützen Sie sie vor Feuchtigkeit, Tropf-
und Spritzwasser sowie vor Kälte und Hitze (zulässi-
ger Einsatztemperaturbereich 0 – 40 °C).
Verwenden Sie zum Säubern nur ein trockenes wei-
ches Tuch, niemals Wasser oder Chemikalien.
Wird die Fernbedienung zweckentfremdet, nicht
richtig angeschlossen, falsch bedient oder nicht
fachgerecht repariert, kann keine Haftung für dar-
aus resultierende Sach- oder Personenschäden und
keine Garantie für die Fernbedienung übernommen
werden.
Soll die Fernbedienung endgültig aus dem
Betrieb genommen werden, übergeben Sie
sie zur umweltgerechten Entsorgung einem
örtlichen Recyclingbetrieb.
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll geworfen wer-
den. Geben Sie sie zur umweltgerechten Entsorgung
nur in den Sondermüll (z. B. zurück zum Händler oder
zu öffentlichen Sammelstellen).
Wireless Remote Control
These instructions are intended for users without
any specific technical knowledge. Please read these
instructions carefully prior to operating the remote
control and keep them for later reference.
1 Applications
The remote control can be used together with the
controllers CU-1BT, CU-3BT and CU-4BT. Thus, it is pos-
sible to control the LED strip connected to the control-
ler CU-..BT via a remote control. The model CU-1BTT
is designed for wall mounting; the model CU-2BTT is
a hand-held remote control. The operating range is
approx. 15 m.
2 Important Notes
The remote control corresponds to all relevant direc-
tives of the EU and is therefore marked with
The remote control is suitable for indoor use only.
Protect it against dripping water and splash water,
high air humidity and heat (admissible ambient tem-
perature range 0 – 40 °C).
For cleaning only use a dry soft cloth; never use water
or chemicals.
No guarantee claims for the remote control and no li-
ability for any resulting personal damage or material
damage will be accepted if the unit is used for other
purposes than originally intended, if it is not correctly
connected or operated, or if it is not repaired in an
expert way.
If the remote control is to be put out of oper-
ation definitively, take it to a local recycling
plant for a disposal which is not harmful to
the environment.
Never put batteries in the household waste. To protect
the environment, always take them to a special waste
disposal, e. g. collection container at your retailer.
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
2.1 Konformität und Zulassung
Hiermit erklärt MONACOR INTERNATIONAL, dass die
Fernbedienungen (CU-1BTT und CU-2BTT) der Richt-
linie 2014 /53/EU entsprechen. Die EU-Konformitäts-
erklärungen können bei MONACOR INTERNATIONAL
angefordert werden. Die Fernbedienungen sind für
den Betrieb in den EU- und EFTA-Staaten allgemein
zugelassen und anmelde- und gebührenfrei.
3 Inbetriebnahme
Die Fernbedienung wird mit einer Batterie geliefert.
Vor dem ersten Betrieb die Schutzfolie aus dem Batte-
riefach ziehen. Das Batteriefach ist zugängig:
 Bei CU-1BTT nach dem Abhebeln (mit Hilfe eines
Schraubendrehers) der festgeklemmten, rückseitigen
Halteplatte
 Bei CU-2BTT nach dem Abnehmen des Batteriefach-
gekennzeichnet.
deckels
Bei längerem Nichtgebrauch die Batterie sicherheits-
halber herausnehmen, damit die Fernbedienung bei
einem eventuellen Auslaufen der Batterie nicht be-
schädigt wird.
Batterie auswechseln
1) Das Batteriefach, wie zuvor beschrieben, öffnen.
2) Bei dem Modell CU-1BTT die goldfarbene Haltefeder
nach außen drücken.
3) Die alte Batterie entfernen und die neue Batterie
(3-V-Knopfzelle, Typ CR 2032) mit dem Pluspol nach
oben einsetzen.
3.1 Montage der CU-1BTT
1) Die rückseitige Halteplatte abnehmen (Kap. 3).
2) Die Halteplatte an geeigneter Stelle der Wand fest-
schrauben.
3) Die Fernbedienung mit der Taste
gend auf die Halteplatte setzen und durch Drücken
festklemmen.
2.1 Conformity and approval
Herewith, MONACOR INTERNATIONAL declare that
the remote controls (CU-1BTT and CU-2BTT) comply
with the directive 2014 /53/EU. The EU declaration of
conformity is available on request from MONACOR
INTERNATIONAL. The remote controls are generally
approved for operation in EU and EFTA countries, they
are licence-free and require no registration.
3 Setting the Remote Control into Operation
The remote control is supplied with a battery. Prior to
initial operation, remove the protective film from the
battery compartment. To access the battery compart-
ment:
 At the CU-1BTT, use a screwdriver to prise off the sup-
port plate on the rear side
 At the CU-2BTT, take off the battery compartment
cover
.
If the remote control is not used for a longer time, re-
move the battery as a precaution so that the remote
control will not be damaged in case the battery should
leak.
Replacing the battery
1) Open the battery compartment as described above.
2) At the model CU-1BTT, push the gold-coloured
retention clip outwards.
3) Remove the discharged battery and insert the new
battery (3 V button cell of type CR 2032), positive
pole facing upwards.
3.1 Mounting the CU-1BTT
1) Remove the support plate on the rear side (chap-
ter 3).
2) Screw the support plate to a suitable location on the
wall.
3) Place the remote control, with the button
upwards, onto the plate and then press on the re-
mote control to fix it securely onto the support plate.
MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG • Zum Falsch 36 • 28307 Bremen • Germany
Copyright
by MONACOR INTERNATIONAL. All rights reserved.
©
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
ELECTRONICS FOR SPECIALISTS
nach oben zei-
facing
ELECTRONICS
3.2 Steuergerät und Fernbedienung zuordnen
Die Fernbedienung muss zuerst dem Steuergerät zuge-
ordnet werden, damit das Steuergerät auf die Fernbe-
dienung reagiert.
Eine Fernbedienung lässt sich auch mehreren Steu-
ergeräten gleichzeitig zuordnen. Den Steuergeräten
lassen sich bis zu 5 Fernbedienungen zuordnen.
1) Das (die) Steuergerät(e) mindestens 5 s von der Strom-
versorgung trennen.
2) Nach dem Wiederanlegen der Stromversorgung
innerhalb von 5 s die Tasten
drücken. Zur Bestätigung blinkt die Status-LED des
Steuergeräts dreimal hellgrün.
3) Die Bedienschritte 1 und 2 ggf. für weitere Fernbe-
dienungen wiederholen.
4 Bedienung
1) Zum Ein- und Ausschalten der LEDs die Taste
drücken.
2) Mit den Tasten
und
lassen sich die Einstellun-
gen nacheinander abrufen, die als Favoriten über
die App auf dem Smartphone oder iPad gespeichert
wurden (siehe Anleitung des Steuergeräts).
Die Status-LED des Steuergeräts leuchtet kurz in Weiß,
wenn eine Taste auf der Fernbedienung gedrückt wird.
5 Technische Daten
Stromversorgung: . . . 3-V-Lithium-Knopfbatterie,
Typ CR 2032
Sendefrequenz: . . . . 433,92 MHz
Reichweite: . . . . . . . . ca. 15 m
Maße, Gewicht
CU-1BTT: . . . . . . . . 72 × 45 × 9 mm, 20 g
CU-2BTT: . . . . . . . . 122 × 35 × 9 mm, 25 g
Änderungen vorbehalten.
3.2 Pairing controller and remote control
For the controller to respond to the remote control,
first pair the remote control with the controller.
A single remote control can also simultaneously be
paired with multiple controllers. A maximum of 5 re-
mote controls can be paired with a single controller.
1) Disconnect the controller(s) from the power supply
for at least 5 seconds.
2) Connect the controller(s) to the power supply again
and then simultaneously press the buttons
within 5 seconds. The status LED of the controller
will flash 3 times in light green as a confirmation.
3) If applicable, repeat steps 1 and 2 for additional re-
mote controls.
4 Operation
1) To switch the LEDs on and off, press the button .
2) Use the buttons
and
to call up the settings one
after the other that have been saved as favourites
on the smartphone or iPad by means of an app (see
instructions of the controller).
When a button on the remote control is pressed, the
status LED of the controller will briefly light up in white.
5 Specifications
Power supply: . . . . . . 3 V lithium button cell battery,
type CR 2032
Transmission
frequency: . . . . . . . . . 433.92 MHz
Range: . . . . . . . . . . . . 15 m approx.
Dimensions, weight
CU-1BTT: . . . . . . . . 72 × 45 × 9 mm, 20 g
CU-2BTT: . . . . . . . . 122 × 35 × 9 mm, 25 g
Subject to technical modification.
A-1681.99.01.08.2015
und
gleichzeitig
and

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Monacor CU-1BTT

  Inhaltszusammenfassung für Monacor CU-1BTT

  • Seite 1 Maße, Gewicht örtlichen Recyclingbetrieb. 2) Die Halteplatte an geeigneter Stelle der Wand fest- CU-1BTT: ..72 × 45 × 9 mm, 20 g Batterien dürfen nicht in den Hausmüll geworfen wer- schrauben. CU-2BTT: ..122 × 35 × 9 mm, 25 g den.
  • Seite 2 Dimensioni, peso un’istituzione locale per il riciclaggio. CU-1BTT: ..72 × 45 × 9 mm, 20 g Non gettare le batterie scariche o difettose nelle CU-2BTT: ..122 × 35 × 9 mm, 25 g immondizie di casa bensì...

Diese Anleitung auch für:

38.7580Cu-2btt38.7590