Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Vorsichtsmassnahmen - Yamaha MLA-200 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für MLA-200:

Werbung

Inhaltsverzeichnis

VORSICHTSMASSNAHMEN

BITTE SORGFÄLTIG DURCHLE-
SEN, BEVOR SIE FORTFAHREN
Bewahren Sie diese Anleitung an einem sicheren
Ort auf, um später jederzeit darauf zurückgreifen
zu können.
WARNUNG
Befolgen Sie unbedingt die nachfolgend
beschriebenen grundlegenden
Vorsichtsmaßnahmen, um die Gefahr
einer schwer wiegenden Verletzung oder
sogar tödlicher Unfälle, von elektrischen
Schlägen, Kurzschlüssen,
Beschädigungen, Feuer oder sonstigen
Gefahren zu vermeiden. Zu diesen
Vorsichtsmaßnahmen zählen unter
anderem folgende Punkte:
Ungewöhnliche Vorkommnisse
am Gerät
• Tritt eines der folgenden Probleme auf, trennen
Sie sofort das Ethernet-Kabel von diesem
Gerät.
- Das Ethernet-Kabel ist ausgefranst oder
beschädigt.
- Es werden ungewöhnliche Gerüche oder
Rauch abgesondert.
- Ein Gegenstand, oder Wasser, ist in das Pro-
dukt gelangt.
- Während der Verwendung des Produkts
kommt es zu einem plötzlichen Tonausfall.
- Es treten Risse oder andere sichtbare Schä-
den am Produkt auf.
Lassen Sie das Produkt in diesen Fällen von
qualifiziertem Yamaha-Fachpersonal untersu-
chen oder reparieren.
Netzanschluss
• Verwenden Sie ein CAT5e- oder höherwertiges
Kabel.
Die Missachtung dieser Vorsichtsmaßnahme
könnte zu Bränden oder Fehlfunktionen führen.
14
MLA-200 Bedienungsanleitung
Öffnen verboten!
• Dieses Produkt enthält keine vom Anwender zu
wartenden Teile. Versuchen Sie nicht, die inter-
nen Bauteile auseinanderzubauen oder in
irgend einer Weise zu verändern.
Warnung vor Wasser / Warnung
vor Brandgefahr
• Achten Sie darauf, dass das Produkt nicht durch
Regen nass wird, verwenden Sie es nicht in der
Nähe von Wasser oder unter feuchten oder nas-
sen Umgebungsbedingungen und stellen Sie
auch keine Behälter (wie z. B. Vasen, Flaschen
oder Gläser) mit Flüssigkeiten darauf, die her-
ausschwappen und in Öffnungen hineinfließen
könnten.
• Mit nassen Händen sollten Sie niemals einen
Netzstecker in eine Steckdose stecken oder
herausziehen.
• Platzieren Sie keinerlei brennende Gegen-
stände oder offenes Feuer in Nähe des Pro-
dukts, da dies einen Brand verursachen kann.
Hörminderung
• Bevor Sie dieses Gerät mit anderen Geräten
verbinden, stellen Sie alle Lautstärkeregler auf
Minimum. Nichtbeachtung kann eine Hörminde-
rung, einen elektrischen Schlag oder Geräte-
schäden zur Folge haben.
• Benutzen Sie die Kopfhörer nicht über eine län-
gere Zeit mit zu hohen oder unangenehmen
Lautstärken, da hierdurch bleibende Hörschä-
den auftreten können. Sollten Sie einen Hörver-
lust erleiden oder ein Klingeln in den Ohren
wahrnehmen, suchen Sie einen Arzt auf.
• Verwenden Sie Kopfhörer mit einer Impedanz
von mindestens 40Ω. Die Verwendung von
Kopfhörern mit einer Impedanz von weniger als
40Ω kann Schwingungen, extrem laute Geräu-
sche oder Hörverlust verursachen.
(PA_de_10 1/2)

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis