Herunterladen Diese Seite drucken

Dell 2009W Bedienungsanleitung

Flachbildschirm
Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung für Flachbildschirm Dell™ 2009W
Über Ihren Monito
Produktmerkmale
 
Bezeichnung von Einzelteilen und Reglern
Technische Daten Monitor
USB- (Universal Serial Bus) Schnittstelle
Plug-and-Play-Leistungsfähigkeit
Wartungsrichtlinien
Aufstellen des Monitors
Anbringen des Fußes 
Anschließen des Monitors 
Verlegen der Kabel
Anbringen der Soundleiste (Option)
Abnehmen des Fußes
Bedienen des Monitor
Verwenden der Regler des Bedienfelds
Verwenden des On-Screen-Displays (OSD)
Einstellen der optimalen Auflösung
Verwendung der Dell Soundbar (optional)
Kippen, Schwenken und Höhenverstellung 
Monitor drehen
Rotationseinstellungen des Betriebssystems anpassen
Hinweis, Vorsicht und Achtung
 
HINWEIS: Ein HINWEIS kennzeichnet wichtige Informationen zur besseren Nutzung Ihres Computers.
 
VORSICHT: VORSICHT kennzeichnet eine mögliche Gefahr von Schäden an Hardware oder von Datenverlust und stellt Informationen zur Vermeidung 
des Problems bereit.
 
ACHTUNG: ACHTUNG kennzeichnet eine mögliche Gefahr von Schäden, Verletzungen oder Tod.
Änderungen der Informationen in diesem Dokument sind vorbehalten.
© 2008 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Die Reproduktion in beliebiger Weise ohne schriftliche Genehmigung seitens Dell Inc. ist streng verboten.
In diesem Dokument genutzte Marken: Dell und das Dell-Logo sind Warenz eichen von Dell Inc; Micros oft, Windows und Windows NT sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft
Corporation; Adobe ist ein Warenzeichen von Adobe Systems Incorporated, das in bestimmten Ländern eingetragen sein kann.  ENERGY STAR ist ein eingetragenes Warenzeichen
der U.S. Environmental Protection Agency (US-Umweltschutzbehörde). Als ENERGY STAR-Partner bestätigt die Dell Computer Corporation, dass dieses Produkt den ENERGY STAR-
Richtlinien für effiziente Energienutzung entspricht.  
Andere in diesem Dokument erwähnte Warenzeichen und Handelsmarken beziehen sich auf die Eigentümer dieser Warenzeichen und Handelsmarken oder auf deren Produkte. 
Dell Inc. erhebt keinerlei Eigentumsansprüche auf andere als ihre eigenen Warenzeichen und Handelsmarken.
Model 2009W
Januar 2008 Rev. A00
 
Störungsbehebung
Fehlerbehebung des Monitors
Allgemeine Probleme
Produktspezifische Probleme
Universal Serial Bus-spezifische Probleme
Fehlerbehebung der Dell™ Soundleiste
  
Anhang
Sicherheitshinweise
FCC-Hinweis (nur USA)
Dell Kontaktangaben
 

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Dell 2009W

  Inhaltszusammenfassung für Dell 2009W

  • Seite 1 Die Reproduktion in beliebiger Weise ohne schriftliche Genehmigung seitens Dell Inc. ist streng verboten. In diesem Dokument genutzte Marken: Dell und das Dell-Logo sind Warenz eichen von Dell Inc; Micros oft, Windows und Windows NT sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation;...
  • Seite 2 USB- (Universal Serial Bus) Schnittstelle Plug-and-Play-Leistungsfähigkeit Wartungsrichtlinien Produktmerkmale Der Flachbildschirm Dell™ 2009W besitzt eine Aktivmatrix-, Dünnfilmtransistor- (TFT), Flüssigkristallanzeige (LCD). Die Funktionsmerkmale des Monitors  umfassen: ■ 20-Zoll (508 mm) sichtbarer Anzeigebereich. ■ 1680 x 1050 Aufösung sowie Unterstützung einer Vollbildanzeige für niedrigere Auflösungen. ■ Breiter Sichtwinkel, der das Betrachten in sitzender oder stehender Position oder bei Bewegungen von einer Seite zur anderen gestattet.
  • Seite 3 VESA-Befestigungslöcher (100 mm)  Werden für die Befestigung des Monitors verwendet. (hinter der angebrachten Basisplatte) Nehmen Sie auf dieses Etikett Bezug, wenn Sie Dell bezüglich technischer  Seriennummernetikett mit Strichcode Unterstützung kontaktieren. Befestigen Sie ein Sicherheitsschloss in diesem Schlitz, um Ihren Monitor Schlitz für Sicherheitssperre gegen Diebstahl zu schützen. Dell Soundbar- Zum Anbringen der optionalen Dell Soundbar. Befestigungshalterungen Etikett mit behördlichen Bestimmungen Liste der behördlichen Zulassungen. Fußentfernungstaste Drücken Sie diese Taste, um den Fuß zu lösen. Kabelführungsöffnung Führen Sie die Kabel durch diese Öffnung, um sie geordnet zu verlegen. Drücken Sie den Monitor nach unten, drücken Sie die Taste, um den Monitor  Arretier-/Freigabetaste zu entriegeln, und heben Sie dann den Monitor auf die gewünschte Höhe.
  • Seite 4: Technische Daten Monitor

    Aus der folgenden Tabelle geht der Stromverbrauch sowie die Signale der automatischen Energiesparfunktion hervor: VESA-Modi Horizontale Sync Vertikale Sync Video Netzanzeige Leistungsaufnahme Normalbetrieb (Dell Soundbar und USB aktiv) Aktiv Aktiv Aktiv Grün 70 W (max.) Normalbetrieb Aktiv...
  • Seite 5 Digitaleingang im Energiesparmodus. Netzschalter des Computers oder eine Taste auf der Tastatur betätigen oder Maus bewegen Aktivierern Sie den Computer und den Monitor, um das OSD aufzurufen. HINWEIS: Dieser Monitor erfüllt die ENERGY STAR®-Richtlinien sowie die TCO '99/TCO '03 -Richtlinien für Energiesparfunktionen. * Die Leistungsaufnahme im Modus AUS lässt sich nur auf null reduzieren, wenn Sie den Monitor durch Lösen des Netzkabels vom Netzstrom trennen Stiftbelegung VGA-Anschluss Stift- Monitorende des 15poligen Signalkabels Nummer Video rot Video grün Video blau MASSE Selbsttest MASSE-R MASSE-G MASSE-B DDC +5V MASSE MASSE...
  • Seite 6 Stift- Monitorende des 24 poligen Signalkabels Nummer T.M.D.S. Daten 2- T.M.D.S. Daten 2+ T.M.D.S. Daten 2 Abschirmung Kein Anschluss Kein Anschluss DDC Takt DDC Daten Kein Anschluss T.M.D.S. Daten 1- T.M.D.S. Daten 1+ T.M.D.S. Daten 1 Abschirmung Kein Anschluss Kein Anschluss +5V Spannungsversorgung Selbsttest Hot-Plug-Erkennung...
  • Seite 7: Usb- (Universal Serial Bus) Schnittstelle

    USB- (Universal Serial Bus) Schnittstelle Dieser Abschnitt informiert über die USB-Anschlüsse, die auf der linken Seite Ihres Monitors verfügbar sind.  HINWEIS: Dieser Monitor unterstützt die Highspeed-zertifizierte USB 2.0 Schnittstelle. Transfer speed Datenübertragungsrate  Leistungsaufnahme High speed 480 Mbps  2.5W (Max.,je Anschluss) Full speed 12 Mbps  2.5W (Max.,je Anschluss) Low speed 1.5 Mbps  2.5W (Max., je Anschluss) USB-Upstream-Anschluss Stift-Nummer 4-pol. Seite des Anschlusses USB-Downstream-Anschluss...
  • Seite 8 Stift-Nummer 4-pol. Seite des Anschlusses USB-Anschlüsse 1 Upstream - hinten 4 Downstream - 2 hinten; 2 links HINWEIS: Die USB 2.0-Funktion erfordert einen 2.0-kompatiblen Computer.     HINWEIS: Die USB-Schnittstelle des Monitors funktioniert NUR, wenn der Monitor eingeschaltet ist (oder im Energiesparmodus ist). Durch das Aus- und wieder Einschalten Ihres Moni die USB- Schnittstelle neu initialisiert; es kann daher einige Sekunden dauern, bis angeschlossene Peripheriegeräte ihre normale Funktion wieder aufnehmen. ...
  • Seite 9 10,67 Zoll (270,90 mm) Pixelabstand 0,258 mm Anzeigewinkel 160° (vertikal) Standard, 170° (horizontal) Standard Luminanz 300 cd/m ²(Standard) Kontrastverhältnis 1000 : 1 (Standard) Dynamischer Kontrast 2000 : 1 (Standard) Beschichtung des Schirmträgers Blendschutz mit Hartbeschichtung 3H Hintergrundbeleuchtung CCFL (4) Edgelight-System Bildaufbauzeit 5 ms Standard Farbgamut (typisch) 102%* *  2009W-Farbgamut (typisch) basiert auf den Prüfrichtlinien CIE1976 (102%) und CIE1931 (92%).   ...
  • Seite 10: Achtung: Sicherheitshinweise

    Informationen. Dell Kontaktangaben Kunden in den Vereinigten Staaten wählen die Nummer 800-WWW-DELL (800-999-3355). HINWEIS: Haben Sie keine aktive Internetverbindung, können Sie Kontaktinformationen auf Ihrem Kaufbeleg, dem Verpackungsbeleg, der Rechnung oder im Dell Dell bietet mehrere Online und auf Telefon basierende Support- und Service-Optionen. Die Verfügbarkeit ist je nach Land und Produkt unterschiedlich,  so dass einige Service-Optionen in Ihrer Region eventuell nicht verfügbar sind. So kontaktieren Sie Dell zwecks Fragen zum Verkauf, technischem  Support oder Kundendienst: Besuchen Sie support.dell.com. Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region im Listenfeld Land/Region wählen unten auf der Seite. Klicken Sie auf Kontaktaufnahme links auf der Seite Wählen Sie den Service- oder Support-Link, der Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Seite 11: Verwendung Der Vorderen Bedientasten

    Zurück zur Inhaltsseite   Bedienen des Monitor Bedienungsanleitung für Flachbildschirm Dell™ 2009W   Verwenden der Regler des Bedienfelds   Verwenden des On-Screen-Displays (OSD)   Einstellen der optimalen Auflösung   Verwendung der Dell Soundbar (optional)   Kippen, Schwenken und Höhenverstellung   Monitor drehen   Rotationseinstellungen des Betriebssystems anpassen Verwendung der vorderen Bedientasten Zum Anpassen der Bilddarstellung verwenden Sie die Tasten an der Vorderseite des Monitors. Wenn Sie die Einstellungen mit diesen Tasten verändern,  werden die numerischen Einstellungswerte im OSD angezeigt.
  • Seite 12: Verwenden Des On-Screen-Displays (Osd)

    Mit dieser Taste rufen Sie das Menü zur Helligkeits- und Kontrasteinstellung direkt auf. Helligkeit-/Kontrast- Schnelltaste Mit diesen Tasten bewegen Sie sich durch das OSD-Menü und vermindern oder erhöhen Werte in  „Schiebereglern“ (Einstellungsbalken). Abwärts (-) und Aufwärts (+)  Mit dieser Taste aktivieren Sie die automatische Einrichtung und Anpassung. Während sich der Monitor auf die aktuelle Eingangsquelle  einstellt, wird die folgende Meldung auf schwarzem Hintergrund angezeigt: Auto Adjust [Auto-Einstellung] Die Taste Auto-Einstellung  ermöglicht es dem Monitor, sich eigenständig an das eingehende Videosignal anzupassen. Nach der  automatischen Anpassung können Sie die Darstellung über die Einstellungen Pixeltakt (grob) und Phase (fein) weiter anpassen; diese  Einstellungen finden Sie unter „Anzeigeeinstellungen“. HINWEIS: Die Funktion Auto-Einstellung wird nicht durchgeführt, wenn Sie zwar die Taste drücken, aber keine aktiven ...
  • Seite 13 Helligkeit&Kontrast In diesem Menü können Sie Helligkeit und Kontrast anpassen.            Zurück Mit der Taste    wieder zurück zum Hauptmenü.    Helligkeit Die Helligkeit regelt die Intensität der Hintergrundbeleuchtung.  Mit der Taste steigern Sie die Helligkeit, mit der -Taste vermindern Sie die Helligkeit (von 0 bis 100).    Kontrast Stellen Sie zunächst die gewünschte Helligkeit ein, anschließend passen Sie bei Bedarf den Kontrast an. steigern Sie den Kontrast, mit der Taste vermindern Sie den Kontrast (von 0 bis 100).
  • Seite 14    Voreingestellte Modi-Untermenü    Zurück Mit der Taste  wieder zurück zum Hauptmenü. Eingangsfarbformat Zur Schaffung eines unterschiedlichen Farbraumes für PC-RGB und HD-YPbPr (HD-YPbPr eignet sich zur HD-Videowiedergabe über DVI.  P C-RGB eignet sich für normale PC-Grafikdarstellung über DVI).     Gamma Zur Anpassung der Gesamt-Helligkeit des Bildes. Farbeinstellungsmodus Sie können zwischen zwei Modi auswählen: Grafik- und Video-Modus. Wenn Sie den Monitor an einen Computer anschließen, wählen  Sie Grafik. Wenn Sie einen DVD-Player, Digitalempfänger oder Videorecorder an Ihren Monitor anschließen, wählen Sie Video. Farbvorgaben Zur Schaffung eines unterschiedlichen Farbraumes für PC-RGB und HD-YPbPr (HD-YPbPr eignet sich zur HD-Videowiedergabe über DVI.  (VGA/DVI-D- P C-RGB eignet sich für normale PC-Grafikdarstellung über DVI).
  • Seite 15 Anzeigeeinstellungen         Anzeigeeinstellungen Anzeigeeinstellungen-Untermenü für VGA-Eingang Anzeigeeinstellungen-Untermenü für DVI-D-Eingang -Untermenü        Zurück Mit der Taste  wieder zurück zum Hauptmenü. Horizontalposition Mit den Tasten  können Sie das Bild nach links und rechts verschieben. Der Minimalwert ist 0 (-), der Höchstwert 100 (+). HINWEIS: Wenn Sie DVI als Quelle verwenden, steht die Option Horizontalposition nicht zur Verfügung. Vertikalposition Mit den Tasten  können Sie das Bild nach oben und unten verschieben. Der Minimalwert ist 0 (-), der Höchstwert 100 (+). HINWEIS: Wenn Sie DVI als Quelle verwenden, steht die Option Vertikalposition nicht zur Verfügung.
  • Seite 16 Menütransparenz Diese Funktion ändert den OSD-Hintergrund von lichtundurchlässig zu transparent. Menü-Anzeigeze OSD-Anzeigezeit: Legt fest, wie lange das OSD-Menü nach dem letzten Tastendruck angezeigt wird. Mit den Tasten  können Sie die gewünschte Zeit in 1-Sekunden-Schritten im Bereich von 5 bis 60 Sekunden einstellen.    Menüsperre Steuert den Benutzerzugriff auf Einstellungen. Wenn Sie „Sperren“ auswählen, können keine Benutzereinstellungen geändert  werden. Sämtliche Tasten mit Ausnahme der Taste  werden gesperrt.   HINWEIS: Wenn das OSD-Menü gesperrt ist und die Menütaste gedrückt wird, gelangen Sie direkt zum Menüpunkt OSD-Sperre im OSD-Einstellungsmenü. Wählen Sie Nein ...
  • Seite 21: Aufstellen Des Monitors

    Zurück zur Inhaltsseite   Aufstellen des Monitors Bedienungsanleitung für Flachbildschirm Dell™ 2009W   Anbringen des Fußes   Anschließen des Monitors   Verlegen der Kabel   Anbringen der Soundleiste (Option)   Abnehmen des Fußes  Anbringen des Fußes HINWEIS: Bei der Auslieferung ab Werk ist der Fuß noch nicht angebracht. Stellen Sie den Standfuß auf eine flache Oberfläche und bringen Sie ihn anhand folgendes Schritte an den Monitor an: 1. Halten Sie die Rillen auf der Rückseite des Monitors über die zwei Zungen oben am Standfuß.  2. Senken Sie den Monitor ab, so dass der Monitormontagebereich am Standfuß einrastet.  Anschließen des Monitors ACHTUNG: Bevor Sie mit den in diesem Abschnitt beschriebenen Schritten beginnen, lesen und befolgen Sie bitte die Sicherheitshinweise.
  • Seite 22: Verlegen Der Kabel

