SEMPRE SW 294 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Smart Color Watch
Bedienungsanleitung

Werbung

loading

  Andere Handbücher für SEMPRE SW 294

  Verwandte Anleitungen für SEMPRE SW 294

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für SEMPRE SW 294

  • Seite 1 Smart Color Watch Bedienungsanleitung...
  • Seite 2 Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen! Wir gratulieren Ihnen zu Ihrer neuen SEMPRE Smart Color Watch und sind überzeugt, dass Sie mit diesem modernen Gerät zufrieden sein werden. Um eine stets optimale Funktion und Leistungsbereitschaft Ihrer Smart Color Watch zu garantieren und um Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten: Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung gründlich durch und befolgen Sie vor allen Dingen die Sicherheitshinweise!
  • Seite 3: Lieferumfang

    1. LIEFERUMFANG • Smartwatch • Ladegerät mit Klippfunktion • Schutzfolie (zum Aufkleben auf das Display) • App (per Download) • Kurzanleitung (gedruckt) • Bedienungsanleitung und Garantiekarte...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Lieferumfang ................... 3 Allgemein ..................6 Sicherheitshinweise ............... 8 Vor dem ersten Gebrauch ............. 9 Geräteübersicht ................10 Stromversorgung ................. 11 6.1 Smartwatch laden................. 11 6.2 Ladezustand prüfen..............11 6.3 App Installieren................12 Grundbedienung ................13 7.1 Wasserdichtigkeit ................. 13 7.2 Uhr ein- und ausschalten .............
  • Seite 5 Problemlösungen .................37 18.1 Oft gestellte Fragen ..............37 18.2 Fehlerursache ................37 Reinigung ..................38 Lagern ....................38 Entsorgen ..................39 Technische Daten .................40 Garantiekarte .................42...
  • Seite 6: Allgemein

    2. ALLGEMEIN Aufbewahren der Anleitungen • Alle Tätigkeiten an und mit diesem Gerät dürfen nur so ausgeführt werden, wie sie in dieser Bedienungsanleitung beschrieben sind. • Bewahren Sie die Kurzanleitung und die Bedienungsanleitung auf, sie sind Bestandteil des Produktes. • Falls Sie das Gerät einmal weitergeben, geben Sie bitte die Kurzanleitung dazu und verweisen auf diese Bedienungsanleitung.
  • Seite 7 Hinweise zu Warenzeichen ® Die Bluetooth Wortmarke und das Bluetooth Logo sind eingetragene Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. (Special Interest Group), jegliche Ver- wendung der Warenzeichen erfolgt im Rahmen einer Lizenz. Die Marken iPhone, App Store und iOS sind eingetragene Warenzeichen von Apple Inc., Cupertino Calif., US.
  • Seite 8: Sicherheitshinweise

    3. SICHERHEITSHINWEISE GEFAHR für Kinder und Personen mit Einschränkungen • Verpackungsmaterial ist kein Kinderspielzeug. Kinder dürfen nicht mit den Kunststoffbeuteln spielen. Es besteht Erstickungsgefahr. • Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber, sowie von Perso- nen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsich- tigt werden oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstanden haben.
  • Seite 9: Vor Dem Ersten Gebrauch

    VORSICHT vor Sachschäden • Verwenden Sie nur das Original-Zubehör. • Legen Sie die Uhr nicht auf Magneten. • Öffnen Sie die Uhr nicht, sie könnte beschädigt werden. Die Wasserdichtig- keit geht verloren, wenn die Uhr unsachgemäßt geöffnet und geschlossen wird. •...
  • Seite 10: Geräteübersicht

    5. GERÄTEÜBERSICHT Smartwatch Ober- und Unterseite Armband (wechselbar) Display / Ziffernblatt Multifunktions-Taste (das Drehen der Taste hat keine Funktion) Sensortaste: Das untere Drittel des Displays funktioniert als Taste. kurz drücken: im Menü blättern // lang drücken: aktive Funktion öffnen oder schließen Pulsmess-Sensor Ladekontakte Federsteg zum Lösen des Armbandes...
  • Seite 11: Stromversorgung

    6. STROMVERSORGUNG Laden Sie die Smartwatch vor dem ersten Ge- brauch vollständig auf. SMARTWATCH LADEN 1. Stecken Sie den USB-Stecker des Klipps in einen USB-Anschluss eines entsprechenden Gerätes. 2. Öffnen Sie den Klipp mit Ladefunktion und legen die Uhr so hinein, dass die Ladekon- takte der Uhr auf den Ladestiften liegen.
  • Seite 12: App Installieren

    APP INSTALLIEREN Sie können die App über Ihr Smartphone kosten- los über GooglePlay oder den App Store laden. System: Android 5.0 oder höher. iOS: 9.0 oder höher Bluetooth: Ihr Smartphone muss Bluetooth 4.0 LE unterstützen. HINWEIS: Die Verbindung zwischen der Uhr und dem Tele- fon wird nur über die App aufgebaut, nicht über das Bluetooth-Menü...
  • Seite 13: Grundbedienung

    7. GRUNDBEDIENUNG WASSERDICHTIGKEIT Die IP67-Zertifizierung bedeutet, … … dass das Gerät staubdicht ist und … den Schutz bei zeitweiligem Untertauchen in Süßwasser bis maximal 1 Meter Wassertiefe für maximal 30 Minuten. VORSICHT: Sie sollten regelmäßiges Duschen oder Baden mit der Uhr vermei- den.
  • Seite 14: Allgemeine Informationen

    ALLGEMEINE INFORMATIONEN..zur Uhr • Damit die Uhr Daten sammeln und aufzeich- nen kann, muss sie am Handgelenk getra- gen werden. • Für eine korrekte Aufzeichnung muss die Uhr direkt auf der Haut getragen werden. • Die Uhr muss eingeschaltet sein, damit Da- ten aufgezeichnet werden.
  • Seite 15: Verbinden Mit Der Smartwatch

    Es wird sofort mit der Su- che begonnen. 2. Es erscheint ein Liste mit gefundenen Gerä- ten. Drücken Sie auf SW 294, um die Verbin- dung zu starten. Ggf. erfolgt dann die Auffor- derung, das Koppeln zu bestätigen. Machen Sie das bitte.
  • Seite 16: Das Menü Der App

    8. DAS MENÜ DER APP DER STARTBILDSCHIRM DER APP Die angezeigten Ergebnisse teilen. Menü für die Uhr aufrufen Vorherigen oder nächsten Tag aufrufen Aktuelle Werte für Schritte, verbrauchte Kalorien und die zurückgelegten Kilo- meter. Antippen um die Trainingsdetails aufzurufen. Antippen für detaillierte Werte zur Herz- frequenz Antippen für detaillierte Wert zu Kalori- en, Kilometern und Anzahl der Schritte.
  • Seite 17: Trainingsdetails

    TRAININGSDETAILS Zurück zum Startbildschirm Informationen teilen (z.B. auf Facebook) Anzeige des Zeitraums Zeittraum ändern - Tag, Woche, Monat, Jahr Werte für Schritte, verbrauchte Kalorien und die zurückgelegten Kilometer. Ab- bildung ändert sich je nach gewähltem Zeitraum. WEITERE ANZEIGE detaillierte Schlafinformationen detaillierte Informationen zur Herzfre- quenz...
  • Seite 18: Das Menü Der Uhr

    9. DAS MENÜ DER UHR ÜBERSICHT Menü Bedeutung Einen dieser drei Startbildschirme sehen Sie auf der Uhr, wenn die Anzeige aktiviert wird. Diese Anzeige gilt für den aktuellen Tag und zeigt die verbrauchten Kalorien, die Anzahl der Schritte und die zurückgelegte Entfernung. Dies sind die Anzeigen für den Puls/Sauer- stoffsättigung und des Blutdrucks.
  • Seite 19: Menüs Aufrufen

    MENÜS AUFRUFEN • Durch kurzes Antippen der Sensortaste blät- tern Sie durch das Menü. Eine kurze Berüh- rung und Sie rufen den nächsten Menüpunkt auf. • Um in ein Untermenü (mit gelben Pfeil) zu gelangen, halten Sie die Sensortaste für eini- ge Sekunden gedrückt.
  • Seite 20: Reine Anzeigemenüs

    REINE ANZEIGEMENÜS Ihre Uhr hat Menüs, in denen Sie Einstellungen vornehmen können und solche, die ausschließ- lich Werte anzeigen. Die Tagesanzeige erscheint nach dem Startbild- schirm. Hier sehen Sie die Anzahl der ver- brauchten Kalorien, die bereits gegangenen Schritte und die zurückgelegten Kilometer des aktuellen Tages.
  • Seite 21: Sportart Wählen Und Training Aufzeichnen

    SPORTART WÄHLEN UND TRAINING AUFZEICHNEN Vor Ihrem Training können Sie zwischen ver- schiedenen Sportarten wählen und anschlie- ßend die Aufzeichnung starten. 1. Tippen Sie so oft auf die Sensortaste, bis die Anzeige Training zu sehen ist. 2. Drücken Sie so lange die Sensortaste, bis die erste Sportart (Laufen) zu sehen ist.
  • Seite 22: Atemübung

    ATEMÜBUNG 1. Rufen Sie das Menü Relax auf. 2. Tippen Sie auf die Sensortaste, bis die An- Relax zeige wechselt. 3. Versuchen Sie Ihre Atmung auf die Anzeigen im Display der Uhr einzustellen. 4. Durch langes Drücken auf die Sensortaste beenden Sie die Funktion.
  • Seite 23: Nachrichten

    NACHRICHTEN Damit der Eingang von Nachrichten übermittelt werden kann, sind App-Einstellungen auf dem Smartphone in zwei anderen Menüs sehr wich- tig. • Unter Einstellungen -> Gerät -> Benachrich- tigung Filter können Sie verschiedene Apps/ Dienste aktivieren und deaktivieren. Nach- richten von deaktivierten Apps werden nicht weitergeleitet (siehe “Benachrichtigungs- quellen ein- und ausschalten”...
  • Seite 24: Weitere Einstellungen

    WEITERE EINSTELLUNGEN 1. Rufen Sie das Menü Mehr auf. 2. Drücken Sie so lange die Sensortaste, bis das erste Menü (Über) zu sehen ist. 3. Durch kurzes Antippen der Sensortaste ru- fen Sie die anderen Menüs auf. 4. Gedrückt halten der Sensortaste ruft einen Menüpunkt auf.
  • Seite 25: Training Mit Der App Aufzeichnen

    10. TRAINING MIT DER APP AUFZEICHNEN Sie können die Trainingseinheiten für Joggen, Laufen, Radfahren und Wandern mit der App auf- zeichnen. Am Ende des Trainings können Sie die aufgezeichneten Werte speichern. 1. Öffnen Sie das Menü durch Tippen auf AGps. 2.
  • Seite 26: Appgesteuerte Funktionen Der Uhr

    11. APPGESTEUERTE FUNKTIONEN DER In diesem Menü der App können Sie Ihre Uhr su- chen, verschiedene Software-Einstellungen vor- nehmen, oder Fotos machen. Aufrufen des Menüs Die App ist mit einer Uhr verbunden. Das Haupt- menü der App ist sichtbar. • Drücken Sie auf das Uhrsymbol oben rechts im Display der App.
  • Seite 27: Gerät Entkoppeln

    1. Drücken Sie auf Gerät entfernen. 2. Android: Bestätigen Sie, dass die Uhr ent- koppelt werden soll. iOS: Schließen Sie das Fenster der App und entfernen Sie die Uhr (SW 294) aus der Bluetooth-Liste Ihres iPhones (Gerät ignorie- ren). 11.4 WERKSEINSTELLUNG DER UHR •...
  • Seite 28: Persönliche Einstellungen

    12. PERSÖNLICHE EINSTELLUNGEN Geben Sie einen Nutzernamen, die Grunddaten und ein Profilbild ein. Aufrufen der Funktion • Drücken Sie im Menü Einstellungen auf Nut- zer. Persönliche Daten • Zum Aktivieren einer Zeile tippen Sie darauf. • Falls erforderlich, geben Sie anschließend die Werte mit dem Scrollrad oder durch an- tippen ein.
  • Seite 29: Sport Einstellungen

    13. SPORT EINSTELLUNGEN Hier geben Sie Ihre Schrittlänge ein, legen die Zielvorgaben und die Werte für die Bewegungs- erinnerung fest. Aufrufen der Funktion • Drücken Sie im Menü Einstellungen auf Sport. Schrittlängen • Wenn Sie Ihre Schrittlänge eingeben wollen, tippen Sie auf das Menü und geben dann den Wert ein.
  • Seite 30 Bewegungserinnerung Wenn die Bewegungserinnerung (Wachphase) aktiv ist, vibriert die Armbanduhr und zeigt im Display die entsprechende Anzeige. Es gibt 3 Betriebsstufen: aus, eingeschaltet und aktiv, (Aktiv ist die Funktion in dem Zeitraum, den Sie unter Dauer festlegen. In diesem Zeit- raum erfolgt die Bewegungserinnerung, wenn Sie sich länger als eine Stunde nicht bewegt haben.)
  • Seite 31: Wecker Und Termine

    14. WECKER UND TERMINE Sie können hier mehrere Alarme und Termine eingeben. Zu der eingestellten Zeit vibriert die Uhr. Aufrufen der Funktion • Drücken Sie im Menü Einstellungen auf Alarme. Alarme einstellen 1. Drücken Sie auf Alarm hinzufügen, um das Eingabefeld zu öffnen.
  • Seite 32 Termine einstellen • Das Einstellen von Terminen funktioniert wie bei den Alarmen. Sie müssen hier nur zu- sätzlich das Datum eingeben. • Drücken Sie die Pfeiltaste, um das Unterme- nü zu schließen und die Eingabe zu bestäti- gen. Alarm oder Termin löschen •...
  • Seite 33: Einstellungen Für Die Uhr

    15. EINSTELLUNGEN FÜR DIE UHR Legen Sie hier die Einstellungen für die Uhr fest. Aufrufen der Funktion • Drücken Sie im Menü Einstellungen auf Gerät Uhrzeit-Format • Wählen Sie zwischen der 12 und der 24- Stundenanzeige. Nach dem Ändern spei- chern Sie die Wahl.
  • Seite 34 Benachrichtigungsquellen ein- und ausschalten Hier schalten Sie die Informationsquellen ein und aus. 1. Öffnen Sie das Menü. 2. Tippen Sie auf eines der Symbole im Kreis, um die Funktion ein- und auszuschalten. - Ist eine Funktion ausgeschaltet, wird das Symbol grau angezeigt und ... deaktivieren erscheint in der Mitte des Kreises.
  • Seite 35: App-Einstellungen

    16. APP-EINSTELLUNGEN Sie nehmen hier die Einstellungen für die App Smart+ Watch vor. Aufrufen der Funktion • Drücken Sie im Menü Einstellungen auf APP. Benachrichtigung Zugangsbefugnis • Wenn Sie diese Funktion aktivieren, werden persönliche Daten von Ihnen, Kontaktdaten oder Nachrichten an Smart+ Watch ge- schickt.
  • Seite 36: Das Armband

    17. DAS ARMBAND • Das Armband kann gewechselt werden. • Im Fachhandel erhalten Sie Ersatzbänder. • Wir empfehlen, das Armband im Fachhandel wechseln zu lassen. • Wenn Sie es selber wechseln möchten, zie- hen Sie den Federsteg zur Seite und neh- men es ab.
  • Seite 37: Problemlösungen

    18. PROBLEMLÖSUNGEN WARNUNG vor Sachschäden! Versuchen Sie auf keinen Fall, das Gerät selbständig zu reparieren. 18.1 OFT GESTELLTE FRAGEN Hier finden Sie eine Sammlung oft gestellter Fra- gen und die Antworten dazu. Scrollen Sie nach oben, um weitere Fragen anzuzeigen. Aufrufen der Funktion •...
  • Seite 38: Reinigung

    Fehler Mögliche Ursachen / Maßnahmen Kein Verbin- • Sind das Smartphone und die Smartwatch in Bluetooth- dungsaufbau, Reichweite? wenn die • Ist Bluetooth auf dem Smartphone aktiviert? Funktionen der App auf- gerufen wer- den. • Schließen Sie die App und öffnen Sie sie dann wieder. Unerklärliche •...
  • Seite 39: Entsorgen

    21. ENTSORGEN Das Gerät enthält einen Lithium-Polymer-Akku. Der eingebaute Akku in der Uhr darf nicht über den normalen Haus- müll entsorgt werden. Das Gerät darf nicht geöffnet werden und muss mit dem eingebauten Akku fachgerecht entsorgt werden. Altgeräte dürfen nicht im normalen Hausmüll entsorgt werden. Das Gerät muss –...
  • Seite 40: Technische Daten

    22. TECHNISCHE DATEN Elektrische Daten Gerät: Eingang: 5 V , 150 mA Bluetooth: 4.2 +EDR (A2DP, AVRCP) Frequenzbereich: 2402 - 2480 MHz Version: 4.0 LE Reichweite: 10 Meter Sendeleistung: 2,5 mW Betriebssystem für die App: Android: 5.0 oder höher iOS: 9.0 oder höher Speicherzeit für Daten in der bis 7 Tage Uhr:...
  • Seite 42: Garantiekarte

    23. GARANTIEKARTE Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, unsere Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Sollte die- ses Gerät trotzdem nicht einwandfrei funktionieren, bedauern wir dies sehr und bitten Sie, sich an unsere auf der Garantiekarte aufgeführte Servicead- resse zu wenden. Gern stehen wir Ihnen auch telefonisch über die in der Garantiekarte ausgedruckte Service-Hotline zur Verfügung.
  • Seite 43 64839 Münster Hotline: 0800-5000 136 Hersteller-/Importeurbezeichnung: Globaltronics GmbH & Co. KG Domstrasse 19 / 20095 Hamburg Germany E-Mail: GT-support@servicecenter-muenster.de Produktbezeichnung: Smart Color Watch Produkt-/Hersteller- SW 294 kennzeichnungsnummer: Artikelnummer: 1006974 Aktionszeitraum: 08/06/20 Fehler- .................... beschreibung: ........................................................Name des Käufers: ....................
  • Seite 44 Globaltronics GmbH & Co. KG Domstrasse 19 20095 Hamburg Germany...