      HINWEIS: Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen lediglich der Veranschaulichung. Das tatsächliche Aussehen kann etwas abweichen. Nachdem Sie DVI/VGA-Kabel angeschlossen haben, führen Sie zum Abschluss der Monitoreinrichtung bitte die nachstehenden Schritte zum Anschluss des USB- Kabels an den Computer aus:: Schließen Sie den USB-Upstream-Port (Kabel mitgeliefert) an einen passenden USB-Port Ihres Computers an. USB-Peripheriegeräte schließen Sie an die USB-Downstream-Ports (an der Seite oder der Rückseite) des Monitors an. (Details finden Sie unter  Rückansicht  oder Ansicht  von unten.) Schließen Sie die Netzkabel des Computers und Monitors an eine Steckdose in der Nähe an.  Schalten Sie Monitor und Computer ein. Falls Sie kein Bild sehen, drücken Sie bitte die Eingangsauswahltaste und vergewissern Sie sich, dass die richtige Eingangsquelle eingestellt ist. Falls Sie  immer noch kein Bild sehen, lesen Sie bitte unter den Störungsbehebung nach.
  • Seite 23: Abnehmen Des Fußes

    VORSICHT: Verwenden Sie den Anschluss ausschließlich für die Dell Soundbar. HINWEIS:Das Soundbar-Netzteil mit einer Ausgangsspannung von +12VDC darf nur für den Anschluss der optionalen Soundbar verwendet werden.  Hängen Sie die beiden Schlitze an der Rückseite der Soundbar-Befestigung in die beiden Nasen im unteren Teil der Rückseite des Monitors ein. Schieben Sie die Soundbar nach links, bis sie hörbar einrastet. 3.  Schließen Sie das Netzkabel der Soundbar am Anschluss auf der Monitorrückseite an.  Verbinden Sie den grünen Mini-Stereostecker der Soundbar mit dem Audioausgang des Computers. Abnehmen des Fußes HINWEIS: T Damit der LCD-Bildschirm bei der Abnahme des Standfußes nicht verkratzt wird, achten Sie darauf, dass der Monitor auf eine saubere  Oberfläche gelegt wird. Nehmen Sie den Standfuß anhand folgender Schritte ab: 1. Drehen Sie den Standfuß, um Zugriff auf die Freigabetaste des Standfußes zu bekommen. 2. Drücken und halten Sie die Standfuß-Freigabetaste. 3. Heben Sie den Standfuß hoch und vom Monitor ab.  Zurück zur Inhaltsseite...
  • Seite 24: Störungsbehebung

    Zurück zur Inhaltsseite   Störungsbehebung Bedienungsanleitung für Flachbildschirm Dell™ 2009W   Fehlerbehebung des Monitors   Allgemeine Probleme   Produktspezifische Probleme   Universal Serial Bus-spezifische Probleme   Fehlerbehebung der Dell™ Soundleiste   ACHTUNG: Bevor Sie mit den in diesem Abschnitt beschriebenen Schritten beginnen, lesen und befolgen Sie bitte die Sicherheitshinweise. Fehlerbehebung des Monitors  Selbsttestfunktion (STFC: Self-Test Feature Check) Ihr Monitor verfügt über eine Selbsttestfunktion, mit der Sie überprüfen können, ob der Monitor ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Ihr Monitor und Computer ...
  • Seite 25: Produktspezifische Probleme

    Restart the computer in the safe mode. Sicherheitsrelevante Sichtbare Anzeichen von Nehmen Sie keine Behebungsversuche vor. Themen Rauch oder Funken Kontakt Dell sofort. Aussetzprobleme Monitor schaltet aus und Achten Sie darauf, dass das Videosignalkabel richtig und fest an Monitor und Computer angeschlossen ist. wieder ein Monitor auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Seite 26 - Netzanzeige ist aus. Uhrzeigersinn auf die mittlere Position. prüfen Sie, ob die Betriebsanzeige (grün (eingebaute Gleichstromversorgung LED) vorne an der Soundbar leuchtet. beim 2009W ) Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel der Soundbar an den Monitor angeschlossen ist. Vergewissern Sie sich, dass der Monitor mit Strom versorgt wird.

Diese Anleitung auch für:

2009wfp2009wfpb2009wb2009wfps